Hanzo, eine komische Wendung

Allgemeines
Mit fällt momentan auf - und ich habe gestern auch schon mit einem Kollegen darüber gesprochen -, dass Hanzo nun ziemlich stark erscheint und nun fast schon ein "Must-Pick" wird, weil er fast alle 30 Sekunden seine zwei Haustiere auf uns losschicken kann...

Seine E benötigt Aim, ohne Frage, dennoch hat er eine große Hit-Box, was mich beunruhigt. Er erscheint mir für gute Hanzo-Spieler zu stark... Ich sage nicht: nerft ihn, denn das wäre mE nun genauso gefährlich wie bei Tracer... Denn schlechte Hanzos können mit ihm nicht wirklich was anfangen, selbst ich bin nutzlos als Hanzo und das nach dem Rework. Aber es gibt einige gute Hanzospieler und eben diese bereiten mir Sorge.

Was mich zudem zum nachdenken bringt: Widowmaker ist jetzt mE nun ein nutzloserer Scharfschütze geworden als vorher... Hanzo kann jetzt vielmehr erreichen als Widowmaker UND hat auch noch Movement. Aber Widow zu "buffen" wäre zu extrem...

Also was haltet ihr von dem neuen Hanzo? Auch im Vergleich zu Widowmaker?

Zudem gefällt mir die Meta nicht, die sich gerade durch ihn entwicklet.
Er braucht einen nerf, es ist zu offensichtlich wie op er jetzt ist, selbst wenn mittelmäßige spieler ihn benutzen
Du vergisst da zwei wichtige Dinge: er kann nun auch noch springen, und seine Pfeile fliegen deutlich schneller, so dass sich das schon fast wie ein Hitscanheld anfühlt.
Aber wie möchtest du ihn nun nerfen ohne ihn kaputt zumachen, man kann ihn ja jetzt nicht nach den Buff wieder komplett umändern...

Ich finde es schwer, aber recht hast du.

Seine E benötigt Aim, ohne Frage, dennoch hat er eine große Hit-Box, was mich beunruhigt. .


Dies ist nicht der Fall, bzw. komplett Falsch. Hanzos Pfeile haben die kleinste Hitbox im Spiel. (Quelle: Blizzard - Geoff Goodman)

Beispiel: Mercy & Baby-Dva's Pistole hat eine 2,5x so große Hitbox wie der Hanzo-Pfeil...

Quelle mit Zitat von Blizzard:
https://mein-mmo.de/overwatch-hanzo-pfeile-kleinste-hitbox/

Trotzdem gebe ich dir Recht mit der "Hanzo-Welle an neuen Spielern". Gebt ihm noch eine Woche und auch dies wird sich hoffentlich beruhigen (Siehe Brigitte).

Edit:
- Kleine Anpassung an der Aufladegeschwindigkeit seiner Ult wären eine Idee.
- Evtl. den Schaden seiner Ultimate minimal absenken, da "Grav." + "Dragon" momentan fast nicht zu "countern" sind... auch die Zen Ultimate kann da nicht wirklich was dagegen machen wenn minimal mehr schaden aus anderen Quellen reinkommt.
14.05.2018 15:50Beitrag von Sagittarius
Was mich zudem zum nachdenken bringt: Widowmaker ist jetzt mE nun ein nutzloserer Scharfschütze geworden als vorher...


wie kommst den da drauf?
Ich würde ja sagen hitbox von den Pfeilen kleiner machen aber dann würde ich nurnoch durch Gegner schießen und 0 dmg Pfeile machen xD
Das hanzo stark erscheint liegt aber auch daran das zarya nun wieder öfter gepickt wird. Durch Brigitte und junk/pharah hat diese auch sehr schnell ihre ult =gut für hanzo.
14.05.2018 16:04Beitrag von Affe

Seine E benötigt Aim, ohne Frage, dennoch hat er eine große Hit-Box, was mich beunruhigt. .


Dies ist nicht der Fall, bzw. komplett Falsch. Hanzos Pfeile haben die kleinste Hitbox im Spiel. (Quelle: Blizzard - Geoff Goodman)


Echt? Einmal war ich Mercy und der Pfeil hat neben meinem Kopf geschwebt und ich war tot.

14.05.2018 16:04Beitrag von Affe
Kleine Anpassung an der Aufladegeschwindigkeit seiner Ult wären eine Idee.


Das wäre eine guter Ansatz, nur würde das nicht reichen glaube ich. Treffen alle seine Pfeile von der E, ist das Ult ja schon halb voll.

14.05.2018 16:06Beitrag von TobiZen
wie kommst den da drauf?


Einfach was ich sehe. Als Mercy und Phara Spieler hab ich die Map immer gut im Blick (Die Widow-Stats bei mir in der Karriere gehört nicht mit sondern einem Kollegen) und sehe, wie Widows einfach neben Hanzos untergehen. Hanzos holen mittlerweile einen Headshot nach dem anderen raus, mitunter wegen der E. Widow bekommt gar keine Köpf oder zumindest kaum Köpfe ab.
Den Down-Vote versteh ich jetzt mal gar nicht...
<span class="truncated">...</span>

Dies ist nicht der Fall, bzw. komplett Falsch. Hanzos Pfeile haben die kleinste Hitbox im Spiel. (Quelle: Blizzard - Geoff Goodman)


Echt? Einmal war ich Mercy und der Pfeil hat neben meinem Kopf geschwebt und ich war tot.


Das will ich dir gar nicht abstreiten :) - Ich hatte auch schon öfter den Fall, dass ich tot umgekippt bin und mir nur dachte ... wtf, ich war hinter der Mauer^^
Das Problem hierbei ist allerdings nicht Hanzo, sondern die unterschiedliche "Latenz" der Spieler? - Bitte korrigiert mich, bin kein IT'ler xD ... Overwatch hat doch so ein "besonderes" System, bei dem der Schütze und nicht der getroffene bevorzugt wird. (Name fällt mir leider gerade nicht mehr ein)
Das will ich dir gar nicht abstreiten :) - Ich hatte auch schon öfter den Fall, dass ich tot umgekippt bin und mir nur dachte ... wtf, ich war hinter der Mauer^^
Das Problem hierbei ist allerdings nicht Hanzo, sondern die unterschiedliche "Latenz" der Spieler? - Bitte korrigiert mich, bin kein IT'ler xD ... Overwatch hat doch so ein "besonderes" System, von dem mir der Name nicht mehr einfällt.


Ja ich weiß was du meinst. Ich glaube manchmal ist aber auch einfach so, dass wenn du stirbst deine "Anatomie vom Helden sich verschiebt" und der Pfeil aufeinmal wo anders ist. Aber seiner Salve zu entkommen ist doch schon schwer. :D
14.05.2018 16:12Beitrag von Sagittarius

Einfach was ich sehe. Als Mercy und Phara Spieler hab ich die Map immer gut im Blick (Die Widow-Stats bei mir in der Karriere gehört nicht mit sondern einem Kollegen) und sehe, wie Widows einfach neben Hanzos untergehen. Hanzos holen mittlerweile einen Headshot nach dem anderen raus, mitunter wegen der E. Widow bekommt gar keine Köpf oder zumindest kaum Köpfe ab.


mag an der Elo liegen...
Widow ist diese season extrem stark.
Hanzo als Shieldbraker sehr gut und nötig
Widow für die schnellen/sicheren picks

es soll ja auch kein Wettstreit sein wer mehr kills (Köpfe^^) macht sondern welche kombo am besten funktioniert...
interessant finde ich ja die Statistik das seine neue Ability mehr Leute killt, als sein Scatter :) und das über alle Ligen hinweg.

http://www.omnicmeta.com/2018/05/a-new-and-improved-hanzo-patch-123.html
14.05.2018 15:55Beitrag von Sagittarius
Aber wie möchtest du ihn nun nerfen ohne ihn kaputt zumachen, man kann ihn ja jetzt nicht nach den Buff wieder komplett umändern...


  • sein "E" dürfte keine Headshots machen können, mit Headshots machten die 6 Sturmpfeile momentan 960 Schaden, viel zu viel, komplett ohne Headshots wären es immernoch 480
  • seine Pfeile sollten genauso schnell wie vorher fliegen - auf mittlere Distanz sind die Pfeile ja sogut wie Hitscan, nur mit viel mehr Schaden - gute Hanzos treffen damit immernoch, schlechte Hanzos halt wie vor dem Rework
  • 14.05.2018 16:25Beitrag von Luede
    interessant finde ich ja die Statistik das seine neue Ability mehr Leute killt, als sein Scatter :) und das über alle Ligen hinweg.

    http://www.omnicmeta.com/2018/05/a-new-and-improved-hanzo-patch-123.html


    Eher wie erwartet, da der Storm Arrow u.A. auf verschiedene Ziele verschossen wird, während der Scatter beim Schuss auf eigentlich gar kein Ziel lediglich zwei davon traf ;-)
    Vielleicht sollte man Hanzo nicht nerfen sondern einen anderen Hero buffen?

    Kleines Beispiel: wenn die Ulti von Hanzo durch eine Wall von Mei geblockt würde... und vielleicht auch noch durch die kommende Ult einer Sym?

    Aber das wird bei den meisten Spieler nicht gut ankommen.

    Warum auch immer: die meisten mögen die "Bait" Minigames nicht wo man auch nur ansatzweise das Hirn einschalten muss beim Spielen.

    Ich frage mich ob die Anforderung im Spiel mitzudenken genau der Trigger ist der bei vielen das "no fun to play against" Gefühl auslöst?
    14.05.2018 16:45Beitrag von BoosterGold
    Vielleicht sollte man Hanzo nicht nerfen sondern einen anderen Hero buffen?

    Kleines Beispiel: wenn die Ulti von Hanzo durch eine Wall von Mei geblockt würde... und vielleicht auch noch durch die kommende Ult einer Sym?

    Aber das wird bei den meisten Spieler nicht gut ankommen.

    Warum auch immer: die meisten mögen die "Bait" Minigames nicht wo man auch nur ansatzweise das Hirn einschalten muss beim Spielen.

    Ich frage mich ob die Anforderung im Spiel mitzudenken genau der Trigger ist der bei vielen das "no fun to play against" Gefühl auslöst?
    du meinst man sollte alle anderen Helden anpassen, anstatt desjenigen, welcher ein bisschen over the top ist?
    14.05.2018 16:22Beitrag von TobiZen
    14.05.2018 16:12Beitrag von Sagittarius

    Einfach was ich sehe. Als Mercy und Phara Spieler hab ich die Map immer gut im Blick (Die Widow-Stats bei mir in der Karriere gehört nicht mit sondern einem Kollegen) und sehe, wie Widows einfach neben Hanzos untergehen. Hanzos holen mittlerweile einen Headshot nach dem anderen raus, mitunter wegen der E. Widow bekommt gar keine Köpf oder zumindest kaum Köpfe ab.


    mag an der Elo liegen...
    Widow ist diese season extrem stark.
    Hanzo als Shieldbraker sehr gut und nötig
    Widow für die schnellen/sicheren picks

    es soll ja auch kein Wettstreit sein wer mehr kills (Köpfe^^) macht sondern welche kombo am besten funktioniert...


    Entgegen deiner Meinung finde ich, dass es nicht an der meiner Elo liegt. Wenn ich die Wahl hätte einen Hanzo oder eine Window in meinem Tesm zu haben ist es momentan einfach Hanzo, weil er durch seinen Movementbuff einfach mehr surviving als eine Widoe hat und als Scharfschütze nunmal gerade mehr taugt und mehr schaden rausholt als eine widow.
    14.05.2018 16:51Beitrag von Sagittarius

    Entgegen deiner Meinung finde ich, dass es nicht an der meiner Elo liegt. Wenn ich die Wahl hätte einen Hanzo oder eine Window in meinem Tesm zu haben ist es momentan einfach Hanzo, weil er durch seinen Movementbuff einfach mehr surviving als eine Widoe hat und als Scharfschütze nunmal gerade mehr taugt und mehr schaden rausholt als eine widow.


    nicht "oder" sondern "und" ;)
    es sind nicht beide reine Scharfschützen, somit auch verschiedene Aufgaben. kannst nicht vergleichen.

    Nimm an der Unterhaltung teil!

    Zurück zum Forum