Geschichte

15. Jun (World of) Warcraft Literatur, Reihenfolgen und andere Da in diesem Forum des Öfteren Fragen zur Warcraft Literatur, gerade was die Reihenfolge an geht, gestellt werden, dachte ich mir eröffne ich hiermit einen Thread, der eine Liste der Literatur sein soll und den wir gemeinsam aktuell halten können und der solche Fragen und Diskussionen sammelt. ... ... ...Shianzu150 15. Jun
27. Jan Artefaktwaffen Lore - Woher sind die nochmal? Hallo Community! wie angekündigt hier ein Thread, der über die Erweiterung Legion hinweg aufgefüllt werden soll um die Geschichte der Artefaktwaffen zu sammeln. Ich werde dazu auch zunächst Texte auf ein Google.doc überschreiben, wer mir dabei gerne bei seiner eigenen Artefaktwaffe helfen Möchte kann gerne im Dokument kommentieren und Namen hinterlassen! ... Wer mir auch eine e-Mail mit Screenshots seiner eigenen Lore-Bücher (in der eigenen Orderhall) zuschicken möchte kann dies nun auch tun. Denkt daran, dies ist ein Community Projekt, ich kann nicht alles alleine machen... oder schon aber das würde eben Ewigkeiten länger dauern! :) ... Vielen Dank und ab an die Arbeit! Reihenfolge: Death Knight / Todesritter Blood / Blut http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#2 Frost / Frost http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#3 Unholy / Unheilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#4 Demon Hunter / Dämonenjäger Havoc / Verwüstung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#5 Vengeance / Rachsucht http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#6 Druid / Druide Balance / Gleichgewicht http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#7 Feral / Wildheit http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#8 Guardian / Wächter http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#9 Restoration / Wiederherstellung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#10 Hunter / Jäger Beast Mastery / Tierherrschaft http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#11 Marksmanship / Treffsicherheit http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#12 Survival / Überleben http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#13 Mage / Magier Arcane / Arkan http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#14 Fire / Feuer http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#15 Frost / Frost http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#16 Monk / Mönch Brewmaster / Braumeister http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#17 Mistweaver / Nebelwirker http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#18 Windwalker / Windläufer http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#19 Paladin Holy / Heilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=1#20 Protection / Schutz http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#21 Retribution / Vergeltung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#22 Priest / Priester Discipline / Disziplin http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#23 Holy / Heilig http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#24 Shadow / Schatten http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#25 Rogue / Schurke Assassination / Meucheln http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#26 Outlaw / Gesetzlos http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#27 Subtlety / Täuschung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#28 Shaman / Schamane Elemental / Elementar http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#29 Enhancement / Verstärkung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#30 Restoration / Wiederherstellung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#31 Warlock / Hexenmeister Affliction / Gebrechen http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#32 Demonology / Dämonologie http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#33 Destruction / Zerstörung http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#34 Warrior / Krieger Arms / Waffen http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#35 Fury / Furor http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#36 Protection / Schutz http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17612481355?page=2#37Shianzu125 27. Jan
6m Hätte Medivh/Khadgar eine Chance gegen Lady Azshara? Was denkt ihr? Denkt ihr die beiden zusammen könnten Lady Azshara besiegen? Bzw. könnte Medivh alleine in der Lage sein? (Hat nichts mit der Storyline zu tun, ich frage das rein aus Interesse )Boszor4 6m
1Std. Warum Anduin? Guten Morgen zusammen, hab jetzt auf die Schnelle nichts gefunden, wundere mich aber: Wieso ist Anduin jetzt eigentlich Anführer der Allianz? Genn zb ist zwar aggressiver, hat aber dennoch deutlich mehr Erfahrung.Zarantasa36 1Std.
8Std. Passende Hordenrasse Hallo, welche Hordenrasse paßt eurer Meinung nach am besten zu einem Magier? Wollte mir gerne demnächst einen Magier erstellen. Es geht mir um die Atmosphäre und was geschichtlich einfach am besten paßt. Z.b. Tauren sind für mich die perfekten Druiden. Meiner Meinung sehe es so aus, was gut zum Magier paßt: 1. Blutelf 2. Untote 3. Goblin 4. Troll 5. Ork 6. Pandaren Wie seht ihr das? Gibt es z.B bei den Trollen oder auch Orks eine gewisse Magiertradition?Heider20 8Std.
11Std. Untote Seuche? Haben die Untoten, die man spielen kann immer noch diese Seuche in sich? Kann sie theoretisch noch übertragen werden?Minnotas12 11Std.
11Std. Wollte Jaina Varians Tod ?? So nun möchte ich nach langer Überlegung doch mal etwas zur Ansprache bringen Die Allianz lebt in den Glauben Die Horde hätte die Allianz verraten wir Hordler wissen es natürlich besser immerhin haben die Hordler bis zum fast fall ihrer Anführer Gekämpft Thrall, Baine, Vol'jin sie alle Pfiffen bereits aus dem letzten Loch und Rückzug war die letzte Option zumal unser Kriegshäuptling ebenso verstarb natürlich hätte Sylvanas herunter rufen können das sich die Allianz auch zurück ziehen muss nun aber zur Allianz Seite anwesend waren Graumähne, Mekkadrill, Varian und unsere liebe Jaina Nachdem sich die Horde zurück zog, sah man keine Jaina immerhin hätte sie als Magierin 2 dinge machen können 1. jeder Magier kann ein tolles Portal zu den Hauptstädten eröffnen 2. in Warcraft 3 sowie in dem Schlachtzug "die Schlacht um den Hyjal" konnte unsere super magierin eine massen Teleportation volziehen, welche eine ganze Armee weiss der geier wohin Teleportieren konnte diese beiden Optionen wären weitaus schneller und sinnvoller gewesen als ewig zu warten das Mekkadrill das luftschiff beordert, um die da wegzuholen und ehe das da ankommt, vergeht nochmal zeit bis dahin hätte Jaina 10 Portale nach Sturmwind öffnen können wobei ich mich sowieso frage, warum das Luftschiff nicht schon die ganze zeit da war mit dessen Feuerkraft wäre einiges einfacher gewesen Alles im allen frage ich mich, WO um alles in der Welt war Jaina ????? Wollte sie Varian nicht helfen und heuchelt sie der Allianz nur etwas vor oder hat sich die ärmste einen nagel abgebrochen und konnte ihren Stab nicht mehr halten ?? Was meint ihr darüber ?Zilvus62 11Std.
13Std. [Anführer]Welcher Leader ist der beste in sein Job? Na? Ich bin schon sehr auf eure Kommentare gespannt.Bhalian71 13Std.
13Std. Trillax und sein Meister In der Nachtfestung spricht Trillax ja immer von seinem Meister der unter einer dicken Betonschicht begraben zu sein scheint. Wer ist denn dieser Meister? Ist es vielleicht nur ein Nachtgeborenen Konstrukteur? Oder steckt jemand anderes dahinter? Ich mein, einen Konstrukteur betoniert man ja nich aus Spass einfach ein.Nimvind9 13Std.
13Std. Hexenmeister nach Legion arbeitslos? Guten Morgen! Ich weiß nicht, ob ich etwas verwechsle oder vergesse, aber ich stelle die Frage einfach mal in den Raum: Die Legion wird komplett zerschlagen und existiert daher auch nicht mehr. In dem Fall sollte es dann ja auch bedeuten, dass es keine Dämonen mehr gibt richtig? Wenn dem so ist, dann gibt es für die Hexenmeister nichts mehr zum Beschwören. ODER Die Legion wird zurückgeschlagen und aus unserer Welt verbannt und kann auch nicht mehr zurückkommen. Also wird ein Hexenmeister keine Dämonen mehr beschwören können/dürfen. Macht das alles irgendwo Sinn? Wenn ja, wie löst man dieses "Problem" in Zukunft, wenn es die Dämonen nicht mehr gibt?Bongi43 13Std.
15Std. Storysystem Hallo Liebe Leute, ich bin neu in der WoW-Welt und habe eine allgemeine Frage die sich allerdings auf die Story bezieht bei Wow, deswegen hoffe ich bin ich im richten Forum. Da ich Anfänger bin bei Wow ist es für mich schwierig bezüglich der Story einen Anschluss zu finden. Davon abgesehen verstehe ich das Spielsystem nicht ganz. Ab wo beginnt man denn Storytechnisch und unterscheidet sich das von Rasse zu Rasse ? Kann ich denn den Content von den alten Add-Ons noch spielen ? Gibt es Hauptstory Quests die ich spielen kann oder Sequenze die ich spiele bezüglich der Story ? Ich hoffe ihr könnt mich aufklären :) Viel Spaß nochNebukadneza3 15Std.
15Std. An wen ist Khadgars Geschenk gerichtet? Die Frage schwebt mir eigentlich schon länger im Kopf herum, dachte ich komme auch so auf die Antwort - tat ich aber nicht. Für eine Weltquest auf der Verheerten Küste muss man für Khadgar 10 "Schillernde Münze der Kirin Tor" sammeln. Im Dialogfenster spricht er davon, dass sie ein Geschenk sein sollen, für wen will er aber nicht sagen. Hat Khadgar eine Verehrerin? Wenn ja, wer? Hab da wohl irgendwie was nicht mitbekommen.Salazahr20 15Std.
15Std. Lacht die Legion über uns? Hey Menschenwelt! Ich frage mich ob wir bis jetzt überhaupt etwas erreicht haben in Legion... Was haben wir bis jetzt erreich: Die Säulen der Schöpfung an uns gerissen. Den Alptraum fürs erste besiegt. Guldan besiegt und somit Suramar befreit. Illidan gerettet. Was hat die Legion bist jetzt erreicht: Varian ermordet. Vol'jin ermordet. Unseren ganzen Planeten angegriffen und zahlreiche Opfer gefordert. Ganze Völker zu kontrollieren. Das Grabmal eingenommen. Das Gefängnis der Wächterinnen eingenommen. Die Rabenwehr eingenommen und vieles mehr. Nun... Wieso schreibe ich diesen Beitrag? Ganz einfach: Wir wissen, dass Dämonen, Verdammnislords usw. nicht sterben können, lediglich ihre physische Form auf Azeroth kann verwundet / beschädigt / getötet werden. Somit hat die Legion genau genommen keinen richtigen Rückschlag, wenn es um die Mannstärke geht erreicht. Wieso sollten sie den Planeten nicht plötzlich mit voller Kraft überfallen? All ihre Schiffe los schicken und Dalaran zerstörten, mitsamt den restlichen Städten von Azeroth. Genau genommen hat der Lichkönig, der weit unter der Legion steht mehr erreicht als eine riesige Armee aus Dämonen. Denkt ihr, dass das eigentliche noch kommt und die Legion uns ein bisschen die Zähne ausbeißen lässt oder dass dies schon die wirkliche Legion ist und sie uns nur mächtiger berichtet wurde? Mit freundlichen grüßen, Der Paladin, der zu viele Fragen stellt.Sunfacit81 15Std.
16Std. Orc Mages? Gibt es auch Orc Mages? Passt Mage von der Lore her zum Orc?Minnotas4 16Std.
17Std. Spoiler! Kil'jaeden Death Cinematic https://www.youtube.com/watch?v=Omg8_DNQ5oE enjoy it : D edit: besseres video eingefügtXiane207 17Std.
20Std. Die Untoten als eigene Fraktion? Ich habe ein YouTube-Video gesehen, in dem jemand gesagt hat, er könnte sich gut vorstellen dass die Untoten eine eigene Fraktion (Wie Horde und Allianz) gründen könnten. Was denkt ihr davon? Ich denke, das ist Schwachsinn. Alle Untoten würden aus ihren Gilden gerissen werden und viele Kontakte gehen kaputt.Minnotas21 20Std.
20Std. Voljins Vision? (Sylvanas) Habe ich es irgendwo übersehen oder wird es in einer Storyline einer anderen Klasse erzählt, welche Vision Voljin hatte? Ich fände es sehr schade wenn diese im dunkeln bleibt und wir die - selbst für ihn absurde - Entscheidung nicht nachvollziehen können. Mir geht es nicht um Spekulationen, die habe ich genügend gefunden im Forum und habe auch meine eigenen. Falls die Vision Voljins noch nicht offen gelegt wurde, kann der Thread gerne geschlossen werden. ;) DankeHeogeier84 20Std.
20Std. Kil'jaeden Ending Cinematic [Spoiler] Hier ist das ending cinematic von KJ. Viel Spaß (Achtung Spoiler) https://youtu.be/Vpq0hTaN88s29 20Std.
20Std. Die Titanen Pantheon sollen plötzlich alle tot sein? Moin, Da die Legion wieder da ist habe ich nochmal Google bemüht was Sargeras und sein Volk angeht. Die Titanen des Phantheons sind ja sowas wie Götter in Warcraft. Sargeras könnte seine gesamte Legion alleine besiegen und das ohne Probleme (hat er ja vor seinem Wandel mit den Dämonen auch gemacht) Nun war Storytechnisch lange bekannt das die anderen Titanen rausgefunden haben was Sargeras so treibt und Aggramar (Sargeras ehemaliger Leutnant) längst gegen die Legion vorgeht. Da Sargeras selbst abwesend ist hätte die Legion keine Chance... Nun wurde die Story scheinbar geändert und zwar komplett. Auf den deutschen wiki seiten ist noch alles wie gehabt, auf den Englischen steht bei jedem Titanen "verstorben" Mein Englisch ist sehr schlecht aber neuerdings ist es wohl so das Sargeras alle anderen Titanen schon vor Urzeiten getötet hat. Das würde zwar erklären warum die Legion seit Ewigkeiten ungehindert wüten kann aber es stellt die Geschichte ziemlich auf den Kopf. Auch wäre einiges in WoW selbst unsinnig wie z. B. Algalon in Ulduar. Der Alarm geht los, Algalon der das laut eigener Aussage schon bei unzähligen Welten gemacht hat kommt und weiß gar nicht das seine Meister seit vielen tausend Jahren tot sind? Meinungen, Infos? GrußKatrana42 20Std.
2T Argus - Startpunkt fürs neue Addon? Hallo liebe Geschichtsfreunde, nach dem neuen Cinematic vom Kill des Kil´ - ja Wortspiel war gewollt - zieht Illidan ja Argus mit zu uns und parkt es knapp vor Azeroth. Soweit sogut - nun da das Grabmal geschlossen wird, und somit auch die 5 Relikte benutzt werden, sollte nun ja auch das Gefängnis von N´Zoth zerbröseln. Da wir ja höchstwahrscheinlich mit 7.3 auf Argus befinden werden und dem guten alten Sargeras das Feuer löschen, könnte es doch gut passieren das die alten Götter samt Konsorte ausbricht während wir eben auf Argus die Legion zerschmettern um die Gunst der Stunde zu nutzen um Azeroth einzunehmen. Sprich wir sehen auf Argus wie Azeroth in den Griff der alten Götter gelangt und müssen nun von dort aus - mit der Armee des Lichts gemeinsam Azeroth zurückerobern und die Weltenseele retten. Was haltet ihr von der Idee? Ich wünsche euch einen schönen Tag :-)Wrathbrînger20 2T
5T Frage zu der Geschichte der Defias Hi Leute, ich würde gerne meinen RP-Hintergrund erstellen und benötige da ein paar Eckdaten zu der Defias-Bruderschaft. Ich habe jetzt schon mehrere Artikel zu der dem entsprechenden Lore und Zeit gelesen, finde aber keine genaueren Jahresangaben zur Gründung, etc. Sie wurde ja irgendwann nach dem zweiten Krieg gegründet, nachdem Sturmwind wieder aufgebaut wurde... Bloss wann war das? Der zweite Krieg endete ungefähr im Jahre 19, also müsste es doch ungefähr das Jahr 25 als Gründung (nach dem Aufbau SW) passen, oder nicht? Wäre toll, wenn sich hier jmd schon mit der Story auseinander gesetzt hat und mir ein paar Infos geben kann. Dankö :)Malvat2 5T
5T Morgan Ladimore / Mor'Ladim Hey zusammen, als ich letztens im Dämmerwald für den Meister der Lehren gequestet hatte, ist mir eine Questreihe ganz besonders ins Auge gefallen, nämlich die Geschichte um Morgan Ladimore. Tatsächlich finde ich die Geschichte sehr traurig, da Morgan selbst ja nicht wirklich etwas für den Tod seiner Familie konnte und mehrere Jahre als Geist keine Ruhe finden konnte. Ich frage mich tatsächlich nur eine Sache und wollte wissen ob jemand eine Antwort darauf hat. Morgan Ladimore hat sich ja selbst getötet und dass er keine Ruhe finden konnte verstehe ich auch, aber warum lebte er dann als Wesen "Mor'Ladim" weiter? Das verstehe ich nicht so recht, wurde er dazu "beschworen" oder sowas? Ich habe die Geschichte, welche man aus dem Buch, was man ungefähr in der Mitte der Questreihe erhält, in einem Video zusammengefasst, ich wäre sehr dankbar über Feedback Eurerseits. Dazu würde ich euch fragen, ob ihr einen neuen Charakter vorschlagen wollt, den ich als nächstes in meinen Videos zeigen könnte. Eigentlich habe ich vor Charaktere zu nehmen, die nicht so viele Leute kennen, da die vielen Hauptcharaktere bereits durch die normalen Questlines bekannt sind. Also Wünsche oder Vorschläge sind dafür ebenfalls sehr gerne gesehen. :) https://youtu.be/6f4V5bhQhvQBehrimar4 5T
5T Nach Legion DK unspielbar (Spoiler) Hallo Community, da ich heute persönlich die Questreihe um das Klassenmount des DK gespielt habe, habe ich wenig Hoffnung mit meinem DK je noch im RP Fuß fassen zu können. Kurze Zusammenfassung was die schwarze Klinge unter der Führung des neuen Lichkönigs so treibt: Grabschändung von Nazgrim und die Reanimation seines Leichnams Entgültige entgültige entgültige (?) Auslöschung des Scharlachroten Ordens sowie Reanimation von Whitemane Reanimation eines alten Allianzhelden in Arathi Befreiung von Koltira Todesweber aus Unterstadt Abschlachtung der Argentumkreuzzugs sowie Entweihung der Paladinordenshalle Abschlachtung der verbündeten Sturmdrachen Odyns sowie Reanimation ihrer Brutmutter Angriff auf einen Bronzedrachen im Wyrmruhtempel Komplette Auslöschung des Rubindrachenschreins sowie Reanimation eines längst verstorbenen Drachens ihrer Sippe. Ich finde die ganze Story um Acherus und die Schwarze Klinge ja brutal interessant genauso wie der Aufbau eines neuen, möglichen Superbösewichts, Bolvar der Lichkönig 2.0, sogar diesen eigens designten Gletscher mit dem roten Drachen fand ich sehr stimmungsvoll. Nur leider ist der Todesritter als RP Charakter nicht mehr im RP integrierbar. Wo zuletzt großes misstrauen und Abneigung herrschen dürfte, gibt es jetzt absolut berechtigten Hass und Ablehnung. Die Schwarze Klinge hat sich von Bolvar manipulieren und korrumpieren lassen und es ist im Prinzip nicht mehr möglich einen DK ordentlich im RP auszuspielen. Ich wollte diesbezüglich die Meinung von euch hören und ob ich ggfs. alles ein wenig zu schwarz sehe. MfG, AggramaAggrama98 5T
6T Endkampf Grabmal Auszug aus der offiziellen Vorschau: Der Dämonenfürst ist über das Ausbleiben von Sargeras' versprochenem Sieg aufs Äußerste erzürnt und wird euch selbst in einem letzten Kampf entgegentreten, der das Schicksal Azeroths für immer bestimmen wird. Es wird von einem letzten Kampf gesprochen.... doch wie genau wird das Ende aussehen? - Man bedenke - es werden die 5 "Schlüssel" gedreht um das Grabmal zu versiegeln und der Weg nach Argus wäre somit geschlossen. Es stellen sich für mich hier einige Optionen heraus: 1. Wir töten Kil´jaeden - reisen nach Argus - das Portal wird hinter uns geschlossen / somit eigentlich auch die Rückkehr. 2. Wir sind kurz davor Kil´jaeden zu töten, er fleht Sargeras an ihm nocheinmal etwas seiner Macht durch das Portal zu schicken um uns zu töten - feuert stattdessen einen Tötungsstrahl auf ihn ab um ihn zu bestrafen. Dies wird jedoch von Khadgar erkannt (Der Rabenkönig dreht die Schlüssel), wirft als letztes die Aegis an die 1. Den Todesstrahl ablenkt 2. Das Portal versiegelt Kil´jaeden erkennt den Verrat seines Meisters und schließt sich uns an - als hoher Eredarlord kann er uns mit Sicherheit ein Portal nach Argus stellen, welches uns hin und zurückbringen wird. 3. Wir stehen kurz vor dem Sieg über Kil´jaden - er haut nach Argus durch das Portal ab - wir hinterher - töten ihn dort - Portal wird hinter uns geschlossen 4. Kil´jaeden wird umgehauen (bewusstlos) und Velen "läutert" ihn bzw bringt ihn wieder auf die gute Seite - das Ende von 2. 5. Wir töten Kil´jaeden. Wir fliegen mit der Exodar nach Argus.Wrathbrînger60 6T
21. Jun Chromie 7.2.5 Spoiler ... ... Chromie soll also aus mehreren Zeitlinen gleichzeitig umgebracht werden? Ich persönlich hab ja auch schon direkt nen Verdacht: ...Knackknatzel50 21. Jun
20. Jun Todesritter und Dämonenjäger Hallo zusammen, ich beschäftige mich schon seit einer weil mit der Frage welche "Soldaten" dieser beiden Orden im Grunde stärker sind. Natürlich kann man das Ingame nicht vergleichen da das meiste Engine bedingt ist, aber mich Interessiert Geschichtlich gesehen die Macht und Kraft eines einfachen Mitglieds der Ilidari und eines Ritters der schwarzen Klinge. Wir Spieler mit unseren Artefaktwaffen fallen da Natürlich heraus und das alte Duell zwischen Illidan und Arthas zählt da denke ich auch nicht mehr oder? Der Lichkönig hatte damals Arthas in einem letzten Kraftakt alle Macht gegeben die er noch hatte. Beide Orden sehen sich soweit ich das gesehen habe als die ultimative Waffe gegen die Legion. Meine Frage ist aber welcher davon überragt den anderen oder sind sie sich sogar ebenbürtig? Bei den Dämonenjägern sehen wir ja auch wie fleißig Rekruten am trainieren sind miteinander. Ist das bei den Todesrittern in auch der Fall? Ich kann mich nur an die Todesduelle im Startgebiet erinnern. Falls irgendwo ein Thread schon existiert wo dieses Thema behandelt wurde hab ich ihn leider nicht gefunden. Grüße AshtaryaAshtarya45 20. Jun
17. Jun Stunde des Zwielichts 2.0? Wie wir alle wissen war bis her die Stunde des Zwielichts etwas was durch Yseras Vision gezeigt und defeniert wurde. Es war ein Azeroth wo nirgends ein funken des Lebens zu sehen war mit Ausnahme von Zwielichtdrachen die in großer zahl da waren. Die 5 Aspekte waren allesammt tot. Nozdormu gefangen in einem einzigen Augenblick, ein blauer Aspekt eingefrohren in einem Eisblock, Ysera von ranken umschlungen und zerquetscht, Alexstraza mit verkohltem Brustkorb und Todesschwinge auf dem Wyrmruhtempel aufgespießt. Dies kann inzwischen nicht mehr eintreten. Todesschwinge wurde zerfetzt und verging in einer Explosion am Mahlstrom. Ysera starb in Val'shara und ihr Körper löste sich auf. Nun verdichten sich die hinweise auf ein Add on wo die Alten Götter( oder zumindest N'zoth) eine große/hauptrolle spielen werden. Die Zwielichtdrachen existieren noch immer und ihre zahl wächst wieder. Und jetzt gibt es in dem zweiten Teil der Chroniken einen kurzen Absatz der mich aufhorchen lies. er erzählt von dem zeitpunkt als Cho'gall in Gul'dans Auftrag die Fahlen für die Horde gewinnen soll. Hier ist der Absatz: (Seite 83) "Cho'gall lie´ß alle Vorsicht fahren und stürmte in die unterirdischen Höhlen. er erwartete einen Kampf, doch dazu kam es nicht: Die Fahlen leisteten keinen Widerstand gegen sein Eindringen. vielmehr wollten sie ihre Prophezeiung des Untergangs mit ihm teilen. Darin ging es um die sogenannte Stunde des Zwielichts, wenn Schatten das Universum einhüllen und alles Leben auslöschen würden." Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keinerlei Kontakt nach Azeroth. Und die spätere Vision die Ysera hatte beschrieb ein Azeroth welches noch genauso war wie vorher nur das alles Leben tot war(außer dem Zwielichtschwarm). Daher können wir davon ausgehen das die Weltenseele noch nicht zu einem Titan geworden war. es gibt also deutliche diskrepantien zwischen yseras vision und die der fahlen. Mein gedankengang ist nun der das es nachdem es die Azeroth Version der Stunde nicht gab es immer noch eine Möglichkeit für eine Universum weite Version von der Stunde des Zwielichts geben könnte. Zuguter letzt halte ich es für sehr gut Möglich das die Fahlenvision und das comic wo Anduin am Ende als alten Mann zeigt zusammen fallen. Wenns zur möglicherweise letzten Schlacht zwischen Licht und Leere kommt.Schwarzbär14 17. Jun
17. Jun Powerlevel der Völker von Horde und Allianz Auf einer Skala von 1-10: Wie schätzt ihr die Stärke der einzelnen Völker ein? Sind die Blutelfen bessere Schützen(Stichwort: Weltenwanderer) als Nachtelfen? Sind die Menschen die fähigsten Magier (Khadgar, Medivh, Aegwynn, Jaina, Antonidas)? Und aus aktuellem Anlass: Die Verlassenen. Es war bereits mit Cataclysm zu sehen, und die Geschichte setzt sich fort. Sie sind möglicherweise das mächtigste Volk. Sie haben den Silberwald gegen die Worgen verteidigt. Sie haben Gilneas erobert. Sie haben das Vorgebirge des Hügellandes erobert. Sie haben die westlichen Pestländer (Andorhal) erobert. Sie haben die Wildhammerzwerge im Hinterland angegriffen. Sie haben all dies gleichzeitig getan. Wer kann die Verlassenen nun aufhalten? Sie sind fähige Krieger, Schützen, Magier und Techniker. Sie nutzen Biowaffen, die alles Leben vernichten. Sie selbst sind jedoch dagegen immun. Außerdem können sie wiederbelebt werden, sodass sie im Krieg (siehe Gilneas) die feindliche Armee über die Zeit immer weiter ausdünnen, bis sie selber schließlich siegreich darstehen. Jetzt auch noch in Sturmheim. Die Allianz greift aus einem Hinterhalt an (Stichwort: Überraschungsmoment, ein strategischer Vorteil) und die Verlassenen scheinen ohne große Anstrengung zurückzuschlagen. Die Himmelsfeuer wurde in die Luft gesprengt, Genn Graumähne von Nathanos Pestrufer besiegt, und dann noch einmal von Sylvanas. Anmerkung: Ich spiele Horde und Allianz, ich kenne beide Seiten und favorisiere niemanden. Die Ansicht, dass Horde und Allianz immer gleichauf sein müssen (der Anführer der Allianz stirbt, also muss auch der Anführer der Horde sterben) teile ich nicht - es darf ruhig jemand mal die Oberhand behalten. Aber wie es derzeit aussieht, bzw. seit nunmehr sieben Jahren, sind die Verlassenen das "Zünglein an der Waage", welche die Horde übermächtig erscheinen lassen. Die Allianz wirkt passiv, und wenn sie dann mal reagieren, wirkt es wie ein tapsiger Schlag, der schließlich fehlgeht (wie in Sturmheim). Die Orcs und Goblins haben die Nachtelfen aus Azshara vertrieben, und eroberten einen nicht zu verachtenden Teil des Eschentals. Die Allianz war beteiligt an der Belagerung von Ogrimmar, doch nicht ohne Hilfe der Horde. Aus Hordlersicht fällt es mir schwer, die Allianz als Bedrohung wahrzunehmen. Einfach die Verlassenen machen lassen, ist eine Art Erfolgsrezept (Pun intended). Aus Allianzlersicht stört es bisweilen, dass die Verbündeten bisweilen unfähig erscheinen (Tyrande und Malfurion in Val'shara, wir erinnern uns). Wenn nun ein Krieg entbrennen würde, sehe ich die Horde als klare Sieger. Aber vielleicht habt ihr ja Argumente, die mich umstimmen. Vielleicht unterschätze ich ja die Allianz? [Dieser Beitrag soll keine Forderung à la "nerf Verlassene sein", liest sich leider ein wenig so, ist aber nicht so gemeint, bitte beachten]Seidgegrüßt121 17. Jun
17. Jun Dämonen und der Nether Moin, gerade habe ich die Questreihe zur Aufwertung der Artefaktwaffe gemacht. In dieser Quest wird das Herz vom Hochlord Kruul in der Bank von Dalaran aufbewahrt und daraufhin gestohlen. Ohne das Herz kann sich Kruul im Nether nicht regenerieren. Nun meine Frage: Wieso wurden nicht einfach die Herzen von Archimonde oder von Kil´Jaeden oder von anderen hochrangigen der Legion einfach irgendwo "aufbewahrt". Natürlich hätte sich die Legion die Herzen wieder versucht zurückzuholen - aber wäre dadurch nicht die Regeneration verhindert bzw. verzögert worden? GrüßeLeidernein4 17. Jun
17. Jun Auge Azshara Ich frag mich ja seit langem warum sie diese (Dungeon)insel mit auf die weltkarte gepackt haben (mir fällt sonst kein Dungeon ein der noch zusätzlich ne Worldmap hat die nicht nen trifftigen Grund hat). Für die eine WQ all 3 Wochen oder so kann ich mir das nicht vorstellen. Jetzt ist mir beim mal drüber fliegen aufgefallen dass da ja so nen Alter gott Boss Typ auch steht (hatte sogar glaub mal nen Worldquest mit dem und mir ist nicht aufgefallen dass das ja so nen Typ ist). Meint ihr die Bauen doch noch was mit den alten Göttern in Legion ein? Könnte mir vorstellen das die Insel noch zu was in der art wie die Zeitlose Insel umgebaut wird, wo man nen Story für das nächste Addon hat und nen teil des endcontents macht. Dann hätte die Insel jedenfalls nen "vernünftigen" nutzen. Was meint ihr?Bruderwink31 17. Jun
14. Jun Verheerten Inseln - Bekannt? Unbekannt? Ich würde gerne mal wissen, ob es bekannt war das es die Verheerten Inseln noch gibt. Beim questen ist mir aufgefallen das einige Situation besagen, daß es nicht bekannt war. Beispielsweise wenn man in Val'shara beginnt und Malfurion erzählt es wäre ewig her gewesen, daß er über die grünen Wiesen dort gelatscht ist. Dem gegenüber stehen Situationen oder Gegebeneheiten die andeuten, daß man sehr wohl wusste das es den Flecken gibt. Die Wächterinnen haben dort anscheinend schon immer ihre Gefängnisse gehabt, während der Suramar Questreihe scheint sich Elisandre besten auszukennen mit Kaldorei, Quel'dorei und Sin'dorei und so weiter. Wie war es denn nun lorewise? Bekannt, aber die Nachtelfen z.B. hatten kein Bock sich Suramar zurückzuholen? Immerhin wurde Tyrande dort geboren? (?) War es unbekannt oder hat Blizz einfach nicht gedacht oder sich entscheiden können?Windklang35 14. Jun
13. Jun Es war einmal 2007 Ressourcen abgeben Ahn'Qiraj?? Morgen, habe so an meine anfangs zeit zurück gedacht und dann mal nach geschaut ich habe 10.05.2007 angefangen zu spielen, in meinen Erinnerungen finde ich Bilder davon das ich in Eisenschmiede verschiedene Ressourcen abgeben konnte, verband, essen usw... habe dann daran gedacht das es zu den Vorbereitungen für Ahn Qiraj gehört, jedoch war das Event 1 Jahr früher.. jetzt frage ich mich, wieso konnte man in Bc immer noch Ressourcen bei den npc in eisenschmiede abgeben? wofür war das? die gibt es ja jetzt nicht mehr oder war es für Pvp? oder verwechsel ich da doch vielleicht etwas... hmm evtl kann mir jemand auf die Sprünge helfen.Zuföllig3 13. Jun
13. Jun WoD und seine Folgen hi, das ist jetzt ne Frage, die ich mir schon lange stelle und seit ich jetzt hier ins Geschichtsforum geschnuppert hab, dachte ich schon "warum stellst du sie nicht hier?". Also hier kommt sie. Bis zu einem gewissen Punkt kann ich die WoD geschichte nachvollziehen. Garrosh reist in eine alternative Zeitlinie unterbindet dort das Trinken des Dämonenblutes und so weiter. Aber die "Folgen" sind mir nicht so klar, wie ich diese zu verstehen habe. 1. Hat das nicht trinken des Dämonenblutes keine Auswirkungen auf unsere Zeitlinie? (oder zählt das spätere Trinken noch als "die Zeitlinie wurde wiederhergestellt") 2. Wir töten dort Archimonde. Aber ist das jetzt der Archimonde unserer Linie oder der alternativen? sprich gibs wo nen zweiten der noch quicklebendig rumrennt? 3. Velen gabs da ja auch sogesehen 2 mal, also kann es ja auch 2mal nen Sageras geben? Wäre das nicht ne Waffe, die die Legion nutzen hätte können? Also zu nem gewissen teil komm ich da ja mit, aber irgendwie wirds dann doch nur noch verwirrend. Daher kann mich da jemand bissle aufklären?Bruderwink28 13. Jun
13. Jun Die Geschichte "erleben" Guten Abend liebe Community, ich bin noch relativ neu in wow, gerade mal level 34. Ich habe jetzt als Mensch angefangen und auch schon einige Gebiete durchgequestet. Allerdings stellt sich mir die frage, wie sieht es denn mit der Story aus, also in den einzelnen gebieten gibt es ja nicht wirklich eine großartige Story, bzw. halt kleine, wohlgemerkt nette, Nebengeschichten. Aber gibt es noch eine richtige Hauptgeschichte, bzw. ich nehme es mal schon an aber gibt es da bestimmte questreihen oder kommt das erst im endgame? Und dann wäre da noch meine zweite frage, es gibt ja mittlerweile 5 Erweiterungen. Kann man von den ersten als beispielsweise bei "Wrath of the Lich King" nochmal die komplette Geschichte durchspielen und "erleben", wie es halt damals war als es rauskam? Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine :D Vielleicht stell ich mich auch einfach nur dumm an, aber so ein überblick wäre nicht schlecht Lg DarkheartDárkheart6 13. Jun
12. Jun Art waffen frage Was passiert den mit unseren ARt Waffen in der neuen Exp Werden wir alle ART Waffen in so ne art Dragonsoul machen und Sargeras bannen oder werden wir Argus damit bannen Was glaubt ihr wie werden unsere ART Waffen verschwinden episch oder eher unspektakulärLark26 12. Jun
10. Jun Wer hat Illidan in Legion wiederbelebt? Hi zusammen! Fragen an die Geschichts-Nerds ;) Wer hat Illidan in WOW Legion aus seinem Gefängnis (diesem grünen Kristall) befreit/ ihn wiederbelebt? Gul'dan? Maiev? Sonst wer? War Illidan in diesem grünen herabstürzende Kristall im Cinematic von Nighthold? Oder war er schon vorher befreit/ wiederbelebt? Seit wann ist Illidan in WOW Legion wieder (physischer) Teil des Allianz-Horde-etc-Bündnisses gegen die Legion? help! ;)Elwudral4 10. Jun
09. Jun Temporal Illusion Hallo, letztens ist mir beim Twinken mit einem Kumpel Folgendes in den Sinn gekommen: Wir waren in den Höhlen der Zeit und als Draenei bekommt man ja eine Verwandlung "Temporal Illusion", da es zu dieser Zeit ja keine Draenei auf Azeroth gab. Was wäre die Konsequenz wenn mein Kumpel (Worgen) und ich (Draenei) diese Verwandlung nicht hätten? Die Erinnerung der beteiligenten Personen wird ja eh So angepasst das es mit der original zeitlinie Passt. Wie haben uns gedacht, entweder würde uns jeder angrifen bzw. Worgen (böser Werwolf) werden angegriffen. Auf mich (Draenei) würden sich die Leute keinen reim machen können, im optimal fall, und als sprechende blaue Ziege auf zwei Beinen sehen. Oder sie sehen mich als komischen Dämon an, der sie warum auch immer mit komischen Zeug volllabert. Was meint Ihr dazu. ich mein als Draenei in einen Gnom verwandelt zu werden ist ein Schock und sorgt für mehere Schlaflose Nächte.Kampharia1 09. Jun
08. Jun WoW-Chroniken 2 Nachdem die Chroniken jetzt zwei Wochen draußen sind, will ich mal das Buch zur Diskussion bringen. Gerade die mit WoD begonnende Umgestaltung von Draenor ist sehr interessant. Nur das Buch Aufstieg der Horde ist jetzt ein endgültiger Fall für die Tonne.Taronis82 08. Jun
07. Jun [Charaktere] Lasst uns darüber reden Dieser Thread dient einzig und allein über Charaktere zu reden, die wir womöglich länger kennen, lieb gewonnen haben, motive, mögliche Entwicklungen und Prognosen in wessen Richtung es geht. Es geht wohl gemerkt nicht über Völker, sondern über Charaktere, und wo man noch potential hätte es weiter auszubauen. Ich fange mal mit meinen ersten Charakter an - Veleen Anfänglich mochte ich die Draenei als ganze und Veleen insbesondere überhaupt nicht, seine Passivität und Neutralität habe ich von beginn an eher als nervig empfunden, auch find ich die Draenei-Kirche bei weitem zu langweilig. (Das sind sie leider immer noch:( :( ) Doch seit ein paar Addons erwische ich mich immer mehr dass ich positiv über diesen Charakter denke, je mehr ich über seine Motive, sein Handeln und seine Stärken und Schwächen herausfinde. So empfand ich die Rolle des Propheten gerade in Chroniken 2 gut Inszeniert, es wird endlich klar warum er so lange gegen die Horde zögerte und weswegen er es nicht vorausgesehen hat. In Aufstieg der Horde empfand ich die Rolle des Veleens als unzureichend und wenig aussage Kräftig. Aber Bilzz schafft es inzwischen seit mehreren Jahren Veleen besser und vor allem seines Alters entsprechender Darzustellen, in Punkto Wissen, Weisheit, Voraussicht aber auch Macht. Gerade den Kampf zwischen Kil´jaeden und Veleen zeigt wiederum sehr deutlich, dass er eben nicht nur der Neutrale Veelen ist. Seine Rolle je mehr es um die Legion geht, wird klarer und er wächst in diese recht passabel hinein. Spoiler Spoiler Spoiler!! https://www.youtube.com/watch?v=cdIG0zl4tGI Prognose: Veleen steht für den Konterpart der Legion in gewisser Weise, doch denke ich dass er gegen Kil´jaeden fallen sollte, Veleen´s Geschichte ist eng mit dem der Eredar verbunden, mit dem Fall von Kil´jaeden sollte auch das Ende von Veleen verbunden sein, ein letzter finaler Kampf zwischen den Kräften des Lichts und den kräften der Legion, der beide Seiten vernichtet. So sehr ich Veleen mag, muss ich aber sagen, dass seine Geschichte in gewisser Maße nur dann Spannung bekommt, solange die Legion existiert, sobald dieser Fall wegfällt wird er wieder an Spannung verlieren fürchte ich. Auch wenn es das Anduin-Comic gibt, so empfinde ich es doch passender wenn Veleen dort sein Ende findet, in Würde, auf dem Höhepunkt seiner Charakterlichen Darstellung die mit WOD aufgebaut wurde und mit Legion ein Ende findet. Doch sollte sein Ende glorreich sein, ein Ende woran man sich stets erinnert. Nicht ein Ende wie Tirion dessen Charakter an mangelnder Darstellung leidet oder wie eine Tyrande zurzeit keinerlei wirklich ernst zu nehmenden Charakter besitzt. LG TalyTalasya11 07. Jun
05. Jun Von Druiden und Schamanen. Moin Comm. Mir ist heute die Frage in den Sinn gekommen: Warum können Völker die den Weg des Schamanetums gehen eigentlich keine Druiden sein? (und andersrum) Klar sind es zwei Verschiedene Ausbildungen die man abschließen muss, aber die Verbindung zu diversen Elementen ist bei beiden gegeben, zumindest Wind und Erde beim Druiden.Iamacat36 05. Jun
04. Jun Wissen wir was uns erwartet nach gul´dans niedergang? ich vermute es bricht wieder krige zwischen der allianz und der horde aus das lassen mal die letzten worte des letzten videos von blizzard zda die horde ja die allinaz verraten hat und sich zurückgezogen hatUldingrath69 04. Jun
02. Jun Sind die Alten Götter denn so schwach? Hey Freunde der Gesangskunst! Ich selbst stelle mir liebend gern dutzende von Fragen. Wenn ich dutzende meine, dann meine ich : Haben Pinguine Knie? Was kam zuerst das Huhn oder das Ei? Haben wir Yogg-Saron und C'thun besiegt? Wie groß ist das Universum? Naja auf die meisten Fragen werde ich eh nie eine Antwort bekommen, deswegen fange ich mit etwas brauchbarem an: Haben wir Yogg-Saron und C'thun besiegt? - Es kommt mir sehr komisch, dass die Titanen es nicht geschafft haben die Alten Götter zu vernichten, sondern sie nur einzusperren... Wieso sollten wir, gewöhnliche Leute, das hinkriegen? Sind sie denn nun Tot? Sind sie eig eine Gefahr? Was denkt ihr? Gibt es da iwelche Anhaltspunkte? Lg //edit - Noch eine Frage eingefallen: Wie bewegen sich diese Dinger? Die haben keine Beine?!Sunfacit64 02. Jun
02. Jun Nächste Addon: Alte Götter+Aszhara Nächste Addon: Alte Götter+Aszhara heißt mein Titel. Ich war mir noch nie so sicher wie dieses mal Blizzard legt uns so ungemein viele Hinweise durch das gesamte Addon. Beispiele: Xavius (dient eigt der Legion früher aber wurde durch N. zoth der Alptraumfürst) N-zotz herscher des Smaragdgrünen Alptraums Aszhara sahen wir kurz in Aszuna hält sich aber komplett aus der Legionsache raus was nur bedeuten kann das sie tatsächlich kein Interesse mehr n Sargeras hat und nur n-Zoth dient der die Hochgebroenen in Naga während der Teilung erschaffte. Das Auge im Alptraum redet einige Sätze . Und als neustes haben wir sogar in der Nachtfestung den Sterndeuter der wenn man aufpasst die 3 großen Feinde Azeroth aufzählt . Am Anfang war frost (wotlk) interpretierbar . dann zeigt er uns Argus und die Legion und in der letzten Phase sagt er " seht die wahre Bedrohung " man sieht einen Planeten umschlungen von Tentakeln und die Leere heißt alte Götter da sie SPezies mit den Planten verbunden sind . Was meint ihr?Xelan96 02. Jun
02. Jun Göttliche Magie Hallo zusammen! Früher war es ja so, dass alle Magie in WoW, entweder arkan (Arkan, Fel, Nekromantie etc.) oder göttlich (Licht, Schatten) war. Mittlerweile sind dies ja alles eigenständige Magieschulen. Außerdem ist es ja nun auch so, dass die Schattenmagie, die von Warlocks oder DKs benutzt wird, dieselbe ist, die z.B. auch Schattenpriester benutzen. Das wirft nun Fragen auf: 1. Früher war ein gewisser Glaube notwendig um Schattenmagie zu wirken, ebenso Lichtmagie, eben weil es der göttlichen Kategorie angehörte. Wenn nun aber z.B. Hexer dies ohne irgendeinen religiösen Hintergrund tun können, trifft dies dann nicht auch auf Schattenpriester zu? Und wenn es auf Schattenmagie aka die Leere zutrifft, dann müsste das doch analog auch für das Licht gelten. 2. Inwieweit sind das Licht und die Leere überhaupt Mächte die in irgendeiner Form "göttlich" sind? Haben sie einen Willen oder sind sie im Prinzip nichts anderes als andere Quellen von Magie (wie z.B. das Arkane). Die Benutzung von Leerenmagie ohne irgendeine Religion dahinter impliziert das. 3. Wenn diese Mächte nur Quellen von Magie ohne irgendwas wirklich göttliches (wie z.B. einen "Willen"), warum haben sich dann um sie herum Religionen entwickelt, nicht aber z.B. um das Arkan oder das Fel? Ich hoffe auf Meinungen und Ideen! ;) SullaSulla14 02. Jun
01. Jun Eine Frau für Anduin Wer würde zu unserem König gut passen? Sollte natürlich einen geschichtlichen Zusammenhang haben und zu ihm passen, um für die Zukunft zu sorgen. Vielleicht schnappt sich Jaina den jungen Burschen, um ihn zu manipulieren und die Horde anzugreifen? ;D Oder doch eine Frau die nicht aus dem Adel stammt?Roteisen129 01. Jun
01. Jun Ho-zen Sprache Ahoi Leute, eine kleine Frage aus interesse: Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung der Ho-zen Sprüche/Texte? Ggf. mit "Übersetzungen"? Danke. KelKelathras3 01. Jun
27. Mai Christie Golden arbeitet nun bei Blizzard Da die Dame ja div. Bücher zu WoW geschrieben hat, hat das ja auch was im Lore-Forum verloren. http://www.vanion.eu/news/christie-golden-arbeitet-nun-bei-blizzard-16717 Ich möchte einfach mal den ersten Satz eines Kommentares auf vanion.eu zittieren: "Oh mein Gott, nein." Was denkt Ihr? Greetz KelKelajin312 27. Mai
27. Mai mögliche Pläne der "neuen" Geißel Guten Tag, Im Laufe von Legion hat Bolvar Fordragon die Schwarze Klinge dazu gebracht , ein paar Aufträge durchzuführen, die einige Fraktionen erzürnt hatte. Es wurden 4 neue Reiter rekrutiert und man belebt im Laufe von 7.2 einen roten Drachen. Ich vermute daher, dass die neue Geißel ersteinmal wieder aufgebaut wird, bevor es zu einer möglichen Invasion kommen würde. Die Valkyren Sylvannas möchte die Valkyren für sich beanspruchen, aber ich glaube, dass sie nicht die einzige ist, die an die Valkyren interssiert sein könnte. Der Lichkönig und der Todesgebieter sind die einzigen, die hochwertige Nekromatie betreiben können? Valkyren können nicht nur mehr Untote erschaffen, sondern auch auf ihre Kosten die Todesritter verstärken. Untote Alexstrazsa? Die Aspekte mögen ihre Kräfte verloren haben, aber sie sind noch immer mächtiger als gewöhnliche Drachen. Viele mögen die Taten vom Lichkönig ausblenden. Aber ich glaube Alexstrasza wird sie als Bedrohung warnehmen und eventuell handeln. Möglicherweise überlisten die Todesritter Alexstrasza und sie wird schließlich zu einer mächtigen Verbündeten. Man müsste es allerdings so aussehen lassen, dass Alexstrasza die "böse" ist. Die Verlassenen Viele Verlassenen fühlen sich durch die Horde ziemlich eingeschränkt, zudem glauben einige Verlassenen, dass sie keine Zukunft mehr haben und sie wechseln deshalb zur Geißel. Ich denke Mal, dass der Lichkönig die Verlassenen versucht abzuwerben, schließlich darf er ja nicht allzu auffällig handeln. Was meint ihr, welche Pläne könnte der Lichkönig noch haben?Freezolin30 27. Mai
26. Mai Khadgars Schicksal... werden wir es bald erleben? Wie jeder Geschichtskundige sicherlich weiß, hat Khadgar seinen Tot hervor gesehen als er Medivhs Schüler war in Karazhan in einer Vision. In eben jener Vision starb er unter einem "roten fremden Himmel". Zunächst dachte er dies wäre Draenor, da es dort eben genauso aussah... jetzt frage ich mich allerdings, da wir bald nach Argus kommen werden, ob es nicht eben jener Planet ist, der für Khadgars Schicksal verantwortlich ist, und wenn es soweit kommt, wie wird er denn dort sterben? Gibt es von Euch auch solche Vermutungen? Was meint ihr dazu, oder spinne ich wieder nur rum?Shianzu27 26. Mai
26. Mai Illidan böse oder gut? Schönen guten Tag, ich bin ein wenig verwirrt. Die Tatsache ist das ich gestern raiden war und von einem anderen Random einen Link erhielt, der einen Kill von Method zeigte, die gegen Fürst Illidan Sturmgrimm am Ende nach Guld`an in Nachtfestung absolvierten. Da es recht spät war und ich mich nicht genau erinnern kann was mir da noch versucht wurde zu erklären, möchte ich gerne selbst noch mal das in die Runde stellen. Ich habe jedenfalls Guld`an non heroisch clear gemacht und dann mir den Link angeschaut Mytisch Guld`an Nachtfestung und war dann doch recht überrascht, als es zum Bosskampf noch kam zwischen Illidan und dem Raid selbst. Als darüber schon philosophiert wurde bevor ich den Link anklickte habe ich es nur belächelt und wirklich nicht für wahr gehalten. Nun habe ich mir Method und die anderen den Frist Kill machten gegen Illidan Exorsus und der Ausgang ist immer der gleiche. Wo in LFR, NHC wie auch HC es weder einen Start gibt wo Khadgar dann so gut wie ausgeschaltet ist und der andere Raid gegen Adds und Illidan sich schlagen, gibt es desweiteren auch nicht mal ein Video, was es bezeugt oder begründet warum man halt jetzt ihn wieder aus der Perspektive zeigt wie er in Burning Crusade endete. In Legion hat man ihn nun als Retter und Licht wie Beschützer bezeichnet und man hat das zig mal auch in der Quest durchgespielt mit jedem Talent mit der Erkenntnis das Mytisch Illidan schreit ihr wisst immer noch nicht was euch erwartet oder so ähnlich, da ich noch nicht mal HC drin gewesen bin und daher finde ich den Ausgang für mich persönlich etwas fragil was man nun da wirklich so plant. Jedenfalls widerspricht es bisschen den Aufbau und enttäuscht halt etwas auf alle Fälle mich. Weil ich leider jetzt den wirklichen Sinn nicht mehr dahinter verstehen kann und was mit Illidan passiert. Laut einer Quelle von mir selbst ist ja auch in einer Quest mit Illidan in Legion wo Guldan dabei ist und er ihn befreit zu hören das man wieder dafür sorgen wird, dass er zur Legion gehören wird. In den schönen Cinematics hat das dann auch keinen darstellenden Sinn mehr, jedenfalls nicht für mich. Aber was hat schon Sinn wird man sich fragen, ja tu ich auch gerade. Es ist halt gerade schwer für mich nach zu vollziehen. Ohne das ich jetzt irgendwelche Links hier reinposten möchte, brauch man nur bei Youtube ja mal eingeben Guldan Mytisch oder Nachtfestung und da wird man die Kills finden. In dem Sinne Schönes Wochenende noch wünscht euch DeloisDelois83 26. Mai