Freeze beim Logout

Technischer Support
Hallo,
Ich kann WoW normal spielen nur beim ausloggen friert das spiel ein und reagiert nicht mehr
keine fehlermeldung etc.

Ich konnte wow eine zeit lang normal ohne probleme spielen, aber gestern hab ich den pc mit dem windows 7 standard Defragmenter defragmentiert und ich glaube seit dem hab ich das problem mit wow, bin mir aber nicht sicher ob das zusammenhängt.

ich habe bereits probiert das spiel zu scannen/reparieren mit dem battle.net tool hat aber nichts gefunden.

hab wow in 32 und 64 bit gestartet, hilft auch nicht.

addons zu löschen und wtf/cache ordner löschen hat auch nicht geholfen
Als Lösung markiert
Das Problem ist bekannt, wird vermutlich mit 6.2 dann behoben, bis dahin einfach hinnehmen und über den Task Manager stoppen. Passiert nichts :-)
Hallo Shreexx,

Es wird aktuell ein mögliches Problem untersucht, wodurch sich der Spielclient beim Beenden aufhängen kann. Hier kann man entweder ein wenig warten, oder das Spiel, so wie Auspuff bereits geschrieben hat, kurzerhand selbst beenden.

Wir haben bereits einige Hinweise von Spielern erhalten, dass es scheinbar ein mögliches Verbindungsproblem zum Patchserver ist – dies ist jedoch noch keine gesicherte Erkenntnis. Unsere Qualitätssicherung geht dieser Möglichkeit aktuell nach.

Gruß
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
Man kann das Phänomen recht leicht nachstellen :

WoW per .exe starten (Battle.net NICHT gestartet !!)
nichts weiter tun.....nur auf "Beenden" klicken.....nach etwa 10 - 15 Sek. steht im Taskmanager :

WoW - xx.exe__________________keine Rückmeldung

Beliebig oft wiederholbar :-))

Edit :
Auch MIT gestartetem Battle.net "funktoiniert" es prima (oder eher nicht^^)
grad getestet :-))
Also der "gelöst"-Hinweis kann entfernt werden !!
Das Problem tritt nur auf, wenn das Spiel noch nicht lange läuft, wenn man mal eine Zeit lang spielt, dann beendet sich WoW auch sauber und flott.
Die Logs sagen leider nichts interessantes, wäre ein tolles Feature, wenn man mehr Debugging aktivieren könnte.
Maxiado,

Leider ist es nicht so einfach. Persönlich habe ich es bisher auf keinem der Rechner gesehen, die ich hier im Büro oder privat nutze, ebenso sehen wir kein massenhaftes Auftreten. Die Anzahl an Meldungen ist vergleichsweise überschaubar, gemessen an der Menge an Spielclients, die sich tagtäglich verbinden (und bei denen ebenfalls keine Probleme auftreten).

Es handelt sich nicht um ein allgemeines Problem, auch wenn es hier im Forum scheinbare Häufungen gibt. Die Ursache ist also – leider – ein wenig diffus, was die Fehlersuche nicht gerade erleichtert. Es könnte sowohl ein lokales Problem sein, als auch ein Problem des Spielclients, was nur unter sehr seltenen Umständen auftritt. Beiden Möglichkeiten wird aktuell nachgegangen.

Gruß
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
19.05.2015 18:37Beitrag von Auspuff
Das Problem tritt nur auf, wenn das Spiel noch nicht lange läuft, wenn man mal eine Zeit lang spielt, dann beendet sich WoW auch sauber und flott.

Agree.

Ich habe das Szenario ja auch nur nachgestellt, ohne selber von dem Problem betroffen zu sein ^^
Außerdem kann ich mit einem PC recht passabel umgehen und kenn auch die Ecken, in denen man schauen muss, wenn mal was kneift.

19.05.2015 18:37Beitrag von Auspuff
Die Logs sagen leider nichts interessantes, wäre ein tolles Feature, wenn man mehr Debugging aktivieren könnte.

Unterstreiche ich mal :-))

Sicherlich habt ihr firmenintern bessere Möglichkeiten. Ich dachte aber, mit meinem Beitrag einen weiteren Hinweis zum Problem geben zu können.
------
Da das Problem aktuell noch besteht, halte ich auch deswegen den "Gelöst" Hinweis für eine Falschaussage ^^
Hallo an alle.

Gelöst ist es noch gar nicht.Ich habe das Problem jedesmal wenn ich wow aus machen will.Da sie ja nun sagen das es an ihnen liegt kann ich nur hoffen das sie das als Firma bald mal geregelt bekommen.
Man tut immer so als wären es nur 3 bis 6 Spieler die das Problem haben aber es sind sehr viel mehr.

Und bis 6.2 damit warten ist ja mal wieder Typisch.
Sie wirtschaften das Game immer weiter runter.

Abo Zahlen lügen nicht!!!
Oldclancy, doch nicht gleich wieder mit der Tür durchs Haus rennen... ^^ Klar, das Problem ist beim Kunden erst "gelöst", wenn die Lösung bei ihm angekommen ist und greift. ;)

Auf der andern Seite die Zahl der Meldungen zum Problem können auch ein ungenaues Bild liefern. Wenn der Schuh nur ein bischen drückt, drücken einige Kunden ein Auge zu und kaufen ihn trotzdem... (weil er so schön ist...) Die Dunkelziffer tatsächlich hängender Spiele-Clients könnte größer sein...

So oder so, mal Hand aufs Herz... WoW, Windows und co... Solche Programme sind nicht wie Maßanzüge beim Edelschneider. Es sind Programme, die bei möglichst vielen Kunden halbwegs sauber laufen sollen und hin und wieder gneifts eben hier und da mal. ;)

Achja und schwankende Abozahlen haben fast so viele Gründe wie es Spieler gibt. ^^
- Suchtverhalten beenden...
- Freundin/Freund/Kind beansprucht mehr Zeit...
- Kene Lust mehr trotz neuem Content...
Ja auch...
- Blizzard ändert was, das mag ich nicht...
**cut** das reicht zur Veranschaulichung ;)

Blizzard wirtschaftet das Spiel nicht wirklich kaputt. Sie versuchen es über die Zeit zu retten. Wie ein Seemann versucht sein Schiff über offene See bei starkem Wellengang zu navigieren. Die Ansprüche der alten und neuen Spieler wollen gleichermaßen befriedigt werden und das ist Drahtseilakt... Sieht leichter aus als es tatsächlich ist...

Mir Missfällt auch eine ganze Menge, aber Kaputt ist Wow definitiv nicht...

Gruß Hizuro
Schreibt das in eure Host Datei, dann klappt der Logout wieder.
12.129.222.54 eu.scan.worldofwarcraft.com


Blizzard hat wohl einen für manchen schlecht erreichbare Server und wenn da ein Timeout ensteht gibt es halt Probleme

Da wird erklärt wie.
http://www.howtogeek.com/howto/27350/beginner-geek-how-to-edit-your-hosts-file/
Hallo zusammen,

Finde den Vorschlag von Iceage gut!

Aber dann sollte Blizzard doch nun das Problem auch Lösen können, sie wissen ja nun Bescheid wo es genau dran liegt,

Habe das Problem leider immer noch mit den Ausloggen

Nach der Beschreibung ging es bei mir leider nicht!
Den Fehler hatte ich schon seid 6.1 :) Windows 7/8 einer der harmlosen Fehler schlimmer ist wenn der Client immer abstürtzt seid 6.2 nur bei windows 8 und 10 :)

Lösung STRG+ALT+ENTF gleichzeitig Taskamanager öffnen WOW beenden

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum