[A-RP] Detektei Wohlbert

Die Aldor
Das Konzept finde ich schon recht toll, besonders, da es eine Vielzahl von Interaktions-Möglichkeiten bietet. Ich wünsche euch auf jeden Fall ( höhö ) auch viel Erfolg.

Aber... vier Wachgilden? Mir fallen grad nur zwei ein.
Das <Zweite Wachregiment>
Das <VII> mit Wachauftrag
Das <Hunderterstes Regiment> mit Wachauftrag
Die <Stadtwache in Sturmwind>

und, damit sind es sogar 5, <Hafenwache Sturmwind>
Laut aktuellen quellen ist Das Hunderterste tot da tirados und Falk auf gehört haben und von VII sieht man auch nichts mehr. Nennt man wohl sommerloch.

LG Anna
17.07.2015 14:17Beitrag von Sabelía
von VII sieht man auch nichts mehr. Nennt man wohl sommerloch.


Die exestieren aber noch. Sie trainieren ab und an auf dem Platz hinten am See und/ oder hocken in Ihrer Kaserne IC rum.

Zumindest laut TRP Map Suchfunktion.
<Gandera http://eu.battle.net/wow/de/item/31315 zuschiebt und wortlos zwinkert>

Die Siebte habe ich auch noch herumwuseln sehen, vom 101 nur einzelne Mitglieder, aber da kann ich auch nur vermuten das außer dem Gildentag da nicht mehr viel ist.

Bleiben immernoch 4. Wobei die Begründung eines Mitglieds zur Hafenwache in meinen Augen nicht gerade die nachvollziehbarste war... "Die Gilde existiert, weil wir den Hafen bespielen wollen." "Und das geht nicht in einer bereits existierenden Gilde, weil...?"

Aber gut, dafür ist der Thread ja eigentlich nicht gedacht, jedenfalls bin ich froh, dass du das Ganze zu einem mindestens so reizvollen Konzept umgewandelt hast und hab ja Anna schon in Aktion gesehen. ;)
<Viel zu lang hatte Anna wieder in der Detektei gehockt und fühlte sich wie gerädert. Sie war wirklich wieder in auf dem Schreibtisch eingeschlafen auf dem eine halb fertiggestellte Rechnung lag.
Nach einem tiefen Seufzer gesteht sie sich ein jemand zu brauchen der sich ausschließlich um den Schreibkram kümmert.
"Ich brauche eine Schreibkraft.“ spricht sie in den leeren Raum und gähnt anschließend herzhaft. Bestätigend nickt sie bei sich, verlässt die 'Schlafstatt' und geht nach unten um sich erstmal einige Handvoll Wasser ins Gesicht zu werfen.

Schnell noch einen frischen Tee kochen und dann wieder hoch zum Papierkram. Doch statt die angefangene Rechnung zu vollenden greift sie zu einem neuen Stück Pergament, taucht die Feder ein und beginnt zu schreiben:

Bürgerinnen und Bürger von Sturmwind!
Ihr habt Freude daran Briefe zu verfassen, Akten zu ordnen, Rechnungen zu schreiben?
Seid sorgsam im Fertigen von Abschriften und kreativ beim Fertigen von Aushängen? Habt keine Scheu vor Publikum und seid aktiv und initiativ? Dann seid ihr bei der Detektei Wohlbert genau richtig denn diese sucht aktuell eine Angestellte / einen Angestellten welche/r sich ausschließlich um die Verwaltungsdinge kümmert.

Sitz und gegebenenfalls zukünftige Wirkungsstätte befindet sich in dem Gebäude gegenüber der Gaststätte
'Zum pfeifenden Schwein" in der Altstadt.

/OOC:

Hallo ihr lieben Aldoretten,
es ist wieder einmal Zeit für einen push. Aber diesmal suchen wir auch was oder vielmehr wen. Einen Mitarbeiter m/w für's Büro der die Ermittler beim Schreibkram entlastet.
Ich hoffe auf Interesse und bin immer für konstruktive Kritik zu haben.
LG Anna

Ps. Linny positiv oder negativ?
Und danke an die liebe korrigiereinn :*
Ein Dankschreiben:

"Werte Frau Wohlbert,

Ihr habt Euch Euren Lohn wahrlich verdient. Gerade in Zeiten überbordender Anzahl von Diebstählen grenzte es schon an ein Wunder dass Ihr mein kostbares Buch wiedergefunden habt. (Mögen tausende von Kamelflöhen den Dieb heimsuchen). Doch das Wichtigeste ist: ich hab es wieder und das ist allein Euer Verdienst

In Dankbarkeit

A. Voltaire"
<Die Sonne war bereits aufgegangen und bewegte sich gegen die Mittag als Anna in eine schlichte weiße Bluse und einen einfachen Rock schlüpfte.
Endlich war mal wieder Gelegenheit für ein ausgiebiges Bad und die Pflege der im Laufe der zahlreichen Einsätze beim Militär erworbenen Narben gewesen was sie durchweg genoß.
Der erste Weg des Tages führte sie natürlich in die Detektei in der Altstadt. Ofen anheizen gehört ebenso zu den liebgewonnenen Routinen des Tages wie das Aufsetzen des Teekessels eh sie nach oben stapft. Heute zunächst die beiden schweren Aktenschränke öffnend und nachdenklich hineinblickend.
Die eben noch nach Außen getragene Entspannung weicht der Ernüchterung. Die Auftragskästen sind leer und so entfährt ihr ein tiefer Seufzer. Sie schließt die Schränke und begibt sich wieder nach unten um sich den gewohnten Tee aufzubrühen und anschließend auf der Veranda vorm Haus das heiße Gebräu zu genießen. Gegenüber fegt ein Angestellter des Schweins die Treppe. Ein recht junger Bursche der verstohlen zu Anna herübersieht, ein charmantes Lächeln erhält, gleich errötet und wegsieht. Die Treppe dafür um so eifriger fegt.
Ein weiteres Seufzen entfährt ihr: "Unbegreiflich dass die Leute über alles mögliche klagen aber offenbar noch zu scheu sind für einen Auftrag an uns" murmelt sie und nippt vom Tee. "Ob wir doch zu weit vom Schuß sind?" meint sie dann noch grüblerisch und hängt danach ihren Gedanken schweigend nach.>
Wusstet ihr das ein thread ohne gegen wind was völlig neues für mich ist?

Immer noch gesuch:
-> Schreibkraft
-> Aufträge
-> korperations Gilden

Lg Anna und Push
In den letzten Tagen stand Anna sich Stunden lang ihr Beine vor der Detektei in den Bauch und auch Heute wird sich dies, abgesehen vom ein oder anderem Spaziergang nicht ändern.
Es sei den er wird wiedereinmal von einer schmerzlichen Gegebenheiten begleitet, wie es vor zwei Tagen der Fall wahr. Kurz schließt sie ihre Augen um an den Vorfall zu denken und ihn nochmal vor ihren Augen durch gehen zu können. <In Gedanken fast sie sich dabei an ihre rechte Schulter und läst diese einmal kreisen, „diese Draenei hatte gute Arbeit geleistet als der Hünne auf ihr landete und sie gerade noch so aus dem Einschlag bereich der schwer gerüsteten Wachen, die ohne Rücksicht auf verluste kurz darauf auf dem Hünnen gelandet sind.“ Dachte sie kurz bei sich.

<Ein kurzer seufzer ist zu vernehme ehe sie an ihrem Tee nippt und sie allem Anschein mit sich selbst zu sprechen beginnt.> „Noch immer hat sich kein kompetentes Personal mehr gemeldet, auch noch keine Schreibkraft. Aufträge werden auch immer seltener. Was mach ich nur Falsch? Die Wachen erfreuen sich an vielen Fällen. Werden wir überhaupt benötig?“
<In Gedanken sinniert sie weiter vor sich hin. Ehe sie wieder ins Büro der Detektei geht.>

OOC:

So langsam finde ich es schade das von der Community ic rein garnichts kommt und allem Anschein nach solche ein Projekt wohl eher doch nicht gewollt wird.

LG eine sehr enttäuschte Anna
Liebe Sabelia,

ich finde das Selbstmitleid und dein indirekter Vorwurf, dass von der Community "ic reich garnichts kommt" recht unpassend.

Momentan herrscht nun einmal das Sommerloch. Du bist sicherlich nicht die einzige die mit schwindenden aktiven Spielerzahlen zu kämpfen hat.
Ob dein Projekt darüber hinaus eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits bestehenden Wachprojekten darstellt, kann dir sicherlich niemand einfach so beantworten. Das hängt wohl größtenteils von dir, deinem Engangement und schließlich vom Bedarf ab. Da kann nicht davon gesprochen werden, ob so ein Projekt nicht "gewollt", sondern eher ob es gebraucht wird.

Momentan herrscht im Sektor der Gilden, die Verbrechen aufklären wohl tatsächlich ein gewisses Überangebot. Es liegt an dir ob du es schaffst positiv herauszustechen und dir RP zu verschaffen oder ob du irgendwann enttäuscht aufhörst. Ich will dich damit nicht entmutigen, ganz im Gegenteil! Aber einfach auf RP zu warten und der Community vorzuwerfen, dass sie sich nicht an dich wendet, halte ich für wenig produktiv.

Möge das ewige Eis deine Wege nicht allzu rutschig gestalten!

Casillas
Vielleicht mag man sich auch nicht von fragwürdigen Loa - Schatten - Waberkram behelligen lassen. Denk dran, nicht nur du bist das Aushängeschild für deine Gilde.
Heyho Anna,

Nun hab ich erst Gestern zu später Stunde von deiner Arbeit vernommen, und das komplett IC :D

Ich finde es bewundernswert und erstrebenswert sowie cool, wen man darauf fokussiert ist, möglichst viel Verknüpfung zwischen RP-Konzepten erstellen zu wollen.

Da ich genau nachvollziehen kann, was du meist mit "von der Community ic rein garnichts kommt", will ich doch gleich mal anpacken und mir was für deine Gilde überlegen.

Vielleicht kennst du mich, ich bin ein unzuverlässiger RPler. Da wen das RL ruft ich immer ohne Gedanken an meine RP-Kollegen antworte. Deshalb kann ich dir nichts versprechen.. aber ich überleg mir was um dir etwas "Zunder" zu zu schieben, in der Möglichkeiten die mir zur Hand liegen!

Klingt das nach einem Deal.

In diesem Sinne, liebe grüsse dein Kiesel!

PS: da ich auch toll vergesslich bin, darfst du mich gerne an flüstern und fragen "Na wie weit bist?"
Da gibt es von mir doch glatt mal einen Daumen hoch für, Kieselchen ^.~

Ich sitze ja auch schon an einem, etwas längeren Plott für die liebe Anna, der allerdings auch komplett öffentlich laufen wird, so dass sich jeder einschalten kann, der das gerne möchte.

Bin aber gespannt, was du dir ausdenken wirst.
12.08.2015 10:46Beitrag von Dorida
Vielleicht mag man sich auch nicht von fragwürdigen Loa - Schatten - Waberkram behelligen lassen. Denk dran, nicht nur du bist das Aushängeschild für deine Gilde


Guten tag aller Seits und liebe Dorida,
mich wundert es das sich zu deinem Post Astaria noch nicht zu Wort gemeldet hat, also werde ich mich mal als Glead dahin gehend Äußern.
Da ich gerne sache IC kläre und auch Snowflak konzepte dort auch entsnowflake, machen wir das Aktuell über IC so das er auf den Rechten und Lore entsprechenden Pad gebracht wird.

Aktuell ist man soweit das seine Loa verbindung (sein Vogel) gekillt wurde und er bei der Klingen Tyrs jede woche melden muss. Allerdings kann man sich diese sachen auch IC erspielen.

man sieht also das wir da nicht untätigt sind. Dennoch würde ich einfach mal dazu plädieren ab und zu einfach mal leute an zu spielen und danach zu entscheiden ob man diesen char so oder nur sehr beschnitten bespielen will oder ihn einfach bei der Wache hingängt.
Das sind alles sachen die man machen kann. So das man sich IC des Problemes an nehmen kann und nicht zu viel OOC ins IC bringt.

Falls ihr euch fragt wieso nicht OOC das Konzept ändern und OOC darüber mit ihm sprechen?

Das wurde von meiner und anderer Seite bereits gemacht und wir entschieden uns für den IC weg der Klärung und Lösung des Problemes.

13.08.2015 16:19Beitrag von Asrem
Vielleicht kennst du mich, ich bin ein unzuverlässiger RPler. Da wen das RL ruft ich immer ohne Gedanken an meine RP-Kollegen antworte. Deshalb kann ich dir nichts versprechen.. aber ich überleg mir was um dir etwas "Zunder" zu zu schieben, in der Möglichkeiten die mir zur Hand liegen!


Ich kenne sehr viele Rpler auf diesem server ein Kisel ist mir noch nicht lange bekannt. Aber ich werde dich gerne mit Rosa Plüsch bewerfen in dem nen zettel ist wo Draufsteht: "Na wie weit bist du."

14.08.2015 11:31Beitrag von Ißabella
Ich sitze ja auch schon an einem, etwas längeren Plott für die liebe Anna, der allerdings auch komplett öffentlich laufen wird, so dass sich jeder einschalten kann, der das gerne möchte.


Auf deinen Plott freu ich mich schon ganz besonderst.

in diesem sinne LG Anna
Hallo liebe Aldoretten,
da ich nun doch immer wieder gefragt werde, was den die Detektei so alles tut. Hier einmal eine kleine Auflistung der Arbeiten die wir anbieten:

-> Untersuchung von Tatorten und dortige Spurensuche.
-> Beschattung von Personen oder Objekten.
-> Sammeln sowie an und verkauf von Informationen. (Auch ist man immer an Informationen über Personen interessiert die Schwarzmarkt Strukturen unterstützen)
-> Aus und Weiterbildung von Ermittlern im Bereich der Tatort Ermittlung.
-> Ermittlungen in Fällen wie Diebstahl, Mord, Einbruch oder Körper Verletzung.
-> Suche nach vermissten Personen.
-> Such nach gestohlenem, wie auch wieder beschaffen von Gestohlenem Eigentum.

Das sind nun ein Paar Eckpfeiler der Detektei und ihrer Leistungen die wir anbieten. Ich hoffe hieraus kann man nun doch leichter ersehen was wir anbieten. Für Anregungen bin ich immer offen.

Ps.
es werden immer noch Ermittler und Schreibkräfte gesucht. Bewerbung bitte wen dann übers Forum

Lg Anna
Du hast das Wiederfinden/Befreien von vermissten - oder zwecks räuberischer Erpressung entführten - Haustiere vergessen *zwinker*
Du hast das Wiederfinden/Befreien von vermissten - oder zwecks räuberischer Erpressung entführten - Haustiere vergessen *zwinker*


Und ich dachte dafür sind bestimmte wachen oder wachmänner zuständig. *zunge rausstreck*
/push mit einem kleinem Gerücht.

Im Schwein sitzen zwei zwielichtige gesellen bei einem humpen Bier bei sammen. Als der eine etwas näher zum anderen rückt und leise zu Sprechen beginnt.

„Psst hast gehört die von der Detektei suchen mal wieder wieder ne Gruppierung. Die sollen Silberlinge für Informationen zahlen.“

Sein sauf geselle regt den Kopf leicht von Interesse als er Silberlinge hört. „Von was für einer Gruppierung sprechen wir hier und wie hoch issn die Belohnung von der wir hier reden?“ die stimme des Mannes zeugt kaum von heimlichkeit als er das spricht.

„Weis nicht genau wie die heißt aber die Mitglieder sollen alle nen zeichen haben, ne tötowierung oder Brandmal. Es zeigt einen lachenden Totenschädel der von einem Sarg umrandet wird. Teilweise werden diese Tättowierungen noch mit Dornenranken verziert ist. Wie hoch davon hat mein Freund nichts gesagt, aber die soll gut zahlen.“ Ein schluck aus seinem Bier Krug folgt, die stimme beim Reden nicht mehr so beherzt leise wie zu beginn.

Der andere Kerl murrt leise und spricht darauf: „Von denen weis ich nichts, aber ich höre mich ma um. Schließlich muss ich ja meine 3 bälger und mein !@#$%^ Weib irgendwie durch füttern“ Er erhebt sich, den leeren Krug aufm Tisch stehen lassend. „Jakob wir sehen uns, wen ich nicht bald Heim komm steht das verfluchte Weib wiede mit dem Besen hinter der Tür.“

Jakobs blick wanderte nach oben. „Häts dein Weib besser erziehen müssen Yannick. Jetzt ist es zu spät.“

Beide lachen kurz und ihre wege trennen sich.

Ooc:
Wir suchen auch immer noch Mitglieder.

Lg Anna
Zeit einigen Tagen arbeite ich an einen neuen guide zu waffen. Eine frühe Alpha steht nun bereits online und über Anregungen und Kritik freu ich mich immer.

Der Guide: http://detektei-wohlbert.xobor.de/t50f17-Schwerter-und-Schild-Alpha.html

Lg Anna

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum