Die Aldor

7Std. Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler Da Mirean den Sammelthred nicht mehr weiterführen wird habe ich mich entschlossen dies in Zukunft zu übernehmen. Vielen Dank an Mirean an dieser Stelle für seine bisherige Arbeit nicht nur bei diesem Thread. ... und weil's weiterhin wahr ist noch ein Zitat von ihm: ... Nach der Bemerkung eines CMs, dass nur ein Sammelthread zum Sticky gemacht wird, hat Mirean einen erstellt und ich habe diesen nun geklont und werde ihn weiterführen. Wer findet, dass etwas Wichtiges fehlt, der soll das sagen - ich ergänze die Liste dann gegebenenfalls. Ich nehme keine einzelnen Gildenvorstellungsbeiträge auf, völlig egal von welcher Gilde mit wie vielen Membern! Es gibt eine Gildenliste, in die könnt ihr euch eintragen lassen. Ich bin zudem NICHT für das verantwortlich, was in den verlinkten Threads so steht. Viel Spaß mit der Liste! ----- Die Liste ist momentan in fünf Teile (und auch Posts) wie folgt unterteilt: Für Um- und Neueinsteiger: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10887529480#2 Guides: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10887529480#3 Suchen & Finden: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10887529480#4 Sonstige: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10887529480#5 RP Addons: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10887529480#6----- Bitte beachtet auch dass es neben den hier verlinkten Forenbeiträgen auch ein eigenes Wiki für unseren Realm gibt in dem Ihr auch viele weitere nützliche Informationen findet die nicht unbedingt hier im Forum zu finden sind. ... ...Effie102 7Std.
2m [H/A-RP] Übersicht der Rollenspiel-Communities Es ist endlich so weit, das Community-Feature ist auf den Liveservern und endlich nutzbar! Sicherlich wird es eine Vielzahl an entstehenden, und bestehenden Communities geben, somit möchte ich hier eine Übersicht schaffen in denen die allgemein Themen bezogenen Communities eingesehen werden können. (dies soll nicht für gildenspezifische Werbung gedacht sein!) Fügt die eure gerne in einem Post ein, die Vorlage für jeweils Horde und Allianz findet ihr hier. Anbei sei noch mal angemerkt, dass dieses Feature serverübergreifend ist und dies nur eine Übersicht der Rollenspielthematik und kein PvP/PvE ist. Nutzt es! ... (achtet bei den Verlinkungen bitte darauf, dass sie permanent gehalten werden! Entsprechendes lässt sich in den Linkoptionen im Chatfenster einstellen (Mitglieder einladen -> Einladungslink -> Linkoptionen)) PS: Ein Sticky beantragen wäre super, damit wir uns in der Übersicht sehen! Desweiteren findet ihr hier eine komplette Übersicht von Server übergreifenden Communities von Wimbert: ...Annà66 2m
1m Kriegsmodus nur auf lokalem Server? Hallo, eine Frage: Bisher sehe ich im Kriegsmodus nur Spieler vom selben Realm auf dem ich auch spiele. Ist das nun so, dass auf RP-Servern nur der eigene Realm im Kriegsmodus aktiv ist oder eher Zufall? Falls ja: Könnt ihr das BITTE Crossrealm machen wie ihr es angekündigt habt? Ich sehe den Sinn dahinter nicht! Wenn Spieler RP betreiben wollen, können sie das doch tun. Dafür brauchen Sie nicht den Kriegsmodus zu aktivieren. Zumal ich ohnehin von RP Spielern schon gehört habe, dass der Kriegsmodus doof ist, weil man diejenigen, die den abgestellt haben, dann ohnehin nicht in der Welt treffen kann. Dieses Feature steht also komplett im Gegensatz zum RP (finde ich!) und daher finde ich, sollte für RP Server in dieser Hinsicht keine Ausnahme gemacht werden.Faewyn239 1m
13m [Kul Tiras-RP/Hotspot] Pfandhaus "Schiffbruch" Die Seemannsgasse von Bolarus. Entlang der hölzernen Stege des inneren Hafens tritt man an einem Haus vorbei, an welchem die meisten Besucher ohne einen zweiten Gedanken vorbeigehen. Ein altes Holzschild über der Tür weist es als "Schiffbruch" aus, doch Wind und Regen haben die Farbe bereits an vielen Stellen abblättern lassen. Kisten und Fässer säumen die Häuserfront wie überall am Hafen, und aus der Ferne vernimmt man bereits die Rufe von Händlern und das Gezeche des tüddeligen Tintenfisches. Man hat jeden Grund, daran vorbeizugehen. Hält man dennoch inne, vermag man mit blasser Schrift ein zweites Schild auf der Tür erkennen: Kalle Kielbruch, Pfandleiher. Offizielles Angebot Das "Schiffbruch" ist ein Pfandhaus wie jedes andere - für eine gewisse Zeit vermag eine durstige Kehle oder eine Seele in finanzieller Not ihr Hab und Gut hier zu klingender Münze machen. Wen diese Sorgen nicht plagen, der findet in den Auslagen des Hauses vielleicht die eine oder Antiquität, die man nicht hat auslösen können; nicht wieder erfochtene Säbel, oder authentische Schatzkarten, die man sich gewiss hat aufschwatzen lassen. Man kann nicht sagen, dass das Haus den besten Ruf hat - doch wer spricht schon gut über einen Ort, an dem man Mutters Perlenhalskette oder Großvaters treuen Kompass gegen eine Verlängerung des Liegeplatzes oder Schutz vor der Knochenritzerbande als Faustpfand lassen musste? Jedenfalls wird man kaum schlechteres gehört haben als von anderen Häusern seiner Art. Inoffizielles Angebot Manche Seele weiß, dass man im Schiffbruch wenige Fragen stellt, wie der Pfandgeber eigentlich in den Besitz seines Eigentums kam - und zuweilen fischt man auch einen verwaschenen Pfandschein aus dem Hafenbecken, dessen einstiger Besitzer nicht sehr viel daran gelegen haben konnte, sein gepfändetes Eigentum vom 'Schiffbruch' zurückzuholen. Diebe frequentieren das Haus zuweilen - und der kleine Anleger ist wie dazu geschaffen, im Schutze der Dunkelheit Schmuggelware ins Trockene zu bringen. Vorposten der Allianz In Bolarus mag einer gehört haben, dass das Schiffbruch seit jüngstem gar nicht mehr von Inhaber Kielbruch selbst geführt wird, sondern jemand 'von Außerhalb' das Geschäft übernommen habe - was manchem eine Silbe wert sein mag, zu viele aber auch nicht, in diesen umbrüchigen Zeiten. Dagegen wissen jene, die Genn Graumähnes Ruf ins Königreich der See gefolgt sind, sehr genau, was sich noch alles hinter der Fassade des alten Pfandleihers verbirgt: Ein Bett und eine warme Mahlzeit. Ausrüstung. Kartenmaterial. Ein Brückenkopf für all jene, die Kul Tiras in den Schoß der Allianz zurückzuholen hoffen.Growling14 13m
14m Plaudersofa 560 - Sommerlaune und Gratisgetränke <verteilt gekühlte Softdrinks.>Meylun178 14m
3Std. Gezeitengrauen | Seeräuber / Piraten RP Am Anfang waren es nur Gerüchte, belanglose Gespräche in den Wirtshäusern und Tavernen: aufgebrochene Wohnungstüren, zerschlagene Fenster und zwielichtige Gestalten, die anscheinend häufiger als sonst in Azeroths Häfen gesichtet wurden. Doch wen kümmerte dies schon, es wären schließlich gefährliche Zeiten, in denen man sich befände… alles halb so wild. Selbst dann, als die Verbrechen sich zu häufen begannen und immer ausgefallener und raffinierter wurden, gaben die Menschen nichts auf die ganze Angelegenheit. Der kommende Krieg gegen die Horde war immerhin viel wichtiger - und überhaupt, wozu gäbe es schließlich Wachen? Sollten die doch gefälligst das tun, wozu sie von den Steuergeldern der hart arbeitenden Bürger bezahlt würden. Euch jedoch war die Sache von Anfang sehr suspekt. Es mutete einfach seltsam an, dass ein gut betuchter Händler seinen Laden in Theramore schließen musste, nachdem er einen ominösen Brief auf der Schwelle seiner Haustüre gefunden hatte. Oder dass die Preisgekrönte Milchkuh einer reichen gilianischen Familie - am vorigen Tag noch putzmunter - sich mitten in der Nacht wie wild gebärdete und bald darauf starb. Oder dass der neue Mitarbeiter in der Bank von Beutebucht genau an dem Tag spurlos verschwand, an welchem sie bis auf den letzten Heller leer geräumt wurde. Alles nur Zufälle? Möglicherweise. Ein Zusammenhang? Nicht auszuschließen. Und gerade in dem Moment, als ihr solch düsteren Gedanken nachhängt, läuft plötzlich ein seltsames Schiff in den Hafen von Sturmwind ein... OOC Wer seid ihr? “Gezeitengrauen” ist eine frisch gegründete Piratengilde der Aldor. Wir möchten im kommenden Addon richtig durchstarten und sind nun deshalb auf der Suche nach Mitgliedern für unsere Mannschaft. Wir sind eine organisierte Verbrecherbande, die überall in Azeroth Überfälle verübt und zwielichtige Geschäfte abschließt. Dabei sind wir dank unseres Schiffes “Hymdalls Hammer” sehr flexibel und können uns rasch von Ort zu Ort bewegen. Hafenstädte wie Sturmwind, Boralus und Co. stehen natürlich ganz oben auf der Liste, allerdings machen wir auch vor Dörfern im Landesinneren nicht Halt. Planen, zuschlagen, untertauchen - darum geht es bei “Gezeitengrauen”. Was bietet ihr an? Plündern und Brandschatzen! - Plünder-RP Die Quintessenz unserer Gilde: wir sind Verbrecher, demnach bestehlen wir unsere Mitmenschen, plündern Banken und Wohnhäuser und verstecken uns vor den Wachen. Sollten wir dennoch entdeckt werden so müssen wir fliehen oder kämpfen - und mit den Konsequenzen leben! NPC- und Gebiets-basierte Events sowie Interaktionen mit anderen Rollenspielern stehen dabei an erster Stelle. Schiffs-RP Wir als Piraten verfügen wie bereits erwähnt natürlich über ein eigenes Schiff, um Überfahrten, Stürme & Seegefechte zu simulieren. Bespielt wird dabei bevorzugt das Schiff im Hafen von Sturmwind - noch. Wer weiß, was in Kul Tiras wartet? RP-PvE BfA kommt und wir können es kaum erwarten, auf den neuen Kontinenten zu questen und Instanzieren. Dies lässt sich zudem hervorragend in unser Rollenspiel eingliedern - besonders die Insel-Expeditionen eignen sich für uns Seeräuber ausgezeichnet! Instanzen locken mit reicher Beute, Questgeber mit klimpernden Münzen und neue Gebiete mit dem ein oder anderen lukrativen Geheimnis. Lager- & Reise-RP Ob es sich nun um die Plünderung einer Stadt im Landesinneren handelt oder das Untertauchen nach einer gefährlichen Mission - unsere Bande kommt nicht umhin, ab und an den Standort zu wechseln und ihre Zelte an neuen, unbekannten Orten zu errichten. Habt ihr einen Stützpunkt? Unser Hauptsitz ist das Piratennest Beutebucht. Von dort aus planen wir unsere Raubzüge und stechen mit der “Hymdalls Hammer” in See. Mit dem Start von BfA werden wir zudem in Boralus eine Zweigstelle errichten, um dort den neuen Kontinent aufzumischen. Wie sieht euer Rangsystem aus? 1) Kapitän 2) Maat.......................(Engster Kreis und Stellvertreter des Kapitäns) 3) Offizier...................(Beratende Funktion (Militär / Logistik) 4) Besatzung..............(Vielfältige Einsatzmöglichkeiten) 5) Schiffsjunge...........(“Probezeit”)Mieshko17 3Std.
4Std. [H/A] Die „Aldor-RP.enjin.com“ Es ist soweit: Der (offizielle) Release von Aldor-RP.com! https://aldor-rp.enjin.com In den letzten Wochen hat es sich bereits wie ein kleines, schnuckliges Lauffeuer verbreitet, und dank einiger fleißiger Unterstützer erfreut sich die noch immer nicht ganz vollendete Communitypage bereits zahlreicher Besucher. Der Versuch, eine Aldor-Communitypage aufzubauen, wie sie bei vielen anderen MMO-RP-Communities oder Servern bereits gibt, war auf Die Aldor bisweilen ein schwieriges Unterfangen. Die Frage nach Moderation, Nützlichkeit und Notwendigkeit waren in der Vergangenheit große Sorgen. Nachdem wir einige Gespräche im Vorfeld geführt haben, und letztlich auch eine nennenswerte Zahl an Unterstützern finden konnten, wagen wir ihn jedoch nun. Und auch, wenn uns diese Begeisterung der Werber ehrt, möchten wir darauf hinweisen, dass das, was hier zum jetzigen Zeitpunkt zu sehen ist, noch nicht der finale Zustand sein soll. Es gibt auch weiterhin den ein oder anderen Knackpunkt, der überdacht und überarbeitet werden will. Natürlich kam uns nicht nur die Begeisterung zu Ohren, und uns fiel auch nicht nur die emsige Werbetrommelrührerei auf – auch die Stimmen einiger Skeptiker und Kritiker konnte uns auf den verschiedensten Wegen erreichen, und wir hegen die Hoffnung, die offenen Fragen mit der Zeit beantworten zu können, und vielleicht sogar den ein oder anderen Kritiker zu überzeugen, oder Spekulationen aus dem Weg zu räumen, die derzeit noch über den Sinn und Zweck dieses Projektes kursieren. Wie sicherlich jeder noch sehen und bemerken kann, und auch darauf hingewiesen wurde, befindet sich die Communitypage zwar weiterhin im Aufbau, dennoch können wir bereits vermelden, langsam aber sicher ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen – weshalb wir uns dazu entschlossen haben, im Hinblick auf den baldigen Release von BfA, die Communitypage öffentlich zu machen. Im Augenblick testen wir noch einige Funktionen aus, fixen Bugs, die wir bemerken, oder die ihr uns auch jederzeit über das eigene Ticketsystem melden könnt, machen uns Gedanken über weitere Features und deren Umsetzung, setzen die Regeln dieser Seite fest, und beginnen allmählich, sie mit informativem Content zu bestücken. Bis hier hin war es schon ein spannender und spaßbringender Prozess, das Konzept der Seite gemeinsam im Team auszuarbeiten, und auch die diversen Kursänderungen zu beobachten, die sich durch eure konstruktiven Rückmeldungen oder eigene Feststellungen ergeben haben – ihr könnt euch also sicher sein, dass jede Stimme, die uns erreicht, auch gehört und besprochen wird, selbst wenn sich manche Änderungen durch verschiedenste Faktoren vielleicht nicht ganz so gestaltet haben mögen, wie es sich die Urheber der Anregungen wünschten.Avaliar6 4Std.
4Std. Von Reisbällchen, Nudeln und Gebräu *In der ganzen Stadt sind Flugblätter verteilt. Auf den sonst grünen Zetteln ist ein Reisbällchen abgebildet indem folgender Text steht* "Meine lieben Freunde, bald öffnet, im Magierviertel die Taverne "Das Reisbällchen" seine Pforten. Das Reisbällchen bringt die Pandarische Küche direkt vor eure Haustüre. Es erwartet euch ein offenes Herz und eine offene Küche. Bestaunen sie unsere Meisterköchin wie sie die Speisen vor ihren Augen zubereitet und vergewissern sie sich selbst das nur die besten Zutaten in den Wok wandern. Wir vom Reisbällchen freuen uns einen jeden begrüßen zu dürfen. Um die Bevölkerung daran teilhaben zu lassen findet ihr uns nächsten Sonntag in der Stadt wo unser Nudelwagen hunger auf mehr machen soll und um uns gebührend Vorzustellen." OOC: Öffnungszeiten wird der Sonntag sein ab 19:30 Uhr stehen wir euch zur Verfügung. Stattfnden wird das alles im blauen Eremiten. Neben dem Tavernenbetrieb finden auch andere Events statt die rechtzeitig angekündigt werden. Wir vom Reisbällchen freuen uns auf Euch alle.Jincho88 4Std.
6Std. [A-PvP] Community für PvPler von "Die Aldor" Seid gegrüßt, Aldorianer/innen! Hiermit möchte ich das neue Communitysystem mit einem in meinen Augen nützlichen Projekt würdigen. Ein Allgemeiner, unabhängiger Treffpunkt für alle PvP-Interessierten Spieler des Servers. Die Community hat verschiedene Channels, folgende Bereiche werden damit als Kategorie bisher bereitgestellt: - Duelle - Schlachtfelder [BG] - Gewertete Schlachtfelder [RBG] - Arena - Open-PvP - Rollenspielbezogenes PvP [RP-PvP] Die Community wird völlig unabhängig geführt, es wird weder einen Spieler noch eine Gilde geben, die diese repräsentiert. Die Community ist für >Alle< Spieler des Servers "Die Aldor"! Ansprechpartner für eine Einladung bin momentan nur ich, weitere Ansprechpartner folgen dann zeitig sobald sich mehr Leute einfinden (nochmal - dabei geht es nur um mehr Personen die für Interessierte erreichbar sind Zwecks Einladung) Community-Link: https://www.worldofwarcraft.com/invite/x9emdBta5g?region=EU&faction=Alliance Ich wünsche allen Spielern des Servers, unabhängig vom RP, PvP oder PvE weiterhin viel Erfolg und Unterhaltung - genießt das Wetter & bald auch Battle for Azeroth! :-) Gruß Ranik Ranikos0 6Std.
7Std. [A - RP] Orden der Läuterung, Gildenvorstellung In den Straßen von Sturmwind sind Aushänge auf einfachem Pergament zu finden. Eine schwungvolle, simple Schrift ohne viel Tand. In der rechten Ecke oben befindet sich ein Banner aufgedruckt: ein weißes, gleichschenkliges Kreuz mit schwarzem Hintergrund. „Ehre dem Licht, Bürger Sturmwinds, Reisende und Suchende! Lange schon kämpfen wir für all jene, die sich selbst nicht zur Wehr setzen können. Unsere Wege kreuzen sich mit denen die dem Licht abgeschworen und sich dem Schatten, den düsteren Seiten zugewandt haben - Hexenmeister, Dämonenbeschwörern, Schattenanbetern und auch jene die den Fluch in sich tragen und ihrer einzig wahren Form vorziehen, nicht zu vergessen allem Untoten. Wir, der Orden der Läuterung suchen Brüder und Schwestern, die mit uns für das Licht kämpfen, für die Armen und Schwachen und das einfache Volk! Wir stehen für alle die ein, die Hilfe brauchen und sich nicht selbst helfen können. Unser Glaube ist unser Schild und das Licht leitet uns, führt unsere Waffen gegen die Ketzer, denn die Verdammnis währt ewig und Erlösung finden die Seelen durch uns. Die Gefahr durch das Böse lauert überall und wird immer präsenter. Nethermanten und ihre Schergen unterwandern offizielle Stellen, sitzen dort wo ihr sie am wenigsten erwartet und treffen Entscheidungen für euch unter dem Deckmantel des Schweigens – aber nicht im Sinne des Volkes sondern in purem Egoismus. Jetzt schon verschwinden Menschen in der Dunkelheit der Schatten, werden verführt von Macht und Gier - jeder ist in Gefahr sogar eure Kinder! Dämonische Wesen werden beschworen mitten unter euch, laben sich an den Unschuldigen, machen Euch und eure Familien zu Opfern! Wir sehen nicht einfach dabei zu, wie unsere lichtvolle Welt in die Finsternis gestürzt wird. Wir sind ein Orden, der sich trotz Hierarchie als gleichgestellt mit Euch, mit dem Volk sieht! Wir verachten den vermeintlich kostbaren Tand des Adels! Nicht das schillernde Gold klebt an unseren Händen sondern das Blut unserer aller Feinde! Nein – unsere Schwielen kommen vom Kampf nicht vom Zählen von Reichtümern, nicht von den Peitschen und Stöcken die Euch strafen, wir kennen nur Stahl, Erde und rohes Leder. Die Dekadenz dieser Zeiten sättigt niemanden, sie bietet kein Obdach, kein wärmendes Feuer wenn ihr oder eure Kinder friert! Taten statt Worte – lasst auch ihr sie für euch sprechen! Wir können jeden Kämpfer gebrauchen: tragt Ihr Platte und Schwerter? Könnt Ihr mit Fernkampfwaffen umgehen oder mit handlichen Dolchen? Wirkt Ihr arkane Magie oder nutzt die heilige Kraft des Lichts? Dann könnt Ihr Euch uns anschließen, um gegen alles vorzugehen, was widernatürlich ist und dem Licht widerspricht. Wir sind ein freier Orden, handeln im eigenen Ermessen und auf Bitten der Bürger, die unsere Hilfe benötigen. Dort wo die Wachen nicht hingelangen findet man uns, dort wo der Kampf tobt hört man unsere Kampfesschreie, unsere Gebete auf dem Schlachtfeld, die Schlachtrufe des Mutes, das Bersten von Schildern und Klingen der Waffen. Unsere Herzen erfüllt nur das Licht und das Mitgefühl mit den Schwachen, unser Verstand kennt nur die Vernunft und die Wachsamkeit für alles, was ehrlich und wahr ist. Wir sind keine Helden, keine glänzenden Ritter und keine heiligen Prediger, wir sind Brüder und Schwestern, die handeln anstatt zu reden, die kämpfen anstatt nur zuzusehen und die helfen, anstatt wegzusehen. Wir sind die Kämpfer des Lichts, furchtlos und unbarmherzige gegenüber unseren Feinden, Euren Feinden, den Feinden des Volkes! Wenn Ihr mit uns für diese Ideale einstehen wollt, wenn Ihr Euch uns schließen wollt, dann sprecht uns an, sendet uns einen einfachen Brief mit eurer Absicht oder kommt nach Dunkelhain im Ordenshaus vorbei. Unser Banner wird euch den Weg zeigen. Wir weisen niemanden ab, dessen Herz für das Licht kämpft und dessen Körper rein von widernatürlichen Kräften ist. Eisern von Innen – Eisern nach Außen!" OOC: Wir stellen hier unsere Gilde den „Orden der Läuterung“ vor. Sicherlich haben inzwischen schon einige von uns gehört und uns nicht nur in den Straßen Sturmwinds gesehen sondern auch an den abgelegenen Orten Azeroths, sind uns am Kathedralen Platz begegnet und lauschten einer Rede des Großmeisters oder sind uns im Dämmerwald über den Weg gelaufen. Unser Konzept ist wie oben schon beschrieben ein Orden, der für das Licht und gegen alles was er für „böse“ hält kämpft. Dazu gehören aus unserer Sicht: Hexenmeister, Schattenwirker, Wildworgen, Untote – prinzipiell alles was sich vom Licht abgewandt und der „böse, dunklen Seite“ zugewandt hat. Wir verstehen uns als Gemeinschaft von Brüdern und Schwestern. Unsere Hierarchie gliedert sich in vier verschiedene Abteilungen, damit Aspiranten adäquat ausgebildet und betreut werden können, hierbei kommt es aber auch zu Überschneidungen, mit denen man in einem reisenden und kämpfenden Orden durchaus ständig konfrontiert wird.Tornda426 7Std.
7Std. Der Friedhof der gefallenen RP Chars Hallo Leute, dies soll der Thread sein für die Nachrufe in der Welt der Kriegskunst. Neben dem Muster das ich dafür anbiete, sollte der (Main)Char längere Zeit aktiv im RP bespielt worden sein (3 Monate + ). -> NPC´s haben hier also nichts zu suchen sondern jene Charaktere die euch lieb und teuer waren. Name: IC Klasse / Rasse: Der Fall im Addon?: Gefallen durch/wegen:Anviel289 7Std.
7Std. [Handel] Gesucht, gefunden - passt! (8) Neuer Thread da der alte voll ist! Ich danke Lishara vielmals für die Schulterstücke! Ihr habt eine Gnomin sehr glücklich gemacht *träne wegwisch*.Dauphine460 7Std.
7Std. [A-RP] Wer Wind säht erntet Sturm(flut) Am Kathedralenplatz hat sich ein kleiner Menschenauflauf gebildet. "Also, was hältst du davon?" "Du meinst diesen Seemann, richtig? Der letztens am Pavillion für seine Mannschaft geworben hat... wie hieß er noch gleich?" "Völlig egal. Mir geht's um das, was er gesagt hat. Komm schon, gib zu, dass es dich in den Fingern juckt." "Nun, das was er gesagt hat, klang ehrlich gesagt recht vielversprechend. Abenteuer, gutes Einkommen, Kameradschaft..." "... vor allem das gute Einkommen! Könnte ich durchaus gebrauchen - mein Hof wirft nicht mehr so viel ab wie früher." "Du willst doch nicht ernsthaft deinen Hof verkaufen, oder...?" "Leute, Leute, zurück zum Thema! Ich persönlich finde das Ganze ziemlich suspekt. Ich meine, kennt irgendjemand diesen Kapitän Mieshko, von dem der Kerl so begeistert war?" "Hab gehört, dass er mal ein hohes Tier unter den königlichen Freibeutern gewesen ist. Hat jahrelang treu gedient - bis er irgendwann verschwunden ist." "Eben! Und wer sagt, dass dieser Kapitän tatsächlich dieser Mieshko ist? Und selbst wenn - hält er dem König auch weiter die Treue? Oder ist er auf die schiefe Bahn geraten?" "Der Matrose hat doch gesagt..." "Ich weiß, was er gesagt hat, ich war dabei! Ich will nur wissen - " "Beruhige dich, Bran. Also ich werde mir das Ganze auf jeden Fall mal ansehen, kann ja nicht schaden." "Du willst wirklich nach Nordend schippern, um dich seiner Mannschaft anzuschließen?" "Wer redet von Anschließen? Ich sagte, ich gehe hin und höre mir an, was er zu sagen hat. Und wenn mir gefällt, was ich höre - wer weiß, vielleicht? Wollte schon immer mal zur See fahren, ist sicher nicht schlimmer als das Leben hier." "Gut, ich werde dich begleiten. Einer muss ja deinen Hintern retten, wenn es schief geht. Was ist mit dir, Jorgen?" "Ich habe Frau und Kinder hier - was glaubst du denn?" "Und ihr anderen? Ulfric? Tom? Svensen?" "Ich komme mit. Könnte lustig werden." - "Ich auch." - "Bin dabei." OOC: Hallo zusammen! Der Krieg steht vor der Türe, und das bedeutet: Soldaten kämpfen an fernen Fronten, Häuser - einst voller Leben - stehen verlassen da. Die wachsamen Augen der Allianzführer richten sich auf weit entfernte Gestade. Überall herrscht Zerstörung, Leid und Chaos und jeder lebt in Angst vor der drohenden Gefahr. Mit anderen Worten: es riecht nach leichter Beute! Mit dem kommenden Release von BfA wollen wir Halunken so richtig aufdrehen. Wenn Azeroths Bewohner vom Kriegsgeschehen abgelenkt sind - schlagen wir zu! Wenn sich der Staub über den Schlachtfeldern legt - klauben wir die Reste zusammen! Kurzum: während die Allianz und Horde ihre Streitigkeiten ausfechten - leben wir plündernd und raubend wie die Maden im Speck! Wir wollen, dass ihr ein Teil davon seid... aus diesem Grunde rekrutieren wir nun verstärkt neue Matrosen für unsere Mannschaft! WANN: Donnerstag, der 02.08.2018 | 20.00 Uhr WO: Gasthaus Valianzfeste | Boreanische Tundra ANFAHRT: Mit dem Schiff aus dem Hafen von Sturmwind o. Teleport nach Alt-Dalaran und Fliegen WAS: Seefahrer-RP mit der Mannschaft von "Gezeitengrauen" 1) Anwerbe-RP á la "Fluch der Karibik" 2) Individuelle Rollen-Besprechung innerhalb der Mannschaft 3) Schiffführung über die "Hymdalls Hammer" 4) Gemütlicher Ausklang mit Trink- & Würfelspielen Wenn du also Teil einer skrupellosen Seeräubergilde sein und einen Charakter erübrigen möchtest (@Brumling ;) ), dann nutze jetzt deine Chance! Wir freuen uns über jeden, der an unserem ersten großen RP-Event teilnimmt. Wer teilnehmen möchte hinterlässt mir hier einfach ein Kommentar, /whispert mich im Spiel an oder schreibt mir einen InGame-Brief - ihr werdet anschließend im Spiel zum Event eingeladen. Fragen könnt ihr ebenfalls in ein Kommi verpacken - ich antworte stets zeitnah. Vielen Dank und ruhige See! Euer MieshkoMieshko7 7Std.
10Std. Rollenspielgildenübersicht 2018 Aktualisierung 22.07.2018 Berg zum Gruß werte RP Gemeinschaft. Wie der Threadtitel es ja schon aussagte soll das eine Rollenspielgildenübersicht für das Jahr 2018 werden. Ihr alle wisst ja wie schnell eine RP Gilde entsteht aber wie schnell sie auch wieder weg sein kann. Wie stelle ich mir das ganze vor. Ich als TE werde hier eine reine Auflistung machen sortiert nach Völkern bzw. Volksübergreifenden Gilden bzw. Horde und Allianz. So kann man in der übersicht schauen ob was interessantes für einen dabei ist und dann diese Gildenvorstellung sich heraussuchen. Da die Gildenübersicht bisher immer an einer Person hing und dieser nicht immer Zeit oder Lust hatte etwas zu aktualisieren möchte ich hier gerne die jeweiligen Gildenchefs die hier ihre Gilde auflisten mit ins "Ich muss was tun"Boot holen. Die Übersicht werde ich wie gesagt übernehmen. Danach kann jeder Gildenmeister/oder wer für Forenarbeit zuständig ist hier seine Gilde in einem Thread vorstellen (Ansicht des Formulars weiter unten). Und nun das wichtige für euch Gildenleiter. Ich würde euch darum bitten eure Threads von selbst aktuell zu halten. Wie das geht fragt ihr euch. Ganz einfach. In Formular gibt es einen Zusatz mit dem Schlagwort "Aktivität". Hinter dieses Wort kommt eine Zahlencombo: ... Warum das ganze? Ganz einfach so helft ihr selbst mit den Thread aktuell zu halten und mir damit, welche Gilde aktiv bespielt wird. Die die diese aktiv Haltung nicht war nehmen werden dann aus der Übersicht gestrichen und jeder der nach RP Gilden sucht weiß dann gleich ob die die ihm zusagt aktiv oder inaktiv ist. Noch ein Zusatz. Merkt ein Gildenleiter das die Gilde nicht mehr im RP wirklich aktiv ist und sie bald vom Bildschirm verschwindet im RP, dann bitte ich darum den vorhandenen Thread zu löschen mit einem kleinen Hinweiß dazu"Gilde XY wird nicht mehr bespielt" oder sowas. Das Formular klau ich mir mal von den Gildenübersichten die davor immer genutzt wurde. ... * Es sind Tags. Bitte gebt wirklich nur einige Schlagworte an. ** Eine hübsche Kurzfassung der Gildenbeschreibung am Besten. Ihr könnte auch Infos eintragen lassen, z.B. dass aktuell Gildenmitglieder bestimmter Professionen gesucht werden, o.ä. Aber bitte auch hier nicht in der Länge übertreiben. (Da ab dem neuen Addon weiter Subrassen ins Spiel kommen werd ich nicht jede Supprasse hier auflisten. Zwerge sind Zwerge ob Dunkel,Bronze oder Wild. Selbige gilt auch bei Tauren, Trolle, Menschen usw.) PS: Gibt es Unstimmigkeiten was die Zuordnung betrifft bitte mich INGAME anschreiben. PPS: Ich werde keine Gilde beurteilen oder sonst was. Wer sich hier einträgt sollte im Hinterkopf haben RP. Welches RP betrieben wird muss jeder für sich selbst entscheiden. Das hier ist "nur" eine Übersicht. Ich bitte auch Streitigkeiten, sollte es welche geben, nicht hier im Thread auszutragen.Kwasier107 10Std.
10Std. [RP-Hilfe] Ansprechpartner und Mentoren 2.0 Liebe Mitrollenspieler und natürlich auch –spielerinnen! ... Dieser Thread hat vorrangig den Zweck Rollenspielanfängern die Möglichkeit zu bieten einen Ansprechpartner bzw. Mentoren zu finden, der ihnen beim Einstieg etwas unter die Arme greifen kann. Außerdem könnt ihr so ganz bequem bestimmte Personen finden, um Lore-Fragen zu erörtern oder bestimmte Themen auszudiskutieren. Bitte beachtet, dass die Leute, die sich für diese Liste melden nicht auf ihre "Tauglichkeit" als Mentoren geprüft werden. Diese Liste soll wertfrei bleiben, aber keine Kontaktbörse für Free Fantasy-, Beziehungs- oder gar E-RP darstellen. Auf der Suche nach Anschluss im RP können Euch außerdem folgende Beiträge weiterhelfen: - Die Liste der öffentlichen RP-Events: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/9051535960 - Die aktuelle Liste der Rollenspielgilden: http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17613182002 - Die verschiedenen Chatkanäle: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/10762236427 - Die Mitspielerbörse: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/8715352365 Steckbrief: ... ... ... ...[/quote] ... *stellt einen Schokokuchen an den Empfang*Arashí54 10Std.
11Std. Halbwegs Erfahrener Spieler sucht Anschluss für RP Ich such nach fast vier Jahren Spielzeit mal eine neue Richtung um Abenteuer in Azeroth zu erleben und neue Menschen kennen zu lehren. Was ich erwarte ist eine freundliche Niveauvolle Atmosphäre wo Rollenspiel gemacht wird und es auch ok ist wenn man, also ich, noch keine Erfahrung auf diesem Gebiet hat und an dieses Thema mit Geduld herangeführt wird. Was ich in eine einbringe ist eine Regel massige Aktivität, freundlicher Umgang mit allen mit denen ich mich Verständige, Hilfsbereitschaft bei Problemen und ein wenig Spielerfahrung im PvE-Bereich. Zudem verfüge ich über ein Grundwissen bezüglich aller Völker und Rassen bzw. Klassen. Bei Interesse einfach mich bei Battle.net adden unter Davinator55#2945 Mit freundlichen Grüße Der Plattenpapst von nebenan.Davinator3 11Std.
16Std. [A-RP] Gemeinsames RP auf Kul Tiras Guten Abend liebe Aldorgemeinde! Morgen erscheint der Prepatch, in weniger als einem Monat erscheint das heiß erwartete Addon Battle for Azeroth. Horde und Allianz erhalten jeweils einen eigenen Kontinent, eine riesige Hauptstadt und wie ich finde enorm viel Inhalt für das gemeinsame Rollenspiel! Neue Gebiete, Inselexpeditionen, Kriegsfronten etc. Ich sehe gerade auf Kul Tiras viele tolle Möglichkeiten für Rollenspiel. Sei es Kul Tiras Gilden die Boralus und Umland beleben, die Mysteriösen Dornensprecher und Gezeitenweisen in Drustvar und Sturmsangtal oder die Alltagsprobleme in allen Dörfern und Städten... Um eine gemeinsame Basis zum Austausch, zur Planung von Plots und zum Sammeln von Lore zu bieten habe ich einen Discord für Rollenspiel auf Kul Tiras erstellt, sollte es gewünscht sein wird parallel dazu eine Community erstellt werden. Discord hat sich bei vielen Projekten bereits etabliert und ist daher eine sehr gute Option um als Gilden, Spieler und Projekte miteinander in Kontakt zu treten oder bereits jetzt Infos aus der Beta zu erhalten und auszutauschen! :) ... Ingamecommunity, wird Sekundär geführt: ... Jeder Spieler der Aldor ist herzlich eingeladen auf den Discord zu kommen :)Iefan21 16Std.
21Std. [RP] Liste der IC-Berufe ... Wozu dient diese Liste? ... Bitte tragt euer Berufsangebot in folgender Form ein: ... Kopiervorlage: Name des Charakters: Fraktion: Ausgeübter Beruf: Arbeitsort(e): Wikieintrag: Kontaktmöglichkeit: OOC-Bemerkungen: ________________ Achtung! Wer länger als 2 Monate mit dem entsprechenden Charakter in WoW inaktiv ist, wird von der Liste entfernt, damit sie möglichst aktuell bleibt. Bei Rückkehr kann er natürlich wieder umgehend aufgenommen werden.Arcados121 21Std.
1T [A/H Raid] Raid von Rpler für Rpler BfA Neue Ländereien in einer neuen Welt. Erst der Sieg über die Legion… doch überschattet von den Ereignissen auf Kalimdor… Freunde die zu Feinden wurden… Territorien die neue Grenzen aufweisen… Krieg, kein Zusammenhalt… nur Chaos und Krieg… Viele Welten sahen wir schon auf Azeroth, viele Bündnisse die wieder zerschlagen wurden auf Grund von Eigensinnigkeiten und Mistgunst. Doch gibt es auch in der neuen Welt eine neue Schlacht zu schlagen. Uldir… Ich sehe auf meine Gruppe, wie sie Müde die Wege durch die neuen Gebiete mit mir wandern. Doch ist der Glanz und der Mut in ihren Augen noch immer nicht erloschen! Zusammen sind wir nie allein! Für Azeroth! OOC: Die Erhabenen mit euch Freunde des Raids! Seit mittlerweile Ende Pandaria veranstalten wir dieses Event und möchten unsere Reihen wieder zum neuen Addon füllen. Es macht eine Menge Spaß so ein Event zu stemmen und zusammen den Erfolg zu genießen. Eure Aufnahmekriterien sind? Wir suchen Spielerinnen und Spieler nicht die mit IMBA Leistung, sondern Leute die Teamgeist, Teamdenken und auch mal für den einen oder anderen „Wipe“ zu haben sind. „Spaß“ und „Lachen“ ist mir als Raidlead wichtig! Aber auch, dass wir als Gemeinschaft die Bosse schaffen und unser Ziel vor Augen nie verlieren. Ihr solltet auch nicht TS scheu sein da dies vorausgesetzt wird. Aufgenommen werden bevorzugt Hauptcharaktere die Rollenspieler sind. GS ist nebensächlich, doch brauchen wir eine Mindestgrenze von 340+. Bei Heiler würde ich mir 345+ wünschen. Was erwarte ich von dem Raid-Verbund? Ganz einfach, dass wir uns gemeinsam ausrüsten, gemeinsam Taktiken und Mechaniken erarbeiten. Somit muss niemand alleine losziehen und endlos lange farmen bis er dann das nötige GS zusammen hat. Da wir in BfA noch mehr Möglichkeiten besitzen um uns auszurüsten, werden immer mal wieder Mythisch + Abende angeboten. So lernen wir uns besser kennen und können uns schon vor dem eigentlichen Raid einspielen. Der Raid-Verbund hat einige Vorteile. Ihr müsst euch nicht ums Essen kümmern oder um Fläschchen denn die werden für unsere Gruppe kostenlos zur Verfügung gestellt. Aber in einem „Fair-Use“ Prinzip.Windpfoté11 1T
1T [H-RP] Café Kerzenschein! (Am 28.07.18 um 20:30 Uhr) ... http://i.imgur.com/OnDJ3Sc.jpg Synea, Tyurru, Madaya, Lynthia, Reihlay ... Was genau tut dieses Café ? Das Café Kerzenschein serviert zu besonderen Anlässen Törtchen, Kuchen, Quarkbällchen, Pudding, Kekse sowie diverse Getränke. Einmal im Monat eröffnet es zudem seine eigenen Pforte im Pavillion östlich (rechts) vor der Brücke zur Insel der Sonnenwanderer. Das sanfte Meeresrauschen mit sich spiegelnden Sternen an der Oberfläche des Wasser sind dabei ein ständiger Begleiter der friedlichen Idylle. Eine Tafel vor dem Geschäft verweist dabei freundlich auf die Regel, dass Waffen jeglicher Art absolut untersagt sind. Egal aus welchem Grund oder welcher Notfall bevor steht. Sie können direkt vor dem Eingang abgestellt oder direkt zu einer der Damen gebracht werden. In beiden Fällen wird dafür gesorgt dass sie fachgerecht im Waffenregal verstaut werden. Aufbau des Geschäfts im Immersangwald Schon beim betretten steigt der unverkennbar, angenehme Duft vom Plätzchenteig in die Nase. Ein Geruch wovon man annehmen könnte bereits jetzt schon einige, sündige Kilos auf den Hüften zusätzlich zu erhalten. Das Innenleben besänftigt die Gemüter mit einer großen Auswahl an Süßspeisen die hinter dem Glas des Tresens präsentiert werden. Die Arbeitsfläche ist sauber, hinter diesem erkennen aufmerksame Leute eine große Arbeitsfläche für die kreativen Mitarbeiter. Zutaten, Schränke und Regale verteilen sich über den gesamten, hinteren Berreich. Sogar eine Tür in die Vorratskammer erstreckt sich hier. An jeder Ecke zwischen den Ausgängen befinden sich Sitzmöglichkeiten samt den Tischen. Auf jeden von ihnen ist eine Kerze die für etwas Stimmung sorgt. An den Wänden hängen große Gemälde von den Mitarbeitern wie sie mit den Matronen voller Stolz die Waisenkindern umarmen, mit ihnen spielen und neue Spielzeuge vorzeigen die sie dank den Kunden erhalten haben. Sogar selbstgemalte Bilder durch Kinderhände hängen dort überall verteilt. Hinter dem Gebäude erkennt man einen ruhigen, abgeschiedenen Ort mit zwei großen Tischen samt den Sitzbänken. Direkt auf der anderen Seite vollzieht sich das gleiche Bild jedoch bietet es hier einen großen Strand. Der feine Sand ergötzt sich vor dem rauschenden Gewässer, eine unverkennbare Aussicht auf Quel'Danas bietet sich hier den Gästen. Dutzende Decken, Kissen und kleine, runde Abstelltische verteilen sich rund um den idyllischen Strand. Besonders zu den späten Stunden wird dieser Ort von den letzten Sonnenstrahlen erfüllt die küssen hinter dem Meer langsam verschwinden nur um dem herrlichen Mond langsam Platz zu verleihen mit seinen unzähligen Sternen. Wichtige OOC Infos Bitte bedenkt dass dies keine Gilde ist die dauerhaft RP spielt. Sogut wie alle Mitglieder in der Gilde sind nur da um jene etwas zu leveln. Nur 2-3 Leute sind tatsächlich am RP beteiligt. Wir sind nur 2-3x im Monat für durchschnittlich 3-4 Stunden am spielen. Wenn der Siegelmarkt bevorsteht. Wenn das Geschäft am Wochenende eröffnet sowie wenn uns jemand buchen sollte. Wenn du wirklich daran Interesse hast, bist du gern willkommen und sei es nur ein Twink. Zudem würden wir uns freuen von anderen Gruppen/Gilden/Veranstaltern gebucht zu werden um süsse Speisen zu verteilen. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------ ... Am 28. Juli 20:30 Uhr öffnet das Café wieder seine Türen !. Ansprechpartner: Tyurru Madaya (Nur ein Twink aber für ooc Infos gern ansprechbar)Tyurru369 1T
1T [A-(H)-RP] Schlacht um Unterstadt - Rekrutierung (Die folgende Ankündigung bezieht sich auf den gemeinsam mit der Horde geplanten und auf Allianzseite am 01.08. beginnenden Plot „Schlacht um Unterstadt“ und dient der Ankündigung des Rekrutierungsevents auf Allianzseite.) Für Lordaeron! Wie lange haben wir darauf gewartet? Wie lange haben wir uns gewünscht, dass wir uns endlich wieder dem hohen Norden widmen dürfen? Dem Ort, zu dem eine Vielzahl von Charakteren heimatliche Bindungen hat. Dem Ort, an dem so Vieles begann und an den wir nun – endlich! - zurückkehren können, um der Geschichte ein weiteres Kapital hinzufügen zu können. Kaum ein Königreich hat das Allianzrollenspiel so sehr beflügelt wie das gute, alte Lordaeron. Und als die Frage aufkam, ob wir die Schlacht in das Herz Tirisfals, den Speerstich in das Herz der (natürlich nur IC) verhassten Verlassenen begehen wollen, konnte es für uns nur eine einzige Antwort geben: „Wo ist meine Klinge und wo soll sie rein?“ Und wir hoffen, dass viele von Euch dem Ruf der Schlacht ebenfalls folgen werden. Ganz gleich, ob es sich bei dem Charakter um den Ritter handelt, der seine Feinde im eleganten Schwertkampf bezwingt. Ob der kühle Magier, der die arkanen Mächte beschwört, um seinen Gegner wissenschaftlich kalkuliert zu vernichten. Ob der ewig heitere und betrunkene Zwerg, dessen halbe Größe nichts an der doppelten Wirkung seiner Streitaxt ändert. Ob der fürsorgliche Heiler, die gute Seele jedes Feldlagers, die Knochen und Seelen zusammenhält. Ob der Paladin, der die Mächte des Lichts gegen den Feind entfesselt und noch einmal alles für seine Heimat in die Waagschale wirft... Egal, ob Mitglied einer offiziellen Allianzeinheit, vom König forcierter Adliger, Söldner oder Freiwilliger, jeder ist willkommen. Viele von Euch werden sicher bereits den von Voigt von der Seuchenfaust erstellten Thread verfolgt haben (https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17619531952?page=1) Für die, die es lieber kurz mögen, hier aber nochmal ganz knapp die Quickfacts für die Allianz: - Schlacht um Unterstadt: Von Allianz und Horde bespielter Plot vom 04.08. - 12.08. - Ereignisse ab Landung am Strand bis hin zu dem Höhepunkt der großen Schlacht um die Hauptstadt selbst - Aufbruch der Allianz via Schiff aus Sturmwind: 01.08. - Plotleitung/Ansprechpartner Allianz: Arcados u. Astária, weitere SL: Zahir, Menelcar, bei Bedarf weitere (Unterstützung immer gern gesehen) - Optionen auf fortsetzendes RP, Grundsteinlegung für eigene künftige Plots sind machbar Viele haben sich bereits OOC bei uns für den Plot angemeldet. Doch jenen, die das lieber IC machen, möchten wir natürlich auch die Gelegenheit geben, sich der großen Schlacht anzuschließen. Zu diesem Zweck wird es ein Rekrutierungsevent geben, bei dem jeder die Möglichkeit hat, bei dem von der Krone hierzu beauftragten Ritter und Allianzvertreter Sir Vadric von Löwenstein bzw. seinen Gehilfen vorstellig zu werden und sich einzuschreiben. Auch für die Vertreter offizieller Militäreinheiten bietet dies Möglichkeit, IC das ein oder andere zu besprechen oder Antworten und Auskünfte über den gegenwärtigen Sachstand zu erhalten. Auserkoren für diesen Termin haben wir: Donnerstag, den 26.07. um 20 Uhr, Halle der Champions, Sturmind, Altstadt Sollte jemand mitmachen wollen und an dem Termin keine Zeit haben, ist das natürlich auch kein Beinbruch. Wer lieber seine Teilnahme OOC absprechen mag, kann uns entweder ingame unter Arcados/Caverios/Vadric und Astária/Estalia erreichen oder über Discord unter Arcados#8143 oder Astaria#4935. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns darauf, sowohl bekannte, als auch neue oder lang entschwundene Gesichter dort zu sehen und ich denke, ich spreche für alle Pls und Sls, wenn ich sage, dass wir Euch nicht nur einen tollen Plot, sondern auch einfach eine gute Zeit und die Möglichkeiten auf neue Kontakte bieten wollen. Habt Spaß und ich hoffe, wir sehen uns. :)Astária1 1T
1T [A] Vorlagen farmen mit Community! Hallo Leute, wie der Titel des Beitrags schon verkünden mag habe ich eine Community gegründet um einfacher Vorlagen zu sammeln - die VFG! Die VFG - VorlagenFarmGruppe - läd dazu ein, sich gemeinsam für Raids oder Instanzen zusammen zu schließen um Vorlagen, RP-Klamotten oder "einfach um es zu haben!" schneller farmen zu können. Dabei kommt uns zugute, dass es nicht mehr nur ein einziges Item pro Boss droppt und sogar jeder in der Gruppe befindliche Spieler eigenen Loot bekommt (den er auch zusätzlich handeln kann). Da es eine Community ist, betritt man diese Gruppierung nur mit einem Charakternamen und nicht gleich mit der Battle.tag ID. Ihr bleibt also Inkognito solange ihr es wollt. Anschließen kann man sich, indem man dem Link folgt: https://www.worldofwarcraft.com/invite/JMybjWC0R?region=EU&faction=Alliance oder sich per Whisper an mich wendet. Die Postmeisterin MarcellîneMarcellîne2 1T
1T [H-RP][BE]Gildenvorstellung Leyfunken Kurzübersicht Name: Leyfunken Fraktion: Horde Rassen: Sin’dorei, andere Völker nach Absprache Professionen: ic alle magiewirkenden Klassen Auslegung: Studenten; junge Charaktere, Schüler, Adepten etc Ansprechpartner: Tyranir, Aethian Community-Channel: https://www.worldofwarcraft.com/invite/VkqE3JcqJE?region=EU&faction=Horde Stichworte: Soziales RP, Gemeinschaft, Magie, Übungen, Training, Lernen, Studium, Plots Einleitung Das Leben eines Studenten der Magie an der Akademie von Silbermond oder einer der anderen Institutionen kann aufreibend sein. Zwischen strikten Lehrplänen, Prüfungen, Klausuren und Gruppenarbeiten heißt es kiloschwere Folianten zu wälzen, seine Fähigkeiten zu üben und mit den Mitstudenten zu konkurrieren. Da ist es gut, wenn man einem der vielen Lernzirkel beitreten kann, in denen man sich die Sorgen und Nöte des Studiums von der Seele reden, gemeinsam Spaß haben - und vielleicht auch die eine oder andere Dummheit anstellen kann. Der Weg zum Arkanisten oder Magister in den Schulen der Magie ist lang und beschwerlich genug und die Jugend der Sin`dorei muss sich erst erproben und das Leben - auch abseits der Akademie und dem Lernen - kennen lernen. Neben den vielen unterschiedlichen Lernzirkeln stechen wohl die Leyfunken am meisten hervor. Zumindest, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf. Sonnenstrom und Stillflucht sind zu zweifelhaftem Ruhm gekommen, auch die Mitstudenten haben von den beiden schon einiges gehört. Wer sich diesem Lernzirkel anschließt, so heißt es, bewegt sich wohl so manches Mal am Rande einer Verwarnung. Mindestens.Aethian21 1T
1T [H-RP] PYRIT - Ein Konzern des Bilgewasserkartells Kurzübersicht Gildenname: PYRIT RP-Ausrichtung: Handel, Kampf, Goblinkultur, moralische Flexibilität Rassen: Jede, sofern passend Klassen: Keine Paladine, Druiden, oder (nicht-goblinische) Schamanen Ansprechpartner: Tazzik (in-game) // Fortune#0093 (Discord) Discordserver: https://discord.gg/yeGyRcz OOC - Wobei handelt es sich um PYRIT? PYRIT ist ein Mischkonzern des Bilgewasserkartells, welcher kurz nach dem Fall der Legion ins Leben gerufen wurde. Geführt von Tazzik Windmünze deckt das Konglomerat verschiedene Geschäftsbereiche ab (Rohstoffe, Immobilien, Waffen), und unterhält eine eigene Privatarmee aus firmenfinanzierten Söldnern, die sich der Sicherheit der Gesellschaft, der Bergung wertvoller Handelsgüter und der Ausschaltung von Bedrohungen widmen. An erster Stelle steht stets der Profit. An zweiter Stelle steht die Loyalität zur Horde. Als Gilde widmet sich PYRIT zum einen dem öffentlichen Handels-RP - sei es in Orgrimmar, mit befreundeten Gilden oder zu etwaigen RP-Events - während sie zum anderen regelmäßige lang- sowie kurzfristige Plots unterhält, die sich überwiegend an aktuellen Content richten und diesen mit einer Prise goblinischen Humors kombinieren. IC - Geschichte und Leitbild von PYRIT Die PYRIT-Marke wurde bereits vor langer Zeit in Form der (inzwischen aufgelösten) Söldnergesellschaft “Pyritfaust” unter Tazzik Windmünze ins Leben gerufen. Ihre Eigenständigkeit erhielt sie jedoch gegen Ende des Krieges, als sich “PYRIT Rohstoffe” im Brachland etabliert hat. Zwischenzeitliche erholte sich das Unternehmen “Schwefelmünze Immobilien” von den Schäden, die es durch die Dämonen erlitten hatte. Da die Gesellschaft bereits lange vor dem Kataklysmus von Tazzik gegründet wurde und er noch immer sämtliche Rechte daran besitzt, benannte er sie offiziell in “PYRIT Immobilien” um und gründete “PYRIT Holding” als Muttergesellschaft der Vereinigung. Somit war der Konzern geboren. Mittlerweile traten Probleme beim bilgewässer Waffenhersteller “Federlunte GmbH” auf. Der Geschäftsführer Pozzo Federlunte kam Berichten zufolge bei einem tragischen Betriebsunfall ums Leben, womit die Gesellschaft in die Hände seiner unerfahrenen Tochter Klicksi Federlunte fiel. Tazzik nutzte dies zu seinem Vorteil und “rettete” das Unternehmen vor dem Untergang, indem er dieses aufkaufte und zu PYRIT Munitions umbenannte. Rein offiziell ist es das höchste Ziel von PYRIT, die Interessen der Horde und des Bilgewasserkartells zu vertreten, indem diesen Rohstoffe, Bewaffnung und Behausung zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich wird jedoch auch ein sehr hoher Wert auf Gewinnmaximierung und Expansion des Konzerns gelegt, indem Unternehmen aus bisher noch unbesiedelten Wirtschaftszweigen übernommen werden. Um jene Ziele auch zu erreichen, werden oftmals skrupellose - und manchmal sogar illegale - Methoden verwendet. Aufgrund der Verschiedenheit der Tochtergesellschaften wird bei der Corporate Identity der höchste Fokus auf das optische Erscheinungsbild gelegt: Ein tiefschwarzer Schriftzug auf gelbem Hintergrund. ... IC - Konzernstruktur PYRIT Holding bildet die Muttergesellschaft des Konzerns, welche sich mit der Organisation und Finanzierung der Tochtergesellschaften beschäftigt. Des Weiteren stellt sie ihnen Sicherheitskräfte in Form der PYRIT-Privatarmee zur Verfügung: Angeheuerte Söldner, die fest unter PYRIT Holding angestellt sind. PYRIT Rohstoffe widmet sich dem Abbau von Eisenerz im Brachland und der Förderung von Azerit in Silithus unter der Aufsicht goblinischer Schamanen, welche in Kooperation mit den hiesigen Elementaren arbeiten. PYRIT Immobilien ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Azshara, welches sich hauptsächlich dem Wiederaufbau des Landes nach der Invasion der Legion widmet. PYRIT Munitions ist ein Industrieunternehmen mit Sitz in Azshara, welches den Fokus auf Produktion von Waffen und Sprengstoffen legt. Obwohl es verschiedene Organisationen - mitunter das Bilgewässer Bataillon - direkt beliefert, hält es auch eine Präsenz für den direkten Vertrieb im Bilgewasserhafen und in Orgrimmar aufrecht.Tazzik7 1T
1T M.u.K-Prügelabende - 28.07 um 19:00 im Lamm! Staub, schwere Luft und ein Geruch längst verfaulter Überreste jener, die ihre letzte Reise hierher antraten. Als ich jünger war, war ich mir sicher, der Schoß der Matrone wäre ein recht ähnlicher Ort. Doch die Matrone habe ich lange hinter mir gelassen - ebenso Gilneas, in seiner herrlich-pragmatischen Art. Stattdessen finde ich mich in einer Stadt der Kontraste wieder - wo Magiefürchtige und -fähige Nachbarn sein können, sich Räuber und Gendarm im wenig legalen Kontext die Hand so oft reichen, wie Liebende im Park zum Andenken des gefallenen Königs, erbaut auf den Ruinen die Heimat der Armen waren. Nun ist das Gras dort grüner - und statt roter Schärpen werden Taschentücher mit Initialien an jene vergeben, die es verdienen oder eine Frau nur gut genug zu beschäftigen wissen. Eine Stadt, in welcher ein Wachmann zwischen Gaunern steht, nur um seinen Feierabend auf sportliche Weise zu genießen, vielleicht auch seine Taschen zu füllen und von der Meute bejubelt zu werden. Eine Stadt, in welcher es sich bekannte Heiler, ehrfurchtgebietende Meister der Magie und selbst Würdenträger aus anderen Landen nicht nehmen lassen, einem dunklen Keller eines Schankhauses die Aufwartung zu machen, gesehen zu werden - ein Gesicht zu zeigen. Eine Stadt, in welcher sich Kinder des Steins, Bewohner Kalimdors, Adelige, Obdachlose, Wachen, Gauner, Senioren und Jugendliche alle der selben Freude widmen: Dem Spektakel, wenn zwei Individuen für die Aussicht auf Ruhm aufeinander eindreschen - oder aber um bei den Wetten einen guten Gewinn zu erzielen. Hach - Ja. Sturmwind, deine Kleinen - sie alle lassen sich hier finden. Ob nun Askese, oder Gier. Mut oder Angst. Willensstärke oder Verzweiflung. Würde oder... Menschlichkeit.Ârtjom67 1T
1T [A-RP] - Die Ärmsten der Armen Schweigend und kopfschüttelnd betrachtete er das Haus, welches einst den Ärmsten der Stadt als Unterschlupf und Zuflucht dienen sollte... Er selbst hatte sich bisher alleine durchgeschlagen, doch das Wissen um dieses Haus hatte ihm stets ein Gefühl der Sicherheit gegeben – falls ein Winter doch mal härter sein sollte, falls in einer Woche doch mal nicht genug erschnorrt werden konnte, um über die Runden zu kommen. So lange hatte es diesen Rettungsanker gegeben, für die Ärmsten der Armen, den Bodensatz der Gesellschaft... Er seufzte und schluppte weiter, in eine ungewisse Zukunft – und mit dem Vorhaben das Verlorene wieder aufzubauen. Liebe Rollenspielgemeinde. Seit einiger Zeit schon vermisse ich den Bodensatz der Gesellschaft, die absolut unterste Schicht. Es gibt zahlreiche Halunken und Ganoven, Schläger, Diebe, Mörder.... aber was ist mit einfachen Bettlern? Armen Socken? Meinetwegen Dirnen und all jenen, die zwar gerne Bodensatz spielen, aber nicht zu Kriminellen mutieren wollen? Ich weiß nicht, ob Interesse besteht. Falls es aber noch mehr da draußen gibt, als nur den alten Bob, falls ihr Interesse an einem gemeinsamen Projekt habt oder Gleichgesinnte sucht... meldet euch im Channel /SturmwindsBettler Oder am Westeingang zum Kathedralenplatz – Bobs Bettelecke.Zachias39 1T
1T Plaudersofa 561 - Communitys! Teczoga5 1T
1T [A-RP] Gerüchte in Sturmwind Hallo werte Rollenspielcommunity, da der alte Gerüchtethread ja schon ein wenig angestaubt ist und da einige Beiträge darauf hinweißen das einige nicht wissen wie ein einigermaßen lesbarer, pasabler und informativer Gerüchtebeitrag geschrieben werden sollte, eröffne ich einen neuen Thread für das Rollenspiel in und um die Hauptstadt sowie im Königreich insgesamt. Bitte beachten: - Keine überbordende Profilierung, Werbung in eigener Sache kann auch neutral und weniger aufdringlich geschrieben werden als es im alten Thread oft der Fall war. Allgemeine Beispiele: 1. Am späten Abend konnten einige Soldaten miterleben, wie ihr Kommandant sich ungebührlich verhielt, nachdem er im Schwein mal wieder einen Krug zuviel hatte. Die Aufregung war groß unter den anderen Offizieren und möglicherweiße sucht sich das Oberkommando bald einen neuen Kompanieführer. 2. Magd: Sag mal... hast du auch gehört das die alte Emma ne Lungenentzündung hat? Knecht: Wirklich? Muss ich gleich meiner Frau sagen, das die mal nach ihr sieht... die beiden kennen sich schon lang. 3. Am späten Abend soll eine Frauenleiche im Kanal aufgefunden worden sein, die Wache geht momentan von Mord aus, der Name der Frau ist bisher noch nicht bekannt, es wird nach Zeugen gesucht. Hier noch ein Nachtrag aus dem alten Thread: Die Gerüchte müssen nicht der Wahrheit entsprechen!Travio312 1T
1T [Allianz][RP] Exportkai Handelsgilde sucht Wer sind wir und was wir tun? Wir sind eine neue Handelsgilde aus dem Reich Kul Tiras, die mit BfA starten wird. Wir handeln ausschließlich mit Rohstoffen und Waren wie Kleidung, Schmuck, etc. Unser Sitz ist in Kul Tiras in der Hauptstadt Boralus in der Oberstadt. Dort ist das Geschäft „Exportkai“ unser Quartier. Unser Schiff liegt bei der Prachtmeer Kaserne vor Anker. Uns ist bewusst, dass es wahrscheinlich einige Marine- oder Handelsgilden gibt, die dieses Schiff auch bespielen möchten. Wir werden auf RP anderer Gilden Rücksicht nehmen. Aber wir bitten auch um die selbe Rücksichtnahme. Vorläufig wird unser Schiff nur den Hafen von Sturmwind ansteuern. Natürlich ist dies dann ausbaufähig. Was verkaufen wir: - Ressourcen (Stoffe, Erz, etc.) - Waren (Kleidung, Schmuck, Alkohol, etc.) Ränge (Posten): Hinweis: Die Ränge sind keine Hierarchie Ränge, sie dienen eher dazu um die Arbeitsstellen zuzuweisen. 1. Gildenvorsitz (Larene) Der Gildenvorsitz repräsentiert die Handelsgilde und hat die Übersicht über die Aktivitäten 2. Stellvertreter (Derlos) Der Stellvertreter unterstützt den Gildenvorsitz und vertritt ihn in Abwesenheit. 3. Sekretär (Wird gesucht) Der Sekretär ist Verantwortlich für Inventur und Protokoll für neue Aufträge. 4. Unterhändler (Wird gesucht) Der Unterhändler ist für neue Aufträge verantwortlich. Er stellt den ersten Kontakt her. Ist aber nicht bevollmächtigt selbstständig einen Vertrag in Namen der Handelsgilde abzuschließen. 5. Vorsteher (Wird gesucht) Der Vorsteher ist für die Arbeiter zuständig. Er muss den Überblick haben, wo die Angestellten am besten eingesetzt werden und gibt die Anweisungen vom Gildenvorsitz oder deren Stellvertreter weiter. 6. Transport (Wird gesucht) Die Arbeiter im Transport sind zuständig für die Lieferung vom Laden zum Schiff und umgekehrt. 7. Verkäufer (Wird gesucht) Der Verkäufer ist für den Laden „Exportkai“ zuständig. Er hat dafür zu sorgen das sich die Kundschaft wohlfühlt, Waren in den Regalen ist und der Laden im Guten Zustand ist. 8. Kapitän (Ventus) Der Kapitän ist für die Mannschaft, das Schiff, die Ware und die sicherer Überfahrt verantwortlich. 9. 1. Offizier (Wird gesucht) Der 1. Offizier ist direkt dem Kapitän unterstellt und hat in Abwesenheit des Kapitäns die Befehlsgewalt. 10. Matrose (Wird gesucht) Der Matrose ist zuständig für die Sichere Be- und Entladung, sowie für den Zustand des Schiffes. Partnerprojekte: Wir sind immer auf der Suche nach anderen Handels- oder Marinegilden, mit denen wir gemeinsam RP durchführen können. Besonders würde es uns freuen wenn wir eine Kooperation mit einer Handelsgilde mit Sitz in Sturmwind schließen könnten. Wir haben bereits eine „Handelsgilden“ Community eingerichtet. Dort wollen wir mit bestehenden Handelsgilden über gemeinsames RP sprechen. https://www.worldofwarcraft.com/invite/Wq9ZxLTKEO?region=EU&faction=Alliance Was suchen wir: Ein vorweg: Wir sind keine 24/7 RP Gilde. Wir können auch nicht versprechen jeden Tag online zu sein, da wir alle (wie ihr auch) ein RL mit Familie und Beruf haben. Dennoch plant die Gildenleitung Events. Wir suchen freundliche RP Spieler (Anfänger bis Fortgeschrittene) die Spaß an Handels RP haben. Auch wenn einige von uns seit Classic spielen, können wir nicht alles über die Lore wissen. Von daher erwarten wir das auch nicht von anderen. Wir erwarten einfach das ihr Spaß am RP habt und wir gemeinsam etwas über die Lore lernen. Bewerbungen schickt ihr bitte per Post an Larene oder Derlos in RP Form. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und stehen euch für Fragen gerne zur Verfügung Liebe Grüße, Larene & Derlos Die Exportkai HandelsgildeLarene1 1T
1T [H-RP-Raid] Pfad des Feuers & Entdeckerkollektiv ... OOC: Die Elemente mit euch. :) "Der Pfad des Feuers" und "Das Entdeckerkollektiv" suchen genau DICH! Für das kommende Addon haben sich unsere beiden Rollenspielgilden zu einem gemeinsamen großen Raid vereint, um sich kollektiv gegen jedwedes Unheil zu stellen! Was wollen wir? Wir wollen vor allem in entspannter und harmonischer Atmosphäre den Content bestreiten und eine freundliche Umgebung kreieren, in der sich jeder wohl und sich nicht unter Druck gesetzt fühlt. ( "Gildenbeitritt nicht erforderlich!" - "Doch ist er!" - "Pscht jetzt!" ~~~~ "KOMMT ZU UNS!" ) Natürlich haben wir klare Ziele und möchten den Content so erfolgreich wie möglich bestreiten, doch steht das soziale Miteinander letztlich über allem und wird von der Raidleitung und ihren fleißigen Helfern fokussiert! Ihr fragt euch, was ihr mitbringen müsst? Vor allem Spaß, ein Grundverständnis für eure Klasse, Wipe-Resistenz und Humor darf natürlich niemals fehlen! Auch die Bereitschaft als Team zu arbeiten ist für uns sehr wichtig, da wir keine random-Mentalität haben wollen sondern wirklich gemeinsam agieren möchten! Ach ja! Ihr solltet auf jeden Fall nicht TS- scheu sein! Niemand muss bei uns reden, aber zuhören ist durchaus erwünscht, weil es die Raid-Mechanik um ein vielfaches vereinfacht. ^^ Wie kommt ihr zu uns? Bei Interesse meldet euch einfach bei... Raidleitung: Benjiro/Karrash - Pfad des Feuers, Vertretung/Ansprechpartner: Hyojin - Pfad des Feuers Arashí / Risû - Pfad des Feuers Gorioma/ Grillix - Entdeckerkollektiv Maleydis/ Tyffie - Entdeckerkollektiv ...inGame per Brief oder /w oder schreibt einfach unter diesen Beitrag! Wir freuen uns schon auf euch! Informationen zu unseren Gemeinschaften gibt es hier: Der Pfad des Feuers: https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616592039 Das Entdeckerkollektiv: https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17617602976#post-1 oder www.der-pfad-des-feuers.com https://entdeckerkollektiv.wordpress.com/ Und es gibt natürlich auch etwas zu schauen! (wird langsam ja zum Markenzeichen - oder einem Zeichen dass ich zu viel Zeit mit Videos verbringe! - nevermind!) https://youtu.be/JAThOt0AJbc Möge Huo eure Wege erhellen und euch Licht in diesen dunklen Tagen bringen! Arashi Eispfote - Der Pfad des Feuers -Arashí26 1T
1T [Allianz PvP Community]Soldaten der Allianz Guten Tag liebe Aldorianer, ich möchte euch alle herzlich Einladen in die Allgemeine Aldor Allianz PvP Community bekannt als "Soldaten der Allianz". Der Fokus dieser Community besteht darin alle PvPler unter dem Banner der Allianz zu versammeln. Dies ist keine RP Community sondern ein reiner gildenloser PvP Treff. Gemacht für alle PvP Spieler die zwanglos ohne Gilde Leute für ihre Arena oder RBG suchen. Einladungslink: https://www.worldofwarcraft.com/invite/ME7nVAsOJR?region=EU&faction=Alliance Ich freue mich bereits auf die vielen neuen Gesichter. Wir sehen und hoffentlich In-Game und wünsche euch weiterhin viel Spaß und einen schönen Tag. Mfg NormenNormen2 1T
1T Adler von Arathor / Die Mark Hohenwacht Hallo liebe Community, Forengemeinde, Freunde und Feinde unseres langjährigen Gildenkonzeptes! Da der alte Thread mittlerweile ziemlich ausgeleiert ist und Informationen enthält, die längst nicht mehr up to date sind, nehmen wir (gemeint ist an dieser Stelle AvA) uns die Frechheit heraus einen neuen, bereinigten Thread zu erstellen. Daher bitten wir euch, geneigte Community darum den alten Thread bitte in Untiefen des Forums versinken zu lassen. IC-Teil: Hohenwacht. Festung und Land am Ende der Welt - zumindest wenn man es aus der Sicht der Menschen heraus betrachtete. Dies Land wurde schon so lange von Menschen besiedelt, dass selbst die ältesten Aufzeichnungen in den markgräflichen Bibliotheken schon von den Vorfahren der Menschen hier kündeten. Ein raues Land - ein Tal gelegen zwischen zerklüfteten Bergen, in hügeligen Lagen durchschnitten vom kleinen Fluss Hohensporn, der den umliegenden Bergen entsprang. Doch ein Land, welches die Menschen, die es belebten nicht ohne Stolz Heimat nannten. Die Menschen von Hohenwacht waren von jenem stolzen, hartgesottenen Schlag Menschen, der sich selbst Stromic, nach ihrem Land Arathi oder einfach Hochländer nannten. Meist von bäuerlicher Herkunft geprägt versuchten diese Menschen den großen Taten ihrer Altvorderen gerecht zu werden, von denen die Barden im Herbst und Winter an den Feuern kündeten. So wurde das Volk von Hohenwacht überall als ein im Grunde herzliches, dem Met und der Musik, aber auch dem Raufhandel und Kampfkunst zugeneigten Volk innerhalb des Grenzen des Hochlandes, doch gewiss auch für manchen darüber hinaus bekannt. Die Menschen von Hohenwacht unterstanden seit Alters her dem Haus van Haven, dessen rotes Banner ein aufrecht gehender weißer Drache ziert, und welches stets ein loyaler Vasall der Bergkönige auf dem Thron von Stromgarde war und ist. Es könnte kein passenderes Wappentier sein, welches das Haus vor sich her trägt, denn die adeligen Herren der Mark sind wie ihr Volk von einem stolzen, manchmal hochmütigen wie kämpferischen Geschlecht - mehr Eisen denn flexibler Kupfer, und kaum bereit, das Haupt vor jenen zu neigen, die sie als geringer schätzen denn sich selbst. Dies ist die Geschichte der Mark Hohenwacht, wie sie seit jeher war und bleiben wird. Verehrter Reisender, wir heißen euch in den Landen des Hauses van Haven, der alten Mark Hohenwacht und an unseren Feuern willkommen. Mögen eure Geschichten und Legenden zu unseren eigenen Beitragen, und sie mehren. Aeslynn193 1T
1T [A-RP/PvE, Voice-free] "Klingentänzer" suchen DICH! Hallo ihr Lieben! Wir sind eine kleine, sehr freundschaftlich aufgebaute Gilde, und wir suchen genau DICH, wenn du auch das Bedürfnis hast, WoW bewusst und entspannt zu erleben, anstatt einfach stumpf durchzuhetzen. Sei es im RP oder im PvE – wir bieten einen geschützten Rahmen für vielfältige Interessen, in dem jeder sich auch mal auf ganz neuem Terrain (andere Klasse, andere Rolle, anderes RP etc.) ausprobieren kann. Besonders für Neu- bzw. Wiedereinsteiger, die vielleicht noch das Spielgefühl aus Classic-Zeiten kennen und womöglich schmerzlich vermissen, bieten wir den richtigen Platz, um genau dieses wieder zu erleben. Im Vordergrund steht für uns die Gemeinschaft und eine entspannte Atmosphäre. Wir helfen uns gegenseitig bei Quests und in diversen Instanzen und unternehmen regelmäßig auch Ausflüge in Myth+-Dungeons in entspannter Runde. Im PvE legen wir besonders großen Wert auf Spaß am Spiel und bieten vor allem Raum fürs Ausprobieren und Kennenlernen. Bei uns darf jeder auch mal was nicht können oder wissen und muss sich nicht scheuen, jederzeit Fragen zu stellen oder um Hilfe zu bitten. Schnelles Durchhetzen und sich gegenseitig anmaulen, wenn jemand mal einen Fehler macht, sind Dinge, die wir absolut nicht unterstützen und die bei uns definitiv keinen Platz haben. Ja, hier wird noch aufs Mana des Heilers Rücksicht genommen, dem Tank Zeit gelassen und sich gerne auch mal verlaufen! Wir sind eine Gemeinschaft, in der niemand sich nur wie eine anonyme Nummer fühlen muss, und die großen Wert auf das Miteinander sowie gemeinsame Aktivitäten legt. Dabei lassen wir aber auch unsere Ziele nicht außer Acht, die wir zusammen erreichen wollen. Kommunikation ist uns sehr wichtig, allerdings verzichten wir bewusst auf Voice-Chats – uns genügt der Gildenchannel, bei dem rege Teilnahme gefragt und erwünscht ist. Und auch das RP soll bei entsprechendem Interesse keinesfalls zu kurz kommen (RP ist bei uns aber keine Pflicht); ganz nach Lust und Laune spielen wir freie Geschichten aus, die sich gerne spontan ergeben dürfen, oder bauen uns im "Storytelling"-Channel größere Handlungsstränge auf. Wenn du glaubst, dass du zu uns passt und auch Interesse daran hast, am weiteren Aufbau der Gilde mitzuwirken, wende dich gerne ingame an: Lyrazar, Ramíro oder Vaiana. Gerne kannst du dich auch über unser Forum bewerben oder dort mit uns Kontakt aufnehmen: http://klingentaenzer.seelenfeder.at Wir freuen uns, dich kennenzulernen!Danys25 1T
1T [H-RP] Das Entdeckerkollektiv Hallo, ihr neugierigen Leser und Rollenspieler! Willkommen im unserem kleinen Vorstellungsthread, wo wir uns als Gilde und Gemeinschaft näher vorstellen wollen. Unser Ziel ist es, gemeinsam unsere Geschichten im Rollenspiel, in Dungeons und Raids, wie auch ab und zu im PvP zu bestreiten. Liebend gerne unterstützen wir das Rollenspiel auf Seiten der Horde, z. B. durch das Organisieren von eigenen Events oder Helfen und Kooperieren mit anderen Gilden - für ein besseres Zusammenspiel miteinander! ... Wir rekrutieren wieder fleißig um zu expandieren! Werde Teil des Syndikates! IC-Einleitung In den größeren Städten der Horde und in ein paar der zwielichtigeren Ecken Azeroths kann man ein überaus detailliertes und nicht minder auffälliges Werbeplakat in großzügigen Mengen an den verschiedensten Flächen vorfinden. Das Werbeplakat zeigt für viele Goblins ein bekanntes Gesicht, den Handelsprinzen Grillix Kesselklunker, welcher auffordernd mit seinem Zeigefinger in Richtung des Betrachters zeigt! ... Betrachtet Ihr Euch das Plakat genauer, könnt Ihr in einer überaus kleinen Schrift, eine Nachricht entdecken, die Folgendes mitteilt: ...Tyffie62 1T
1T [H] Destination / Thrall sucht : Nach reichlicher Überlegung haben wir beschlossen uns von "Kriegsbrut der Horde" zu trennen und gehen mit "Destination" eigene Wege. Das Ziel: BfA HC clear Wir suchen aktuell noch Healer (mit DDspec) und Range DD´s (Magier, Hexer, Shadow, Ele, Eule, Hunter) die Lust haben, unseren Raid aktiv zu unterstützen! Gerne können sich aber auch andere Klassen für BfA melden die sich für eine Bereicherung für unseren Raid halten. Interesse geweckt? Dann nichts wie ran und schreibt mich gerne an, wir freuen uns auf ein TS Gespräch mit Euch! Was wir von dir erwarten: - Selbständige Raidvorbereitung auf alle anstehenden Encounter. - Kritikfähigkeit - Gute Kenntnisse der eigenen Klasse. - Ausgeprägtes Spielverständnis, Movement und Übersicht, auch in kritischen Situationen. - Teamspeak 3 mit funktionierendem Headset und den Willen es auch zu benutzen. - Eigenständiges Erkennen und Beheben von persönlichen Fehlern. - Teamfähigkeit - Gegenstandstufe (945+) Was wir NICHT wollen: - Selbsternannte Progressgamer/ Ausnahmespieler - Spieler mit gekaufter "Curve" - RoXXor-Kidies und "GOGOGO"-Spieler - Spieler die in X-Gilden Twinken oder nur zum Raid online sind. Unsere Raidzeiten sind: Donnerstag : 20:00 - 23:00 Uhr Sonntag : 20:00 - 23:00 Uhr Bei Interesse Btag: Chuey#21449 Wir freuen uns auf DichBrargam9 1T
1T [H-RP] 99. Siegelmarkt, Di. 7.8.2018 in Tarrens Mühle Die Marktleitung bittet darum, auf dem Siegelmarkt keine Engine-Sprachen zu benutzen, damit das Marktflair nicht an allen Angehörigen von Minderheitsvölkern (das sind eigentlich alle außer B11en) vorbei geht. Bitte nutzt Engine-Orcisch und stellt lediglich den Titel eurer Sprache voran, oder setzt entsprechende Hinweise in euer Flag! Anmerkung: Der Anfangsbeitrag dieses Threads wird stets von Markt zu Markt aktualisiert. ***************************************************************** Der 99. Siegelmarkt am Dienstag, 07.08.2018, ab 20 Uhr in Tarrens Mühle ***************************************************************** OOC: Wie immer: Wer eine Kalendereinladung wünscht, trage sich in eine der Listen im Wiki ein (http://diealdor.wikia.com/wiki/Siegelmarkt) oder spreche Sylbanerion oder mich an. ------------------------------------------------------------------------------------------------------ 99. Siegelmarkt Dienstag, 07.08.2018 ab 20 Uhr in Tarrens Mühle Händleranmeldungen und Infos: http://diealdor.wikia.com/wiki/SiegelmarktSorentiel140 1T
1T [H-RP] Die Sturmheuler Die Sturmheuler Ursprünglich waren die Sturmheuler eine Wolfsreiterstaffel des Kriegshymnenklans. Manch einer der Allianz würde sie vermutlich nur als simple Räuber bezeichnen, sie selbst verstanden sich aber als Jäger - Jäger der Feinde der Horde, immer voran in die Schlacht, um aufzuspüren, nachzujagen oder die Flanken aufzureiben. Zwar war die Einheit nie groß, aber berüchtigt. Doch Zeiten änderten sich - auch wenn man stets das Selbstverständnis eines Kriegers hatte, war man sich doch seiner Schandtaten unter dem Einfluss der Dämonenhorde bewusst. Und auch, wenn man für den Krieg lebte, wollte man fortan darauf achten, sich und die Ehre eines Orcs nicht wieder zu vergessen. Als Garrosh die Führung der Horde übernahm, warf man sich eifrig für ihn und die Horde in die Schlacht - endlich gab es wieder einen Höllschrei, dem man folgen konnte. Allerdings erkannte die Einheit, unter der Führung des Zornbringers Ghartak Eisenzahns, dass dieser Garrosh seiner Aufgabe nicht gewachsen war. Und dass er das Erbe Grommash, der als Held und Retter der Horde starb, zu beschmutzen drohte. Und zu Eisenzahns Bedauern wurde seine Einstellung recht bald bekannt, denn Garrosh suchte förmlich nach Verrätern, um an ihnen Exempel zu statuieren - wer nicht zu 100% auf seiner Seite stand, war ein Feind. Es war zu diesen Zeiten des Umbruchs und der Rebellion, da die Rotte der Sturmheuler ihr vorläufiges Ende fand. Die gesamte Einheit wurde vor den Augen des Zornbringers hingerichtet, während er zusehen musste und selbst mit der Schuld daran weiterleben sollte, gebrochen, vegetierend in einer Zelle oder zur Belustigung in den Arenen. Seit dem war es still um die Sturmheuler und Eisenzahn. Bis jetzt. Es ist nicht bekannt, was der Zornbringer Ghartak seit dem Verlust seiner Waffenbrüder genau gemacht hat - vielleicht war er nur in Beutebucht und anderen Hafenstädten, um zu vergessen, sich zu betrinken, seiner Schmach und Schande zu entfliehen. Vielleicht war er in den Arenen Azeroths, um sich zu bestrafen, zu sterben, oder seine Stärke und seinen Lebenswillen zurückzufinden. Vielleicht war er aber auch auf einem Rachefeldzug, folgte Garrosh Getreuen zum Blackrock, nach Draenor, um den Blutpreis für seine verstorbenen Waffenbrüder einzufordern. Tatsächlich wird er es wohl nur selbst beantworten können. Wo auch immer er war, hat er allerdings einen Entschluss gefasst - das er nicht besiegt ist. Und das die Sturmheuler nicht vernichtet sind. Krieger sind gestorben, für eine Sache, für ein Prinzip - das Prinzip orcischer Ehre und dem Gedanken der Horde. Sie haben ein Erbe hinterlassen, welches zu erfüllen geht - dieses Prinzip, diese Verantwortung aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund ist es an der Zeit, den Sturm wieder aufheulen zu lassen - für die Horde. Und dieses Mal sollen nicht nur Orcs mit dem Sturm heulen, sondern jeder, der sich zum Sieg und Ruhm der Horde berufen fühlt - denn nicht Klüfte sind es, die der Sturm reißen will, sondern Breschen schlagen, um gemeinsam das Ziel zu erreichen. Für die Horde, für den Kriegshäuptling! OOC - Vorstellung Kurzübersicht Gildenname: Sturmheuler Fraktion: Horde Rassen: Alle Klassen: Alle, Dämonenjäger nach absprache. Ansprechpartner: GhartakGhartak24 1T
1T "Männlein oder Weiblein?" Ist es denn bei denn Rollenspielern auch so, daß "viele" der Herren einen weiblichen Char spielen? Oder auch umgekehrt... Und um die Neugierde noch ein wenig weiter zu treiben.... Warum? *wird rot und versteckt sich hinter der nächsten Ecke*Shaevira91 1T
2T Der Blutschinderklan [H-RP][Orc] 1. Der Klan Der Blutschinderklan ist ein traditioneller, kriegerischer Orc Klan, der von spirituellen Ritualen geprägt ist. Seine Wurzeln reichen zurück bis auf die zerstörte Heimat Draenor. 2. Sippenerklärung / Hintergrund: Vor vielen Jahren begannen die Orcs sich aus dem Untergrund zu wagen und sich gegen Ihre Sklavenmeister zu stellen. So begann das Zeitalter der Orcklans. Verschiedene Klans mit noch verschiedeneren Riten und Kulturen siedelten sich in ganz Draenor an. So auch in Gorgrond. Unter Ihnen befanden sich mehrere Sippen, an deren Namen man sich heute nicht mehr erinnert. Doch ihre Geschichten wurden sich von Generaton zu Generation weitererzählt. Diese Geschichte hier, handelt von der Gründung des Blutschinderklans. Als die Orcs begannen, ihre Dörfer und Siedlungen zu errichten, waren sie keinesfalls sicher. Gefahren gab es von allen Seiten, doch war es ihnen möglich, sie zu bezwingen. Oger, Botani, ja sogar die Wildnis selbst. Doch eines Tages trieb es einen Gronn in das Kernland von Gorgrond. Ein Ort, an dem mehrere Dörfer in den fruchtbaren Jagdgründen des Landes gesiedelt hatten. Die Orcs dieser Sippen waren furchtlose Krieger, keine Frage, doch waren sie dem Zorn des riesenhaften Monsters nicht gewachsen. So forderte der Widerstand seinen Tribut und man glaubte, seine Zerstörungswut könne kein Ende nehmen. Die Oberhäupter von drei der Sippen trafen sich, um zu besprechen, wie sie damit umgehen sollten. Sie vereinten das Beste ihrer Sippen miteinander: Der Erste war ein zügelloser Wolfsreiter, dessen Band zu seinem Wolf beinahe mystisch erschien. Ein riesenhafter Wolf und ein Orckrieger verschmolzen so in den Sagen zu einem Wesen. Der Zweite war ein Krieger, dessen Zorn und Wut stets ungebändigt waren. Viele Feinde hatte er bereits im Namen seiner Sippe bezwungen und sich mit Ihren Knochen geschmückt. Doch auch er alleine war dem Gronn nicht gewachsen. Der Dritte von Ihnen war ein Schamane, der in stetiger Zwiesprache mit den Geistern stand und dessen Demut gegenüber den Elementen unerschütterlich war. Nach einigen Tagen voller hitziger Diskussionen, schlossen die Drei einen Pakt. Sie wollten gemeinsam ausziehen, um den Gronn zu erschlagen, auf dass ihre Sippen zu ihrem früheren Leben zurückkehren konnten, ohne Angst und Furcht. Der besagte Tag kam, die Sonne stand hoch am Himmel und prallte gnadenlos auf ihre braunen Leiber hinab. Ein Plan war bereits geschmiedet. Der Wolfsreiter würde den Gronn in ein Tal locken, wo die anderen Beiden bereits auf ihn warten würden. Ein hitziger Kampf entbrannte und nach einer Nacht war der Kampf entschieden. Sie hatten gesiegt. Ihre Körper schmerzten und jeder einzelne Muskel brannte, doch hatten sie ihren Feind getötet. Während dem Kampf wurde den drei Sippen eines klar: Sie alle waren Meister auf ihrem Gebiet, dem Anderern überlegen. Doch nur gemeinsam waren sie unbesiegbar. Und darauf einigten sich diese Drei - der Blutschinderklan war geboren. Tagelang wurde gefeiert. Und irgendwie gelang es Ihnen aus den Überresten des Gronns drei Gegenstände zu schmieden, aufdass man sich in Zukunft noch an ihren gemeinsamen Kampf und den Pakt erinnern würde. Diese drei Gegenstände wurden auch namensgebend für die Sippen, die den Blutschinderklan bildeten: Die Gronnfluchsippe, der Name basierend auf einer Axt, welche aus den Klauen des Gronns gefertigt wurde. Die Blutfangsippe, welche für ihre unbändige Wut und ihr Kampfesgeschick bekannt waren, erbten eine weitere Axt: Blutfang, der Zwilling von Gronnfluch. So bildete sich ein ewiger Wettstreit zu den Sippen, darüber, wessen Axt die mächtigere sei. Einen Dolch, bestehend aus einer Kralle des Gronns, erbte die Geisterkrallensippe. Gerüstet mit diesen sagenumwobenen Waffen und verbunden in einem Pakt, der in Blut geschmiedet wurde, bestritten sie gemeinsam unzählige Schlachten. Viele Namen wurden im Laufe der Zeit vergessen, doch die Geschichte von den drei Kriegern und dem Gronn wird noch bis zu dem heutigen Tage weitererzählt. Und was macht der Blutschinderklan heute, mögt Ihr euch fragen. Darauf kann ich euch keine Antwort geben. Vielleicht haben sie ihre Wurzeln vergessen. Vielleicht haben sie sich zerstreut. Doch eines ist klar: Sollten sich die Sippen wieder vereinen und ihre Waffen erheben, so wird den Feinden des Klans jegliche Freude vergehen.Nakosh20 2T
2T [H-Plot]"Im Wandel der Zeit" 22. Juli Niuzao Tempel [H-Plot] Im Wandel der Zeit IC-Einleitung: ... Hallo liebe Die Aldor-Rollenspielgemeinschaft! Ich möchte euch heute unseren neuen Reise-und Abenteuer-Plot vorstellen, der den sorgsam gewählten Titel “Im Wandel der Zeit” trägt. Bei diesem Plot handelt es sich um ein relativ offenes Projekt, dass den Hauptfokus auf das Reisen und das Erleben von Abenteuern setzen soll. “Im Wandel der Zeit” wird ein Projekt sein, welches mehrere kleine Zwischenplots enthält, die von unseren verschiedenen Plotleitern entwickelt wurden und somit für Abwechslung zum eigentlichen Langzeitplot sorgen sollen! Hauptziel der Reise soll die Verheerte Küste sein, welche jedoch erst nach einiger Zeit angepeilt wird. Insgesamt soll sich dieser Plot über einen Zeitraum von einem halben Jahr erstrecken (+/- 2 Monate) mit der Möglichkeit an bestimmten Punkten ein- und wieder aussteigen zu können. Generell besteht kein Zwang zur ständigen Anwesenheit und jeder Abend soll eine in sich geschlossene Geschichte sein (mit Ausnahme von Zwischenplotfinalen, die sich auch über 2 oder 3 Abende erstrecken können). Warum “Im Wandel der Zeit” ? Der Name wurde deshalb gewählt, da sich unsere Plotstruktur dieses Mal komplett um 180° drehen wird. Die Plotleitung obliegt nun mehreren Personen und bietet wesentlich mehr Angebote zur Charakterentfaltung als zuvor. Wir bieten Rollenspiel auch abseits der Haupttermine an und es wird wesentlich mehr Platz zur Entwicklung der einzelnen Charaktere geboten. Zudem sollen die Charaktere, die schon einen festen Platz bei uns haben, die Möglichkeit haben sich ihre Posten, die sie sich verdient haben (im Laufe der Zeit^^) aktiv ins Rollenspiel einzubringen.Arashí158 2T
2T [H/A-RP] Die Schlacht von Unterstadt [4.8 - 12.8] Die Trommeln des Krieges klingen wieder. Manch einer würde behaupten, dass sie immer gleich klangen. Krieg verändere sich nie. Doch das ist eine Lüge, komfortabel und einfach gesagt, um die Nerven vor der Schlacht zu besänftigen. Krieg hat sich immer verändert. Brutal und verlustreich war er immer, doch ist der Fortschritt eine unzähmbare Mähre. Reite mit ihm oder werde zertrampelt. Schießpulver, Giftgase, Belagerungsgerät. Alles Entdeckungen, Entwicklungen, die nur darauf warteten, von der Leine gelassen zu werden, um Vernichtung über das Leben zu bringen. Die Trommeln klingen wieder, auf dass sich die Völker unserer Welt in blinder Rage auf neuste, brutalste Art und Weise das Dasein zur Hölle auf Erden zu machen. Bis es keine Völker zu schlachten oder Erde zu verbrennen gibt. Grüße, Aldor - Gemeinschaft. Nach einigen Wochen interner Gespräche möchte ich heute das Projekt „Schlacht von Unterstadt“ vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Kurzplot vom 4. August bis zum 12. August, der die Ereignisse bis, um und während des Szenarios aus der Sicht der einfachen Soldaten der Allianz und Horde darstellen soll. Gemeint sind damit u.a. Vorbereitung, der Erstkontakt bei der Landung bzw. die erste Verteidigung, der Fall von Brill sowie der Verlauf der Schlacht während der Ereignisse des Szenarios. Es handelt sich hiermit um keinen PvP-Plot im eigentlichen Sinne. Es wird bis auf einzelne, isolierte Ausnahmen kein Zusammenstoßen von Spielern geben. Stattdessen wird die Interaktionen zwischen den Fraktionen indirekt sein. Beispielsweise könnte die Horde ein Elementar beschwören, dass gegen die Allianz marschiert oder die Allianz ein Bombardement eines bestimmten Quadranten anfordern. Jenseits der ersten Siege der Allianz ist diese Schlacht sehr festgefahren und beide Seiten werden versuchen, die andere aus der Reserve zu locken. Da es sich bei diesem Kurzplot um eine Schlacht handelt, deren Ende bereits bekannt ist, wird viel Raum für die IC-Entwicklung gelassen und nur ein grober Ablaufplan dargelegt, der noch folgen wird. Es handelt sich hierbei um ein monumentales Unterfangen und jeder Mitspieler und mitspielende Gilde eigene Wünsche und Vorstellungen hat, werde ich auf ein System von mehreren Spielleitern bauen, die unabhängig voneinander die Ereignisse der Schlacht erzählen können, jedoch in Kommunikation zueinander und mit dem übergreifenden Plotleiter der Fraktion stehen. Der Plotleiter gibt zudem übergreifend den Fortschritt der Schlacht sowie Ereignisse durch, die alle Gruppen betreffen. Die Aufstellung der Spiel & Plotleiter sieht wie folgt aus: Horde: Plotleitung: Voigt [Seuchenfaust] Kip [Seuchenfaust]Spielleitung: Grillix / Tyffie [Entdeckerkollektiv] Arashi [Pfad des Feuers] Ghartak [Sturmheuler] Gonto [Gontojo Corporation] Uttrakha [Schwarze Saat] Kin‘Ja / La‘Cobi[Sturmspeere] Magaal /Miyari [Knochenbrecherkohorte] Liria [Aschensturm] Tazzik [Pyrit]Allianz: Plotleitung: Arcados [Die Klingen Tyrs] Astaria [Die Klingen Tyrs]Spielleitung: ZahirPro Tag sind maximal 4 Spielstunden angesetzt, von 19:30 bis 23:30 Uhr jeweils. Es ist nicht nötig von Anfang an dabei zu sein, besonders nicht, wenn es IC keinen Sinn macht. Beispielsweise fallen darunter viele Völker der Kalimdor-Horde, die für die letzten Drei Tage erst in Erscheinung treten. Die vorläufige Liste der teilnehmenden Gilden sieht momentan wie folgt aus: Horde: Das Entdeckerkollektiv Seuchenfaust Pfad des Feuers Sturmheuler Kriegerbund (u.a. Weißwolfclan, Knochenbrecherkohorte, Aschensturm) Gontojo Corporation Kriegstotem Phönixseele Xaxas Dinoriel Anoduna Therosha Schwarze Saat Rabenwache Sturmspeere Pyrit Zwillingseichen Morgenglühen Pfeil der Königin EisenblutkorsarenAllianz: Die Klingen Tyrs Fordragons Ehr Magiersanktum Sturmwind Telogrus Bund Luce Ar Macil Grafschaft Graustein Greifenschwingen Orden des Erbauers KönigswinterWeitere Informationen werden in Antworten auf diesen Post folgen. Die Liste der teilnehmenden Gilden wird jedoch immer aktualisiert. [Stand 8. Juli] Elegias hat uns einen Textkanal in seinem Discord eingerichtet, wenn ihr auf dem neusten Stand der Planungen bleiben möchtet. Aus Sicherheitsgründen wird es keinen dauerhaften Einladungslink geben, wer sich jedoch aktiv an den Planungen beteiligen (und leider entsprechend auch für den Ablauf des Events spoilern) möchte, erhält von mir oder den oben genannten Spielleitern gerne eine Einladung. Mit finsteren Grüßen, Lars (Voigt/Pique)Voigt40 2T
2T Die Gassenschläger PvP Gilde Hallo liebe Aldor Community, wir, die Gassenschläger sind eine schnell wachsende PVP Gilde die zum Zeitpunkt als der Beitrag erstellt wurde bereits 65 Mitglieder zählt! Wir bieten erfahrenen PvP Veteranen als auch kompletten PvP Frischlingen einen Platz bei uns an für 2v2, 3v3, Rated Bgs, world pvp, pvp Events sowie bald auch noch pvp-rp! Bei Interesse /w Thorus :) Wir freuen uns darauf mit euch in die Schlacht zu ziehen! :) //edit: Mitlerweile haben wir einen festen Wochentermin bzw. RP Treff und für den Anfang, bis zu 10 Mann die auch RPlern, wenn mal nix zu tun ist. Für den Moment, stellen wir eine bunt zusammengewürfelte Truppe dar, die auf der Suche nach Aufträgen ist, bzw. kleine Plots bestreitet, die wir uns selbst stellen und ausdenken. Dabei ziehen wir für den Anfang durch Sturmwind und halten die Augen nach Abenteuer, klingender Münze und anderen RPlern offen. Des moralisch offenem Gemüts der Truppe wegen, ist bei uns jede Klasse und Ausrichtung willkommen. Also keine Scheu. Sprecht uns an und wir freuen uns auf schönes Spiel mit euch.Thorus113 2T
2T [A/H-RP] Die Rabenschwingen Seid gegrüßt, schön das Ihr hier her gefunden habt. Wir hoffen Ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht um unseren Worten zu lauschen, denn es geschehen Dinge - Zeiten sind im Wandel und wir... brauchen EURE Hilfe. Doch wobei? Nun... setzt Euch und lasst mich erklären... ... Kurzübersicht Fraktion: Allianz und Horde Gesinnung: Alle Gesinnungen vertreten (ja, das funktioniert!) Völker: Alle Völker sind erwünscht! Klassen: Ohne Einschränkung JEDE Klasse (wirklich! Es funktioniert!) Ansprechpartner ALLIANZ: Phyira, Cyanatharion, Katheras Ansprechpartner HORDE: Ystramol, Elalma, Scelandis Battle-Tag (zur leichteren Kontaktaufnahme) Dion#2835 Tags: #Intrigen #Informationshändler #Fraktionsübergreifend #Wissenssammler #Forschung #Plots #Open-RP #Zusammenarbeit #Anfängerfreundlich Besteht seit: Anfang 2018 Homepage & Forum: die-rabenschwingen.de (im Aufbau, aber verwendbar) Discord: Vorhanden! Link gibt es auf Anfrage. Mitgliedersuche: Interne wie Externe jederzeit!Ystramol5 2T
2T Offtopic Aldor Frage: Hört ihr Podcasts? Hört ihr wen ihr in Azeroth Unterwegs seid gerne Podcasts Postet mal eure Favoriten und warum. Ich höre den von einer Guten Freundin www.youtube.com/watch?v=tV5C4lcaVCw&t=1s Freue mich schon richtig auf eure Antworten.Learissa11 2T
2T [Zwergen-RP Bronzebart] Khaz Mogoth Aktualisiert am: 04.07.2018 Einleitung: ICC: *Klonk*Klonk**Klonk* melodisch traf Hammer auf Stahl, zwang die Kraft dem glühenden Metall eine neue Form auf, während die heiße Luft der Schmiede die Lungen der Zwerge an den Ambossen füllte, bevor sie aufstieg und die Klänge der Hämmer durch die Straßen Eisenschmiedes trug. Bis zu dem kleinen Haus, in welchem sich zur Mittagszeit 4 Bronzebärte versammelt hatten. Schweigsam saßen Sie um den Tisch aus Eichenholz. Einer von Ihnen, ein Zwerg mittleren Alters erhob sich schlussendlich."Hört Ihr das?!" Das ist der Herzschlag unsere Stadt! Unserer Heimat, der Klang unserer Herzen!". Er suchte den Blick von jedem der Anwesenden, Stolz und Entschlossenheit war in Ihre Augen geschrieben. Ein Lächeln umspielte seine Lippen, dann fuhr er fort:" Wir haben unsere Verbündeten in unsere Stadt eingeladen. Gnome, Wildhämmer sogar diese zweifelhaften Gestalten aus dem Schwarzfels. Und wie haben Sie es uns gedankt?!In Beschlag genommen haben sie unsere Heimat! DAS WIRD SICH AB HEUTE ÄNDERN!" polterte er. Die Anwesenden trommelten zustimmend mit Ihren Krügen auf die Tischplatte. Dann verstummten die Zwerge wieder und der Sprecher ergriff erneut das Wort: "Hier sitzen die besten Zwerge, die ich kenne, wir wollen unserem Klan wieder eine Heimat geben! Ab heute Freunde, kann sich jeder Bronzebart mit oder ohne Heimat, Familie, jung oder Alt, gleich jeder Berufung, sich uns anschließen. Ihr seit meine Zeugen, heute Gründen wir die Gemeinschaft Khaz Mogoth!" ….. Diese Stunde war erst wenige Tage her, doch fühlte sich die Erinnerung daran an, wie aus einem fernen Leben. Hier in Loch Modan, in mitten saftiger Wiesen und stolzer Berge, fiel es nicht schwer Eisenschmiede aus dem Blickfeld zu verlieren. Es würde immer Ihre Heimat bleiben doch hier, ja hier lag Ihre Zukunft vor Ihnen, eine gute Zukunft, da war er sich sicher. Borabur zog die frische Luft der Berge in sich auf, genoss jeden Moment in dem die würzigen Aromen der Umgebung seine Lungen füllten. * Er schmunzelte* Dann wandte er sich um, es gab noch genug Arbeit zu erledigen.Borabur17 2T
2T [A-RP] 'Leuchtfeuer' - Einheit der Armee des Lichts Gildentrailer: https://www.youtube.com/watch?v=9_4uXOAlsQM Aufstieg und Untergang sind zwei Seiten einer Münze. Fällt eine Seite, rückt die andere in weite Ferne - zumindest für diesen einen Moment der Realität. Im Schatten derjenigen, die nicht mehr sind, wandeln jene, die nun das Licht für sich alleine beanspruchen. So erinnern oft nur Stoßgebete, so sind weise gewählte Worte oft nur dem Augenblick der Andacht geschuldet, so vergehen Taten der unzähligen Toten im Vergleich zu denen, die noch verblieben sind, um ihre Geschichten in ihren Herzen fortzuleben - jene, die noch atmen, tragen den Erfolg, den Misserfolg, das Glück und das Leid der Verstorbenen mit sich, wie ein schwerer Mantel, der ihnen unfreiwillig um die Schultern gelegt worden ist. Im Leben aber - im Licht - war Unsterblichkeit Fluch und Segen zugleich. "Wer im Licht geschmiedet wird, der legt die Grenzen der Sterblichkeit ab," sprach X'era, die Lichtmutter, und nur jene, die andere über hunderte, ja, tausende Jahre überdauerten, realisierten, wie bitter und kalt, wie schmerzhaft, diese auferlegte Pflicht war, die allzeit ihnen innewohnte. "Lebt und dient im Licht." Dies war ihr Auftrag, dies war ihre Existenz. Wer im Licht diente, der sah sich einer niemals zu Ende gehenden Aufgabe gegenüber gestellt. Das Licht war alles und doch war es selbst nicht unendlich, war nur eine Seite einer Münze. Der Raumgänger hatte davon gesprochen, er wusste um das schwindende Licht. "Es ist nicht das Licht, welches die brennende Legion fürchtet, nein, die Legion fürchtet den Schatten - die Leere." Es war nicht die seine Bestimmung, das Licht zu bewahren, nein, vielmehr war er Zeuge des beinahen Untergangs des Lichtes geworden. Doch war dies nicht das Ende gewesen. So lange die Außerwählten des Lichts den Kampf gegen die Dunkelheit, gegen den Schatten, gegen die Leere, fortzusetzen vermochten, so lange würde das sterbende Licht nicht erlöschen, würde es hell in das Universum hinausstrahlen, würde es das Feuer sein, was Leben schenkte. Die Legion war gefallen. So, wie es die Lichtmutter hatte prophezeit. Zwei leuchtende Funken in der Finsternis, Turalyon und Alleria, zwei Seiten einer Münze, hatten sie zum Triumph über die Dämonenhorden geführt. Wie also konnte der Sieg über die brennende Legion nicht Frieden sondern Zwietracht bedeuten? Im Kampf gegen den größten - bekannten - Feind werden Bündnisse gebrochen, werden Allianzen zerschlagen ... und neue geschmiedet. Die Verbrüderung mit denen einen, die dem eigenen Volke angehörten, die Rückkehr in die Zivilisation, dies war einer der Gründe für den Anschluss der Lichtgeschmiedeten an die Allianz. Eine elitäre, volksunabhängige Armee unter der Führung des Lichtes, nun zertrümmert, zerschmettert und ausgemerzt, vom Jahrtausende dauernden Krieg gezeichnet, war als größter Widersacher, nicht aber als größter Feind der Legion in die Geschichte eingegangen; und nun, nun sollte ihre Geschichte erst hier, auf diesem fremden, neuen Planeten Azeroth beginnen. "Gedenket jenen, die nicht mehr sind, und wisset, dass sie im ewigen Licht warten. Lebet für jene, die noch sind, und lasset alle wissen, dass wir es sind, die das Licht wahren." Die geschwächte Armee des Lichts benötigte mutige, willensstarke Rekruten. Unter der Führung von Kommandantin Vy'luun, wurde eine kleine Truppe Lichtgeschmiedeter nach Azeroth ausgesandt, um neue Funken zu finden, um die Fackel des Lichts erneut zu entfachen und die Dunkelheit zurückzudrängen.Vyluun23 2T
2T Plaudersofa 559 - Unterhosen für Unterstadt Wer braucht schon Waffen und KriegsanleihenLiant500 2T
2T [H-RP] Belebtes Orgrimmar - jetzt mit Community OOC-Teil Ein herzliches Hallo, liebe Aldor! Dass das Horde-RP definitiv nicht tot ist und auch außerhalb von Silbermond stattfindet, sollte spätestens seit den letzten Monaten allen klar sein. Es gibt jedoch einen Ort, der für die Horde besonders wichtig ist, aber leider viel zu wenig bespielt wird. Die Rede ist natürlich von der großartigen orcischen Hauptstadt: Orgrimmar! Und deswegen geht es darum, der Stadt etwas Leben einzuhauchen. Das Hauptaugenmerk dieses Projektes liegt allerdings nicht auf ganz Orgrimmar (zumindest nicht für den Anfang), sondern auf dem Tal der Ehre, aus mehreren Gründen: Es gibt stimmige Orte (Die Kaserne und der Wyvernschweif für das Militär, die Schmiede für Handwerker) Das Ambiente gibt viel her: Sei es die idyllische Wasserstelle, das Gasthaus oder die Trainingsplätze Orgrimmar ist groß. Wir halten es für sinnvoll, das Spiel auf einen Punkt zu zentrieren, einen Hotspot zu erschaffen, um zu verhindern, dass sich das RP zu sehr verläuftHeißt natürlich nicht, dass andere Bereiche Orgrimmars nicht bespielt werden (sollen), unser Ziel ist es lediglich einen Hotspot, einen Treffpunkt zum Spielen und Kennenlernen anzubieten. Ansprechpartner: Zinjala Discord: https://discord.gg/6mhF4Xn - Mit praktisch zusammengefassten Beschreibungen und der Option Mitspieler für gemeinsames RP zu finden. Community: https://www.worldofwarcraft.com/invite/a97VyAtqnq?region=EU&faction=Horde Besonderen Dank an Arashi, Ghartak und Nahima, die mich tatkräftig unterstützt haben. Sei es mit Texten um den Thread zu füttern oder durch Korrekturlesen! Anstehende Termine: Mittwoch, 25.07.2018: Offener RP Abend ...Zinjala56 2T
2T [A-RP/(H-RP)] Orden der Wolkenschlange Community: https://www.worldofwarcraft.com/invite/O2LlRbSzjn?region=EU&faction=Alliance IC: Ihr betrachtet ein dicht beschriftetes Flugblatt. Die Handschrift ist ordentlich, selten schleicht sich mal der ein oder andere Fehler ein. Ihr beschließt, den Zettel zu lesen, als euch die Überschrift quasi anspringt: ~~ "Ruhe, Gleichgewicht und Gelassenheit" ~~ Vor Tausenden von Jahren siegte der legendäre Pandarenkaiser Shaohao mit Hilfe der Erhabenen Yu'lon über das Sha des Zweifels. In Ehren dieses Sieges errichteten die Pandaren den Tempel der Jadeschlange, einen Ort erfüllt von den Weisheiten und Visionen der Ruhe und Zuversicht. Der sagenumwobene Tempel prägt die Szenerie der Ostküste Pandarias und des Jadewaldes, doch ist seine Bedeutung verwoben mit der Natur und den Einwohnern des Landes. Der Orden der Wolkenschlange wurde bereits zu der Zeit der Zandalarikriege gegründet, als die Mächte der mystischen Wolkenschlangen die letzte Rettung der Pandaren in einem aussichtslosen Kampf waren, doch heute bestimmen andere Werte den Alltag der Einwohner und Mönche. Ruhe, Gleichgewicht, Gelassenheit - Diese drei Prinzipien prägen nicht nur die Schlangenreiter des Arboretums und die Auszubildenden im Tiankloster oder Jadetempel, sondern auch das Leben der vielen Händler, Bauern, Braumeister und Wanderer des Jadewalds. Vor einigen Jahren stürzten sich zwei ganz fremde verfeindete Lager in den Wald, der für sie nicht fassbar, nein sogar fremd war. Das Ergebnis war die Saat von Zweifel, Gewalt, Hass, Zorn, Angst und Verzweiflung, doch am Ende auch die Wurzel einer neuen Zukunft, die Blätter einer Lektion, die in diesen Tagen aber leider einen verregneten Herbst erleben könnte. Aus diesem Grund öffnen wir die Tempelanlagen zumindest teilweise; Das Gelände, das Arboretum, einen Zugang zu unseren Riten, Meditationen, Übungen und Geschichten. Wir müssen in Erinnerung rufen, was vergessen - und wieder aufleben lassen, was stirbt. Die weisen Meister des Ordens haben mich skeptisch mit dieser schweren Aufgabe vertraut, aber ich bin zuversichtlich, Euch, den Bürgern und Helden von Azeroth, ein Stückchen Ruhe zu geben, euer Gleichgewicht wiederherzustellen, und die Gelassenheit in euch zu wecken. Wir können alle voneinander lernen, lasst uns gemeinsam den ersten Schritt tun. - Niu Flussblüte, Ausbilderin des Ordens der Wolkenschlange Ihr bemerkt, dass sogar die Rückseite beschriftet ist, und entdeckt dabei ein Gedicht: Es gibt einen Wald, in dem der Wind lebt, und eine sanfte Brise über die Berge schwebt, wo der Abend ruht und der Morgen blüht, während sich die Sonne der schimmernden Hoffnung fügt. Die Mönche des Tian mit ruhigster Hand, und die Diener der Jade ihr zugewandt. Der Blick der Schlange atmet den Tag. Der Atem der Schlange blickt die Nacht. Hier sind die Wälder wieder im Einklang, wo der Zweifel wurd' gemeinsam geschlagen vereinte Seelen sind nie mehr einsam die Lüfte und die Weiten erobert von Drachen. - "Der Gesang des Waldes"Niu10 2T
2T Donnerbüchse von Khaz Modan rostet Hallo liebe Mit-Jäger und Mit-Zwerge, als ich vorhin mit meinem kleinen Zwerg-Jäger eingeloggt bin, musste ich leider feststellen das mein Gewehr über die letzten Tage angefangen hat zu rosten. Das Gewehr schillerte bis vor kurzem noch in den schönsten und sattesten Grün- und Goldtönen, so wie es sich für anständige Zwergen-Waffen gehört. Nun musste ich entsetzt feststellen, das sie mittlerweile in rostbraunen, altsilbernen und fel-grünen Farben daher kommt. Ich hoffe nicht das es eine schändliche Racheaktion seitens der Legion ist. Wenn noch jemand feststellt das seine geliebte Donnerbüchse rostet, erstellt bitte eine Bug-Meldung, damit schnell ein fleißiger Arbeiter mit genügend Autosol daher kommt, und alles wieder blank poliert. Lieben Dank, ein trauriger ZwergThrainn1 2T