A-RP Aktion Darnassus

Die Aldor
Elune adore, Brüder und Schwestern!

Durch Zufall habe ich eine Hand voll Nachtelfen RPler gefunden, welchen es ebenso wie mir aufgefallen ist, dass Darnassus einfach hinüber zu sein scheint. Daher entstand nun eine Idee: Wir beleben Darnassus wieder!
Dazu benötigen wir aber EUCH. Wir dachten daran, das Teelichtungs-Event wieder aufleben zu lassen. Dazu möchten wir andere Spieler der Allianz bitten uns mitzuteilen, wann andere Tavernen so ihre Öffnungszeiten haben, damit es keinerlei Überschneidungen im RP gibt. Des Weiteren wären wir froh und dankbar über Anregungen:

Was könnten WIR ALLE tun, damit es in Darnassus wieder Leben gibt? Wer ist bereit, teil zu nehmen oder gar Ideen offen zu legen?

Äußert euch gern hier im Forum oder ingame bei mir (Lillassea), Taldrien oder Girindir. Gern sind wir auch offen für Terminvorschläge.

Bitte helft uns! Darnassus darf nicht aussterben! FÜR ELUNE! FÜR DIE KALDOREI!
Bin ich auf jeden Fall dabei.
Es ist schade als Nachtelf in Sturmwind herum zu laufen.
The night elves need their natural habitat!
Es sollte noch gesagt sein, dass wir hauptsächlich für die Wiederbelebung des Teelichtungs-Event's sind. Durch jenes Event können neue Konakte geknüpft werden und somit entwickelt sich von selbst das RP in Darnassus außerhalb des Events.
Wenn man jedoch noch andere Vorschläge für ein ähnliches Event hat, welches Einsteigern sowie Alteingesessenen eine Möglichkeit auf öffentliches RP in Darnassus gibt, sind wir gerne offen dafür!

Ich persönlich fand das Teelichtungs-RP jedenfalls toll, auch wenn ich nur zwei oder drei mal kurz dabei war. Ähnlich wie das Teehaus-RP bei den Blutelfen, können so auch mal Nachtelfen aus den verschiedensten Gilden aufeinandertreffen.
Das vermisse ich bei uns Kaldorei.
Heyho.

Ich beantworte deine Frage mal hier, Lillassea. (An er Stelle Danke für die lieben Worte!)
An sich habe ich mich aus dem öffentlichen Rp bis auf unbestimmte Zeit zurückgezogen. Ich spiele so gesehen erstmal nur in einer kleinen Gruppe. Daher kommt es für mich derzeit nicht in Frage, ein Event zu bespielen/organisieren. (Mit Rat kann ich aber im Whisper sicherlich dienen)
Wobei man sagen muss, das ich ohnehin bei der Teelichtung nicht die Organisatorin war, sondern Kiyaru.
Ihr geht es ähnlich wie mir, aber ich möchte nicht für sie sprechen. Vielleicht meldet sie sich ja selbst noch zu Wort.

Falls ihr aber das Konzept der Teelichtung weiterführen wollt wäre es schön, wenn man der Tradition folgt und die vorherigen Organisatoren nennt.
Das wären dann Flyvia, die das Teehaus erfunden hat, Calyon, der es weitergeführt hat und Kiyaru, welche es in die Teelichtung umgestaltete.

Ansonsten wünsche ich viel Erfolg bei eurem Vorhaben. Sei es die Weiterführung der Teelichtung oder sonstige Dinge, die ihr in euren kreativen Köpfen zusammen bastelt :)

Lg
Asa

Der Tante Edith ist noch was eingefallen.
Zwecks Belebung von Darnassus setzt euch mal mit Nefataria in Verbindung. Siehe hier http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/15161348184#1
Huhu!

Also, ich finde ja, dass eine Klassenmischgilde Darnassus am ehesten dauerhaft und regelmäßig wiederbeleben würde. Aber auch die Teelichtung ist ganz klar ein Highlight, das Leute anziehen wird. Daher habt ihr meinen Segen, nur leider nicht meine tatkräftige Unterstützung, da RP/Gildentechnisch voll ausgelastet.
Solltet ihr dennoch Rat oder Besucher für Events suchen, so schicke ich euch beides sehr gerne zu ;)

Liebe Grüße von der Illdoo
Erstmal vielen Dank für die bisherigen Antworten. Ich bin sicher, wir finden einen Weg, dass die "Grüppchen RPler" sich wenigstens 1 x im Monat mit ihren Grüppchen zu einem Event einfinden werden.

24.08.2015 07:48Beitrag von Asaciel
An sich habe ich mich aus dem öffentlichen Rp bis auf unbestimmte Zeit zurückgezogen.


Das ist zwar sehr schade, aber das dachte ich mir schon irgendwie.Würdest du denn trotzdem zur Teelichtung kommen wollen als Gast?

24.08.2015 11:20Beitrag von Illdorene
Solltet ihr dennoch Rat oder Besucher für Events suchen, so schicke ich euch beides sehr gerne zu ;)


Ganz genau um Besucher geht es. Uns ist allen mitlerweile klar geworden, dass es niemand dauerhaft schafft ganz allein ein regelmäßiges Event zu organisieren und durchzuführen. Wenn man im RL Verpflichtungen nachgehen muss, so geht das RP schnell unter. Besucher würden wir aber gern bekommen. Die Organisation der neuen Teelichtung werde ich dann erstmal machen. Ich hoffe dabei auf Unterstützung von Taldrien und Girindir.

Langfristig gesehen sollte man sich überlegen, ob man nicht ein paar Freiwillige sucht, welche sich mit den Events abwechseln. So kommt jeder, der mehr RP in Darnassus möchte mal dran, etwas zu organisieren.

Wir haben nicht vor, eine Gilde zu gründen, sondern möchten die Gilden- welche in Darnassus noch spielen- bitten, zum Event zu erscheinen und sich mit den Grüppchen ein wenig an dem öffentlichen RP zu beteiligen.

Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, wissen wir auch, dass Nachtelfen kaum jemandem Zutritt nach Darnassus gewähren (das sieht man in den Büchern), es wäre also nur logisch, wenn es nur Worgen und Nachtelfen wären, die teilnehmen an der Teelichtung. Ich habe jedoch gesehen und gehört, dass Draenei immer wieder RP in Darnassus machen. Gibt es dazu Lore oder Anmerkungen?
Die Draenei leben ja auf Nachtelfenland, die sind ja auf einer Nachtelfeninsel abgestürzt.
Darum dürfte es da kein Problem geben, überhaupt verirren sich eher selten andere Völker nach Darnassus das du dir deswegen zuerst einmal wenig Gedanken machen musst.
24.08.2015 07:48Beitrag von Asaciel
Falls ihr aber das Konzept der Teelichtung weiterführen wollt wäre es schön, wenn man der Tradition folgt und die vorherigen Organisatoren nennt.
Das wären dann Flyvia, die das Teehaus erfunden hat, Calyon, der es weitergeführt hat und Kiyaru, welche es in die Teelichtung umgestaltete.


Hallo zusammen,

ganz persönlich freut es mich zu lesen, dass die Teelichtung fortgeführt werden soll. Aber wie Asa schon vorgeschlagen hat, fände ich es dann richtig und passend, wenn man die bisherigen Initiatoren nennen würde. Da bin ich vielleicht etwas eigen, aber mir was das damals auch wichtig, klar zu machen, dass ich die Idee nicht klaue, sondern fortführe. Und wer sie ursprünglich hatte.

Flyvia hat daaaaamals ein Teehaus ins Leben gerufen, dass Calyon später fortgeführt hat, bis sie aufgehört hat mit Wow. Danach gab es eine Weile gar nichts, bis ich dann mit den Kal'Delar aus dem Teehaus eine Teelichtung gemacht habe. Das zu erwähnen und wenn es auch nur die Namen sind, wäre gut.

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Erfolg bei diesen und weiteren Vorhaben! Es würde mich freuen zu hören, sollte die Nelfen-Com sich tatsächlich wiederbeleben lassen. Ich selbst werde allerdings nicht mehr dabei sein können.
24.08.2015 16:43Beitrag von Anduriel
Flyvia hat daaaaamals ein Teehaus ins Leben gerufen, dass Calyon später fortgeführt hat, bis sie aufgehört hat mit Wow. Danach gab es eine Weile gar nichts, bis ich dann mit den Kal'Delar aus dem Teehaus eine Teelichtung gemacht habe. Das zu erwähnen und wenn es auch nur die Namen sind, wäre gut.


Sehr schön, dann hätten wir das ja erwähnt. ^.~

Also Taldrien und ich hätten die Idee, kommendes WE eine Teelichtung zu machen. Vielleicht am Freitag den 28.08.2015, denn am Samstag ist auf Blutelfenseite ja Arkanball. Wäre das Datum zu kurzfristig oder okay? Haben andere Tavernen auch am kommenden Freitag geöffnet?
Oh ja!

Bitte wieder die Teelichtung aktiv bespielen. Das würde ich wirklich klasse finden.
Die Ursprünge der Teelichtung zu erwähnen und sie vielleicht irgendwie auf einer Art Holztafel im Teehaus o.Ä. IC zu verewigen würde ich sehr begrüßen.

Ich hatte schon mit anderen Nachtelfen Rollenspielern angesprochen, dass ich auch einen weiteren Markt in Darnassus unterstützen würde. Leider ist bei mir die Spielzeit immer etwas knapp, sonst würde ich mit organisieren helfen.

Ganz viel Erfolg!
24.08.2015 18:35Beitrag von Dahleia
Die Ursprünge der Teelichtung zu erwähnen und sie vielleicht irgendwie auf einer Art Holztafel im Teehaus o.Ä. IC zu verewigen würde ich sehr begrüßen.

Finde die Idee auch gut. Ist halt nur die Frage, wie wir das mit der Tafel anstellen sollen.
Ein IC-Post im Forum?
Denn bei aller Dankbarkeit, die ich den Schöpfern der Teelichtung auch ausspreche, wäre es mir und den anderen schlichtweg zu doof, die Tafel alle 10 Minuten emoten zu müssen.
Vielleicht könnten wir auch einfach eine kleine Dankesrede halten, sobald genug Gäste da sind. Die Tafel bleibt dann natürlich trotzdem bestehen (IC im Forum natürlich).
Was haltet ihr davon?
Schade, am 28. bin ich auf einer Hochzeit. Aber sollte der Termin stehen, schick mir eine Kalendereinladung mit Modrechten, dann bekommst du das Ding zugeklatscht ^^
24.08.2015 19:38Beitrag von Taldrien
24.08.2015 18:35Beitrag von Dahleia
Die Ursprünge der Teelichtung zu erwähnen und sie vielleicht irgendwie auf einer Art Holztafel im Teehaus o.Ä. IC zu verewigen würde ich sehr begrüßen.

Finde die Idee auch gut. Ist halt nur die Frage, wie wir das mit der Tafel anstellen sollen.
Ein IC-Post im Forum?
Denn bei aller Dankbarkeit, die ich den Schöpfern der Teelichtung auch ausspreche, wäre es mir und den anderen schlichtweg zu doof, die Tafel alle 10 Minuten emoten zu müssen.
Vielleicht könnten wir auch einfach eine kleine Dankesrede halten, sobald genug Gäste da sind. Die Tafel bleibt dann natürlich trotzdem bestehen (IC im Forum natürlich).
Was haltet ihr davon?


Finde ich völlig ausreichend, wenn hier im Forum erwähnt wird, dass diese Tafel mit den Gründern dort hängt. Und wenn doch mal weniger los ist und das Thema auf kommt, kann man es immer noch anspielen. :)
24.08.2015 19:57Beitrag von Dahleia
Finde ich völlig ausreichend, wenn hier im Forum erwähnt wird, dass diese Tafel mit den Gründern dort hängt. Und wenn doch mal weniger los ist und das Thema auf kommt, kann man es immer noch anspielen. :)

Gut dann belassen wir es vorerst bei der Tafel. :)
24.08.2015 20:01Beitrag von Taldrien
24.08.2015 19:57Beitrag von Dahleia
Finde ich völlig ausreichend, wenn hier im Forum erwähnt wird, dass diese Tafel mit den Gründern dort hängt. Und wenn doch mal weniger los ist und das Thema auf kommt, kann man es immer noch anspielen. :)

Gut dann belassen wir es vorerst bei der Tafel. :)


Sofern es natürlich den alten Organisatoren so gefällt!
Ich hatte damit nichts zu tun. :) Ich find die Idee nur schön und man kann sie sogar gut ins RP integrieren.
Öhm ja.. irgendwas größeres hatte ich nun gar nicht erwartet. Ich dachte mehr daran es einfach eingangs ooc zu erwähnen, sollte es einen entsprechenden Thread für die Teelichtung geben, in dem auf aktuelle Termine etc. hingeweisen wird.

Wenn ihr es ic machen wollt (die Tafel ist auch eine nette Idee und natürlich reichts im Forum völlig aus), dann sollten es allerdings die richtigen Chars, also Flyvia, Orithil (Calyons Twink fürs Teehaus) und Kiyaru (mein Twink für die Teelichtung) sein. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob Flyvia dafür nicht auch einen Twink hatte. Das ist sooooo ewig her und ich eine alte Schachtel mit miesem Namensgedächtnis. ;)

Also, ob es ic oder ooc wird, das ist mir persönlich ganz egal. Das ist eure Entscheidung. Hauptsache die Teelichtung wird wieder ins Leben gerufen. Ist echt schön, dass dieses Projekt soviel Zustimmung findet.
Oso findet das gut.
Also ich denke eine Erwähnung im Forum reicht.
Eine Gedenktafel: Schildwachenkommandantin Slylyglow war die erste Person in Darnassus die Tee ausgeschenkt hat <---das klingt extrem Unnachtelfisch für mich.

Flyvia hat das Teehaus gegründet, Calyon hat es übernommen und Anduriel hat daraus die Teelichtung gemacht. FERTIG.

Ich weis zwar nicht warum man das unbedingt in einen Forenpost erwähnen muss. Ich denke nicht das Flyvia sich da jetzt besser fühlt aber wenn das der Wunsch ist. ABER ne IC Tafel ist doch mit Verlaub UNFUG.

Vor allem hieß es doch die Teelichtung ist eine Aktion der Priesterschaft, dann müsste man eine Priesterin benennen und deren Aufgabe ist es für das Volk zu stehen.
Eine Weiterführung, bzw. Wiederaufnahme in der Tradition des Teehauses und/oder der Teelichtung ist wirklich großartig!

Eine Danksagung wäre dabei sicher eine gute Sache und angebracht, mMn jedoch auch eher ooc, im Ankündigungsthread.

IC war das Teehaus/Teelichtungs-Event immer eine "Tempelsache", wenn ich mich richtig erinnere. Es ist eine öffentliche Veranstaltung, die vom Tempel gesponsort wird. Daher wäre es schon etwas merkwürdig daraus eine IC-Dankesansprache und/oder Gedenktafel für Flyvia Slylyglow (die das tatsächlich selber gemacht hat^^) oder Orithil oder Kiyaru zu machen.
Höchstens: "Wir danken der Priesterschaft/dem Tempel für die Wiedereröffnung... blabla".

Noch eine Idee: wenn das Event wieder mehr wie das Teehaus gestaltet wird, sprich: es findet in einem Gebäude statt. Dann könnte man tatsächlich in dieser Lokalität IC ggf. Bilder an die Wand hängen. So diese klassischen Porträtbilder. Von jedem eines halt :)

Sowas kann man natürlich IC nicht laufend emoten, aber... man kann es wunderbar in den IC-Teil des Event-Ankündigungsthread einbauen :)
Hallo erst einmal finde ich die Idee natürlich super. Auch wenn ich persönlich kein Fan von Hauptstadt Rp von, da die Welt grad bei den Kaldorei draußen halt am tollsten ist. Dort wird aber auch schon ordentlich gespielt und jene die lieber in einer Stadt spielen wollen sollten nicht gezwungen sein ihren Char zu verbiegen und im schlimmsten Fall noch nach SW müssen.

Daher helfe ich auch ich was Druiden angeht wo ich nur kann! Ich werde mich nach Feierabend mal bei dir melden.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum