Geschichte

18. Jul (World of) Warcraft Literatur, Reihenfolgen und andere Da in diesem Forum des Öfteren Fragen zur Warcraft Literatur, gerade was die Reihenfolge an geht, gestellt werden, dachte ich mir eröffne ich hiermit einen Thread, der eine Liste der Literatur sein soll und den wir gemeinsam aktuell halten können und der solche Fragen und Diskussionen sammelt. ... ... ...Shianzu151 18. Jul
27. Jan Artefaktwaffen Lore - Woher sind die nochmal? Hallo Community! wie angekündigt hier ein Thread, der über die Erweiterung Legion hinweg aufgefüllt werden soll um die Geschichte der Artefaktwaffen zu sammeln. Ich werde dazu auch zunächst Texte auf ein Google.doc überschreiben, wer mir dabei gerne bei seiner eigenen Artefaktwaffe helfen Möchte kann gerne im Dokument kommentieren und Namen hinterlassen! ... Wer mir auch eine e-Mail mit Screenshots seiner eigenen Lore-Bücher (in der eigenen Orderhall) zuschicken möchte kann dies nun auch tun. Denkt daran, dies ist ein Community Projekt, ich kann nicht alles alleine machen... oder schon aber das würde eben Ewigkeiten länger dauern! :) ... Vielen Dank und ab an die Arbeit! Reihenfolge: Death Knight / Todesritter Blood / Blut http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#2 Frost / Frost http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#3 Unholy / Unheilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#4 Demon Hunter / Dämonenjäger Havoc / Verwüstung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#5 Vengeance / Rachsucht http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#6 Druid / Druide Balance / Gleichgewicht http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#7 Feral / Wildheit http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#8 Guardian / Wächter http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#9 Restoration / Wiederherstellung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#10 Hunter / Jäger Beast Mastery / Tierherrschaft http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#11 Marksmanship / Treffsicherheit http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#12 Survival / Überleben http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#13 Mage / Magier Arcane / Arkan http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#14 Fire / Feuer http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#15 Frost / Frost http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#16 Monk / Mönch Brewmaster / Braumeister http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#17 Mistweaver / Nebelwirker http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#18 Windwalker / Windläufer http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#19 Paladin Holy / Heilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#20 Protection / Schutz http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#21 Retribution / Vergeltung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#22 Priest / Priester Discipline / Disziplin http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#23 Holy / Heilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#24 Shadow / Schatten http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#25 Rogue / Schurke Assassination / Meucheln http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#26 Outlaw / Gesetzlos http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#27 Subtlety / Täuschung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#28 Shaman / Schamane Elemental / Elementar http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#29 Enhancement / Verstärkung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#30 Restoration / Wiederherstellung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#31 Warlock / Hexenmeister Affliction / Gebrechen http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#32 Demonology / Dämonologie http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#33 Destruction / Zerstörung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#34 Warrior / Krieger Arms / Waffen http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#35 Fury / Furor http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#36 Protection / Schutz http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#37Shianzu125 27. Jan
12m Zukunft der Draenai da dieses add on sich langsam seinem ende nähert und wir argus betreten werden frag ich mich wie es danach mit den draenai weitergeht? bisher war vieles was die draenai errichteten wie ich finde provisorion oder orte wo man eine weile bleibt aber argus immer im hinterkopf behällt. jetzt wo wir argus sehen können(den planeten den wir im moment sehen können) dürfte klar sein das dort zu leben ohne ärger mit der teufelsmagie zuhaben nicht möglich ist. der planet ist schlicht so von felmagie durchdrungen das normales leben auf dauer gesehen nicht möglich sein dürfte. es geht ja nicht nur drum irgend wo ne wohnung zu haben. man brauch felder um nahrung anzubauen, quellen und ähnliches für trinkwasser bergwerke usw. ich denke nicht das dies auf argus möglich sein sollte. als alternativen würden sich soweit ich sagen kann 3 möglichkeiten anbieten. die scherbenwelt wobei dort auch vieles recht problematisch sei dürfte alternativ draenor wobei ich nicht weiß ob das überhaupt gehen würde und endgültig auf azeroth. hier ist in meinen augen nur das problem das außer dem abgeschmierten naaru schiff nix einer wirklichen stadt der dranei auch nur nahe kommt und sie sowas errichten müssten. was denkt ihr rund um diesem thema wie es um die draenai weitergeht?Schwarzbär9 12m
1Std. Thrall & Jaina Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage: Wo ist Jaina & Thrall seit dem Szenario am Anfang von Legion, habe ich nichts mehr von den beiden gehört, b.z.w gelesen.... mich würde brennend Interessieren was mit den beiden wohl ist, schmieden sie gemeinsam einen Plan ? Oder sind sie einfach nur Untergetaucht? Ich bin dankbar für jede Antwort und verbleibe mit lieben grüßen PirukPiruk14 1Std.
3Std. Was könnte denn nun mit den Artefaktwaffen passieren? EVENTUELLE SPOILER: Wir wissen ja aus den Dialogen aus dem Datamining, dass Sargeras eingesperrt wird und Illidan ihn bewachen wird. Schön und gut. Jetzt stellt sich mir jedoch die Frage wie wir die Artefaktwaffen nun "loswerden". Opfern würde für mich keinen Sinn ergeben und die Waffen zurückzugeben, bzw an NPC´s abzugeben, fänd ich auch ein wenig blöd. Was denkt ihr nun? Möchte einfach ein paar Spekulationen hören :) Situation hat sich ja ein wenig geändert, nach dem festegestellt wurde, dass sargeras nicht der endboss ist.Boszor113 3Std.
3Std. Todesritter/Lichking Verhalten Hallo liebe Leute, ich habe inner letzten Zeit nen paar Videos zu den Klassenmounts und den Kampagnen geguckt und da ist mir speziell beim Todesritter einiges merkwürdige aufgefallen. Die ganze Art, wie der Lichkönig und die Todesritter miteinander agieren wirkt doch sehr wie vor der "Befreiung". Klar, man ist auf einander angewiesen aber ich hatte oft das Gefühl, dass der Lichkönig die Zügel in der Hand hat. Er versteht es den Spieler zu manipulieren und seine Aufträge zu erledigen, die von Darion oft als mindestens tollkühn bezeichnet wurden. Auch die Tatsache, dass er am Ende der Kampagne wiederbelebt wurde (was laut Aussage des Lichkönigs von vornherein so geplant war) stellt mich jetzt vor die Frage, ob Darion eine Gehirnwäsche bekommen hat, durch das erneute Wiederbeleben. Auch als es um die Mountquest ging war ich doch erstaunt mit welcher Leichtigkeit der Lichkönig dem Spieler seinen Willen aufgezwungen hat und sogar offen gedroht hat : "Solltet ihr sterben, so werde ich mir Acherus untertan machen. Arthas sinnte auf Rache, ich habe andere Pläne". Einerseits verwundert mich dieses offen gezeigte Böse des Lichkönigs, auf der anderen Seite die stille Akzeptanz der Schwarzen Klinge. Sicherlich wird der Lichkönig keinen offenen Angriff auf Azeroth durchführen, sein Verhalten zeugt aber von einer gewissen Kriegsplanung (Champion equippen, Armee zusammenstellen (4 Reiter)) Was meint ihr dazu? Viele GrüßeEvendor57 3Std.
4Std. Wie werden Nachnamen in Azeroth gehandhabt? Frage steht im Titel, mit folgendem Hintergrund: Ich laufe durch die Welt und treffe auf die verschiedensten Personen und Familien- Menethil, Sturmgrimm, Wrynn die alle nach einem "richtigen" Nachnamen klingen. Dann treffe ich aber auf Charaktere die so Nachnamen wie Graumähne, Teufelssang tragen, reinstes klischee. Wie kommen so Namen zustande? Genn war schon ein Graumähne bevor er ein Worgen wurde, Cordana war schon Teufelssang bevor sie "böse wurde" Soll es nur Cool klingen? Warum wird ein Khadgar nicht skeptisch wenn sich jemand selbst Teufelssang nennt. Oder warum erkennt man einen NPC als Worgen anhand seines Nachnamens- er war doch auch mal ein Mensch... Das fällt mir bei den verschiedensten NPC auf und ich frage mich welchen Sinn es hat. Wünsche euch 'nen angenehmen Wochenstart :)Darlissa49 4Std.
4Std. Eine einzigartige Gelegenheit Hallo. Die Startgebiete der Blutelfen/Sin'dorei (Immersangwald, Geisterlande) und Draenei (Azurmythosinsel, Blutmythosinsel) sind noch immer auf dem Stand von 'The Burning Crusade' (umgangssprachlich 'BC' genannt). Als Blutelf erkundet man den Immersangwald, welcher schwer gezeichnet ist von dem Einmarsch der Geißel aus dem dritten Krieg. Überall wird gemahnt, dass man von nun an lernen muss, ohne die Macht des Sonnenbrunnens auszukommen (wecher bei den Ereignissen von WarCraft 3 von der Brennenden Legion missbraucht wurde). Die Draenei hingegen erwachen gerade aus ihrem Delirium nach dem Absturz der Exodar und versuchen Kontakt zu eben dieser aufzunehmen, so wie zu den Nachtelfen/Kaldorei. Das ist alles andere als aktuell, schließlich befindet sich der Rest von Kalimdor und den Östlichen Königreichen auf Stand Cataclysm. Wie wäre es, wenn Blizzard nun auch diese letzten Gebiete entstauben würden? Und dabei könnte Blizzard gleichzeitig neue 'Lore' (Hintergrundgeschichte) für die jeweiligen Völker ins Spiel bringen. Die Draenei hatten ihre Auftritte in 'Warlords of Draenor' (siehe https://www.youtube.com/watch?v=_1n1tHWgf2g) und ihr Anführer Velen ist auch in Legion mit von der Partie (siehe https://www.youtube.com/watch?v=FZN01-QCFKA). Die Blutelfen hingegen werden samt Anführer Lor'themar Theron und seiner Berater (siehe https://farfallaofsilvermoon.files.wordpress.com/2009/09/level-13-lorthemar-theron.jpg) außen vor gelassen. Was haltet ihr von der Idee, dass Blizzard nun die Blutelfen/Draenei-Zonen aktualisiert? Die Todesschneise des Immersangwalds (dort wo die Armee der Geißel durchmaschierte, siehe http://vignette2.wikia.nocookie.net/forscherliga/images/e/e4/Todesschneise_Immersang.jpg/revision/latest?cb=20100112100452) könnte mittlerweile zurückgehen und der Wald wieder beginnen zu wachsen. Die Nachtelfen-Spione dort wurden - wie man es als Spieler/Spielerin selber im Zuge eines Quests erledigt - "des Platzes verwiesen" etc. Bei den Draenei widerrum haben sich mittlerweile Siedlungen gebildet, die Teile der Exodar, welche überall herumliegen (siehe https://i.ytimg.com/vi/3MmTRw4Z470/maxresdefault.jpg) wurden mittlweile eingesammelt, wodurch die Mutation der dort ansässigen Tiere zurückgehen dürfte. ... Dieser Titel bezieht sich auf die kommenden Ereignisse, bei denen die Exodar möglicherweise vollständig repariert wieder zum Einsatz kommt. Dann wäre es ja umso unlogischer, wenn sie auf der Azurmythosinsel noch immer in der Erde steckt. http://wow.gamepedia.com/Quest:Bringer_of_the_Light ...Seidgegrüßt38 4Std.
4Std. Arthas vs. Odin Hallo Zusammen, was schätzt Ihr, wer von den beiden im Zweikampf gewinnen würde? Arthas hat uns damals zwar getötet und Odin haben wir eigentlich fertig gemacht... aber früher hatten wir die Waffen auch nicht...Gulsin42 4Std.
5Std. Kennt jmd die Karte? Als ich mir gerade mal mit meinem Jäger die Ordenshalle angeschaut habe, da sind mir die paar Karten aufgefallen die neben der Späherkarte hängen. Eine ist von Pandaria, eine von Dreanor und dann ist da noch eine, mit der ich aber absolut nichts anfangen kann... Vllt kennt die ja jemand von euch :) https://www.file-upload.net/download-12645981/WoWScrnShot_080617_220358.jpg.htmlWùlfgar15 5Std.
8Std. Grabmal von Sargeras und das Auge von Aman'thul Hab ich da eigentlich Story technisch was im Grabmal verpasst, oder ist das Auge wirklich nicht (noch) relevant dort?Bruderwink3 8Std.
10Std. Argus in Nordend sichtbar Auf die Gefahr hin, dass es bereits einen Thread dazu gibt, den ich nicht gesehen habe.. Bevor Legion als Erweiterung erschien, hieß es ja, dass Dalaran in Nordend bleiben wird, obwohl es auch auf den Verheerten Inseln erscheinen wird. Die Begründung war, wenn ich mich recht entsinne, dass man, wenn man nach Nordend reist, praktisch in der Zeit von WotLK ist. Wenn ihr mich fragt war das eine Ausrede, um einfach keine Zeit mehr für Änderungen in Nordend investieren zu müssen.. aber wie dem auch sei.. Warum ist in eben diesem besagten Nordend der Vergangenheit/WotLK Zeit, in dem sich auch das alte Dalaran befindet, jetzt Argus sichtbar? In der Zeit von WotLK kann Argus ja nicht sichtbar sein ¯\_(ツ)_/¯ . Ich finde es ein bisschen schwach, dass Blizzard bei sowas die Lore so hinbiegt, wie sie es gerade wollen. In Nordend kann laut dem was Blizzard in der Vergangenheit gesagt hat loretechnisch entweder das alte Dalaran ODER Argus sichtbar sein, aber nicht beides. http://imgur.com/ZyqCKktEngerino16 10Std.
21Std. Drachenseele Story [Raid] Hallo zusammen Ich frag mich nun schon länger, warum wir damals in die HdZ sind um Todesschwinge zu vernichten. Ich hab damals zwar geraidet aber richtig erinnern kann ich mich nicht mehr warum wir uns dafür in die HdZ begeben mussten und wann das jetzt eigentlich stattfand. Sind wir in die Zukunft? Aber dann hätte er ja noch in unserer Zeitlinie da sein müssen bis zum Punkt X an den wir gereist sind. Alles in allem bin ich was das Thema angeht gerade sehr verwirrt und hoffe mir kann das nochmal jemand erklären.Semyaza22 21Std.
2T [Theorie Ashbringer] Mir kam gerade ein Gedanke: Der Ashbringer hat ja einen Kristall der das Licht symbolisiert bzw die Waffe mit heiliger Macht ausstattet - oder als korrumpierte version eben den Untot bzw Fel. Könnte es also sein das dieser Kristall eine Art Urnaaru bzw ein Naaru in seiner jüngsten Gestalt ist? Den genau dieses "Phänomen" gibt es eben auch bei den Naaru. Heilig am Leben - Verdorben und Leerenwesen mit dunkler EnergieInfernala22 2T
2T Weiterer MÖGLICHER Hinweis aufs nächste Addon Hi, ich fasse mich kurz. Damals als Legion noch nicht angekündigt war, also niemand wusste, dass Legion kommen würde, gab es einen Rücken der von Kazzak gedroppt worden konnte. Dieser hatte ungefähr den Namen "... von Suramar". (ja ungefähr ich weiss den anfang nicht xD ) . Und wie ist es gekommen? Suramar im heutigen Addon. Jetzt habe ich zufällig in nem YT Video gesehen, wie jemand einen Ring gedroppt hat, der den Namen "Seal of the Nazjatar Empire" hieß. Und da momentan alle heiß auf Unterwasser, Aszhara und N´zoth sind, könnte das doch ein kleiner Hinweis sein? Was denkt ihr drüber :)Boszor143 2T
3T Suche! Hey, suche gemütliche Leute zum WoW zocken! :)Líssandra10 3T
3T Kampf der Völker Guten Tag Forum, mich würde eure Meinung, bezüglich einer Frage die ich mir stelle, interessieren. Sagen wir die Schlägerarena und die Boxbar weiten ihr Angebot aus und es kommt zu Käfigkämpfen zwischen den Völkern. Horde und Allianz bunt gemischt. Welches Volk hätte welche Vorteile und welche Nachteile. Welches Volk könnte gewinnen. Wir gehen bei dieser Frage davon aus das es sich ohne Magie, Waffen und Rüstungen abspielt. Auch die Gemüter sind zweitrangig (Pandaren und Tauren wären zu friedlich). Man sperrt die zwei Kontrahenten in den Käfig und öffnet ihn erst wenn einer am Boden liegt. Verwundet oder tot ist erstmal egal. Ich würde davon ausgehen das doch eher Worgen, Pandaren und Tauren weit oben sein dürften. Auf den unteren Rängen sehe ich Menschen, Blutelfen Gnome und Goblins. Aber vielleicht machen sie durch ihre Intelligenz einiges wett? Wie würde eurer Meinung nach ein realistisches Tunier ablaufen. Käfiggröße sind so 10 bis 15 m²Kilrak140 3T
3T Worgen ursprünglich für die Horde geplant World of Warcrafts Senior Designer J. Allen Brack hat kürzlich in einem Interview erzählt, dass die Worgen ursprünglich als Volk für die Horde gedacht waren und die Goblins für die Allianz. Letztendlich wollte man der Allianz einen etwas dunkleren Touch verleihen, weswegen man sich dafür entschied die Worgen den Allys zu geben. Ich persönlich finde die Entscheidung, wie wir sie jetzt haben sehr gut, da es keine weitere kriegerische Rasse auf Seiten der Horde geben muss und Gnome und Goblins auf Seiten der Allianz einfach unnötig wären. Habt ihr jedoch Ideen, wie Blizzard die Lore geändert hätte, um es logisch und glaubwürdig aussehen zu lassen, dass sich die Worgen der Horde anschließen?Hákon147 3T
3T Der junge Sargeras Wie im Titel beschrieben, gibt es Bilder von Sargeras als (nicht verdorbenen) Titanen! http://wow.zamimg.com/uploads/screenshots/normal/647666.jpg Gefunden auf: http://www.vanion.eu/news/patch-7-3-ptr-build-24781-ladebildschirme-sargeras-und-viel-kleinkram-17034 Greetz.Kelathras25 3T
5T Alternativer Velen Kil Jaeden nannte man den Betrüger. Archimonde den Entweiher. Was meint ihr, wie hätte man Velen genannt, wenn er Sargeras Angebot angenommen hätte?Khardros20 5T
6T Gorribal Hallo, habe mal zu Sargeras' Schwert eine Frage. Bekanntlich können Spieler ja Taeshalach mit dem neuen Raid kriegen (was ich eh sehr merksam finde). Aber wo genau befindet sich denn Gorribal? Da Sargeras keine Hülle hat kann er das ja schwer mitschleppen, und da wir bald seinen Sitz erobern kann es ja auch nicht da drinne bewacht werden. Natürlich könne man jetzt meinen das ist auf nem anderen Planeten, da aber alle restlichen hohen Dämonen auf Argus sind würde er doch nicht so eine mächtige Waffen von einen paar Wichteln bewachen lassen, oder? Danke schonmal für die Antworten :). "Nur ein Wesen mit reinem Herzen kann Gorribal und Taeshalach, die andere Klinge,wieder zu dem Großschwert Gorshalach vereinen." ~Eisteekind26 6T
6T Erstes Auftreten der Champions Throm'ka. Mir wurde vor allem durch Legion so richtig bewusst, dass wir in WoW als Champions bezeichnet werden. Nun habe ich mit nem Twink WotLK nachholen begonnen und da viel mir auf, dass wir schon als Champion bezeichnet wurden. Jetzt wollte ich fragen, seit wann ist es eigentlich so, dass wir Champions sind bzw wann trat es zum ersten Mal auf?Kraktor23 6T
09. Aug [Spoiler] Drown yourself in the circle of stars Auf reddit/wow wurde heute ein Beitrag veröffentlicht bei dem ein User auf den "Circle of Stars" aufmerksam macht von dem Il'gynoth spricht. Dieser befindet sich in Tiefenheim und ist schon seit Cataclysm im Spiel. Es ist ein Kreis aus Sternen zu sehen mit Tentakeln, die aussehen als würde sie aus Nebel bestehen. https://www.reddit.com/r/wow/comments/6mlw78/spoilerto_find_him_drown_yourself_in_a_circle_of/Nathalon63 09. Aug
09. Aug Grauenhafte Ausgrabung (Bael Modan) Hallo. Ich möchte mehr darüber wissen, was es mit der Ausgrabungssätte Bael Modan (südliches Brachland) auf sich hat. So schaut sie aus: http://4.bp.blogspot.com/-ZzDesGNQ0SU/Ud3dvx9e9xI/AAAAAAAAFbY/q-ZduX4pN58/s1600/Bael+Modan+Rares.jpg Wenn man eine Ausgräberin anspricht, sagt sie folgendes: ... Man erhält dort u. a. einen Quest, bei dem man einen Zwerg töten muss, der im Laufe der Ausgrabung seinen Verstand verloren hat und zu einem Trogg mutiert ist. http://www.wowhead.com/quest=25108/feegly-the-exiled ... Die Ruinen scheinen titanischer Herkunft zu sein, sie erinnern an Uldaman, besonders die Bodenplatten. Und auch dort gibt es Troggs. Könnte die angesprochene "Träne der Monde" ein Titanen-Artefakt sein? Aber wieso fürchten die Zwerge es dann? Wieso wurde der Zwerg, welcher sie gefunden hat, zu einem wahnsinnigen Trogg?Seidgegrüßt12 09. Aug
08. Aug Der Flüsternde Wald (Feendrachen Event) Aloah zusammen. Das Thema gibt es schon sehr lange, die Feendrachen die im Flüsternden Wald zusammen kommen und ein Lied singen. Der alte Faden im Forum ist leider geschlossen, deshalb der neue jetzt. Früher war es so das der im 6 Stunden takt stattfand. Ich wollte ein Video davon machen, weil die auf YT in schlechter Quali sind zum teil. Also bin ich dahin und das Event fand sogleich statt, ich dachte noch: "wow das Glück..." Doch... es findet jetzt fast im 10 minuten takt statt, also viel öfters wie früher. ich kenne mich in der Geschichte nicht ganz so gut aus, doch stehen die Feendrachen dafür, das sie das Böse vernhalten ? Es soll ja was böses unter Tirisfal sein und man munkelte früher schon, das die Feendrachen damit was zu tun haben. Und jetzt Singen die da viel öfters wie früher, also ca. 2011. Gibt es irgendwelche "experten" hier, die mehr zum Thema sagen können ? Ich grüsse Euch. Tante Edit: Mir ist auch zum 1. x aufgefallen, das wenn die am Singen sind, alle verwesenden Hirsche und Rehe zu dem Pilz Kreis kommen.Dauran9 08. Aug
06. Aug Nachtelfen Magie verzicht Moin, warum verzichten eigtl. die Nachtelfen immer noch zum größten Teil auf die Magie, ich meine die Legion ist doch sowieso schon voll im Gange auf Azeroth? Die haben doch damals nur damit aufgehört damit Sargeras nicht so aufmerksam auf diese Welt wird oder nicht?Haraku24 06. Aug
06. Aug Was wäre wenn .... Ich hab die Idee einer kleinen Serie an Fragen, für eine schöne Diskussion. Was wäre wenn ... ein Ereignis passiert wäre oder nicht passiert wäre ... wie würde das ganze dann weitergehen? Den Anfang - also die erste Frage - würde ich gerne machen mit der Frage: Was wäre passiert wenn der Lichkönig Tirion und uns abgewehrt hätte und siegreich aus der Schlacht gegangen wäre. Höchstwahrscheinlich hätte er Azeroth erobert - aber was dann? Was könnten weitere ziele sein? Wie hätte er reagiert wenn die Legion auftauchen würde? Stunde des Zwielichts? Viel Spass bei dieser und kommender Fragen.Wrathbrînger87 06. Aug
05. Aug Eine Frage zu den Elfen Warum müssen eigentlich die Blutelfen, Hochgeborene und die Nachtgeborene irgendwelche Energiequelle haben? Bei den Nachtelfen geht es ja auchHolystuff32 05. Aug
04. Aug Zukunft der Legion Vorsicht dieser Beitrag könnte Spoiler enhalten Also, wie einigen bekannt ist, ist Kil'jeaden inzwischen verstorben. In 7.3 wird wohl Sageras irgendwie eingekerkert und von Illiadan bewacht werden. Die Legion verliert immer mehr an Macht, sodass einige Anhänger den Glauben an die Legion verlieren. Daher vermute ich, dass einige Anhänger der Legion, zu den Alten Göttern überlaufen werden. Argus ist zur Zeit in der Nähe von Azeroth, und die alten Götter rekrutieren so ziemlich alles ... Die Legion ist frustriert und enttäuscht, sie verlieren den Glauben an Sageras. Viele Dämonen wollen einfach nur zerstören und sind sich den Motiven von Sageras nicht wirklich bewusst. Daher vermute ich, dass sich einige Dämonen von der brennenden Legion zu den alten Göttern wecheln werden.Freezolin45 04. Aug
04. Aug Warum explodieren manche Dämonen? Hallo liebe Leute, was mich schon immer gewundert hat ist, warum manche Dämonen explodieren wenn sie sterben und manche nicht. Bspw. Magtheridon in BC explodiert, wenn er gekillt wird, KJ in Legion explodiert laut Cinematic auf seinem Schiff, Brutallus in Sunwell und auf der Broken Shore und auch Archimonde wiederrum explodieren nicht. Ist das Zufall oder gibt es eine Erklärung dazu? Viele GrüßeEvendor25 04. Aug
03. Aug Ra'den Oder wie der hieß Wo ist der eigentlich? Würde er in Legion irgendwo gesehen? Das letzte Mal das ich ihn sah war im Thron des donners... Und was er danach machen wollte weiß ich auch nicht mehrGrymloq8 03. Aug
02. Aug Weltenseele Dreanor Ich hätte 2 fragen an euch 1. Was ist mit der Weltenseele Dreanor in unserer welt passiert und kann es sein das wir sie reinigen, oder er/sie uns hilft 2. Wird die Weltenseele in der Alternativen Zeitlinie (WOD) noch geboren?Leih17 02. Aug
01. Aug Gezeitenstein, Aszhara, N´Zoth Hallo liebe Loregemeinde, mir kam gestern ein Gedanke der mich nicht loslässt und zwar: Handelt Aszhara wirklich für N´Zoth oder komplett für sich alleine ? Gibt es wirklich eine Verbindung zwischen ihnen? War N´Zoth wirklich für die Verwandlung von den damaligen Elfen zu Naga verantwortlich? Ich beziehe mich hier einfach einmal über die aktuellen Ereignisse in Legion. Wie wir ja wissen, ist der Gezeitenstein einer der "Schlüssel" die benötigt werden um das Gefängnis von N´Zoth zu sprengen. Wieso versuchen also die Naga, unter Befehl von Aszhara diesen in die Finger zu bekommen - selbst noch im Grabmal. Wäre es nicht logisch aus der Sicht des alten Gottes wenn man zuerst das Gefängnis aufbricht und dann den Gezeitenstein nach der Versiegelung des Tempels zu klauen? Bezogen darauf stellt sich mir die Frage - arbeitet Azshara wirklich für N´Zoth? Mal angenommen sie täte dies NICHT - wie kam es dann dazu, das die damaligen Elfen zu Naga wurden? - Die Erklärung dafür wäre in meinen Augen dazu Aszhara selbst. Sie ist eine verdammt mächtige Magierin mit sehr sehr viel Erfahrung und Wissen über das Arkane. Könnte es nicht einfach sein, das sie zur Rettung von sich und ihren Verbündeten nicht einfach eine Art permanenten, nicht rückgängig machenden Verwandlungszauber auf alle gesprochen hat, um zu überleben? Alleine von ihrer magischen Stärke würde ich es ihr ja zutrauen.Infernala18 01. Aug
01. Aug [Spoiler?] Sylvannas die Verräterin? Vorab, falls das Thema schon irgendwo aufgegriffen wurde, bitte informiert mich und ich lösche diesen Thread. Danke! Zum Thema! [Spoilerwarnung] Augenscheinlich scheint Sylvannas eine Verräterin zu sein (oh Wunder). In den Dialogen zum T21 Raid, scheint sich dies im Kampf gegen Varimathras heraus zu kristalisieren. Man lese hier: http://www.vanion.eu/news/so-endet-unser-abenteuer-auf-argus-was-als-nachstes-passiert-16907 Was denkt Ihr?Kelathras497 01. Aug
01. Aug Warum helfen wir den Kolkar Zentauren in Desolace Im Brachland bekämpfen wir die Kolkar, in Desolace aber helfen wir ihnen im Kampf gegen den Zentaurenstamm Magram. Warum? Die Horde müsste sich doch freuen, wenn sich die Zentauren gegenseitig die Köpfe einschlagen. In Tausend Nadeln startet man Kooperationsversuche mit den Galak Zentauren, um an das Öl zu kommen. Das macht für mich Sinn. Aber in Desolace ist mir der Zusammenhang entgangen. Blickt da jemand durch?Vajik4 01. Aug
31. Jul Lore zum hören? Gibt es irgend ein guten / aktiven Warcraft Kanal der die Lore hörbar macht? Die ganzen Bücher lesen ist mir ehrlich gesagt zu viel, nur fande ich es immer cool wenn mein Freund bei Blizzard mir die Lore erklärt hat. Daher bin ich auf der Suche nach was ähnlichem, sprich jemand der die Lore im Idealfall auf deutsch erklärt. Wobei englisch auch gehen würde.Xarantaur4 31. Jul
30. Jul [Guide]Komplette Sammlung aller Medien rund um Warcraft Hallo liebe Community, in diesem Post möchte ich euch eine möglichst komplette Übersicht zu sämtlichen „Begleitmedien“ rund um das Warcraft-Universum liefern. Da ich vor geraumer Zeit selbst begann mich mehr mit der Geschichte unseres schönen Azeroth zu beschäftigen, kamen immer wieder einige Fragen bei mir auf, die ich mir dann selbst zusammen suchte. Welche Medien zu Warcraft gibt es eigentlich? Woher kriege ich die Bücher? – In welcher Reihenfolge sollte ich sie lesen? Gibt es Hörspiele zu den Büchern? Gibt es die Original-Musik aus Warcraft irgendwo? und viele mehr. Um euch allen da draußen dies Suche etwas zu erleichtern schreibe ich nun diesen „Guide“ für euch. Ich werde ihn versuchen so gut es geht auf einem immer aktuellen Stand zu halten und Ergänzungen hinzufügen. Ohne große weitere Worte wünsche ich euch viel Spaß beim Durchstöbern meines Posts, beim Entdecken und Genießen der Geschichte und der Klänge unserer „Zweitheimat“. <<<<------------<<<--------<<--------<<-->>-------->>-------->>>------------>>>> Übersicht: 1. Die Warcraft Bücher, Comics & Mangas 1.1 Die Bücher 1.2 Die Comics 1.3 Die Mangas 1.4 Woher bekomme ich die Bücher, Comics & Mangas – Was kosten sie? 1.5 Interessante Links zu Fragen rund um die Frage der „Lesereihenfolge“ 2. Die Hörbücher zu den Büchern 2.1 Woher bekomme ich sie und welche Kosten kommen auf mich zu? 2.2 Welche Titel gibt es bereits als Hörbuch? – Auf welchen Plattformen? 3. Die Musik von Warcraft 3.1 Woher bekomme ich die Musik aus Warcraft? 3.2 Welche Kosten kommen auf mich zu? 3.3 Alternativen? <<<<------------<<<--------<<--------<<-->>-------->>-------->>>------------>>>> 1. Die Warcraft Bücher & Comics 1.1. Die Bücher Die Bücher bilden den Hauptteil der verfügbaren "Literatur etc." rund um das Warcraft Universium. Insgesamt gibt es aktuell 21 Bücher. 7 spielen geschichtlich gesehen vor den Ereignissen von "World of Warcraft", 14 ereignen sich zeitgeschichtlich während des Spiels. Warcraft Bücher die vor den Geschehnissen des Online-Spiels stattfinden. 7 Bände insgesamt, darunter eine Trilogie. Warcraft (Band 0): Of Blood and Honor (Nur auf Englisch, eBook) - 19 JnW Chris Metzen – ISBN 978-0-7434-1897-3 Warcraft Band 1: Der Tag des Drachen -. 10 JnW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-1266-6 Warcraft Band 2: Der Lord der Clans - 18 bis 19 JnW Christie Golden – ISBN 978-3-8332-1337-3 Warcraft Band 3: Der letzte Wächter - 0 JnW (Während des ersten Krieges) Jeff Grubb – ISBN 978-3-8332-1338-0 Warcraft (Band 4): Krieg der Ahnen, Buch 1: Die Quelle der Ewigkeit - 23 JnW (Anfang) & 10.000 JvW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-1092-1 Warcraft (Band 5): Krieg der Ahnen, Buch 2: Die Dämonenseele - 10.000 JvW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-1205-5 Warcarft (Band 6): Krieg der Ahnen, Buch 3: Das Erwachen - 10.000 JvW & 23 JnW (Ende) Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-1202-4 World of Warcraft Bücher die Geschehnisse während der Ereignisse im Spiel erzählen. 14 Bände bisher. WoW Band 1: Teufelskreis - 24 JnW Keith R.A. DeCandido – ISBN 978-3-8332-1465-3 WoW Band 2: Aufstieg der Horde - 45 bis 44 JvW & 26 JnW (TBC) Christie Golden – ISBN 978-3-8332-1574-2 WoW Band 3: Im Strom der Dunkelheit - 6 JnW (Warcraft II) Aaron Rosenberg – ISBN 978-3-8332-1640-4 WoW Band 4: Jenseits des Dunklen Portals - 8 JnW (Warcraft II: Beyond the Dark Portal) Aaron Rosenberg, Christie Golden – ISBN 978-3-8332-1791-3 WoW Band 5: Die Nacht des Drachen - 27 JnW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-1792-0 WoW Band 6: Arthas – Aufstieg des Lichkönigs - 6 JnW (Anfang), 20 JnW (Warcraft III) (Teil 2 & 3), 22 JnW (WCIII: The Frozen Throne) (Ende von Teil 3), 27 JnW (Einlagen und Epilog) Christie Golden – ISBN 978-3-8332-2050-0 WoW Band 7: Sturmgrimm - 27 JnW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-2051-7 WoW Band 8: Weltenbeben – Die Vorgeschichte zu Cataclysm - 27 JnW Christie Golden – ISBN 978-3-8332-2234-4 WoW Band 9: Thrall – Drachendämmerung - 28 JnW Christie Golden – ISBN 978-3-8332-2439-3 WoW Band 10: Wolfsherz - 28 JnW (nach Weltenbeben aber noch vor der neuen Ashenvale Questreihe) Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-2233-7 WoW Band 11: Jaina Prachtmeer – Gezeiten des Krieges - 30 JnW Christie Golden – ISBN 978-3-8332-2523-9 WoW Band 12: Vol’jin – Schatten der Horde - 30 JnW Michael Stackpole – ISBN 978-3-8332-2617-5 WoW Band 13: Der Untergang der Aspekte - 30 JnW & 147.000 JvW Richard A. Knaak – ISBN 978-3-8332-2859-9 WoW Band 14: Kriegsverbrechen - 30 JnW Christie Golden – ISBN 978-3-8332-2858-2 <<<<------------<<<--------<< Baldige Neuerscheinungen >>-------->>>------------>>>> World of Warcraft: Chronicle Vol. 1 (Erscheinungsdatum 15. März 2016) BLIZZARD ENTERTAINMENT – ISBN 978-1-6165-5845-1 Eine Reise in die Vergangenheit mit Mythen und Legenden die schon lange vor der Horde und Allianz existierten. Warcraft: Durotan: The Official Movie Prequel (Warcraft Movie) (Erscheinungsdatum: 3. Mai 2016) Christie Golden – ISBN 978-1783299607 Das Buch zum kommenden Blizzard Film Illidan: World of Warcraft William King – ISBN 978-3-8332-3265-7 Das Buch zum kommenden Addon Legion (Erscheinungsdatum 12. April 2016) 1.2. Die Comics Aktuell gibt es 9 Comics aus dem Warcraft-Universium Fremder in einem fremden Land (1) Simonson, Lullabi, Hope – ISBN 978-3-86607-654-9 Aschenbringer Neilson, Lullabi, Washington – ISBN 978-3-86607-802-4 In den Klauen des Todes (2) Simonson, Buran, Bowden – ISBN 978-3-86607-839-0 Angriff der Geissel (3) Simonson, Buran, Bowden – ISBN 978-3-86607-994-6 Armageddon (4) Simonson, Costa, Bowden, Mhan – ISBN 978-3-86607-995-3 Der Fluch der Worgen Neilson, Waugh, Lullabi, Washington – ISBN 978-3-86201-169-8 Dunkle Reiter Mike Costa, Neil Googe – ISBN 978-3-86201-556-6 Blutschwur Doug Wagner, Jheremy Raapack – ISBN 978-3-86201-641-9 Die Perle von Pandaria Neilson, Galloway – ISBN 978-3-86201-461-3 1.3. Die Mangas Aktuell gibt es 10 Mangas zum Thema Warcraft, unterteilt in 3 "Reihen", Die Sunwell Trilogy, die "Warcraft Legends" und "Shadow Wing". Die Sunwell Trilogy: Teil 1: Drachenjagd Richard A. Knaak, Jae-Hwan Kim – ISBN 978-3-86580-237-8 Teil 2: Eisige Schatten Richard A. Knaak, Jae-Hwan Kim – ISBN 978-3-86580-238-5 Teil 3: Geisterland Richard A. Knaak, Jae-Hwan Kim – ISBN 978-3-86580-239-2 Warcraft Legends Band 1: Der Gefallende, Die Reise, Wie Man beliebt und einflussreich wird, ein ehrliches Geschäft Knaak, Jolley, Lewter, Wellman, Kim, No, Kim, Olivares – ISBN 978-3-86719-422-8 Band 2: Fear, Warrior: Divided, Miles to go, Family Values (Habe diesen Band nur auf Englisch) Knaak, Randolph, Jolley, Sparrow, Kim, Erie, Kwon, Kim – ISBN 978-3-86719-424-2 Band 3: Feind, Das Blut der Kreuzritter, „Morgen, Kinder, wird’s was geben!“, Der Jagdrausch Knaak, Jolley, Golden, Lewter, Kim, Furukawa, Olivares, Mui – ISBN 978-3-86719-497-6 Band 4: Fate, Bloodsail Buccaneer, Blood runs thicker, A warrior Made – Part 1 (Auch hier leider nur auf Englisch vorhanden) Knaak, Jolley, Beedle, Golden, Kim, Furukawa, Kawakami, Kim – ISBN 978-3-86719-498-3 Band 5: Kriegerin durch und durch – Teil 2, Ungebrochene Kriegerin, Der erste Wächter, Ein reinigendes Feuer, Albträume Golden,Randolph, Simonson, Fredericksen, Knaak, Kim, Awano, Kye, Kawakami, Pas – ISBN 978-3-86719-499-0 Shadow Wing Band 1: The Dragons of Outland Richard A. Knaak, Jae-Hwan Kim – ISBN 978-3-86580-438-9 Band 2: Nexus Point Richard A. Knaak, Jae-Hwan Kim – ISBN 978-3-86580-439-6 3.4 Woher bekomme ich die Bücher, Comics & Mangas – Was kosten sie? Euch hat die Lese-Lust gepackt und nun fragt ihr euch also: "Woher bekomme dich diese ganze Literatur nun eigentlich?" Grundsätzlich gibt es natürlich diverse Möglichkeiten, woher ihr die Bücher etc. erhalten könnt. Hier einige der wohl beliebtesten: - Einfach in der Buchhandlung eure Vertrauens mittel ISBN Nummre bestellen - Bei Amazon bestellen (dort habe ich sie zB. erworben) - Bei einem der diversen anderne Internet-Buchhandlungen bestellen - Über I-Tunes die Bücher bestellen - In einer sehr gut sortierten Bibliothek ausleihen - und viele, viele mehr. Nun zum Preis der Werke: Wichtig: die Beträge, die ich nun erwähnen sind die offiziellen Preise von Amazon am 06.02.2016, diese können freilich je nach Bestellart etc. leicht varrieren! Für die Bücher fallen im Schnitt pro Buch aktuell bei Amazon 9,99 Euro für sämtliche Taschenbücher an. Für die Comics beträgt der aktuelle Amazon Preis zwischen 20 und 40 Euro pro Comic. Die Mangas stehen aktuell bei Amazon mit 1 bis 20 Euro im Preis. 3.5 Interessante Links zu Fragen rund um die Frage der „Lesereihenfolge“ Wenn es um die Warcraft Literatur geht, dann stand schon immer die eine Frage groß im Raum: "In welcher Reihenfolge lese ich die Werke nun eigentlich?" Ich würde sagen: mehrere Reihenfolgen sind möglich! Gleich vorweg: Ich selbst werde euch nicht vorschreiben welches Buch ihr nun wann lesen sollt. Ich verlinke euch hier einige "Reihenfolgen" die sich wohl bei einer Vielzahl der Leser bisher gut bewährt haben, entscheidet selbst was euch am besten gefällt! :) Links: Eine sehr schöne Reihenfolge von unserem lieben Shianzu aus dem Warcraft-Forum verfaßt (zu finden unter "Geschichte" => Sticky Post ganz oben) http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/15161827888?page=1#2 Eine Reihenfolge der Website "wow.4fansites.de": http://wow.4fansites.de/buecher.php Eine Reihenfolge der Website "daily-heroic.de": http://daily-heroic.de/die-reihenfolge-der-warcraft-buecher/ Eine Reihenfolge aus dem Amazon Kunden-Forum: http://www.amazon.de/Reihenfolge/forum/Fx2OL0NT3NW7SR7/Tx1LZRS7V5QQDWH/1?_encoding=UTF8&asin=3833215747 Entscheidet selbst in welcher Reihenfolge ihr sie gerne lesen möchtet! <<<<------------<<<--------<<--------<<-->>-------->>-------->>>------------>>>> 2 . Die Hörbücher zu den Büchern: Neben den Büchern, Comics & Mangas gibt für alle unter euch, die die Story zwar gerne erfahren würden aber nicht so belesen sind eine gute Alternative zu einigen Werken: Hörbücher! :) Vorweg 2 Dinge: Nr1: Alle Hörbücher die ich bisher finden konnte sind in englischer Sprache - deutsche/andere Sprachen konnte ich nicht finden. Nr2: Es wurden bisher nur einige Titel als Hörbücher umgesetzt, diese werde ich euch im Folgenden vorstellen und näher erläutern! 2.1. Woher bekomme ich sie und welche Kosten kommen auf mich zu? 1. Audible – Wie Audible funktioniert? Monatliche Abo- Kosten von 9,99 Euro – dafür erhält man 1 Guthaben. Dieses Guthaben löst man dann gegen 1 Hörbuch ein. Weiteres „Guthaben“ ist jederzeit nachkaufbar. Teilweise stellt Audible auch verbilligte Hörbücher für ½ Guthaben bereit, die Warcraft Hörbücher sind davon aktuell leider nicht betroffen und kosten alle 1 Guthaben. Das Abo ist laut Homepage jederzeit kündigbar. 2. I-Tunes - Hier liegt der Preis aktuell pro Hörbuch bei ca. 29,99 Euro 3. Youtube – „Let’s Reads“ – Die kostenlose Variante Einige Links: https://www.youtube.com/watch?v=Ix424GocipQ&list=PL7dthe4inaoTEexZiVVV7EvQ087X9dOSf https://www.youtube.com/watch?v=gV8TGLI0vj8&list=PL2ZsphHU7sZ_QHVot5rQjH7t524n2ps0Q https://www.youtube.com/watch?v=xJqAJtEzkqM&list=PL229A576DF7412214 Hier gibt es noch einige mehr, schaut und sucht am besten selbst nach was ihr so findet. :) Ich persönlich finde jedoch Stimm- und Lesetechnisch hier die richtigen „Hörbücher“ deutlich besser als die selbst aufgenommenen „Let’s Reads“. 2.2. Welche der Titel wurden bereits in ein Hörbuch umgesetzt? – Auf welchen Plattformen? 1. Bei Audible sind aktuell folgende Titel erhältlich: Titel: World of Warcraft: Dawn of the Aspects ungekürzt • Von Richard A. Knaak • Gesprochen von Scott Brick • Spieldauer: 14 Std. 02 Min. Titel: World of Warcraft: Jaina Proudmoore: Tides of War ungekürzt • Von Christie Golden • Gesprochen von Justine Eyre • Spieldauer: 12 Std. 33 Min. Titel: World of Warcraft: Stormrage ungekürzt • Von Richard A. Knaak • Gesprochen von Richard Ferrone • Spieldauer: 15 Std. 49 Min. Titel: World of Warcraft: War Crimes ungekürzt • Von Christie Golden • Gesprochen von Scott Brick • Spieldauer: 13 Std. 31 Min. Titel: World of Warcraft: Vol'jin: Shadows of the Horde ungekürzt • Von Michael A. Stackpole • Gesprochen von Scott Brick • Spieldauer: 11 Std. 42 Min. 2. Bei I-Tunes sind aktuell die folgenden Titel erhältlich: Titel: World of Warcraft: Vol'jin: Shadows of the Horde ungekürzt • Von Michael A. Stackpole • Gesprochen von Scott Brick • Spieldauer: 11 Std. 42 Min. Titel: World of Warcraft: Dawn of the Aspects ungekürzt • Von Richard A. Knaak • Gesprochen von Scott Brick • Spieldauer: 14 Std. 02 Min. Titel: World of Warcraft: Jaina Proudmoore: Tides of War ungekürzt • Von Christie Golden • Gesprochen von Justine Eyre • Spieldauer: 12 Std. 33 Min. Titel: World of Warcraft: Stormrage ungekürzt • Von Richard A. Knaak • Gesprochen von Richard Ferrone • Spieldauer: 15 Std. 49 Min. <<<<------------<<<--------<<--------<<-->>-------->>-------->>>------------>>>> 3. Die Musik von Warcraft Zu guter letzt möchte ich euch noch etwas zu Musik aus dem Warcraft-Universum berichten. 3.1 Woher bekomme ich die Musik aus Warcraft? - Von der Offiziellen Blizzard Homepage - http://eu.blizzard.com/de-de/games/music/ - I-Tunes - Youtube 3.2. Wie viele Alben wurden bisher veröffentlicht? Aktuell gibt es 8 Musik-Alben mit Warcraft-Musik. Fast alle Stücke wurden von diesen Personen produziert und komponiert: Musik komponiert von David Arkenstone, Jason Hayes Arrangiert von David Arkenstone Soundeffekte von Brian David Farr Album produziert von Russell Brower Diese sind: - Warcraft III - Reign of Chaos - WoW- Taverns of Azeroth - WoW - Classic - WoW - The Burning Crusade - WoW - The Warth of the Lichking - WoW - Cataclysm - WoW - Mists of Pandaria - WoW - Warlords of Dreanor 3.3. Welche Kosten kommen auf mich zu? Aktuell liegen die Preise für ein Album der Blizzard-Musik bei ca. 10,99 Euro. 3.4. Die Alternativen: Als Alternativen kann man sich auch Teile der Blizzard Musik in Youtube-Playlisten anhören. Die Qualität und Echtheit der Songs sind hier natürlich nur bedingt gut gewährleistet. <<<<------------<<<--------<<--------<<-->>-------->>-------->>>------------>>>> Ich hoffe wirklich sehr, dass mein Post hier einigen weiterhelfen wird und ihr viel Spaß an der vielzahl an Medien rund um unser geliebtes Azeroth finden werdet! Dieser "Medien-Guide" wird selbstverständlich geupdatet, sobald es etwas neues zu berichten gibt oder ich etwas neues für euch entdecke ! In diesem alles Liebe an alle da draußen, eure LIquiaLiquia36 30. Jul
30. Jul Guldan, ein armer Seele?.. Als ich mir den Video zur der Geschichte Guldans ansah tat er mir echt leid. Unter jedem Böse steckt umbedingt ein grund. Niemand ist einfach böse. Und in der Video sieht man ja was Guldan alles durchmacht. es ist kein Wunder wenn jhemand so ausgestoßen wird, sich dem Dämonenmagie hingibt. Wie denkt ihr darüber?Wanghyu54 30. Jul
28. Jul Puzzlebox des Yogg-Saron öffnen Hallo zusammen, es gibt vereinzelnt schon 1-2 Threads zu dem Thema, aber die sind schon sehr veraltet. Und da ich auf gar keinen fall Threadnecromatie machen möchte, habe ich nun beschlossen einen ständigen eigenständigen Thread zu eröffnen, der auch nach 1-2 Monaten ohne Beitrag noch benutzt werden kann. 1. Vorwort 2. Wo kriege ich die Puzzlebox des Yogg-Saron her? 3. Was kann die Puzzlebox des Yogg-Saron? 4. Flüsternachrichten der Puzzlebox des Yogg-Saron 5. Ziel des Threads 6. Belohnung 7. Abschluss 1. Vorwort Für alle Leser die nur schreiben möchten: "Die geht eh nicht auf" ist nur ein Fun Item" oder "Du verschwendest Zeit", sollten am Besten nicht weiter lesen. Für euch wird es nur langweilig werden! Für alle interessierten Verschwörungstheoretiker könnte dieser Thread ganz schön interssant werden und ihr seid gerne eingeladen den in eure Favoritenliste zu ziehen. Außerdem hoffe ich weitere Interessenten, die diese Box bisher noch nicht kannten, sich der Suche anzuschließen. 2. Wo kriege ich die Puzzlebox des Yogg-Saron her? Die Puzzlebox des Yogg-Saron ist ein Item, das nur Spieler finden können die den Beruf der Archäologie nachgehen. Sobald ihr einen Skill von 375 erreicht habt, habt ihr die Chance als nächstes Projekt Puzzlebox des Yogg-Saron zu erhalten. habt ihr das Projekt erst, müsste ihr nur noch 140 Neruber Artefakte sammeln und könnt dann das wertvolle Stück restaurieren. Solltet ihr wie ich Pech haben und so gut wie nie Neruber Ausgrabungsstätten erscheinen helfen Nerubischer Obelisk bei der Zusammenstellung. Ihr könnt bis zu 3 Nerubischer Obelisk für ein Artefakt nutzen. 3. Was kann die Puzzlebox des Yogg-Saron? Die genaue Macht der Puzzlebox des Yogg-Saron lässt sich nur erahnen, da es noch keinen World First dazu gibt. Fakt ist das die Puzzlebox des Yogg-Saron anklickbar ist und 1 Minute CD hat bis man die Box wieder anklicken kann. Klickt man diese Box an erhallt erstmal ein lautes Lachen. Daraufhin wird euch etwas zugeflüstert, was ein Hinweis darauf sein könnte, wo/wann die Box zu öffnen ist. 4. Flüster Nachrichten der Puzzlebox des Yogg-Saron? "Die Leere saugt Eure Seele aus. Sie ist zufrieden damit sich langsam zu laben." "Selbst der Tod vermag zu Sterben." Was kann das Wesen eines Mannes verändern?" "Es steht genau hinter Euch. Bewegt euch nicht. Atmet nicht." "Träumend liegt er n der versunkenen Stadt." "Öffnet mich! Öffnet mich! Öffnet mich! Nur dann werdet ihr Frieden finden." "Das Herz des Ertunkenen Gottes besteht aus schwarzem Eis." "Die gequälten Geister Eurer klammern sich an Euch mit stummen Schreien. Anscheinend sind sie sehr zahlreich." "Seht euch um. Sie werdenn Euch alle verraten. Flieht schreiend in den schwarzen Wald." "Ihr sträubt Euch. Ihr klammert Euch ans Leben, als hätte es tatsächlich Bedeutung. Ihr werdet lernen." "Die Fische kennen alle Geheimnisse. Sie kennen die Kälte. Sie kennen die Dunkelheit." "Ny'alotha ist eine Stadt der alten, schrecklichen und ungezählten Verbrechen." "Träumt ihr während Ihr schlaft, oder ist es eine Flucht vor dem Schrecken der Realität?" "Y'knath k'th'rygg k'yi mrr'ungha gr'mula." "Am Ende werdet ihr ganz alleine sein." "Es gibt keine klare Unterscheidung zwischen den Realen und dem Irrealen" "Habt ihr diese Traum wieder gehabt? Eine schwarze Ziege mit sieben Augen, die von draussen her zusieht?" "Alle Orte, alle Dinge haben Seelen. Alle Seelen können verschlungen werden" "Die riesige Krähe sieht von den toten Bäumen aus zu. Nichts, auf das sein Schatten fällt, atmet." "Ein kleines Lamm hat sich im dunklen Wald verlaufen." "Die sterne lassen einen eisigen Hauch herabwehen der einen im dunkeln erzittern lässt." "Unsere Anzahl ist endllos, unsere Macht jenseits jeder Vorstellung! Alle, die sich dem Zerstörer widersetzen, werden TAUSEND TODE STERBEN!" 5. Ziel des Threads Ziel des Threads ist es einen Erfahrungsaustausch rund um die Puzzlebox des Yogg-Saron zu gestalten. Ich bin davon fest überzeugt, das es möglich ist sie zu öffnen. Ich habe auch schon sehr viele Theorien zu welchen Orten/Zeiten/Charakteren/erweiterungen dies geschehen kann/wird, jedoch möchte ich in diesem Ausgangsposts nicht vorweg nehmen und werde meine einzelnen Theorien immer nach und nach wie ich Zeit habe posten.Gerne diskutiere ich auch mit euch, warum ich diesen Ort gewählt habt und warum es eine schlechte bzw. gute Idee war. Vielleicht hype ich diesen Gegenstand zu sehr und es interessiert sich schon längst keine !@# mehr dafür (schließlich wurde das Item ja schon zu Cata implementiert), vielleicht finden sich jedoch doch Spieler, die sich das Ziel gesetzt haben diese Puzzlebox zu öffnen. 6. Belohnung Auch wenn es natürlich belohnung genug ist der World First Spieler zu sein dieses Item zu öffnen, möchte ich auch neben den Titel eine "kleine Belohnung" verteilen. Der/Die Spieler/in welche die Puzzlebox des Yogg-Saron zuerst öffnet erntet nicht nur unendlichen Respekt und Anerkennung, sondern kassiert auch noch 100.000 Gold auf dem Server seiner Wahl. 7. Abschluss Ich habe mir auch viele Gedanken darüber gemacht, in welchen Forumsbereich ich diesen Thread eröffne. Mein erster Gedanke war, "im Allgemeinen" da wird er von den meisten Spielern gesehen. Schließlich habe ich mich doch für den "Geschichts" Teil entschieden, da ich glaube hier auf größeres und langanhaltigeres Interesse zu stoßen. Wie gepostet wird ist natürlich jedem user frei überlassen. Ob es eine Storyline mit Screenshots ist wo er es schon probiert hat, einen Platz den er gerne überprüfen möchte sobald er die Puzzlebox hat oder es einfach ein Zweizeiler ist wie: "Burg Sturmwind -> Box lässt sich nicht öffnen" alles kann zur Hilfe beitragen, diese Box zu öffnen. Also haut in die Tasten! Edit 1: Rechtschreibfehler sowie Buchstabendreher werden noch korrigiert.Benny268 28. Jul
28. Jul Illidan und das Auge des Sargeras Hallo Zusammen, was meint Ihr, wo das Auge des Sargeras gesteckt hat, als Illidan es sich damals geholt hat? Sinn würde es natürlich machen, wenn es am Avatar direkt gesteckt hätte, aber wie sind Illidan und seine Leute an der Maid vorbeigekommen? Ich schätze mal, dass sie damals nicht korrumpiert hat und glaube kaum, dass Sie einfach so irgendjemandem in die Kammer gelassen hätte... oder wie seht Ihr das?Grimmad16 28. Jul
26. Jul Verlassenen, Untoten Warum sind verlassenen nur untote Menschen? Unter ihnen sind ja auch (loremäßig) Blutelfen, Zwerge, Trolle und Orcs. Aber sobald sie auferstehen sind sie Menschen. Unlogisch oder?Wanghyu41 26. Jul
26. Jul Gul'dan und die Leerenportale Hallo Zusammen, durch einen anderen Thread bin ich auf etwas gekommen, was mit damals zudenken gegeben hat, ich aber nie angesprochen hatte... Als wir damals zu WoD, am Portal Gul'dan, Cho'gall und Blutschatten befreien, eröffnen die sofort Leerenportale um zu entkommen... oder zumidenstens ist das die Animation die dafür im Kopf hatte mit den Händen die einen "Riss" im Raum erzeugen. Habe ich nur diese Portale mit der Leere in Verbindung gebracht oder war da mal was? Bzw. wenn es Leerenportale waren, wieso konnten die die nutzen?Gulsin5 26. Jul
26. Jul [Spoiler]Patch 7.3. Das mögliche Ende, Dialoge und Co. Grüße, Patch 7.3. ist auf den PTR eingeschlagen. Und mit was für einer Wucht. Natürlich gibt es hier einige Spoiler hinsichtlich 7.2., aber jeder der Kil´jaeden getötet hat weiß ja was als nächstes kommen wird. Es wird eine große Mischung aus Thron des Donners und Zeitlose Insel wohl werden, mit verschiedenen Szenarien, einer Art Ankommen/Invasion auf Argus und dergleichen. Auf Seite 4, ziemlich weit unten, gibt es die neusten Infos, das mögliche Ende und Dialoge diverser Charaktere. die Highlights: - Argus als eigenständige große Zone (mit unglaublichen Blick auf Azeroth) Hier einige großartige Screenshots: http://de.wowhead.com/news=266658/first-look-at-argus-7-3-ptr-zone-preview - Der "Hinflug" wird mit der Vindicaar erreicht, welche scheinbar von der Exodar aus startet und unser mobiles Kommandozentrum auf Argus sein wird, es wird nicht (oder zumindest für Erste) möglich sein dort zu fliegen. Die Vindicaar bewegt sich dabei allem Anschein nach ähnlich wie die Sentinax über Argus. Über kleine Teleportationsknotenpunkte kann man sich eine Art Schnellreise Netzwerk aufbauen. - die Rückkehr bzw. Wiederentdeckung von Alleria und Turalyon (mitsamt schicken Modellen! Turalyons Schwert ist das zerbrochene von Anduin Lothar mit Licht erfüllt). Überraschend ist dabei das Void Alleria Modell. - die Armee des Lichts hat einige Vorposten dort. Ein neues Mount besteht aus den Überresten gefallener Soldaten der Armee - Modelle aller(!) Titanen und dem Titan Argus, Sargeras selbst fehlt zwar, aber das als Titan Argus gekennzeichnete Modell hat einige Ähnlichkeiten. Allem anschein nach versucht/versuchte Sargeras die Titanen zu verderben zu foltern und Gehirnwäsche zu betreiben. Der The Coven of Shivarra Boss hatte diese Aufgabe wohl inne. Argus the Unmaker könnte in der Tat die Weltenseele von Argus sein, aber das ist Spekulation momentan. Eonar werden wird wohl verteidigen und Aggramar bekämpfen laut den ersten Informationen. Es bleibt hier mit am spannendsten. Wie und warum genau jetzt die Titanen in scheinbar körperlicher Form noch da sind, ist momentan nicht beantwortbar. Aber allen Anschein nach sind sie es. - Dazu kommen verschiedene Modelle von neuen Dämonen, gebrochene Eredar, Varimathras, ein junger Velen, verschiedene Kreaturen von Licht und... unnatürlich viele Leeren Geschöpfe. 2 neue Naaru Modelle sind auch mit dabei: ein neuer Dark Naaru und etwas was als Light Mother bezeichnet wird. Dazu auch die Ethereals / Astralen. Hier findet ihr einen Überlick: http://de.wowhead.com/news=266659/new-7-3-ptr-creature-and-mount-models-spoilers - der neue Raid Antorus, the Burning Throne und der neue Dungeon Seat of the Triumvirate mit folgenden Bossen: Raid: Garothi Worldbreaker Hounds of Sargeras War Council Portal Keeper Hasabel Eonar, the Lifebinder (!) Imonar the Soulhunter Kin'garoth Varimathras (!) The Coven of Shivarra Aggramar (!) Argus the Unmaker Dungeon: (hier kommt mir kein Name wirklich bekannt vor auf den ersten Blick) Zuraal the Ascended Saprish Viceroy Nazhar L'ura (ein Dark Naaru, mit einigen anderen Kreaturen) Über den vorzeitigen Endboss, Argus the Unmaker kann man auf den ersten Blick nur spekulieren. - einige neue Karten (darunter auch die Arcatraz, die Exodar und die Azurmythos Insel und etwas was als Endless Halls bezeichnet wird) - es kommen Invasionspunkte, bei denen wir die Legion auf verschiedene Welten zurückschlagen werden (wobei man das ganze wohl nicht zu hoch einschätzen dürfte, könnten wahrscheinlich kleinere Bereiche sein die von der Legion verseucht sind und wir greifen dort wichtige Punkte an) Schön das bereits bei ersten großen Anfangstext über den Patch hervorgehoben wird das dieser Patch sehr Story lastig wieder sein wird (was also darauf hoffen lässt das deutlich mehr passiert als bei der "glorreichen" 7.2. Kampagne). Der PTR ist frisch und steht noch am Anfang, es wird also noch einiges dazu kommen. Mal sehen wie weit es dieses mal geht... aber eines steht wohl fest: der Krieg ist damit endgültig bei der wichtigsten Welt der Legion angekommen. Was haltet ihr von all dem? Dämonische GrüßeTalvanar184 26. Jul
25. Jul Was denkt die Horde von Hexern? Ich meine wegen Gul'dan... Gibt es in der Lore eigentlich auch gute hexer?Myono41 25. Jul
24. Jul C'thun und YoggSaron leben noch Hi! Ich wollte mich erkundigen was ihr von diesem Gedanken haltet? Y'Shaarj wurde von Aggramar (glaub ich), einem der Titanen aus Azeroth herausgerupft. An dieser Stelle befindet sich nun der Malstrom, vorher Brunnen der Ewigkeit. Eine sehr, sehr große Wunde in Azeroth. Da wir aber in Pandaria auch das Herz von Y'Shaarj besiegt haben würde ich davon ausgehen, dass dieser alte Gott tot ist und auch tot bleiben wird. Nun zu YoggSaron und C'thun: Was auch allgemein bekannt ist, dass die alten Götter sich mit ihren Tentakeln durch Azeroth bohren um zu wachsen und um Azeroth komplett und völlig zu verderben. Als bestes Beispiel dient hier meiner Meinung nach Yogg'Saron der sich von seinem Gefängnis in Ulduar bis zum Weltenenbaum Vordrassil in den Grizzlyhügeln durchgraben konnte und somit einen Weg in den Smaragdgrünen Traum fand um daraufhin den Smaragdgrünen Alptraum zu schaffen. Schon allein die Größe die YoggSaron haben muss - was wir damals in Ulduar besiegten war doch dann logischerweise nur ein einzelnes Geschwür seines Körpers? Das gleiche müsste doch für C'thun gelten. Sie wurden zwar etwas geschwächt, was wir bekämpften war jedoch lediglich ein Teil ihres riesen Körpers. Ich meine wenn die Titanen Angst hatten alle alten Götter einfach so heraus zu reißen weil das Azeroth zerstören würde, so kann man doch davon ausgehen, dass die alten Götter riesig sind. Unterirdisch vergraben, sich ausbreitend. Was denkt ihr? Was es mit Il'Gynoth genau auf sich hat weiß ich nicht. Er spricht zwar selbst von N'Zoth. Allerdings war der einzige alte Gott der Zugang zum Alptraum hatte YoggSaron.Furoríon150 24. Jul
24. Jul Oger Hallo Community. Geschichtlich stammt das Volk der Oger ja aus Draenor, wo es mitsamt der alten Horde im Ersten Kriegt durch das Dunkle Portal gekommen ist. Jetzt stellt sich mir die Frage, wenn man sich die vorhandenen Ogerstämme in WoW ansieht, woher kommen die großen Ogerstämme in Kalimdor? Ich schätze die Oger weder intelligent genug ein, um eine Flotte zu bauen/ genug Schiffe zu erobern um zu einem anderen Kontinent zu gelangen und wüsste auch nicht, wieso sie das relativ milde Klima von den Östlichen Königreichen verlassen und in Gebiete wie den Düstermarschen, Feralas oder Tanaris leben sollten. Eine Möglichkeit wäre natürlich, dass sie von Goblins überschifft wurden, aber dann macht es keinen Sinn, dass die Oger in autonomen Stämmen leben und wie die Gordunni nach Feralas (wenig Goblinaktivitäten, keine Küstennähe) gekommen sind wird dadurch gar nicht erklärt. Oh, und nur zur Randinformation, die Stonemaul aus den Düstermarschen müssten ca. 20 Jahre (Konfrontation mit Rexxar) nach Öffnung des Dunklen Portals, die anderen beiden Ogerstämme höchstens 5 Jahre später (World of Warcraft) gekommen sein.Grapes54 24. Jul
24. Jul Jaina und Mal'Ganis Sehe ich das richtig, dass Jaina und Mal'Ganis keinen auftritt mehr in Legion seit Release hatten? Da ja immer mehr im Forum hier richtung Südsee tendiert und es scheinbar (nur vom Hörensagen) ein Anouncement gab, dass Legion überall versteckte Hinweise enthält auf das kommende Addon, bin ich auch fast geneigt das zu glauben. Hier eine Hand Dinge die meines erachtens dafür sprechen würden: >Soldaten von Kul'Tiras in Aszuna >Lady Azsharas Avatar in Aszuna >Trolle in Aszuna >Das ganze Addon voller Nagaplagegeister >Der Gezeitenstein >Der Fluch der auf Farondis und seinem Volk lastet (hierzu weiter unten etwas) >Wer Classic gespielt hat hat sich immer gefragt wo das Königreich Tel'abim liegt >(Die Bananen im Brachland) Hier was meiner Meinung nach absolut dagegen spricht: >Graumähne zerschmetterte die Seelenlaterne von Helya >Sylvanas hat nach wie vor keine Möglichkeit die Val'kyr zur versklaven >Die Verlassenen sterben >Der Lichkönig droht bei der DK-Quest das er andere Ziele mit Acherus verfolgt >Die Todesritter greifen die Kappele des hoffnungsvollen Lichts an um Tirion als >Todesritter wiederzubeleben >Die Untoten greifen die Kirin Tor im Silberwald an Scheinbar gibt es wohl auf Argus ein Wiedersehen mit Alleria und ihren Töchtern und das eine die Anführerin der Untoten ist und die Allianz verraten hat, scheint wohl einige Fragen bei Mama Windläufer aufzuwerfen. Insgeheim vermute ich allerdings als alte Chaostheoretikerin ein komplettes anderes Geschehen: Ich habe die üble Vermutung das Mal'Ganis mit Hilfe der Mächte von Azshara und den alten Göttern eine mächtige Leerenwaffe entwendet mit der er Jaina korrumpiert. Diese wird darauf hin, sofern ein Kul'Tiras noch existiert (Eigentlich müsste da durch den Cataclysmus nur noch eine Sandbank sein) gegen den Verrat der Horde an der Verheerte Küste, Dalaran erstürmen. Dalaran tritt zu seiner letzten Reise an und greift mit den restlichen Gilnearischen Menschen Lordaeron an, um nach der Invasion wieder im Vorgebirge des Hügellands in den Krater zurückzukehren. Die Untoten verlieren ihr Zuhause Unterstadt und fliehen zunächst (Mögliche Ziele wie Hafen der Vergeltung oder Orgrimmar) Eigentlich müssten sich beide Pestländer mehr als erholt haben und Stratholme wieder in Hand der Menschen oder zumindest geläuterte Ruinen des Argentumkreuzzuges sein. Als nächstes Vermute ich einen Aufbruch gegen Nordend wo auch die neue Hauptstadt und das Startgebiet der Untoten entstehen wird und welche letzte Macht verbleibt nun noch um Untote zu erschaffen - richtig der Frostthron und seine Diener.... was wiederum Mal'Ganis sehr in die Hände spielen könnte. Wer die Frostquestreihe gemacht hat, der hat auch mitbekommen das Ner'zhul und Arthas nach wie vor Gefangene von Frostgram sind. Ihr Seelen sitzen noch immer fest. Ich vermute kein neues Lich King Addon, allerdings eines das die Geschichte der Untoten(Verlassenen) wendet.Bettinawulff12 24. Jul
23. Jul Sind Orcs oft Hexer? Sind Orcs eigentlich in der Lore oft Hexer, oder war das nur Gul'dan?Myono7 23. Jul
22. Jul Eredar: Herknuft, Entwicklung und Verbreitung Vermutlich werden wir in den kommenden Patches dazu mehr erfahren, daher ist das hier auch eher Spekulation. Zur Geschichte der Eredar (bewusst nicht Draenei), vor der Korrumpierung durch die Legion ist ja eigentlich relativ wenig bekannt. Sie waren eine „Hochkultur“ in der „Kunst, Technik und Magie ein sind“ ein friedliches Utopia bis der gefallene Titan, Sagaras, ihnen Macht anbot. Sind die Eredar von den Titanen erschaffen? Bisher gibt es da eigentlich keinen konkreten Hinweis, der angebliche Endboss „Argus“ lebt zumindest nahe, das Titanen auf dem Planeten Aurgs tätig waren. Die „üblichen“ Schöpfungen der Titanen waren ihnen körperlich aber ziemlich Ähnlich, Eredar unterscheiden sich hier nun aber in verschiedenen Körperlichen Merkmalen (Hufe, Hörner, Schweif, Tentakel, Zehengänger). Dies legt eigentlich einen geringeren bzw. keinen titanischen Einfluss nahe. Ob titanischen Ursprungs oder nicht, die Entwicklung der genannten „Hochkultur“ wird vermutlich nicht in drei Tagen von statten gegangen sein, dies wird vermutlich mehrere Tausend Jahre gedauert haben. Man bedenke auch im diesen Zusammenhang die Fähigkeit der interstellaren Raumfahrt (meist anders genannt im Spiel und Lore aber ein Raumschiff bleibt ein Raumschiff mit Hyperraumantrieb), das Wissen dazu war ihnen vermutlich auch nicht in die Wiege gelegt. Nun in Anbetracht das die Eredar „lange Zeit“ in Frieden gelebt haben und ihre Welt und auch vermutlich Darüber hinaus erforscht haben, legt bei mir nun die Vermutung nahe, das es Theoretisch Kolonien auf andere Welten geben kann. Ich vermute aber mal, dass hier Blizzard nie etwas erwähnen wird oder sich Gedanken dazu gemacht hat. Es würde aber die „Draenei“ in der „Armee des Lichts“ zum Teil erklären. Der Weltraum ist groß, ggf. gibt es ja solche Kolonien die nie Kontakt mit der Legion hatten. Wie gesagt alles ist noch Hochspekulativ. Nun die Machübernahme der Legion wird vermutlich auch nicht innerhalb eines Tages erfolgt sein, ich habe hierzu keine Zahlen gefunden. Ich gehe aber auch mal Monaten oder Jahren aus, auf den ganzen Planeten bezogen. Auch wird die „Verderbung“ durch die Legion bei den meisten normalen Leuten auf Argus nicht unbedingt freiwillig gewesen sein, wenn man sich das Wesen der Draenei heute vor Augen führt, ich denke eine genauere Ausführung hier ist nicht nötig. Auch hier könnten noch welche die es nicht rechtzeitig zu Velen geschafft haben auf anderen Wegen geflohen sein, und oder sich versteckt haben (Armee des Lichts). Wie gesagt, es ist hoch spekulativ derzeit, ggf. klärt sich einiges wenn 7.3 oder gar 7.4? erscheint. Bisher ist ja recht wenig bekannt was die Eredar im Detail betrifft. Was ist eure Meinung dazu? Bitte zieht mir dafür nicht allzu sehr am Schweif. Dionis AcarKampharia38 22. Jul
21. Jul Neue Theorie zum nächsten Addon. Es könnte auch anders kommen .... es muss nicht unbedingt ein Unterwasseraddon sein ... Als ich den schönen Planeten Argus so am Himmel betrachtete fiel mir ein weiterer kleiner Planet auf der so neben ihm stand .... und ich dachte mir so ... Wenn der Mond die natürlichen Wirkung hat ... was würde dann Argus unserem Planeten antun der ja durch seine Größe und weite ja nicht unbedeutend sein kann. Gut - hier sind eher die Physiker gefragt. Aber wäre es nicht möglich das ein so großer Planet in der Umgebung nicht so signifikant in das normale Gefüge rreinhauen könnte das durch eine Ebbe oder gewaltige umstrukturierung der Meere durch Argus mittun Landmassen wie eben Nazjatar freigelegt werden könnten.Wrathbrînger30 21. Jul