[RP-Event] Nor Thori'dal - Die Nacht des Regentanzes -

Die Aldor
Zurück 1 5 6 7
01.12.2017 11:18Beitrag von Windpfoté


Muss noch immer grinsen als ich Pippi mit der Elfe tanzen sah und als sie voller Freude dieses Fest erlebt hatte.

[/quote]

Und das hat Pippa eigentlich alles allein DIR zu verdanken, denn ohne dein Interview des Smaragdzirkels auf YT, hätte ich nie den Mut gefunden mit einer Gnomin an die Tür des Smaragdzirkels zu klopfen.

Durch das wohlwollende Aufnehmen von Pippa im Rahmen des Rps mit dem Zirkel eröffneten ihr ein komplett neues Potential, eines das in Ausgelassenheit, Gleichgewicht und Lebensfreude mündete.

Dafür ein Dank an DICH , Lao - dich und deiner hervorragenden Arbeit auf YT und natürlich an den Smaragdzirkel, die Pippa die Möglichkeit gaben sich entfalten zu können und zu einer besseren Gnomin zu werden :)
01.12.2017 13:04Beitrag von Blätterlied
Nächstes Jahr wird gekämpft, nicht gefeiert, Paladin, für das Gleichgewicht der Natur! *Blickt die Horde feindselig an* I will kill you! all of you!

[/quote]

*zieht sich einen Laborkittel an, holt einen Block, wirft einen Trollkopf vor die Elfe und rückt sich die Brille zurecht*
01.12.2017 01:41Beitrag von Oríanne
Die Folgen für meinen Charakter werde ich allerdings auch nicht vergessen, ich hätte nicht erwartet, dass er auf die Tanzfläche geschleppt werden würde. Von daher, wieder ein interessanter Punkt in der Charakterentwicklung!
So erging es mir ebenfalls, mein Char macht zurzeit eine düstere Zeit durch, der Abend gestern hat die Laune jedoch wieder um einiges gehoben.

Es ist immer wieder Toll, wenn so viele Kaldorei zusammenkommen x3
Danke an die Organisatoren und an alle die gestern da waren :)
Kein Wunder, dass ihr SMZies nervös waren, das Publikum war ja wirklich gewaltig groß. Wahnsinn, wieviel Rollenspieler es auf Aldor noch gibt, freut eine Wiederkehrette sehr.

War ein guter Abend. :) Matrix-Höhlen-Danceparty lässt grüßen.
Ich bedanke mich auch noch einmal für das wirklich toll organisierte Event. Sogar der alte Konrad war durchaus berührt vom Ritual. Schade war nur, dass er keine von den hübschen Draenei zum Tanzen abbekommen hat. ;)

<schiebt der Dame, die es für eine gute Idee hielt, den schlecht gelauntesten Hexenmeister Azeroths zu einem Lebensfest einzuladen, einen Keks zu.>
01.12.2017 07:42Beitrag von Mckenna
Ich möchte auch nicht versäumen mich zu bedanken!
Das habt ihr ganz zauberhaft gemacht. Angefangen von der Begrüßung schon Vorgestern bis hin zur Stadtführung und das Ertragen von gefühlt hundert Fragen und natürlich dem gestrigen Regentanz.

Die Ambiente Emotes waren so liebevoll geschrieben das ich garnicht umhin kam mit Kenna zusammen zu staunen. Ich musste unglaublich lachen als überall plötzlich Charaktere wirklich tanzten, fand es schön das sich selbst die Söldnerin hier anstecken gelassen hat von der ausgelassenen Stimmung - lachend durch den Matsch tanzte und die Welt schlicht vergessen konnte.

Danke!
Ganz besonders an Kelutral der uns eingeladen hat!
An Tyrr fürs Erklärbär sein, Gastfreundlichkeit und das Aufhelfen nach dem unfreiwilligen Matschbad!
An Luthien für den Eifer selbst noch zu fortgeschrittener Zeit Ambiente einzustreuen.
Thanris für all die tollen Lieder/Gedichte und den Vortrag gestern. Auch wenn mein Charakter es nicht mitbekommen hat so habe doch ich gelesen und mich sehr gefreut.

Auch an die, deren Namen ich nicht mehr im Kopf habe.
Ihr habt großes auf die Beine gestellt!
Bleibende Erinnerungen für mich und ebenso den Charakter.


Vielen Dank dafür, aber das Lob hab ich nur bedingt verdient. Ich hab Nor'thoridal zwar einige Male erwähnt, aber die Einladung hab ich denke ich nicht gemacht. Ich mach RL grade nen Berufswechsel durch und deshalb war ich sehr erfreut und überrascht euch in Darnassus zu sehen, auch wenn ich das Event selbst leider Berufsbedingt verpasst habe. Weiss also nicht wer genau alle zusammengetrommelt hat.

Und ich will die Screenshots des Abends sehen, wäre zu gerne auch Teil der Eröffnungszeremonie und dem Ritual gewesen wie letztes Jahr! =D

Und wenn ich das Feetback so lese wird mir erst richtig bewusst, wie gut der Sommerplot der Community getan hat, Elegias und seine Crew haben damit eine Plattform geschaffen auf der wir uns alle erstmals wirklich kennen lernten und nur so kamen so viele Gäste an diesem tollen Event zu stande! @Elegias danke dafür!

Dass so eine solch grosse Festgesellschaft entstanden ist macht mich als Mitglied des Smaragdzirkels stolz, meine Freunde und Kollegen in der Gilde müssen einen fantastischen Job gemacht haben! Und auch ich stehe voll dahinter dass die Horde wüten kann wie sie will, wir werden es uns nicht nehmen dieses Fest, diese Tradition(!) aufrecht zu erhalten! =)
Gesegnet sei die Nacht, liebe Kaldorei und Freunde der Kaldorei, wir grüßen Euch!

Vielleicht hat der eine oder andere schon überlegt, ob das große Fest der Kaldorei in diesem Jahr wohl stattfinden wird. Eine berechtigte Frage, denn zu dieser Zeit, Ende Oktober, stecken wir gewöhnlich mitten in den organisatorischen Vorbereitungen für die Nor Thori'dal.

Die Antwort ist in diesem Jahr leider: Nein.
Eine Weile haben wir uns mit dem Gedanken getragen und... letztlich entschieden, dass wir, aus der ic Situation heraus, den Zeitpunkt in diesem Jahr für denkbar ungünstig und unpassend halten.

Wir möchten stattdessen ic wie ooc noch mehr Zeit verstreichen lassen und sehen, wohin die Entwicklung der Kaldorei gehen wird.

Allerdings: für das nächste Jahr steht die Nor Thori'dal wieder fest auf unserem Eventplan! und wir freuen uns schon jetzt darauf, euch dann wieder zu einer Nacht voller Tanz und Musik zu begrüßen. Wo auch immer das dann sein mag.

Bis dahin, liebe Freunde... sichere Wege.

Euer Smaragdzirkel
*will den Beitrag retten*

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum