Battle for Azeroth Beta: PvP Feedback

24. Apr Willkommen. Bitte lesen! Willkommen im PvP-Feedbackforum der Battle for Azeroth Beta. Dieses Forum ist dafür vorgesehen, euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über sämtliche Themen rund um die PvP-Änderungen und Neuerungen der Battle for Azeroth Beta zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Verhaltensnormen und Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten. Wichtige Hinweise Suchfunktion Die Suchfunktion im oberen Teil der World of Warcraft-Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten von Beiträgen Die „Daumen hoch“-Funktion kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben. Beachtet bitte, dass Ihr jeden Beitrag nur ein Mal bewerten könnt. Beiträge, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen, können über das Auswahlmenü über die Melde-Funktion gemeldet werden. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, bei eurer Meldung eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Bitte helft uns dabei, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen. Forenrichtlinien Zusätzlich zu den geltenden Forenrichtlinien sind hier einige zusätzliche Richtlinien zu finden, die befolgt werden müssen. Diese Verdeutlichungen sind dafür da, ein konstruktives und freundliches Umfeld für die Community zu gewährleisten. Während diese erweiterten Forenrichtlinien technisch gesehen bereits mit den Forenbestimmungen abgedeckt sind, behandeln diese eher speziellere Beispiele häufig auftretender Fehler, die zur Löschung des Beitrags oder dem vorübergehenden Aussetzen der Forenschreibrechte führen können. Die World of Warcraft-Foren sind für Diskussionen rund um Themen, die sich direkt mit World of Warcraft beschäftigen Diese Foren sind speziell dafür da, um auf das Spiel bezogene Inhalte zu diskutieren. Jedwedes Thema, das sich nicht auf World of Warcraft, das Battle.net oder Blizzard bezieht, läuft Gefahr gelöscht zu werden. Benutzt nicht nur Großbuchstaben, irreführende Überschriften, ungewöhnliche Symbole oder außergewöhnlich viele Satzzeichen usw. Während jeder seinen eigenen Beitrag von so vielen Forenteilnehmern wie möglichen gelesen haben möchte, bitten wir euch keine derartigen Taktiken zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. Lasst euren Beitrag für sich selbst sprechen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr, gelöscht zu werden. Benutzt in den Themenüberschriften bitte nicht die Worte "Blizzard", "Blue" oder den Namen eines Blizzard-Mitarbeiters, um Aufmerksamkeit zu erregen Jeder möchte gerne, dass sein Beitrag von Blizzard gelesen und beantwortet wird. Das können wir nachvollziehen. Jedoch hilft es nicht, diese Wörter in der Überschrift zu benutzen. Wählt bitte einen themenspezifischen, aussagekräftigen Titel für die Überschrift. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Beachtet bitte auch, dass Beiträge, in denen zum Beispiel der Blizzard-Authenticator oder Blizzards letzte Pressemitteilung besprochen wird, durchaus "Blizzard" im Titel haben dürfen, weil dies für die Diskussion von Relevanz ist. "First" oder "IBTL"gelten als Spam Beiträge, die lediglich angeben welche Antwortzahl man in einem Beitrag erreicht hat, gelten als Spam und können eine Forenpause nach sich ziehen. Das Schreiben von "IBTL" (in before the lock = Im Beitrag, bevor er geschlossen wird) hilft niemandem weiter. Solltet ihr der Meinung sein ein Beitrag gehöre moderiert, benutzt bitte das "Daumen runter"-Symbol. "TLDR" oder "L2P" gelten als Trolling Mit "TLDR" (Too long, didn’t read = Zu lang, nicht gelesen) zu antworten, sagt lediglich aus, dass man sich nicht für den Beitrag interessiert. Mit "L2P" (Learn to play = Lern spielen) zu antworten, verhöhnt den Spieler (Können und Erfahrung), anstatt die Diskussion in konstruktive Bahnen zu lenken. Beide Beispiele gelten als Trolling und können zu Forenpausen führen. Schiebt keine Beiträge nach oben Das Schieben von einzelnen Beiträgen wird als Spam betrachtet und trägt nichts Konstruktives zur Diskussion bei. Das bezieht sich auch auf sehr alte Beiträge, die grundlos wieder hochgeholt werden (Beitrags-Nekromantie). Petition/Unterschriftenbeiträge sind verpönt Dies ist ein Diskussionsforum. Petitions- oder Unterschriftenbeiträge beinhalten keine Diskussion, sondern bestehen normalerweise Seite für Seite aus "/signed"- Beiträgen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Erstellt keine Beiträge zu geschlossenen oder gelöschten Themen Es gibt einen Grund warum Beiträge moderiert werden. Jeder Forenteilnehmer sollte sich die Forenrichtlinien durchlesen und nachvollziehen können, was falsch gemacht wurde, aus dem Fehler lernen und sich einbringen ohne die Forenrichtlinien zu verletzen. Viel Spaß beim Posten in diesem Forum!Toschayju0 24. Apr
3T Kriegsmodus und Welt-PvP Wir hoffen, dass der Kriegsmodus bald für alle zum Testen verfügbar ist. Bis dahin haben wir hier einige Details für euch: Aktive Ehretalente Wie schon von Game Director Ion Hazzikostas und anderen erwähnt sind Ehretalente permanent aktiv, während der Kriegsmodus in der offenen Welt aktiviert ist. In Legion waren sie das auch schon, allerdings nur, während man gegen andere Spieler kämpfte. Das bedeutete, dass sie sich beim Spielen aktivierten und deaktivierten, was sich ein wenig holprig anfühlte. Spieler könnten die Ehretalente auch im Kampf gegen normale PvE-Kreaturen nützlich finden. Das gehört zu dem Paket an Vorteilen, das den Effizienzverlust durch das Welt-PvP ausgleichen soll. Skalierende Ausrüstung Um für faire Kämpfe und eine gute Spielerfahrung zu sorgen, wollen wir die Machtunterschiede zwischen Spielern im Kriegsmodus einschränken, die aus Ausrüstung und Stufe resultieren. Bessere Ausrüstung soll natürlich einen Vorteil bringen, aber in angemessenem Rahmen. Die Spielerfahrung sollte ähnlich wie bei ungewerteten Schlachtfeldern in Legion sein (aber ohne die Wertevorlagen). Denkt daran, dass diese Skalierung nur in PvP-Kämpfen aktiv ist. Im Kampf mit Kreaturen in der offenen Welt bleibt ihr genauso mächtig wie mit inaktivem Kriegsmodus. Eroberungen und Welt-PvP In Battle for Azeroth verdient ihr bei PvP-Aktivitäten ähnlich wie zuvor Eroberungspunkte: bei gewerteten Arenaspielen und gewerteten Schlachtfeldern sowie in geringerem Maße von ungewerteten Schlachtfeldern. Neu ist, dass ihr euch auch im Welt-PvP Eroberungspunkte verdienen könnt. Dadurch habt ihr eine weitere Quelle, um das wöchentliche Maximum zu erreichen. Kopfgeldjagd Wie verdient ihr euch Eroberungspunkte im Welt-PvP? Eine Möglichkeit ist natürlich das Töten anderer Spieler. Aber je mehr Spieler der gegnerischen Fraktion ihr ausschaltet, desto höher stehen die Chancen, dass sie ein Kopfgeld auf euch aussetzen. Wenn ein Kopfgeld auf euch ausgesetzt ist, wird es allen gegnerischen Spielern in der gleichen Zone angezeigt und ihr erscheint auf der Hauptkarte als Ziel, für das es eine Belohnung gibt. Viel Glück! Und mehr … Wir werden euch zu einem späteren Zeitpunkt noch ein oder zwei weitere Features für den Kriegsmodus vorstellen. Unser Ziel ist es aber, das Ganze möglichst einfach zu halten. Wie Ion schon gesagt hat: Wir wollen zuerst eine Grundlage schaffen, auf der wir in Zukunft (mit eurem Feedback!) hoffentlich aufbauen können.Toschayju5 3T
6T Das PvP-Gegenstandssystem in Battle for Azeroth In Battle for Azeroth nehmen wir einige bedeutende Änderungen am PvP-Gegenstandssystem und am Ranglistensystem vor. Aktuell sind wir noch dabei, das System zu verfeinern, möchten euch aber ein paar Details verraten, die vielleicht einige eurer Bedenken entkräften können. Bedenkt bitte, dass noch nichts in Stein gemeißelt ist. Wir können noch nichts versprechen. Neues Ranglistensystem Wir überarbeiten das Ranglistensystem, um es an andere Blizzard-Spiele anzugleichen. Der Arenamodus von WoW war einer der allerersten kompetitiven Inhalte von Blizzard mit einer Rangliste, es wird also langsam Zeit für eine Generalüberholung. Dazu möchten wir Spieler ähnlich wie in StarCraft oder Overwatch in Ränge mit Rangbezeichnungen wie Gold, Platin usw. einteilen. (Natürlich werden wir auch unsere eigenen Titel wie Herausforderer, Rivale, Duellant usw. behalten.) Wir sind der Ansicht, dass diese Rangbezeichnungen mittlerweile in der wettbewerbsorientierten PvP-Community geläufig geworden sind und möchten sie deshalb gerne offiziell zu einem Teil von WoW machen. Vergesst nicht, dass ihr eure Wertung weiterhin am Ende eines Matches und in der Benutzeroberfläche sehen könnt. Wir möchten außerdem euren tatsächlichen Rang in die Benutzeroberfläche einbauen (zum Beispiel wenn ihr auf Rang 10 in eurer Region seid). Neues Belohnungsschema für Gegenstandsstufen Ähnlich wie in Legion werden wir euch je nach eurer Wertung in der Rangliste mit besserer Ausrüstung belohnen. Allerdings haben wir euch in Legion linear ansteigend belohnt. So ist eure Gegenstandsstufe allmählich angewachsen, während ihr in der Wertung aufgestiegen seid. Wir haben festgestellt, dass dieses System die Spieler in Bezug auf ihre Anstrengungen nicht besonders fair belohnt hat. (Einfacher gesagt: Die Gegenstandsstufe der Belohnungen war grundsätzlich zu niedrig.) Deshalb machen wir die Verteilung zu einer Art Glockenkurve, die dem neuen Ranglistensystem besser entspricht. Das bedeutet, dass Spieler in Herausforderer/Gold (ungefähr 1.600 bis 1.800) die Chance auf Beute haben, die der von normalen Schlachtzügen entspricht, während Spieler auf Rivale/Platin (ungefähr ab 1.800) Beute aus heroischen Schlachtzügen ergattern können usw. Epische Vorlagen und andere Belohnungen Unterschiedliche Belohnungen werden an unterschiedliche Ränge gebunden sein. In Legion habt ihr ab einer Wertung von 2.000 die gesamte epische Vorlage erhalten, in Battle for Azeroth werdet ihr schrittweise auf den unterschiedlichen Rängen belohnt. Außerdem bekommt ihr das neue Aussehen sofort, wenn ihr diesen Rang erreicht, und nicht erst mit den Berechnungen am Ende einer Saison. Wir können eure Bedenken nachvollziehen, dass die Ränge möglicherweise etwas zu breit gefächert sind. Wir sind auf jeden Fall auch der Meinung, dass der Wettbewerb auf den höchsten Spielniveaus oft am intensivsten ist, also werden wir ein besonderes Augenmerk darauf haben. Die am Ende einer Saison verliehenen Gladiatorenreittiere (und wahrscheinlich auch die Gladiatorentitel) werden wie in der Vergangenheit prozentual verteilt. Wir können uns auch vorstellen, dass es für die oberen Ränge neue Belohnungen geben wird und wir andere (wie epische Vorlagen) nach unten verschieben. Wöchentliche Eroberungen Wie bereits besprochen führen wir ein Eroberungssystem ein, das auf früheren Konzepten basiert. Ihr könnt durch die Teilnahme an PvP-Aktivitäten (hauptsächlich aus dem gewerteten PvP, aber auch aus dem Kriegsmodus) Eroberungen verdienen, die jede Woche eine Leiste für eine Belohnung anfüllen. Damit möchten wir den durchschnittlichen Spieler ansprechen. Eines unserer wichtigsten Ziele mit dem neuen System ist, den Zeitaufwand und die erhaltenen Belohnungen im Vergleich zu anderen Teilen des Spiels anzugleichen. Das gilt ganz besonders für Spieler auf niedrigeren Rängen, die in Legion (oder noch früher) womöglich nicht der Ansicht waren, dass ihre Anstrengungen angemessen belohnt wurden. Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass es ein lohnendes Ziel ist, mehr Spieler im wettbewerbsorientierten PvP willkommen heißen zu können. Wir hoffen, dass wir diese Systeme bald in die Beta einbringen können und freuen uns auf euer Feedback!Toschayju3 6T
1m Immer noch kein PvP Leute wo hängt es denn bitte? In weniger als drei Monaten geht das Addon live, erfahrungsgemäß kommt 4-6 Wochen vorher der Pre-Patch und auf den Betaservern ist PvP immer noch Mangelware. Worin liegt dann bitte schön da Problem? Kann man denn nicht einmal auf Fragen der Spieler eingehen? Es hat doch niemand ein Problem damit, wenn ihr irgendwo ein unvorhergesehenes Problem habt, oder nicht so im Zeitplan seid. Nur Schweigen bringt rein gar nichts. Lediglich Unmut der Spielerschaft. Es gibt bisher keine PvP-Server - ok, dass war früher notwendig, durch die neuen Möglichkeiten (Warmode) ist dies wohl nicht mehr notwendig. Die PvP Talente bleiben aktuell fast komplett gleich wie in Legion Weiterhin fehlen Level 120 Premadechars. Nichts für ungut, aber Leveln ist KEINE Option - Als PvPler interessiert mich Leveln rein gar nicht, außerdem ist es zum Testen nicht erforderlich. PvP Sets fehlen ebenfalls - meines Erachtens Indiz dafür, warum PvP auf den Testversn bisher nicht stattfindet.Ist es denn wirklich so schwer darauf einzugehen? Seit Monaten (!) waren wir - die PvPler - darauf, dass wir endlich auch an der Testphase teilnehmen können. Kann es sein, dass es immer noch keine offizielle Begründung für das Entfernen des BG "Strand der Uralten" gibt? Die Kommunikation in WoD war ehrlich gesagt mitunter am besten. Auf Twitter hatte man sehr häufig einen Draht zu den Devs (u.a. Holinka, Celestalon; über deren Twitteraccounts), im Forum wurde viel häufiger auf Feedback eingegangen. Des Weiteren wurde von Eurer Seite aus ein Theorycrafting-Thread eröffnet! Was das klasse und fand regen Anklang! In den vergangenen Tests früherer Addons gab es recht früh in der Testphase schon PvP-Server und alles was man zum Testen brauchte. Warum nicht wieder so? Kursiv= Tante €ditDrownlord8 1m
2Std. Melees viel zu stark. Selbst durch den GlobalCD ist es immernoch so das wenn man gegen Melees spielt durch einen Fleischwolf gerät. Man wird einfach binnen Sekunden zu Hackfleisch verarbeitet. Es gibt bereits soviele Melees warum wollt ihr dies weiterhin pushen? Man hat als Caster nicht den Schaden den ein Melee raushaut. Wir müssen im Worstcase stehen bleiben UND Casten. Hauen dafür aber einen viel geringeren Schaden raus als die Buttonklicker. Nein ich rede hier nicht von Arena. Niemand interessiert sich mehr für Arena ich rede über RND BGs. Der Grundstein von WoW der in der letzten Zeit viel zu wenig liebe bekommen hat. Gibt den Castern doch auch mal endlich wieder ne Möglichkeit gut zu Stunnen oder auch einfach mal auf Distanz bleiben zu können ohne um sein Leben zu fürchten.Märu30 2Std.
2T Hab auf mmo gelesen das battle royal kommen soll :D. Ich weiß zwar ned wie Blizzard das umsetzen will, aber da ich zu denen gehör die pubg gehyped sind, wär das von Blizzard mega <3. battle royal in meinem Lieblings mmorpg was denkt ihr?Stellaflare2 2T
3T Gebt uns Huntern doch den Kill Shot zurück! Die schwierigste Phase in einem PvP Duell ist es, dem Gegner den Rest zu geben. Gerade der MM Hunter, sollte es doch drauf haben zu vollstrecken. "Hunt them down and finish them." Aber wie denn? Aimed Shot muss gecastet werden und das im Stehen. Bevor der durch ist hat jeder noch mal nen kleinen Heal Spell gecastet. Lock'n'Load ist ein Procc und nicht zuverlässig. Marked Shot muss auch erst "vorbereitet" werden. Ist der TREFFSICHERHEITS-Hunter also nicht treffsicher genug, um einem angeknockten Gegner einen Pfeil in den Kopf zu jagen? Nicht mal aus 2m Entfernung? Das war schon früher grausam als Hunter. Dann kam deswegen der Kill Shot. Ich habe bis heute nicht verstanden, wieso man den komplett entfernt hat.Smylodon12 3T
4T Prestigelevel BfA Hallo :) ich hab zu dem Thema nichts konkretes gefunden. Und zwar werden die Prestigelevel zu BfA ja zusammengefasst. Nun Frage ich mich, ob das erste Prestigelevel auch dazu zählt, da man für dieses weit weniger Ehre braucht als für 1-25? LgTentaclelord18 4T
4T 1v1 Arena PvP? Game Designer hat es ja schon angesprochen das darüber nachgedacht wird und ich wäre sowas von dafür das es ins Spiel kommt =) Beitrag im US Forum! Umsetzbar ist es auf jedenfall und Spaß machen würde es auch ungemein finde ich. Problem wie ich finde sind dann natürlich die Leute die sich dann wieder als Tank anmelden werden^^ aber dafür gibt es bestimmt auch Lösungen =) Was haltet ihr von einem gut gebalanced 1v1 Arena Game? Gruß Evolet ;)Evolet10 4T
4T 120 PVP Server Wo ist der Server ?Messertoni1 4T
5T Instant 120 PVP-Realms für die Beta Tag Leute, ich habe schon länger Zugang zur Alpha mittlerweile Beta und ich warte eigentlich schon länger auf nen 120 Realm mit gear und Ehrentalenten nur zum Testen der PVP-Inhalte... Kommt das noch und weiß man schon wann? LGSelayaøwns27 5T
5T Trotz aktivierten Kriegsmodus, kann man nicht alle angreifen Hallo Leute, der Kriegsmodus sorgt ja dafür also eigentlich, sobald man diesen an macht bei den Talenten, das man in eine Phase geschmissen wird mit den Leuten die auch diesen PvP Modus an haben. Also in der offenen Welt wird nun oben rechts ein Buff angezeigt, das dass World PvP aktiviert ist und man die Talente ect. nutzen kann. Ich bin begeistertet Open World PvP´ler vorralem zurzeit bin ich jeden Tag in Goldhain unterwegs und habe natürlich voller vorfreude diesen Modus getestet auf der Beta in Goldhain. __ Ernüchtend musste ich fest stellen, das alle Allianzer vor Sturmwind nicht angreifbar waren für mich, obwohl mein PvP Modus an war und ich oben links noch zusätzlich Spieler gegen Spieler aktiv hatte. Die Allianzer hatten auch zu 100% diesen PvP Buff aktiviert, sie hatten oben rechts diesen auch angezeigt bekommen, außerdem würde ich diese nicht sehen, wenn sie es nicht hätten. http://www.directupload.net/file/d/5086/qtt4l9w2_jpg.htm Dort seht ihr das man Allianzer angreifen konnte, diese hatten mich aber schon vorher gekillt, nachdem ich mich gezeigt hatte und diese mich getötet haben, dort sieht man auch noch meine Knochen, deswegen konnte man sie angreifen. Aber Allianzer die mich nicht angegriffen hatten, kann man auch sehen ich hab ein in Fokus genommen und auf den anderen ganze zeit Mondfeuer versucht zu machen und natürlich ging es nicht, es kam dann immer ungültiges Ziel, aber dort kann man gut den PvP Modus rechts oben sehen, der gelb goldene Buff. Erst als ich mich aus meiner verstohlenen Katzengestalt in den Bär modus brachte und hauen gespammt habe, auf die nicht angreifbaren Allianzer, griffen ein paar Leute mich selber an. Ich schätze die konnten einfach auf mich drauf schlagen oder mussten oben Links das PvP auf aktiviert setzen. _ _ Das gleiche andersrum, ich deaktivierte den Kriegsmodus, setze Spieler gegen Spieler auf deaktiviert und wartete 5 Minuten, damit der auch wirklich deaktiviert war, da kommt ja immer so eine meldung erst. So ich hatte den Kriegsmodus wirklich aus, ich und kein anderer hatten den Buff oben rechts ich flog nach Goldhain stellte mich zwischen die Allianzer, die Allianzer hatten den Buff auch nicht und konnten mich angreifen und töten eh ?? http://www.directupload.net/file/d/5086/bdk9j66o_jpg.htm _ Ich dachte auch das man diesen Reiter Spieler gegen Spieler komplett entfernen würde, aber scheinbar hat der sein nutzen immer noch in der alten Welt. Ich weiß auch nicht wie das in BFA aussehen wird, wenn man Allianzer oder Hordler in ihren Gebieten angreifen will, weil ich keine gelegenheit bekommen habe, das geht dann wahrscheinlich auch nicht und das ist für mich dann auch kein richtiges Open World PvP, wenn man sich immer noch trotz des bewusst aktivierten Modus schützen kann vor angriffen. Jetzt meine frage soll das so sein, das man trotz aktivierten PvP Kriegsmodus die Allianzer in ihren Gebieten nicht angreifen kann, erst wenn diese mich angreifen oder ihren Spieler gegen Spieler auf aktiv setzen ? Ich hoffe das dass noch geändert wird oder soll das wirklich so sein ?Cp10 5T
5T Zweiklassensystem Empfinde das PvP an sich ja recht toll, allerdings verstehe ich es nicht so ganz, welche Idee dahinter steht, wenn man das Ausrüstungssystem immer in Zweiklassen aufteilt. (ungewertet und gewertet) Diejenigen die gewertet spielen, spielen an sich schon oftmals wesentlich skilliger und in festen Stammgruppen. Diese Spieler werden aber nach wie vor in Randomgruppen weit überlegen sein und die freien Schlachtfelder einfach nur abfarmen. Dahingehend sollte es in BfA wie damals zu WoD wieder möglich sein, auch die beste Ausrüstung ohne Wertung zu erhalten, eben dann etwas später. Momentan werden die normalen ungewerteten Spieler wieder dazu genötigt in PvE-inhalten nach besserer Ausrüstung zu suchen, oder eben doch in den gewerteten Bereich zu gehen. Mit "Fairplay" hat dies allerdings nichts zu tuen, sondern spaltet einfach die Spielerschaft.Krasota8 5T
6T Bitte einen CD auf den Kriegsmodus Ich wäre dafür einen satten CD auf den Kriegsmodus anzuwenden. Es gibt so viele Teleportationsmöglichkeiten, dass das doch in einem ständigen Geswitche vieler Spieler ausartet? "Oh, da gibt's ein Kopfgeld auf mich. Schnell nach SW und Kriegsmodus deaktivieren." Ich finde, der Kriegsmodus sollte in gewisser Weise definitiv sein. Wenn man sich einmal dafür entscheidet, sollte es auch nicht ohne Weiteres ein "Zurück" geben. Nicht ständig und nicht sofort zumindest. Nachtrag: Um mal zu verdeutlichen, wie sehr die Beschränkung, das nur in SW (als Ally) umschalten zu können, ein Hin- und Hergehüpfe unterbindet, hier einmal eine spontane Auflistung der Möglichkeiten sich mal eben schnell nach SW zu porten: 1) Ggf. Ruhestein 2) Gildenumhang 3) WoD-Garrison-Ruhestein -> Portal nach SW 4) Kirin-Tor Ring für 'nen Port nach Dala in Northrend und dann das Portal nach SW 5) Legion-Dalaran-Ruhestein -> Portal nach SW Das ist jetzt bloß das, was mir so spontan einfällt. Irgendeine Möglichkeit sich eben fix nach SW zu porten gibt es praktisch immer.Smylodon12 6T
18. Mai Mage hey, Leider kaum Changes für Mages in BfA, bin leider enttäuscht. Arcane scheint aufgrund der erhöhten Mana kosten auf Arkane Explosion keine flüssige dps rota im PvP zu haben. Fühlt sich unspielbar an, aber warten wir den max level server ab. Das Gameplay von Frost/Fire fühlt sich exakt wie legion an, finde ich schade. Außerdem würde ich vorschlagen Gletscherpanzer/Lodernde Seele/Manaschild bei allen drei Speccs zu entfernen (benutzt seit Legion sowieso niemand) und gegen Deepfreeze zu ersetzen. Dann hat man die Auswahl zwischen shimmer (Mobility) und Deepfreeze (CC), ähnlich wie bei Warrior mit double charge und stormbolt. Ich denke das würde die Community und vorallem ich sehr begrüßen und BfA würde sich dann auch für mich wie ein richtiges neues addon anfühlen. PS: Der Hauptgrund warum ich denke das dieser Change notwendig ist, ist weil Mages vorallem in 1v1 situationen sehr schwach, aufgrund ihres nicht existierenden CCs als squishige Klasse, sind. Ich habe keine Lust als 2,6 mage von einem 1800 frostdk umgeROFLT zu werden, weil ich keine Möglichkeiten besitze ihn auszuspielen. LGBladj0 18. Mai
15. Mai Duelle in Durotar, Ziel ist nicht im Sichtfeld Hallo, ich hatte diesen Thread bereits ins Allgemeine Beta Forum gepostet, aber da ist es untergegangen mit 0 Antworten, wahrscheinlich weil es halt PvP ist und da das hier das PvP Forum ist, wollte ich es hier nochmal versuchen. Hallo Leute, ich hab ein Beta Zugang und teste manche sachen aus und es gibt gefühlt seit anbeginn der Zeit, den Bug in Durotar das man Spieler in Duellen auf der Linken Seite zu Origrmmar hin nicht angreifen kann, selbst als Nahkämpfer nicht, da man die Ziele nicht angreifen kann. Ich habe das ganze auf Video eben fest gehalten auf den Live Servern, ich lade zwar auf meinen Kanal regelmäßig Videos hoch, aber ich habe nicht vor mit diesen Video hier viele Klicks zu bekommen, da ich es auf nicht gelistet gesetzt habe und es mir wirklich nur um diesen extrem nervigen Bug geht. https://www.youtube.com/watch?v=n4ELdvZ0gtc&feature=youtu.be Ich kann da weder Mondfeuer einsetzen noch Chargen oder sonst was, besonders habe ich jetzt nur Mondfeuer hier gezeigt, da es wegen der Angriffsanimation gut erkennbar ist, das es nicht geht. Nur wenn der Spieler von dieser bestimmten Stelle, weg geht, geht es wieder. Ich und viele andere Spieler mit denen ich mich unterhalte, haben diesen Bug schon mehrmals gemeldet und auch auf die Beta Server. Viele Spieler wissen nichts von den Bug oder nutzen diesen aus in Duellen, daher kann man nicht sagen, duelliert euch einfach auf der anderen Seite, weil viele laufen einfach mitten im Duell immer da rein rennen und das ist natürlich extrems störend. Ich bitte daher diesen Bug endlich auf die Agenda zu setzen, da dieser Bug wirklich schon seit ewigkeiten existiert.Cp0 15. Mai
14. Mai Krieger Arms / Fury So meine Freunde der Nacht, ich durfte jetzt etwas 1vs1 Openworld PvP vor OG betreiben, da die Talente ja nun da sind und mich als Krieger LvL 111 (Arms>Furor) gegen Hexer, Jäger, Frost Dks etc stellen. Ja ich habe Duelle gegen Spieler auf LvL 110-113 gespielt. Um es kurz zu machen, schrecklich einfach ein schreckliches Gefühl, wenn man merkt es hat sich nichts geändert und man sogar als Krieger nun gegen einige Klassen in den ersten Sekunden alles Ziehen muss trotz Deff Haltung um das zu überleben. Es fehlt der Selfheal, auch das Talent macht es nicht besser, da man ja auch an den Gegner erst einmal ran kommen muss und man eher mit Sturmblitz spielt im PvP. Auch der GCD macht sich als Krieger so stark bemerkbar, dass es fast unmöglich ist, nun an einem Jäger o.ä. Klassen dran zu bleiben, dank Kniesehne, welche auch auf GCD liegt. Fury ist und bleibt meiner Meinung nach nicht Spielbar im PvP, auch wenn ich Furor über alles liebe. Burst ziehen als Furor … vergesst es, GCD sei Dank, nach dem gegnerischen CC macht ihr nichts mehr. Jetzt werden einige schreiben aber du bist keine 120 und hast kein Gear, richtig! Aber es wird Templates geben wie schon vorher. Und auch ist 1vs1 nicht wirklich aussagekräftig, da man in der Arena nicht alleine ist. Nichtsdestotrotz gewinnt man jetzt schon einen Eindruck, in welche Richtung es mit dem PvP gehen soll. Mir gefällt diese Richtung nicht, das ist nur meine bescheidene Meinung. Die PvP Talente haben sich auch nicht geändert, zumindest beim Krieger nicht, nur kann man jetzt, nur noch drei Talente wählen plus Insigne. Mein Fazit zum jetzigen Zeitpunkt für den Krieger: Es hat sich nichts geändert, Arms bleibt der bessere PvP Spec. Mobile Klassen sind dank des GCD als Arms selbst mit Doppel Sturmangriff noch schwerer zu bekommen, als es ohnehin schon der Fall ist. Wenn der Schaden und GCD bei einigen Klassen so bleiben sollte, auch auf 120 wird das wieder ein Fest und immer mehr Spieler werden PvP den Rücken kehren, leider hat man diesen Spielerschwund schon stark in Legion bemerkt. Grundsätzlich fühlt sich das Spiel sehr langsam an und das nicht nur wegen dem GCD.Malebolia7 14. Mai
14. Mai MM-Hunter bleibt langweilig Hallo! Also ich hab' mir mal eben die Fähigkeiten und Talente des MM Hunters in der Beta angesehen. Ich muss sagen, dass da bei mir alles andere als Vorfreude aufkommt. Da hat sich im Grunde nichts geändert. Kaum neue Skills und was die CC's angeht, wird es egtl. noch schlimmer. Von tollen neuen Skills mit neuen "coolen" Effekten mal ganz zu schweigen.Smylodon0 14. Mai