OTP

Allgemeines
Liebes Blizzard Team.
Wieso habt ihr ein Spiel entwickelt, dessen Hauptaspekt es ist, helden zu switchen und zu countern, aber dann One tricking erlauben. Macht keinen Sinn, merkt ihr selber ne ?
13.05.2018 13:17Beitrag von Anyatta
Liebes Blizzard Team.
Wieso habt ihr ein Spiel entwickelt, dessen Hauptaspekt es ist, helden zu switchen und zu countern, aber dann One tricking erlauben. Macht keinen Sinn, merkt ihr selber ne ?


Sagt die Person mit dem Smurf. Was das selbe in Grün ist. Es ist erlaubt und man darf es machen und ein paar Leute regen sich darüber auf.
Naja, wird man nicht auch vom System bestraft wenn man mitten in einer Runde switcht?
13.05.2018 13:26Beitrag von HAKUNAMATATA
Naja, wird man nicht auch vom System bestraft wenn man mitten in einer Runde switcht?

Jein.

Man wird nicht bestraft, das ist quark.
Der Unterschied ist, das wenn du von deinem Main auf einen anderen Helden switcht mit dem du nicht so vertraut bist, du natürlich keine so identisch gute Performce hast wie auf Helden die dir vertraut sind, wenn du für das Team einspringst in eine Rolle in der man eher ungeübt ist.
Dadurch nimmt die eigene Leistung schon etwas ab und man wird ja vom SR-System verglichen mit der Leistung aller anderen Spieler auf der gleichen Elo mit diesem Helden, so weit ich mich entsinnen kann.
Klar ist dabei natürlich das man nicht mit einem Spieler mithalten kann der diesen Helden als Main spielt wenn man den nur als flex mal gespielt hat.
13.05.2018 13:26Beitrag von HAKUNAMATATA
Naja, wird man nicht auch vom System bestraft wenn man mitten in einer Runde switcht?


Nein bestraft wird man nicht!
Man bekommt vllt wenn man in einer Runde 2-3 Helden durchwechselt und mit einem nicht ganz so gut ist vllt nur 25SR satt vllt 27 SR, als wenn man auf einem Helden geblieben wäre.
Aber lieber "nur" +25SR anstatt -20SR weil man nicht auf einen guten Counter gewechselt ist und verloren hat.
Dann hätte blizzard eben nur gesichts- und charakterlose dummies einfügen sollen, wie denen bei der entwicklung nicht selber in den sinn gekommen ist dass sowas passieren kann ist mir ein rätsel
13.05.2018 17:44Beitrag von Iw4ntT0die
Dann hätte blizzard eben nur gesichts- und charakterlose dummies einfügen sollen, wie denen bei der entwicklung nicht selber in den sinn gekommen ist dass sowas passieren kann ist mir ein rätsel

Ganz schön große Worte.
Es nur rein logisch das man weniger gut ist, mit einem Helden mit dem man weniger kann.
Da du ja so furchtbar schlau zu sein scheinst, wie würdest du das denn machen?
Wie sollte das System denn die Performce ansonsten beurteilen?
13.05.2018 18:02Beitrag von Kusanagi
13.05.2018 17:44Beitrag von Iw4ntT0die
Dann hätte blizzard eben nur gesichts- und charakterlose dummies einfügen sollen, wie denen bei der entwicklung nicht selber in den sinn gekommen ist dass sowas passieren kann ist mir ein rätsel

Ganz schön große Worte.
Es nur rein logisch das man weniger gut ist, mit einem Helden mit dem man weniger kann.
Da du ja so furchtbar schlau zu sein scheinst, wie würdest du das denn machen?
Wie sollte das System denn die Performce ansonsten beurteilen?

Ich befürchte du hast den sinn hinter meinem post nicht verstanden
Jeder kann doch selbst entscheiden wie er spielt, wird nicht geswitcht obwohl der aktuell gespielte Hero wirkungslos ist reduzieren sich als Konsequenz halt die Winchancen.
13.05.2018 18:41Beitrag von Iw4ntT0die
13.05.2018 18:02Beitrag von Kusanagi
...
Ganz schön große Worte.
Es nur rein logisch das man weniger gut ist, mit einem Helden mit dem man weniger kann.
Da du ja so furchtbar schlau zu sein scheinst, wie würdest du das denn machen?
Wie sollte das System denn die Performce ansonsten beurteilen?

Ich befürchte du hast den sinn hinter meinem post nicht verstanden

Dann hab ich die Ironie wohl selbs verpeilt, sry.
ich hab ja nichts dagegen, dass man einen Held am liebsten und am meisten spielt. So ist das bei mir und Zen auch. Ich switche halt, wenns nicht klappt, bzw die comp nen andern heiler benötigt.
was mich nervt, sind leute die partout nicht switchen egal wies spiel läuft, die lieber verlieren als ihren Helden zu switchen
13.05.2018 19:37Beitrag von Anyatta
ich hab ja nichts dagegen, dass man einen Held am liebsten und am meisten spielt. So ist das bei mir und Zen auch. Ich switche halt, wenns nicht klappt, bzw die comp nen andern heiler benötigt.
was mich nervt, sind leute die partout nicht switchen egal wies spiel läuft, die lieber verlieren als ihren Helden zu switchen


Das Problem ist ja, dass ein Wechsel nicht unbedingt ein Spiel zum Sieg ummünzt.
Der Wechsler steht vor der Wahl:
Okay mit Main weiterspielen, wohl verlieren
oder
wechseln und Chance auf Sieg vielleicht etwas erhöhen, bei Niederlage aber noch mehr Punkte verlieren, weil die Performance schlechter wurde.
Liebes Blizzard Unternehmen

Wieso heulen Leute nach 10 Season immer noch über 1 Tps herum, während es nun ein Feature gibt, was dir erlaubt, dass du deine Störenfriede einfach eliminieren kannst?

Nee sorry, ich verstehe schon, dass einem 1 TPs manchmal aufregen, vor allem wenn es Builder oder Non Meta Heros sind, aber ich finde es dann auch ungerecht, dass man bei den 1TPs stark unterscheiden.
Ein 1TP Soldier oder MCcree, da wird nicht/wenig geheult.
Aber wenn es eine Symmetra ist oder von mir auch aus Genji, dann, ja dann geht das alles zu weit.

Ich verstehe schon, dass solche Heros nicht immer der beste Held sind und nicht in jeder Situation OP OP sind, aber sein wir mal ehrlich.
Wie oft bekommt man so etwas in sein Team.
1,2 Mal? In welcher Zeitspanne?
Sorry, aber das ganze "Ich heul jetzt weil 1TPs das Spiel kaputt machen" ist einfach nur lächerlich für mich...
Wenn mir so etwas passier versuche ich einfach die Positivist oben zu halten. Hab gestern ein Game mit einem Torb und Symm Attack gewonnen.
Wieso?
Da diese Leute einfach ihren Helden kennen und meistens auch wissen wie zu reagieren ist. Klar, wir mussten um sie spielen, aber wenn dir der Sieg so wichtig ist, dann kann man das doch auch machen, oder? ^^

Hoffe ich hab keinen damit persönlich angegriffen, ist einfach nur meine Sichtweise.
    Man kann Spaß mit ihnen haben

    Man kann trotzdem noch gewinnen

    Man hat sie wirklich selten


Good luck in your next games c:
14.05.2018 10:00Beitrag von Ademos
13.05.2018 19:37Beitrag von Anyatta
ich hab ja nichts dagegen, dass man einen Held am liebsten und am meisten spielt. So ist das bei mir und Zen auch. Ich switche halt, wenns nicht klappt, bzw die comp nen andern heiler benötigt.
was mich nervt, sind leute die partout nicht switchen egal wies spiel läuft, die lieber verlieren als ihren Helden zu switchen


Das Problem ist ja, dass ein Wechsel nicht unbedingt ein Spiel zum Sieg ummünzt.
Der Wechsler steht vor der Wahl:
Okay mit Main weiterspielen, wohl verlieren
oder
wechseln und Chance auf Sieg vielleicht etwas erhöhen, bei Niederlage aber noch mehr Punkte verlieren, weil die Performance schlechter wurde.


Jo. und wenn er auf ±20 Spiele auch nur eines dabei hat, welches durch den Switch gewonnen statt verloren wird, sinds unterm Strich schonmal mindestens die gleichen SR. Wenn du mit nem Switch so wenig Impact hast, dass das nicht der Fall ist, dann kannstes sowieso einfach seinlassen.
ich geb euch ja auch recht, so ist es nicht. besser ein Held spielen den man kann, als zu etwas zu switchen, den man nicht kann. Und bei "meta" helden wie mccree und soldier fällt das onetricken halt nicht so auf, weil sie immer viable sind.
Der Hauptpunkt ist aber für mich, dass Blizzard ein Spiel entwickelt hat, dessen Schlüsselkomponente, switchen ist, wenn der eigene Held gecountert wird, aber dann trotzdem jedem erlaubt ein OTP zu sein.
Ich geb denen auch immer ne Chance, gerade weil ich denke, das sie wissen, wie ihr Held am besten gespielt wird, aber wenn man, als beispiel, ne symm auf defense hat und die gegner, als dps widow und pharrah spielen mit mercy, dann ist es halt nicht gerade klug, auf der symm zu bleiben :D
bin auch nicht der typ der rumheult, ich frag sie dann ein- zweimal ob sie switchen würde, weil ihr Held gerade nicht so funktioniert und dann lass ichs auch. FInds halt von Blizzards seite ziemlich unlogisch, das wundert mich am meisten

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum