[A/H] Ein kleines Projekt, was ich starten möchte.

Die Aldor
Zurück 1 2 3 4 7 Weiter
20.01.2015 13:18Beitrag von Yaél
Und der Server selbst zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite. Hurray


Danke das denk ich mir auch :/. Wer weiß, evt mach ich auch mal ne Folge über das Aldorforum *Zettel nehm und aufschreib* Das wird bestimmt ne Folge, welche ein Follower Special werden könnte. Und die Folge nenn ich denn: Die Akzeptanz von neuen Projekten.

20.01.2015 13:20Beitrag von Lennaye
20.01.2015 04:52Beitrag von Liangho
...

Wenn ja es sooo Fail ist, warum sagst du denn selber machen es so viele? Denn müssen ja ganz schön viele Fail sein und bei dem würde hat sich, bis auf du jetzt, noch keiner beschwert.


Leider kann ich auf das Video nicht eingehen weil ich derzeit nicht die Möglichkeit habe es anzusehen.
Aber hierzu kann ich mich nicht zurückhalten ...
Ich stimme bei diesem Thema in den Tenor dieses Threads "nur weil es viele sagen oder tun, heißt das noch lange nicht, dass es gut ist" ein. Sprachlich ist eine solche würde-SItuation nämlich absoluter Unfug, und ich persönliche weise Leute, bei denen es mir wichtig ist darauf hin. Mit anderen vermeide ich es engere RP-Kontakte aufzubauen.

Zur Erklärung - wenn jemand etwas tun würde, sollte entweder ein "im Falle, dass das Gegenüber das und das tut oder zuläßt" kommen oder ein "aber tut es nicht, weil." Beides ist im Rollenspiel unpraktikabel weil es Eventualitäten vorweg nimmt, die eben wegen dieses "würde"-Unsinns effektiv in dem Moment überhaupt nicht stattfinden. Also hat das Gegenüber genau genommen auch nichts, worauf er reagieren müsste. Konsequenter Weise "würde" ich das dann auch nicht tun, allerdings will man sein Gegenüber ja auch nicht direkt auflaufen lassen.
Dennoch, es ist nicht nur schlechter Stil, es ist schlicht und ergreifend falsch und überflüssig. Zumindest sollte es einen nicht wundern, wenn manche Spieler solche Emotes trotz aller Mühe des Schreibers einfach ignorieren.

Wie dem auch sei, die Alternative kann natürlich nicht sein mit Poweremotes um sich zu werfen. In manchen Fällen mag das zwar durchaus legitim sein, vorallem wenn man seinen Mitspieler gut kennt und seine Reaktion einigermaßen einschätzen kann, aber im open RP gibt das fast immer Probleme.
Deshalb meine Anregung: wenn es beispielsweise darum geht einen anderen Charakter zu schlagen - der Klassiker der Poweremotes schlechthin - stellt Euch mal vor den Spiegel und deutet den Schlag gegen Euer Spiegelbild an, den Euer Charakter im Spiel ausführen würde. Beobachtet den Bewegungsablauf genau, und dann beschreibt im Emote genau den. Das muss ja nicht mal groß detailreich sein, wenn Euch das zu kompliziert ist, aber ein "xy ballt die Hand zur Faust, holt seitlich aus und Zielt mit voller Wucht auf das Kinn seines Gegenübers." sollte für jeden möglich sein und gibt dem Mitspieler die Reaktionszeit, die er braucht, um zu entscheiden, ob er getroffen wird oder wie er dem ausweichen kann.

Ja, das "würde"-Emoten hat sich in den unsinnigsten Situationen eingebürgert. "xy würde sich hinsetzen." Ja, herrje, warum tut er es dann nicht? Hat er Angst, dass ihm jemand den Stuhl vorher unterm Hintern wegzieht, oder ist ihm dann doch das Gras zu nass? Und das ist ja leider keine idiotische Ausnahme. Manchmal möchte man einfach nur den Picard rausholen ...


Ich denke, dass hatten wir oft genug als das ich es NOCHMAL kommentieren muss.
20.01.2015 13:21Beitrag von Syvara
Wenn die beste Seite Ar.schkriecherei sein soll, dann nicht - das ist richtig. Also, wer bestimmt, was die beste Seite zu sein hat? Cui bono - wem nützt das wohl und warum?


Sorry aber....WHAT?
Und der Server selbst zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite. Hurray

Danke das denk ich mir auch :/. Wer weiß, evt mach ich auch mal ne Folge über das Aldorforum *Zettel nehm und aufschreib* Das wird bestimmt ne Folge, welche ein Follower Special werden könnte. Und die Folge nenn ich denn: Die Akzeptanz von neuen Projekten.


Wenn man etwas in einem Forum öffentlich bewirbt, was dermaßen polarisierend ist, dann muss man mit den entsprechenden Reaktionen rechnen. Das hat auch nichts mit "dem Server" zu tun, sondern würde überall passieren.

Wenn ich provokante Thesen aufstelle, und sie öffentlich mache, dann muss ich eben damit rechnen, dass sich Leute zu Wort melden, die anderer Meinung sind. Zu sagen "Oh mein Gott, die Aldor" wieder ist reines Opfergetue - sich selbst wohlfeil in eine Opferrolle bugsieren, um sich nicht mit Argumenten auseinandersetzen zu müssen.
20.01.2015 13:28Beitrag von Duratha
Und der Server selbst zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite. Hurray

Danke das denk ich mir auch :/. Wer weiß, evt mach ich auch mal ne Folge über das Aldorforum *Zettel nehm und aufschreib* Das wird bestimmt ne Folge, welche ein Follower Special werden könnte. Und die Folge nenn ich denn: Die Akzeptanz von neuen Projekten.


Wenn man etwas in einem Forum öffentlich bewirbt, was dermaßen polarisierend ist, dann muss man mit den entsprechenden Reaktionen rechnen. Das hat auch nichts mit "dem Server" zu tun, sondern würde überall passieren.

Wenn ich provokante Thesen aufstelle, und sie öffentlich mache, dann muss ich eben damit rechnen, dass sich Leute zu Wort melden, die anderer Meinung sind. Zu sagen "Oh mein Gott, die Aldor" wieder ist reines Opfergetue - sich selbst wohlfeil in eine Opferrolle bugsieren, um sich nicht mit Argumenten auseinandersetzen zu müssen.


Ähm? Wir, also ich zumindest, setzen uns nicht in eine Opferrolle. Und das ich auf Gegenwind mit meiner Meinung und meinen Tesen stoße, war mir auch klar. Jesus, Martin Luther, Bush, Kennedy, Papst... irgendwo hat jeder Gegenwind bekommen und haben keine "Opferrolle" ausgespielt.... ok Bush vllt nicht das beste Beispiel. Aber was ich sagen will ist, ich erwarte diese Gegenmeinung, ich gehe darauf ein und vor allem, ich kann damit umgehen.
20.01.2015 13:35Beitrag von Liangho
Ähm? Wir, also ich zumindest, setzen uns nicht in eine Opferrolle. Und das ich auf Gegenwind mit meiner Meinung und meinen Tesen stoße, war mir auch klar. Jesus, Martin Luther, Bush, Kennedy, Papst... irgendwo hat jeder Gegenwind bekommen und haben keine "Opferrolle" ausgespielt.... ok Bush vllt nicht das beste Beispiel. Aber was ich sagen will ist, ich erwarte diese Gegenmeinung, ich gehe darauf ein und vor allem, ich kann damit umgehen.


Sich mit diesen Personen zu vergleichen, versetzt einen auch in die Opferrolle *g*
Lieber mit den Anmerkungen umgehen, als solche doch etwas kruden Vergleiche zu bemühen.
20.01.2015 13:36Beitrag von Duratha
20.01.2015 13:35Beitrag von Liangho
Ähm? Wir, also ich zumindest, setzen uns nicht in eine Opferrolle. Und das ich auf Gegenwind mit meiner Meinung und meinen Tesen stoße, war mir auch klar. Jesus, Martin Luther, Bush, Kennedy, Papst... irgendwo hat jeder Gegenwind bekommen und haben keine "Opferrolle" ausgespielt.... ok Bush vllt nicht das beste Beispiel. Aber was ich sagen will ist, ich erwarte diese Gegenmeinung, ich gehe darauf ein und vor allem, ich kann damit umgehen.


Sich mit diesen Personen zu vergleichen, versetzt einen auch in die Opferrolle *g*
Lieber mit den Anmerkungen umgehen, als solche doch etwas kruden Vergleiche zu bemühen.


Also wenn das *g* als grinsen gemeint ist, habe ich ja mein Ziel erreicht. Einfach die Pandarische Ausgeglichenheit haben und nicht alles so heiß essen wie es gekocht wird.....Appropos essen, ich muss schnell noch was machen bevor die Folge startet *rennt schnell los zu seiner Köchin* TEYLIN.....REISBÄLLCHEN.
20.01.2015 13:39Beitrag von Liangho
Also wenn das *g* als grinsen gemeint ist, habe ich ja mein Ziel erreicht. Einfach die Pandarische Ausgeglichenheit haben und nicht alles so heiß essen wie es gekocht wird.....Appropos essen, ich muss schnell noch was machen bevor die Folge startet *rennt schnell los zu seiner Köchin* TEYLIN.....REISBÄLLCHEN.


Ich spiel viel zu lange auf diesem Server, als mich über so etwas noch aufzuregen. Guten Hunger.
20.01.2015 13:41Beitrag von Duratha
20.01.2015 13:39Beitrag von Liangho
Also wenn das *g* als grinsen gemeint ist, habe ich ja mein Ziel erreicht. Einfach die Pandarische Ausgeglichenheit haben und nicht alles so heiß essen wie es gekocht wird.....Appropos essen, ich muss schnell noch was machen bevor die Folge startet *rennt schnell los zu seiner Köchin* TEYLIN.....REISBÄLLCHEN.


Ich spiel viel zu lange auf diesem Server, als mich über so etwas noch aufzuregen. Guten Hunger.


Ich denke ein "zu lange" gibt es nicht, denn dann würde das bedeuten, dass du weg wärst, also wieder ein RPler/in weg....Schritt in die Falsche Richtung. :)
Danke :)
20.01.2015 11:21Beitrag von Aurius
Bei wie viel Minuten kommt das? Darauf bin ich nun neugierig.


Will ich mir nicht nochmal anhören, daher kriegst du nur die Punkte, die ich damit ansprach, grob umrissen:

Die sogenannten Lorenazis. Spieler, die es mit der Lore genau nehmen werden als pedantische Puristen abgekanzelt.

Goldhain. Wird ohne nähere Erklärung als Pornhain vorgestellt, kriegt sein FAIL-Plakat angepappt und soll einen direkt zum Paria machen, wenn man das Pech hat in der Wer-Liste unter Goldhain aufzutauchen. - Was'n das für'n Käse? Funktioniert nichtmal als Witz.

Die freizügig herum laufenden Chars. Sind blöd. Warum? Weil sie...ähm...halt freizügig herumlaufen. Da fantasieren sich manche Spieler einen Winter in die starre Engine und die Nachtelfe am anderen Ende von Azeroth besitzt die Frechheit ihren mageren Hintern in einem Pelzschlüpper durch den Wald spazieren zu tragen. - Was soll das dem geneigten Interessenten sagen ausser: Zieh bloss 'n Pulli an, sonst nur Eintritt in Pornhain.

Solche Äußerungen tun nichts zur Sache. Da kann man noch so oft dran hängen, es wäre nur aus 'meiner Sicht' oder bloss 'meine Meinung'. Hat in einem Guide für Ahnungslose höchstens was als kommentierende Fußnote zu suchen, nachdem das Thema sachlich behandelt wurde. Immerhin will das Projekt sich eine seriöse Attitüde zulegen.

Anonsten gehört der Guide umbenannt in:

Liangho & Friends - Kommentar zum Sonntag
Das sehe ich ganz anders Duratha. Es ist ohnehin niemand dazu verpflichtet, sich mit irgendwelchen Argumenten fremder Leute zu befassen oder Threads zu lesen, die Themen beinhalten, welche ihm nicht gefallen, oder die ihn nicht interessieren.
20.01.2015 13:51Beitrag von Yaél
oder Threads zu lesen


Ich möchte aber gerne alle Threads in diesem öffentlichen Forum lesen und kommentieren können, eben weil es ein öffentliches Forum ist und ich für dieses Recht genau so sehr bezahle wie du.

Gegenvorschlag: Wenn ihr nicht wollt, dass man Threads kritisch kommentiert, dann legt euch ein geschlossenes Forum an. Doofer Vorschlag, weil 13 Euro? Na, siehst du.
20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Will ich mir nicht nochmal anhören, daher kriegst du nur die Punkte, die ich damit ansprach, grob umrissen:

Die sogenannten Lorenazis. Spieler, die es mit der Lore genau nehmen werden als pedantische Puristen abgekanzelt.


Im Groben ja, schon.

20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Goldhain. Wird ohne nähere Erklärung als Pornhain vorgestellt, kriegt sein FAIL-Plakat angepappt und soll einen direkt zum Paria machen, wenn man das Pech hat in der Wer-Liste unter Goldhain aufzutauchen. - Was'n das für'n Käse? Funktioniert nichtmal als Witz.


Also ich kenn ein paar die Gelacht haben. Entweder haben die eine andere Art von Humor als du oder aber.,... keine Ahnung. Zumal, wenn man so durchs Forum blickt, wird dort eigentlich nichts anderes gemacht aber ich gehe gerne drauf ein.

20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Die freizügig herum laufenden Chars. Sind blöd. Warum? Weil sie...ähm...halt freizügig herumlaufen. Da fantasieren sich manche Spieler einen Winter in die starre Engine und die Nachtelfe am anderen Ende von Azeroth besitzt die Frechheit ihren mageren Hintern in einem Pelzschlüpper durch den Wald spazieren zu tragen. - Was soll das dem geneigten Interessenten sagen ausser: Zieh bloss 'n Pulli an, sonst nur Eintritt in Pornhain.


Wir haben es Januar... es ist KALT es liegt SCHNEE. Wir haben auch einen Wettereventchannel (der übrigens echt gut gemacht ist). Warum nutzen wir denn nicht diese LORE das es auch Wetter gibt?

20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Solche Äußerungen tun nichts zur Sache. Da kann man noch so oft dran hängen, es wäre nur aus 'meiner Sicht' oder bloss 'meine Meinung'. Hat in einem Guide für Ahnungslose höchstens was als kommentierende Fußnote zu suchen, nachdem das Thema sachlich behandelt wurde. Immerhin will das Projekt sich eine seriöse Attitüde zulegen.


Zum Glück ist es ja nicht dein Guide sondern meiner: Und mal davon abgesehen kannst du ja gerne denn selber so ein Projekt auf die Beine stellen.... Denn auch wenn ich mich wiederhole aber:

Es ist noch in der Entstehung / Entwicklung

20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Anonsten gehört der Guide umbenannt in:

Liangho & Friends - Kommentar zum Sonntag


Werde ich mir mal überlegen so als Nebenprojekt, danke sehr. :)
20.01.2015 13:51Beitrag von Yaél
Das sehe ich ganz anders Duratha. Es ist ohnehin niemand dazu verpflichtet, sich mit irgendwelchen Argumenten fremder Leute zu befassen oder Threads zu lesen, die Themen beinhalten, welche ihm nicht gefallen, oder die ihn nicht interessieren.


Hat sie recht, verpflichtet ist niemand. Jedenfalls wüsste ich nicht, dass es eine solche Regel iiiiiiiiiiiiiiiiiiiirgendwo gibt.... Lass mich aber gerne eines besseren belehren.

20.01.2015 13:54Beitrag von Duratha
20.01.2015 13:51Beitrag von Yaél
oder Threads zu lesen


Ich möchte aber gerne alle Threads in diesem öffentlichen Forum lesen und kommentieren können, eben weil es ein öffentliches Forum ist und ich für dieses Recht genau so sehr bezahle wie du.

Gegenvorschlag: Wenn ihr nicht wollt, dass man Threads kritisch kommentiert, dann legt euch ein geschlossenes Forum an. Doofer Vorschlag, weil 13 Euro? Na, siehst du.


Auch auf die Gefahr hin, das ich gleich nen Bösen Vote bekomme (warum auch immer wird jeder Post von mir mit -1 gewertet). Aber was macht denn in diesem Thread? Ging es nicht eigentlichmal um ein Projekt um das RP zu fördern?

Leute....bitte...Back to the Basics
20.01.2015 13:43Beitrag von Teagan
Die freizügig herum laufenden Chars. Sind blöd. Warum? Weil sie...ähm...halt freizügig herumlaufen. Da fantasieren sich manche Spieler einen Winter in die starre Engine und die Nachtelfe am anderen Ende von Azeroth besitzt die Frechheit ihren mageren Hintern in einem Pelzschlüpper durch den Wald spazieren zu tragen. - Was soll das dem geneigten Interessenten sagen ausser: Zieh bloss 'n Pulli an, sonst nur Eintritt in Pornhain.


Vielleicht habe ich das falsch verstanden, aber wer zum Teufel redet den Spielern ein, dass blanke Haut = Pornhain bedeutet? Dass gerade die Spieler mit bis obenhin zugeknöpften Charakteren in den Gildenchats eine stark sexuell anstößige Sprache verwenden (in einem Spiel ab 12 Jahren!), stößt mir dabei besonders bitter auf.
Bei NPC wie die Nachtelfe in Nordend in der Robe der Einsicht bei diesen Walrossviechern, wieheißensienochgleich, darüber hat sich komischerweise noch niemand aufgeregt. *kopfkratz*

Sorry fürs Offtopic, das musste jetzt mal raus. Ihr dürft jetzt meinen Beitrag heruntervoten und die Flamekeule herauskramen. :)
20.01.2015 13:54Beitrag von Duratha
Gegenvorschlag: Wenn ihr nicht wollt, dass man Threads kritisch kommentiert,


Auch wenn es mich sehr ehrt, dass du mich in der zweiten person Plural ansprichst, notwendig ist es wirklich nicht.

Zum Rest: Für mich gehört es zum rethorischen Geschick dazu andere mit Kritik nicht zu beleidigen und zu belehren. Beherrscht natürlich nicht jeder. Zumal es in einem Gesprächskreis, der ohne Mimik und Gestik auskommen muss sicherlich auch ungleich schwerer ist.
20.01.2015 13:57Beitrag von Liangho
Auch auf die Gefahr hin, das ich gleich nen Bösen Vote bekomme (warum auch immer wird jeder Post von mir mit -1 gewertet). Aber was macht denn in diesem Thread? Ging es nicht eigentlichmal um ein Projekt um das RP zu fördern?

Leute....bitte...Back to the Basics


Ging es, bis Yael mit dem Thema "Warum man nicht kritisieren sollte" anfing.

Zum Thema Moral:

Ich glaube, manche Allianzspieler würden rote Ohren bekommen, wenn sie sehen würden wie viele Charaktere bei der Kalimdorhorde herumlaufen. Da ist Haut der Normalfall, nicht die Ausnahme, und "Goldhain RP" (Was immer das auch meint) macht trotzdem niemand.

Edit: Ich habe weder jemanden beleidigt noch belehrt, Yael. Alles was ich herausgestellt habe ist, dass es vielleicht nicht ganz so geschickt ist in einem Guide für Anfänger die community zu zerspalten. Nicht, dass die das nicht ohnehin wäre, aber... muss das denn noch befördert werden?
Bisher schlägt der TE sich gut, was seinen Umgang mit Kritik angeht. Eventuell setzt er ja das eine oder andere um.
20.01.2015 13:59Beitrag von Svarthuldr
Bei NPC wie die Nachtelfe in Nordend in der Robe der Einsicht bei diesen Walrossviechern, wieheißensienochgleich, darüber hat sich komischerweise noch niemand aufgeregt. *kopfkratz*

Sorry fürs Offtopic, das musste jetzt mal raus. Ihr dürft jetzt meinen Beitrag heruntervoten und die Flamekeule herauskramen. :)


1) Doch ich habe den Vorschlag an Blizzard versendet, wurde aber scheinbar net bearbeitet.
2) Macht nichts, gehört ja irgendwo ein Stück mit dazu.

20.01.2015 14:02Beitrag von Yaél
20.01.2015 13:54Beitrag von Duratha
Gegenvorschlag: Wenn ihr nicht wollt, dass man Threads kritisch kommentiert,


Auch wenn es mich sehr ehrt, dass du mich in der zweiten person Plural ansprichst, notwendig ist es wirklich nicht.

Zum Rest: Für mich gehört es zum rethorischen Geschick dazu andere mit Kritik nicht zu beleidigen und zu belehren. Beherrscht natürlich nicht jeder. Zumal es in einem Gesprächskreis, der ohne Mimik und Gestik auskommen muss sicherlich auch ungleich schwerer ist.


Thread Thema?

20.01.2015 14:04Beitrag von Duratha
Zum Thema Moral:

Ich glaube, manche Allianzspieler würden rote Ohren bekommen, wenn sie sehen würden wie viele Charaktere bei der Kalimdorhorde herumlaufen. Da ist Haut der Normalfall, nicht die Ausnahme, und "Goldhain RP" (Was immer das auch meint) macht trotzdem niemand.


1) Wenn man das Buch "Aufstieg der Horde" liest, stellt man fest, dass es bei euch da drüben eh nicht wirklich kalt wird. Brachland / Durotar nicht grade bekannt als nette Skiorte... eher so als....Wüste und Wüste = Warm...also das "freizügige" Loretechnisch voll berechtigt.

2) Goldhain RP bezeichnen wir auf Allianz Seite, was in Goldhain passiert. Dort sind RPler, welche eine Art von RP ausüben die man in schlechten 70er Dänischen Western sehen würde. z.B 5 männliche Draenei mit einer Nachtelfe.... und alles im sagen *heul* Und ich wollte nur ne Quest abgeben *schluchz* Es ist eben die Art von RP die bei einigen noch auf die Prüden gemütet stößt, welche offen im /s vollzogen wird und zudem die Qualität hat von dem....naja....wie sagt ihr da drüben? Kododreck.
20.01.2015 14:08Beitrag von Yaél
Bisher schlägt der TE sich gut, was seinen Umgang mit Kritik angeht. Eventuell setzt er ja das eine oder andere um.


Und wie ich es umsetze: Ich habe schon den Großteil der Punkte abgearbeitet und in mein neues Video eingebaut. Zwar kann ich nicht alles wie gewünscht umsetzen "Stichwort Handycap" aber ich gebe mir weitesgehend mühe. Was ich wie geändert beziehungsweise gelöst habe, seht ihr nacher in meinem Stream um 18:00.
20.01.2015 13:55Beitrag von Liangho
Wir haben es Januar... es ist KALT es liegt SCHNEE. Wir haben auch einen Wettereventchannel (der übrigens echt gut gemacht ist). Warum nutzen wir denn nicht diese LORE das es auch Wetter gibt?


Weil das ein von Spielern erdachtes Szenario ist. Es gibt Spieler, die bei diesem Szenario mitmachen. Und es gibt Spieler, die es nicht tun.

Diesen Umstand nicht zu berücksichtigen generiert genau die von mir angesprochene Indifferenz in deiner Vorstellung eines Rollenspielguides für Anfänger. Es existiert eben nicht nur das, was du siehst und kennst. Dieser kleine Teil repräsentiert nicht das Rollenspiel im Gesamten und auch nicht vollständig das auf der Aldor.

Vielleicht recherchierst du mal gründlich, bewegst dich in anderen Spielergruppen, sammelst ein bisschen Erfahrung...und dann machst du dir einen strukturierten Plan zum Aufbau deines Guides. Einfach so loszuquatschen über das was du so kennst erfüllt nun mal nur Stammtischansprüche. Neulinge haben ein bisschen mehr Mühe verdient.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum