Allgemeines

30. Dez 2011 Forenrichtlinien – Bitte lesen Willkommen in den Diskussionsforen von World of Warcraft! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über World of Warcraft zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten. Suchfunktion Die neue Suchfunktion im oberen Teil der World of Warcraft -Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten von Beiträgen Das neue http://eu.battle.net/wow/de/blog/930468" class="bml-link-url2">Bewertungssystem kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben und nicht hilfreiche Beiträge in den Hintergrund treten zu lassen. Ihr könnt zudem Beiträge melden, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen. Wenn ihr die Maus über einen Beitrag bewegt erhaltet ihr ein „Daumen hoch“- und ein „Daumen runter“-Symbol. Wenn ihr das „Daumen runter“-Symbol auswählt habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Optionen. Wenn ihr einen Beitrag nicht mögt, erhält er eine negative Bewertung. Wenn genügend Spieler einen Beitrag nicht mögen, wird er dunkler oder sogar versteckt. Ihr könnt einen Beitrag außerdem schnell als Trolling oder Spam melden oder die Melde-Funktion nutzen, um eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Ihr könnt jeden Beitrag nur ein Mal bewerten. Nutzt die Möglichkeit also gewissenhaft, um dabei zu helfen, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen.Cerunya5 30. Dez 2011
2T Neuigkeiten der Entwickler über Twitter – Patch 7.1 & 7.1.5 Wir teilen Informationen und Neuigkeiten zu World of Warcraft über eine Vielzahl von unterschiedlichen Plattformen mit euch. Eine dieser Plattformen ist Twitter. Unsere Entwickler posten dort über ihren eigenen Twitter-Kanal (https://twitter.com/WarcraftDevs" class="bml-link-url2">@WarcraftDevs</a>) immer wieder wichtige Informationen und Neuigkeiten zu aktuellen Themen, Problemen oder Änderungen und beantworten dort auch regelmäßig Fragen von Spielern. Der Sinn dieses Stickys ist es, die aktuellen Tweets und Antworten der Entwickler hier ins Forum zu kopieren, um euch damit so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten. Den originalen Beitrag aus dem englischen EU-Forum findet ihr hier. Info zu Übersetzungen: Ich werde versuchen, die Antworten der Entwickler schnellstmöglich ins Deutsche zu übersetzen. Manchmal kann dies jedoch ein wenig dauern. Habt deswegen bitte ein wenig Geduld und nehmt es mir nicht übel, wenn einige Tweets erstmal nur auf Englisch gepostet werden.Toschayju183 2T
2T Sticky-Vorschläge Wir werden bald mit der Aktualisierung aller Stickys im Forum beginnen, was insbesondere die Guides in den Klassenforen betrifft. Wenn ihr qualitativ hochwertige Beiträge kennt, die eurer Meinung nach sticky sein sollten, so benutzt bitte nicht länger die Meldefunktion im Forum, sondern schickt uns den entsprechenden Link per E-Mail (CMTeamEU-WoW@blizzard.com) und vermerkt im Betreff den Begriff [Sticky]. Zusätzlich wird es einen Beitrag geben, in dem alle Stickys und weiteren Guides als Übersicht zu finden sind. Dieser Beitrag wird auch externe Guides beinhalten. Wenn ihr außerhalb des Forums auf Guides zum Spiel stoßt, die ihr empfehlen würdet, so lasst uns das bitte ebenfalls per Mail wissen und gebt im Betreff den Begriff [Guide] an.Rynundu170 2T
4T Häufigkeit legendärer Beute Seit der Veröffentlichung von Legion haben wir die Häufigkeit, mit der Spieler legendäre Gegenstände erhalten, genau beobachtet. Im Allgemeinen haben wir versucht, nicht zu viele technische Details zum System preiszugeben, das eure Chance auf einen legendären Gegenstand bestimmt, aber heute möchten wir euch etwas mehr darüber verraten, was sich bisher hinter den Kulissen getan hat. Wie viele Spieler herausgefunden haben, wurden mit Patch 7.1 und Patch 7.1.5 Änderungen an der Chance für legendäre Beute vorgenommen. Als diese Patches implementiert wurden, hat sich eure Chance auf einen legendären Gegenstand in so ziemlich allen Fällen verbessert. Euch ist aber vielleicht nicht aufgefallen, dass wir seither eure Chancen stetig erhöht haben. Eines unserer langfristigen Ziele ist, dass ihr je nach Bedarf zwischen bestimmten legendären Gegenständen wechseln könnt. Indem wir die Häufigkeit legendärer Beute mit der Zeit erhöhen, können wir das erreichen. Zudem haben wir Anpassungen an dem System vorgenommen, durch das zuvor eure Chance auf weitere legendäre Gegenstände gesunken war, nachdem ihr euren ersten gefunden hattet. Als Legion veröffentlicht wurde, verringerte sich eure Chance auf den nächsten legendären Gegenstand jedes Mal, wenn ihr einen erhalten hattet (daher dauerte es auch länger, einen bestimmten Gegenstand zu finden). Mittlerweile befinden sich die meisten Spieler auf den Verheerten Inseln jedoch nicht mehr auf der Suche nach ihrem ersten legendären Gegenstand und viele haben sich bereits ihren zweiten gesichert. Wir wollten euch nicht das Gefühl vermitteln, dass ihr für frühes Glück im weiteren Spielverlauf bestraft werden würdet, also haben wir die Chancen für weitere legendäre Gegenstände nach eurem zweiten normalisiert. Im Moment besitzt in Patch 7.1.5 euer erster legendärer Gegenstand die höchste Chance, fallen gelassen zu werden, der zweite besitzt auch immer noch einen beträchtlichen Bonus und danach habt ihr die gleichen Chancen auf euren dritten, vierten, fünften, sechsten legendären Gegenstand und so weiter. Ganz besonders möchten wir hervorheben: Es ist zurzeit genauso viel Glück (oder Aufwand) nötig, um euren dritten legendären Gegenstand zu erhalten wie euren achten. Wir haben bemerkt, dass einige Spieler (auch in Verbindung mit Tools) versucht haben, anhand gesammelter Informationen ihre Chancen auf legendäre Gegenstände vorherzusagen. Da wir aber die Häufigkeit immer wieder erhöht haben, sind diese Angaben überhaupt nicht mehr aktuell und die Ergebnisse somit extrem ungenau. Zusammengefasst: Eure Chancen auf den nächsten legendären Gegenstand sind wahrscheinlich viel besser, als ihr glaubt.Toschayju45 4T
14. Feb Unterstützung für Windows XP und Vista wird eingestellt Im Laufe dieses Jahres werden wir die Unterstützung von World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Hearthstone und Heroes of the Storm für Windows XP und Windows Vista beenden. Microsoft hatte die Unterstützung für diese Windows-Versionen bereits 2009 bzw. 2012 eingestellt, da zum damaligen Zeitpunkt ein großer Teil unserer Spieler diese Betriebssysteme noch verwendet hat, haben wir sie trotzdem noch weiter unterstützt. Seit Einführung von Windows Vista wurden jedoch mittlerweile drei neue Windows-Betriebssysteme veröffentlicht und die überwiegende Mehrheit unserer Spieler ist inzwischen auf eine davon umgestiegen, weswegen wir uns nun zu diesem Schritt entschlossen haben. Sobald die Betriebssysteme nicht mehr unterstützt werden, laufen die Spiele auf ihnen nicht mehr. Daher empfehlen wir allen Spielern, die noch eines der älteren Betriebssysteme verwenden, auf eine neuere Version umzusteigen. Wir werden diese Umstellung Spiel für Spiel durchführen und weitere Ankündigungen veröffentlichen, bevor diese Änderung jeweils für unsere Spiele implementiert wird.Toschayju0 14. Feb
2T Aktuelles Vorgehen gegen Anbieter von Schlachtzugabschlüssen für Echtgeld Wir sind kürzlich gegen eine Reihe von Accounts vorgegangen, die den Verkauf von Abschlüssen für Dungeons oder Schlachtzüge für Echtgeld angeboten und/oder beworben haben. Dieses Verhalten stellt einen klaren Verstoß gegen die Nutzungsbestimmungen von World of Warcraft dar. Viele der betroffenen Spieler sind Mitglieder der besten Schlachtzugsgilden. Wir möchten klarstellen, dass alle bestraften Spieler sich vollständig bewusst waren, dass sie mit ihren Handlungen die Nutzungsbestimmungen verletzt haben. In Zukunft werden wir diese Aktivitäten genauer beobachten, um sicherzugehen, dass die Regeln eingehalten werden und ein faires Spielerlebnis für alle Spieler garantiert ist. Dazu zählen das Anbieten von Diensten für Echtgeld, das Teilen von Accounts und andere Verstöße. Bitte beachtet, dass der Verkauf von Unterstützung beim Erwerb von Gegenständen, Erfolgen, PvP-Wertung oder anderen Vorteilen im Spiel im Gegenzug für Echtgeld gegen die Nutzungsbestimmungen verstößt, es aber völlig legal ist, diese Dienste im Gegenzug für spielinterne Währungen (Gold) anzubieten. Spieler sollten nicht das Gefühl bekommen, dass die Teilnahme an einem „Gold-Run“ negative Auswirkungen auf ihren Account haben könnte. Bitte helft uns dabei, eine faire Spielumgebung aufrechtzuerhalten, indem ihr solche Angebote im Spiel meldet. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ein Angebot gegen die Regeln verstößt, sind hier einige häufig auftretende Warnsignale: Ein „Broker“ bietet an, Käufer dieser Dienste mit Anbietern zu vermitteln. Gewöhnlich erhält ein Broker Echtgeld von einem Käufer und bietet einer Gilde oder Gruppe, die den Dienst im Spiel leistet, Gold an. Jemand, der einen Dienst anbietet, bespricht die Zahlungsbedingungen nicht im Spiel, sondern besteht darauf, ein nicht von Blizzard stammendes Programm für die Kommunikation zu verwenden. Beachtet außerdem, dass Patch 7.2 einige Verbesserungen an unseren Meldefunktionen enthält, um eindeutigere Kategorien für das Melden von Angeboten im Gruppenbrowser zu schaffen. Wir sind sehr enttäuscht, dass Mitglieder der Schlachtzugscommunity Verhalten an den Tag legen, das eindeutig den Nutzungsbestimmungen widerspricht und wir möchten betonen, dass diese Aktivitäten nicht toleriert werden.Toschayju28 2T
53m Preisänderungen für einige WoW-Dienste Wir prüfen die Preise für unsere Spiele und Dienste regelmäßig in allen Währungen und hin und wieder müssen wir, basierend auf den regionalen Begebenheiten des Marktes, Änderungen durchführen. Wir möchten euch darüber informieren, dass wir bald die europäischen Preise einiger optionaler Dienste anpassen werden, die in World of Warcraft verfügbar sind. Die neuen Preise, die ihr unten in der Tabelle einsehen könnt, sind ab dem 5. April gültig. Die Preise für Abonnements sind nicht von der Preisänderung betroffen. Vor der Preisänderung wird es vom 23. März - 4. April einen Preisnachlass von 25 % beim Kauf einiger dieser Dienste geben. Mehr Informationen über dieses Angebot findet ihr hier. Preis ab 5. April Charakterumbenennung - €10 Helme - €15 WoW-Marke - Keine Änderung Charaktertransfer - €25 Volkswechsel - €25 Reittiere - €25 Premium-Reittiere - €30 Paket: Haus & Reittier - €30 Fraktionswechsel - €30 Realmtransfer für Gildenmeister - €35 Fraktionswechsel für Gildenmeister - €40 Charaktertransfer & Fraktionswechsel - €55 Charakteraufwertung - €60 Realmtransfer & Fraktionswechsel für Gildenmeister - €65Toschayju255 53m
41m Mythische Schlüsselsteindungeons in Patch 7.2 Mit der Veröffentlichung von Patch 7.2 erhöhen wir den Schwierigkeitsgrad von (und die Belohnungen aus) mythischen Schlüsselsteindungeons. Damit ihr euch besser vorbereiten könnt, möchten wir euch etwas näher erklären, worum es sich bei diesen Änderungen handelt. Nach der Veröffentlichung von Patch 7.2 wird die Mindestgegenstandsstufe der Belohnungen aus den Truhen am Ende von mythischen Schlüsselsteindungeons folgendermaßen angepasst: Mythisch 2 bis 3: 870 Mythisch 4 bis 5: 875 Mythisch 6 bis 7: 880 Mythisch 8 bis 9: 885 Mythisch 10+: 890 (Hinweis: Bosse in mythischen Dungeons ohne aktiven Schlüsselstein gewähren Ausrüstung der Gegenstandsstufe 865 als Beute.) Die Mindestgegenstandsstufe der wöchentlichen Belohnungen des Herausforderers (zu finden in eurer Ordenshalle) hängt vom höchsten abgeschlossenen mythischen Schlüsselsteindungeon der Woche ab. Die Gegenstandsstufen sind folgendermaßen gestaffelt: Mythisch 2: 875 Mythisch 3: 880 Mythisch 4: 885 Mythisch 5: 890 Mythisch 6: 890 Mythisch 7: 895 Mythisch 8: 895 Mythisch 9: 900 Mythisch 10+: 905 Wenn ihr also einen mythischen Dungeon mit einem Schlüsselstein der Stufe 6 nach Veröffentlichung des Patches abschließt, erhaltet ihr am Ende Ausrüstung von mindestens Gegenstandsstufe 880 und in eurer wöchentlichen Truhe einen Gegenstand von mindestens Gegenstandsstufe 890. Bitte beachtet, dass die Dungeons selbst schwieriger werden, um diesen Belohnungen zu entsprechen. Mit dem Übergang von Patch 7.1.5 zu Patch 7.2 erhaltet ihr nach dem wöchentlichen Serverneustart diese Woche einen niedrigstufigeren Schlüsselstein als ihr andernfalls erwarten würdet. Das liegt am erhöhten Schwierigkeitsgrad dieser Dungeons in Patch 7.2. Wenn ihr beispielsweise in Patch 7.1.5 einen Schlüsselstein der Stufe 9 abgeschlossen habt und dann nächste Woche den üblichen Schlüsselstein der Stufe 6 erhalten würdet, wäre das eigentlich eine Erhöhung des Schwierigkeitsgrads. Um das zu vermeiden, machen wir diese Anpassungen nur diese Woche, um die Stufe des erhaltenen Schlüsselsteins anhand dessen zu verringern, was ihr diese Woche abgeschlossen habt: Mythisch 2 bis 8: Schlüsselstein der Stufe 2 Mythisch 9 bis 10: Stufe 3 Mythisch 11: Stufe 4 Mythisch 12: Stufe 5 Mythisch 13 bis 14: Stufe 6 Mythisch 15: Stufe 7 (Jeder Schwierigkeitsgrad über 15 erhöht die Stufe des Schlüsselsteins, den ihr nächste Woche erhaltet, um 1.) Die Gegenstandsstufe der Ausrüstung in eurer wöchentlichen Truhe hängt weiterhin vom höchsten in dieser Woche abgeschlossenen Dungeon ab, die Belohnungen basieren aber auf der neuen Skalierung aus 7.2. Zur Vereinfachung: Wenn ihr diese Woche einen Schlüsselsteindungeon des Schwierigkeitsgrads 10 oder höher abschließt, erhaltet ihr daraus eine Belohnung mit einer Minimalgegenstandsstufe von 905 aus eurer nächsten wöchentlichen Truhe, was im Moment in Patch 7.2 die höchstmögliche Belohnung ist. Wir hoffen, wir konnten euch erklären, was ihr nächste Woche von mythischen Schlüsselsteindungeons und von eurer Belohnung des Herausforderers erwarten könnt. Viel Erfolg!Toschayju1 41m
1m Zwingen in Dungeons und SZ Es ist wirklich schade - solange spiele ich nun schon WoW mit meiner Familie und wir sind nicht die, die täglich spielen (können). Nun wird man ja echt für ALLES in Dungeons oder SZ gezwungen. Gerade will ich nun endlich mal einen Beruf weiter ausbauen (Alchemie) - und wieder - ab in den Dungeon. Das ist doch wohl nicht wahr. Ich finde es wirklich unmöglich. Egal, welche Reihe ich abschließen möchte, ob Beruf, Ordenshalle, Questreihen - immer wieder soll man in Dungeons oder gar Raids gehen. Es muss doch möglich sein, wie sonst auch, dass das Spiel für verschiedene Gruppierungen möglich gemacht wird. Die PVP'er, die Raider oder eben auch für die, die nicht in die Inis gehen möchten. Es ist schon schwierig, in Suramar alles abzuschließen. Sprich, dem Ruf nach "zu einfach" wurde ja bereits entsprochen.Lancelotta44 1m
1m Legendarys mit 7.2 Hi, Hab gelesen, das ab 7.2 die badluck protection für legendarys sich nicht mehr auf den char, sondern auf die specc bezieht. Wenn man jetzt z.b. Nur ele gespielt hat und 5+ legendarys hat, wird man als heiler (wenn man da noch keins hat) so behandelt, wie ein frisch 110er. Schön und gut...mir stellt sich allerdigs die Frage: "wie ist das mit den speccübergreifenden legendarys?". Wenn ich als ele den hals und die beine z.b bekommen hätte (gibts bei allen speccs, ...schadensabsorb und heilung beim still stehen) und dann auf heal umstelle, zählen die dann auch für heal? Hat da jemand infos drüber?Vafthrudnir24 1m
9m Kalendereintrag aus Versehen gelöscht. Ist doof für den Raid heute, wie bekomm' ich den Eintrag wieder?Trudu0 9m
12m Fliegen frage Hallo wird man direkt ab mittwoch fliegen können wenn man alles abgeschlossen hat oder kommt fliegen später?Beatriezlôl4 12m
13m Informationsmüll, muß das sein? Ich packe das hier mal ins allgemeine, obwohl es viel um Addons geht. Aber es betrifft halt auch viele ohne Addons. Informationsmüll, was ist das? Dabei handelt es sich um Informationen die für den Empfänger entweder irrelevant oder redundant sind (es gibt aber immer mal wieder Ausnahmen). Typische Beispiele DBM Ansagen im Say, Kick Messages im Group/Raidchannel, DPS-Reports, fehlender Essens/Runen/Fläschchenbuff Ansage im Group/Raidchannel. Manche Ansagen haben Ausnahmesituationen, wo das sinnvoll sein kann. Aber der Großteil ist informationsloser Spam. Grad DBM ist da son Kandidat. Entweder haben die Leute sich für nen Bossmod entschieden, dann bekommen sie die Info auf anderem Weg eh oder sie haben sich dagegen entschieden, d.h. ich zwinge ihnen eine Ansage auf. Kurz gesagt das ist wertlos. Kick Messages sind in der Regel auch komplett überflüssig. Der Großteil der Spieler wartet nicht auf ne Message das wer gekickt sondern kickt einfach. Führt natürlich leider zu vielen verschwendeten Kicks, aber die Ansage ändert nix daran. Entweder man sprichts ab oder man macht halt Chaos kicken. Bei beidem helfen die Ansagen wenig. DPS-Meter Reports: Können schon teilweise mal Anhaltspunkte liefern. Meist ist es jedoch völlig ausreichend auf bestimmte Defizite hinzuweisen anstatt nen Komplett DPS Report zu machen(Netterweise gibts bei Elvui mit passender Erweiterung ne Möglichkeit diesen Spam zusammenzufassen). Buff Ansage beim Readycheck: Mal im Ernst der dicke Textblock den das bei Rnd/LFR Raids produziert, ist komplett überflüssig. Das liest keiner. Selbst im organisierten Raids sehe ich das eher als überflüssig. Das der RL da mit nem Tool mal draufkuckt und dann nochmal durchbuffen ansagt, ok. Aber der Textblock ist unnötig. Es gibt bestimmt noch dutzende andere überflüssige Informationen, die einem da ständig auf den Bildschirm poppen, aber bitte produziert doch keine die andere nicht abstellen können. Wenn ihr für alles mögliche an Kram ne Info wollt, ok. Aber das in den Chat zu haun ist überflüssig. Als kleiner Tip der dann auch für die UI gilt, je mehr Infos auf dem Bildschirm sind umso mehr teilt sich die Aufmerksamkeit. Umso weiter die Aufmerksamkeit aufgeteilt ist umso schwerer ist es relevante Informationen aufzunehmen und Konzentration auf das eigentliche Spielgeschehen zu richten.Jelia13 13m
32m Tank oder DD Da es leider kein Rollenforum mehr gibt, stelle ich meine Frage einfach mal im Allgemeinen Forum. Mich würde einmal interesiern, ob ihr Tank oder DD Specs bevorzugt und warum. Für mich ist die Frage, ob ich weiterin tanken möchte oder doch lieber DD spiele. Ich spiele Hauptsächlich Solo und mache die WeltQuests auf den Verheerten Inseln. Bisher gefällt es mir sehr gut, da man so gut wie nie stirbt, jedoch dauert es auch seine Zeit, bis das Mop endlich liegt. Ich hoffe ihr könnt meine Frage(n) beantworten.Arika7 32m
1Std. Raidloot kein Motivator mehr für das Raiden? Hallo! Bevor ich meine Fragen offen lege und eine Diskussion anregen möchte, wollte ich vorher klarstellen das dieser Artikel kein Hate wieder spiegeln soll! Zur grundlegenden Info: Wir raiden aktuell Nachtfestung Mythic und versuchen uns grade an Krosus. Aktive Raidmember haben wir zur Zeit 30-35 Member. Die Grundvoraussetzungen bringen wir also mit diesen Raid Mythisch noch ein bisschen zu sehen. Jedoch ist uns schnell was beim Gear im Mythisch aufgefallen. Die Relation zum Schwierigkeitsgrad stimmt irgendwie nicht. Wir sind im Mythisch mit ca. 900er Ilvl Durchschnitt gestartet und die ersten 3 Bosse (Welcher wir bisher down haben) bieten Items mit dem Ilvl 900 und gefühlt brauchten die meisten Member die gedroppten Items nicht mehr. Als mir das ein bisschen aufgefallen ist, habe ich an den HC-Raid gedacht und da ist mir ein ähnliches Szenario aufgefallen, wenn ich so zurückdenke brauchten die meisten bis auf vereinzelte Bosse und T-Sets nach der 3. Woche schon nichts mehr aus dem HC-Raid. Wir gehen jedoch trotzdem jede Woche mit 30 Mann HC rein, trotz das 95% der Items nicht gebraucht werden. Die Gründe für dieses hohe Itemlevel kennen wir alle : Mythisch+ und hoch gerollte Items. Im Prinzip finde ich das Konzept gut, jedoch fehlt mir einfach die Relation zu dem Schwierigkeitsgrad. Ich rede gerne aus den SoO Zeiten, weil ich da ebenfalls aktiv den damaligen HC-Conent geraidet habe. Wir haben uns damals Boss für Boss erarbeitet und Item für Item erkämpft und konnten mit den neu gelegten HC-Bossen und deren Loot nach einiger Zeit weitere legen. Dieses Gefühl entfällt im aktuellen Tier gefühlt leider. Wir gehen mit dem Ilvl in die Raids, welches dort droppt und können quasi nur an unseren spielerischen Fähigkeiten arbeiten, nicht aber am Gear. Bosse wie Krosus die für uns als non-Progresser schwierig sind können auch nicht per steigendem Gear stand durch abfarmen der ersten 3 Mythisch Bosse erleichtert werden. Versteht mich nicht falsch ich raide sehr gerne, aber ich raide noch viel lieber wenn man sich Stück für Stück erarbeitet, seinen Gearstand verbessern kann mit jedem neu gelegten Boss und so sich die neuen Bosse etwas erleichtern kann. Der Text ist leider ziemlich lang geworden und was ich mit diesem Text erreichen will ist: Einfach mal hören was andere Leute darüber denken und wie es anderen Gilden ergeht! Also bitte meldet euch und legt eure Eindrücke nieder. Empfindet ihr das auch so als ob man nur noch zur Routine raidet(oder nach Jagd auf wenige vereinzelnde Teile), nicht aber wegen dem meisten Gegenständen die droppen könnten?Angrypew59 1Std.
1Std. Patch 7.2 - GS erhöht in diversen Dungeons etc. Hallo liebe Community, ich hätte ne kleine Frage: Und zwar, ich habe jetzt gelesen das mit dem Patch 7.2 der GS von der Beute in Heroics (und Myth blablub) erhöht wird. Also, die Frage ist, ob wenn ich jetzt mit meinen Char in eine Heroic gehe, ein Teil bekomme mit GS 830 und dann der Patch kommt, wird er dann auf 845 aufgewertet? Oder muss ich mir das dann neu farmen? Ich bedanke mich schonmal im vorraus. GrußNiahr16 1Std.
1Std. Neue Klasse evtl Klingenmeister? Klar es gibt schon etliche andere Klassen und es wird schwer zu balancen sein, aber ich würde sowas echt feiern, wenn man Klingenmeister werden könnte. Ne Mischung aus Nahkampf und Magie die mit Illusionen arbeitet wie in Warcraft 3.Volbarn8 1Std.
2Std. Fortsetzung der Ordenshallenkampagne nicht möglich Hey ich habe da mal kurz eine Frage bzw. hoffe das mir jemand Helfen kann. Da ich schon viele ähnliche Beiträge gesehen habe aber nie direkt mein Problem behandeln. Ich habe den Monk als Heal hochgespielt mit innis rushen ... Jedoch hab ich das Problem das ich keine Quests mehr in meiner Ordenshalle bekomme Mit einem Twink z.b. bokomme ich immer Quests um Missionen loszuschicken etc. Jedoch nicht auf dem Monk. Stand 2/5 Anhänger lvl 110 Artefaktwissens stufe 16 Ich bin um Jede Hilfe/Antwort sehr froh da ich das Dritte Artefaktrelik brauch ;) MFG JanikSaríus4 2Std.
2Std. Von Meistern, Meisterschaften und einem Secondary Stat. Hallo. Mir ist etwas aufgefallen, was ich hier mal flux loswerden wollte. Ich habe in Legion nun ungefährt Vier-Fünf Charactere auf dem Maximallevel, die ersten Drei davon Aktiv per Weltquests gegeared. Ab 840+ fiel mir auf, das ich erstaunlich wenig DPS mache. Ich kannte mich mit Stats kein bisschen aus und habe erst bei Char Vier genau nachgeschlagen welche Stats ich brauche. DIe ersten Drei Chars verlinke ich mal eben. http://eu.battle.net/wow/de/character/die-aldor/Flynnd/simple http://eu.battle.net/wow/de/character/die-aldor/Wary%C3%A1n/simple http://eu.battle.net/wow/de/character/die-aldor/Rosaliaa/simple Was auffällt ist einfach; Der Masterywert. Nun auch auf meinem Hunter merke ich es. Das Weltquestgear zwingt mir stetig Mastery auf. Einen Wert, den ich auf keinem dieser Drei Chars und nicht unbedingt auf meinem Meelehunter brauche. Ist das Normal? Soll es so sein, das man über Weltquests zwar schnell an Ilvl gewinnt, dafür aber Grauenhaft schlechtes Gear bekommt? Ich finde das ziemlich schade, ich mache auf meinen Drei Lieblingschars, primär dem Schurken kein/bzw nur als Meuchelschurke Schaden.Alaniz13 2Std.
1Std. Jäger zu 7.2 Mal ne frage welche spec ist zum neuen am besten ? BM , MM oder SV ?Evoxqt6 1Std.
3Std. Ein kritischer Brief an die Entwickler …ich hab ja lange nichts gesagt (ich spiele seit 10 Jahren ohne Unterbrechung), aber nun muss es mal heraus : ))) Meiner bescheidenen Ansicht nach habt ihr es kontinuierlich hinbekommen, grundsätzliche Werte wie Fleiß, Geduld und Sozialverhalten in ihr Gegenteil zu verkehren (jaja, natürlich gelten diese auch in einem Game!). Ein Beispiel? Kurz zum Sozialverhalten, weil diese Situation viele Spieler betrifft: Ich wurde letztens aus einem Randomraid gekickt, weil ich aufgrund „tot“ beim letzten Boss keine DPS fahren konnte. Die Zeiten, wo ein jeder „Sozialstunden“ für die Community/Gilde investierte und schwächeren Playern mit seinem Wissen weiterhalf, was ja im Endeffekt wieder allen zugute kam, sind einer um sich greifenden, egozentrischen Kickomanie gewichen. Ich denke, es ist definitiv eure Aufgabe, hier für ein besseres Leitbild zu sorgen! (Schlichtkommentare wie „mimimimi“ hätten an dieser Stelle Platz….) Zum Fleiß: Berufstätigen Spielern, die ihre Zeit erst nach Feierabend in euer Spiel investieren können, blieb oft keine andere Möglichkeit, als sich darauf zu konzentrieren, ihre Berufe auszuskillen, weniger zeitintensive Dailys zu machen und mangels kontinuierlicher Anwesenheit zu den festen Raidzeiten die Inibosse mit Randomspielern zu bewältigen. (Ist halt doof, wenn man am nächsten Morgen pünktlich auf der Matte stehen muss.) Diese Spielergruppe konnte sich dann darüber freuen, dass der Lohn, langwierige Erfolge zu erreichen (z.B. alle Berufe mit jeden Char auf Höchstskill) etwas Besonderes war. Das befriedigende Gefühl, durch die ausgeskillten Berufe ihren „Spiel -Lebensunterhalt“ (Repkosten, tolles Rüssiteil) aus eigener Kraft bestreiten zu können, war ein erfreulicher Nebeneffekt. Leider und unverständlicherweise hat Blizz kontinuierlich am Berufesystem herumgeschraubt - jeder konnte von allem ein bisschen (WoD), wurde mit einem eigenen Kräutergarten, eigener Mine und Entzaubererbude beglückt und konnte zigtausend Gold lediglich durch einen Knopfdruck erhalten (Missionen). Die Berufe sind damit weitgehend unwichtig geworden, da der ideelle Lohn ausbleibt. Fleiß wurde durch Beliebigkeit ersetzt. Dem Ganzen setzt ihr in Legion die Krone auf – für ein einziges Rezept, Muster oder eine Zutat zwingt ihr jeden Berufetwink (ich habe acht...) in diverse Instanzen - der erste Hilfeskill sowie der Kochskill ist vollständig von Zufällen abhängig (ich habe beispielhaft Nomis verbrannte Kochergebnisse für nur einen Char gesammelt – es waren über tausend, mit denen er teure Mats versemmelt hat) und trotzdem fehlen meinem Main immer noch Kochrezepte. Zwang und Zufall sind hier definitiv ein schlechtes System. Was sind das für Leute, die sich so etwas einfallen lassen??? Ich hoffe, die bekommen nicht noch Geld dafür…^^ Zur Geduld (meiner): Wann genau habt ihr diese unsäglichen Bewegungsmodelle eingeführt?? Ich kann es nicht mehr mit ansehen – da stösst meine Kriegerin ihren unnachahmlichen Kriegerschrei aus, legt mit stolzen Hieben irgendeinen widerlichen Raremob … und trippelt dann mit kleinen zierlichen Schritten von dannen, samt über dem Hinterteil wedelndem Umhang. Die Bewegungsabläufe deuten darauf hin, dass ihr ein Modell als Vorlage genommen habt, das mal eben mit angewinkelten Ärmchen zum Bäcker gejoggt ist. Fehlt nur noch die Brötchentüte. Genauso oberpeinlich bewegt sich meine geliebte Nachelfenschurkin, mit einem unsäglichen trippel-trippel-trippel - und das bei einer ehemals grazilen, mit langausgreifenden Schritten durch Azeroths Welt tanzenden Klasse. Von den X-Beinen meiner Priesterin, auch mit langer Robe nicht zu übersehen, will ich garnicht erst anfangen, auch nicht von den hilflos am Körper schlackernden Ärmchen meiner schnuckeligen, kleinen Gnomin. Ich guck einfach weg oder nehme für 5 Schritte das Mount. Hatte ich schon erwähnt, dass ich mal ein Spiel gelöscht habe, in der die Schurkenklasse sich wie ein Bauer bewegt hat??!! Ich möchte mich wieder an den glaubhaften Bewegungsabläufen meiner mir mit den Jahren ans Herz gewachsenen Lieblinge freuen – ein wackelndes Hinterteil oder dieses beliebige „alle trippeln im gleichen Schritt“ trägt nachvollziehbarer Weise nicht dazu bei. Ach ja, wo ich schon einmal dabei bin - mich stört es auch, auf Krasus` Landeplatz neben einem knatternden, Abgaswolken ausstossenden Chopper zu stehen – in so einem Gameumfeld für mich der Anachronismus schlechthin. Und diese nervigen Spielerfallen, aus denen man aus eigener Kraft nicht wieder herauskommt ausser durch den Ruhestein (bei Bedarf könnte ich euch einige nennen), halte ich schlichtweg nicht für witzig, sondern für eine Schlamperei *aufreg*. Und wenn Blizz schon drölftausend Mal die Werte und Stats der Klassen von oben nach unten ändert, (naja, Hauptsache der Entwickler kann mit so einer tolle Idee wie Vielseitigkeit etwas anfangen) – wäre es nicht sinnvoll, die neuen Prioritäten der Klassen mit in die Patchnotes aufzunehmen? (ich habe in diversen Guides dazu leider nur konträre Empfehlungen gefunden) Liebe GMs - oder wer immer für die gesammelte Kritikweiterleitung bei Blizz zuständig ist- sagt den Entwicklern, dass ich sehr unzufrieden bin mit diesem…(Schimpfwortfilter an). Ansonsten halte ich Wow nach wie vor für das beste Spiel aller Zeiten. Der Typ, der die Flugpfeife erfunden hat, sollte übrigens ein eigenes Poster auf dem Dunkelmondjahrmarkt erhalten. : ))) ...so, Schlichtflamer vor büdde...^^Knarznappeli60 3Std.
3Std. Randomize Name Button. Wann in EU? Guten Tag an alle und Blizzard, da dies ja schon länger bekannt ist, dass die US Version von WoW ja ein Namensgenerator in der Charaktererstellung intigriert ist, wollte ich mal hier nachfragen, wann dies eigentlich in der EU Version erscheint? Ich tu mich meistens schwer, wenns um Namensgebung geht und ich bin auch ein bisschen ein RP Freak, wenn ich ein Charakter erstelle. Ich würde sowas echt begrüßen, dass ihr (Blizzard) auch den Randomize button auch bei uns einführen würdet!Volbarn17 3Std.
4Std. Eure Erwartungen für 8.0 Jetzt wo Legion also da ist und wir schon alles gesehen haben, sollten wir langsam in die Zukunft schauen. Ich bin die hüpfenden DHs und die OP Ashbringer-Palas schon leid - also was wird wohl das nächste Addon? Lustiger, provokanter Titel samt kleinem Intro für die speziellen Leser aber jetzt mal Spaß beiseite, mich interessiert eine Sache ernsthaft: Wenn 7.0 das eher später erwartete Legions-Addon ist, wahrscheinlich mit Sargeras im 7.2 Patch. Was kommt dann bitte noch? War der allgemeine Tenor nicht so, dass es noch nicht Sargeras sein kann, da es sonst kaum noch was danach geben kann?Absolum53 4Std.
4Std. Frage nach ID und Questitem Kann ich, trotz ID in einer mythischen Instanz, bei Bossen Questitems looten?Marolak5 4Std.
5Std. Hacks, Cheating, Farming Bots, etc. Ich möchte mit dem Titel einmal ein Thema anregen das mir ziemlich gegen den Strich geht und das ist wie oben im Titel benannt diese "!@#$%löcher" die Farming-Bots einsetzen und Cheaten, was in meinen Augen als langjähriger WoW-Spieler überhaupt nicht geht. Ich denke das dies momentan komplett aus dem Ruder läuft und immer mehr zunimmt. Deswegen möchte ich mit diesem Post mal eure Einstellung dazu höhren, ob ihr es ok findet das die AH Preise für zb. Kräuter am Boden sind und es sich eig gar nicht mehr lohnt selber farmen zu gehen. Jeden Tag sehe ich in Sturmheim und im Hochberg min 20 Farming-Bots (Realm: Aegwynn). Ich möchte damit die Community dazu anregen Spieler deswegen zu melden und Blizzard noch stärker dagegen vorzugehen. Mfg Sormik PS: Gegen Rechtschreibfehler haftet nie der Autor!Sormik13 5Std.
5Std. silverdragon/ NPC-scan overly hallo leude, weiss jemand die besten einstellungen für das addon silverdragon bzw. npcscanOverly zum finden seltener npc's? Die warnungssounds sind wunderbar und target und so funzt gut. das einzige problem ist nur, dass das erst losgeht, wenn ich mit der maus über den npc fahre, oder wenn ich so nah an ihm dran bin, dass er mich angreift bzw. wenn ich ihn angreife. aber das war doch mal so, dass die seltenen npc's auf eine gewisse distanz automatisch gescant und erkannt werden. und man nicht erst mit der nasenspitze an ihm dran kleben muss, oder ihn sogar erst selbst anklicken muss. dann brauch ich die warnung auch nichtmehr. mit npcscanOverly hab ich doch extra einen hundert jardkreis um mich rum. habe beide addons installiert. und es hat auch mal geklappt. aber wie beschrieben..... ich krieg die einstellung nicht hin.New6 5Std.
6Std. 7.2 und keine AK 25 moin leider sind die char copys schon deaktiviert aufn ptr, wie ist das mit einem neuen char? Mein Wl z.b ist seit 3 Tagen 110 und hat noch Ak 20 bzw Ak 21. Ich werde AK 25 bis 7.2 nicht erreichen. Wird es mir dann eigentlich möglich sein die neue Artefakt Quest zu machen? Oder bin ich dann immer behind bis AK 50? Leider finde ich gerade null Antworten zu dem Thema.Hansiwl11 6Std.
6Std. Murlocs für die Horde Die Allianz hat zwei kleine Völker (Gnome und Zwerge) und die Horde nur eins (Goblins). Wäre doch nur ausgegelichen, wenn die Horde ein zusätzliches bekommt, Murlocs würden passen.Opuno48 6Std.
9Std. Portalzauber in Schnellzugriff Ich spiele einen Magier und habe letzten den teleport nach Exodar aus der Schnellzugriffsleiste rausgeschmissen. Wie bekomme ich den wieder rein? Beim Portallehrer wollte es nicht funktionieren? DankeNoriatna3 9Std.
12Std. Passende Charakter für ein Neuling Ich spiele seit 3 wochen wow und habe jetzt mein paladin auf 110 nun habe ich eine Frage was könnt ihr mir für ein Neuling als Charakter empfehlenXândruis8 12Std.
12Std. Blut DK oder DD Krieger Hallo, Da Patch 7.2 nun vor der Tür steht, bin ich am Überlegen einen neuen Main zu wählen. Zur Zeit spiele ich einen Blut Dk. Im Solo Spiel finde ich ihn super, da ich viele Bosse in Wqs solo legen kann und auch in vielen Quests in Suramar so viele Gegner pullen kann wie ich will ohne dass ich sterbe. Vor ein paar Tagen war ich das erste mal als Tank im Lfr und habe gemerkt, dass ich das tanken als sehr schwer empfinde weil man genau wissen muss Wo man mit dem Boss steht und auch oft Zwiten hat in denen man nichts drücken muss, weil kein Schaden reinkommt. Da ich nur gelegenheitsspieler bin habe ich mir daher gedacht, dass man beim tanken in raids einfach sehr viel Zeit investieren muss um die Bosse zu kennen und ich daher vielleicht besser auf einen Dd wechsle. Da ich auf Platte Rüstung ein Zweihand Waffe stehe, will ich nicht auf Frost wechseln und auf Unholy mit Pet habe ich auch keine große Lust. Daher jetzt meine Überlegung ob ich mir nicht einen Waffen Krieger level. Mit dem habe ich im Raid bestimmt mehr Spaß, jedoch weiß ich nicht wie er sich Solo Spielen lässt da er ja kein Tank ist. Könnt ihr mir ein paar Erfshrungsberichte von euch nennen, damit mir die Entscheidung evtl leichter fällt? Danke im Vorraus:) MfGRagak4 12Std.
12Std. Welche Musik hört Ihr beim Spielen Welche Musik hört Ihr beim Spielen? Wenn Ihr so richtig tiefenentspannt WoW spielt, einfach nur Erz oder Kräuter sammelt - Oder was auch immer. Welche Musik hört Ihr zur Entspannung? Ich habe mir letzt etwas ältere Musik von Kraftwerk dabei angetan. Oh ha xD welch Töne.Lyngur113 12Std.
14Std. Ein Vorschlag für den Leveling-Prozess Zu diesem Thema gab es vielleicht schon dutzende Beiträge und ich bin mir auch nicht Sicher ob meine Gedanken hier bereits verfasst wurden, aber mir ist letztens eine Idee gekommen, wie Blizzard den Prozess, einen Charakter von Level 1 auf 100 zu bringen, besser gestalten könnte (wie viel Programmierarbeit damit verbunden wäre kann ich nicht sagen; ich würde nur gern mal ein paar Meinungen der Community hören, um zu sehen ob meine Idee Anklang findet). Beispiel: Ich erstelle mir einen neuen Charakter, mit dem ich WoW: Legion spielen will. Mir stehen nun einige Möglichkeiten offen, wie ich Level 100 Erreichen kann. Möglichkeit 1: Geld zahlen und den Charakter direkt auf Level 100 boosten. Möglichkeit 2: Bis Level 15 Questen und Dann über den Dungeonbrowser leveln. (die vermutlich verbreitetste Methode, da sie schnell und effektiv ist) Möglichkeit 3: Questgebiete abklappern. So wie zu früheren Zeiten. (Die komination aus Questen uns Dungeons hat eigentlich nur zur Folge, dass man von Zone zu Zone hechtet, da man Oft das Level der Zonen durch Dungeons rasend schnell übersteigt) Hier mein Vorschlag: Angenommen Blizzard würde die Level-Skalierungs-Technologie auf sämtliche Zonen von Azeroth auf Folgende weise übertragen: Stargebiete: Skalieren von Level 1 - 10 Classic-Gebiete: Level 10 - 60 Scherbenwelt: 60 - 70 Nordend: 70 - 80 Cata-Gebiete: 80 - 85 usw. In den Alten Zonen gibt es Viele längere Questreihen und Stories, die sich oftmals lohnen, wenn man sie bis zum Ende spielt. Da man im Verlauf einer solchen Questreihe allerdings oft schon in die Nächsthöhere Zone gehen kann, bricht man für gewöhnlich die Questreihe ab. Wenn die Skalierungs-Technologie auf alle alten Zonen angewandt würde, könnte man, während man im Dungeonbrowser auf eine Gruppe wartet, in aller Ruhe seine Lieblingsgebiete komplett durchquesten, ohne das Gefühl zu bekommen, dass man Erfahrung verschenkt. Als Zusatz hierzu könnte man die Kampfkraft und Ausdauer von NPCs als auch die von Quests stammende Erfahrung deutlich erhöhen, sodass man um einiges länger für Quests braucht, aber der Level-Prozess durch die größere Erfahrungsmenge nicht verlangsamt wird. Ich würde mich sehr über Feedback zu diesem Vorschlag freuen Make questing great again!Garióna24 14Std.
14Std. Roter "Spell" Effekt Hey, was hat es eigentlich mit diesem roten "Spell" Effekt zu tun, der städig über den Köpfen der Spieler spiralenförmig auf das Target geschleudert wird.. http://imgur.com/a/fvXKv Ein Trinket kann es ja nicht sein, weil es im Raid gefühlt alle 10 Sek. von irgendeinem anderen Char aus auf das Target geschleudert wird. Was hat es damit auf sich? Habe ich irgendwas verpasst?Cataleyà4 14Std.
15Std. Wappenrock des Argentumkreuzfahrers Hallo ich möchte mir gerne den Wappenrock des Argentumkreuzfahrers holen als Skin Vorlage. Meine Frage ist jetzt was muss ich alles als Vorraussetzung haben damit ich den bei der Händlerin beim Argentumturnier den kaufen kann? Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte :) Vielen Dank im vorausDurielle9 15Std.
16Std. Nächste Woche (29.03.) kommt Patch 7.2 Gerade eben hat Blizzard in der Q&A den Trailer zu Patch 7.2 gezeigt und bekannt gegeben das er am 29.3. veröffentlicht wird (also nächste Woche). Wer freut sich ? https://www.youtube.com/watch?v=ixtWdYkJbdEGnolmus132 16Std.
21Std. 865 Millarden Artefaktmacht kosten, für eine Waffe ? Tanks aufgepasst! Hallo Leute, wollte euch fragen ob die Zahl stimmt, hier der Link von WOW Head PTR 7.2 Artefakttalent rechner: http://ptr.wowhead.com/artifact-calc/druid/guardian/PEc4I5A7QEO1BDtgQ7cEO4BDuQQ7oEO7BDvAQ70BO-ATvwE8ABPBATwgE9MBU2AVVgFeUEXmAV5wFegyZiAQ Falls das stimmt wäre das übertriebens viel und selbst mit 55 Millionen % Artefaktwissen (Das ist die neue Maximale Artefaktwissenstufe Level 50) , wäre das immer noch immens. Falls das stimmt, würde ich bitten die Ausdauer pro punkt, die man aktuell für jeden Trait bekommt sind immer 0,75% Ausdauer für den 50 Bonus Traits zu streichen, sodass nur der Procc noch da ist, dann müsste man den nicht zwingend machen bzw. so hart farmen wenn er keine Ausdauer gibt. Weil es für Tanks halt extrem wäre noch zusätzlich soviel Leben dazu zu bekommen und man die zwingend machen sollte dann als Tank. Weil dann um alles aus der Waffe herauszuholen, muss ( Wenn man maximale Life haben will und seine Gruppe unterstützen will, durch längeres überleben ) man schon ganzen tag spielen und das jeden Tag, selbst mit maximalen Artefaktwissen, monatelang Das könnte man dann entschärfen wenn man die 50 Bonus Traits keine Ausdauer dazu geben würden, dann wäre nur noch der Procc da, der nicht so krass ist und man nicht den umbedingt braucht, um besser zu überleben. Blizzard meinte ja die 50 Traits sollen so endlos Traits werden und die Leute nicht zwingen es machen zu müssen, da es keine 5% mehr schaden usw. gibt wie jetzt, sondern nur ein zufälliger Procc auf den stärksten Wert ab und zu. Aber wenn die 0,75 % Ausdauer passiv bleiben, bleibt das problem bei Tanks, das machen zu müssen, wenn man alles rausholen will und seine gruppe am besten unterstützen will. Falls die Ausdauer bei den 50 Bonus traits nicht gibt, hätte ich dagegen absolut nichts, soviel zu farmen. Aber wie gesagt wenn es die Ausdauer gibt, dann hätte Blizzard auch wieder so was das die Leute also Tanks in den fall, sich gezwungen fühlen, das zu machen für die Gruppe. Wer meint die 0,75 % Ausdauer wären nicht so krass, oh doch rechnet mal 0,75% x 50 = 37,5% Ausdauer, das ist extrem viel und das kann Leben retten. PS: Wenn jetzt arsenal flames kommen das ich mich das eh nix angeht und es nicht wichtig ist, da ich nur Lfr raide und nicht mal Mythic + sei gesagt, auch wenn ich es nicht tu, will ich mich trotzdem in ein Spiel stark fühlen und das mögliche maximale aus den Char raus holen, für Quests, Rnd Gruppen, solo raids usw. Deswegen geht mich das auch extrem was an ^^ PS: Habe keine 54 Artefaktraits weil ich immer wieder Main gewechselt habe und den Char hier mehrmals gelöscht hatte, aber jetzt hab ich den doch wieder als mein Main gefunden, daher hab ich halt nicht voll. EDIT: 25.03.2017: Hallo Leute, also es hat sich bestätigt was ich befürchtet hatte, Blizzard gab heute bekannt das es weiterhin Ausdauer gibt pro neuen Trait, also auch auf den 50 Bonus drauf, zwar weniger als bisher, aber auch wenn es nur 0,1% wären, wären es am ende 5% mehr Ausdauer. Hier könnt ihr es lesen: http://www.vanion.eu/news/weitere-klassenanpassungen-zu-patch-7-2-16514 "Der Schadens-Bonus, den Tanks und Heiler pro genutzten Artefaktpunkt erhalten, wird auf 0,65% pro Punkt erhöht (0,5% bei Disziplin Priestern) und für alle Heiler wird der Heilungs-Bonus auf 1,3% (von 1%) erhöht. Zusätzlich wird der Schadensbonus allerdings nach 52 Punkten nicht weiter vergeben und der Bonus für zusätzliche Lebenspunkte gesenkt" Die DDs bekommen keine zusätzliche angriffskraft, durch den 50 Bonus Trait, die haben also diesen zwang nicht mehr. Das Problem besteht jetzt aber bei den Tanks wie ich bereits sagte und genau das wollte Blizzard vermeiden, das man sich gewungen fühlt die so schnell wie möglich zu skillen, um besser zu werden. Wenn man nur den Procc hätte, wäre der zwang nicht da, weil der Procc halt zufällig ist und wahrscheinlich alle 1-2 Minuten. Blizzard hat das erreicht was sie wollten bei DDS, das sich DDS nicht gewzungen fühlen, die Bonus Traits zu skillen und passiv stärker zu werden, doch das besteht jetzt bei Tanks weil mehr % Passive Ausdauer ist das gleiche wie bei DDS mehr passive angriffskraft. Damit besteht der zwang bei Tanks weiter, die zu skillen um stärker zu werden, besser zu überleben um die Gruppe, Gilde oder RND Gruppe zu unterstützen. Das ist eine große ungerechtigkeit und man muss darauf hinweisen, das Blizzard diesen weg nicht mehr wollte, aber sie jetzt das Problem auf Tanks verschoben haben. Ich plädiere deshalb, dafür wie ich schon geschrieben habe, bei den 50 Bonus Traits, die % Ausdauer zu entfernen und nicht nur zu verringern. PS: Habe noch mehr, unten geschrieben, in ein neuen PostCp60 21Std.
22Std. Artefaktwissen/Questreihe Hallo, Hab zwei fragen.. Hab gelesen dass man bevor 7.2 released wird auf Artefaktwissensstufe 35 kommen sollte. Ich hab jetzt 25 und kann dafür keine Arbeitsaufträge mehr machen. Wie komme ich da weiter? Ich hab die Ordenshallenquest "Bedrohung an der verheerten Küste" bekommen. Wie wichtig ist diese quest für den weiteren Verlauf? Meine Champions sind nämlich alle noch zu schwach (760) da ich mich um diese nicht so wirklich gekümmert habe :/ MfgHephaistosx1 22Std.
1T Seelenfragmente? Droppen die überhaupt Hallo, schreibe nicht oft..eigentlich gar nicht. Aber habe eine Frage zu den Seelenfragmenten, die laut Questbeschreibung ein einziges 855ilvl geben. 80 Stück bei Dungeonbossen. So weit, so gut. Nun bin ich jetzt schon 10mal Hero gewesen und nicht ein Fragment ist gedroppt. Mache ich was verkehrt oder sind die Leveldesigner von Blizz unter Drogen?Erendur94 1T
1T Flammenross des Richturteils Suche noch schnell jemanden für´s Event Flammenross des Richturteils..(15 Runden Heroes of the Storm) einfach eintrag hinterlassen und Ich werde euch adden und anschreiben sodala.. mfgElothir2 1T
1T 7.2 - Waffengröße von weiblichen Blutelfen Hallo, weiß einer, ob mit Patch 7.2 die Waffen der weiblichen Blutelfen vergrößert werden? Ich meine so etwas mal gelesen zu haben. Bin nur unsicher, ob das mit 7.2 live geht.Vandagger2 1T
1T Champion Akama - Akamas Schemen Unterschied? Hallo, ich habe den Champion Arkama bekommen, welche aus meiner Gilde haben stattdessen Arkamas Schemen? Was ist da der Unterschied und wie bekomme ich Arkamas Schemen? Liebe GrüßeAncrion4 1T
1T Jammerforum Huhu Alle, hier im Forum ist gefühlt jeder 3. TE am sich über irgendwas beschweren oder schlimmer rumzuquengeln und zu weinen als meine 4 Prinzessinnen wenn ich den Fernseher ausschalt wärend die grad ihre KPop Boybands schauen. Macht doch mal ein neues Unterforum für die Leute auf dann haben alle die so gerne wie ich Beiträge lesen wie... Hilfe es sind so viele Spieler online im MMO Hab ein Jahr nicht gespielt warum sind jetzt alle anderen viel viel viel weiter wie ich?!?!? Meine Specc macht nach dem letzten Hotfix 3% weniger Dmg ich hab Angst im EU Dps Ranking von Platz 3.998.982 auf unter 4 Mio zu droppen Ich wurde bei einer PvP WQ von einem anderen Spieler angegriffen obwohl ich nix gemacht hab Andere nehmen mich nicht mit weil ich nicht Full BiS bin Ich wurde aus einer Gruppe geworfen... Man hat MICH!! aus einer Gruppe geworfen.. einfach so.. rausgeworfen .. aus der Gruppe Verbietet endlich Multiboxing! Und, dass Andere länger spielen als ich!! und vor allem, dass Andere besser spielen wie ich!!!...diese in einem Forum. AlexLianathiel36 1T
1T ID und Questitem - Frage Hallo, wenn ich eine ID auf eine mythische Instanz habe, kann ich dann beim nochmaligen Betreten ein Questitem beim Endboss etc looten oder erst in der nächsten ID?Marolak3 1T
1T Angeklickte Gegenstände Hallo Leute, wo finde ich die Einstellung um angeklicke Gegenstände in der Vorschau zu sehen? Hatte früher das Addon Mogit dafür, gibt es auch eine standart Einstellung von Blizzard? Oder andere Addons, da Moggit recht veraltet ist.Aratioc1 1T
1T Hordler sucht neuen Server - Erfahrungen erwünscht Hallo zusammen, bin auf Aman'Thul unterwegs, aber bin mittlerweile nicht mehr so zufrieden. Es ist leider nicht soviel los und die passende Gilde war leider nicht dabei. Suche einen Hordenserver, auf dem etwas mehr los ist und wo es eine nette Community gibt. Vielleicht habt ihr ja schöne Erfahrungen gemacht, wo man auch als alter Hase noch Spaß an der Community findet :) Würde mich über paar vernünftige Erfahrungen freuen.Maldowan10 1T
1T Wie ist der neue Weg in die Scherbenwelt? Hey, jetzt da die Eiserne Horde vor dem Portal und man nicht mehr durch kann: Wie kommen 58er nach BC in die Scherbenwelt? Wird das BC-Portal an einen anderen Ort verschoben?Sodaich20 1T
12Std. Anzeige von Drops für Quests im Tooltip Vor dem Patch konnte ich immer, wenn ich mit der Maus auf einen Mob gezeigt habe, im Tooltip sehen, ob er einen Questgegenstand droppt. Jetzt wird mir nur noch angezeigt, ob ich den Mob für eine Quest töten soll, bei Sammelquests wird mir nicht mehr angezeigt, welcher Mob die Items droppt und welcher nicht. Kann man das irgendwo einstellen oder wurde die Funktion enfernt?Iyad6 12Std.
1T WoW einmal positiv gespielt Gerade habe ich den Beitrag Willkommen in unserem Reich, Liebste! ( http://summerstale.blogspot.de/2017/03/willkommen-in-unserem-reich-liebste.html )gefunden, und gedacht: Genauso sollte man WoW spielen. Neue Gebiete entdecken, sich über kleine Dinge wie explodierende Schafe freuen können. So sollte WoW gespielt werden. All die Jammerer sollten sich daran ein Beispiel nehmen, und sich klar machen, wieviel sie über (Item-Hatz) sich selbst zerstören.Littlehorn4 1T