[A-RP] Detektei Wohlbert

Die Aldor
Hallo liebe Aldoretten,
nach längerem hin und her mit der Wachgilde und am Ende das Einsehen, dass im Moment 4 Wachgilden einfach viel zu viel sind, wollte ich hier einmal ein Gildenkonzept vorstellen und eure Meinung und Resonanz zu diesem wissen.

Detektei Wohlbert:

Bei dem Konzept handelt es sich um ein Konzept, das unterhalb von Wachen angesiedelt ist und versucht mit diesen aktiv zusammen zu arbeiten. So wie auch im echten Leben, können normale Bürger, Verbrecher bzw. der Untergrund wie auch der Adel, die Dienste der Detektei nutzen. Welche das sind, wird etwas weiter unten erklärt.
Was ich mit der Gilde versuche zu erreichen, ist ein Bindeglied zwischen den Wachen und vielleicht schafft man so auch Verbindungen zwischen Untergrundgilden.

Aufgabenbereich der Detektei:

Für die Detektei sehe ich folgende Aufgaben:
> suchen nach vermissten Personen
> sammeln und auch Verkauf von Informationen
> beschatten von Personen
> weiterleiten von Anzeigen an die Wachen

Wie weit geht euer Gebiet, welches ihr als euren Zuständigkeitsbereich seht?:

Eigentlich bespielen wir oder ich noch nur Sturmwind und Elwynn, wie auch Westfall. Mehr halte ich für zu groß.

Was bietet ihr anderen Spielern?:

Wir wollen mit der Gilde euch als Community vor allem eine glaubhafte und ohne Meta nutzende Detektei bieten, welche sich damit beschäftigt, Verbrechen auf zu klären, ohne den Luxus vom Schutz des Wachendaseins. Klar das wir auch nicht inhaftierten dürfen. Sollten wir also etwas heraus bekommen oder etwa ein Verbrechen aufdecken, so müssen wir unsere Akten erst einmal den Wachen aushändigen oder sie von der Dringlichkeit der Sache überzeugen.
Wir wollen somit auch Bürgern eine Anlaufstelle bieten, die nicht zu den Wachen gehen wollen, aus Angst vor ihnen oder aus anderen Gründen, bzw. nicht können weil ihnen gedroht wird.

Ebenso kann man uns gerne anfragen, ob wir bei der Ausbildung von Wachen helfen, da man sich damit auch gegenseitig hilft und etwas lernt.
Wobei kann man den Wachen beim ausbilden helfen:
> Ausspielen eines Bürgers den man durchsuchen muss.
> Ausspielen einer Geisel oder eines Verbrechers, den man suchen bzw. verfolgen muss.

Was sucht ihr den noch?:

Was man immer sucht sind Partnergilden, mit denen man zusammenarbeiten kann. Das sind in erster Linie folgende, auf der Seite der Guten:
> Wachgilden
> Lichtgilden
> Arztgilden
> Magiergilden
> Handwerksgilden oder Spieler

Auf Seiten des Untergrundes:
> Informanten
> Kopfgeldjäger
> Verbrecher die auch Verbrechen begehen oder vielleicht sogar ein Problem mit der Detektei haben könnten.

Mir ist durchaus bewusst, dass sich das Ganze ingame ergeben muss. Dennoch kann man das hier ja ansprechen, da verschiedene Gilden vorher eine OOC Absprache wünschen.

Warum Arztgilden seit ihr so oft verletzt?

Das hoffe ich nicht. Aber ein Detektiv ist nur so gut wie das Wissen, das er hat und das heißt es sich erstmal zu erspielen. So wie man eine Leiche findet, sollte man natürlich die Wachen rufen, aber auch versuchen für sich herauszufinden, woran die Person verstarb und ob was brauchbares herum liegt. Es bringt ihm ja nur Lohn, wenn er auch Fälle löst oder in dem er Informationen zu Fällen verkauft bzw. zu Gegebenheiten die man weiß.

Wo kann man euch antreffen, wenn man euch aufsuchen möchte?:

Im Moment suche ich noch ein passendes Objekt. Welches nicht in einem zu teuren Viertel sein sollte. Ebenfalls solllte es über eine Theke oder Tisch mit Stühlen verfügen.
Mit Blick auf die Vergangenheit gibt es von mir erstmal ein fettes Lob, da du dir sichtlich Mühe gibst und man das auch merkt.

Wie weit das Konzept passt oder spielbar ist, müssen Andere entscheiden, aber ich stell mir das ganz witzig vor.

Gruß

Koryk
der wohlwollende Goblin
Jack approves. Das konnte man sehr schön lesen Anna und wie beschrieben denke ich, es ist umsetzbar. Es gibt so einige die dann eher dich aufsuchen werden, wie zum Beispiel mein Charakter, aufgrund von Dingen. Will ja nüx spoilern.

Zusammenarbeit geht von meiner Seite natürlich immer, aber Jack müsste ic davon Wind bekommen, das kommt die Tage denke ich.

Schön´n Gruß
Dschäg
Guten morgen zusammen,
ich möchte mich hier erstmal bei der Spielerin bedanken die den oben zu lesenden Text noch einmal gegen gelesen hat und ihn etwas verbessert hat in Form und Schrift.
Zu dem bin ich sehr verwundert aber auch sehr erfreut darüber wie viele mich gestern im Wisper anschreiben und Hilfe angeboten haben.
Durch diese Hilfe wurde nun auch ein Objekt gefunden das man als Haus der Detektei bespielen kann. Dazu ein Kleiner IC Post was man da der Tage gesehen haben kann. Ebenso ist gerade ein Forum am aus arbeiten. Welches noch nicht online geschalten ist bzw. Veröffentlicht wurde.

IC:

Seit einigen Tagen kann man beobachten wie an dem Haus gegenüber dem Schwein ((Schöne Schwere Waffen)) in der Altstadt von Sturmwind Umbaumaßnahmen vor genommen wurden. Schwere Tische, Stühle, ein Schrank mit metallernem Beschlag und weitere Gegenstände wurden hinein getragen. Ebenfalls wurden die Schlösser getauscht. In den frühen Morgenstunden hing nun auch ein Schild an der Eingangstür, auf der man gut lesen kann “Detektei Wohlbert“.
Es ist geschafft und der erste Aushang wurde fertig gestellt. Ich hoffe euch gefällt er und bitte um Kommentar und Rückmeldungen von der Com zu diesem.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/aushang1uev3n49b6l.jpg

LG Anna
*hebt den Daumen*
Freut mich daß dir mein Vorschlag so gut gefallen hat :)
/push und es gibt nun auch ein forum!

http://detektei-wohlbert.xobor.de/

Schaut doch mal vorbei und schreibt euer feadback
Hallo liebe Aldoretten,
Wie man aktuell feststellen kann bin ich selbst tags über recht selten anzutreffen, da ich im moment sehr im rl eingespannt bin aus Berufs wegen. Aus diesem grund würde ich mich sehr darüber freuen, wen man mir einen ic Brief oder OOC Brief zur Kontakt auf nahme ingame oder per PM im Forum zu schicken könnte.

Hintergrund:
Ich bin im RL Koch und wie so oft im Berufsleben melden sich Arbeitskollegen Krank sobald die Sonne da ist oder sie kündigen. Auffangen muss das der rest der Arbeiter.
Das ist aktuell der Grund für die späteren online Zeiten. Dennoch bin ich Meistens ab 22 uhr bis ca. 1 Uhr anzutreffen. Entweder an der Detektei oder Handzettel verteilend durch SW Laufend.
Ich hoffe dort schlicht auf etwas Verständnis von euch als Community und Versuche dennoch mein bestes für die Detektei zu geben.

Lg Anna
Ich wünsche viel Erfolg.

Das Konzept scheint durchdacht und wirkt wie ein frischer Wind in unserer verkommenen Rp-Landschaft.

Liortes Sanfort
Hallo liebe Aldoretten,
nach Arbeitszeit von gut vier Tagen, wurde der Guide bereich des Detektei Forums gefütter und ich hoffe der Erste guide gefällt euch. er wurde wie die meisten meiner Posts von einer Sehr netten spielerin noch einmal überprüft und korregiert ein herzliches Danke dazu von mir.

Nun bin ich aber gespannt wie ihr den Guide findet werdet und eure Kommentare dazu.
wünscht der Detektei Wohlbert alles gute! Wie wird die Detektei denn angenommen bis jetzt, leider in deiner ,hoffentlich nur temporär, so stark eingeschränkt zur Verfügung stehenden Zeit?
Im Aktuellen Stadium läuft die Detektei gar nicht. Was man an der aktuellen Auftragslage sehen kann, die letzten beiden Tage hatte ich allerdings frei und konnte so nen Mittarbeiter dazu gewinnen der über mehr online zeit verfügt als ich selbst.

Aktuelle Auftragslage: 0
Gewonnene Mitarbeiter: 1

Ist im Moment leider so das ooc Zwar auf die Detektei im /W reagiert wird aber IC keiner wirklich zu ihr geht. Was nun keine anklage sein sollte. Nur etwa was mit aufgefallen ist.
Ich für meinen teil bin auch kein Freund davon einen Pushplot zu Starten um die Detektei groß zu machen. Ich mag es lieber wen man wirklich Fälle von Bürgern bekommt und sie sich so herum spricht als einmal groß Inaktion zu stehen.
Der Zweite nachteil solcher Push plots ist oftmals das sie mehr negativ aufgefasst werden als Postives ooc einbringen.

So am Rande noch erwähnt:
Ein herzliches willkommen an Teromas Dämmerhut in der Detektei

LG Anna
/push für mehr Erfolg :)
/kleiner push mit rp Hintergrund

*Am frühen Abend des 2. Tages des Siebten Monats, konnte man beobachten wie Annabell in grüner Lederrüstung und bepackt mit Feldausrüstung, haltbare Lebensmittel, Wasser Vorrat und Decke, zu den Stallungen von Sturmwind ging und dort alles auf ein Pferd packte. Als sie fertig wahr stieg sie auf uns leitete jenes zum tal der Helden wo sie ihm die Sporen gab und es unerbittlich aus der Stadt trieb Richtung Goldhain und so wie sie es trieb. Haben erfahrene Soldaten sicher erraten das sie jenes dort austauschen wird. Nur wo wird die Reise hingehen? Wer kann das schon sagen außer sie selbst. Ihren Gehilfen lies sie in Sturmwind zurück. Ob dieser vielleicht etwas weis?*

Lg Anna
Und wieder wurde ein neuer Tag von der Sonne begrüßt. Die Nacht war ungewöhnlich erhellt gewesen, zumindest hier draußen in Westfall - ein Gehöft stand lichterlohn in Flammen, dem ganzen waren sogar einige Explosionen vorrausgegangen. Und irgendwo erfreute er sich daran. Doch würde die Hetzjagd weitergehen. Ihm blieb nicht allzu viel Zeit neue Schritte zu planen. Einen ganz kurzen Moment hing er dem absurden Gedanken nach sich doch tatsächlich selbst zu stellen. Aber dann siegte der Teufel in ihm wieder.

/kleiner gratis Push
*Als die morgen Sonne über Sturmwind auf ging hallt der klang von Hufschlägen über das Tal der Helden und su h wenig später in der Stadt richtung stallungen. Das Gesicht der frau noch immer etwas dünkler vom Ruß. Schnellen Schrittes eilt sie ohne auf die Frage der Stallmeisterin von Sturmwind einzugehen, “was den mit ihr passiert sei?“, in die Altstradt, weiter zum Zwergen Viertel zum Kathedralenplatz. Dort angekommen geht sie die schräge hinauf zum Wachbüro. Seit dem sitzt sie dort und wartet auf eine Wache.*

Danke für den push und das nette RP heute Nacht.
LG Anna
Es ist ein wenig zeit vergangen und ich muss bisher sagen, das ich fasziniert davon bin das, dass konzept bisher gut angenommen wird.

Im moment kriegen wir Aufträge von Wachen, Adel nur das gemeine Volk fehlt etwas wie die böse seite der macht.

Ich mich aktuell auch für die allgemeine mithilfe des servers beim Aufbau bedanken. Was mir im Moment ein bisschen fehlt sind Kritiken um das spiel zu verbessern sollte euch also etwas auffallen. So bitte ich euch es mir mitzuteilen.

Was ich aktuell zu den fällen such sind noch ein bis zwei Mitarbeiter.

Aktuell laufende fälle: 4
Gelöste fälle: 2

LG Anna
Direkt vorweg, man merkt du gibst dir wirklich Müde und arbeitest Pläne gut aus, gefällt mir sehr! Des Weiteren gestehe ich, dass ich extra für so etwas (zumindest in diese Richtung) einen Schurken spielen wollte.. ich glaube ich worge mal rein und schau mir das an :)
Hier ein kleiner Push mit Danksagungen und das Magiersanktum für die mithilfe am letzten fall.
Bitte mehr davon

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum