Back to the roots, wünsche mir offiziellen LV60 Server

Allgemeines
1 2 3 363 Weiter
Moin :)
Ich spiele seit Anfang BC dieses Spiel und spätestens mit 85 war Ende mit gut. Das Pandagebiet hat mir überhaupt nicht gefallen und ich hab auch sehr schnell mit WoW aufgehört. Dann kam die Garnision! Boah, cool, neu, interessant. Leider nicht ganz so umgesetzt wie ich das in den Foren gelesen hatte aber war ganz nett. Trotzdem ist das ganze System (das ja soooo individuell sein soll, aber Umschmieden, das Individuellste überhaupt wird weggepatcht) nicht mehr wirklich schön. Kein zusammenhalt mehr, kein durchhaltevermögen, dumme Kommentare von dummen Leuten...
Ich will wieder zu meinen Instanzen laufen, nicht hinporten, die Gruppe selber zusammen suchen, nich anmelden und abwarten. Ich vermisse den Brachland-Chat, wo man sich beschimpfen konnte bis zum geht nicht mehr. Die Zeit wo ein Mob noch ein Gegner war und nicht ein kleines Hindernis das nach /kuss tot umfällt. Wo man für einen Elite-NPC noch eine Gruppe brauchte und nicht den locker alleine Umnietet. Wo man sich sein Gold hart erarbeiten musste. Heute reichen 10 Chars die in der Garni gammeln... ich mache ca. 200000 Gold die Woche ohne das meine Chars sich einen Zentimeter bewegen... Damals waren 1000 Gold ein Vermögen, heute ist es nicht mehr als Luft zum Atmen... es ist da und das ist selbstverständlich.

Ein offizieller Server von Blizzard, der wieder bei LV 60 startet und dann in den selben Abständen wie es bisher war auch seine Addons bekommt, das wär mal was. Ja ich weiß, es gibt Privat-Server. Aber ich will nicht von ner Privatperson da abhängig sein und auch nicht das der Server dauernd Probleme hat.
Gibt es hier Leute die da ähnlich drauf sind?
Wenn das so weitergeht mit WoW dann seh ich schwarz.
Wo sind die INDIVIDUELLEN Talentbäume hin?? Hybridchars sind ja nicht mehr möglich, warum? zu individuell? Wo ist der 2H Enchancer Schami? Alles was Laune gemacht hat ist verschwunden, alles nur noch schnell schnell, hier haste, geh mal dahin, dich mag ich nich da is noch ne andere gruppe, serverhopping wenn was nicht da ist, ein Rare ist auch kein Rare mehr sondern ein Mob mit mehr Life und höhere Chance auf bessere Beute...

PUSH IT TO THE LIMIT AND GET A OFFICAL LV60 SERVER... naja bleibt vermutlich nur ein Wunschtraum aber vielleicht findet es ja Anklang

Auster lässt grüßen :)
Achja ganz vergessen, wo Berufe auch noch einen Sinn hatten und für etwas gut waren. Jetzt ist das nur noch zum Twink Pushen da. Mit Ausnahme von Alchi und VZ...
wünsche mir


Keine "back to the root"-threads mehr.

Edit:

Ich spiele seit Anfang BC dieses Spiel und spätestens mit 85 war Ende mit gut.


Döner mit scharf?

Ich will wieder zu meinen Instanzen laufen, nicht hinporten, die Gruppe selber zusammen suchen, nich anmelden und abwarten.


Kannst du bzw. machst du bei z.B. mythischen Instanzen sowieso.

Ich vermisse den Brachland-Chat, wo man sich beschimpfen konnte bis zum geht nicht mehr.


Sagt dir der Handelschannel was?
Wenn es dir nur um das Beschimpfen geht solltest du da deinen Spass haben.

Gibt es hier Leute die da ähnlich drauf sind?


Jetzt mal nicht den Teufel an die Wand.

Wo sind die INDIVIDUELLEN Talentbäume hin?? Hybridchars sind ja nicht mehr möglich, warum? zu individuell?


Wo sind die Argumente die nicht nur in den eigenen Köpfen statt finden sondern in der Realität?

naja bleibt vermutlich nur ein Wunschtraum aber vielleicht findet es ja Anklang


In diesem Sinne.
Das wird nichtmehr kommen, die alten Hasen sind weg und die neue WoW Generation braucht den schnellen Erfolg um bei der Stange zu bleiben, denn Ausdauer und Geduld ist nicht so deren Ding. Insgesamt faende ich eine Annaeherung an Classic auch gut aber ich versuche mich ajs neue Design anzupassen indem ich mittlerweile wortlos Gruppen verlasse nach einem Wipe etc.
.....die neue WoW Generation braucht den schnellen Erfolg um bei der Stange zu bleiben, denn Ausdauer und Geduld ist nicht so deren Ding..



..... indem ich mittlerweile wortlos Gruppen verlasse nach einem Wipe etc.


Finde den Widerspruch .....

@topic:

Mal wieder ein "back2classic" Thread.

Protipp: Wenn es dir so fehlt teste einen der P-Server. Ist halt die Frage wie lange du dann da spielst.
Wenn man die rosarote Brille absetzt ist nämlich eine Menge lange nicht so toll wie man sich ddas rückwirkend vorstellt....
Wird keinen addon server geben. Wurde auf der BC im Q&A bestätigt.
Mal kurz die Zusammenfassung dazu aus der Q&A auf der aktuellen Blizzcon von Game Director Tom Chilton:

"No plans for Vanilla realms. Lots of emotional desire for it, but when other MMOs tried it, it didn't work out. Lots of complexity, old code, old hardware, old data, old bugs. Players would expect things to be fixed."
09.11.2015 08:57Beitrag von Blades
Mal kurz die Zusammenfassung dazu aus der Q&A auf der aktuellen Blizzcon von Game Director Tom Chilton:

"No plans for Vanilla realms. Lots of emotional desire for it, but when other MMOs tried it, it didn't work out. Lots of complexity, old code, old hardware, old data, old bugs. Players would expect things to be fixed."


Da hat er nicht ganz unrecht. Die Spieler auf solchen Servern erwarten dann, dass die damaligen Fehler, die bis BC oder WOTLK im Game waren gefixt werden, aber das wird nicht zu machen sein.
Übrigens ich gehöre zu den alten Hasen und ich bin nicht weg, sondern werde bis zum Schluss in WOW bleiben.
Hoch bewertet
In Vanilla war wirklich alles besser :

Ich zähle mal ein paar Sachen auf die echt gut waren :

- 45 Aufm Greifenmeister Fliegen um zum Blackrock zu gelangen
- Munition bei Huntern die unendlich teuer war <3
- Hexenmeister mussten vorher Seelensplitter farmen
- Reiten lernen war unendlich teuer
- Buff zutaten parat haben
- 5 Minuten-Segen (Mein Favorit)
- Unendlich Laufwege
- Besten PvP-Rang kriegen durch Server-Absprache oder 2 Stunden Schlaf am Tag
- Resi-Gear
- Kein Dual-Spec (für mich als Heilschamie war es geil zu farmen <3333)
- Keine Flugmounts
- Munitions/Seelensplitter Taschen
- Unendliches Grinden bis man Berufe/Ruf oben hatte
- Raids wo man stundenlang Bosse geklopft hat und man im schlimmsten Fall 3-4 Wochen kein Loot sah , weil die richtige Klasse nicht droppen wollte aka. keine Multi Tokens
- 8 Set-Teile
- Sets mit schwachsinnigen stats
- 40 Mann Raids !!!!!!!!! Es ist soviel einfacher 40 leute zu mobilisieren als 20!

Boah das war alles soviel besser, aber mein liebling zuletzt!

Talentbäume waren soviel besser als das Taletn-System heute, denn man hat soviel gestaltungsmäglichkeit und es wurde nicht immer nur 1 Spec gespielt bzw. man hat sich nicht nur auf Raiden bzw. PvP Spezialiseren können. Überall wo man hingeschaut hat gab es eine viel Zahl an verschiedenen Talentbäumen.
Es fehlt mir so sehr , dass ich allein aus Individualitätsgründen meinen Charakter nicht optimiere (wurde ja damals anscheinend auch nicht gemacht) sondern einfach mist spiele , nur um das gefühl von individualität zu haben!.

Gutes altes Vanilla <3
Jemand der sich ernsthaft den Brachland-Char zurückwünscht kann nicht zu "den alten Hasen" gezählt werden.

Ansonsten: Siehe Vorpster.

Und früher war mehr Lametta!!
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Ich will wieder zu meinen Instanzen laufen, nicht hinporten, die Gruppe selber zusammen suchen, nich anmelden und abwarten.


Niemand hält dich auf..

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Ich vermisse den Brachland-Chat, wo man sich beschimpfen konnte bis zum geht nicht mehr.


Wenn du sinnlos wen beschimpfen willst, rede mit einem Spiegel..

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Die Zeit wo ein Mob noch ein Gegner war und nicht ein kleines Hindernis das nach /kuss tot umfällt. Wo man für einen Elite-NPC noch eine Gruppe brauchte und nicht den locker alleine Umnietet.


Dieser Aussage hingegen muss ich klar zustimmen. Wenn man nicht AFK geht oder schlicht unachtsam per Autolaufen von einer Klippe fällt, ist es schon echt anstrengend irgendwie in der freien Welt zu sterben..

Aber ansonsten:

09.11.2015 08:37Beitrag von Anarchtico
Mal wieder ein "back2classic" Thread.


09.11.2015 08:57Beitrag von Blades
No plans for Vanilla realms.
- 45 Aufm Greifenmeister Fliegen um zum Blackrock zu gelangen
- Munition bei Huntern die unendlich teuer war <3
- Hexenmeister mussten vorher Seelensplitter farmen
- Reiten lernen war unendlich teuer
- Buff zutaten parat haben
- 5 Minuten-Segen (Mein Favorit)
- Unendlich Laufwege
- Besten PvP-Rang kriegen durch Server-Absprache oder 2 Stunden Schlaf am Tag
- Resi-Gear
- Kein Dual-Spec (für mich als Heilschamie war es geil zu farmen <3333)
- Keine Flugmounts
- Munitions/Seelensplitter Taschen
- Unendliches Grinden bis man Berufe/Ruf oben hatte
- Raids wo man stundenlang Bosse geklopft hat und man im schlimmsten Fall 3-4 Wochen kein Loot sah , weil die richtige Klasse nicht droppen wollte aka. keine Multi Tokens
- 8 Set-Teile
- Sets mit schwachsinnigen stats
- 40 Mann Raids !!!!!!!!! Es ist soviel einfacher 40 leute zu mobilisieren als 20!


#yeshesright :D
09.11.2015 10:00Beitrag von Asaji
Und früher war mehr Lametta!!


Made my day ;-)

No plans for Vanilla realms.


Das dürfte im Sinne der Mehrheit der Spieler sein.
60er Server würden auch sicherlich nicht voll genug werden um dort sinnvoll spielen (40er Raids!) zu können
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
heute ist es nicht mehr als Luft zum Atmen


"nicht mehr als luft zum atmen" lol dieser spruch /facepalmdeluxe

Du musst mal zu wenig davon abbekommen haben.
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
dumme Kommentare von dummen Leuten

Wenn du es doch selbst einsiehst, wieso lässt du denn dann trotzdem welche ab?
09.11.2015 09:59Beitrag von Nurufi
In Vanilla war wirklich alles besser :


Man, die hatten es echt schlecht!
Zum Glück müssen wir heute keinen Finger mehr rühren, um von einem Kontinent zum anderen zu kommen. BGs, die eigentlich am anderen Ende der Welt, oder in ganz anderen Welten und Timelines liegen, betreten wir durch ein rollenspielfreundliches Menü.

Und endlich sind diese nervigen, absolut unpassenden und nur zeitraubenden Klassenquests mal verschwunden. Auch der elendig lange Weg zum Trainer, welcher manchmal fünf bis ZEHN!!! Minuten in Anspruch nehmen konnte, ist zum Glück gestrichen worden.

Auch unsere Ressourcen machen heute viel mehr Sinn. Es kostet einen Magier ganze 0,5% seines Gesamtmanas um einen Kometenhagel zu beschwören, welcher vom Schaden her seinem Namen auch alle Ehre macht.

Ja, heute ist echt alles viel besser. Vor allen Dingen hat das heutige WoW VIEL mehr mit einem MMORPG gemein. So viele Leute, wie man heute auf seinen Wegen sieht. Aber ich brauche auch zum Glück nur 9 andere Spieler, um Archimonde zu besiegen, welcher doch eigentlich einer der mächtigsten Hexenmeister der Legion sein soll.
Da wundert es mich schon fast, dass gefühlt die ganze Welt ihn schon gesehen und bezwungen hat.
Diese elendigen, nur dem Timesink dienenden Rollenspiel-Elemente sind wirklich unnötig.

@TE
Es gibt und wird erstmal keinen Classic-Realm geben.
Wenn du private Server meidest, sehe ich da schwarz.

Wenn du wirklich Classic willst, wirst du dich an einen privaten Server wenden müssen.
Hier mal ein paar Screens von diesen ominösen Classic-Realms, die sowieso nie voll werden.

http://abload.de/image.php?img=33hsek.jpg
http://abload.de/image.php?img=41tsfy.jpg
http://abload.de/image.php?img=2pksqh.jpg
http://abload.de/image.php?img=12nfoxv.jpg

Leider existieren dort auch noch diese lästigen Wettereffekte und diese nervigen, zum Bersten volle Hauptstädte sowie der elendige Andrang auf Schiffe und Greifen, sodass mal nicht eine Sekunde vergeht, in denen nicht mehrere Leute auf einem Greifen an einem vorbeizischen, oder nervige Suchanfragen im Trade entstehen.
Leider schafft man auch Elitequests und Dungeons nicht auf sich alleine gestellt. Das bringt mich echt hart zum Ausrasten D:

Ich kann nur in jedweder Weise von diesen Realms abraten. Sie nehmen zu viel Zeit in Anspruch, und man kann vor lauter Leuten nicht mehr die Hand vor den Augen sehen.
Da stehe ich lieber weiter in meiner Garnison und beame mich wieder nach WSG.
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
(das ja soooo individuell sein soll, aber Umschmieden, das Individuellste überhaupt wird weggepatcht)

Zum Umschmiede-NPC gehen, von ReforgeLite die optimalen Werte ausrechnen lassen und automatisch umschmieden ist sehr individuell, ja.
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
nicht mehr wirklich schön. Kein zusammenhalt mehr, kein durchhaltevermögen, dumme Kommentare von dummen Leuten...

Hat nichts mit dem Addon zu tun, sondern mit den Leuten. Auf deinem Classic-Server wirst du auch nicht andere Leute haben.
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Ich will wieder zu meinen Instanzen laufen, nicht hinporten, die Gruppe selber zusammen suchen, nich anmelden und abwarten.

Mach doch.
09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Ich vermisse den Brachland-Chat, wo man sich beschimpfen konnte bis zum geht nicht mehr.

Ist wie der heutige Handelschannel. Aber zum einen über die heutige Community schimpfen und zum anderen den Brachland-Chat wiederhaben wollen entlarvt dich dann halt auch wieder als reiner Nostalgiker, der im Grunde die alten Zeiten gar nicht mehr haben möchte.

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Die Zeit wo ein Mob noch ein Gegner war und nicht ein kleines Hindernis das nach /kuss tot umfällt.

Was waren das denn für Zeiten? Classic-Zeiten jedenfalls nicht, die Non-Elites lagen genauso schnell.

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Wo man für einen Elite-NPC noch eine Gruppe brauchte und nicht den locker alleine Umnietet.

Kannte viele, die solo in Tyrs Hand gefarmt haben.

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Wo man sich sein Gold hart erarbeiten musste.

Ich hatte etwa 3500 Gold am Ende von Classic, was viel war ohne irgendwas hart zu erarbeiten. Einfach die Low-Level-Gebiete durchquesten, fertig.

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Damals waren 1000 Gold ein Vermögen, heute ist es nicht mehr als Luft zum Atmen... es ist da und das ist selbstverständlich.

Heute sind eben 1.000.000 Gold ein Vermögen, das nicht jeder hat, wo liegt das Problem?

09.11.2015 07:47Beitrag von Auster
Wo sind die INDIVIDUELLEN Talentbäume hin??

Die gab es nie.
Hat nichts mit dem Addon zu tun, sondern mit den Leuten. Auf deinem Classic-Server wirst du auch nicht andere Leute haben.


Jein. Es gab natürlich auch damals schon diese Leute, die einfach afk gegangen sind, oder auf einmal Essen gehen mussten.
Jedoch liegt es bei dem Beispiel Classic eher an den erschwerten Umständen, dass man sich weniger getraut hat. Man hat die Mitspieler gebraucht, um manche Quests und Raids zu bestehen.
Da wurde man zu seinem Glück quasi gezwungen.

Heutzutage ist das natürlich auch kein Problem mehr. So ziemlich alles im heutigen Spielverlauf kann man alleine schaffen, selbst wenn man unterdurchschnittlich spielt.
Auch kann man es sich leisten, einfach abzuhauen, wenn man keine Lust mehr hat, da man eh CRZ hat und damit noch genug Leute finden kann, selbst bei "schlechtem" Ruf.

Mach doch.


Macht aber keiner. Weil dann offensichtlich jeder sagen würde "LOL? Meld doch einfach im Tool an"

Ich vermisse den Brachland-Chat, wo man sich beschimpfen konnte bis zum geht nicht mehr.


Verstehe ich aber auch nicht. Der Elwynn / Barrens Chat war und ist bis heute noch einfach zum Fremdschämen.

Was waren das denn für Zeiten? Classic-Zeiten jedenfalls nicht, die Non-Elites lagen genauso schnell.


Mitnichten.
Ich habe vor kurzem mal angefangen, einen Hunter zu leveln, und der hat teilweise schon durch einen Autoshot oder Arcane Shot die Mobs im Vorbeilaufen umgehauen.
Die Zeit, die man zu Classic benötigte, um einen Mob zu töten war weitaus höher als heute, selbst bei gutem Gear und dem Schlachtruf der Drachentöter.

Kannte viele, die solo in Tyrs Hand gefarmt haben.


Das ist eines von wievielen Gebieten? Vor allem muss man noch das Level berücksichtigen.
Ich kenne viele, die für Hogger, Mor'Ladim, Stalvan, Dun Modr und die Loch Modan Quests sich mehrere Spieler suchen ->mussten<-.
Man kann nicht einen Einzelfall als Allgemeinheit darstellen. Natürlich gab es irgendwelche Hunter die mit genug Gear, den richtigen Berufen und dem nötigen Skill und Consumables sowie Pet Management Dire Maul Tribute runs machen konnten, aber das war extrem selten.

Heute sind eben 1.000.000 Gold ein Vermögen, das nicht jeder hat, wo liegt das Problem?


Dass man von diesem Gold nichts hat. Wo man damals ein Mount kaufen konnte, ( sinnvolle ) Berufe schneller leveln konnte, gutes Gear sowie lästige Consumables kaufen konnte, hat man diese Option heute nicht.

Zwar gibt es heute natürlich auch noch ein paar Dinge, die man mit Gold machen kann, aber die lassen sich an einer Hand abzählen, und ihr Nutzen ist auch recht begrenzt.

09.11.2015 11:59Beitrag von Dullahan
Die gab es nie.


Und gibt es auch heute nicht.
@TE: Wünscht du dir auch den Schwarz-Weiss Röhrenfernseher zurück?
09.11.2015 13:48Beitrag von Flammenherz
Wünscht du dir auch den Schwarz-Weiss Röhrenfernseher zurück?

Natürlich! So kann er vor den ganzen Warmduscherkids damit angeben, wie "hardcore" es doch ist, sich die Farben ohne Zuhilfenahme irgendwelche illegaler Substanzen vorzustellen!!!111

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum