Kult der Verdammten & Co.

30. Dez 2011 Forenrichtlinien – Bitte lesen Willkommen in den Diskussionsforen von World of Warcraft! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über World of Warcraft zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten. Suchfunktion Die Suchfunktion im oberen Teil der World of Warcraft -Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten und Melden von Beiträgen *aktualisiert am 18. Juli 2017* Die „Daumen hoch“-Funktion kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben. Beachtet bitte, dass Ihr jeden Beitrag nur ein Mal bewerten könnt. Beiträge, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen, können über das Auswahlmenü (via Melde-Funktion) gemeldet werden. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, bei eurer Meldung eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Bitte helft uns dabei, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen.Cerunya5 30. Dez 2011
31. Jul Rollenspielgilden Übersicht Hier findet ihr eine RP-Gilden Übersicht (Horde und Allianz, alle Realms des Verbundes). Falls ihr eine RP-Gilde sucht, seid ihr hier richtig, um einen Überblick zu bekommen. Allianz – Volksgilden: http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/12533513762#post-2 Allianz – sonstige Themengilden: http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/12533513762#post-3 Horde – Orcs, Tauren, Trolle: https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/12533513762#post-5 Horde – Verlassene, Goblins: https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/12533513762#post-6 Horde – sonstige Themengilden: http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/12533513762#post-7 Ausführlichere Vorstellungen von Gilden gibt es auch hier im Beitrag von Rondralotta: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12364986925 Oder auch in den jeweiligen individuellen Rekrutierungsthreads der aufgelisteten Gilden, siehe Links. Dies hier ist nur eine Übersicht. Gildenchefs oder -Mitglieder, meldet Euch wenn ihr möchtet, dass eure RP-Gilde hier aufgelistet wird. Erwünscht sind Angaben zu: Name der Gilde (incl Realm des Verbundes) Kurze Beschreibung (nicht mehr als 3 Sätze) Beschränkungen (erlaubte Völker, Klassen etc) Ansprechpartner (incl Realm) Rekrutierungsbeitrag, Gildenforum o.ä Bitte teilt auch mit, wenn ihr wisst dass eine Gilde in der Liste nicht mehr existiert oder sehr lange inaktiv war, damit die Liste aktuell bleiben kann und niemand in die Irre geführt wird. Danke!Arletha178 31. Jul
06. Nov [Sammelthread] Rollenspiel-Wegweiser KdV & Co. Aktualisiert am: <Dienstag, 26.07.2016> *Der Kopf des Verlassenen scheint ruckartig gen seiner eingefallenen Brust zu kippen, als er - in einer wohl begrüßenden Geste - ein knappes Nicken andeutet* Schatten! Werte RollenspielerInnen des RP-PvP-Serververbunds! Unser neues gemeinsames Forum füllt sich zusehends und da die Übersichtlichkeit somit zunehmend leidet, soll dieses Verzeichnis versuchen all die relevanten und interessanten Beiträge darin übersichtlich zu listen. Zudem werden auch allgemeine spielinterne, sowie Battle.net-externe Rollenspiel-Ressourcen angeführt, sodass hoffentlich eine zugängliche Orientierungshilfe für das Rollenspiel auf unseren Servern entsteht. ... Inhaltsverzeichnis 1. Der Serververbund 1.1. Server- und Charakternamen 1.2. Auktionshaus2. Rollenspiel-Chat-Kanäle 2.1. Befehle 2.2. Allianz 2.3. Horde3. Externe Server-RP-Wikis 4. RP-Listen 4.1. Gildenlisten 4.2. Themen-Beiträge 4.3. Orte - http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12534323942#2 4.4. Projekte und Plots 4.5. Events5. RP-Geschichten und Vergangene Events - http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12534323942#3 6. RP-Leitfäden 6.1. Allgemeines 6.2. Rassen 6.3. Konzepte7. Sonstiges - http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12534323942#4 7.1. RP-Addons 7.2. Emote- und Makrobefehle 7.3. Lore8. Serverbestimmungen 9. Danksagung   1. Der Serververbund Mittlerweile sind sämtliche deutschsprachigen RP-PvP-Server miteinander verknüpft worden. Unser Serververbund umfasst dabei: Die Arguswacht, Das Syndikat, Der abyssische Rat, Die Todeskrallen, Kult der Verdammten, Das Konsortium (in der Reihenfolge ihrer zeitlichen Verknüpfung). Im Forum ist der Verbund derzeit unter "Kult der Verdammten & Co." ausgewiesen. Eine weitere Verwendung des altbekannten Kürzels "KdV" mag sich daher anbieten. Sofern das noch relevant und aktuell ist: Der zugehörige Realmpool ist Glutsturm / Emberstorm.  1.1. Server- und Charakternamen: Charaktere im Verbund werden spielmechanisch durch den angehängten Namen ihres Stammservers unterschieden und können auf diese Weise auch angeschrieben werden. Die Leerzeichen in den Serverbezeichnungen fallen hierbei weg (z.B. Fitzhugh-DasSyndikat). Es gibt einige RP-Addons, die den angehängten Zusatz im Chat auszublenden oder auch durch die IC-Namen der Sprechenden zu ersetzen vermögen (siehe Abschnitt: 7. Sonstiges). Des Weiteren sollte auch darauf geachtet werden, dass Spielercharaktere auf einem Rollenspiel-Server rollenspielgerechte Namen haben (siehe Abschnitt: 8. Serverbestimmungen). Die bereits erwähnten Addons bieten hierbei die Möglichkeit den IC-Charakternamen beliebig zu erweitern (beispielsweise um einen Vor- oder Nachnamen). 1.2. Auktionshaus: Das Auktionshaus wird von allen sechs Servern geteilt. Des Weiteren sind seit dem Patch 6.0 auch Allianz- und Horde-Auktionen zusammengeführt. Die neutralen Einrichtungen der Steamwheedle-Goblins in Everlook, Gadgetzan und Booty Bay führen ebenfalls die selben Güter auf. Das Finden von RP-Kleidung per AH ist daher nun wesentlich verbessert - zumindest quantitativ. Alternativ ist RP-Kleidung auch im Forum zu finden: ...   2. Rollenspiel-Chat-Kanäle Die im Spiel nutzbaren Chat-Kanäle (bzw. "Channel" im Folgenden) können, neben den fest vergebenen Channels 1-4, auch von Spielern eröffnet werden. Sie werden Charakter-individuell automatisch durchnummeriert (5,6,7..). Ein Charakter kann maximal zehn Channel gleichzeitig verwenden. 2.1. Befehle: /join,/channel,/chan CHANNELNAME - öffnet oder tritt einem bestehenden Channel des eingegebenen Namens bei. /leave,/chatleave,/chatexit CHANNELNAME - verlässt den jeweiligen Channel. /chatlist CHANNELNUMMER - listet alle Charaktere des Channels auf, die gerade online sind (funktioniert nur, wenn man dem Channel auch selber beigetreten ist).   2.2. Allianz: /join rp - Der allgemeine, öffentliche RP-Channel. Er ist sowohl IC (bzw. "halb-IC"), als auch OOC gehalten. /join rpgruppe - Ein RP-Channel des abyssischen Rats. Er ist IC (gnomentechnologische Funkübertragung). /join Zwerge - Ein Channel zur Koordination des Zwergen-RPs. /join Nachtelfen - Ein Channel für Kaldorei-RP. /join Pandaren - Ein Channel für das Pandaren Rollenspiel. /join Worgen - Ein Channel für Gilneer-RP. Verflucht!  2.3. Horde: /join rp - Der allgemeine, öffentliche RP-Channel. Er ist sowohl IC (bzw. "halb-IC"), als auch OOC gehalten. /join rpgemeinschaft - Ein RP-Channel des abyssischen Rats. Er ist ebenfalls sowohl IC als auch OOC gehalten. /join RPgoblins - Ein Channel für Goblin-RP. /join warsong - Channel des Projekts zur Kriegshymnen-Vorhut. /join Mojo - Ein Channel für Troll-RP. /join Loktar - Ein Channel für Orc-RP.    3. Externe Server-RP-Wikis Die Wikis sind Battle.net externe Seiten (z.B. Wikia.com), welche zusätzliche Geschichten und Infos zu Charakteren, Plots, Örtlichkeiten, Events o.ä. beherbergen. Kult der Verdammten - Wiki: http://de.kultderverdammten.wikia.com/wiki/Kult_der_verdammten_Wiki Das Syndikat - Wiki: http://dassyndikat.wikia.com/wiki/Das_Syndikat Der abyssische Rat - Wiki: http://abypedia.976k.de/  Beobachtung: Seiten von verschiedenen Wikis der Wikia-Gruppe scheinen sich nahtlos untereinander verlinken zu lassen: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12364636814#13   4. RP-Listen Die Kürzel [A] Allianz und [H] Horde stehen zur schnelleren Orientierung gegebenenfalls vor dem Titel des Eintrags. 4.1. Gildenlisten: Rollenspielgilden Übersicht von Arletha: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12533513762 - eine schematische Liste der Rollenspielgilden, mit knappen, vereinheitlichten Informationen zu diesen, welche als Übersicht dient. Vorstellung der RP-Gilden im Verbund von Rondralotta: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12364986925 - eine freie Liste der Rollenspielgilden mit ausführlichen Informationen. 4.2. Themen-Beiträge: RP-Events Veranstaltungskalender von Arletha: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13901990107 - ein Veranstaltungskalender für alle RP-Server. Hier findet ihr also auch Termine für serverübergreifendes Rollenspiel! Gilden/Projekte von niedrig bevölkerten Servern von Xenaya: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/11133183868 - eine allgemeine Gilden-, Projekt- und Eventliste für die (gar nicht mehr so) niedrig bevölkerten RP-Server aus dem Rollenspiel-Unterforum. Spielerbörse und Gesuche von Machawa: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13122976968 - Eine freie Anlaufstelle für Rollenspiel-Gesuche und -Angebote. [A] Gerüchte in Sturmwind und Umgebung von Dreifinger: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/16392259229 - Welche Gerüchte umtreibt Sturmwinds brave Bürger? [A] [Zwerge] Die Esse von Glendall: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13122978350 - Eine unregelmäßig erscheinende Zeitschrift für zwergische und eisenschmieder Belange und Neuigkeiten. [H] Goblin-Themen hier und anderswo von Vulana: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12365247449 - Ein Beitrag rund ums Goblin-Rollenspiel: Goblin-Gildenliste, Goblin-Lore, Goblin-Events: von Goblins für Goblins.Fitzhugh102 06. Nov
2Std. [Nachtelfen RP-PVP Gilde] Elunes Wächter UPDATE Gildenkonzept: Wir "Elunes Wächter" sehen uns als Bewahrer der Kultur der Kaldorei. Wir nehmen hauptsächlich Aufgaben in den bewohnten Gebieten der Nachtelfen wahr. Patroullien, Schutz der Liegenschaften sowie jegliche benötigte Unterstützung von Brüdern und Schwestern. Das bedeudet Missionen und Aufgaben die zu klein für gewöhnliche Schildwacheneinheiten sind und die Ausbildung weiterer Interessierter Kaldorei. Da wir eine gemischte Einheit sind ist demnach auch eine besondere Ausbildung von Nöten. Unser Ziel: Mit Legion wollen wir gerne gemeinsam Questen, das RP nicht zu kurz kommen lassen und dann ebenfalls das neue PvP System erstürmen. Bei Interesse meldet euch einfach hier, oder auf unserer HP: www.eluneswaechter.de oder ingame bei mir: Ivero#2517 --------------------------------------------------------------------------------------------------- „An diese Schiffe werde ich mich wohl nie gewöhnen.” Denkt sich der Leutnant als er vom Transportschiff der Menschen in Rut’theran steigt. Er kommt gerade aus Sturmwind zurück mit einer weiteren Wächterin, die dorthin reisten um den König über die neue Wächtergruppe zu informieren wie es die Hohepriesterin befahl. Der König und seine Gefolgsleute sollen Bescheid wissen dass sie einen Ansprechpartner in Kalimdor und Darnassus haben wenn sie den weiten Weg auf sich nehmen. Die Truppe ist noch jung und klein, doch sie wird an Zahl wachsen. Wenn die neuen Rekruten erst einmal fertig ausgebildet sind, werden wir unsere Aufgaben voll wahrnehmen können wie es unsere Hohepriesterin befiehlt. Die Küste Kalimdors ist noch immer nicht wieder zu ihrem alten Glanz zurückgekehrt und im Eschental wandern die Orks vermehrt. Der Aufbau und der Schutz der Siedlungen werden bestimmt die Hauptaufgaben werden, wenn wir nicht wieder in den Östlichen Königreichen gebraucht werden. (ooc: Hallo, wir sind eine neue, reine Nachtelfen RP-PVP Gilde mit dem Namen "Elunes Wächter" Unsere Abenteuer werden wir hier posten damit ihr einen Einblick in das Geschehen bekommt und eventuell Appetit bekommt mitzumachen. Wer einen Ratgeber zum Nachtelfen RP sucht kann ja hier mal nachschauen: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/916825825 Oder hier sogar noch besser im US Forum mit Quellen und allem was dazu gehört: http://us.battle.net/wow/en/forum/topic/4362516394 Wir freuen uns jeden weiteren Mitstreiter. Alle sind willkommen ob RP-Neuling oder "alter Hase". Wir hoffen natürlich auch dass man gemeinsam mit den ansässigen RP Leuten aus Sturmwind oder Eisenschmiede etwas unternehmen kann.) Ande'thoras-ethilElvandil103 2Std.
2Std. [Orc-RP]Lauerpranken "Seit Tagen verfolge ich diese Gurubashi-Maden. Heute ist der Tag, an dem sie sterben werd'n. Ich kann sie riechen; die feuchte, warme Luft des Dschungels lässt sie noch mehr stinken, als sie es sowieso schon tun." Die breite, große Gestalt ist schwer zu erkennen im dichten Dickicht des Dschungels. Sie kniet und scheint sich etwas am Boden genauer anzusehen. "Es ist ein Fußabdruck, der Fußabdruck eines Trolls. Sie sind also nicht mehr weit." "Ich rieche verbranntes Fleisch..." Murrt die Gestalt leise und stützt sich mit seiner großen, gorillaprankenartigen Hand ab, richtet sich langsam auf und lauscht dem Klang des Dschungels. "Überall lauern Gefahren. Ich muss vorsichtig sein, unter dem Laub des Dschungels sind nicht nur Äste, welche mein Dasein verraten könnten, sondern auch giftige Schlangen die mich mit einem einzigen Biss töten könnten, bevor ich die Trolle überhaupt erreicht habe." Die Gestalt tritt aus dem Dickicht hervor und folgt dem Geruch des verbrannten Fleisches - womöglich bereiten die Langohren gerade ihr letztes Mahl vor. Der Jäger ist groß, breit gebaut, grüne und braune Kriegsbemalung ziert sein Gesicht und seinen vernarbten Oberkörper. Er ist nicht weniger als ein Orc der Lauerpranken. Der Orc atmet tief durch und versteckt sich hinter einem dicht bewachsenen Hügel, während er die Langohren belauert. "Dabuh, es ist soweit." Sagt er leise zu sich selbst als sich weitere große Gestalten aus dem dichten Dschungel hervorheben, auch sie tragen eine ähnliche Bemalung wie der Orc zuvor. Die Trollgruppe wirkt unruhig, doch sie wissen noch nicht was sie erwartet, während die Orcs der Lauerpranken ihre mit Gift bestrichenen Pfeile bereits an ihre Bögen gespannt haben... [OOC: Lok'tar! Wir sind eine Rollenspielgruppe auf dem Server Kult der Verdammten und Co. Wir suchen Rollenspieler die Spaß daran haben, einen Dschungelorc zu verkörpern. Der Clan ist ansässig in Grom'gol im Nördlichen Schlingendorntal, wir zeichnen uns durch die hohe Anpassung des Clans an den Dschungel aus. Wir bieten ein Ingame-Zahlungssystem durch Handel an, wie z.B. mit Leder, Felle, Fisch, Fleisch. Da die Jagd unser Alltag ist und wir auch an der Küste beheimatet sind, werden Kürschner und Angelberufe hoch geschätzt. Wir sind ein Clan der alten Traditionen, Schamanismus wird bei uns hoch angesehen. Jäger und Schurken sind Kriegern durch den Dschungel in Ehre und Ansehen ebenbürtig. Todesritter und Hexer sind in unserem Clan verboten, da sie RP-Technisch nicht zu unserem Konzept passen. Als Begleiter für Jäger würden wir Dschungelkatzen, Gorillas, Wölfe und Bären bevorzugen. Gilden-RP findet in der Woche Dienstags ab 19:00Uhr statt. Am Wochenende, Samstags ebenfalls ab 19:00Uhr. Auf Grund der Spielweise unseres Clans, ist Haltung der Farbe, der Rüstung, grün/braun ein muss für eine jede Lauerpranke. Kontaktpersonen sind: Gor-DerAbyssischeRat Kør-KultderVerdammten Muraik-KultderVerdammten ]Gor49 2Std.
3Std. [A] Bis zum Tod sucht DICH Wir suchen DICH zur Unterstützung im Grabmal! Du bist engagiert, hast Lust, dir gemeinsam Bosse zu erarbeiten und zu legen, verzweifelst dabei aber nicht nach ein paar Wipes? Du kannst zudem noch deine Klasse spielen und dich nicht nur an der Pole Dance Stange bewegen? Dann lerne uns und unseren Raid doch mal kennen! DRINGEND DDs GESUCHT bevorzugte DD´s - Shadow - Eule - Hexenmeister - Schurken - Todesritter Hier ein paar Fakten über uns: - Raids sind jeweils Donnerstag, Sonntag und Dienstag von 20:00 Uhr – 23:00 Uhr T20: Grabmal 3/9M 9/9NH 9/9HC (T19: EN: 7/7 M, ToV: 3/3 HC 3/3M(zu NH), NH: 7/10M), - als Raid sind wir seit Burning Crusade unterwegs, - Beute wird von einem Lootcouncil verteilt, - Kräuter für Kessel werden 1x im Monat gesammelt, - gemeinsame Aktivitäten M+,Nhc/Hc runs und BGs. https://www.wowprogress.com/guild/eu/kult-der-verdammten/Bis+zum+Tod Was du mitbringen solltest: - Sinn und Verstand für deine Klasse, - Wiperesistenz, - Ausdauer und Zuverlässigkeit(!), - Spaß, Spannung und Schokolade schadet auch nie! Was du daheim lassen solltest: - schlechte Laune, - brennbares Material (hier wird nicht geflamed), - Lootgeilheit (wir wollen gemeinsam vorankommen, keine Egotrips pushen). Wenn du bis hier unten durchgehalten hast und dir noch immer alles zusagt, melde dich doch entweder hier oder einfach ingame bei Woomii#2334, Soneia#2871, Louvanna oder Naenia. Bis dahin, die Schlacht ruft!Woomii61 3Std.
5Std. <BzT> Sellruns Grabmal von Sageras _____________________________________________________________________ Wir, die Gilde Bis zum Tod, ein Zusammenschluss aus Spielern, die zusammen den mythischen Content raiden, bieten dir an uns bei einem Schlachtzug zu begleiten und Beute sowie mit Glück ein Reittiere (http://de.wowhead.com/item=143643/kluftwurm) zu erhalten. ____________________________________________________________________ Grabmal des Sageras NHC 9/9 Perso Loot - 200k >NEU< Grabmal des Sageras HC 9/9 Perso Loot - 850k Kil'jaeden Perso Loot - 450k Individuelles Paket - Preis nach absprache ... Ablauf: ... ... Bitte beachten: Wir nehmen Zahlungen nur auf Kult der Verdammten, Das Konsortium, Das Syndikat, Der abyssische Rat, Die Arguswacht und Die Todeskrallen entgegen und bieten diesen Service für alle Spieler der Allianzseite an. Für weitere Informationen, Fragen oder Terminvereinbarungen meldet euch bei: Woomii#2334, Soneia#2871, Naenia Ingame oder per Brief (Alter Beitrag mit zufriedenen Kunden: https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17612521083)Woomii3 5Std.
8Std. [Zwergen-RP-PvP] Khaz Modan Grüße! Wir,die Gilde Khaz Modan,haben uns zum Ziel gemacht,das Zwergenrp wieder etwas in Schwung zu bringen.Dafür hielten wir es für richtig,die Zwergenklans unter einem Dach zu vereinen. Die ursprüngliche Gilde wurde kurz vor dem Kataklysmus gegründet.Nach umfangreichen Spielerabwanderungen ging Khaz Modan zu Ende,was aber nicht bedeutet,dass es so zu bleiben hat. Wir nehmen jeden Zwerg zu uns,der dies gerne möchte,unabhängig von Engineklasse oder Rp Ausrichtung.Auch Rollenspielanfänger,oder jene die es gern werden wollen,finden bei uns ihren Platz sowie Unterstüzung. Was es zu wissen gibt: -Die Gilde ist ein reines ooc Konstrukt.Das bedeutet wir haben weder ein Banner,einen Wappenrock noch einen Gildenchef.Im Rollenspiel existiert keine Vereinigung mit dem Namen Khaz Modan,die Klans sind immernoch die Klans und agieren auch als solche. -Die meisten Zwerge in unseren Reihen haben ein hohes Interesse an Rp-PvP.Dies könnte durchaus als einer der Hauptpfeiler Khaz Modans bezeichnet werden. - /join zwerge für den Zwergenchannel. Sollte es noch Fragen geben so stehen die Zwerge des Khaz Modan gerne bereit diese zu beantworten. Berg mit euch!Bramlin114 8Std.
10Std. [H-Gilde&hc-Raid] Hafenspelunke Beutebucht stockt auf! Liebe Lesenden, wir stocken nicht nur unseren Vorrat an Buddeln auf, sondern wollen vor allem unsere Gemeinschaft wieder etwas bevölkern. Die tragischen Vorfälle der Vergangenheit, bei denen zahlreiche Freunde nach zu tiefen Blicken in unsere Krüge von Leitern und über Planken gefallen sind, haben uns gelehrt, Geländer retten Leben! Aber mal ernsthaft, gerade im Hinblick auf das Grabmal des Sargeras suchen wir für unseren hc-Raid noch zuverlässige Verstärkung: 3 DDs Unser gemeinsames Ziel ist es den aktuellen Raidcontent auf hc mit mehr als einem Überlebendem zu bestreiten, das machen wir (10/10 NH hc, 9/9 ToS n, 7/9 ToS hc down) an zwei Raidtagen (Mi & So 19:30 bis 22:00 Uhr). Wir sind eine eingespielte und hilfsbereite Gruppe, die sich zum größten Teil seit Jahren kennt (gealterte Seebären *hust*) und auch abseits des Raids zusammen brandschatzt (zum Beispiel in mythischen Instanzen), vor allem Abends nach der Arbeit oder Schicht, wenn die Kinder schlafen oder was auch immer das RL zu bieten hat: denn RL geht vor, auch bei dir, lieber Lesende! Entsprechend der uralten überlieferten Weisheit "Skill procct nicht." ist Equip nicht alles, aber "poliert glänzt mehr" (gesockelte, verzauberte Ausrüstung/ Bufffood und Flasks + Pots für den Raidabend). Ob die Chemie stimmt und wir zueinander passen, lässt sich am Besten ingame herausfinden! Meld dich bei: Ramus aka Inhaber und bester Kunde in rostiger Rüstung http://eu.battle.net/wow/de/character/kult-der-verdammten/Ramus/ Amuzeth aka KETTENBLITZE http://eu.battle.net/wow/de/character/kult-der-verdammten/Amuzeth/ oder mir, Mirthe aka abstinente "Anstandsdame" http://eu.battle.net/wow/de/character/kult-der-verdammten/Mirthe/Mirthe31 10Std.
1T [Blutelfen RP-PvP] Haus Mondschwert "Die Sterne sind meine Augen, Der Wind ist meine Ohren, Die Nacht ist meine Kleidung, Die Kälte ist mein Verstand, Der Schatten ist mein Wesen, Meine Kraft ist mein beharrliches Streben, Meine Gewalt bin ich selbst, Das Eisen ist mein Körper, Meine Entscheidungen sind mein Gesetz! Mein Geist ist mein einziger Freund, Der Ekel mein Feind, Die Freiheit leben zu nehmen und zu lassen meine Strategie, Die Ausnutzung eines Augenblicks ist meine Chance, Die Gesetzgebung der Natur ist mein einziger Schutz, Die Anpassungsfähigkeit ist mein Grundgesetz, Die Unangreifbarkeit des Windes ist meine Kampfweise, Die Findigkeit des Verstandes ist mein Glück, Das Gefühl von Zuhause ist mein Panzer, Die Gelassenheit ist meine Festung, Das Begreifen vom Wesentlichen ohne Überlegung ist meine Waffe!"... (Auszug aus dem Familienkodex) Das Haus Mondschwert ist ein Adelshaus aus Silbermond, geführt von Irya und Nerian Mondschwert. Treu zum Lordregenten und ihrer Heimat stehend, werden die beiden patriotischen und machtgierigen Blutelfen dennoch alles nur erdenkliche tun, um ihren Einfluss und ihre Macht weiter auszubauen wo immer dies möglich ist. Nur wenige Sin'dorei sind nach dem 3. Krieg verblieben und jene die ihrem Volk und ihrer Geschichte treu sind, werden in der Lage sein in diesem Haus einen Platz zu finden. Die Geschlossenheit, Freundschaft und Loyalität der einzelnen Mitglieder sind die Eckpfeiler des Hauses. Die Geschichte des Hauses und des Familiennamens reichen weit zurück in die Geschichte der Hochgeborenen. Unzählige Konflikte Kriege und Tote haben die Mitglieder des Hauses geprägt, in welche Richtung entscheidet ein jeder für sich selbst. Jeder Elf des Hauses nennt sich selbst mit Stolz Sin'dorei. Zum eigenen wohl sind die Elfen bereit, auszuziehen um ihre Interessen auch außerhalb der Heimat mit Stahl, List und Magie zu vertreten, wann immer es nötig ist und was auch immer es kosten mag. Feinde des Elfenreiches nehmt euch in acht wenn ihr das schwarze Banner mit dem Mondschwert erblickt, keine Gnade und der Tod erwartet euch. ...Irya239 1T
1T Hyaena - Geschichte(n) einer Troll-Jägerin Vorbemerkung Alles fing mit einer Kopfbedeckung an. Hyaena, meine Troll-Jägerin und irgendetwas mit Level 70, war eines Tages in Nagrand am Buddeln und fand fehlende orcische archäologische Relikte, setzte sie zusammen und hielt plötzlich den Kopfputz des ersten Schamanen in den Händen. Zeitgleich war sie gerade dabei ihren Ruf bei den Maghar auf Ehrfürchtig zu bringen, um in den Besitz eines Talbuks zu kommen. Und auf einmal fügten sich, ähnlich wie bei der Mütze gerade, Bruchstücke zusammen und ein noch etwas ungeschliffenes Bild, wer sie war, woher sie kam und wohin sie gehen würde, tauchte vor meinem inneren Auge auf. Jeng'a war geboren. Das ist jetzt über 1 Jahr her und seitdem wächst und wächst Hyaenas Geschichte. Zum einen schaue ich, was sich vom Spielcontent nutzen lässt (wie z.B. in Teil 2), zum anderen spinne ich ihre Vergangenheit nach und nach aus. Das bringt sehr viel Spaß und ich staune manchmal selber, über das was ich dabei über die Troll-Jägerin erfahre. Ich habe mir selber den Rahmen auferlegt, jeden Sonntag ein mehr oder weniger kurzes Kapitel zu veröffentlichen, was sich dann für den "Stil" der Erzählung maßgebend zeigte. Ich habe zwar schon eine Plattform, auf der ich die Veröffentlichungen vornehme, hauptsächlich wegen der gestalterischen und strukturellen Möglichkeiten, aber da ich vermute, dass sich kaum jemand dort regelmäßig hin verirrt, habe ich nach langem Überlegen beschlossen, die Story auch direkt hier zu posten. Und zwar immer dann, wenn ein Teil komplett veröffentlicht ist. Im Moment läuft gerade der 5. Teil (und wird es wohl auch noch bis knapp ins neue Jahr hinein tun), aber die ersten vier können und werden bis dahin hier von mir gepostet werden. Vielleicht gefällts ja dem einen oder anderen. Viel Spaß (hoffentlich) dabei. Eure Hya Hier gibt es die laufende Erzählung zu lesen: https://freisein.de/Hyaena [Update / 22.11.'16 : Nachdem ich den ersten Teil komplett auf einmal reingesetzt habe, kam mir das dann doch eher abschreckend viel vor. So werde ich in Zukunft doch so vorgehen, dass ich alle paar Tage lediglich ein Kapitel poste. Erstmal zumindest.] [Update / 17.12.'16 : Danke für den Zuspruch sowohl innerhalb, wie auch ausserhalb des Spiels. Das macht mir Lust dranzubleiben. :) Danke! ] ...Hyaena71 1T
1T [Troll-RP] Rotskalp Stamm Der Rotskalp Stamm Geschichte des Rotskalp Stamm Die Rotskalpe, benannt nach einem alten Brauch der Stammesangehörigen sich Haare und Gesicht rot zu färben, entstanden aus dem Zerfall des Gurubashi Imperiums und lagen in tiefer Feindschaft zu ihren benachbarten Stämmen. Sie führten blutige Dschungelkriege, die vielen Stammesangehörigen das Leben kostete. Da der Druck der größeren Stämme immer weiter wuchs, wurden sie gezwungen eine halbnomadische Lebensweise anzunehmen. Nachdem die Horde im Schlingendorntal eintraf und das Basislager Grom'gol etablierte, dauerte es nicht lange bis die Kopfjäger der Rotskalpe auf Angehörige des Dunkelspeer Stammes trafen. Die Dunkelspeere, an der Seite der Horde wieder im Dschungel des Schlingendorntals eingetroffen, führten nun auch einen unerbittlichen Kampf gegen die Stämme der Blutskalpe und Schädelspalter. Der Rotskalp Stamm verbündete sich mit den Dunkelspeeren gegen ihre Todfeinde und unterstützte die Horde mit Spähern und Kopfjägern, die in kleinen Kriegstrupps durch den Dschungel streiften. So entstand ein Bündnis zwischen Rotskalpen und Dunkelspeeren, das durch Vermischung von Angehörigen beider Stämme noch verstärkt wurde. Nun fand man auf Kriegszügen der Horde immer wieder auch kleine Kriegstrupps der Rotskalpe, die an der Seite der Dunkelspeere kämpften. Besonders hervorzuheben ist der Kampf um Orgrimmar, an dem der Rotskalp Stamm unter der Führung von Vol'jin teilnahm. Das Banner des Rotskalp Stamm ist die stilisierte Kopfjägertrophäe, mit Blut auf rauem Leder gemalt, umrahmt vom weiß der Knochen. Aktuell Der Rotskalp Stamm siedelt in seinem Stammesdorf "Bambala" im Schlingendorntal! Geschäftiges treiben kann beobachtet werden, frisches Blut wird für den Stamm rekrutiert, Trolle die gemeinsam auf Kopfjagd gehen und kleine Handelskarawanen die von Bambala aus mit dem Umland Handel treiben. Doch all diese alltäglichen Arbeiten scheinen der Grund für mehr zu sein. Nachts hört man am Feuer der Rotskalpe die Kriegstrommeln. Im Schein des Feuers und zwischen aufgespießten Schädeltrophäen tanzen Trolle, deren Gesichter von Kriegsbemalungen bedeckt sind, um das Feuer und rufen aus voller Brust heraus die Loa an. Die Loa wollen Blut und der Rotskalp Stamm wird es ihnen geben! ...Zakul57 1T
2T (H-Rp)Die Schattenmesse *An mehreren Schwarzenbrettern auf und außerhalb von Azeroth ist eine Nachricht hinterlassen. Ob in den "Hallen der Ungekrönten" in verschlüsselten Buchstaben, der weit entfernten "Schreckensnarbe" in Symbolen welche mit Fel geschrieben wurden, im "Sanktum der Leere" wo die Schrift mit Schattenmagie getarnt wurde und vielleicht auch in irgendeiner dreckigen Spelunke wo die Nachricht versteckt, verschlüsselt und mit Magie getarnt wurde, damit sie nur von den gefunden werden kann, die sie auch erhalten sollen" Sehr geehrter Leser oder Finder dieser Nachricht, ihr habt euch hiermit als intelligent genug oder geschickt genug erwiesen diese Nachricht zu entschlüssel und zu lesen. Damit sollt ihr auch belohnt werden und erfahren um was es geht. Ich, Der Schreiber dieser Nachricht, lade euch hiermit zu einem Treffen ein an dem ihr euch mit (ein bisschen Glück) euresgleichen austauschen könnt. Euresgleichen fragt ihr? Ganz genau, ob Hexenmeister um das Wissen zu vertiefen, Assassine (fast) jeglicher Art für den Austausch von Tricks und Kniffs, "zwielichtiger" Söldner der einfach sehen will was die Konkurrenz (oder potenzielle Kunden) zu bieten haben, ein dem Schatten zugewandter Priester der neue Praktiken besprechen will, vielleicht auch ein Todesritter der nach neuen "Wegen" sucht oder ein toleranter Dämonenjäger welcher ein Zweckbündnis eingehen will. Ihr alle seid geladen, zu diesem treffen. Wozu der Quatsch überhaupt? Dieser "Quatsch" dient dazu Wissen auszutauschen, Erfindungen vorzustellen (Vorführungen von Bomben/Explosionen jeglicher Art sind strengstens Verboten und werden bestraft) und zu erfahren ob man vielleicht allein ist, oder auch nicht. Daher dient es allgemein zum Informationsaustausch oder vielleicht auch um sich einen Söldner zu angeln für einen Botengang, Mord, Diebstahl, Betrug, Vergeltungsakt oder was ihr sonst so vor habt. Was ihr beachten müsst? Natürlich Verschwiegenheit und Bedecktheit. Niemand will einen Paladin dabei haben der mitten drin einen Anfall von Rechtschaffenheit bekommt, nur um dann zu merken das die Sicherheitsvorkehrungen ausreichend sind. Es ist den Gästen gestattet sich zu vermummen, wenn sie den ungern erkannt werden möchten und dementsprechend ist es auch verboten die Vermummte Gestallt zu enttarnen. Auch ist es gestattet ein Synonym als Namen zu tragen. Was nicht gestattet ist, ist es politisch zu werden. Wer auch immer euer "Herr" ist an dem Abend spielt das keine Bedeutung und auch (zu offensichtliche) Rekrutierungsversuche werden unterbunden (weil wenn man sowas macht dann diskret, ich bitte euch) und mit einem Verweiß von der Versammlung geahndet. Und wo und wann soll das nun stattfinden? Am 9ten Tag des 7ten Monats diesen Jahres zur 8ten Stunde. Der Ort der Versammlung wird das Ödland sein, eine Gruft gut versteckt. Direkt südliche von "Staubwind Ausgrabung" auf halber höhe des Berges. Keine Sorge ist zu Fuß erreichbar. Solltet ihr aus unerfindlichen Gründen vor einem Steingolem stehen, seid ihr Falsch. Die Losung für die Wache am Eingang der Gruft lautet "Ich werde euer verderben sein wenn ihr mich nicht rein lasst" Kurzes OoC: Wie man lesen kann plane ich ein treffen von dem "bösen" was sich so auf Azeroth und Umgebung rumtreibt. Wozu, wann, wo etc. steht ja alles oben. Sollten dennoch fragen auftauchen so kann man mich immer Ingame, meist Abends oder halt hier in dem Beitrag erreichen. Ich würde dieses Treffen auch regelmäßig abhalten. (Es ist ein 2-3 Wochentakt geplant) Aber das Angebot würde ich je nach Nachfrage regulieren ;)Aridus13 2T
2T [Troll-RP] Die letzten Wildherzen "Wildherzen? Häääh? Das soll ein Stamm sein?" Der Orc der für die Schließfächer von Gilden, Vereinigungen, Stämmen und anderen zuständig war hielt beim Schreiben inne und sah zu der hochgewachsenen Troll auf. "Und dann noch Verloren? Was soll dass denn nun?" Jeng'a, besser bekannt als Hyaena, seufzte. Das war nicht in ein, zwei Sätzen zu beantworten und dass dieser Kerl die dafür nötige Geduld aufzubringen geneigt war, war mehr als unwahrscheinlich. Erinnerungen stiegen in ihr auf. Erinnerungen an die ursprünglichen Wildherzen, ihre gemeinsamen Abenteuer und das plötzliche und tragische Verschwinden von Bhangrha und ihrer Sippe, die ein ein zerissenes und führerloses Wildherz zurück liessen. Doch damit wollten sich die verbliebenden, verlorenen Wildherzen nicht mit abgeben und nachdem sie lange auf die Rückkehr ihrer alten Anführerin gewartet hatten und alle Suche erfolglos war, beschlossen sie einen Neuanfang. Immer noch Wildherzen, jedoch ganz bewusst eine mögliche Heimstatt für "verlorene" Trolle jegliche Herkunft darstellend. Ganz gleich ob diese ihren alten Stamm verlassen mussten, wollten oder aus anderen Gründen alleine durch die Welt zogen. Aber wie sollte sie das alles diesem Orcbürokraten erzählen. Erst da sah sie, dass eben jener sie immer noch ansah und ungeduldig sich mit seiner Schreibfeder Wind zufächelte. Und gerade als sie Luft holte um ihm anzuworten, senkte er den Blick wieder auf den Vertrag vor sich. "Ach was, mir egal. Dein Name? Los, wie heißt du?" 'Auch gut, besser sogar' dachte die Troll und erledigte die Formalitäten. ooc: Taz'Dingo Wir sind die Verlorenen Wildherzen Wir sind eine reine Troll-Gilde und unser Hauptmerk liegt auf RP. Uns ist es egal, welches Lvl du hast, ob du Anfänger oder erfahrener RPler bist, hauptsache du hast Lust den Troll in dir auszuspielen. Wir verstehen uns als ein Sammelbecken für Trolle jeglicher Herkunft, Trolle die, aus welchen Gründen auch immer, keinen Stamm mehr haben oder ihren ursprünglichen verlassen mussten und so sind die unterschiedlichsten Dialekte und Eigenheiten bei uns zu finden. Ein Stamm für alle Stammeslosen. Unsere Struktur basiert demzufolge nicht auf durch Geburt erworbene Privilegien oder einem strikten Regelwerk, sondern ist eher dynamischer Natur. Offizieller Wohnsitz ist eine Trollhütte am Südstrom auf der Brachlandseite, nicht weit vom Westtor Orgrimmars entfernt. Zumindest solange sie nicht aus den Nähten platzt. Da wir oft auf unterschiedlichen Missionen (persönlicher oder geschäftlicher Natur) unterwegs und nicht beständig dort zu finden sind, kontaktiere uns auch gerne ooc an. Hauptansprechpartner sind Hyaena-Der abyssische Rat und Havocsson-Kult der Verdammten, aber prinzipiell ist es möglich jedes Verlorene Wildherz anzusprechen. Neugierige können auch gerne auf unsere Webseite bei uns mal reinschnuppern: www.freisein.de/Dorf-der-Wildherzen Update ! : Die oben genannte Hütte am Südstrom ist NICHT mehr Heimstatt der Wildherzen.Hyaena50 2T
2T H-RP PvP u. PvP suche Klan/Gilde Edit: H-Rp PvP u. PvE sollte da stehn :/ Hallo Kdv Co. Ich hab mich vor ca einem Monat mit meinem Krieger hier niedergelassen um auch RP nebenbei zu spielen nur ist mir aufgefallen das ich ein wenig überfordert bin mit den vielen Klan´s die es gibt. :) Von daher würde ich gern mein Konzept hier vorstellen und derjenige der denkt ich könnte dazupassen könnte sich bitte bei mir melden^^ Kurz zu mir. Bin 32 Jahre jung komme aus Österreich und hab meistens eine 6 Tage Woche von daher spiele ich nur abends und intensiv nur am Wochenende. Spiele meinen Krieger zu 75% im PvP als Arms und hab vor kurzem begonnen einige Myth inis zu tanken. Also gemsicht.. PvP und PvE. Nur keine Raids, dafür hab ich die Zeit nicht. Spiele meistens mit Freunden, aber auch keine volle Gruppe, daher such ich auch deswegen eine Gilde/Klan um das zu kombinieren. Im RP habe ich schon ein wenig Erfahrung gesammelt aber bin trotzdem noch ein kompletter noob, also wärs vlt auch von Vorteil wenn sich dann jemand Zeit und Geduld nimmt um mir das ganze etwas näher zu bringen und mich auf Fehler aufmerksam macht. Bis jetzt halt nur Open RP gemacht. So jetzt kurz zu meinem Krieger. Sein Name ist Raek und er verdient seinen Sold mit kämpfen an der Front auf den Inseln. Wenn er auf Fronturlaub ist reist er gern umher, geht angeln, betreibt Archeologie und repariert seine Rüstung weil er selber Schmied ist. Da er auf den Inseln eh genug zu kämpfen hat will er in seiner Freizeit eher einen ruhigeren Klan finden die nicht ganz so angriffslustig sind um etwas Ruhe zu haben. Er hat die Denkweise ähnlich den Forstwölfen. Ja das war jetzt etwas kurz und knackig aber so in etwa stell ich mir das vor.^^ Und wenn man etwas änder soll/muss finde ich es auch net schlimm, also net schüchtern sein.^^ So jetzt komm ich mal auf den Punkt. Was ich suche ist ein netter Klan/Gilde die noch einen Arms/Prot Warri brauchen kann. Mir verzeiht wenn ich mal nicht da bin oder ich mich mal wieder in der Arena oder im Bg verliere.^^ Eine Mischgilde ooc oder ic würde mich auch net stören sofern man nicht vergessen wird :) oder auch ein Klan mit verschiedenen Völkern.. Nur Orcs müssens auch net sein. So gut, danke fürs lesen und wenn man mich Spiel antrifft einfach anreden oder hier antworten. Würde mich freuen wenn ich ein paar nette Leute finden würde. Lg RaekRaek7 2T
2T [A/H-RP] Neues aus allen Winkeln Überall vernimmt man ein leises Murmeln, ein Flüstern oder nicht mehr als ein Wispern im Wind. Egal an welcher Ecke, in welchem Gebäude oder gar Gefährt man sich aufhält, ein jeder spricht über die neusten Neuigkeiten. So werden sie um die Welt getragen, Gerüchte, Geschichten, Berichte und Neues aus allen Winkeln von Azeroth... ...Irya51 2T
2T [Orc-RP-(Open)PvP] Donneraxt Clan – Ein Nordorc sein! [Orc-RP] Donneraxt Clan – Ein Nordorc sein! Original am 11.08.2011 im KdV-Forum Aus dem fernen Osten kommt ein in Fell und Pelz gehüllter Wolfsreiter in Orgrimmar an. Er spricht nicht viel und sieht sich lieber das chaotische Treiben in Orgrimmar an, welches sich Tagtäglich am Handelsplatz dieser Horde-Metropole abspielt. Es ist ein Nordorc mit einem Doppelschneidigen Axt-Blatt-Symbol, welches auf seinem Fellwams prangt. Ein Angehöriger vom Donneraxt Clan. Ein Clan welcher ursprünglich aus dem hohen Norden kommt, doch auf Azeroth abgeschieden im fernen Osten lebt. Der Nordorc hängt einen Aushang ans Botschaftenbrett und wendet seinen Reitwolf gen Heimat wieder... Im Norde hoch, im Norde kalt, leben Nordorcs, groß von Gestalt. ...Urog725 2T
2T [H-Orc-RP-PvP] Schlachtenhymnenklan (Besteht IC noch nicht als Klan, Erklärung findet sich weiter unten) Der Ausruf Ein Ausruf der sich immer wiederholt von Ort zu Ort auf der ganzen Welt. "Krieger der Kriegshymne, Krieger ohne Klan. Garrosh Höllschrei ist Tod und bei den Ahnen. Der Klan ist gespalten, Orcs der Hymne wetteifern um die Führung des Klans. Ihr Orcs werdet gerufen in die Heimat zurück zu kehren, das Eschental wartet, die Nachtelfen streifen wieder durch den Wald.  Die Kontrolle ist so gut wie verloren um den Wald. Schließt euch den Favoriten der Kriegshymne an oder werdet selbst zu welchen. Egal wie die Kriegshymne darf nicht fallen. Das Eschental soll wieder dem Klan gehören.Rum wie Ehre erwartet euch, Blut und Donner für den Kriegshymnenklan. Der Stärkste Favorit ist der anstreben Häuptling Agram'kosh Shomash von dem Schlachtenhymnenklan. Ihr findet Ihn wie andere im Eschental oder Orgrimmar.  Auch Ihr Orcs ohne Klan, solange euch kein Eid bindet, so sucht euer Glück in der Hymne. Wir suchen keine Lok'bolla(Verräter) sondern Orcs mit Ehre." Erklärung Wie der Name schon erahnen lässt hat dieses Konzept etwas mit dem Kriegshymnenklan zu schaffen. Man kann sich nicht anmaßen als Häuptling den Kriegshymnenklan zu übernehmen, da dort doch Blizzard einen NPC für einbauen sollte. Doch durch den Tod von Garrosh Höllschrei in WoD, hat der Klan keinen Häuptling mehr. Die Kriegshymne selbst ist ein großer Klan der Horde, also werden genug Orc's überall sein die dem Klan bis heute Treu sind. Jedoch ohne Häuptling fehlt eine direkte Führung des Klans, so kommt nun das Konzept ins Spiel. Der Schlachtenhymnenklan ist eine eigene "Einheit", "Familie", "Gruppierung" des Klans. Sie vertritt den Klan und seine Ansichten, dazu bestrebt der Anführer der Schlachtenhymne Häuptling des Kriegshymnenklans zu werden, dies wird natürlich nie passieren, doch wird er sich als diesen Betiteln. Da seine kleine Hymne ein kleiner Klan im Großen ist. Jedoch bietet es viel Rollenspiel Potenzial für das Orc Rollenspiel, verschiedener Meinungen und viel Konflikt RP, wie auch Kriegs Rp im Idealen mit Nachtelfen im Eschental um jegliche Vorherrschaft des Waldes wie eh und je. Nehmen wir Neulinge? Sicher, wir helfen wo wir können, wir kauen einen aber nicht alles vor. Wer wirklich Interesse hat besitzt auch den Ehrgeiz sich was anzulesen über die Wikis oder die WoW Romane. Was wird gesucht? Vor allem jeglicher Orc Rollenspieler die Lore getreu spielen, Lore ist ein großer Leitfaden der dehnbar ist, doch sind wir nicht in HdR, GoT, Swtor, Underworld oder sonst wo. Wir sind in der World of Warcraft. Vor allem werden Macher gesucht, Leute die Interesse haben was voran zu bringen und sich nicht nur bespaßen lassen wollen. Klar auch diese werden aufgenommen, doch die Gildenleitung ist nicht euer Kindergärtner der euch Bücher vorließt. Ihr besitzt Ideen und anderes. Tragt dieses vor. Ansprechpersonen: Agram'kosh Shomash (Agramkosh) OOC: Es ist recht kurz gehalten, ich weiß, doch besteht eine HP wo auch alles drin steht und diese bestand schon früher, was auch den Titel der Internet Seite erklärt wo kein Klan drin steht. Von daher werde ich nicht alles übernehmen, da es dann nur eins zu eins wäre. Die Homepage wird bestmöglich aktuell gehalten, wo auch später eine Strategische Karte fürs Eschental zu finden ist. Homepage: → http://schlachtenhymne.webnode.com/ Es können sich schon Interessierte melden es lässt sich alles Im Rp regeln, da wir schon IC sind, auch wenn der Schlachtenhymnenklan aus Rollenspiel Sicht erst am entstehen ist. Also wenn man mich Ingame nicht antrifft geht auch ein Brief. =)Agramkosh40 2T
2T [Orc-RP-PvP] Dunkelnarbenclan Die Clangründung Nachdem Mak'rok Knochenaxt, Oberanführer von Saurfangs Faust, und sein Ziehsohn Vargash viele Tage gereist waren, hielten sie an einer - im Vergleich zu anderen Bastionen der Horde - monströsen Festung an: der Ödnisfeste. Die massiven, dunklen Mauern repräsentieren die fortschrittliche Art der Schwarzfelsorcs, im Gegensatz zu den meist nomadischen oder sporadischen Eigenschaften der anderen Clans, und eignete sich somit als neues Zuhause der Orcs unter Mak'rok, welcher diese Festung ohne größeren Aufwand beanspruchen konnte, vor allem derzeit, wo die Streitmacht der Horde auf den verheerten Inseln ist, und er selbst durch seine Stellung im Militär gute Kontakte herstellen konnte. Die Ödnisfeste scheint ihm ein geeigneter Ort zu sein, um abseits des Herzlands der Horde eine Gruppe Krieger zu versammeln, welche seine Ansichten und Absichten teilen und verstehen würden, und Ehre dem Wegrennen vorziehen. Seine derzeitige Absicht ist es, einen neuen Clan zu gründen, der die führungslosen Schwarzfels- und Drachenmalkrieger unter einem Banner eint, welcher nicht der der dunklen Horde ist, sondern ein Banner von hordetreuen Orcs. Der neue Clan Nachdem sich Mak'rok sein neues Zuhause hergerichtet hat, und die Ödniswachen der Horde so strukturiert hat, dass sie die Festung auch ohne Anwesenheit seinerseits vor der Allianz verteidigen können, ruft Knochenaxt schließlich einen neuen Clan aus, welcher - wie der Black Tooth Grin Clan - nicht die Zugehörigkeit zu den Großclans beenden soll, sondern wie eine untergeordnete Familie oder Bruderschaft strukturiert sein soll. Der Dunkelnarbenclan, welcher von dem Oberanführer Mak'rok - nun dem Häuptling Mak'rok - ausgerufen wird, existierte schon damals auf Draenor, und wurde unter anderem durch dem Frostwolf Kash'drakor vernichtet. Die Wiederauferstehung dieses alten Clans ist der mütterlichen Abstammung Mak'roks zu verdanken, welche sich durch eben diesen Clan zieht. Da jedoch fast nichts über den Dunkelnarbenclan bekannt ist, entscheidet sich Mak'rok für eine grundlegend neue Philosophie diesem bezüglich. Der Name des Clans erschließt sich sowohl aus der ursprünglichen dunklen Haut der Orcs, welche dem Clan beitreten könnte; als auch aus einer dunklen, markanten Narbe, welche die Zugehörigkeit zum Clan markiert. OOC: Lok'tar! Nachdem wir uns selbst etwas eingeschränkt gefühlt hatten, und unsere Verbündeten sich ebenfalls ein grundlegend neues Konzept erdachten, möchten auch wir uns neu auslegen. Der Dunkelnarbenclan präsentiert sich nach außen traditionell und schamanistisch, jedoch könnten im Schatten Dinge vor sich gehen, welche niemand externes erwarten könnte. Kurzfassung: Orcisches Clan-RP "Familie / Bruderschaft", welche den Großclans untergeordnet ist Hordetreu Oftmals nomadisches RP trotz Ödnisfeste als Basis Teilnahme an RP-PvP-Auseinandersetzungen und RBG als Gilde Fanatiker der Wege Höllschreis (Dominanz, Kampf, orcische Ehre) Für mehr Informationen: Website folgt!Wer kann beitreten? Schwarzfelsorcs und Drachenmalorcs Alle Klassen, außer Todesritter. (IC und OOC) Fanatiker des Krieges und der Ideologie Höllschreis.Wenn auch du der Meinung bist, Garrosh sei gar nicht so schlimm gewesen, dann bist du bei uns genau richtig! Bei Interesse kannst du Kontakt mit Makrok per Brief oder Flüstern aufnehmen. Optional kannst du uns auch natürlich auch direkt IC aufsuchen. Blut und Donner!Makrok6 2T
2T [Rp-PvP-Gefecht] Verstärkung für das Eschental Nur mit einem halben verfaulten Ohr horchte Relysos der Lagebesprechung zu. Eine Vielzahl hoher Tiere war anwesend und alle sprachen sie nun vom Eschental. Als wären die Erfolge im Dämmerwald schon vergessen. Aber die großen, grünen Lebenden sprachen von der Wichtigkeit dieser Region. Was könne denn wichtiger als Lordaeron sein? Gedankenverloren kritzelte Relysos ein verschnörkeltes "L" auf den Seitenrand seiner Notizen. Ein paar Elfen und Zwerge ziehen dort durch die Wälder und ein kleiner Orc-Clan fühlt sich bedroht. Dafür sollten unsere Truppe nun herhalten? Plötzlich verstummte das Gemurmel am Tisch. Relysos blickte auf. Er sah einige erwartungsvolle Gesichter. Offenbar erwartete man eine Bestätigung für irgendetwas. Der Kommandant stand auf und sprach mit scheinbarer Ernsthaftigkeit: "Natürlich wird sich auch die Königsblaue Garde solidarisch mit unseren Brüdern im Eschental zeigen. Den Gesuchen der Orc-Klans kommen wir gerne mit großem Eifer nach. Nichts stünde mir näher in dem Sinn. Wir werden umgehend die Verlegung vorbereiten." Die Teilnehmer nickten. Offenbar entsprach die Antwort ihren Erwartungen. Pah, diese Feiglinge redeten und redeten. Relysos schaute auf seine Taschenuhr. Zwei Stunden schon und noch immer rollte kein Kopf. ooc: Auch wenn die IC-Einleitung anderes vermuten lässt: Ich freue mich die nächste Rp-Schlacht ankündigen zu dürfen. Dieses Mal wird das Eschental sich in ein dynamisches Schlachtfeld verwandeln. Aus den Erfahrungen der vergangenen Gefechte möchte ich dazu einige Verhaltensregeln zur Orientierung aufstellen. Trotz dieser Regeln kann es jedoch jedem Teilnehmer passieren, dass er sich in einer ungerechten Situation wiederfindet. Sei es durch einen Hinterhalt oder die eigene Unterzahl. Es wird hart an der Front. Wer sich jedoch dieser Herausforderung stellt, wird einen unglaublichen, atmosphärischen Abend erleben. Rahmenhandlung Der Schlachtenhymnenklan unter Leitung von Agramkosh kämpft nun schon seit einigen Monaten mit den Nachtelfen von Elunes Wächtern im Eschental. Stück für Stück konnten sich jedoch die Streitkräfte der Allianz durchsetzen und Landgewinne verzeichnen. Deshalb bat Agramkosh zunächst den Donneraxt Clan um Hilfe, der wiederum auf die Erfahrungen mit dem Rotskalp Stamm und Lordaerons Vierzehntes nichts verzichten wollte. Eine groß angelegte Verlegung beginnt, um den Vorstoß der Allianz zu stoppen. siehe auch: http://schlachtenhymne.webnode.com/eschental-karte/ Zeitplan Verlegung der Hordetruppen ins Eschental: 01.08. ab 20.00 Uhr Angriff auf den Splitterholzposten: 09.08. ab 20.00 Uhr Schlacht um das Eschental: 13.08. ab 20.00 Uhr Gerne erweitere ich diese Liste um weitere Rp-Plots, die in diesem Rahmen eigenständig stattfinden, wie zum Beispiel Patrouillen oder kleinere Vorgeplänkel. Außerdem können sich auch weitere Gilden den Streitkräften anschließen, sofern die bisher Beteiligten zustimmen. Treffpunkt der Allianz Astranaar bzw. Rajenbaum Ansprechpartner der Allianz Elvandil (Elunes Wächter) Streitkräfte der Allianz Elunes Wächter Stadtwache Sturmwind (ooc bzw. mit anderen Charakteren) Khaz Modan Sonderkleinsatzkommando Treffpunkt der Horde Holzfällerlager des Kriegshymnenklans (gleichzeitig auch Hauptquartier des Schlachtenhymnenklans) Ansprechpartner der Horde Agramkosh (Orcs, Schlachtenhymnenklan) Urmug (Orcs, Donneraxt Clan) Koronus (Trolle, Rotskalp Stamm) Relysos (Verlassene, Lordaerons Vierzehntes) Streitkräfte der Horde Schlachtenhymnenklan Donneraxt Clan Rotskalp Stamm Lordaerons Vierzehntes Verhaltensregeln 1. Geht respekt- und rücksichtsvoll miteinander um, auch wenn sich das ggf. nicht mit eurem Charakterkonzept deckt. Das gilt auch für die gegnerische Fraktion. Es geht darum einen gemeinsamen, spannenden Abend zu erleben. Wenn die Gegenseite frustriert nach Hause geht, ist nichts dabei gewonnen und weitere Events stünden auf dem Spiel. Das bedeutet auch, dass man sich in einer Vorteilssituation auch mal zurückhält und seinem Gegenüber nicht das gesamte Fähigkeitenrepertoire spüren lässt. 2. Wer stirbt, bleibt liegen. Es sei denn er wird durch einen Zauber wiederbelebt oder die Schlachtzugsleitung erlaubt das Wiederbeleben nach einem Gefecht. Spieler unter Level 110 dürfen diese Regel ignorieren, um ihren schnellen Tod auszugleichen und mehr Teilnahme am Gefecht zu ermöglichen. 3. Wer sich wiederbelebt, tut dies möglichst außer Sichtweite der gegnerischen Fraktion. Sollte dies nicht möglich sein, begibt man sich schnellstmöglich außer Sichtweite. Spieler der anderen Fraktion erlauben den Wiederbelebten sich außer Sichtweite zurückzuziehen. 4. Folgt den Anweisungen der Schlachtzugsleiter bzw. der Vorgesetzten. 5. Ooc-Informationen sind keine Grundlage für IC-Entscheidungen. Nutzt Späher, Boten, Funkgeräte etc. um auf dem Schlachtfeld Informationen zu sammeln und weiterzugeben.Relysos9 2T
3T [H-RP/-PvP] Saurfangs Faust Saurfangs Faust hat sich de facto aufgelöst. Mak'rok und Vargash sind nun Mitglieder des Dunkelnarbenclans. -------------------------------------------------------------------------------- "Leere Straßen, eine gar grausige Stimmung herrscht hier, in der.. ehemaligen Hauptstadt der.. ehemals großen Horde.", dachte sich Mak'rok Knochenaxt bei seiner Ankunft in Orgrimmar. Vol'jin ist tot, Thrall möchte nicht länger anführen, und Sylvanas Windläufer, nun, eine Untote ist wohl kaum ein loyaler Kriegshäuptling, so dachte er. Im Hochfürsten Varok Saurfang jedoch sah der ältere Orc einen Fels in der Brandung - stets war er loyal, tugendhaft und ehrenvoll, und unvergleichbar stark. Mak'rok empfand ihn als richtigen Kandidaten für das Oberhaupt der Horde, und so empfand es auch sein treuer Begleiter und Neffe, Vargash. An diesem Tage waren die beiden nicht nur zur Durchreise hier, sondern um ihre Zukunft, wie auch die des Hochfürsten und der Horde entscheidend zu verändern. In ihren Händen befanden sich Steckbriefe, welche sie an die Anschlagstafeln in der orcischen Hauptstadt nagelten. Auf jenen Zetteln ward in der orcischen Sprache zu lesen: "Seit dem Abzug der Kor'kron verfallen die orcischen Lande in Unsicherheit, Führungslosigkeit und Disziplinlosigkeit. Der Hochfürst Saurfang ist ein ehrenvoller, neuer Anführer, und sein Leben ist, was uns nun noch davon abhält, in Barbarei zu verfallen, oder unsere Ehre als Orcs aufzugeben und den Verlassenen und Blutelfen zu heucheln. Mit unserer neuen Ordnung, Saurfangs Faust, ist es uns vom Hochfürsten selbst gestattet worden, sein Leben und die Leben unserer orcischen Brüder und Schwestern zu verteidigen, wenn nötig mit unseren Leben. Wer Orc genug ist, sich diesem Vorhaben anzuschließen, der komme am Tage der Eröffnung des Dunkelmondjahrmarktes zur Blockade von Dranosh'ar. Schließt euch an, für das Wohl und den Ruhm der Horde! Lok'tar Ogar!" "Wird das funktionieren?", fragt Vargash, Sohn von Urok, Mak'rok, der ihn seit der Geburt großzog. "Wenn nicht, führen wir eine Gruppe grausamer Blutelfen an." Nach einer kurzen Stille lachen beide herzhaft, und verlassen die Hauptstadt wieder. ------------------------------------------------------------------------ OOC: Ein karger, erster Beitrag, welcher den Weg für die baldige Eröffnung der Gilde ebnet. Die Eröffnung findet am 02.07.17 von 17:00 bis 19:00 statt. Was ist Saurfangs Faust? Saurfangs Faust ist eine orcische Militär-RP Gilde, welche aus der Intention heraus entstand, Orgrimmar etwas RP-Leben einzuflößen. Außerdem wird, sofern entsprechende Mitgliedszahlen erreicht werden, auch RBG und World PvP betrieben. In-Character (IC) ist Saurfangs Faust eine Wach- und Eliteeinheit, welche - mehr oder weniger - in die Fußstapfen der Kor'kron tritt. In dieser Einheit befinden sich jedoch auch Arbeiter und Händler, welcher unter dem Schutz der Krieger stehen, solange sie tüchtig für die Horde arbeiten. Wie trete ich bei? Der Beitritt ist frühestens bei dem im Steckbrief erwähnten Miniplot möglich. Danach wird man durch das Ansprechen eines Mitglieds der Faust an die Führung weitergeleitet. Beitreten können: Krieger, Jäger, Schurken, Hexenmeister, Magier, Schamanen und OOC Mönche. Nur Orcs. Die Eigenart unserer Gilde ist es, bestimmte Ränge bestimmten Rüstungsarten vor zu behalten, und einen großen Wert auf Hierarchie und Uniformität zu legen. Das Interesse an dieser Eigenart ist entscheidend für den Beitritt. Uniformität und Klassenspezifische Ränge, das ist ziemlich einschränkend, oder? Es finden sich mehr Einschränkungen, eben aufgrund dieser Uniformität, als bei anderen Gilden. Dennoch ist uns wichtig, dass jeder seinen Charakter so ausspielen kann, wie er es möchte, sofern der Außerdem haben nicht alle Ränge eine Uniform. Wo trifft man Saurfangs Faust an? Unser Fokus liegt in jedem Fall auf Orgrimmar. Sollte eine bestimmte Größe erreicht worden sein, werden wir unsere Reichweite jedoch entsprechend erweitern (Klingenhügel, Eschental, ...). Wie aktiv ist die Gilde? Jedes Mitglied kann nach kurzer "Einarbeitung" frei entscheiden, wann es wo aktiv ist. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass wir keine 24-Stunden RPer sind und keine Pläne für elitäre PvP-Suchterei haben. Diese Gilde dient für Vargash und mich als spaßige Nebenaktivität neben unseren Mains auf einem anderen Realm. Weitere Informationen gibt es auf unserer Webseite: http://saurfangsfaust.weebly.com/ ANMERKUNGEN: Die Gilde ist ab 02.07. geöffnet! Bei Interesse oder Fragen kontaktiert mich, Makrok. Ich bedanke mich sehr bei den Interessenten, welche die Geduld aufbringen, auf die offizielle Gründung zu warten. Außerdem bedanken Vargash und ich uns bei allen, die uns so freundlich auf dem Serverbund begrüßt haben. Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit mit allen RP-Gilden der Horde, und auf eine gute Feindschaft mit den IC-Charakteren der Allianz.Makrok27 3T
4T [H] Defintiv Down sucht Grüße Euch, Liebe Hordler und die, die es noch werden wollen :P Wir die Gilde Defintiv Down (Ja Name ist so gewollt) suchen zum Ausbau unserer kleinen Raidgruppe noch weitere Spieler aller Art. Wir selbst sind eine kleine Gruppe aus 10-15 Leuten, die an sich vom Raiden nicht abgeneigt sind, uns aber bisher eher auf den Mythic+ Aspekt ausgelegt haben. Im Letzten Content haben wir, soweit es unsere Spielerzahl zugelassen hat, die Nachtfestung auf heroischem Modus gecleared und sind Stolz auf unsere Leistung, mit einem Raidtag doch so schnell unser Ziel erreicht zu haben. Mittlerweile sind wir im Grabmal von Sargeras unterwegs und haben als Gilde 3/9 HC und 9/9 NHC Down . Wer kennt es nicht, als Schichtarbeiter oder Familienmensch ist man zeitlich immer stark eingeschränkt und so eine passende Gilde, mit wiederum passenden Raidzeiten zu finden, ist nicht immer leicht. Wir selbst sind großteils Schichtarbeiter und Familienmenschen und legen auch großen Wert darauf, das heißt das wir alles eher etwas spontan entscheiden und uns nicht auf fixe Raidtermine einschränken wollen. Entweder es geht oder es geht nicht, den das "Reallife" steht bei uns im Vordergrund. Der Gilden beitritt, steht euch frei offen, ob ihr zu uns kommen wollt oder nicht, uns geht es um den Spieler und das alles passt. Gesucht aktuell: High Prio Heal/DD Priest , Tank/DD Monk/Pala/DH/Krieger , Schurke Medium Prio Range DD jeglicher Art Low Prio Alle anderen Klassen aktuell. (Scheut euch nicht euch zu Bewerben, auch wenn eure Klasse aktuell nicht soooo sehr gesucht wird, wenn uns Leute sympathisch sind machen wir oft Ausnahmen.) Voraussetzungen: - mindestens 18 Jahre alt - Headset und Teamspeak Bereitschaft zum Zuhören – Aufnahmefähigkeit von Kritik - Lernbereitschaft und das Vermögen gelerntes umzusetzen - Bereitschaft sich auch mal Klassen-/Raidguides anzusehen. Was wir bieten (Als, ob wir was anderes anbieten könnten als andere xD, ACHTUNG STANDARTTEXT!) : - eine starke Gemeinschaft - erfahrene Gilden + Raidleitung - Problemlösungen - Mythic Inis - keine Anwesenheitspflicht - kein Gildenbeitritt falls ihr das nicht wollt. Aktueller Stand: ToS ( Grabmal) NHC 9/9 HC 3/9 EN( Smaragdgrüner Alptraum) 7/7 NHC/HC NH ( Nachtfestung) 10/10 NHC/HC Bei Fragen könnt ihr mich gerne Adden und Anschreiben Dura#2487Durasa10 4T
5T Die Belfe im RP: Adel oder Außenseiter? Hallo in die Runde, und Verzeihung im Voraus falls es das Thema schon gab und ich es in der Suche übersehen habe! Mich beschäftigt meine Belfe. Ich hänge an ihr, da sie mein ältester noch lebender Char ist, damals einfach als Belfe geschaffen weil ich sie hübsch fand und RP noch keinen Stellenwert hatte. Letzteres hat sich inzwischen geändert, dennoch ist sie gefühlt zum reinen PvE-Char-Dasein verdammt, denn: Blutelfen scheinen nur zwei Aggregatszustände zu haben: Adlig und hochnäsig oder dezent deplatziert zwischen den "echten" Hordevölkern. Ist das ein persönliches Empfinden oder sehen das andere auch so? Gibt es auf diesem Server Blutelfenverbände, die kein Haus in irgendeiner Form darstellen? Und wenn sich einzelne Vertreter zwischen Rassen tummeln, passen sie dort überhaupt hin? Womöglich bin ich Aldor-geschädigt, aber Belfe zwischen Orc und Troll kenne ich eher als fünftes Rad am Wagen. Meine Troll und meine Untote spiele ich sehr gerne und fallen mir merklich leichter. Welche Rolle kann eine Belfe glaubwürdig darstellen, ohne ein Klischee zu erfüllen? (Momentan spiele ich sie als "PR-Agentin" für den Goldklinge-Chef wenn man so will und fühle mich damit vergleichsweise wohl. Allerdings sind wir recht klein und Kontakt mit anderen fällt mir schwer, eben auf Grund des oben geschilderten Sachverhalts.) Liebe Grüße, Gena (Deutsche Aussprache übrigens, da ich mal gefragt wurde. Nicht Dschiiina. Danke :P)Gena15 5T
5T Diskussion Argus für den Verbund! Throm'ka und seid Gegrüßt. Wie selbst in anderen Server Foren schon Diskutiert wurde und hier so ein Beitrag noch nicht vorhanden ist. Dachte ich mir, da selbst wir im Eschental Aktuell selbst Ooc drüber reden und abklären ob Argus ic schon da ist oder nicht, den es ist blöd wenn danach ein Phasing entsteht, weil einige Argus ic sehen und andere noch nicht ;) Dazu wären wohl auch die Meinungen der anderen Gilden hier schön zu lesen wie auch Single Spieler wie sie es handhaben. Da Argus ja viele Sorgen und Probleme mit sich bringen kann und wohl auch wird, zumindest bei uns im Eschental, sobald es IC angesehen wird und die möglichen Auswirkungen wie z.b. ein höheres Dämoen aufkommen durch den kurzen Weg auf unsere Welt. Trotz das Kil'jeaden besiegt ist sind die Dämonen ja nicht Kopflos dann. Daher ist bei uns auch der Dämoensturz immer wieder in den Texten zu finden, weil der dann eine große Rolle spielen wird, doch mehr dazu nichts. Vielleicht schreiben auch alle Eschental Teilnehmer Ihre Meinung hier zu um es gleichzeitig sammeln zu können. *Nachtrag* Den man könnte jetzt sagen z.b. das der Server auf Vereinbarung sagt, in 7 Tagen wäre es für alle IC, oder sofort seid dem es sichtbar für alle Geptacht wurde am Mittwoch durch die Freischaltung durch den letzten LFR Teil. Den es vermag auch in manchen RP's unpassend rein kommen oder sonst was. Dazu weiß nicht mal jeder RP Char was für ein Planet das ist, er hat es ja nicht in Fett drauf stehen " Ich bin Argus die Heimatwelt der Brennenden Legion" Eure Antworten werden somit gern erwartet. Mit blutigen Grüßen aus dem Eschental. Agram'koshAgramkosh5 5T
6T (H) Der Kult der Verdammten - ChaosLegion sucht Auf ins Chaos bei der Legion! Unsere HC Gilde "ChaosLegion" sucht frisches Blut für unsere Raidorgien. Bei uns erwartet Dich eine entspannte Raidatmosphäre die keinen Progress voraussetzt, aber dennoch das Ziel anstrebt das Grabmal des Sargeras Hc und im Aufbau für Mythic zu rocken. Ein familiärer Umgang ist uns wichtig, Witz und gesunder Humor sind auch immer am Start. Ausserdem gilt "Reallife befor Gameplay"! Wir bieten Euch einen 24/7 besuchten Ts3 Server. Raid Zeiten sind: Mittwoch und Sonntag von 19:00-22:00 Aktuell ToS Normal Clear und Heroic 8/9 Was von Euch erwartet wird: - Mindestens 900 Gearscore Und 52 Traits in der Artefaktwaffe - Grabmal Nhc Clear XP gern mehr ;-) - Mythisch + Dungeons +10 bis +15 einmal die Woche gerne in Gildengruppe - An und Abmelden der Raid Termine - gute Raid Vorbereitung: Kenntnis der Bosstaktiken, Pflegen und Beherrschen der eigenen Klasse oder den Willen dies zu erlernen, Bufffood, Tränke und Flask - Kritikfähigkeit, Ehrgeiz und Teamgeist Nach was wir suchen: - Dämätsch Dämätsch Dämätsch...alles an DD Klassen gesucht Meldet euch bei: Aelinor#2258 (Cadere) oder Hurricane#2548 (Châkuza)Cadere0 6T
08. Aug Mal ein Lob für die KDV & Co. Com. Der Titel sagts eigentlich schon;-) Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einfach mal den kleinen Gliss auf KDV , mit einem etwas mulmigen gefühl erstellt ( hatte, ca. BC Zeiten schlechte Erfahrungen auf PvP Server gemacht) da ich Lust auf Horde-RP hatte. Ich bin seither erstaunt über die KDV Com. Man kann gemütlich ohne dauernd von lvl höheren Spielern umgehauen zu werden, questen. Hab bisher nur freundliche Spieler angetroffen, und sogar mal ein grösseres Goldgeschenk bekommen, da ich neu auf dem Serverbund sei. Auch übers Open-RP bin ich verblüfft das ich häufiger als auf Aldor/Alianz antreffe (zumal ich mich von Goldhain immer fernhalte;-) Deshalb Doppeldaumen hoch für die KDV & Co Com. Macht echt Spass bei euch;-)Gliss25 08. Aug
08. Aug [Tauren-RP] Der Stamm der Sturmhufe Stammesbrüder, Stammesschwestern, bezeugt meinen Schwur. Für Euch werde ich einstehen und mit Euch werde ich wandern von steiler Küste bis zu den höchsten Gipfeln. Treu werde ich nach den Regeln der Erdenmutter leben und die Elemente ehren bis ich einst ins Reich unserer Ahnen trete. Das Land unserer Väter werde ich verteidigen und stets den Frieden mit den anderen Völkern suchen. Die Stammesfarben der Sturmhufe trage ich mit Stolz und Respekt Durch meine Taten soll der Ruhm des Stammes wachsen. - Schwur eines Stammeskriegers Wenn auch Ihr ein Leben nach den Traditionen der Sturmhufe führen wollt, dann stellt Euch beim wöchentlichen Treffen des Stammes den Ältesten vor. Wir treffen uns an jedem 7. Tag der Woche zur 20.Stunde am Wegekreuz. Alle (lebendigen) Tauren sind willkommen, sich dem Stamm anzuschließen. Häuptling Willbur Sturmhuf OOC: Unsere Einladung richtet sich an alle Tauren der nun verknüpften RP-PvP Server-Gemeinschaft Unser Schwerpunkt liegt auf Rollenspiel. Auch Anfänger oder Gelegenheitsrollenspieler sind herzlich willkommen ! Wir questen auch gerne bzw. sind in lockerer und freundschaftlicher Atmosphäre - des Öfteren auch gemeinsam mit unseren Verbündeten Stämmen und Clans - im jeweils aktuellen Content unterwegs. Wenn Ihr mehr über den Stamm erfahren wollt besucht unser Zelt der Schriften http://www.iphpbb.com/board/fs-15616089nx55615.html Bewegte und bewegende Bilder von unseren Wanderungen, Jagden, Riten und Festen findet ihr auf unserem Youtube-Channel http://www.youtube.com/user/WillburSturmhuf Ansprechpartner Willbur [Battletag : Willbur#2328] sowie die Mitglieder des Ältestenrates: Misae Kleinesbeben Ryatha Mull Kaliat KurzhornWillbur102 08. Aug
07. Aug [H][RP-PVE] Die Goldklinge sucht Messer und anderes Ein, selbst für sein Volk, viel zu kurz geratener Goblin steht auf einer wackeligen Trittleiter und nagelt ein mit wenigen Schriftzeichen überzogenes Stück Leder an. Ein Untoter steht daneben und gibt mit sachlicher Stimme Anweisungen: Man solle darauf achten, dass es gerade hängt! Nein! Nicht so tief, höher. Ja. Links höher. Nein, nicht rechts. Links. “An: Mitglieder der Horde und andere Interessenten, die “Goldklinge”, ein Verbund von an Profit interessierten Personen, sucht Mitglieder. Hochachtungsvoll, G. Vantes” Der Untote nickt zufrieden, der Goblin wiegt den Kopf skeptisch hin und her und fragt: “Und du bis’ sicher, dassas reicht? Issas nich’ ‘n büschn knapp?” Den Kleinen musternd, zieht der Untote eine goldene Münze hervor, schnippt sie dem Goblin zu. Dieser fängt seine Bezahlung, scheint aber dennoch nicht in seiner Neugierde befriedigt: “Und wie wissn deine ‘Interessierten’ wie man dich findn tut?” Nüchtern antwortet der Untote: “Keine Sorge. Ich-e finde sie.” - OOC Hallo da! Wir sind die <Goldklinge>. Eine kleine, frische Gilde mit freiem RP Konzept und der Ambition in kleinem Kreis die aktuellen Raids unsicher zu machen. Wir suchen Alte Hasen, Neulinge und alles was dazwischen liegt. Uns geht es nicht um Server-Firsts oder die Statistik im WoW-Progress. Zusammen erleben wir was Ausrüstung, Erfahrung und Zeit hergeben. Wir bieten Führung: Eine eingespielte Führung mit langjähriger Erfahrung in Gilden-, Gruppen- und Raidleitung. RP: Ein lockeres Konzept, dass es jedem Mitglied erlaubt sich dessen zu bedienen oder auch nicht: “Jeder kann, niemand muss!” ist das Motto. PvE: Mythische Dungeons und, sobald wir genügend Interessierte haben, Raids mit entspannter Atmosphäre, ohne Flammen und Frust. Eine gute Basis für einen 10er Raid (2x Tank, 2x Heiler, 4x DPS) durch ein Bündnis mit einer anderen Gilde. Verständnis: Es ist kein Problem wenn deine Ausrüstung oder dein Level noch nicht auf dem höchsten Stand ist. Wir helfen gern und verstehen, dass nicht immer Zeit fürs Daddeln ist. Kommunikation: Ein TS3 Server! Wuhu! Wir erwarten Aktivität! Du solltest öfter als zwei oder dreimal pro Woche online und kommunikativ sein. Durchhaltevermögen! Sowohl das Gründen einer Gilde als auch das Lernen von Raidbossmechaniken braucht Zeit und Geduld. Kritikfähigkeit! Du hast gelernt mit konstruktiver Kritik umzugehen und diese auch selbst zu üben. Rollenspiel! Wir erwarten von Dir, dass du dich an die von Blizzard gegebenen Regeln für Rollenspielserver hältst.Gilano8 07. Aug
07. Aug Anu belore dela'na: Der Kreuzzug erbittet Unterstützung Anar'alah belore, geehrte Mitstreiter! Wir, die Gilde "Crusader", suchen noch tatkräftige Unterstützung für unseren Kreuzzug gegen die brennende Legion! Wir sind eine familiäre Gilde, die mehr Wert auf Spaß als auf Raidprogress legt. Wir wollen zwar raiden, aber das nicht auf Kosten unseres RLs oder gar unserer Nerven. Es ist ein Spiel, welches Spaß machen soll und wo macht es mehr Spaß als in einer Gruppe? Unsere Raidtage sind Mittwochs und Sonntags ab 19 - 23 Uhr optional auch am Montag, wenn jemand nicht kann, dann ist dem eben so - Wer will darf mit, wer nicht will muss nicht. Bisher sind wir aber auch mit dieser "lockeren Ernsthaftigkeit" gut durchgekommen, immerhin haben wir 9/9 heroischen und 3/9 mythischen Bossen dem Erdboden gleich gemacht! Daher suchen wir natürlich auch verstärkt nach weiteren Mitstreitern für den mythischen Raid. Außerdem gibt es Mythic Gruppen, die wir auch regelmäßig und so gut es geht Gildenintern anbieten möchten. Hinzu kommt, dass eine gewisse Wipe-Toleranz vorhanden sein sollte, es kann immer Mal passieren, dass etwas nicht richtig funktioniert. Statt Teamspeak nutzen wir Discord und dort ist meist auch tagsüber jemand on, wir zwingen allerdings niemanden am "Gildenalltag" teilzunehmen. :) Gern gesehen ist jeder - unabhängig von Klasse oder Gearscore, allerdings mangelt es uns derzeit an Damage Dealern, gerne auch mit second specc Tank oder Heal. Falls wir genau das sind, was Ihr sucht, dann meldet euch doch einfach InGame bei mir oder aber sucht mich oder einen weiteren Ansprechpartner im B.Net auf unter: Yilli#2926 Nazrem#2304 Wir freuen uns auf euch! Shorel'aran!Yilli82 07. Aug
07. Aug Nat Pagles Handbuch für Extremangler Hallo liebe KdV-Verbund Community! Jeder kennt momentan das Dilemma, dass eigentlich keine 40er BGs mehr aufgehen, sprich das Alteractal. Dies bringt allerdings ein Problem mit sich und zwar, dass Paladine Schwierigkeiten haben ihren versteckten Waffenskin zu erspielen. Dazu braucht man das im Titel benannte Buch, ein graues Item, dass lediglich von einer Leiche der feindlichen Fraktion in eben diesem BG looten muss. Ich wollte mit diesem Post an die Großherzigkeit unserer Community appelieren und fragen, ob es irgendjemand gibt, der das Item zufällig hat und mir günstig zur Verfügung stellen könnte? Ich habe leider wirklich nicht viel Geld, höchstens ein paar tausend Gold. Was ich allerdings bieten könnte wären Hilfen im Spiel wie z.B. gemeinsame Dungeon- oder Raidbesuche, Aushilfen als Tank etc... Falls jemand o.g. Buch hat und mir eine Freude machen möchte, so melde er sich doch bitte per Ingame Post an mich oder antwortet auf den Thread hier. Ich würde mich wirklich unendlich darüber freuen. Mit freundlichen Grüßen, AggrammaAggramma6 07. Aug
07. Aug [Verlassenen-RP] Der graue Orden *Térlan Laront spricht mit einem Archivar der Unterstadt* Bitte schickt den folgenden Text in alle Städte und Dörfer der Horde und teilt ihnen mit, dass unsere neue Gemeinschaft weitere Brüder und Schwestern sucht. Grüße, Wir, der graue Orden, suchen euch, wenn ihr auch daran interessiert seid, die unterschiedlichen Ursprünge der verschiedenen Kräfte von Azeroth zu beleuchten und euch einzusetzen für ein Gleichgewicht eben Jener. Der graue Orden setzt sich für das Gleichgewicht aller Mächte auf Azeroth ein ohne diese in irgendeiner Weise als gut oder böse zu betrachten. Seine Mitglieder streben nach Wissen und Erkenntnis und versuchen auch Außenstehenden ihre Lehren näherzubringen. Sie bewahren die Balance zwischen den Kräften und greifen nur ein, falls eine davon droht, die Oberhand zu gewinnen. Unser Orden ist noch jung, von daher suchen wir verschiedene Vertreter der Säulen von Azeroth. Bisher sind die meisten Brüder und Schwestern Verlassene, aber wir suchen unabhängig von Rasse. Bitte meldet euch bei und und wir klären weitere Fragen. Ansprechpartner sind Merediv, Mikail und Terlan. Achtet das Gleichgewicht! Licht und Schatten! Térlan Laront OOC: Hallo! Wir starten derzeit mit einer neuen RP-Gilde durch und hoffen, dass wir vielleicht gerade DEIN Interesse geweckt haben. Es geht darum, dass wir Vertreter finden, welche für die unterschiedlichen Kräfte einstehen. Da wir im Moment noch hauptsächlich Verlassene sind, wären das bei uns z.B. Licht und Schatten. Aber wir suchen auch z.B. Druiden, die die wilden Götter vertreten und somit die Natur und das Leben..... Denkbar wären auch Krieger, als Vertreter der Titanen und ihrer Ordnung. Aber möglicherweise finden sich auch Vertreter der Legion und somit des Chaos. Es geht nicht unbedingt darum, dass euer Char ein inneres Gleichgewicht findet, sondern dass es sich aus der Summe der Gildenmitglieder ergibt. Fragt einfach im Spiel nach, falls Interesse besteht oder ihr einfach neugierig geworden seid. Wir bieten euch regelmäßige Events, Plot und jede Menge RP Erfahrung. Wir freuen uns über jeden, der einfach ein wenige Rollenspiel machen möchte. Bis Bald Terlan :-)Térlan7 07. Aug
04. Aug Eine schrecklich "nette" Familie Vorweg: Vorab möchte ich erwähnen, daß ich Shandria´s Geschichte zu Ehren eines verstorbenen Freundes hier erzähle, der vor 2 Jahren bei einem Autounfall ums Leben kam. Er spielte damals ingame die Rolle des Vaters von meiner Elfe. Außerdem fragten mich schon viele was es mit Shan´s Vergangenheit auf sich hat und warum sie sich in manchen Situationen eigenartig verhält. ....Shandría66 04. Aug
04. Aug Goblin RP: Gold und Wert Company IC: Die Straßen der Stadt waren wie immer mit Leben erfüllt. Besonders auf dem Marktplatz schien sich die halbe Stadt versammelt zu haben. Überall boten Händler ihre Waren an, Söldner erzählten von ihren letzten Aufträgen und die Stadtwache tat ihr bestes um alles im Auge zu behalten. Besonders das Botschaftenbrett schien heute im Beschlag genommen zu werden und dies lag vor allem an einen neuen sehr auffällig gestalteten Zettel. Dieser war scheinbar ein Stellenangebot für etwas das sich Gold und Wert Company nannte. Der Text war mit großen Buchstaben geschrieben: Sucht ihr Gold, Freiheit, Abenteuer wir haben es. Wir von der Gold und Wert Company suchen mutige und loyale Mitarbeiter welche keine Angst davor haben reich zu werden. Wollt ihr bei aufregenden Arbeiten große Teile der Welt sehen? Wir bieten euch genau das und dazu ein saftiges Monatliches Gehalt. Es wird jeder aufgenommen, unabhängig von seiner Herkunft oder seiner Vergangenheit. Ob du nun Soldat oder Verbrecher warst ist uns egal, jeder der Kampferfahrung hat ist willkommen. Wir arbeiten auch unabhängig von Allianz und Horde sind also an niemanden gebunden. Melde dich noch heute bei einem unserer Mitarbeiter und du kannst schon morgen in Gold schwimmen. Gezeichnet: Der Don. Der Text schien sehr überzeugend zu sein, so dass die meisten das Kleingedruckte was zwischen den großen Buchstaben stand nicht bemerkten: Die Gold und Wert Company übernimmt keine Haftung bei Verletzungen jeglicher Art, dies gilt auch für Verbrennungen, Vergiftungen sowie den Verlust von Körperteilen oder des Lebens. Mitarbeiter bekommen keine Krankenversicherung. OOC: Hallo wir sind eine neue Gilde welche versucht das Goblin RP wieder zu beleben. Wer wir sind: Wir versuchen ein neutrales Handels RP aufzubauen, das heißt wir würden gerne Kontakte zur Gilden der Horde und der Allianz suchen. Als Händler sind wir meistens unterwegs unsere Waren zu verkaufen oder neue Waren zu beschaffen, legal oder illegal. Zusätzlich übernehmen wir auch alle Aufträge anderer Art an. Wo man uns findet: Unsere Hauptzentrale sind die Dampfteiche in Feralas, wir bespielen jedoch ebenfalls die Goblinstädte und sind auch unterwegs anzutreffen. Was suchen wir? : Zum Großteil natürlich Goblins und dabei ist uns alles recht, vom Verrückten Wissenschaftler bis zum einfachen Haudrauf. Wir nehmen jedoch auch andere Völker auf, diese werden sich jedoch damit zufrieden geben müssen Söldner zu spielen. Es ist uns auch egal ob ihr im RP Veteran oder Anfänger seid, den letzteren helfen wir jederzeit gerne weiter. Wir alle haben ja mal angefangen. Ansprechpartner: Smeg-Das Syndikat oder jedes andere Gildenmitglied.Smeg19 04. Aug
04. Aug Allianz [Rp] Pvp Hallo Arletha! Ich finde deine Idee mit einer Gruppe für Schlachtfelder sehr gut. Ich eröffne hier einfach mal einen eigenen Thread um den anderen nich mit off topic vollzuschreiben. Ich selbst würde sehr gern mit einer festen Gruppe von Rplern losziehen. Ich möchte aber jetzt nicht dass du es miss verstehst. Ich möchte nicht deine Idee klauen sondern sie weiterentwickeln mit dir zusammen wenn es für dich ok ist. Um deine Frage zu beantworten, ob Interesse daran besteht, möchte ich mich jetzt an alle Allianz Rpler richten. Wer von euch hätte Lust auf eine Schlachtfeldgruppe? Tragt euch einfach hier im Thread mit Name, Klasse und Spezialisierung/alternative Spezialisierung ein und ich werde eine Liste erstellen. Nur um den Überblick zu behalten und wir nicht mit 5 Heilern losziehen. Ich würde als ersten Termin gern Donnerstag den 4.8.2017 19 bis 21 Uhr vorschlagen. Ijaity, Paladin, Heilig, Vergelter Ilbyss, Hexenmeister, Gebrechen Arletha,Priesterin, Disziplin Soghal, Krieger, Furor Dynruth, Schurke, Meucheln Eliandris, Jäger, MM Wimply, Krieger, Waffen, Schutz Milaillee Mönch, Nebelwirker Faskon, Druide, Feral LG: IjaityIjaity15 04. Aug
03. Aug [Orc-RP] Schwarzwasserklan Die Vergangenheit Im Osten Gorgronds, in einer kleinen, aber ruhigen Bucht, lag einst das Dorf des Schwarzwasserklans. Vor ihnen das Meer, hinter ihnen hohe Klippen - eine perfekte Lage, die sie vor fast allen Gefahren schützte. Sie waren bekannt als erstklassige Bootsbauer, deren Schiffe selbst beim rauen Seegang rund um den Frostfeuergrat standhalten konnten. So konnten ihre erfahrenen Fischer jeglichen Fischgrund an den Küsten und dem offenen Gewässer rund um Draenor nutzen. Doch auch im Kampf waren ihre Krieger gefürchtet. Bewaffnet mit Speer und Netz, Axt und Schild oder der gefährlichen Knochensichel (eine Art gekrümmten Dolch aus dem Gebein eines riesigen Meereslebewesens, das seit dem Zerbrechen Draenors ausgestorben ist), die an einem Seil oder einer Kette befestigt dem Feind entgegen geschleudert wurde und durch das zurückziehen der Waffe an der Befestigung große Schnitte in den Körper des Feindes reißen konnte, brachten sie Schrecken und Leid über ihre Feinde. Traditionell erlernt jedes Kind im Klan mit der Knochensichel umzugehen, wobei die Sicheln heute entweder alte Erbstücke oder Neuanfertigungen aus Metall sind. Auch hatte der Stamm eine große Affinität zum Element Wasser, sodass deren Schamanen ganz hervorragende Heiler waren, die im Ruf standen, selbst dem Tode geweihte Lebewesen wiederherzustellen. Noch heute findet sich im Besitz vieler traditioneller Orcfamilien Schmuck oder Zierrat aus den Werkstätten des Schwarzwasserklans, die Fischbein und Muschelperlmutt zu kostbaren Kleinod verarbeiteten und als Handels- oder Tauschobjekt feilboten. Die Gegenwart Nach dem Zerbrechen Draenors lebte der Klan weiter, dezimiert und dem Meer beraubt, am Rand des Schergrats, folgte dem Ruf nach Azeroth allerdings bald. Nach einigem Hin und Her, ließen sich die Überlebenden des Schwarzwasserklans in und um den Klingenhügel herum nieder. Woher hat der Klan seinen Namen? Das Meer, an dem der Schwarzwasserklan sein Heimatdorf hatte, schien immer schwarz zu sein. Morgens, mittags und abends zeigt sich dieses Gewässer in verschiedenen Farbkleidern: Mal Nachtschwarz, mal Rauchschwarz, manchmal auch Ebenholzschwarz. Mehrere Bedingungen waren dafür verantwortlich: Zum einen trieben riesige Mengen schwarzer Pflanzen durch das Meer. Außerdem hatte dieses Gewässer einen hohen Gehalt an Schwarzfelsartigen Mineralien. Wappen des Klans Das Wappen des Klans zeigt ein geheimnisvolles Meereslebewesen, aus dessen Gebeinen viele Orcs des Klans die schreckliche Knochensichel anfertigen konnten. Noch heute werden Geschichten darüber erzählt und Lieder gesungen. OOC Weitere Infos auf unserer Website https://schwarzwasserklan.jimdo.com/ Throm-ka! Unsere kleine Gemeinschaft ist auf der suche nach Rollenspielern die Lust darauf haben einen Schwarzwasserorc auszuspielen, wir sind ein Klan der die alten Traditionen ehrt. Schamanen, Jäger, Krieger, Magier, Schurken und Mönche sind bei uns hoch angesehen und willkommen. Hexenmeister und Todesritter werden im Schwarzwasserklan jedoch nicht aufgenommen da sie einfach RP Technisch und Geschichtlich nicht zu uns passen. Wenn DU einer von uns werden möchtest schreib uns einen Brief oder besuch uns im Klingenhügel! Wir hoffen auf ein freundliches miteinander mit den Söhnen und Töchtern der Horde!Zagrel2 03. Aug
03. Aug Dabu'kas KDV-Youtube-Kanal Mok´ra / Ugh dere / Salve und Hallo! Schon lange geisterte die Idee eines eigenen Kanals in meinem Schädel herum. Damals hatte ich einige Warcraft-Musikvideos erstellt und veröffentlicht. Leider kamen dann gewisse Rechtsregelungen dazwischen und die Videos wurden gesperrt, dadurch verlor ich auch leider das Interesse des Weitermachens daran. Vor ca. zwei Wochen holte nun die Idee mich wieder ein, nur ein bisschen anders. Eigentlich kam auch nicht ich persönlich darauf, sondern wurde viel mehr darauf gebracht. Eine Bekannte, die gerne meine Kurzgeschichten im Forum liest, und ich unterhielten uns über Hörbücher, Youtube und kamen irgendwie auf die verrückte Idee die Geschichten zu vertonen. Da ich von den erlebten RP-Erlebnissen auch Screenshots habe, wurde der Spuk eines Youtube-Kanals (wieder)geboren. Zugegeben, mich lässt er auch seitdem nicht mehr los. Warum ich nun einen Thread hier eröffne? Nun, weil der KDV eine entscheidende Rolle darin spielt. Als Donnerbotin meines Clans habe ich bereits ein paar Charaktere kennengelernt und werde wohl noch weitere Gemeinschaften kennenlernen, die bei diesem Projekt namentlich erwähnt würden. Sollte ein Spieler das nicht möchten, so möge er oder sie mir dies bitte hier mitteilen :) Künftig werde ich natürlich im Whisper vorher fragen, ob es Recht wäre, aber für die vorrausgegangene Geschichten wäre es prima das OK oder NoGo von Euch zu erhalten, da ich niemanden auf den imaginären Schlips treten möchte. Vorschläge sind hier natürlich auch sehr gerne gesehen und ja ich weiß das es harte Kritiker geben wird die dieses Projekt, schon alleine weil ich eine Donneraxt bin, nicht leiden können. Aber da stehe ich einfach mal gepflogen drüber ;) Ein freundliches Miteinander ist das, was ich in dieser Community und hier im Forum bislang miterleben durfte und ich bin froh ein Teil von dem hier zu sein. Ich feire hier bald mein (junges) 1-jähriges RP-Bestehen auf dem KDV und würde dieses Ereignis gerne dazu nutzen, die erste Geschichte in Ton und Bild präsentieren zu dürfen. Wer aktiv am Geschehen mitwirken mag ist herzlich eingeladen, Dabu’ka hatte ja schon mit einigen von Euch zutun :) Throm und Danke, Buka.Dabuka23 03. Aug
03. Aug [Verlassenen-Rp-PvP] Lordaerons Vierzehntes Dieser Thread soll euch in regelmäßigen Abständen über die derzeitigen Aktionen und Aufgaben der Garde informieren. Es werden Ereignisse zusammengefasst, die im Spiel im Detail ausgespielt wurden. Gerne dürft ihr euch hier einbringen, insbesondere, wenn ihr beteiligt wart. Zur Vorbeiterung des Trollempfangs hat die Garde ihre Position teilverlegt: https://lordaerons14.blogspot.de/2017/03/teilmarsch-zur-forschungsstation.htmlRelysos19 03. Aug
31. Jul Azeroths Hoffnung - eine gemütliche Hordengilde Hi, alle zusammen. Dieser Beitrag soll sich an alle richten, die so wie wir, den "Gemeinschaftssinn" in World of Warcraft ein wenig vermissen. Kennt Ihr das noch, dieses Gefühl, abends heim zu kommen, den Rechner einzuschalten und mit einem warmen Gedanken das WoW-Symbol doppel zu klicken? Diese Mischung aus Neugier und freudiger Erwartung, dass man gleich wieder über den grünen Chat unten links freundlich begrüßt wird? Was Eure Gildenkollegen inzwischen wohl wieder angestellt haben? Oder kennt ihr das noch: diese Gildentreffen online? Dutzende Charaktere an einem Ort versammelt, der Ansprache des Gildenmeisters andächtig "lauschend" mitlesend? Habt Ihr auch das Gefühl, dass diese Dinge lange, laange Zeit her sind? Dass Eure jetzige Gilde nur noch aus annonymen Namen besteht, keiner mehr chattet ausser einem gelegentlichen "hallo" und "tschüss"? Wir wissen wie das ist. Ich für meinen Teil habe beides erlebt. Und ich vermisse die Wertschätzung, die damals die alten Gilden ausgemacht hat. Sicher, ohne Cross-Realm und den Dungeonbrowser und das Gruppensuche-Tool waren Gilden nunmal die einzige Option, um in diesem Spiel nenneswerte Erfolge zu erreichen. Allerdings empfinde ich es so, dass die gerade genannten Features sowohl Segen als auch Fluch zugleich darstellen. Klar, man findet leichter Gruppen. Man sucht sich nicht mehr 'n Wolf im Handelschat und man kann bequemer Gruppen beitreten, die den eigenen Anforderungen am Besten zusagen. (zuzusagen scheinen) Andererseits denke ich aber auch, dass es uns vieles nimmt. Viele Spieler scheinen vergessen zu haben, warum sie einer Gilde beigetreten sind. Oder sind beigetreten, damit der Char "aufgeräumt" ist. Wenn man sich im allgemeinem Forum so umschaut, findet man immer häufiger Beiträge, die darauf hindeuten, dass ich mit diesen Gedanken nicht alleine da stehe.* Dass es vielen so geht, die diese annonyme "Knöpfchendrücker-Gesellschaft" so satt haben! Hier kommt <Azeroths Hoffnung> ins Spiel. Wir haben Tabula Rasa gemacht und fangen nun nochmal ganz von vorne als neue/alte Gilde an! Wir möchten all jene bei uns Willkommen heißen, denen das "Knöpfchendrücken" genauso auf den Keks geht. Wir legen Wert auf gemeinsam erarbeitete Erfolge. Wir möchten nicht möglichst schnell Dungeons und Raids clearen, sondern wir möchten dieses Erlebnis mit der ganzen Gilde Teilen. (>‿◠) Wir teilen folgende Auffassung: " Bei unserer Arbeit und Alltagsbewältigung haben wir schon genug 'Stress', sodass wir uns diesem Stress nicht auch noch in unserem lieb gewonnenen Spiel aussetzen wollen!" In diesem Sinne geben wir die Hoffnung nicht auf, dass es in unserer Community noch Spieler gibt, die es genauso sehen. Die die Welt von "WoW" noch als Ganzes sehen und nicht nur das Eckchen vom "aktuellen Contend", sondern die auch gerne mal Ausflüge in die "alte Welt" unternehmen und sich und ihrem Char auch mal Auszeiten gönnen können. Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt und uns beitreten wollt, schreibt einen unserer Chars doch einfach im Spiel an, schickt uns Post oder bewerbt Euch über unsere Homepage: https://azeroths-hoffnung.jimdo.com/ Liebe Grüße, Takeko Schattenpfote (>‿◠)✌ Ansprechpartner: Archowa - Kult der Verdammten Dínozzo - Kult der Verdammten Akemis - Kult der Verdammten Itako - Der Abyssische Rat Zugrack - Der Abyssische Rat Feivel - Das Syndikat ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ * = https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616461761?page=1 https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616163287?page=1 https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616522190?page=1Takeko2 31. Jul
31. Jul KdV Gilde (Necromonger) sucht Member Hallo zusammen, wir die Necromonger sind aktuell noch auf der Suche nach neuen Membern. Wir sind eine familiäre Gilde. Sowohl Vielzocker als auch Feierabendspieler sind willkommen. Ziel ist es den gesamten Content weitestgehend zu bespielen, insbesondere sind damit die Raids gemeint. Aber auch Nichtraider finden bei uns ein Zuhause. Was können wir bieten? -Stammraid: Raidzeiten: Sa 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Do 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr Raids HC (7/7, 3/3, 10/10, 7/9) -Offener Raid: Fr 20:30 bis 23:00 , NHC oder alte HC Raids (aktueller Content) für alle Gildenmitglieder Raids NHC (7/7, 3/3, 10/10, 9/9) -Außerhalb der Raidtage: Mythics und Mythic+ Inis, WQs, spontane Twinkraids, uvm. -Ts ist vorhanden und wird auch aktiv genutzt. -Facebook und WhatsApp Gruppe (bei Interesse) Was hätten wir gerne? -Aktive Spieler die auch ernsthaft am Gildenleben und gemeinsamen Spielen interessiert sind. Gildenhopper brauchen wir nicht . -Sofern ihr am Raid teil nehmen wollt solltet ihr zuverlässig sein und langfristiges Interesse am Raiden haben. (Für einen beständigen Raidkader) -Klassentechnisch ist prinzipiell jeder willkommen, jedoch würden wir uns über DDs mit Haaren auf den Zähnen besonders freuen. Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch gerne bei den Folgenden Spielern melden oder auch hier im Forumsbeitrag Malisandre#21287 Rogar#2864 Yipmàn- Kult der Verdammten Wir freuen uns auf eure AnfragenVóktan30 31. Jul
30. Jul "to be determined" sucht! Hallo, die Gilde "to be determined" sucht derzeit noch fähige und motivierte Leute für den HC und Mythic Content. Der derzeitige Stand ist 1/9 Mythic (10/10 Nighthold Mythic). Wir versuchen den Kader möglichst kompakt zu halten, damit jeder eine reelle Chance auf den Mythic Progress hat. Zur Zeit werden gesucht: -1 Mage -1 Pala oder Priester Heiler -1Schamanen Heiler Der Großteil des Stammraides hat Nighthold Mythic mit dem Cutting Edge Achievement abgeschlossen und das ist auch unser Ziel für zukünftige Raids. Food, Flask´s und Gildenreppen werden von der Gilde gestellt. Bei sehr guten Spielern können auch die Servertranskosten erstattet werden(in Gold). Ebenso sind ein großteil der Spieler Mythic+ begeister und haben einen Mythic+ Score über 1800+. ______________________________________________________________________________ Raidzeiten: Mittwoch 19:00 bis 22:30 Sonntag 18:30 bis 22:30 Außerdem: Freitag oder Montags derzeit Nhc Clear auf freiwilliger Basis (ab Mythic Progress HC auf freiwilliger Basis) ______________________________________________________________________________ Auch Leute die nicht am Raidstamm interessiert sind, sind bei uns herzlich Willkommen! Falls du interesse oder Fragen hast und einen Gear Score von 915+ besitzt kannst du dich gerne bei folgenden Personen melden: Schmidy#21494, Surreal#2898, Butar#2530 Wir freuen Uns auf Euch to be determined Notaqtpie0 30. Jul
30. Jul [Troll-RP] Frage: Ein neuer Stamm? Grüße, werte Troll-Rpler und solche, die es vielleicht noch werden wollen. Ich habe jetzt einige Zeit darüber nachgedacht und nun den Entschluss gefasst, mich im Forum heranzutasten und zu fragen, ob denn Interesse an einem neuen Troll-Stamm bestehen würde und wer Lust hätte, diesen mit mir und vielleicht sogar noch anderen aufzuziehen. Das grobe Konzept würde ich so beschreiben, dass hauptsächlich das alltägliche Dorfleben bespielt werden würde. Der Ort, der sich gut eignen würde, wäre vielleicht sogar das Dorf der Bruchhauer im Hinterland. Das ganze etwas verfeinert mit PvP. Also doch kriegerisch angehaucht. Ich selbst besitze schon einige Jahre Erfahrung im Troll-RP und würde auch gerne denjenigen helfen, die das Troll-RP mal versuchen möchten, aber noch keine Erfahrung darin haben. Jedenfalls zurück zur Frage: Würde denn überhaupt Interesse an einem neuen Troll-Stamm bestehen? Grüße Mata'tabi.Matatabi6 30. Jul
29. Jul [Rp - Gilde] Der Zirkel von Eldre'thalas Der Nachtelf schlendert durch Sturmwind's Handelsdistrikt und blickt dabei flüchtig auf seine Umwelt. Er ist in eine mit filigranen Mustern verzierte Robe gekleidet, der Stil der Verzierungen, der Schnitt, sowie die Matierialien lassen eindeutig auf nachtelfische Handwerkskunst schließen. Er bewegt sich, am Auktionshaus vorbei, zum Schwarzem Brett, nimmt dann einen sorgfältig gefalteten Zettel aus seiner Tasche und beginnt diesen, mit einigen rostigen Nägeln, dort zu befestigen. Er geht zurück, betrachtet den Zettel und wendet sich dann ab, um in Richtung Magierdistrikt zu wandern. Dabei murmelt er flüchtig "Ich hoffe, dass in Ogrimmar alles glatt gelaufen ist" Auf dem Zettel steht in verschnörkelter mit dunkelblauer Tinte geschriebene Gemeinsprache: Seid gegrüßt, ich, Kal'daris Rabensang rufe aus, um die restlichen Hochgeborenen auf dieser Welt wieder zusammenzuführen. Unser Volk ist weit über alle Lande hin verstreut. Falls einer Derjenigen, diese Nachricht lesen sollte und sich entschließen sollte meinem Aufruf zu folgen, soll dieser sich in Feralas, bei Eldre'thalas melden. Der Komplex wird momentan wieder aufgebaut und soll zukünftig Jenen eine Heimstatt bieten. Doch ist dies nicht mein einziges Anliegen. Des Weiteren liegt es in meinem Bestreben, dass mein Volk aus seinen Fehlern lernt, sich aus seiner Isolation begibt und nun auch den jüngeren Rassen sein Wissen nahe legt. Somit rufe ich auch alle lernfähigen Bürger von Horde und Allianz auf, dem Aufruf zu folgen. darunter ist im selbem Farbton eine kunstvolle Unterschrift gesetzt OoC: Hallo zusammen, ich habe mir das Ziel gesetzt die Gilde "Der Zirkel von Eldre'thalas" zu gründen. Diese soll das oben genannte Thema als Hintergrund haben und auch, wie bereits oben impliziert nicht nur eine reine Allianz - Rpgilde sein. Falls der Gedanke aufkommen sollte: Nein, das ist keine akademische Gilde. Das gildeninterne Rp wird keinesfalls nur aus trockenen Studien und Vorlesungen bestehen. Es sind Ausflüge, Erkundungen, Diplomatiemissionen, sowie Events mit anderen Gilden geplant. Ich bin mir sicher, dass nun einige Fragen aufkommen, deshalb werde ich die, von denen ich denke, dass diese sich die meisten Leser dieses Threads stellen nun mal kurz in einem kleinem Q n A beantworten: Frage: Welche Klassen / Rassen sind erlaubt? Antwort: Ic sind alle Klassen erlaubt, bis auf Druiden und Todesritter. Rassentechnisch sind alle spielbaren erlaubt. Ja, auch Horderassen, wie schon im Ic - Teil impliziert wurde. Ich habe mir das Ziel gesetzt mehr Crossfaction - Rp auf den Server zu bringen und denke, dass dies eine gute Methode ist, um dieses einzubringen. Frage: Eldre'thalas ? Wo soll das sein? Antwort: Solange man sich nicht gründlich mit der Lore der Nachtelfen beschäftigt, sollte man diesen Ort unter dem Namen "Düsterbruch" kennen und dieser befindet sich, wie die Meisten hier wohl wissen werden, in Feralas. Frage: Wie soll das Crossfactionrp von statten gehen ? Antwort : Ich dachte mir, dass man dies mit einem kleinem drittem Chatprogramm beheben könnte, welches dann den Chat ersetzen würde. Die verschiedenen Sprachen könnte man dann mit einem kurzem Präfix vor der Nachricht simulieren. Beispielsweise schreibt man dann einfach, wenn man Thalassisch spricht [Thalassisch] vor die Nachricht. Frage: Gibt es feste Termine oder verpflichtende Events ? Antwort: Die Gilde ist wie gesagt noch in Planung eventuelle, feste , jedoch nicht regelmäßige Events sind nicht verpflichtend Frage: Wird außer Rp sonst noch etwas in der Gilde betrieben? Antwort: Es ist nicht regelmäßig, jedoch wird natürlich auch gerne mal PvE und PvP spontan zusammen betrieben. Alles auf einen Blick Das Konzept ist das Ende der Isolation der verbleibenden Hochgeborenen und die Weitergabe des Wissens derer an die jüngeren Rassen, sowie ein damit kommender "Bund" aus den Hochgeborenen und den Anwärtern Rassen / Klassen sind ic erstmal alle erlaubt, bis auf Druiden und Todesritter. Momentaner Entwicklungstand: Planung, wird jedoch höchstwahrscheinlich in naher Zukunft, wenn sich genügend Interessenten gemeldet haben in Wirlichkeit umgesetzt. Art des Rollenspiels: Wir wollen alles bieten, von persönlicher Charakterentwicklung, über Stärkung der Fähigkeiten des Charakters, bis zu dem Gefühl Teil einer funktionierenden Einheit zu sein. Wir sind eine Crossfaction - Rpgilde, obwohl wir enginetechnisch bei der Allianz sind, wollen wir ic auch Mitglieder der Horde zu uns lassen. Die Kommunikation wird dann mit einem kleinem, noch nicht festgelegtem, drittem Chatprogramm betrieben. Momentan gibt es noch keine Gilde für die Hordenseite, es kann jedoch sein, dass sich in Zukunft eine bilden wird. Mögliche Charakterkonzepte und zu spielende Plots sind sehr zahlreich, es wird nichts vorgegeben und man darf sich beim Erstellen des Charakters fast unbegrenzt viel Freiraum lassen.Das war es bis jetzt mit diesem Thread, ich freue mich auf jegliche Meldungen und Nachfragen. Ingame könnt ihr mich auf den Charakteren Kaldaris-KultderVerdammten, Arcanon-DieArguswacht und Averin-DieArguswacht anschreiben. Ande'thoras ethil.Kaldaris7 29. Jul
29. Jul Closed „Diese Verräter werden zerquetscht werden und dann...werde ich die Scherben aufsammeln. Wir werden alle Überlebenden um uns scharen, wie wir es nach dem letzten Krieg auch taten! Mit der Horde, der echten Horde, nur größer und mächtiger und den Drachen auf unserer Seite, mit dem Banner des Drachenmals voran, werden wir die Horde zum Sieg führen!“ - Kriegsfürst Lazgar Schwarzkralle Die Schwarzkrallenlegion ist eine Eliteeinheit des Drachenmalklans. Angeführt von Kriegsfürst Schwarzkralle aus dem Hafen des Drachenmals hält die Legion größtenteils die Kontrolle über das Schattenhochland. Geschichte Nach der Schlacht um Orgrimmar wurde die Rotte von den Rebellen gefangen genommen, Schwarzkralle und seine Orcs sollten zur Burg Okril'lon gebracht werden um dort bis zu ihrem Prozess in den Minen der Verwüsteten Landen zu arbeiten. Als später die eiserne Flut über das Land hereinbrach und die Burg Okril'lon belagert wurde, schlossen Kriegsmatrone Okrilla und die Rotte einen Pakt, der beeinhaltete: Das wenn Schwarzkralles Rotte Seite an Seite mit der Kriegsmatrone und Ihren Soldaten kämpft, würde Sie alles was in ihrer Macht steht tun um die Schwarzkrallenlegion zu begnadigen. So geschah es... während Okrilla's Soldaten starben schafften es die erbamungslosen Kämpfer der Rotte die Kriegsmatrone in Sicherheit zu bringen und somit ihr Leben zu retten. Nach der Schlacht um die Verwüsteten Landen wurde die altehrwürdige Kriegsmatrone und Schwarzkralle nach Orgrimmar zum Kriegshäuptling der Horde gerufen, nach Wochenlanger Beratung lenkte der Kriegshäuptling letztendlich ein und begnadigte Schwarzkralle und seine Rotte, worauf die Schwarzkrallenlegion der Horde erneut die treue schwor. Nach dem Verrat des Kriegshäuptlings Mor'ghor und der darauf folgenden Niederlage von Kriegsfürstin Zaela in der Schwarzfelsspitze, brach Chaos im Schattenhochland aus. Ohne direkten Anführer schlugen sich die einzelnen Rottenmeister die Schädel ein um zu beweisen, wer der neue Anführer des Drachenmalklans war. Viele Mak'goras wurden geschlagen, doch lange überlebte der Sieger nicht. Eine Vision des Hexenmeisters Flammenhauer, entsandte, nach Wochen der Duelle, und das Chaos durch das viele neue Feinde in das Hochland eindringen konnten, Kriegsfürst Schwarzkralle und seine Schwarzkrallenlegion aus Orgrimmar in das Schattenhochland, um die "Ordnung" wieder herzustellen und die Feinde zu vernichten. Sollte er versagen, würde der Tod auf den Klan warten. Der Kriegsfürst nahm diese Warnung sehr ernst und bezog so recht schnell den Hafen des Drachenmals im Osten des Schattenhochlands. Von dort aus hatte er innerhalb kürzester Zeit die alte "Ordnung" wiederhergestellt. Kriegsfürst Schwarzkralle war kein unbekannter Orc, dennoch wurde er zu einigen Duellen herausgefordert. Keiner überlebte. Keiner konnte den rasenden Schlägen des wilden, Kriegsklingen schwingenden Orcs entgehen. Schwarzkralles nächster Schritt war, die Feinde zu entfernen. Wildhammerzwerge, Menschen und anderes Gewürm wurden im Schattenhochland gesehen und dies duldete der Drachenmalklan nicht. Sein Plan war einfach: Kleine Gruppen Orcs sollten mehrere Außenposten im Hochland errichten um so das Gebiet zu kontrollieren und die Feinde, die sich versteckten, zu finden und zu zertreten. Der Plan ging auf. Erfolge wurden gemeldet, Menschen und Zwerge geschlachtet, Lager zerstört. Die Jagd hatte begonnen. OOC-Anmerkung Wir sprechen hiermit zu allen Orcs des Serverbunds. Unser Ziel ist es eine Drachenmal RP Gilde aufzubauen, in lockerer und freundschaftlicher Atmosphäre, oft spielen wir auch einfach nur ein paar BG's. Wir sind auf der suche nach interessierten Rollenspielern, auch Gelegenheitsspieler und Anfänger sind bei uns gern gesehen. Ansprechpartner sind Lazgar und Kormash. (wir beißen nicht!) :) Auf bald!Lazgar13 29. Jul
28. Jul [RP-PvP-Gefecht] Zweiter Angriff im Dämmerwald Zweiter Angriff im Dämmerwald: 25.07. ab 20.00 Uhr. Treffpunkt der Allianz Dunkelhain Ansprechpartner der Allianz Elvandil (Elunes Wächter) Streitkräfte der Allianz Elunes Wächter (bisher nur ooc beteiligt) Stadtwache Sturmwinds Ansprechpartner der Horde für Orcs: Urmug, Donneraxt Clan für Trolle: Koronus, Rotskalp Stamm für Verlassene: Relysos, Lordaerons Vierzehntes Streitkräfte der Horde Donneraxt Clan Rotskalp Stamm Lordaerons Vierzehntes Alter Text: Die Nächte vergingen wie im Fluge. Zahlreiche Vorbereitungen waren getroffen. Späherbericht über Späherbericht. Die Orcs waren bereit. Die Trolle waren bereit. Jetzt musste nur noch ihr Blut fließen. Offenbar hatte man die kleineren Truppen der Horde im Dämmerwald noch nicht bemerkt, denn seitens der Allianz waren keine Truppenbewegungen zu sehen. Vielleicht waren sie auch etwas feige. Das würde den Kommandanten letztlich auch nicht wundern. ooc: Kommenden Mittwoch wird ein Angriff auf Dunkelhain stattfinden. Leider konnte ich bisher keine Ansprechpartner auf Seiten der Allianz finden, die tapfer genug waren sich uns entgegenzustellen. Vielleicht finden sich trotzdem aber noch ein paar Rollenspieler, die sich spontan am Mittwochabend nach Dunkelhain verirren. Schreibt mich dazu gerne im Spiel an, sofern Interesse an ein wenig Koordination gelegen ist. Ich bedanke mich an dieser Stelle schon einmal herzlich bei den ehrwürdigen Streitkräften der Horde, die uns unterstützen. Gerne begrüßen wir in Zukunft weitere Gilden, die sich an Rp-Schlachten beteiligen wollen. Dabei erwarte ich eine gewisse Grunddisziplin. Ferne erhoffe ich mir, dass bei etwaigen Scharmützeln fair miteinander umgegangen wird.Relysos72 28. Jul
24. Jul Closed ClosedSkrakatoit7 24. Jul
24. Jul Exordyum sucht aktive Raider (HC/Mythic) Wir die Gilde "Exordyum" suchen noch neue Leute für unseren HC Stammraid. Zu unserer Gilde: Wir sind eine Raid-Gilde mit guten Spielern welche auch HC/Mythic Erfahrung haben. Uns ist die Gemeinschaft und das gute Klima in der Gilde sehr wichtig und jeder hilft dem anderen so gut er kann. Aktueller Stand: Emerald Nightmare: NHC 7/7 HC 7/7 Mythic 6/7 down Trial of Valor: NHC 3/3 down HC 3/3 Nighthold: NHC 10/10 HC 10/10 Tomb of Sargeras: NHC 9/9 HC 7/9 Unsere Gilde liegt auf dem Server Kult der Verdammten zusammen im Realmpool mit ->Die Todeskrallen, Das Syndikat, Die Arguswacht, Der Abyssische Rat und das Konsortium. Was wir dir bieten können: - Hohe TS-Aktivität mit viel Spass - Eine lustige Community - Erfahrene Gilden + Raidleitung - Probleme werden immer besprochen - Mythic+ mit der Gilde - Raids am Donnerstag, Sonntag und Dienstags(18-21 Uhr) Was wir suchen: - Mindestalter von 18 Jahren - Raidvorbereitung ist Pflicht (Flask, Bufffood und VZ's) - Kritikfähigkeit sollte vorhanden sein (wir helfen auch gerne) - Eine gesunde Portion Humor ist immer gern gesehen bei uns =) Momentan suchen wir noch DD's (gerne mit Second Spec) für den Stammraid. Sowie Leute für den Mythic Content. Die Raids finden jeweils immer am Donnerstag und am Sonntag von 18 - 21 Uhr statt. Der Dienstags Raid ist freiwillig Haben wir dein Interesse geweckt oder du hast noch Fragen? Dann melde dich hier im Forum oder schreib mir direkt unter folgendem BTag : Shinryu#2321 Liebe Grüsse ExordyumClynè21 24. Jul
23. Jul [A-Tavernen-RP] Zum Geschlachteten Lamm ... Herr Sinclair steht bereits am frühen Morgen vor der Tür des geschlachteten Lamms, um mit Hammer und Nagel eine beschriebene Schiefertafel anzubringen. ...Lewis5 23. Jul
23. Jul Klingenmeister gesucht Mok'ra, Kult der Verdammten. Ich bin neu im Realm und suche nach einem Klingenmeister, der sich bereit erklärt, mich auszubilden. Würde mich auf eine Antwort freuen.Tachirok1 23. Jul
20. Jul [A-RP] Rat der Allianz Es war schon etwas Zeit vergangen, seitdem festgelegt wurde, dass die Zwerge den nächsten Rat abhalten sollten. Zugegeben, es gab viele organisatorische Schwierigkeiten und die Zwerge hielten erst andere Anliegen für wichtiger, jedoch besann man sich auf die Werte der Allianz zurück. Ehre,Tapferkeit und ...der Zusammenhalt und der Beitrag eines jeden Volkes zu dieser Allianz. Egal ob nun Mensch,Zwerg,Nachtelf, Gnom, Dranei oder Worgen- sie alle waren Mitglieder der Allianz und auch wenn es auch in der Vergangenheit spannungen gab, so ist ein regelmäßiges Treffen aller Allianzvölker der Schlüssel zum Zusammenhalt. Wie damals abgesprochen, schon vor geraumer Zeit wird nun der nächste Rat der Allianz in den Standhaften, ewigen Hallen von Eisenschmiede stattfinden, auf das diese Fortsetzung nun weiterhin gefestigt wird. Am 18. Tag des 5. Monats zur 9. Stunde abends sollen sich die Mitglieder versammeln, in der Bibliothek von Eisenschmiede. Einladungen werden bereits reichlich verschickt, Bier wird kalt gestellt (auch Wein) Zutaten für feinste Speißen werden gekauft, aufdass sich alle Gäste in der großen Bergfeste wohlfühlenVorin49 20. Jul
18. Jul [A-RP-Hotspot] Gasthaus "Zur Höhle des Löwen" IC: Nahezu überall im Elwynn trifft man dieser Tage auf größere Pergamente, die an Mauern und Bäumen angebracht wurden. Auch in Sturmwind, Seenhain, Dunkelhain und an der Späherkuppe finden sich diese. Wenn Ihr näher tretet, könnt Ihr das Geschriebene entziffern - sofern Ihr des Lesens mächtig seid. Aber auch für die, die des Lesens nicht mächtig sind, wird schnell klar, worum es geht, denn leicht erkennbar findet sich im unteren Drittel der Pergamente eine Skizze der Außenansicht des Goldhainer Gasthauses und daneben kleinere Zeichnungen, von denen aus Pfeile auf das Gasthaus zeigen: Zwei gefüllte Bierkrüge, die aneinander anstoßen, ein üppig gefüllter Teller mit dampfendem Essen, ein bequem erscheinendes Bett, eine Harfe, von der Noten aufzusteigen scheinen, und etwas gesondert, aber durch ein Strahlen extra hervorgehoben, ein Lichtsymbol und daneben ein dem „Leser“ zugewandtes Ohr. ... OOC: Liebe Mit-Rollenspieler, liebe Interessierte! Endlich ist es so weit! Nach RL-bedingter Verzögerung startet in Goldhain ein Projekt, das das Gasthaus dort wieder mit Leben füllen und zum Treffpunkt für Rollenspieler auf der Suche nach Mitspielern machen soll! Da ich das Ganze mit meinem Main bespielen möchte, ist die Idee ein Gasthaus mit Mehrwert. Mehrwert insofern, dass Thoradin als Großmeister des Tempelordens und künftig vlt. auch andere geweihte Diener des Lichts über die normalen Angebote eines Gasthauses hinaus auch Seelsorge und Unterstützung in Glaubensfragen anbieten. Der Gasthausbetrieb selbst läuft für's Erste weiter über die vorhandenen NPCs, ist also völlig unabhängig von Onlinezeiten bestimmter Spieler. Mir persönlich ist es hier wichtig, dass das Gasthaus auch als Treffpunkt zur Verfügung steht, wenn kein verantwortlicher Spieler online ist, also wirklich 24/7. Im Augenblick hat für mich erstmal Priorität, dass das Ganze startet, die Details wie eine Hausordnung, eine Getränke- und eine Speisenkarte werde ich zu einem späteren Zeitpunkt dem Thread hinzufügen (deshalb die Platzhalter). Ebenso werde ich diesen ersten Post immer wieder anpassen, wenn sich etwas ändert oder besondere Events anstehen. Wie gesagt soll das Ganze als Treffpunkt dienen – jeder Charakter kann dort hinkommen, für den es stimmig ist (Hordler dürften es generell schwer haben, und auch bei Allianzlern von weit weg stellt sich die Frage, ob sie gerade in der Gegend sind oder es vlt. doch unpassend ist). Hauptsächlich angesprochen dürften sich wohl aufgrund der Lage die Menschen rund um Sturmwind und Elwynn fühlen, besonders die lichtgläubigen unter ihnen. Natürlich geht es erstmal um ganz normale Gäste, aber wenn von euch jemand Lust hat, mit einem Charakter Teil der (NPC-)Gasthauscrew zu werden, oder als geweihter Priester oder Paladin des Lichts Thoradin in der Seelsorge vor Ort zu unterstützen, ist mir das natürlich auch mehr als willkommen! Ich bitte dann jedoch um kurze Rücksprache mit mir! Sollte ich ingame mal nicht erreichbar sein, gerne auch über Battletag Ladyblanche#2795. Ebenso sind natürlich diverse Events denkbar. Einige Ideen dazu habe ich selbst schon im Hinterkopf, aber vielleicht gibt es ja auch unter euch jemanden, der Dieses oder Jenes gerne einmal veranstalten würde. Auch hier stehe ich gerne unterstützend zur Verfügung. Momentan wächst das Ganze noch allein auf meinen „Mist“ (was hoffentlich nicht so bleibt ;-) ), daher ist es unrealistisch, dass auch wirklich 24/7 jemand Verantwortliches vor Ort ist. IC passt das so, denn Thoradin hat als Großmeister seines Ordens sicherlich auch Dinge in Nordhain oder Sturmwind zu erledigen, zumal er weiterhin in Nordhain leben wird und nicht in Goldhain. Dennoch wird er sicherlich über das Gasthausteam (die NPCs) mitbekommen, was in seiner Abwesenheit im Gasthaus passiert ist. Von daher wäre es schön und wünschenswert, wenn ihr das ein oder andere Erlebnis hier im Thread teilt. Aber nicht nur um meiner selbst willen, sondern auch als Anreiz für weitere potentielle Gäste, um ihnen Ideen zu liefern, was man bei einem Besuch in Goldhain machen kann, oder um Anknüpfungspunkte zu bieten (vielleicht hören sie gerüchteweise mal von dem ein oder anderen Ereignis). Ich selbst werde hin und wieder auch mal Geschichten hier teilen. Solltet ihr mich im Gasthaus sehen und anspielen, aber keine Reaktion bekommen (und/oder ich afk sein), flüstert mich einfach kurz an! Wahrscheinlich hab ich dann das Spiel im Hintergrund und werde durch das Blinken in der Taskleiste auf euch aufmerksam. ;-) Und sollte ich online sein, aber nicht im Gasthaus auffindbar, schreibt mich auch gerne an, sodass ich ggf. dann dorthin komme! Wenn noch Fragen offen sind, schreibt mich gerne ingame an oder fragt direkt hier im Thread nach! Nun aber erstmal vielen Dank für das Lesen der für mich typischen „Wall of Text“! ;-) Ich hoffe, wir sehen uns demnächst in Goldhain! Thoradins SpielerinThoradin12 18. Jul