Aufrüstungsrat gesucht

Allgemeines
Hallo!

Ich habe momentan einen FullHD Monitor, den Ryzen 1700, 16GB ddr4 RAM und die msi GTX 970 gaming.
Damit erreiche ich stabile 175fps in niedrigen Einstellungen.

Ich hätte die Möglichkeit, für wenig Geld eine zweite Grafikkarte von derselben Sorte zu verbauen, hätte aber natürlich auch das Geld für eine neue.

Jetzt ist meine Frage, ob sich das mit der Grafikkarte überhaupt lohnt und wenn ja, welche der beiden Methoden funktionieren, um stabile 240fps in OW zu erhalten.
Oder habe ich sonst wo einen Bottleneck?
Overclocked habe ich bisher nichts wirklich, also könnte man da auch noch etwas Leistung rausholen.
Also ich hab früher auch mal Multi-GPU-Betrieb gehabt.
Sowohl SLi (3x GTX 280), als auch mal Crossfire (2x HD4790).

Also ist schon ewig her, daher kann ich vom aktuellen Stand der Technik nicht wirklich reden.

Aber ich persönlich würde mir kein MGPU-System mehr bauen.... zumal zwei (oder mehr) Grafikkarten extrem Strom fressen (somit muss man auch ein dickes Netzteil haben) und es auch (damals zumindest) Probleme mit z.B. Mikrorucklern gab.
Außerdem haben einige Spiele (z.B. Diablo 3) auch immer nur eine Grafikkarte genommen, während die andere/n dann idle gelaufen ist/sind.
Auch musste man immer in Vollbild spielen (also "Fenster (Vollbild)" ging nicht), was für mich ärgerlich war, weil ich öfters auf den 2. Monitor gewechselt hatte.
Vielleicht ist das heute aber auch alles anders.

Was letztendlich für dich wirtschaftlicher ist, musst du entscheiden.

Eventuell bei so einer speziellen Frage vielleicht auch eher in einem Computerforum suchen (computerbase, pcgameshardware, hardwareluxx , o.ä.).

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum