[PvT] Wie mach ich den Terra platt zur Hölle? :-)

Taktiken und Strategie
Hallo in die Runde,

ich frage einfach Frei raus.

Ich komme mit Terranern nicht klar.

Terraner mach folgendes:
Mass Marine + Medivac + Belagerungspanzer (siege-tank)
Sicherlich mit Stimmpack und was man da normalerweise noch so macht.

Ich als Protoss habe eigentlich keinen richtig guten Plan wie ich dagegen ankomme. Bzw. genaugenommen, wie ich seine Mainbase platt mache.
Ab einer bestimmten Masse, brauchst du AoE (Area of Effect)-Damage.
Nen Mix aus Gatewayunits (Stalker/Adept/Chargelots) mit Immortal und Archon/HT funktioniert gut.
Mit Sentrys "Guardian Shild" casten, die Stalker fokussen die Medivacs/Liberator,Storm/Archons killen die Marines/Marauder und die Immortal tanken das gut. Versuche in eine Position zu kommen, bei der du Chargelots von hinten an die Tanks schicken kannst.
Außerdem: Observer nicht vergessen, da oft Minen in der Army sind.

Viel Erfolg :)
@Thone: Verlink bitte mal ein Replay.
--> ggtracker.com / drop.sc

Hier sind einige PvT - Replays:
http://ggtracker.com/matches#?average_league=3&game_type=1v1&race=protoss&vs_race=terran&gateway=eu&page=1
so ich glaube das könnte eins sein bei dem es mal wieder so war :-)

http://drop.sc/replay/5765771
19.11.2017 18:25Beitrag von Thone
so ich glaube das könnte eins sein bei dem es mal wieder so war :-)

http://drop.sc/replay/5765771

Basics üben:
* Arbeiter-Produktion nicht unterbrechen
* früher expandieren (Nexus nach dem cyber core; also pylon, gate, gas, pylon, cyber core, nexus oder so)
--> wenn du direkt 2 gas nimmst und 4 gates baust, kannst du halt nicht expandieren und wenn du kein Tech-Einheiten wie Immortals oder Voidrays oder Collossi oder High Templar (mit storm) baust oder upgrades, verlierst halt irgendwann gegen jemanden, der vernünftig spielt.
* tech so schnell wie möglich nach dem Nexus oder cyber core (so schnell wie möglich ne robo und dann ein immortal, dann 2-3 observer, dann immortals wieder)
* upgrades wären nett (schmiede/forge)
* Steuerungsgruppen nutzen (Nexii auf der 5 oder 6) und Gas schneller befüllen

Fang erstmal klein an und konzentrier dich auf's Macro:
* 2 stalker am Anfang (keine zealots) --> immortal/adept/stalker
* so schnell wie möglich expandieren ohne zu sterben (gegen zerg/terraner mit 1 gate und gegen protoss 2 gates; dann der Nexus)
* Steuerungsgruppen nutzen für alle Gebäude, aus denen du etwas produzieren kannst oder Upgrades bauen kannst; Energie vom Nexus für schnellere Arbeiterproduktion nutzen und dann für tech (immortals, upgrades)
* pylons rechtzeitig bauen und immer die Augen bewegen:
minimap, supply/mineralien/gas, minimap, armee, minimap, upgrades & produktion, minimap, supply/mineralien/gas, minimap, armee, ...
--> Wenn du den Mauszeiger über das Supply oben rechts bewegst, siehst du, wieviele Arbeiter du gerade hast - da sollte eine 60 stehen (immer wieder überprüfen - auch später im Spiel; bis 60 so schnell wie möglich Arbeiter produzieren und ab 60 aufhören).

Dein Ziel ab jetzt: Greif bei Minute 7:00 an mit möglichst vielen Immortals, 1/1 upgrades und möglichst viel Gateway-Kram (stalker, adept, zealot). Ne bunte Mischung ist immer gut. Während du angreifst, weiter expandieren und mehr gates, zweite Robo oder Stargate bauen, damit du deine Mineralien untenhalten kannst.

Alternativ kannst du auch einfach auf 2 Basen bleiben und erstmal 2-base-allin üben.

Wenn du richtig gut werden willst, würde ich dir "The Staircaise empfehlen" (so 10-15 Spiele; ohne Gas - nur Zealots bauen und Mineralien untenhalten, Chrono-Boost/Nexus-Energie nutzen, Pylons nicht zu viel und nicht zu spät, Arbeiter-Produktion und Mineralien unten halten). Außerdem die neuen Zealots immer wieder zu Steuerungsgruppe 1 hinzufügen und deine Augen trainieren.
Wenn du da mal auf 4-5 Basen bist, wird das richtig, richtig schwer.
--> Schau auch, dass dir jemand dabei hilft / poste mal die Replays, damit du erkennst, wo dein Makro nicht hinterherhinkt.

Die nächsten Spiele NICHT Staircaise (das ist nur, damit du halbwegs ordentliches Macro hast am Anfang), sondern such/hol dir von ggtracker.com oder von nem Protoss Platin/Dia eine gescheite Build Order / Strategie und spiel die 10mal gegen K.I. runter, bis du es gut kannst und dann ab in die Rangliste.
So ab Gold/Platin willst du dann ne Strategie gegen jede Rasse haben.
Hier sind noch ein paar Videos:

1) Steuerung & Hotkeys einstellen - ganz wichtig:
https://www.twitch.tv/videos/136722571

2) so ungefähr spiele ich Protoss (ist nicht wirklich gut - ich bin einfach schnell genug und geb meine Mineralien aus - für Gold/Platin reicht es)
https://www.twitch.tv/videos/136750508

3) Beispiele, wie man Einheiten steuert (eher was für Zerg, aber kannst das selbe auch mit DTs machen oder Zealots)
https://www.twitch.tv/videos/77160765
--> Force Fields üben wäre richtig gut:
* eigene spiele (custom) --> arcade --> such nach "Darglein's Micro Trainer", "Knalle Micro Map", "Pimp My Micro" und "warm up multitasking"

4) hotkey trainer lotv (am Anfang; Ziel: Reaktionszeit von 1 Sekunde, KEINE Fehler - lieber langsam anfangen und keine Fehler; Schnelligkeit kommt durch Wiederholung - nicht durch hektisches Klicken)
+ Darglein's Micro Trainer: "1a2a3a4a"
(1, t, Linksklick auf ein Viech, 2, t, Linksklick auf ein Viech, ...)
Als aller erstes einmal DANKE für die ausführlichen TIPPS!!!

und nun meine Antwort:
Okeeey :-D

Ich hatte mir die Antwort etwas, sagen wir mal, einfacher vorgestellt.
Aber ja, es gibt sicher noch viele Baustellen und ich werde mir all die Tipps in Ruhe ansehen und nach und nach durchgehen.

Was mich absolut verwundert ist, dass gegen Terraner der mit (Mass) Marines kommt und ggf. (vielen) Marodeuren ankomme, der Tipp kommt, Unsterbliche/Immortals zu bauen. Das erscheint mir nach allem was ich bisher verstanden habe, die absolut falsche Einheit. Beim Marin steht sogar auf der offiziellen Seite, dass er gut gegen Unsterbliche/Immortals ist.

Bleibt der Tipp bei dieser Gegnerzusammenstellung, dennoch bestehen?

Und was auch gut war, es wurde noch einmal bestätigt, dass man auch im aktuellen Patch (4.0.1) immer weiter Arbeiter bauen muss (bis 60). Auch dies hört man in jedem Anfänger Video. Jedoch hatte ich angenommen, dass dies durch den veränderten Start und die weniger Arbeiter die man benötigt etwas verändert hatte. Aber ok, ich zieh es durch. :-)

Dies erst mal als Feedback.
Du hast mit den Immortal vollkommen recht. Gegen Marines sind diese kaum, bis nicht zu gebrauchen, ABER!!! Man baut diese Einheit am Anfang blind, da es eine Weile dauert genügend von denen zu produzieren. Zudem sind sie ein solider counter zu:
a) Marauder
b) Tank pushes
c) Cyclon all in
d) Mech im allgemeinen

Gerade den ersten Punkt möchte man unterbinden. Sollter der Terraner jedoch full Rine spielen und nie an einen Switch denken, dann habe bitte keine von denen, oder maximal 1-2 um einen eventuellen Switch direkt etwas in den Weg zu stellen. Bei den Workern nimm dir folgendes Motto: Zwischen 66-76 Arbeiter, egal für welche Rasse.
:o)
Immortals kosten ne Menge. Es ist nicht so, dass da ein Marine anlatscht und der Immortal kippt um.
Wenn da 5-10 Marines ankommen, ok.
ABER bis da 5-16 Marines (16 Marines sind 2 Medivacs voll), dauert es ein bisschen - bis dahin hast du 1 Immortal, 1-2 Sentries und kannst nochmal ein paar Adepten reinwarpen (warp gate hoffentlich fertig).
Aber selbst ohne Sentries und Adepten kannst du einfach Immortals und Schildbatterien bauen. Bis ein Immortal stirbt, dauert es etwas und die Marine kippen relativ schnell um.
Selbst wenn du die bescheuertste Einheit baust, kannst du immernoch gewinnen, wenn du geschickt kämpfst (mit Immortals an kleinen Rampen gegen Zerglinge) oder mit Force Fields oder geschickter Gebäudeplatzierung die Landschaft 'optimierst'.
Du kannst auch absichtlich immortals bauen und deinem Gegner zeigen 'hey schau mal - ich hab nichts gegen Luft und nichts gegen viele kleine Einheiten, aber als nächsten Zug Archons, Zealots und High Templar mit Storm bauen.
'Zack', Gegner steht blöd da.

P.S.: Frag bitte, wenn du bestimmte "Fachbegriffe" nicht verstehst.
Ich empfehle dir (wie wahrscheinlich) auch schon andere, das Spiel auf Englisch umzustellen, weil einfach 80-95% der Guides auf Englisch sind.
Außerdem benutzen die meisten Leute die englischen Begriffe der Einheiten, Gebäude und Upgrades.
soo, ich denke es läuft etwas besser, wobei nun auch die Gegner besser werden :-)

https://sc2replaystats.com/account/display/20780

Oft sind noch dumme Fehler dabei. :-D
Vor allem aufs scouten muss ich wieder mehr achten. Und dann vor allem noch die richtigen Schlüsse ziehen...

Gerne nehme ich weiter Tipps entgegen *g*

P.S. Game nun auf englisch.
Top! Mehr! :-)
Du hast ein paar wertvolle Tips von deinem Gegner bekommen (Robo/immortals schneller, Nexus/pylons zuerst zerstört).

1) Pylon bei 14, nicht 13; Chrono Boost direkt, wenn der Pylon fertig ist
2) Du musst gegen Protoss nicht wallen - bau deine Gebäude nicht so, dass du dich selbst blockst - achte lieber auf freie Angriffs- und Verteidigungswege an & zu den Rampen / Probes, damit du immer schnell am Ort des Kampfes bist.
3) Bau nicht zu viele Gates - du willst so schnell wie möglich Tech-Units haben: Immortals hier. Immortal / Stalker schlägt erstmal alles.
4) Forge (Schmiede) ist dein 3. Tech, nicht dein erster (siehe oben)
5) Stargate schlägt Robo - gute Idee, aber versuch's lieber immer mit weniger Produktionsgebäuden, ohne supply-block und nutz deine cool downs (CDs; chrono boost, warp gate / Einheiten ranwarpen aus den Gates, Arbeiter bauen, ...)

Mit 3gate/robo kommst du erstmal relativ weit (immortal/stalker + 1-2 Adepten (scouten mit dem Schatten/shade und 2-3 sentries für force fields, guardian shield). Dann Nexus, twilight council und 1 Schmied (blink / charge - je nachdem, was du hast bzw. bald bauen wirst) und DT shrine für DTs/Archons.

Archon/Immortal + ne bunte Mischung ist ziemlich gut + später Void Rays (achte auf die Reichweite deiner Einheiten).
Um den Terraner zu besiegen musst du selbst zum Terraner werden.
Hey Gbangbo,

ich bin nicht ganz sicher welches Repaly du angesehen hattest, war ja der Link zu meinem Account auf Sc2ReplayStats im allgemeinen.
Aber, Danke für die Tipps, ich werde Sie mit einfließen lassen :-)

Und Shiki, ja ab und an selbst mal Terraner spielen könnte mir sicher nicht schaden, aber ich mag die Truppe irgendwie so gar nicht *g*.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum