Die Nachtwache / Forscherliga

30. Dez 2011 Forenrichtlinien – Bitte lesen Willkommen in den Diskussionsforen von World of Warcraft! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über World of Warcraft zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten. Suchfunktion Die Suchfunktion im oberen Teil der World of Warcraft -Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten und Melden von Beiträgen *aktualisiert am 18. Juli 2017* Die „Daumen hoch“-Funktion kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben. Beachtet bitte, dass Ihr jeden Beitrag nur ein Mal bewerten könnt. Beiträge, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen, können über das Auswahlmenü (via Melde-Funktion) gemeldet werden. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, bei eurer Meldung eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Bitte helft uns dabei, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen.Cerunya5 30. Dez 2011
28. Sep 2016 Aktive Rollenspielgilden und -projekte der Nachtliga Hallo ihr Lieben! Zur besseren Übersicht, was auf der Nachtliga (Die Nachtwache + Forscherliga) so alles an Rollenspiel zu finden ist, hier eine Liste der aktuell bespielten Rollenspielgilden und gildenunabhängiger Spielprojekte. Ein paar Worte unabhängig der Liste vorweg an die, für die dieser Thread primär gedacht ist: Die Rollenspiel-Community der Nachtliga benutzt ein externes Forum, um sich zu vernetzen: nachtliga-forum.de Dort finden sich neben einem Event-Kalender und Bereichen für jede Gilde auch allerhand Geschichten, gildenübergreifende Projekte und Diskussionen und vieles mehr, was meist entweder nützlich oder spaßig oder beides ist. Reinschauen lohnt sich! ;) Falls du gar nicht auf der Suche nach einer passenden Rollenspielgilde für dich bist, sondern dir einfach jemanden wünschst, der dir beim RP ein wenig unter die Arme greift, schau doch mal in der Mentorenliste: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612013548 Um dich selbst umzuhören und mit der RP-Community der Nachtliga in Kontakt zu treten, sind sicher auch die OOC-Chatkanäle ingame einen Blick wert. Auf Seiten der Allianz wäre das der Channel Rollenspiel Auf Seiten der Horde gibt es den auch und zusätzlich den Channel OOC Nun aber zur Liste oder besser deren Erstellung: Ihr möchtet eure Gilde oder euer Projekt (z.B. eine bespielte Stadt) hier eingetragen wissen? Kein Problem! Postet einfach ein paar Infos darüber in diesen Thread, damit ich diese in die Übersicht aufnehmen kann! Dabei gebt bitte folgende Punkte an: ... Bei Name tragt ihr logischerweise den Namen eurer Gilde bzw. eures Projekts ein. Bei Thema umreißt bitte mit ein, zwei Stichworten, worum es sich dabei handelt, also sowas wie: Klerikaler Lichtorden, Diebesbande, Wochenmarkt, Dorfleben, etc. Bei Besonderheiten könnt ihr z.B. Rassenbeschränkungen nennen. Bei Orten gebt ihr den Ort oder die Orte an, an denen ihr vorrangig zu finden seid (z.B. euer „Hauptquartier“). Ansprechpartner ist selbstredend. Der Linkbereich ist im externen Forum einfacher zu händeln. Wenn es zu eurer Gilde bzw. eurem Projekt jedoch eine eigene Homepage oder einen Thread hier im offiziellen Forum gibt, verlinke ich dies gern. Natürlich könnt ihr noch weitere Infos reinschreiben (ich würde dann den jeweiligen Post verlinken). Diese werde ich der Übersicht halber jedoch nicht mit in die Liste aufnehmen. Ebenso behalte ich mir vor, eventuell zu kürzen, sollte eine Vorstellung zu lang für die Liste werden. Was die Projekte betrifft, gebt bitte nur solche an, die regelmäßig von einer gildenunabhängigen, aber festen Gruppe an Spielern angeboten werden – also quasi etwas wie eine Gilde, nur ohne Gildenzugehörigkeit. Und ganz wichtig: Solltet ihr irgendwann nicht mehr aktiv sein, so meldet dies bitte hier, damit die Liste auf einem möglichst aktuellen Stand ist! In diesem Sinne: Fröhliches Eintragen, Suchen und Finden! :) Noricas Spielerin PS: Das Pendant im externen Nachtliga-Forum findet ihr unter: nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=17124 (Dort gibt es wie oben angedeutet auch noch mehr Links zu den einzelnen Gilden/Projekten.)Norica24 28. Sep 2016
16. Sep 2016 Mentorenliste 2.0 [Für RP und Community Einsteiger] Hallo! Da die alte Mentorenliste* nicht mehr gepflegt wird und viele der dort eingetragenen Spieler schon nicht mehr hier spielen, das schließt den Ersteller der Liste ein, hier mal ein frischer Anlauf. *alte Mentorenliste: http://nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=6588 ... ... - von Lucipher Lightwing Mögliche Themen die man als Mentor übernehmen kann: Einstiegshilfe in die Community, Einstiegshilfe ins Rollenspiel, Historie diverser Völker (welches?), Historie von Warcraft im allgemeinen, Magie, Religionen, Klassenspezifisches, usw. Um jedoch mehr Informationen für einen Neuling zu transportieren, möchte ich darum bitten folgende Punkte auszufühlen, damit diese in die Liste übernommen werden können: ... Beispiel: ... Mentoren der Allianz Mentor für: Paladine Ingame Charaktername: Cathalan Erreichbarkeit: ForenPN im Nachtliga Forum / Cathalan#2320 B.net Kontakt / IngamePost Beschreibung für persönliche Note: Spiele einen Scharlachroten Paladin, bin aber auch in anderen Lichtorganisationen bewandert, kann das also durchaus antizipieren. Ausnahme: Draenei und Tauren. Mentor für: Worgen Ingame Charaktername: Ramiak Erreichbarkeit: ForenPN im Nachtliga Forum / ramiak#2130 Beschreibung für persönliche Note: worgen rp im allgemeinen (tipps und Tricks wegen der Wandlung) sowie eher raues wildes Dasein als Charakterform Mentor für: Zivilisierte Worgen, Druidentum, Wachregiment, Adelsspiel Ingame Charaktername: Selfried / Zatanna Erreichbarkeit:ForenPN im Nachtliga Forum / B-Net: wyldthang#2441 / IG Post Beschreibung für persönliche Note: Druidentum als Lichtgläubiger, ein wenig Adelsspiel, zivilisierte Worgen und ihre Ecken und Kanten, Wachregiment Sturmwind. Spiele seit Wrath RP. Mentor für: Allgemeiner "Serverzustand" und -lore ("Wer spielt was wo") --> ggf. entsprechende Weiterleitung an "Spezialmentoren" zusätzlich: Soldaten-/Militärspiel, Emotekämpfe, Verbindung von "High Fantasy" und "trotzdem normalgebliebenem Spiel" Ingame Charaktername: Alynia (bisweilen auch Guilleaume) Erreichbarkeit: ForenPN im Nachtliga Forum / B-Net: Bloodshade#2588 / IG Post Beschreibung für persönliche Note: In der Gesellschaft sich "hocharbeitender" Charakter. Offenes Spiel, Freude an den High-Fantasy-Anteilen WoWs. Spiele seit Classic WoW-RP. Mentor für: Magie und Zauberei Rollenspiel Ingame Charaktername: Andorella, Khelperetocs Erreichbarkeit: ForenPN im Nachtliga Forum, Ingame Beschreibung für persönliche Note: - Warcraft I, II, III + Addons begeistert durch gespielt, - Fantasygenre Liebhaber, - Seit Jahren aktiver DSA Rollenspieler, - Magier aus Leidenschaft Mentor für: Lichtglauben, Paladine, Grundlagen allgemeiner Lore/Geschichte Ingame Charaktername: Weyland (Forscherliga), Hrawan (Nachtwache) Erreichbarkeit: ForenPN im Nachtliga Forum, Ingame-Post, Sotake#2834 Beschreibung für persönliche Note: Spiele derzeit primär einen Paladin bei der Scharlachroten Faust. Kann auch gern Input zu Schreibstil geben, falls gewünscht. Mentor für: Heiler-RP / Wo findet man was? / Rittertum Ingame Charaktername: Irenà, Cassiola Erreichbarkeit: oder Ingame; Battletag: AnneTheke#2326, ForenPN im Nachtliga Forum Beschreibung für persönliche Note: Absoluter Foren-Junkie, vor allem was das Nachtliga-Forum betrifft, von daher würde ich behaupten immer auf einen guten Stand zu sein. Ebenfalls auch schon einige Jahre auf dem Server vertreten. Mentor für: Religiöses (Licht) RP und Adelsränge Ingame Charaktername: Aedan oder Piers auf Forscherliga, Aedán auf der Nachtwache Erreichbarkeit: [ForenPN im Nachtliga Forum, Ingame-Post und Whisper Beschreibung für persönliche Note: Ich spiele seit Classic WoW, seit BC RP. Mein Steckenpferd ist das klerikale RP mit allem, was dazugehört. Gerne gebe ich auch Infos zu den Gruppierungen der Nachtliga und welche Möglichkeiten generell vorhanden sind. Tipps zum Emoteverfassen etc. können auch gegeben werden. Mentor für: (Höfische)-Etikette & Tanz / Rittertum & Knappenausbildung (Paladin) & Allgemeines "an die Hand nehmen" Ingame Charaktername: Groschka (Margrit; Frinja) Erreichbarkeit: Jazzey#2614 Beschreibung für persönliche Note: Ich spiele seit 1997 RP & Larp, seit 2009 WoW die oben genannten Themen liegen mir und werden vor allem mit dem Charakter Groschka (der erst mehrere Jahre selber Knappe war und bereits seit mehreren Jahren als Ritter Knappen ausbildet) bespielt, ich richte sporadisch Einzelveranstaltungen wie Minnewettstreite, Tanzbälle, Gestampfe, Minnetjost u. Mentoren der Horde Mentor für: Goblins Ingame Charaktername: Gonto Erreichbarkeit: Ingame (Nachmittags/Abends) / ForenPN im Nachtliga Forum Beschreibung für persönliche Note:Ekaterina9 16. Sep 2016
15. Okt 2015 Das Nachtliga-Wiki Ahoy ihr! Da die Forscherliga und Nachtwache nun fest miteinander verschmolzen sind, haben wir beschlossen, diesen Schritt auch für die Wikias dieser beiden Server zu gehen. Da wir leider keinen aktiven Administrator und Bürokraten des Nachtwache-Wikis ausfindig machen konnten und dieses Wiki an sich recht verwaist da lag, haben wir uns an Wikia Deutschland gewandt und um eine Adoption bzw. Integration des Nachtwache-Wikis ins Forscherliga-Wiki gebeten. Und Voila... Wir dürfen vorstellen: Das Nachtliga-Wiki! (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Nachtliga-Wiki) Wir haben sämtliche Inhalte des Nachtwache-Wikis ins Forscherliga-Wiki importiert und Wikia hat gestern eine Weiterleitung der URL des Nachtwache-Wikis zu uns eingerichtet! Die URL http://nachtwache.wikia.com leitet nun also automatisch auf das gemeinsame Nachtliga-Wiki weiter. Parallel dazu haben wir das Forscherliga-Wiki so weit wie möglich auf den gemeinsamen Namen "Nachtliga-Wiki" umgestellt. Was bedeutet das nun für die Nutzer des Forscherliga- und Nachtwache-Wikis?: - Bei der Zusammenlegung sind keine Seiten verloren gegangen. Spieler, die ihre Gilden, Charaktere und Geschichten im Nachtwache-Wiki beschrieben hatten, finden nun diese Artikel im gemeinsamen Nachtliga-Wiki. - Alle Nutzer des ehemaligen Nachtwache-Wikis sind eingeladen, nun das zusammengelegte "Nachtliga-Wiki" zu nutzen und Teil unserer Community zu werden. - Für die Nutzer des Forscherliga-Wikis hat sich nichts geändert, außer dass sie nun in den meisten Überschriften und Benennungen "Nachtliga" statt "Forscherliga" lesen werden. - Wir denken derzeit darüber nach, welche Vor- und Nachteile eine komplette offizielle Namensänderung des Forscherliga-Nachtwache-Wikis hätte, z.B. für die Auffindbarkeit. Der Begriff "Nachtliga" ist ein Kunstwort der beiden zusammengelegten Realms, das nicht jedem geläufig ist und die meisten Nutzer werden weiterhin nach "Forscherliga" und/oder "Nachtwache"-Wiki suchen. Andererseits wäre eine offizielle Umbenennung nur konsequent. Deshalb sind wir über Meinungen unserer Nutzer dankbar, um uns einen Überblick zu verschaffen, was unsere "Nachtliga"-Wiki-Community darüber denkt. - Derweil haben die Admins von Wikia bereits die URL "nachtliga.wikia.com" für uns mit integriert. Wir sind also unter allen drei Namen nun erreichbar. Dabei bleibt Forscherliga vorläufig die Haupt-URL auf die alles umgeleitet wird, bis wir uns anders entscheiden. Bei Fragen stehen Euch Typhix, Ruscion und meine Grünlichkeit wie immer zur Verfügung! Fröhliches Ventilieren, Die Quen, das Wiki-WeibQuenzhal9 15. Okt 2015
15. Okt 2015 Willkommen auf der Nachtliga und in der Infosammlung! Nach dem ersten Zusammentreffen gestern früh in aller frische (oder Müdigkeit? :P ) im Handelschannel möchte ich nun auch hier die neuen alten Leute willkommen heißen. Ich hoffe wir raufen uns zusammen, ergänzen einander im RP, wie auch im PvE und PvP und wachsen nach und nach miteinander und aneinander. Soweit ich das mitbekommen habe findet die Bezeichnung „Nachtliga“ auch allgemein positive Resonanz, weshalb ich so frei war diese mal (nicht ganz uneigennützig) hier zu übernehmen ;) Nun zum Infoüberblick: ___RP___ Foli allgemein Die Forscherliga benutzt für RP ein externes Forum, weshalb das Realmforum den meisten externen Leuten wie ausgestorben erscheint. Der im externen Forum integrierte Kalender wird rege genutzt und anstehende RP-Events sind übersichtlich und schnell auffindbar. Jeder Veranstalter kann hier sein Event eintragen und bewerben. --> http://forscherliga-forum.de/ Auch ein sehr großes Wiki wird unterhalten, in welchem Charbeschreibungen und Gildenvorstellungen ebenso willkommen sind wie alle anderen mit der Lore mehr oder minder verknüpften Dinge. Auch zum Nachlesen von Infos rund um die WoW-Welt eignet sich dieses Wiki ausgezeichnet. Reinlesen, Mitschreiben! --> http://forscherliga.wikia.com . Foli-Allianz Als RP-Channel wir der /rollenspiel genutzt. In diesem Channel wird ooc geschrieben und er dient zur Diskussion, Absprache, Planungen, Kennenlernen, Fragen beantworten oder um einfach zu schauen, wer noch RP-interessiert ist. Zentraler Anlaufpunkt für RP war einst der Kathedralenplatz, wo man auch heute noch vereinzelt Spieler antrifft. Falls sich das „Zentrum“ verlagert hat bitte ich um eine Info, ebenso betreffs regelmäßigem RP in anderen Regionen. Potentielle Gilden/Ansprechpartner für die einzelnen Rassen: Nachtelfen: Elunarai, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12206290521. Foli-Horde Ein Teil der RPler findet sich hier im /ooc Channel, wobei die Neugierigen von Allianzseite auch den /rollenspiel frequentieren. Einen echten zentralen Channel gibt es daher nicht wirklich, in den genannten sind jedoch Neugierige durchaus willkommen. Ein zentraler Anlaufpunkt für RP existiert hier nicht, derzeit ist plotbedingt jedoch das Wegekreuz zum Ballungszentrum geworden, wo auch mittwochs die Tavernen geöffnet haben. Einblicke in das Wegekreuz-RP: http://forscherliga-forum.de/viewtopic.php?t=14664 Potentielle Gilden/Ansprechpartner für die einzelnen Rassen: Orks: Sturmwolf Klan/Nerzosh, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12042974514 Tauren: Hüter der Erde/Selca Trolle: Anduri Stamm/Zebwa, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11890059336 Goblins: Gontojo Corp./Gonto http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/9952565955 sowie Immergrins Kombinat/Gligg Untote: Schwarze Abtei/Carevin, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/7617382156 Blutelfen: Blutelfisches RP wird zumeist seitens Todeswache im CRZ-Gebiet Silbermond gestellt. Zentraler Termin ist die Taverne "Wanderers Ruh" Mo, Do, Fr von 20.30 bis ca. 22.00 Rasseübergreifend: Tavernenabende seitens Foli finden meist mittwochs statt, derzeitiger Veranstaltungsort ist das Wegekreuz im Brachland. Nawa Leider habe ich bisher keine Infos zum RP auf Nawa, hoffe hier auf Ergänzungen von euch! :) ___PVE___ Allianz Immota Fides-Forscherliga: als serverweit erste Gilde Garrosh HC down, planen Myth für WoD, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11892129371 und immota-fides.eu Exodus-Forscherliga: 10er HC Gilde, die zu 6.0 auf myth umstellen wird, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11890059285 und http://exodus.augusta.de/ Weltenwächter-DieNachtwache: streben mythic an zu WoD, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12038393742 Nordsterne-DieNachtwache: Erwachsene Gilde mit Feierabend-Raid http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12131063730Horde Sylvanas Garde-Forscherliga: 1 Gruppe für jeden Schwierigkeitsgrad: Mythic, HC, und der gildenoffene Eisteigerraid im NHC mittwochs, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12194689476 und sylvanasgarde.com Requiem der Klingen-Forscherliga: Mit 14/14 (10er) die weitesten im Hordeprogress der Foli plant auch diese Gruppe, künftig mythic zu bestreiten, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11889999232 Ad Infinitum-Nachtwache: 10er HC-Gruppe und eine weitere Gruppe, myth wird angestrebt, http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11890219175___PVP___ Allianz Pressure-Forscherliga: Einst DIE PvP-Gilde auf Foli-Horde sind diese inzwischen für die blaue Fraktion tätig, haben aber ihr Hobby beibehaltenHorde Sylvanas Garde-Forscherliga: Baut derzeit eine gildenübergreifende RBG-Gruppe auf, Ansprechpartner ist Schneehase Battleground-Nachtwache: bestehende RBG-Gruppe vorhanden, Aufbau einer zweiten für twinks angedacht http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11890219281 Frostbann-Forscherliga: Die sympathisch-verrückte Truppe für RBG, Arena, PvP http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11982358961 und http://frostbann.winterbaum.de Zerg, Ansprechpartner: Thordes_____ Ihr seid eine bestehende oder im Aufbau befindliche RP-Gilde? Ihr habt eine aktive Raidgruppe, auf die hier mit verwiesen werden sollte? Ihr organisiert etwas im PvP-Bereich? Dann bitte ich darum, hier einen kurzen Hinweis zu verfasst, sodass ich euch oben mit in die Übersicht aufnehmen kann, um den Leuten des jeweils anderen Realms den Einstieg und das informieren leichter zu machen! Danke!Oryczy18 15. Okt 2015
1T Horde RP wie (wieder)beleben? Gut, auch wenn es in meinem "Horde Rpler wo seid ihr?" Thread keine einzige Antwort gab, gehe ich einfachmal davon aus das es an extremer Schüchternheit lag und nicht daran, dass es keine RPler mehr auf Seiten der Horde gibt. Es gibt euch, ich habe ein paar Figuren gesehen. Per Crossrealm war ich an einigen wenigen Veranstaltungen dabei, auf denen zumindest ein paar Spieler von der Nachtwache da waren. Also mal ne andere Herangehensweise probieren. Was müsste passieren, welche Events, Themen spontan Ereignisse, damit ihr wieder mehr Lust auf mehr hättet. Woran fehlt es denn eurer Meinungen denn im Moment am meisten, außer dem Dauerbrenner Kommunikation? Ich weiß, es gab hier in der Vergangenheit viel böses Blut zwischen einigen Spielern das zu viel bösem Blut zwischen Gilden, was zu verdammt schlechter Laune im Allgemeinen geführt hat. Ich maße mir auch nicht an das Lösen zu können. Aber es muss doch ne Möglichkeit geben, wieder zusammen zu finden oder zumindest friedlich nebeneinander etwas zu machen, wenn schon ein miteinander nicht möglich sein sollte. Demnächst kommt mit BfA ein Addon heraus, dass wieder mal den Fraktionskonflikt, zumindest am Anfang, in den Vordergrund rückt. Hier gebe es doch, nach langem, mal wieder die Möglichkeit gemeinsame Events mit der Gegenseite zu machen. Sei es groß angelegte Feldzüge oder kleinere Scharmützel, Kundschafter jagen, mit kleinen Einheiten hinter den Fronten marodierend umherziehen usw. Ich bin mir sicher, dass es drüben einige Spieler gibt, die großes Interesse an soetwas hätten. Klar würde am Ende niemand groß etwas gewinnen, sofern nichts von Blizzard kommt. Aber würde das denn wirklich jemanden stören, solange alle daran Spaß haben? (bitte nicht im RL verwenden) Und ja, das beinhaltet dass alle beteiligten sich immer wieder mal nur gegenseitig "bespaßen" würden. Aber ich dachte immer, dass dies zu RP dazugehören würde? Was ist eure Meinung/Idee/Vorschlag/whine?Suvial5 1T
1T Mythic+ Sell/Boostrun Hallo! Top M+ Spieler des Servers mit 250+ erfolgreichen Highkey-Runs verkaufen, 15er Keys! Sichert euch 940+ Loot aus dem Dungeon und 960+ aus der weekly chest, sowie das Artifact Appearance der Waffe. Sicher + Intime. Bei Fragen oder Interesse einfach Ingame anschreiben. Loot der nicht gebraucht wird geht ebenfalls an dich. Hole dir Tipps und Tricks von den jeweiligen Spielern, oder lehne dich einfach zurück und schau ne Serie während wir dich ziehen ;) Hier die Preisliste: Mythic+15 Key //Intime + Erfolg: 200.000 Gold (Auf den Servern: Forscherliga/DieNachtwache/Aegwynn) (Auf allen anderen Servern gilt der aktuelle Preis des WoWTokens!) Karazhan Timerun: 40.000 (Mount) Karazahn Timerun+full clear: 55.000Amáterásu0 1T
1T H - "Die wilde Jagd" sucht Zuwachs Hallo liebe Nachtligisten, wir sind "Die wilde Jagd" - eine Horden-Gilde, die bereits seit Burning Crusade auf der Forscherliga ansässig ist. Ursprünglich als Raidgilde gegründet haben wir unseren Namen der nordischen Mythologie entliehen, da er uns für unsere Raubzüge sehr passend erschien. Leider fiel später dann nicht nur ganz Azeroth sondern auch unser Gildenraid dem Kataklysmus zum Opfer. Seitdem waren die wenigen, verbliebenen Spieler immer wieder sporadisch aktiv, aber erst Legion konnte uns wieder so richtig fesseln. Und da WoW in Gesellschaft einfach mehr Spaß macht, freuen wir uns nun über nette Verstärkung und neuen Schwung in unserem Gildenleben. Was tun wir? Der Schwerpunkt unserer Gilde liegt auf dem Erleben der Spielwelt, dem Twinken und Questen, der Erfolgsjagd, dem Erweitern unserer Charaktergarderobe, mythischen 5er-Instanzen und was man sonst in WoW eben so machen kann. Im Rahmen einer Stammgruppe besteht außerdem die Möglichkeit am Sonntag Abend ganz entspannt in den aktuellen Raidcontent zu schnuppern. Von diesem einen, optionalen Termin abgesehen kann und soll jeder gern selbst aktiv werden, wenn es um gemeinsame Unternehmungen geht. Es ist aber genauso ok "nein" zu sagen, wenn man gerade keine Lust hat irgendwo mitzumachen. Die generelle Kommunikation findet hauptsächlich im Gildenchat statt, allzu tippfaul solltest du daher nicht sein. :-) Weiterhin nutzen wir Discord als Voice-Chat für Gildenabenteuer sowie Teamspeak für unsere Raidabende. Aktuell haben wir über 40 Accounts, die entweder aktiv oder immer wieder sporadisch gespielt werden. Natürlich schwankt die Zahl der gleichzeitig aktiven Spieler bedingt durch Schichtarbeit u.ä. über den Tag und die Woche verteilt. Wir peilen daher eine Mitgliederzahl an, bei der sich zur "Primetime" am Abend und Wochenende ohne größere Probleme Gruppen bilden lassen, man jedoch auch noch Übersicht behält, wer hinter welchem Charakter steckt. Wen suchen wir? Vom Viel- und Gelegenheitspieler über den Schichtarbeiter bis hin zum Neu- und Wiedereinsteiger ist uns jeder herzlich willkommen! Einzige Voraussetzung ist, dass du Lust hast, aktiv am Gildenleben teilzunehmen (sei es im Chat oder bei gemeinsamen Abenteuern) und nicht ausschließlich schweigend alleine vor dich hinspielst. Unser Altersdurchschnitt liegt übrigens bei etwa Mitte/Ende 30, aber das ist letztlich nicht ausschlaggebend. Wenn es passt, dann passt es, ganz gleich wie alt du bist. Wie kannst du dich uns anschließen? Wenn du noch Fragen hast oder dich der Gilde anschließen möchtest, dann melde dich einfach ingame bei Rumborack/Tanariel oder Mayari/Narsila. Wichtig: bitte keine Anfragen über den Gildenbrowser. Wir freuen uns auf dich! :-) --- Letztes Update: 02.04.18Birka24 1T
1T [Infos zu RP] Was zuletzt auf der Nachtliga geschah... Erneut ein kleines Lebenszeichen unseres kleinen, aber in meinen Augen feinen, Rollenspielservers. Hier in diesem Post werden wir versuchen, einmal pro Woche (meistens vermutlich Sonntag oder Montag) einen kurzen Abriß dessen, was die letzte Woche bei uns auf dem Server geschehen ist, zu geben, damit Interessierte mitlesen können und sich schlau machen können. Ich (und eventuelle andere Poster hier) fungiere(n) dabei nur als "Sprachrohr" und es werden die Infos weitergetragen, die an mich/uns herangebracht wurden. Ggf. von Formulierung und Inhalt her leicht verändert, um es einheitlicher zu gestalten. Wo möglich und sinnvoll werden einzelne beteiligte Gilden/Projekte/Locations fettgeschrieben und evtl. andere Posts verlinkt.Alynia56 1T
5T Serverzusammenlegung mit? mit welchen Servern ist die Forscherliga zusammengelegt wurden? atm sehe regelmässig: - Die Nachtwache - Der Rat von Dalaran - Der Mithrilorden Gibt es noch weitere Server die mit der Forscherliga zusammengelegt wurden? Gibt es irgendwo eine aktuelle Übersicht über den Status der Serverzusammenlegung?Pedewua1 5T
15. Apr [H] Die Fänge der Fledermaus SG sucht... Brüder und Schwestern der Horde, Abermals klopft die Verdammnis an die Tür und droht alles zu Vernichten. Ein Feind der nicht halt machen wird bis alles brennt. Jeder waffenfähige Hordler sei hiermit eingeladen, sich meinem Truppenverband anzuschließen, auf dass wir der Legion die Stirn bieten und Azeroth retten. Wir werden nicht lautlos in der Nacht verschwinden! Wir werden der Legion einen Kampf bieten den sie nie vergessen werden. Lok Tar Ogar! ---------------------- ooc-Teil: Hallo Nachtliga, für die Stammgruppe der "Fänge der Fledermaus" suchen wir noch weitere Mitstreiter aller Rollen, insbesondere einen weiteren Tank, sowie eine handvoll DDs und vlt noch den ein oder anderen Heiler. Ein Gildenbeitritt/-wechsel ist nicht erforderlich, da es sich um eine Stammgruppe und nicht einen Gildenraid handelt. Unser Raidtermin ist Montags von 19:30-22:30 Uhr. Derzeit raiden wir auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" und wollen nach Abschluß um Heroisch kümmern. Bei Fragen einfach hier melden oder Ingame Post verschicken. Gruß Euer Bähd!Bähdskull16 15. Apr
12. Apr Die Raidgruppe "Die kleinen Erben" sucht Verstärkung Hallo liebe Nachtforscher, wir sind ein Zusammenschluss von Spielern der Gilden die kleinen Leute und Erben der Unendlichkeit. Um unsere Reihen zu verstärken suchen wir noch einige nette DD. Wir raiden Montag und Dienstag von 19:00 bis etwa 22:00. Unser Raidfortschritt ist im normalen Modus 11/11 und im heroischen Modus 4/11. Eure Rüstungsklasse und eure Gegenstandsstufe ist zunächst zweitrangig - wichtig sind Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Wiperesistenz. Gnome werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt aufgenommen. ;-) Wenn ihr euch angesprochen fühlt meldet euch gern hier - oder im Spiel bei mir selbst oder der Raidleitung Sternenblut und Fergusin. Natürlich stehen euch auch alle Spieler beider Gilden für Fragen gern zur Verfügung. Liebe Grüße JunillaJunilla2 12. Apr
06. Apr [H] Die "Tardis" (8/11HC) sucht Verstärkung Hallo zusammen :) Die Gilde "Tardis" sucht für den aktuellen und vorallem für den zukünftigen Content Verstärkung. Wer sind wir? Die Gilde Tardis hat in Burning Crusade mit dem Progress angefangen. Bis hin zu Wrath of the Lichking. Danach ging es eher gemütlich weiter. Nun wollen wir unseren Raidstamm wieder auffüllen. www.Tardis-Forscherliga.de Wir sind alle sehr nett, helfen gerne aus und möchten ein familiäres Umfeld formen, in diesem wir erfolgreich raiden können. Dazu mehr in den Zielen. Ebenso achten wir aber auch auf den RL Aspekt. RL geht in dieser Gilde vor. Was suchen wir? Da wir unseren Stamm weiter ausbauen möchten, suchen wir motivierte, zielstrebige Spieler, die Spaß ab können, gute Laune mitbringen und spaß am Spielen haben. Todesritter Unheilig/ Frost Schamane Elementar Druide Gleichgewicht Hexenmeister Was ist unser Ziel? Wir möchten den aktuellen Content souverän und erfolgreich absolvieren. Dazu gehören Raids und Dungeons (HC, Mythic, Mythic +) etc. Im Raidbereich haben wir das Ziel, den Mythisch-Content anzugehen. Momentan stehen wir bei 11/11 NHC 8/11 HC Raidtage: Samstag: 20-24 Uhr Sonntag: 20-23 Uhr Falls Ihr interesse habt und mal reinschnuppern wollt, dann könnt ihr euch gerne bei folgenden Personen melden: Adlana0108#2556 DomeInEnrage#2664 Wolfman#2400 Drean#2850Nexu5 06. Apr
03. Apr [H] Suche gemütliche Gilde Hallo liebe Forscherliga, Nach einem Monat Solo-Gespiele suche ich eine nette Gemeinschaft. In der Zeit hab ich die Hauptstory durchgespielt, am LFR teilgenommen und generell etwas Ruf gesammelt, wie auch meine Twinks wieder angefangen zu leveln. Leider macht es Solo in einem MMO natürlich wenig Sinn und Spaß (zumindest wenn man gefühlt den Solobaren Content durch hat). Momentan spiele ich einen DD DH mit einem GS von ca. 930 und twinke mit einem Fury Warrior auf GS 890 . Raiderfahrungen neben Emerald Nightmare hab ich leider keine sammeln können, weswegen man von mir nicht zuviel erwarten sollte *g*. Generell habe ich mit WoW schon seit Classic Erfahrung, hatte zwischendurch aber auch immer mal wieder längere Pausen in denen ich mich mit anderen Spielen beschäftigt habe. Ich suche eine gemütlichere Runde, hab keinen Progress Anspruch und muss auch nicht unbedingt 3 Tage in der Woche Raiden gehen ~ Am liebsten einfach nur Menschen mit denen man Abends zusammen im Teamspeak quatschen und zocken kann. Hoffe einfach mal das sich hier über das Forum eine nette Gilde finden lässt :) Solltet ihr Fragen haben ~ fragt einfach ! :D LG AliaraniAliarani3 03. Apr
03. Apr Die Cohibeo sucht neue Mitglieder Hallo Zusammen Die Cohibeo ist eine 2007 gegründete familiäre Gilde in der das RL immer an erster Stelle stand. Egal ob Schichtarbeiter, Montagearbeiter, Arbeitslos oder "Normalarbeiter", wir haben bisher immer jedem ein nettes und respektvolles "zu Hause" gegeben. Nun gab es wie in vielen Gilden 2017 einen Zusammenbruch und eine kurze aktive Pause. Aktuell ist die Gilde vom Mithrilorden auf die Nachtwache umgezogen. In der inaktiven Gildenpause sind wir dennoch mit unserer Raidgruppe, manch einer kennt sie aus der Suche unter dem Begriff "Rentnerstammgruppe", den Thron raiden gegangen. Da wir eine gemütliche Gruppe ohne das übliche gogogo sind, haben wir derzeit 7/11 Bosse im HC liegen. Unser Anspruch ist nicht der Progress, sonder miteinander bis zum Ende vom Content den HC clear zu spielen. Aber auch Erfolgruns, Questen, Instanzen oder einfach nur ein gemeinsames Angeln ist bei uns immer willkommen. Für den gemeinsamen Aufbau der Gilde und zur Verstärkung unserer Raidgruppe suchen wir noch aktive Mitglieder. Gerne Mitspieler 30 + da auch bei uns der größere Teil Ü30 ist. Bei Interesse kann gerne auf unserer neuen HP unter http://wowgilden.net/Cohibeo-Nachtwache eine kurze "Bewerbung" hinterlassen werden, oder schreibe uns einfach im Spiel an. Gruß BadvinalBadvinal0 03. Apr
27. Mär (A) 967 Magierin sucht Mythic Raidgilde Hallo meine Lieben, da meine Gilde leider wegen Spielermangel zerbrochen ist und unser Lead aufhörte auch,bin ich jetzt auf der Suche nach einem neuen Gildenzuhause. Zu mir: - 3/11 M - 967 Item Level - 80 Traits in Mainwaffe und jeweils 75 in anderen Speccs - Wiperesistent - Kritikfähig - Raidbots,Simcraft,Warcraflogs,DBM,Weak Auras sind keine Fremdwörter für mich - Bei mir kommt erst die Taktik und dann die DPS Optimierung - Zuverlässig - Spiele alle Speccs aber Mainspecc ist Frost Was ist mir wichtig? Ich suche eine Gilde die noch definitiv vor hat vor dem neuen Addon zu clearen. Sollte es Gilden geben die schon mehr down haben als ich und sich für mich interessieren,so ist mir wichtig das man nicht direkt gekickt wird wenn man stirbt oder die DPS noch nicht hervorragend sind. Denn ihr hattet auch eine Tryphase an den Bossen die ihr jetz auf Farmstatus habt. Ich bin immer gewillt das beste aus meinem Char herauszuholen,aber erstmal kommt bei mir die Bosstaktik und dann denke ich an DPS Optimierung. Auch wenn ich nur 3 Bosse down hab so ist Progress für mich bekannt auch wenn es das letzte mal zu HFC war wo ich Multi Myth Clear hatte da ich zu Legion anfangs krankheitsbedingt eine Pause einlegen musste. Progress ist mir wichtig,aber vor allem möchte ich das mit tollen Menschen erleben die Humor haben und auch Spass kennen. Kurz gesagt: Ich suche ein Gildenzuhause wo ich wieder Progress erleben darf,mit tollen humorvollen Leuten :) Ich poste hier nun meinen Char und bedenkt bitte das die Mythic Logs nich top sind aufgrund von wenig Boss XP,da Progress leider vernachlässigt wurde aufgrund von Spielermangel in meiner alten Gilde. Momentan befindet sich mein Char auf Antonidas,aber sollte mir der Proberaid gefallen und ich euch auch,würde ich sofort transen. Ich bitte euch hier was kurzes zu schreiben was euren Gildenfortschritt betrifft und hinterlasst mir bitte euren Btag hier :) https://www.warcraftlogs.com/character/eu/antonidas/cera%C3%A2 Solange dieser Beitrag offen ist,ist meine Suche nicht beendet. P.S.: Bitte nicht auf Schreibweise achten es ist 1 Uhr morgens :D Btag: Cera#2949Ceraâ1 27. Mär
24. Mär Kaufe Nat Pagles Handbuch für Extremangler! Suche Nat Pagles Handbuch für Extremangler! Zahle sehr Gut! /w me inGame unter folgenden B-Tag : #Graavix21930Saminá0 24. Mär
22. Mär Tol Barad Ich bräuchte dringend Hilfe bei der Eroberung von Tol Barad, alleine macht das keinen Sinn.Grief1 22. Mär
14. Mär [Allianz|RP] Orden der Scharlachroten Faust Grüße Bürger! ich bin Bruder Xeber, Ordenspriester der Scharlachroten Faust. Ich wünsche dir des Lichtes Segen auf dein Haupt- Warum fragst du dich? Weil du den ersten Schritt auf dem richtigen Weg gemacht hast. Woher ich das wissen mag? Nun, du hältst gerade dieses Schriftstück in Händen und bist dabei es zu studieren, nicht wahr? Du bist dabei dich zu informieren und deinen Horizont zu erweitern und ich fühle mich geehrt, dass du mein Schreiben als Hilfsmittel dafür benutzen möchtest. Wir befinden uns in einer interessanten Zeit des Wandels und des Fortschrittes, einer Zeit von Licht und Schatten, Helden und Schurken. Und du, geneigter Leser, hast die Ehre Zeitzeuge dessen zu werden! Oder ist dein Streben nach mehr ausgerichtet? Verlangt es dich danach mehr zu sein als Zeuge des Wandels? Verlangt es dich danach Teil des Wandels zu sein? Möge dich das Licht bei deiner Entscheidungen leiten die du mit Hilfe des erlangten Wissens treffen wirst. gez. Bruder Xeber Der Orden der Scharlachroten Faust Der Orden ist der letzte rein gebliebene Zweig dessen was früher als der "Scharlachrote Kreuzzug" bekannt war. Der Orden wurde zur Zeit der Geißel von Lordaeron, auf geheiß des Hochgeneral Abbendis, in Tyrs Hand gegründet. Seine diplomatische Mission führte den Orden in das entfernte Königreich Stormwind um mit den Menschen des Reiches Kontakt aufzunehmen und deren Unterstützung für die Zurückeroberung Lordaerons zu gewinnen. Es gelang dem Orden in Stormwind, genug überzeugte Streiter und Ressourcen zu sammeln, so das sich dieser an der Invasion Northends durch den Scharlachroten Kreuzzug anschließen konnte. In Northend jedoch offenbarte sich welche Verderbnis über die Invasionsstreitmacht gekommen war. Mit Rängen durchzogen von Schattenpriestern und abscheulichen unlebenden Streitern war dies nicht mehr die Truppe, die sich einst "Scharlachroter Kreuzzug" nannte. Diese Streitmacht nannte sich selbst der "Scharlachrote Ansturm", eine Gruppe, die ihre hehren Ideal über Bord geworfen hat nur um blind vor Rache nach dem Sieg über den Lichkönig zu gieren. Es gelang dem Orden der Scharlachroten Faust diesem Sog der Verderbnis zu entgehen, der Orden schloss sich dem Kampf in Northend auf Seiten der Allianz an. Erst Jahre später sollten meine Ordensgeschwister und ich erfahren das die Verderbnis Scharlachroten Ansturms durch Hochadmiral Baeran Westwind verschuldet worden ist. Als die Kräfte des Ordens in Northend erschöpft waren zog dieser sich nach Stormwind zurück und machte es sich dort zur Aufgabe die Schande zu tilgen welche ihre Brüder und Schwestern über das gemeinsame Banner gebracht haben. Dazu stellte sich der Orden in den Dienst der Krone Stormwinds und vergoss in deren Namen an den unterschiedlichsten Fronten Blut, zum Schutze des Reiches. Dazu sind unter anderem folgende Kampagnen gegen die Feinde Stormwinds zu nennen: - Bekämpfung der Geißelenklave in Rabenflucht, welche in der Verteidigung der Kathedrale des Lichts gegen einen finalen Schlag der Geißel ihren Höhepunkt fand. - Die Belagerung der Burg Nethergarde als diese von Häretikern übernommen worden ist. Dies Belagerung von Nethergarde endete in einem Sieg für die Krone Stormwinds. Honoriert wurde der Einsatz des Ordens mit der Belehnung des damaligen Lordkommandanten Cathalan Lightblade mit der Baronie Weststrom. Weststrom ist seit jenen Zeiten die Heimat des Ordens der Scharlachroten Faust. Der Orden betrachtet die westliche Region des Waldes von Elwynn mittlerweile als seine Heimat. Doch dies sollten nicht die einzigen Schlachten sein die der Orden für Stormwind zu schlagen hatte. Es war die dritte Lanze die das Banner des Ordens bei folgenden Schlachten ins Feld trug: - Operation Silberwald (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Operation_Silberwald) - Der Feldzug der "blutigen Lande" (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Projekt:_Blutige_Lande) - Dämmerung über Dunkelhain (http://forscherliga.wikia.com/wiki/D%C3%A4mmerung_%C3%BCber_Dunkelhain) - Die Befriedung von Westfall während des Westfall Bürgerkriegs (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Die_Westfall-Krise) - Operation Dämmerwache (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Operation_D%C3%A4mmerwache) - Die Expedition in die Grizzlyhügel (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Expedition_Grizzlyh%C3%BCgel) - Verlorene Grenzlande (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Die_verlorenen_Grenzlande) Mit dem stetigen Wachstum des Ordens war es dem damaligen Lordkommandanten Cathalan Lightblade nicht mehr möglich den Orden als Ganzes zu leiten und die dritte Lanze gleichzeitig ins Feld zu führen. An seiner Stelle sollte Bruder Angus Bodkin das Kommando über die dritte Lanze übernehmen. Das Amt des Lordkommandanten wurde abgeschafft und durch das Amt des Hochmeisters ersetzt. Lord Lightblade bekleidete dieses Amt seit der Einführung während Chevalíer Angus Bodkin die dritte Lanze in folgende Schlachten führte: - Die brennenden Lande (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Projekt:_Brennende_Lande) - Die Evakuierung von Surwich (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Eiserne_Invasion_-_Surwich) - De Expedition Heiliger Schild (http://forscherliga.wikia.com/wiki/Eiserne_Invasion_-_Expedition_Heiliger_Schild) Nach der Rückkehr der dritten Lanze und des Hochmeisters aus Draenor wurden wie angeordnet Wahlen um das Amt des Hochmeisters abgehalten. Mit deutlicher Stimmenmehrheit gewann Natasi Shukov, zuvor Marschall des Ordens, die Wahl und wurde somit zweiter Hochmeister in der Geschichte der Scharlachroten Faust. Ordensstruktur und Ränge Der Orden gliedert sich in 2 Kasten welche das zentrale Leben innerhalb des Ordens prägen. Dies sind auf der einen Seite der Klerus, die Priesterschaft des Ordens, und dem gegenüber das Banner, seine militärische Schlagkraft. Es ist die Aufgabe des Klerus die Lehren des Ordenskodex an die einfachen Mitglieder des Ordens und andere Gläubige zu vermitteln. Hinzu kommt das der Klerus sich als Hüter der Traditionen und der Geschichte des Ordens versteht. Dem Klerus steht die Oberste Klerikerin vor, zur Zeit ist dies die ehrwürdige Mutter Simanthy Weißsträhne. Das Banner, die militärische Schlagkraft des Ordens unterteilt sich in sieben Lanzen, jede dieser Lanzen verfügt wiederum über eine unterschiedliche Anzahl von Kriegern des Ordens. Jede Lanze ist dabei gänzlich unterschiedlich zu den anderen aufgestellt, keine Lanze ist wie die andere. Das Banner in seiner Gänze wird vom Marschall des Ordens geführt. Dies ist der neu ernannte Marschall Angus Bodkin. Oberste Klerikerin und Marschall sind allein dem Hochmeister zur Rechenschaft verpflichtet. Zu dritt bilden Hochmeister, Marschall und Oberste Klerikerin die Führung des Ordens. Selbiges gilt für den Lord Chevalíer, Cathalan Lightblade, als Lord Chevalíer des Ordens ist er allein dem Hochmeister zur Rechenschaft verpflichtet, ist jedoch nicht Teil der Ordensführung. Viel mehr steht der Lord Chevalíer zur besonderen Verfügung durch den Hochmeister bereit. Der Orden ist eine straffe Rangfolge gegliedert, welche für beide Kasten, Klerus wie Banner zutrifft. Die Rangordnung wird auf jedes Mitglied des Ordens angewandt unabhängig vom weltlichen Stand oder Grad der klerikalen Weihe. Gleichgültig ob es sich um einen geweihten Priester oder einen gesalbten Ritter handelt, beide werden den Rang des Ordensdieners bekleiden und gemäß dieses Ranges bemessen. Hochmeister Marschall | Oberste Klerikerin | Lord Chevalíer Chevalíer | Hochkleriker Ordensritter Ordensjudikator Ordensstreiter Ordensbewahrer Ordensdiener Zelot OOC: Die Scharlachrote Faust hat ihren Ursprung auf dem Server "Forscherliga", der nun als Nachtliga in der Rollenspielcommunity bekannt ist. Gegründet wurde die Gilde am 31. März 2008 von Cathalans Spieler, welcher sie bis heute leitet. Wir von der Scharlachroten Faust betreiben Rollenspiel nicht für uns alleine, sondern für die Leute die mit uns spielen, seien es nun Gildenmitglieder oder externe Rollenspieler die das Spiel mit uns suchen. Wir verlangen von unseren Mitgliedern das sie aktiv das Spiel in der Gilde mitgestallten und sich einbringen. Nur wer auch gewillt ist das Konzept der Gilde aktiv mitzutragen kann bei uns glücklich werden. Links: IC Briefkasten: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=1390 Gildenforum: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=476 Bildergalerie: http://nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=16131 Kategorie im Wiki: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Kategorie:Scharlachrote_Faust Ordenskodex: http://nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=4289Xeber44 14. Mär
13. Mär (A) Suche nach einer Gilde-nicht mehr aktuell Ich Grüsse Euch Wir sind 4-5 Leute (alle ausser ich sind "Wiedereinsteiger", haben also lange nicht mehr gespielt) und suchen nun eine nette Gilde, gerne auch mit Leuten die etwas älter sind, da wir alle 23+ sind. :) Gerne möchten wir später Dungeons (Mythic +) und Raids machen. Viele von uns haben Raiderfahrung aus Classic & BC. Zu den Charakteren, wir sind: Hexenmeister Jäger 2x Schamane evtl. kommt noch etwas dazu^^ Wir würden uns sehr freuen, Teil einer Gemeinschaft zu werden. Liebe Grüsse AriochArioch2 13. Mär
12. Mär [A] Die "Feierabend Helden" suchen...DICH! Update: Siehe letzten Kommentar! Hallo zusammen! Wir suchen zwecks Verstärkung unserer Reihen ähnliche "Verrückte", für Raids und mythische Dungeons und vornehmlich zu den Feierabendzeiten. In erster Linie sind wir an Elektroschocks (ein Schelm, wer hier an Schamanen denkt!) und anderen (Fern-)kampffähigkeiten (ob Flitzebogenträger, Pyromane, oder Dauerflucher ist egal) interessiert. Da die meisten von uns Familie haben, gilt bei uns die Wertigkeitsregel: Reallife > Gamelife Wir pflegen daher einen Spielstil, der irgendwo zwischen Spaß und Anspruch anzusiedeln ist. Selbiges gilt übrigens für unsere Art der Kommunikation - niemand hat etwas gegen ein gepflegtes, kurzes [hier Lieblingsschimpfwort deiner Wahl einfügen], aber dann sollte es auch wieder gut sein. Anhaltende und dauerhafte "Fäkal- und Honksprache" ist hier nicht erwünscht. Wir sind nicht nur alle schon furchtbar alt, sondern auch ziemlich frusttolerant - nicht jeder von uns hat den gleichen Equip- und Wissensstand im Spiel. Wir können auch Niederlagen (sprich: Wipes, Mehrzahl!) einstecken ohne direkt entmutigt und frustriert zu sein, die Gruppe zu verlassen, oder einander zu beschimpfen. Wenn ihr volljährig und sozialkompetent seid, kommunikativ-rudimentäre Fähigkeiten mitbringt und nach diesem Text immer noch Interesse habt, meldet euch Ingame oder hier im Forum bei uns. (Gerne auch erfahrene Wiedereinsteiger [wie wir z.B.] und kleinere Chars). Teamspeak ist vorhanden und wird genutzt! Jetzt hau' in die Tasten, wir freuen uns auf Dich! Kelara, Alendra, Greegor und Darator. (Unsere HP: http://feierabendhelden.4fn.de)Greegor3 12. Mär
04. Mär [A|RP] Veranstaltungen Werter Leser, hier findest du eine Übersicht über die Gegenwärtigen Rollenspielveranstalltungen auf der Nachtliga auf Seiten der Allianz. Jeder Eintrag sollte auf einem Eintrag im Kalender des Nachtliga-Forums basieren und mit diesem Identisch sein. Weiterführende Links: Nachtliga-Forum: http://nachtliga-forum.de/index.php Der Kalender: http://nachtliga-forum.de/calendar.php Einträge in den Kalender: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=200Cathalan11 04. Mär
26. Feb [H]Rpler wo seid ihr? Hallo Leute, ich streife jetzt schon wieder einige Wochen auf der Nachtliga herum. Dabei musste ich leider feststellen im moment RPler auf der Foli ungefähr so Zahlreich Eisverkäufer in der Antarktis sind. Wenn ich das Forum hier als Referenz nehmen würde scheint das jetzt das Ende zu sein oder versteckt ihr euch einfach nur verdammt gut und haltet Winterschlaf? Das einzige was ich bisher an Aktivität mitbekommen hab sind ein paar Crossrealm Veranstaltungen in Silbermond. Ist das wirklich schon alles? Möchte nicht auf die Aldor tranferieren weil die alle beißen sollen, wie ich gehört hab, suche daher dringend Anschluss oder einfach nur ein paar Kontakte. Grüße Spieler hinter dem Char hierSuvial0 26. Feb
26. Feb Stammgruppe sucht.... Hallo Wir sind eine buntgemischte Stammgruppe die Sonntags von 18:00-22:30 Antorus raidet. Die meisten bei uns spielen seit Jahren zusammen. Leider haben bei uns einige mit WoW aufgehört und nun suchen wir wieder Zuwachs. Derzeit haben wir Normal clear und Hero 8/11. Derzeitiges Ziel ist es Hero clear. Wir haben einige Spieler von anderen Realms im Team daher gibt es bei uns keine Gildenpflicht und Personalloot. Fläschchen und Futter werden gestellt. Für Pots sorgt ihr selber. Bei uns herrscht eine lockere Atmosphäre. Was wir erwarten: Itemlevel 920 solltet ihr mitbringen und eure Klasse kennen. DBM ist bei uns Pflicht. Ansonsten erwarten wir Humor und das ihr es nicht zu schwer nehmt wenn es mal wipes gibt. Curve bzw Erfolge müsst ihr keine vorweisen ihr solltet nur lernwillig sein, motiviert euch zu verbessern und bereit zu fragen wenn ihr etwas nicht wisst. Uns ist es wichtiger das ihr zu uns passt und zuverlässig seid als sofort das "volle Programm" mit zu bringen. Derzeit suchen wir - DD´s Fern- und Nahkampf - einen Heiler mit sec specc (kein Schamane) Meldet euch ingame per wisper oder Post. Seredana#2731Seredana5 26. Feb
26. Feb [A|RP] Feier zum Sieg über die Legion ... - Ansprache von König Wrynn zum Sieg über die Legion. Sieg! Die Ruhmreichen Streitkräfte der Armee des Lichts und der Allianz waren auf Argus SIEGREICH! Die Anführer des Feindes liegen erschlagen im Staub ihrer toten Welt danieder, der Feind wurde bezwungen! Bürger der Allianz, kommt zusammen und Feiert den Triumph über das größte Übel in der Geschichte Azeroths. Rüstet euch zum Feiern und nicht zum Streit, an diesem Abend soll der Krieg in den Hintergrund treten und der Geschmack des Sieges die Zungen küssen. Die Feier zum Sieg unserer heldenhaften Truppen und ihrer Verbündeten findet am 28. Februar im Schlosspark des königlichen Schlosses von Stormwind statt. Einlass ab dem 8. abendlichen Glockenschlag. Die Moderation des Abends wird in die Hände von Lord Lightblade übergeben. ...Cathalan0 26. Feb
26. Feb [Allianz | RP] Triumvirat Lichtes Segen mit Euch, ein Blick wandert immer zu erst auf ein Bild, wenn eines auf einem Schriftstück vorhanden ist. Sicherlich werden sich die Leser, in diesem Falle du, wundern, warum ich, die Oberin Irena Saggitarius ein anderes Wappen wie sonst immer auf ein Schriftstück siegelt. Die Schwesternschaft entwickelt sich in schweren Zeiten weiter und wird ihren Pfad ausbauen. Geprägt von Pazifismus und einer reinen, wirklichen Schwesternschaft, wird die Umstrukturierung des neuen Ordens ebenso einen militärischen Teil beinhalten. Wir wollen nicht nur Seelsorge halten, Messen abhalten, die Wunden der Verletzten versorgen und mit Worten die Hoffnung wiederkehren lassen. Wir wollen ebenso für den Schutz der Bürger sorgen, den Schutz der Allianz, den Schutz von Sturmwind und dem gesamten Königreich. Tatkräftige Unterstützung wird immer gesucht, egal wohin dein Pfad gehen soll, wir werden dir eine stützende und schützende Hand sein. gez: Vikarin Irena Saggitarius Das Triumvirat Eine Umstrukturierung der Schwesternschaft, welche nun in folgende Pfade eingeteilt ist: Militär, Klerikal und die Verantwortlichkeit des Hospitals in Sturmwind. Der Orden steht für die Tugenden des Lichts und vertritt diese. Jeder der an das Licht glaubt ist im Triumvirat willkommen. Das Triumvirat baut mit seinen drei Pfaden auf die Tugenden des Lichts auf: Respekt → Militär/Garde Mitgefühl → Hospital Geduld → Klerus Der Orden strebt diplomatische Lösungen im Konflikt mit der Horde an. Sollten allerdings die diplomatischen Beziehungen keine Früchte tragen, wird der Orden nicht zögern, als erstes die Waffen zu ziehen um den Glauben, Sturmwind und die Allianz zu schützen. Jeder im Orden ist verpflichtet das Wappen zu tragen. Um nach außen hin und auch intern selbst für eine Unterscheidung zu sorgen, werden durch unterschiedliche Farbakzente die Pfade unterscheidet. Blau = militär Grün = klerikal Braun-Grau = Hospital Verantwortlichkeiten im Orden Der Orden ist in drei verschiedene Pfade eingeteilt, welche von den unten aufgeführten Personen geleitet werden. Militärischer Pfad: Tribun Svogthos Dragaran Klerikaler Pfad: Vikarin Irena Saggitarius Hospital: Archiater Hana Dragaran Laufbahn im Orden Jemand der sich für den Orden interessiert wird in das Noviziat aufgenommen, um sich die einzelnen Pfade des Ordens anzusehen. Am Ende dieser Zeit, welche sich je nach Novizen unterscheiden kann, entscheidet sich dieser für einen Pfad. Dies nimmt allerdings nicht aus, dass der Novize für den Rest seiner Ordenszeit diesen Pfad bestreitet. Sondern auch einmal für einen anderen Pfad tätig sein wird. Inhalt des klerikalen Pfades  Der klerikale Pfad des Ordens sorgt für das Seelenheil der Bewohner von Sturmwind und dem umliegenden Land. Sollte der klerikale mit dem militärischen Teil des Ordens ausziehen, wird sich im dortigen Umland ebenfalls damit beschäftigt. Dieser Pfad vertritt ebenfalls die Lehren des Lichts und die Tugenden des Lichts und bringt diese nach außen deutlich zum Vorschein. Es ist wichtig mit den Sorgen, Ängsten und sonstigen Dingen der mit uns sprechenden Personen nicht nach außen zu dringen und diese bei uns zu behalten. Sowohl für die Brüder und Schwestern der anderen beiden Pfade ist es wichtig immer Zeit in schlimmen Situationen für sie zu haben. Wir sind die Basis des Vertrauens. Ein ebenso kleiner Bestandteil als Teil des klerikalen Pfades besteht ebenfalls darin im Hospital zu unterstützen, sollte dort Hilfe benötigt werden. Ebenso ist es wichtig, die Grundlegenden Dinge des Heilens und versorgen der Wunden zu kennen. Inhalt des militärischen Pfades Der militärische Pfad sorgt für die Sicherheit der Brüder und Schwestern des Ordens, den Ordensgebäuden und zieht im Kriegsfall aus um das Licht und die Allianz zu verteidigen. Auch in diesem Pfad werden die Lehren des Lichts studiert um ein besseres Verständnis für sein tun und handeln zu bekommen. Disziplin und Gehorsam stehen in diesem Pfad an oberster Stelle. Es wird erwartet das man sich den Anweisungen der Obrigkeiten fügt. Die Garde des Ordens unterstützt auch den Klerus des Ordens und das Hospital wenn es benötigt wird. Sei es als Leibwächter oder als Aushilfen. Eine medizinische Grundausbildung wird jeder in der Garde erhalten. Es ist auch möglich sein Wissen in die anderen Bereiche zu erweitern und so die Lehre zum Paladin anzutreten oder als Feldsanitäter tätig zu werden. Der Schutz des Ordens und seiner Prinzipien steht an oberster Stelle. Das Schwert wird niemals unüberlegt erhoben und sollte nur als aller letztes Mittel genutzt werden. Der Pfad des Hospitals "Wir dienen dem Licht, indem wir anderen dienen." Das Hospital hat es sich zum Ziel gesetzt sich sowohl um die Seelischen, als auch Geistigen Beschwerden der Bürger Sturmwinds zu kümmern, und diesen einen ruhigen, friedvollen Ort für ihre Genesung zu gewährleisten. Dabei steht das wohl des Patienten an oberster Stelle und darf nicht von äußerlichen Ordensinternen Streitigkeiten seelisch belastet werden. Da in dem Hospital keine Strikte Rangordnung herrscht, ist es besonders wichtig, dass zwischen den behandelnden Brüdern und Schwestern eine ruhige, angemessene Atmosphäre besteht, die genügend Freiraum für ein paar Späße gibt, aber auch nicht zu viel Unsinn zu lässt, um die Nötige Seriosität zu waren. Der Pfad des Hospitals dient dem Licht, indem es anderen Menschen in ihrer Not dient, und ihnen erneut Hoffnung, Glauben und Lebensenergie zurück schenkt. Bei der Behandlung von Patienten darf keine Rasse besser oder schlechter behandelt werden als eine andere. Links http://forscherliga.wikia.com/wiki/Triumvirat http://nachtliga-forum.de/index.php?f=1298&sid=813644c98daca82d52f4a408b587b153Irenà3 26. Feb
26. Feb [Allianz|RP] Schwanengarde Kurzbeschreibung: Bei der Schwanengarde handelt es sich um eine einfache Gardeeinheit in den Diensten eines Adeligen des Königreiches Sturmwind. Das namensgebende Wappen sind hierbei stilisierte blaue Flügel auf weißem Grund. „Einfache Gardeeinheit“ bedeutet hierbei, das es nicht (nur/immer) um Paraderüstungen geht, aber man eben durchaus „professioneller“ und „ordentlicher“ sein will, wie eine einfache Miliz oder eine Söldnereinheit. Angesiedelt ist die Schwanengarde derzeit in „Leuenschein“, einem Lehen, das hinter dem Schloss Sturmwinds gelegen ist. (OOC: Im Client nicht/schwer bespielbar, daher dient als Kulisse, wenn man „vor Ort“ ist die Burg Westwacht im heulenden Fjord). Sie steht in den Diensten der Groschka Steinschlag, der Herrin über eben jenes Leuenschein. Die Struktur der Einheit selber ist eher „flach“. Es gibt Rekruten, Gardisten, insgesamt 2 Sergeanten und 1 Hauptmann/Gardekommandanten. Letzteres ist derzeit Sir Alynia Vanth, die Gründerin der Einheit. Kulturell ist die Einheit in menschlichen Gebieten verankert, ist aber jeder Rasse gegenüber aufgeschlossen, sofern Dienstwilligkeit, Dienstfähigkeit und der Wille auch einen Eid auf die Garde abzuleisten gegeben ist. Kurze Geschichte: Gegründet würde die Garde von Alynia Vanth im Rotkamm, als Gardeeinheit der Baronin Dyrana von Lakeshire. nach Ablauf einer regulären Dienstzeit in der Sturmwinder Armee bekam diese das Angebot in die Dienste der Baronin zu treten und für die Aufstellung und Formierung einer eigenen Einheit zu sorgen. Dafür wurde sie in der Position eines Hauptmannes angestellt und rekrutierte, vor allem aus den vor Ort ansässigen bisherigen Milizionären, anderen Kriegsveteranen, aber auch einigen Kaldorei eine entsprechende Einheit, die auf die Barone eingeschworen wurden. Nach der Felderhebung in den Ritterstand während eines Feldzuges auf den verheerten Inseln wurde Alynia Vanth, nun ihrerseits Sir, aus den Diensten als Hauptmann freigestellt, um sich einen Dienstherren, so sie dies wünscht, als Ritter zu suchen. In der Herrin von Leuenschein fand sie diesen, welche ihr direkt nicht nur anbot Dienstritter, sondern erstes Schwert Leuenscheins zu werden. Mit einigen Veteranen (unter anderem einigen der Kaldorei) und dem Wappen find Sir Vanth in Leuenschein an, wie damals im Rotkamm, die Einheit neu aufzubauen. (Der Großteil der alten Schwanengardisten verblieb in Rotkamm, da es weder militärisch, noch familiär für die Soldaten, noch vom Eid her gerecht gewesen wäre, die ganze Einheit "zu entwenden"). Als eine der ersten Anlaufstellen begann die Schwanengarde, zu Beginn in enger Kooperation mit dem Bund der roten Tatzen, einer Söldnereinheit in Sturmwind, letztlich aber als alleiniger Ausrichter, ein 2-wöchentliches offenes Training zu veranstalten. Hier spiegelt sich auch der Anspruch der Garde wieder nicht nur durch Anwesenheit zu schützen, sondern auch durch Vorbild und lehren generell zur Sicherheit im Reich allgemein beitragen zu wollen. In jüngster Geschichte wird die Schwanengarde dann, durch den Handschuhwurf des Vogtes von Leuenschein, Fehdepartei auf Seiten der Familie von Hohenklinge gegen die Familie Falkenbach. Die noch vorhandene Ortskenntnis aus dem Rotkamm, wo beide Familien ansässig sind, wird eventuell noch wichtig werden, bislang schweigen die Waffen aber, da noch versucht wird, eine friedliche Lösung zu erreichen. OOC Schlagworte: - einfache Gardeeinheit/saubere reguläre Militäreinheit - alle Rassen erlaubt, wenn die notwendige Fähigkeit und Ernsthaftigkeit gegeben ist - alle "Klassen" bisher erlaubt, bis auf DH und DK, da hier die Felproblematik bei ersteren und generell die "Einen Eid auf eine dem Licht nahestehende Adelige ablegen" Problematik zu stark wäre. - einfaches Rangsystem, dadurch flache Kommunikationswege (Aufstieg "nur" zum Sergeant, wen, möglich derzeit. Also keine "Karrieretruppe", eventuelle Positionen, wie Zeugwart, magischer Berater o.ä. sind vor allem Fluff) - eher "gut" und tragen weiß (für manche ein Plus- für manche ein Minuspunkt, sollte nur gesagt sein) - Fokus des Spiels liegt ein bisschen auf Alltag- und Sturmwind-und-Umgebung-Spiel. Bei etwaigen "externen Plots" (wie dem Feldzug auf die Inseln) wird aber, wenn irgendwie IT machbar, mitgemacht und auch entsprechend IT begründet - bisher überschaubarer kleiner Spielerstock, aber wir freuen uns immer über Zuwachs :) - gespielt wird meistens in Sturmwind selber, in Leuenschein nur bei entsprechenden Terminen, um die Community nicht zu sehr durch Verteilung zu zerbröseln Soviel erstmal von uns :-)Alynia5 26. Feb
26. Feb [Allianz][RP] Orden der Dalanari UPDATE (Stand: 08.11.2017) Allgemeine Informationen zum Orden (IC) Der Orden der Dalanari entstand während des Krieges der Ahnen und wurde von den Angehörigen einiger Wachregimenter gegründet und hat sich später dem Zirkel des Cenarius angeschlossen. Er war zum Beispiel auch an dem darauffolgenden Krieg gegen die Satyrn, dem Krieg der Sandstürme, dem 2. Krieg gegen die brennende Legion (auch Dritter Krieg genannt, an der Seite von Horde und Allianz) sowie alle weiteren Konflikten einschließlich des Krieges gegen den Lichkönig in Nordend beteiligt, bei dem dieser besiegt wurde. Das Wappen des Ordens selbst: Eine Mondgleve mit einer Bärentatze im Zentrum. Jeder Dalanari trägt es an seiner Brust. Der blaue Wappenrock zeigt zudem den Baum Nordrassil, der sie als Angehörige des Zirkels erkennbar macht. Einer der Gründer des Ordens ist der Kaldorei Dalanare Sternenstaub, aus dessen Vornamen sich auch der Name des Ordens ableitet. Seine Soldaten hatten diesen Namen einstimmig vorgeschlagen, um dem Gründer Respekt zu erweisen. Dieser war zu bescheiden, um dies zunächst annehmen zu wollen, aber willigte dann ein. Dennoch erfüllt es Dalanare mit Stolz. Lange Zeit war er der Kommandant des Ordens, wählte dann jedoch einen anderen Weg. Die Dalanari sind ein militärischer Orden innerhalb des Zirkels des Cenarius, sind auch nur ihm Rechenschaft schuldig und unterliegen den direkten Befehlen der Erzdruiden dieser Fraktion (Erzdruiden wie beispielsweise Malfurion Sturmgrimm oder Hamuul Runentotem). Es gibt auch solche Erzdruiden, die über keine Befehlsgewalt gegenüber dem Orden verfügen. In einer kürzlich stattfindenden Zeremonie des Zirkels des Cenarius übergab er das Kommando an seine Enkeltochter Avalora Sternenstaub und beförderte sie in den Rang eines Oberleutnants. Dies wurde vom Zirkel bekräftigt und bestätigt. Der Orden besteht überwiegend aus Kriegern (Infanteristen), jedoch auch aus Jägern (Bogenschützen), Spähern, Druiden (überwiegend Heiler) und einer Priesterin, die auf Geheiß der Schwesternschaft von Elune dem Orden dauerhaft zugeteilt wurde. Es gibt ebenso zivile Angestellte. Die Aufgaben der einzelnen Kämpfer: Die Späher agieren aus dem Schatten heraus (stille Infiltration, Auskundschaftung, stilles Ausdünnen des Feindes). Die Jäger (Bogenschützen) sind für das Fährtenlesen und den Kampf aus der Distanz zuständig und sollen der Infanterie den Rücken decken. Die Gefährten der Jäger folgen meist der Infanterie in die Schlacht und werden ebenfalls als Späher eingesetzt. Die wenigen Druiden im Orden sind nicht nur Heilkundige, sondern fungieren ebenso als Kämpfer. Das Hauptquartier des Ordens der Dalanari befindet sich in Feralas. Dank einer Vereinbarung mit dem Tempel in Darnassus ist der Orden in der Mondfederfeste untergekommen und arbeitet auch eng mit den dortigen Schildwachen zusammen. Es gibt noch zwei Außenpostenbüros. Eines ist in Sturmwind, das andere befindet sich in Orgrimmar. Völker innerhalb des Ordens Bisher besteht der Orden überwiegend aus Nachtelfen. Es gibt aber auch Tauren, wie z.B. Leutnant Raoul Totemfaust, der als einer der Stellvertreter von Oberleutnant Avalora Sternenstaub fungiert, oder die Druidin Tygora. Es sind auch Trolle und Worgen willkommen, insofern sie sich der Liebe zur Natur bekennen und Cenarius treu ergeben sind. OOC Was stellen wir dar? Wir sind ein militärischer Orden, was sich auch widerspiegelt. So gibt es militärische Ränge, Befehle und dergleichen. Es gibt aber auch Möglichkeiten, die militärische Strenge mal außen vor zu lassen. Schließlich haben Soldaten auch mal dienstfrei. Wer kein Problem damit hat, sich auch mal rumkommandieren zu lassen, kann gerne mitmachen. Es wird darauf geachtet, dass es nicht übertrieben wird. Was ist mit Zivilisten? Wir haben auch Platz für Charaktere, die zwar dem Zirkel des Cenarius dienen, aber nicht zwangsläufig Soldat sein wollen. Jede Einheit benötigt zivile Angestellte, die zum Beispiel für das leibliche Wohl sorgen oder sich um die Rüstungen und Waffen kümmern. Was ist mit RP-Anfängern? Anfänger sind herzlich willkommen. Egal ob Unterstützung bei der Charaktergeschichte oder Nachfragen in Bezug auf Lore, wir bieten jede mögliche Unterstützung an. Bilden wir auch Charaktere aus? Das tun wir. Die Ausbildung erfolgt entweder nach einer Art Ausbildungsplan oder spontan, falls euer Charakter etwas Bestimmtes erlernen will. Wo sind wir zu finden? Zu finden sind wir überwiegend auf Seiten der Allianz, aber es gibt den Orden auch auf Hordeseite. Der Orden gehört schließlich IC zum Zirkel des Cenarius und ist damit neutral eingestellt. Der Orden hat seinen Hauptsitz in Feralas in der Mondfederfeste. Jedoch verfügt er über zwei Außenpostenbüros: eins in Sturmwind und eins in Orgrimmar. IC sind wir überwiegend in Sturmwind anzutreffen, um unseren Verbündeten dort beizustehen, sofern es die Neutralität nicht verletzt. Welches Rassen nehmen wir auf? Nachtelfen Worgen Tauren Trolle (Dies sind die Rassen, die auch im Zirkel vertreten sind. Sollte es sich doch um eine andere Rasse handeln, können wir einfach darüber reden.) Welche Klassen nehmen wir auf? Krieger Jäger Schurken Druiden Priester Mönch Magier (z.B. als zivile Berater in magischen Angelegenheiten) Welche Klassen nehmen wir NICHT auf? Todesritter Dämonenjäger Hexenmeister Wen könnt ihr ansprechen? Ansprechpartnerin bin in erster Linie ich (Avalora-DieNachtwache). Auf Hordenseite wäre es mein Twink Tygora-Forscherliga. Wie könnt ihr uns erreichen? Hier habt ihr mehrere Möglichkeiten: 1. Ihr schreibt oder spielt uns ingame an. 2. Ihr erstellt im Nachtliga-Forum einen neuen Beitrag unter „Bewerbungen“ Link zum Forenbereich: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=1662 Wollt ihr erst etwas mehr über den Orden erfahren oder solltet ihr vorab Fragen haben, dann könnt ihr auch einfach eine PN an Avalora-DieNachtwache schreiben. 3. Ihr erstellt auf unserem externen Forum einen neuen Beitrag unter „Werdet ein Streiter des Ordens“ Link zum externen Forum: http://www.dalanari.de/ Auch hier habt ihr nach Anmeldung die Möglichkeit, eine PN an Avalora zu schreiben. 4. Ihr schreibt mich über meinen Battletag an: Carilean#2479 Haben wir eine Wiki-Seite? Ja, haben wir. Dort könnt ihr mehr über den Orden erfahren. Link: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Orden_der_DalanariAvalora18 26. Feb
26. Feb [Allianz|RP] Zirkel der schwarzen Sonne Der Zirkel der schwarzen Sonne stellt sich vor! Kurzbeschreibung Der Zirkel der schwarzen Sonne ist eine geheime Gruppierung von skrupellosen und abtrünnigen Gelehrten. Diese Schwarzmagier, Nekromanten, Hexenmeister und Schattenpriester haben sich der Aufgabe verschrieben, das Wissen der dunklen Künste zu bewahren und an einem sicheren Ort zu lagern. Meistens handelt es sich bei den Mitgliedern um abtrünnige Zauberer der Kirin Tor, Angehörige des Kults der Verdammten oder vertriebenen Hexenmeistern. Gesetzlose Kämpfer mit Axt oder Schwert in der Hand reihen sich jüngst ebenso im Zirkel ein. Die Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne versuchen im geheimen Einfluss in den Pestländern zu erlangen, damit sich die Gemeinschaft dort dauerhaft etablieren kann. Den Mitgliedern eilen rationale Denkweisen voraus, weshalb sie sämtliche Fesseln religiöser und politischer Dogmen abgestreift haben. Ferner stehen sie für eine Philosophie der Freiheit ein und bündeln die Möglichkeiten der verschiedenen Professionen in ihren Reihen. Fortschritt und Erfolg stehen über beruflichen Meinungsverschiedenheiten. Nicht zuletzt stellt der Zirkel auch den letzten Zufluchtsort für anderorts gesuchte Verbrecher oder gescheiterte, magische Existenzen dar. Der Zirkel pflegt Kontakte zu verbrecherischen Organisationen und betreibt über Hintermänner Handel mit Beutebucht. Aus den Ränkespielen der größeren Allianzstädte hält man sich diskret raus. Ihr langfristiges Ziel ist es, sich vom Joch der Vergangenheit zu lösen und ein autarkes Netzwerk für ihresgleichen zu schaffen. Die Erforschung uralter und verbotener Mysterien gehen mit diesen Idealen einher. Geschichte des Zirkels: Ursprünglich wurde diese geheime Zusammenkunft von 3 Gelehrten zu jener Zeit gegründet, als der Lichkönig erneut Azeroth mit Krieg überzog. Namensgebend dafür war eine Vision der Mitbegründerin Viona Ghelleger, einer Illusionsmagiern, welche in einem Traum eine schwarze Sonne am Himmel über Azeroth aufgehen sah. Im Laufe der Jahre schlossen sich weitere Gelehrte verschiedenster Professionen dem Zirkel an, worauf dieser gerade in den Pestländern an Einfluss gewann. Das ursprüngliche Ziel, die Vision der schwarzen Sonne zu ergründen, wurde bald verworfen. Die Zirkelmeister fokussierten neue Prioritäten, einhergehend mit der Gier der eigenen Machterweiterung. Während der eisernen Invasion wurden zwei junge Gelehrte auf den Zirkel der schwarzen Sonne aufmerksam und baten um Mitgliedschaft. Einerseits die temperamentvolle Hexenmeisterin Orelina Thanator, eine rothaarige Grazie, bewandert in der Beherrschungsmagie. Andererseits Khelperetocs Durand, eine Studentin der Totenbeschwörerschule Scholomance. Die Zirkelmeister sandten die beiden Damen hinaus und beauftragten sie mit verschiedenen Questen. Die Infiltration von Jaedenaar oder die Kontaktknüpfung zu den Hexenmeistern von Ratschet sind hier erwähnenswert. Doch weder Orelina noch Khelperetocs wollten sich damit zufriedengeben als einfache Handlanger im Zirkel der schwarzen Sonne zu agieren. Die Beiden scharten Vertraute um sich, wie Ignaz Waldemar Zimmerer, Lehrmeister von Khelperetocs an der Scholomance. Mit weiteren Vertrauten wirkten Orelina und Khelperetocs ein großes Ritual, durch welches sie die Dämonenfürstin Venomah beschworen. Als Folge ging Orelina einen Seelenpakt mit Venomah ein und erlangte so dämonische Fähigkeiten und erweiterte, körperliche Attribute. Orelina sah den Zeitpunkt für die Machtübernahme gekommen. Während einer Versammlung des Zirkels ergriff sie das Wort und schwor die dunklen Gelehrten auf Veränderung ein, wenn sie ihr folgen würden. Intrigen und Verrat kamen der rothaarigen Schönheit gelegen als sich die Mitglieder des Zirkels auf ihre Seite schlugen. So wurde Orelina Thanator die Zirkelmeisterin der schwarzen Sonne. Dies geschah zu jenen Zeiten, als der Krieg gegen die Brennende Legion auf die Verheerten Inseln getragen wurde. Unter ihrer Führung wurde ein ruinenhaftes Gebäude in Darroheim zum neuen Sitz der schwarzen Sonne restauriert. Der Zirkel stützte auch Ignaz Waldemar Zimmerers Anspruch auf das Direktorat der Scholomance und Orelina nahm ihre Meisterschülerin Nehelenya zur Adoptivtochter. Infolge schlossen sich weitere Personen dem Zirkel der schwarzen Sonne an wie Khelperetocs Jugendfreund Kormek Raft, die beiden Worgenkrieger Simon und Marius sowie Dimiona Galbert, eine Schattenpriesterin des Schattenhammer Kults. Letztere führte eine Vision der Alten Götter nach Darroheim. Sie konnte Orelina Thanator davon überzeugen, nach einem uralten Artefakt zu suchen, dem Stern der Finsternis. Dieses Objekt soll einst vor 10.000 Jahren von den Alten Götter selbst geschaffen worden sein und setzt sich aus 8 Artefaktrelikten zusammen. Seither nutzt der Zirkel der schwarzen Sonne seine Möglichkeiten, Kontakte und Verbindungen um die Wiederherstellung des Sterns der Finsternis zu gewährleisten. OOC Infos zum Zirkel der schwarzen Sonne: - Der Zirkel ist neutral und steht weder der Allianz noch der Horde nahe. Vetretungen aus beider Fraktionen sind Mitglieder dieser Gemeinschaft. - Wir sind eine kleine Gruppe von Freunden, welche gut vernetzt über WoW hinaus per Whats App Kontakt pflegen. Die Gilde wurde im März 2016 gegründet. - Wir bespielen die Gebiete Darroheim, Scholomance und die Bastion von Stratholme. - Wir würfeln gewisse Ereignisse und Entwicklungen während der Plots mit einem einfachen /random 20 Würfelprinzip aus. So stellen sich manchmal unvorhergesehene Situationen ein, welche gerade die Würze im Rollenspiel ausmachen. - Aufgrund der bespielten Thematik und der bösen Gesinnung unserer Charaktere meiden wir großteils die Interaktion mit anderen Gruppierungen bzw. halten uns von größeren RP Ballungszentren fern. Dennoch betrachten wir uns als ein Teil der Nachtliga RP Community und bringen uns gerne nach Möglichkeiten ein. - Bei uns wird Alles ausgespielt, was ein Film zu bieten hat: Drama, Thriller, Action, Erotik, Horror. Links: Nachtliga Forum: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=1638 Nachtilga Forum Bildergallerie: http://nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=17475 Wiki „Zirkel der schwarzen Sonne“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Zirkel_der_schwarzen_Sonne Wiki „Scholomance unter dem Direktorat des Ignaz Waldemar Zimmerer“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Scholomance/Das_Direktorat_des_Ignaz_Waldemar_Zimmerer Wiki „Stern der Finsternis Plotreihe“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Stern_der_FinsternisKhelperetocs8 26. Feb
26. Feb [A-RP] Offenes Training Sturmwind Öffentliches Training zu Sturmwind In Zeiten wie diesen ist es wichtig, das die Wehrhaftigkeit aller derjenigen, die ihr Brot mit der Waffe verdienen sowie all jener, die ich nicht immer auf den Schutz selbiger verlassen können oder wollen, nicht vernachlässigt wird. Zu diese Zwecke nimmt die Schwanengarde zu Leuenschein das Veranstalten eines öffentlichen Trainings für alle Interessierten auf. Das Training wird alle 4 Wochen in Sturmwind stattfinden, dort auf dem Trainingsplatz außerhalb der Stadtmauer hinter dem Viertel unserer Verbündeten und Freunde aus Khaz Modan. Die Befehlsgewalt und das Kommando obliegt hierbei grundsätzlich Sir Alynia Vanth. Es ist, im Rahmen der speziellen Trainingsabläufe, möglich, das entsprechende Befugnisse delegiert werden können, sollten mehr als 2 leitende Personen notwendig oder Gasttrainer ein Training leiten. Teilnahmeberechtigt ist ein jeder, der sich selber an einer Waffe üben will, sowie der Allianz zugehörig oder wohlgesonnen ist, gleich welchen Standes, Landes oder Volkes. Für die Schwanengarde Cynwen Jameson Adjutantin von Sir Alynia Vanth OOC: Hallo liebe Rollenspieler. Wir, die oft totgesagte und doch immernoch vorhandene Community der Forscherliga und Nachtwache laden euch hiermit herzlich zu einem serverübergreifenden Trainingsevent ein. Das Ziel des Events soll sein im Rahmen eines Waffentrainings militärischen Charakteren oder eben, wie auch im IC Text steht, allen anderen an der Waffe lernen wollenden eine Möglichkeit dazu zu geben. Darüber hinaus kann man selbstverständlich auch einfach zusehen und das gesamte Event als "Aufhänger" für das Kennenlernen neuer Leute und das Vertiefen alter Bekanntschaften nutzen. Und es können manchmal, ganz OOC, Kampfemotes geübt und genossen werden. Das Training selber wird manchmal spezielle Themen zum Inhalt haben, die dann vorab kommuniziert werden und ansonsten improvisiert nach den Teilnehmern ausgerichtet werden, um eben auch den Charakteren, die spezielle Themen nicht beherrschen (oder Spielern, die bestimmte Sachen eher langweilieg finden) Spielgelegenheiten zu geben und zu schaffen. Die Termine werden immer in den folgenden Posts, so vorhanden mit Thema/Trainingsleiter, ergänzt/hinzugefügt/editiert werden. Bei Fragen, wendet euch gerne an mich, und ich lade auch gerne Crossrealm Leute dazu ein. Trainingsbeginn ist, für gewöhnlich, immer 20 Uhr, Ende ist je nach Thema und Mitmachenden zwischen 22 und 01 Uhr. Lieben Gruß Eure Schwanengarde von der Forscherliga/Nachtwache. tl;dr Alle 4 Wochen Montags Offenes Waffentraining in Sturmwind. Kommt alle ;)Alynia15 26. Feb
24. Feb [A-RP] Seine Majestät Handelskompanie Bürger Sturmwinds, Streiter der Allianz! Die Königliche Handelskompanie sucht EUCH! Fremde Welten, unbekannte Ufer, die Abenteuerlust und der Dienst für das Reich warten auf euch. Schließt euch der mächtigen Flottenstreitmacht Sturmwinds an! Macht euer Kreuz und stellt euer Können in den Dienst der Kompanie. Kaufleute des Königreiches und der Allianz, vereinigt euch unter den Bannern der Handelskompanie! Mehret den Wohlstand und damit das Leben aller in der großartigen Allianz. Schreibt euch ein bei den Kontoren der Königlichen Handelskompanie im Hafen der Hauptstadt Sturmwind. *Kompaniesiegel* ooc: Guten Tag. Nach einer längeren Pause sind wir nun wieder da und sehr gespannt auf die kommenden Erweiterungsinhalte. Denn wir wollen diese und besonders das Thema Kul Tiras angehen. Die Handelskompanie soll im Rahmen eines explosiv epischen Plottes zu einer KT Gilde umgemünzt werden. Wir wollen die Rollenspielthemen "Handel", "Seefahrt" und "Militär" auf unsere Fahne schreiben, sowie alles was sich rechts und links davon mit den Themen vereinbaren lässt. Heißt auch, wir nehmen Hexenmeister, so es der Rahmen zulässt, und Leerenelfen. Für Fragen, Antworten und Gegenfragen stehen ingame die Charaktere mit den Namen ... wenn ihr /who Handelskompanie eintippt schnappt ihr euch den erst Besten aus der Liste.Henrikus0 24. Feb
24. Feb -Closed- -Closed-Creeparius0 24. Feb
23. Feb [RP-Event]Mondfest Wir laden zum diesjährigen Mondfest ein. Findet euch am 22. Tag des zweiten Monats zur 8. Abendstunde in Dunkelhain im Dämmerwald, genauer gesagt am Brunnen, ein, um mit uns gemeinsam dieses Fest zum Gedenken der Ahnen zu feiern. In einer Prozession werden wir gemeinsam zum Zwielichthain gehen, wo die eigentlichen Feierlichkeiten stattfinden werden. ...Avalora7 23. Feb
16. Feb [Suche|A] eine Gilde für die Rückkehr auf die Liga Grüsse Ligaten! Ich würde gern wieder auf die Liga wechseln, dort war meine Heimat in BC/WotLK und nun soll sie dort auch wieder sein. Umgänglich, alt und hilfsbereit sollten genug der guten Attribute sein :). Da ich durchaus ein Interesse am Raiden habe, jedoch erst recht spät starten kann, suche ich eine Gilde, die ab 21.30 Uhr zu heroischen Abenteuern aller Art aufbrechen will/kann/muss. Die Klasse ist mir weniger wichtig, ich bin offen und stelle mich gern in den Dienst der Gemeinschaft (okay, bitte kein DH). Vielen Dank für eure Antworten im Voraus! Beste Grüsse, ThyralonThyralon2 16. Feb
13. Feb [A-RP] Treffen der Ren'Dorei Ren'Dorei! Bal'a dash malanore! Brüder und Schwestern! Unsere Zukunft erwartet uns! Herrin Windrunner hat uns in die Arme der großen Allianz geführt um unsere Zukunft als ein Volk, als Ren'Dorei zu sichern. Doch wie jedes Volk stehen wir vor großen Herausforderungen. Der Frieden welchen uns diese Allianz bietet ist lediglich verordnet und kein aus Zuneigung geborener Zustand. Wir als Ren'Dorei dürfen uns mit diesem Zustand nicht zufrieden geben. Es darf nicht unser Anspruch sein das ungeliebte Kind eines Bündnisses zu sein, dazu hatte uns einst die Horde gemacht, dieser Fehler darf sich nicht wiederholen! Es muss unsere Aufgabe sein Vertrauen zu schaffen wo Misstrauen herrscht! Dafür steht Allerias Pfad! Kommt am 18. Februar zusammen Brüder und Schwesterm, lasst uns gemeinsam über das Schicksal unseres Volkes entscheiden! Wann: 18. Februar, achte Abendstunde Wo: Blauer Eremit, StormwindRynia0 13. Feb
28. Jan [H] Tendenz - Dreckig, Zahnlos und Gemein [H] Tendenz - Dreckig, Zahnlos und Gemein - 9/9 HC Wer Sind Wir: Wir sind eine Gruppe langjähriger WoW Spieler, die sich unter dem Banner Tendenz zusammen geschart hat, Unser Altersdurchschnitt liegt bei um die 30+. Unser Ziel ist es, jede Herausforderung gemeinsam zu meistern, die sich in den Heroischen und 20er Mythic Raids in Legion bieten wird. Wir gehen dabei sehr entspannt und humorvoll vor, denn der Spielspaß steht absolut im Vordergrund. Der Umgangston im Gildenchat und im TS ist freundlich und locker, Humor sollte allerdings kein Fremdwort für euch sein;) Was du erwarten kannst: ► Einen gut strukturierten Raid ► Eine erfahrene und kompetente Raidleitung ► Eine faire Lootverteilung ► Ein Humorvolles Gildenklima. ► die üblichen Sachen wie TS Server, gut gefüllte Gildenbank etc. Unsere Raidtermine sind: ► Dienstag 20:00 - 23:00 ► Donnerstag 20:00 - 23:00 ► Sonntag 19:00 – 22:00 In diesen 3 Tagen versuchen wir so viel Progress wie es uns möglich ist zu erreichen. Zwischen den Raidtagen, machen wir auch noch Twink Raids, Instanzen oder Wenn die Mehrheit Lust hat, auch gerne Ältere Raids und Raid Erfolge. Was du mitbringen solltest: ► Soviel Raiderfahrung wie möglich ► Klassen- und Spielverständnis, Übersicht Was Erwarten wir: ► Bereitschaft sich auf Raids vorzubereiten ► Du hast generell an mindestens 2 von unseren 3 Raidtagen Zeit. ► Du meldest dich zuverlässig im Ingame Kalender an ( und auch ab wenn ihr nicht könnt!) ► Teamfähigkeit ► Kritikfähigkeit ► Ein gesundes Maß an Ehrgeiz ► Funktionierendes TS3 und Mikrofon (welches ihr auch gern benutzen dürft) Was wir nicht suchen: ► Drama Queens (Beleidigungen, derbe Sprüche und Geflame gibt es von der Raidleitung genug) ► Leute ohne jeglichen Sinn für Movement Was Suchen Wir: Aktuelle Liste auf http://www.wowprogress.com/guild/eu/die-nachtwache/Tendenz Auch wenn deine Klasse im Link nicht aufgelistet ist und du denkst, dass du zu uns passen würdest, Dann melde dich. Bewerbung: Haben wir euer Interesse geweckt und ihr findet euch in den genannten Punkten wieder? Dann Meldet euch Ingame bei Aotearoa, Echielle, oder Wiská.Wiská34 28. Jan
16. Jan [H] Mistwalker sucht Gilde/Stammgruppe Hi Nachtliga! Nach jahrelangem LFR und PUG raiden bin ich nun auf der Suche nach einer netten Gilde oder Stammgruppe die regelmäßig raidet (normal/heroisch/mythisch spielt keine besondere Rolle und ich brauche auch nicht sofort einen Stammplatz). Mainspec ist Heilmönch mit ilvl 936 offspec ist tank mit irgendwas über 930. Raiderfahrungen sind zuletzt eher mau, aber ich spiele seit deutschem Serverstart und habe zu Classic, BC und Wrath progress orientiert geraidet, daher denke ich, dass ich Movement und Spielverständnis mitbringe. Bei Interesse ig Lanfeyr anwhispern oder hier im Forum schreiben. LG LanfeyrLanfeyr2 16. Jan
02. Jan [A RP Gilde] Die Wildfüchse stellen sich vor „Ha, da habe ich doch mal wieder einen guten Fang gemacht“, dachte der Händler Johann. Er war gerade mit seinem Gespann von Westfall nach Goldhain unterwegs, um dort die neu erstandenen Getreidevorräte zu verkaufen. Diese hatte er einen alten Bauern abschwätzen können, indem er ihm ein Fläschchen eines angeblichen Heilmittels gegen Gelenkschmerzen zum Tausch gegeben hatte. Woher sollte dieser Greis auch wissen, dass dieser Heiltrank nur aus Wasser und ein wenig billigen Fusel hergestellt wurde und nicht einmal annähernd das bringt, was versprochen wurde. Natürlich würde es dem Alten erstmals schön warm die Kehle runter laufen, doch außer einem kleinen Rausch würde er sonst nichts davon haben. Im Austausch hatte Johann dafür eine Ladung Getreide, welche ihm sicherlich viele klimpernde Münzen verschaffen würde. „Wie dumm und leichtgläubig doch diese Leute immer wieder sind. Naja, mir soll es recht sein, verdiene ich schneller mein Geld. Nachdem ich die Lieferung verkauft habe, werde ich wohl mal zum Holzfällerlager aufbrechen, dort kann ich sicher auch Gewinn einfahren“, sann Johann während der Fahrt nach. Er passierte nun die Grenze zum Wald von Elwynn und war froh, nicht mehr auf der Hut vor den Gnollen sein zu müssen. Früher wurde man hier oft von diesen überfallen, doch deren Anführer wurde gefasst und seitdem sah man eher selten noch Gnolle in der Gegend. Der Händler kramte in seinem Rucksack und holte eine kleine Holzpfeife hervor, welche er mit Tabak füllte und mit Hilfe eines glühenden Spans, welchen er an der Laterne entzündet hatte, zum glühen brachte. Genüsslich zog er an der Pfeife und überlegte wo er noch am einfachsten und ohne großen Aufwand an Güter kommen könnte, um diese teuer weiter zu verkaufen. Doch plötzlich vernahm er ein Geräusch und ungefähr eine handbreit neben ihm steckte ein langer Pfeil im Wagen. Ehe er sich versah, landete auf der anderen Seite, ein Wurfdolch im Holz des Wagens. Ein paar Finger weiter und der Dolch würde in seinem Kopf stecken. Voll Schrecken ließ Johann die Pfeife fallen und blickte sich um. Nirgends war etwas zu sehen. Er fasste unter den Kutschersitz und zog sein Schwert hervor. „Wer auch immer ihr seid, legt euch nicht mit Johann Fassler an. Ich bin ein geübter Schwertkämpfer und werde euch zeigen, was es bedeutet mich anzugreifen.“ Kaum hatte er die Worte gesprochen, schwirrte ein Pfeil aus dem Dickicht und traf mit solch einer Wucht die Klinge des Schwertes, welches daraufhin Johanns Griff entglitt. Panik keimte in ihm auf und er überlegte, was er tun sollte. So packte er die Zügel und wollte die beiden Gäule antreiben, einfach nach vorne zu preschen, doch bemerkte er nun, wie ein gewaltiger Hüne, gehüllt in einem braunen Umhang mit der Kapuze weit ins Gesicht gezogen, die Pferde festhielt und von ihrem Zaumzeug befreite. „Wawawas soll das?“ fragte Johann den Fremden. Dieser blickte nicht einmal auf. Von der linken Seite trat aus dem Gebüsch ein hochgewachsener Mann, welcher mehrere Dolche in seinem Gürtel stecken hatte. Er hatte seinen Hut tief ins Gesicht gezogen und einzig ein gepflegter Spitzbart lugte unten heraus. Er hatte einen braunen Mantel an und der Kragen war hochgeklappt, so dass man noch weniger erkennen konnte, um wen es sich dabei handelte. Mit tiefer Stimme sprach der Neuankömmling „ihr werdet nun von eurem Wagen absteigen und uns die Ware überlassen, welche ihr eh nur durch Betrug erlangt hattet. Solltet ihr euch weigern“, er deutete kurz auf Johann, woraufhin von der anderen Seite des Weges abermals ein Pfeil aus dem Gebüsch heran schwirrte und kurz neben dem Händler eintraf, „werdet ihr wohl bald nicht mehr unter uns weilen“. Johann musste nicht lange überlegen und stieg vom Kutschbock herab. Der Dolchträger kam auf ihn zu und ehe der Händler sich versah, tat der Fremde ein paar Bewegungen und der Beraubte stand nur noch in Stiefel und seiner Bruche da. Die restlichen Kleidungsstücke fielen zu Boden und Johann wollte sich nach diesen bücken um sich wieder zu bedecken, doch ein Dolch unter seinem Kinn hielt ihn davon ab. „Nichts da Du alter Gauner! Du wirst jetzt so nach Goldhain marschieren und Dich dort zum Gespött machen. Sollte Dich jemand fragen was geschehen ist, wirst Du sagen, dass Du von Füchsen ausgeraubt wurdest, weil Du unehrlicher Weise Dein Hab und Gut vergrößert hast. Damit Du das nicht vergisst habe ich noch etwas für dich.“ Der Fremde griff unter seinen Mantel und holte ein kleines Holzfigürchen hervor, welches wie ein Fuchs geschnitzt wurde. Dies übergab er dem ängstlichen Johann. „Und nun fort mit Dir! Wir werden Dich im Auge behalten, also wage es nicht etwas anderes zu tun, als das was ich Dir gesagt habe! Außerdem wirst Du fortan niemanden mehr ausrauben, denn sonst kannst Du Dir ja vorstellen was mit Dir passieren wird,“ Der Dolchträger gab dem Händler einen sanften Tritt in sein Gesäß, woraufhin Johann zügig das Weite suchte. Der Anführer der Truppe blickte dorthin, wo die Pfeile her kamen „Rob, Du wirst diesem !@#$%^-* bis nach Goldhain folgen und aufpassen, dass er tut wie ihm geheißen wurde. Wir treffen uns dann wieder im Lager. Kallistus Du spannst die Pferde wieder ein und wir beide bringen das Getreide zurück und werden das, was dieser Halsabschneider hier noch so alles herum liegen hat an die Armen von Westfall verteilen. Natürlich müssen wir vielleicht das ein oder andere Stück für uns behalten, damit unsere Mühen auch entlohnt werden.“ Der Dolchträger lachte laut auf und begann damit den Wagen nach weiteren Dingen zu durchsuchen. OOC: Erstmal guten Morgen und noch ein gutes und gesundes neues Jahr euch allen! Wir sind eine kleine Gruppe, welche schon unterschiedlich lange WOW spielen. Nachdem uns in letzter Zeit das ewige Gehetze, welches zuweilen regiert, immer mehr genervt hat, haben wir beschlossen eine Gilde auf der Nachtliga zu gründen. In erster Linie wollen wir gemütlich zusammen spielen, sei es nun eben RP (im Stile von Robin Hood und seinen „Merrymen“) oder aber auch PVE und PVP, ohne den Zwang immer die „Besten“, „Schnellsten“, „Erfolgreichsten“ usw. zu sein. Wir haben uns daher auch extra erst mal extra für kleine und neue Charas entschieden und wollen nach und nach gemeinsam das Spiel „neu“ erleben. Einige von uns sind bereits nicht mehr die Jüngsten und wissen daher, wie es ist, auf Arbeit zu gehen oder Familie zu haben und eben nicht 24 Stunden online sein zu können. Wer gerne gemütliches Spielen vorzieht und den Gildenchat auch für Kommunikation nutzt, außerdem auch mal mit anderen in Ruhe eine Instanz besucht, darf sich gerne bei uns melden. Des weiteren freuen wir uns, wenn andere Rollenspieler mit uns gemeinsam spielen und planen. Wir können dabei gerne als „kleine Störenfriede“ auftauchen und zB eine Karawane überfallen oder im Kampf wider den bösen Adel mithelfen. Sprecht uns einfach an und wir können gemeinsam überlegen und austüfteln, wie wir was anstellen könnten.^^ Aktuell haben wir noch keine festen RP Termine/Events, wollen dies nun aber nach und nach in Angriff nehmen. Wir freuen uns auf ein schönes Miteinander mit dem Rest der Nachtliga! Art des Rps: Wegelagerer, Lagerfeuer Romantik, Robin Hood Stil Rassen/Klassen: wer ooc Mitglied werden möchte, bei dem spielt es keine Rolle. IC sollte man nicht unbedingt der größte Strahlemann oder die böseste Hexe sein. Die Wildfüchse sind einfache Leute, die ihren Glauben an die Obrigkeit verloren haben und ihren eigenen Gerechtigkeitssinn ausleben wollen. Stufen: egal Kontaktmöglichkeiten: Einfach ein Mitglied anschreiben, am besten Nachmittag bis frühe AbendstundenAramìs0 02. Jan
22. Dez [H] Holy und Retri suchen Raid Guten Abend! Wir sind auf der Suche nach einer anständigen Antorus Stammraid Gruppe! Wer wir sind? Einmal mich als Holy Priest. Einige Randdaten zu meinem Char bzw mir. IG-Name: Chesaria Klasse: Holy Priest Ilvl: 925 Exp: ToS 8/9 HC (Pause kurz nachdem Argus draußen war) Armorylink: https://worldofwarcraft.com/de-de/character/forscherliga/chesaria Und dann noch den Retri Pala IG-Name: Lirijana Klasse: Retri Pala Ilvl: 945 Exp: ToS 8/9 HC Antorus Normal clear Armorylink:https://worldofwarcraft.com/de-de/character/forscherliga/lirijana Bei Fragen oder ähnliches könnt ihr mich gerne im B-net Adden Bnet: DeaconParmer#2789Chesaria1 22. Dez
22. Dez Suche Zwergen Gilde Moin, nach langer Pause bin ich dann noch zurück gekommen zu WoW. Nun suche ich auf Forscherliga eine neue Zwergen gemeinscaft zum Rollenspiel usw. Gibt es noch Zwergen RP Gilden? Lieben GrußThegán5 22. Dez
22. Dez A christmas carol (Nachtwache-Version) Eilig haben es die kleinen Murlocs, denn nicht aller Tage erzählt Fion Balthasar Vielwort eine seiner schönsten Geschichten. Und es ist nicht irgendeine Geschichte! Nein! Es ist die Winterhauchsgeschichte und ihre wundervolle Moral über den Wandel eines „Menschen“. Warm prasselt der Kamin und hüllt mit seinem Feuer die Stube in eine wohlige Atmosphäre. In einem großen Ohrensessel sitzt der wortgewandte Gnom, angetan mit einem roten Abendmantel, eine Hickorypfeife im Mundwinkel. Auf seinem Schoß ruht der dicke Einband, randgefüllt mit alten Geschichten. Und während es sich die Qaulquappen und Jungmurlocs auf dem weichen Teppich gemütlich machen, öffnet Meister Vielwort seinen Schatz und beginnt die Geschichte mit einem äußerst unkonventionellen Satz: „Arkenheims Avenger hat REALM FIRST 10 REALM FIRST´s MEHR ALS Das Legat!” Verhaltener Jubel, als die erschöpften Kämpfer sich auf den Boden niederließen. Nur einer frohlockte auf seine ganz eigene Art und Weise. Ebenezer Arkenheim strich sämtliches Gold des Bosses ein und verteilte nur ungern die Gegenstände, die er nicht benutzen konnte oder schon doppelt besaß. „Ha! Damit haben wir es diesen Sonntagsraidern gezeigt! Früh aufstehen und harte Arbeit lohnen sich eben immer. Und morgen nach ID-Reset machen wir das nochmal besser!“ Leises Murren hob an, als die Mitstreiter dies vernahmen. Ein Zwerg rief empört: „Morgen ist Winterhauchfest! Da geht niemand raiden!“ Ebenezer Arkenheim fuhr herum und funkelte den Zwerg an. „Winterhauchfest? Pah! Willst du Nichtsnutz etwa sagen, dass ihr morgen allesamt lieber mit euren Familien feiern würdet, als noch mehr Raid-Punkte und Chaoskugeln zu sammeln?“ Die Augen des Untoten funkelten böse und der Zwerg zitterte leicht bei seiner Antwort: „Aber…aber…es ist doch Winterhauch. Das Fest der Nächstenliebe!“ Arkenheim kam dem Zwerg noch näher und drehte ein Goldstück zwischen seinen Fingern. „Ich will dir sagen was Winterhauch ist. Es ist ein weiterer Tag der nutzlos verschwendet wird. Es gibt keinen Ruf, keine Punkte, kein Gold, keine Items und vor allem keine Übung, um den ganzen Möchtegernraidern zu zeigen wer wirklich ein Könner ist. Doch da du dich scheinbar nach mehr freier Zeit sehnst, werde ich dir diese mit…Freuden verschaffen.“ Thoril hat die Gilde verlassen. Der Zwerg sah bestürzt zu Boden…schluckte dann schwer und schlurfte mit hängenden Schultern davon. Alle anderen Raider sahen geknickt zu, doch niemand hatte den Mut etwas zu sagen. Zu groß war die Angst plötzlich keinen Erfolg mehr zu haben und nicht mehr vorne mitzuspielen. So hielten sie den Kopf gesenkt, bis ihr Raidleiter an ihnen vorbeimarschierte und leise grummelte: „Ihr habt morgen einen halben Tag frei…aber dafür wird der Loot entzaubert.“ Bald hatte Ebenezer sie alle hinter sich gelassen und wog frohlockend den Goldbeutel in der Hand. Hätten sie eine Gildenbank, die er nutzen würde, so wären sie bald bei einer halben Million Gold angelangt. Aber zur Sicherheit hatte er das Gold ausgelagert und würde den Zugewinn mit einem Postmurloc an einen Twink verschicken. Obwohl…nein nein! Diesen schmierigen Murlocs konnte man nicht trauen. Das Gold würde niemals ankommen. Gespielt ärgerliches Gurgeln von den Murlocs, das Fion lächelnd abwartet. Langsam schritt Arkenheim die steinernen Stufen zu seinem Geschäft hinauf, über dem er zu wohnen pflegte. Seine Augenhöhlen wanderten zu dem alten Holzschild, auf dem vergilbt „Arkenheim & Badley“ stand. Einen Moment lang dachte Ebenezer lächelnd an den alten Badley, seinen Partner der vor sieben Jahren gestorben war und der den Grundstein für die erfolgreichen Raids gelegt hatte. Ja, der gute Badley hatte es verstanden die Narrheit der Leute für sich zu nutzen und zugleich Regeln zu verwenden, die ihm 99% des Gewinns einbrachten. „Sind wir hier richtig bei den Herren Arkenheim und Badley?“ Die Stimme riss Ebenezer aus seinen Gedanken. Zwei städtisch gekleidete Blutelfen waren hinter ihm aufgetaucht und hielten ihm halb eine leere Metalldose entgegen. „Herr…Badley starb vor sieben Jahren auf den Tag genau.“ „Aber sicher starb damit nicht seine Generosität, die ihm sicher zueigen war!“ Lächeln hob der eine Blutelf Ebenezer die Dose entgegen. „Was wollen sie…meine Herren?“ „Wir sammeln Unterschriften und Spenden für die gildenlosen Raider.“ Angewidert hob Arkenheim eine Hand vor den Mund, doch sann dann auf sein Geschick. „Aber meine Herren…wenn ich ihnen nun Gold für die gildenlosen Raider gebe, wären diese…Spieler bald nicht mehr ohne Gilde. Dann würden die tollkühnen Tölpel sich Gefahren stellen, die sie nicht bewältigen könnten und sofort würden die Repkosten das gespendete Gold verschlingen. Aus Frust würden die Raider sich zerstreiten und die Gilde wieder verlassen. Und sie beide würden bald wieder vor meiner Tür stehen. Erkennen sie die Unsinnigkeit ihres Handelns? Also entschuldigen sie bitte, wenn ich sie in ihrer Narretei nicht unterstützen kann und werde. Einen schönen Tag noch.“ Damit ließ er sie stehen und zückte seinen Schlüsselring. Schwer drehte sich der gusseiserne Schlüssel im Schloss und öffnete sich die Tür quietschend. Dunkel und kalt lag die Schreibstube vor dem gierigen Raidleiter, der ungerührt die Tür hinter sich zuwarf und langsam die knarrenden Stufen der alten Holztreppe hinauf ging. In seinem Schlafgemach angekommen verriegelte er die Tür und verstaute den Loot in einer schweren Eichenkiste, die er extra abschloss. Dann machte er sich bereit seine müden Knochen ein wenig zu erholen und legte sich in sein hartes Holzbett.Niridias5 22. Dez
11. Dez [Allianz | RP] Der schwarze Zirkel sucht ... Die kleine Rollenspielgemeinschaft vom schwarzen Zirkel (IC Bezeichnung Zirkel der schwarzen Sonne) sucht noch ein aktives Mitglied für künftige Abenteuer und Geschichten. Seit fast 2 Jahren bespielen wir mit unseren Charakteren Teile der Pestländer. Einen Fokus hierbei stellt die Totenbeschwörerschule der Scholomance dar, welche von uns aktiv bespielt wird. Kurzbeschreibung: Der Zirkel der schwarzen Sonne ist eine geheime Gruppierung von skrupellosen und abtrünnigen Gelehrten. Diese Schwarzmagier, Nekromanten, Hexenmeister und Schattenpriester haben sich der Aufgabe verschrieben, das Wissen der dunklen Künste zu bewahren und an einem sicheren Ort zu lagern. Meistens handelt es sich bei den Mitgliedern um abtrünnige Zauberer der Kirin Tor, Angehörige des Kults der Verdammten oder vertriebenen Hexenmeistern. Gesetzlose Kämpfer mit Axt oder Schwert in der Hand reihen sich jüngst ebenso im Zirkel ein. Die Mitglieder des Zirkels der schwarzen Sonne versuchen im geheimen Einfluss in den Pestländern zu erlangen, damit sich die Gemeinschaft dort dauerhaft etablieren kann. Den Mitgliedern eilen rationale Denkweisen voraus, weshalb sie sämtliche Fesseln religiöser und politischer Dogmen abgestreift haben. Ferner stehen sie für eine Philosophie der Freiheit ein und bündeln die Möglichkeiten der verschiedenen Professionen in ihren Reihen. Fortschritt und Erfolg stehen über beruflichen Meinungsverschiedenheiten. Der Zirkel pflegt Kontakte zu verbrecherischen Organisationen und betreibt über Hintermänner Handel mit Beutebucht. Aus den Ränkespielen der größeren Allianzstädte hält man sich diskret raus. Ihr langfristiges Ziel ist es, sich vom Joch der Vergangenheit zu lösen und ein autarkes Netzwerk für ihresgleichen zu schaffen. Die Erforschung uralter und verbotener Mysterien gehen mit diesen Idealen einher. Weitere Infos: - Aufgrund der dunklen Machenschaften und der sinistren Gesinnung unserer Charaktere bevorzugen wir es "unter uns" zu bleiben. Dennoch sehen wir uns als Teil der Nachtliga Community und bringen uns nach entsprechenden Möglichkeiten ein. - Aktive Forumsarbeit in Form von Geschichten oder Briefwechsel zwischen Charakteren wird begrüßt und auch vorausgesetzt. - Wir bedienen uns auch des Mediums "Whats App", nicht nur zur Terminkoordination, sondern auch um gewisse rollenspieltechnische Entwicklungen am Laufen zu halten. - Für größere Plots nutzen wir ein einfaches /random 20 Würfelsystem und lassen so manchmal den Zufall etwas mitentscheiden. Das hat die Folge, dass ein Vorhaben auch mal scheitern kann / darf. Gerade das stellt meist die Würze im Rollenspiel dar. - Wir pflegen einen freundschaftlichen Umgang und nehmen auch auf die Pflichten des "Reallife" Rücksicht. Wir sind allesamt erwachsene Spieler, welche ihren Berufen nachgehen und Familien hinter sich wissen. Wir suchen: - Eine Mitstreiterin / Einen Mitstreiter, die / der sich etwa 2 - 3 Abende die Woche mit uns im kleinen Rahmen am Rollenspiel beteiligt. - Die Charakterauswahl ist hierbei nebensächlich, sollte sich aber in das Konzept unseres Projekts einbringen lassen. Empfehlungen wären: * Hexenmeister * (Schatten)priester * Nekromant * Magier * Schurke, Krieger * Todesritter * Gesetzlose, verstoßene, gesuchte oder verbrecherische Charaktere - Ausreichendes Lore-Wissen ist selbstredend. Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme und stehen für Detailfragen gerne zur Verfügung. Server Forscherliga Ansprechpersonen: Orelina oder Khelperetocs Links: Nachtliga Forum: http://nachtliga-forum.de/index.php?f=1638 Nachtilga Forum Bildergallerie: http://nachtliga-forum.de/viewtopic.php?t=17475 Wiki „Zirkel der schwarzen Sonne“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Zirkel_der_schwarzen_Sonne Wiki „Scholomance unter dem Direktorat des Ignaz Waldemar Zimmerer“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Scholomance/Das_Direktorat_des_Ignaz_Waldemar_Zimmerer Wiki „Stern der Finsternis Plotreihe“: http://forscherliga.wikia.com/wiki/Stern_der_FinsternisKhelperetocs0 11. Dez
10. Dez [A] Wiedereinsteiger sucht Heimat Moin moin, ich suche eine neue Heimat für meinen Mage. Da ich das Boot mit Pandaria verlassen habe gibt es einige Neuerungen die ich erstmal verdauen muss (zB die Quote mit der einem legendäre Waffen nachgeschmissen werden :D), aber so langsam finde ich mich wieder ein und würde mich auch gerne wieder einer Gemeinschaft anschließen. Was suche ich? - Eine aktive (Allianz-)Gilde, aber bitte keine Massengilde. - Da ich spätestens mittelfristig auch ins RP einsteigen will wäre eine RP-Gilde prima, Präferenz geht hier zum Ordensspiel, aber letztendlich entscheidet das Konzept. - Auf den obligatorischen "Bitte keine Soziopathen"-Passus verzichte ich, sollte sich jeder denken können Was bietet ich? - 37 Jahre Lebenserfahrung und keine Hemmungen klugzu!@#$%^en (inklusive des Bestsellers "In classic war alles besser", der mir trotz besseren Wissens ohne Schuldgefühle und Schamesröte über die Lippen geht) - Erfahrungen aus 15 Jahre Pen&Paper, 10 Jahre Foren-RP und 30 Minuten MMO-RP - Einen Familienvater der aufgrund zweier Kinder garantiert zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit den Raid warten lässt und trotzdem regelmäßig von den verklärten Erinnerungen an Kara-Saufraids vergangener Tage schwärmt. (Ne, im Ernst: Für Raids bin ich aus oben genannten Gründen nur in verzweifelten Situationen geeignet)Questorian0 10. Dez
09. Dez [H]DD´s für M+ gesucht Hallo, wir suchen für ne Stamm Gruppe für M+ Dungeons noch 2 DDs. Wir gehen 2 bis 3 mal die Woche jeweils abends für ca 2 - 3 Stunden. Würden gerne Steine ab +10 machen so weit wir halt kommen. LG :-)Hesch0 09. Dez
08. Dez Bällewerfende Gnome und andere Kuriositäten Einst gespalten, geblendet und verraten standen wir vor den Scherben unserer Existenz. Doch unsere Stärke und Hoffnung hat uns nach vorn blicken lassen. Eine neue Zukunft lag vor uns. Die Zukunft brachte neue Aufgaben mit sich. Neue Bürden wurden uns auferlegt und neue Gefahren hatten uns erwarten. Mit unserer Gemeinschaft „Das Licht der Hoffnung“ das Beste in der Zukunft erwarten und daran arbeiten, es zu erreichen. Seid gegrüßt liebe Suchende, Ihr habt genug davon, alleine in Argus rumzureiten, seid Gemeinschaftsspieler, seht WoW als einen entspannten Ausgleich zum Alltag, aber wollt dennoch etwas „erreichen“, freut euch schon zum Mittags auf die WoW-Familie und könnt es kaum erwarten online oder ins TS zu kommen, wollt jeden Winkel in WoW entdecken und vor allem gemeinsam Spaß haben… Genau EUCH gilt unsere Aufmerksamkeit und genau EUCH suchen wir, nein nicht die nur Progress orientierten und WoW besteht nur aus raiden-Spieler. Wir sind eine Gemeinschaft aus den verrücktesten Menschen, normalen Schicht-arbeitern bis hin zu winzigen Gnomen auch liebevoll „Türstopper“ genannt. Unsere Gemeinschaft legt ein großes Augenmerk auf Zusammenhalt, das miteinander und darauf, zusammen etwas zu erarbeiten, zu erreichen und zu unternehmen. Sei dies beim Raiden, einer Moden- oder Reittierschau, einem Kollektivbesäufnis in Sturmwind oder dem Eskortieren eines Level 1 Char zu seiner Oma in Dalaran (natürlich ohne Flug-/Reitmounts, Ports oder Portale). Bei uns Lichtern ist alles möglich! Wenn Ihr Euch dazu entschließt, unserer Gemeinschaft beizutreten, führen wir sogar noch einen Freudentanz auf :-D Raiden wir auch?: Wir sind eine Gilden(stamm)gruppe, die gerne raidet, etwas legt, aber den Spaß dabei nicht aus den Augen verliert. Mit 11/11 Mystisch können wir nicht aufwarten, da wir keine Progressraider sind, aber den Bossen im aktuellen Content auf hc den Popo verhauen streben wir an. Dies jedoch ohne Stress und Hektik, sondern dann, "wenn es denn passt". Wir raiden mit der Maingruppe jeweils an zwei Tagen. Donnerstags und montags von jeweils 20.00 bis ca. 22.30 Uhr. Aber auch M+ Inis, alte Raids, Erfolge jagen, Pets, Mounts oder Transmog sammeln und weitere Aktionen stehen bei uns auf dem Tagesplan. Was das PvP angeht: Auch hier haben wir aktive Spieler in BG´s, in den Arenen und auch in „einfach mal Hordler verhauen macht Spaß“-Aktionen. Leveln, Questen, Spaß haben: Es sind immer einige von unseren Leuten aktiv. Sei es Baumi Nr. 14 auf max. Level zu bringen, Kleine etwas beim questen zu unterstützen, gemeinsam eine Klasse zu testen oder einfach nur gut auszusehen. Aber auch RP ist bei uns ab und an mal angesagt (von richtig gutem nach Lore und so bis zum … eRP ab 22:00 *grins*) Zusammengefasst: Wir sind keine eigentliche Raidgilde. Nur ein Haufen mehr oder weniger verrückte Typen, von denen viele schon Jahre gemeinsam Spaß an diesem Spiel haben. Egal, ob das ein Raid ist oder etwas anderes. Haben wir Euer Interesse geweckt und Ihr wollt wissen, ob wir wirklich so ticken, dann meldet Euch doch bei uns. Wir sind gerne jederzeit zum Beschnuppern und zu einem Gespräch im TS bereit, um Eure Fragen zu beantworten und alle Klarheiten zu beseitigen ;-) Bis Bald sagt die Gildenleitung Kontakt: Unser Gildenmeister Sergalus: Krumi#2586 Unsere Gildenchefin Moonfeâther: Moon#2498Moonfeâther0 08. Dez
02. Dez [Allianz |RP] Dämmerläufer - Eine Einheit der Kal'dorei Prolog Dämmerwald - 35 Jahre nach Öffnung des dunklen Portals - Frühling Wenn der Nebel sich über das Land legt, werde großes Unheil geschehen, so sagt der Volksmund. Er sei der Vorbote dunkler Ereignisse, die nicht gesehen werden sollen. Er sei das Leichentuch für jene Namenlose, deren Familien nie erfahren, dass jemand seines Lebensfunkens beraubt wurde. Er komme um zu verhüllen, was nicht erfahren werden soll. Und er gehe um alle Spuren zu verwischen und die gequälten Seelen mit sich zu nehmen. Tief hinab ins Reich der ewigen Stille. Nur manchmal, wenn etwas geschieht, dass so abscheulich und unrecht ist, dass die Seelen selbst nach ihrem Tode noch erschüttert sind, bleibt etwas zurück. Eine Spur, nicht mehr als ein Echo eines Hilfeschreis, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht um den Namenlosen selbst nach ihrem Tode noch Gerechtigkeit zukommen zu lassen. Im Dämmerwald waren es keine Schreie, es waren Runen. Magie, so alt, dass ihre Bedeutung in Vergessenheit geraten war. Mahnmale, die an jenen Orten verblieben, an denen das Unrecht seinen Lauf nahm. In Schrift gebannte Augen, die in den Wald starrten, als würden sie ihren Blick nicht abwenden können von dem Schrecken, den sie erlebt haben. Der Nebel hüllte die Nacht in seinen Schleier und ließ selbst den Schein des Mondes kein Licht in den Wald werfen. Erst als er am Morgen die Geheimnisse der Nacht preis gab, öffnete ein weiteres Auge zwischen den Zelten der Rabenflucht seine Lider. Direkt neben einer steinernen Statue einer weiblichen Kal'dorei, die so perfekt war, dass man selbst die Wimpern ihrer Lider zählen konnte. Wie ein sprachloser Zeuge starrte sie melancholischen Blickes ins Lager und schwieg über die Geschehnisse, die sie in jener Nacht erlebt hatte. Doch würde Aimenel Dämmerläufer diese Geschichte niemals erzählen können. ... OOC: Elune-Adore Wir von den Dämmerläufern stellen eine Einheit der Nachtelfen dar. In unseren Reihen finden sich neben den Mondpriesterinnen und Schildwachen der Schwesternschaft Elunes auch Druiden des Zirkels. Wir sind eine reine Rollenspielgilde und legen großen Wert auf ein funktionierendes Miteinander zwischen unseren Spielern. Neben Plots und der Ausbildung von Charakteren im Sinne der Einheit bieten wir umfassendes Nachtelfen-RP mit allen Aspekten, die die Kultur der Kal'dorei zu bieten hat. Ein wenig PvE und PvP machen wir ab und an auch. Du hast Lust auf Nachtelfen-RP? Du möchtest mal in die Haut eines Kal'dorei schlüpfen und auch die düstere Seite dieses Volkes kennen lernen? Oder ihr habt einfach Interesse ganz unverfänglich mit uns zu spielen? Dann schaut doch mal in unser Forum rein: http://daemmerlaeufer.xobor.de/ Oder wendet euch im Spiel auf der Forscherliga an: Avalora, Dalanare, Melathir, Kelyndea oder Felorn.Elaeith13 02. Dez
02. Dez Monk heal/dd gs930+ sucht Gilde Monk sucht eine nette Gilde die auch zusammen raiden und mythisch+ laufen, zu mir spiele heal und dd Gs937.Raijín0 02. Dez
18. Nov Nachtliga Gildenlandschaft hallo Forscherliga/Nachtwache, dies ist ein Versuch ein bisschen mehr Licht in die Gildenlandschaft des Servers zu bringen. Ich würde mich freuen, wenn Gilden sich hier im Forum vorstellen, damit wir uns besser kennen lernen und vielleicht somit für Suchende eine Orientierung geben können! So dass sie in der "richtigen" Ecke landen und wir alle etwas davon haben. Etliche Gilden sind gekommen und gegangen, manche haben ihr Profil verändert im Laufe der Zeit. Einige versuchen sich zu reaktivieren. Mit oder ohne Erfolg. Wie komme ich darauf? Blizzard gibt durch die Entscheidung der zunehmenden Flexibilisierung Rahmenbedingungen vor, die es Gildenleitern und Recruitern zunehmend schwer machen, eine stabile Gemeinschaft zu bilden. Es gibt aber immer noch einige, für die das Spiel vor allem dann Spaß macht, wenn man mit bekannten Spielern zusammen spielt. An diejenigen, die sich bereit erklärt haben dafür zu sorgen, dass es solche Möglichkeiten weiter gibt und an diejenigen, die solche Gilden suchen richtet sich mein post. Was ist passiert in WoW? - angefangen mit Flex raid -über x-realm -leicht findbares equip, so dass man jederzeit aufhören und wieder einsteigen kann in das Spiel -ständige Erweiterung der social features, so dass jeder seine Spielgruppe auch über die fl z.b. zusammenstellen kann -und es wird noch weiter gehen in diese Richtung! Jeder kann jederzeit überall mit anderen zusammenspielen und kommunizieren. Einerseits wunderbar. Andererseits bedeutet dies einen zunehmenden Zeitaufwand für diejenigen, die eine Gilde lebendig halten wollen. Zu schauen, ob Bewerber zu unserer Gilde passen sowie geeignete Mitspieler zu suchen für bestimmte Aktivitäten. Wenn es um gemeinsame Spielinhalte geht fällt mir auf, dass es immer wieder Spieler gibt, die sich ein reges Angebot wünschen, jedoch nicht bereit sind, aktiv dazu beizutragen. Man klinkt sich halt ein, wenns grad passt. Ja humpf. Sicher: rl geht vor gilt auch bei uns. Ihr wisst, was ich meine. ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Hier jetzt eine Vorstellung von <Bund der fünf Völker>. Wer wir sind, was wir zur Zeit machen und wen wir suchen. Unsere Gildenregeln: Wir sind ein lockerer Zusammenschluss von Spielern aus jedem Bereich. Einzige Regel: Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt. (Damit ist nicht gemeint, dass man sich den ganzen Tag Honig ums Maul schmieren muss oder nicht auch mal schlecht gelaunt sein kann.) Spielerstruktur und Kommunikation: accounts mit 110er char zur Zeit 80. Alter mit wenigen Ausnahmen ab Mitte 20, etliche 30+ und auch darüber. Viele langjährige Spieler und auch etliche, die von Anfang an WoW spielen. Wir nehmen phasenweise neue Spieler auf. Ab und an ist Aufnahmestop, damit sich alle kennen lernen können. Wir wollen keine anonyme Massengilde werden, sind aber auch keine familiäre Gilde im engeren Sinne. Einige kennen sich sehr gut, andere wollen sich in Gesprächen auf die Spielinhalte beschränken. Das ist ok! Kommunikation vorwiegend im Gildenchat, bei gemeinsamen Aktionen ts, wo manche auch gern länger verweilen. Es sind eigentlich immer Spieler online. An manchen Tagen wird viel geredet, an anderen spielt jeder vor sich hin. Es gibt keine Anwesenheitspflichten, insofern man nicht irgendwo zugesagt hat! Momentane Aktivitäten: 1.) Aktivitäten von Gildenmitgliedern wenn sie Lust haben; zur Zeit ein transmog farm Retroraid sowie eine PvP Gruppe. 2.) 3 feste myth+ Gruppen Ziel: gemeinsam mit Menschen, mit denen man gern spielt jede Woche die "große" Kiste zu bekommen. Bzw. so weit zu kommen, wie man es schafft. Wer neu kommt und Anschluss in einer myth+ Gruppe sucht wird von der Gildenleitung unterstützt, insofern eigenes Engagement vorhanden ist. 3.) Pyroblast "nein!" wipe Raid Donnerstags 20.00-22.00 Ziel ist der aktuelle Content im normal Modus (tos 10/10 zur Zeit) und wenn wir durch sind und die Mehrheit Lust hat hc (3/10). Spieler aus verschiedenen Nachtliga Gilden nehmen teil, Gildenwechsel nicht erforderlich. Gegründet wurde der Raid im Contentloch gegen Ende Draenor für Wiedereinsteiger und neue Spieler. Es gibt keinen Erfolgsanspruch, dennoch kommen wir recht gut voran. Unser geduldiger Raidleiter führt die Gruppe langsam in verbesserte Aufmerksamkeit und es ist ein netter Haufen mit einigen Spielern, die vorwiegend im rp Bereich unterwegs sind. 4.)Traumfänger Raid Ziel ist der aktuelle Content im hc Modus (tos 10/10) und wenn wir durch sind, das set up mit 20 Spielern vom Server passend ist und die Mehrheit Lust hat mythisch (1/10) Dies ist ein Gildenraid. Es nehmen Spieler aus anderen Gilden teil, da wir phasenweise Plündermeister wählen geht dies nur begrenzt. Der Raid ist erfolgsorientiert. Wichtig ist jedoch vorrangig, dass der Spaß nicht verloren geht, wir wollen nicht progress um jeden Preis, sind und bleiben ein Gildenraid. Dazu ist jeder gefordert sich voll einzubringen. Es gibt für diesen Raid ein Regelwerk, das auf unserer hp festgehalten ist und es ist zudem in groben Zügen auf wowprogress.com einsehbar. Der Raid existiert seit WotlK. Natürlich nicht mit immer den gleichen Menschen, aber wir haben alle ups and downs überstanden und sind gewillt uns jeder Herausforderung zu stellen xD. Dazu passen wir uns Erfordernissen an und wagen ab und an neue Vorgehensweisen in der Raidleitung und dem Zusammenspiel. Die Raidleitung besteht zur Zeit aus einem Team. Bosserklärung, Ansagen, Organisation und Auswertung werden in Teamarbeit sicher gestellt. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Was geht? - Grundsätzlich kann sich jeder bewerben, der Lust hat, sich in einer Gemeinschaft einzubringen, der sich von dem, was ich oben geschrieben habe angesprochen fühlt oder der an einem der Angebote teilnehmen möchte. Wenn sich jemand für unsere Gilde bewerben möchte: Naaruda oder Asenah ansprechen, wir führen ein kurzes oder etwas längeres Gespräch im chat oder ts, je nachdem, worum es geht. Um die gegenseitigen Erwartungen abzugleichen. - für den Pyroblast Raid suchen wir nicht speziell. Es gibt aber genug Spieler, die bei Bedarf umspeccen und somit haben wir im Set up Flexibilität. Es kann sich gern jeder bewerben. - Der Traumfänger Raid sucht noch 2-3 ddler (Spieler vor Klasse, was uns noch so richtig fehlt wird auf wowprogress.com aktuell gehalten) Wir laufen bis Antorus ausser der Reihe ToS Erfolge, Twinkraid usw.. Bitte bewerbt euch für diesen Raid, wenn ihr eine feste regelmäßige Gruppe sucht und auch selbst dazu beitragen könnt, dass es so bleibt. Kennenlernraid macht natürlich Sinn. Nun bin ich gespannt, und verbleibe hoffnungsvoll ;-) Grüßchen NaarudaNaaruda5 18. Nov
17. Nov [A] Auf Gildensuche Hallo zusammen, nach mehreren langen oder auch kurzen Auszeiten möchte ich gerne wieder in das Spiel starten und suche auf diesem Weg eine erwachsene, familiäre Gilde zum gemeinsamen spielen und chatten. Es sollte keine Massengilde sein! Ich selbst zähle mich zu den älteren Spielern, daher wäre eine Gilde ab 20/25 Jahren schön. Meistens bin ich gegen Abend anzutreffen und spiele auch andere Spiele, also ein Gelegenheitsspieler Meldet euch gerne hier oder addet mich im Spiel Liebe Grüße von KiralysKiralys0 17. Nov
16. Nov [A]Tank sucht Gilde/Raid Guten Tag zusammen, nach langer "inaktivität" wegen diversen beruflichen und familiären Angelegenheiten , bin ich wieder aktiv in WoW eingestiegen. Das letztemal als ich aktiv in einer Gilde und in einem Raid gewesen bin , war ca Anfang 2013. Danach nahm mich meine Familie und mein Beruf so ein , dass ich aufgehört habe zu spielen (besonders wurde ich nicht mit dem MoP-Addon warm , wegen dem "Online-Zwang-Dailies") Zwischendurch schaute ich natürlich immer wieder in WoW rein aber mit dem Wissen , dass ich nicht die Zeit habe so aktiv zu spielen sodass ich in meiner "Bank-Gilde" verweilte. Ende WoD wurde ich dann wieder aktiver jedoch aus gesundheitlichen Gründen nur kurzweilig (Release Legion erlebte man noch mit). Durch Änderungen in meinem beruflichen Umfeld (habe knappe 5 Jahre nur im Spätschicht auslegeung gearbeitet) habe ich nun die gewisse Zeit um "semi-aktiv" spielen zu können, natürlich habe ich weiterhin immer wiedermal Wochen Arbeitszeiten im Spätdienstbereich jedoch habe ich die Möglichkeit meine Dienste etwas individualer zu gestalten (Mo-SA - 5/6Tage Woche). Damit ihr ein etwas besseres Bild von mir habt , gebe ich euch gerne ein paar Eckdaten auf den Weg: Ich bin Anfang 30ig Schichtarbeiter (kann also sein , dass ich zwischenzeitlich Dienst habe bis 22Uhr) Verheiratet (meine Frau spielt auch WoW , jedoch ist sie eher der "normale" Spieler , also wenig/gar kein Interesse an Raids - Eventuell findet Sie ja trotzdem Platz mit mir in eurer Gilde) und was ich ganz wichtig finde zu erwähnen : Es kann mal sein , dass ich sehr kurzfristig Absagen muss (wenn es um einen Raid geht) Hintergrund : Ich habe eine HWS-Schädigung , welche mich aus dem Verkehr ziehen kann (Schmerztechnisch) dadurch muss ich diverse Medikamente nehmen, wodurch ich dann kaum in der Lage bin aktiv zu spielen (Finde es Wichtig direkt und ehrlich zu kommunizieren damit ihr wisst , worauf ihr euch einlasst) Natürlich habe ich auch so meine Vorstellungen an euch, die da sind : -Familiäre Atmosphere : Ich möchte (bzw Wir) nicht in eine Gilde , wo das Altersdurchschnitt bei ca 16 Jahren liegt - Sollte daher schon mit einer gesunden Altersmischung sein. -Ehrlichkeit : Offene Kommunikation ist das A und O - Es bringt nichts wenn Vorne positiv gesprochen wird und hinten dann eher negativ (man sollte ja Alt genug sein auf einer vernünftigen Basis : Kritik kommunizieren zu können um gemeinsam Probleme oä zu lösen) - Gearscore überalles : Man kennt es nur zu gut : Gearscore hier , Gearscore da , mir ist natürlich bewusst , dass ein Gearscore viel über die Qualität der Charakterwerte aussagt jedoch sagt es nichts über den Menschen aus der hinter dem Account am Bildschirm sitzt. Für mich ist es ein absolutes No-Go den Spieler nur auf sein "Gearscore" zu beschränken - heißt für mich - Ich gehe lieber in einer "Casual-Gruppe" raiden , habe dafür jedoch den super Spaßfaktor im TS mit der Gruppe, denn Gearscore ist das eine , die Stimmung und die Menschen dahinter sind entscheidend! -Zur Guter letzt Raiden: Ihr müsst nicht 9/9M farmen und es muss auch nicht jeder Boss beim First-Try liegen , ich bin also jemand der keine Probleme mit Wipen hat. Spaß steht an erster Stelle und es ist doch schöner wenn man dann sich die Kill erarbeitet hat (sei es sauber oder "unsauber" hauptsache man hat es als Gruppe geschafft ) Jetzt habe ich soviel geschrieben, sicherlich haben der eine oder andere unlängst aufgehört zu lesen und denken sich , was für ein "Vogel" aber ehrlich gesagt : es ist mir egal. Denn wenn jemand sich es komplett durchgelesen hat , zeigt es doch dass eventuell Punkte übereinstimmen. Daher erstmal danke für. Es können sicherlich noch Fragen offen sein oä dafür lade ich euch gerne ein mich zu adden : Tyorii#2365 um nachzufragen, denn nur dann kann man sehen ob es vielleicht passt oder nicht. CiaoiNohaki1 16. Nov