Login-Warteschlangen

Allgemeines
1 2 3 151 Weiter
Im Zuge unserer Bemühungen, die Latenzprobleme in den Griff zu bekommen, wurde die Anzahl maximal eingeloggter Spieler vorübergehend für jeden Realm gesenkt.

Dies wird in längeren Warteschlangen resultieren, da volle Realms keine weiteren Spieler zulassen werden, bis eine entsprechende Anzahl an aktiven Charakteren ausgeloggt hat. Wir arbeiten weiterhin daran, dieses und andere Probleme zu beseitigen.
i mean come on ... als ob man damit nicht vorher gerechnet hat aber ok 3.5k que ist halt schon fucking sick.
Sorry, aber das finde ich jetzt für so eine große Firma einfach erbärmlich - Ihr macht genau das gleiche wie beim D3 Start, ihr wartet einfach ab.
Weniger Leute auf die Server zu lassen behebt nichts, ihr verschiebt das Problem einfach nur und wartet, bis der erste Ansturm nachlässt. Hat bei D3 ja auch geklappt, ich hoffe euch fliegt euer ehemals tolles Image sowas von um die Ohren.
Really?
Das kommt circa zwanzig Stunden zu spät.
ok
Wenn jemand am Tag 2 Stunden zum spielen Zeit hat, KANN ER GAR NICHT SPIELEN WTF!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
das ist das Ergebnis nach 4 stunden arbeit^^?
#yolo
13.11.2014 23:39Beitrag von Xarishflar
Im Zuge unserer Bemühungen, die Latenzprobleme in den Griff zu bekommen, wurde die Anzahl maximal eingeloggter Spieler vorübergehend für jeden Realm gesenkt.

Dies wird in längeren Warteschlangen resultieren, da volle Realms keine weiteren Spieler zulassen werden, bis eine entsprechende Anzahl an aktiven Charakteren ausgeloggt hat. Wir arbeiten weiterhin daran, dieses und andere Probleme zu beseitigen.


Sehr niedlich, was soll das effektiv bringen ? Richtig... nichts !
Ihr verschiebt Probleme aber lösen werdet Ihr nie irgendwas. Gebt es auf, jeden Release dasselbe mit euch Caspern !
Wenn ich so Arbeiten würde und so mit Kunden umgehen würde. Wäre ich Arbeitslos :D das triffts einfach auf den Punkt! Auf sowas kann man ganz LOCKER vorbereitet sein. Siehe Verkaufszahlen... Wie nen Vor-Feiertag im REWE... Die sind immer gut besetzt und ware is auch genug da. MHHHH Irgendwas machen die ja Richtig. Klar kann mal dort was ausgehen. oder ne Lahme kassenkraft sitzt dort. Aber ihr habt ja alles !@#$%^-* was es zu verkacken geht :D Wie wäre es mal mit nem Live-screen aus der Server zentrale. dann hätten wir wenigstens was zum ANFEUERN. Und was zu tun. Spielen geht ja eh nicht!
Jupp finds auch ne miese Sache nervt ziehmlich ....
13.11.2014 23:39Beitrag von Xarishflar
Wir arbeiten weiterhin daran, dieses und andere Probleme zu beseitigen.

Genau, wir arbeiten daran. Schätze eine Problemlösung gibt es dann um 4:00 Uhr morgens, sobald sich nur noch 1000 Spieler auf den Servern befinden.. ;)
Ja macht halt was, garni geht unter.
13.11.2014 23:46Beitrag von Yoshie
13.11.2014 23:39Beitrag von Xarishflar
Wir arbeiten weiterhin daran, dieses und andere Probleme zu beseitigen.

Genau, wir arbeiten daran. Schätze eine Problemlösung gibt es dann um 4:00 Uhr morgens, sobald sich nur noch 1000 Spieler auf den Servern befinden.. ;)


4.00 Uhr sind alle Probleme gelöst bei 1000 Spielern die Afk rumstehen =)
Und was ist mit der Benachteiligung aller spieler, die nicht spielen konnten aufgrund der verbindungsprobleme? Sind die nun gegenüber anderen im Nachteil die schon 100 sind und garnisonspunkte erhalten? Ich meine ihr benachteiligt viele Spieler durch eure schlechte serverperformance.
Wenn ich in meinem Job so bescheidene Arbeitsergebnisse abliefern würde, hätte mich mein Boss schon längst gefeuert.
Es war kein Patch-Day..
Soll die Dokumentation über World of Warcraft eigentlich eine Art von Ironie/Sarkasmus sein oder wieso kriegt ihr heute einfach nicht´s gebacken, was ihr in dieser Dokumentation doch mit leichtigkeit geschafft habt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum