[H] "Wanderer" rekrutiert ...nicht.

Die Aldor
1 2 3 20 Weiter
Aaaahem. *klopf* Ist das Mikro an? Ja? Ah! Einen wunderschönen guten Abend sehr geehrte äh..

Valanna.

Ah! Ja, natürlich Frau Valanna. Äh. Ja. Sie haben da ja nun schon - oha! - seit Dezember 2007 diese öh.. Keinegilde-Gilde.. öh.

Das ist richtig.

Öh. Keinegilde-Gilde.

Ja?

Was.. ist das, wenn ich fragen darf?

Oh, eine Keinegilde-Gilde besteht nicht als ansprechbare Gesellschaft. Sozusagen steht das Tag "Wanderer" für viele Individuen mit persönlicher Freiheit. Sie gehören zwar ihrem Volk, sowie in Einzelfällen diversen Fraktionen an, haben sich aber keiner bestehenden Themengildengruppierung angeschlossen.

Soweit - so unklar! Also ist der Name nicht englisch?

Er war zumindest ursprünglich deutsch gedacht, obwohl das Deutsche hier dem englischen entspricht. Der Name und die Idee basieren auf dem Charakterkonzept von Quanah, einer "wandernden" Taurenschamanin. Obwohl sie sich ihrem Volk verbunden fühlt, hat sie den Einzelgängerweg gewählt, um besser mit den "Geisteren" sprechen zu können. Sie wissen ja wie das ist.

Äh, natürlich. Bitte verzeihen Sie die Frage, aber - Ihre Keinegilde-Gilde besteht laut der Aussage von Insidern hauptsächlich aus .. naja, Ihren eigenen Charakteren.

Und die Frage war ..?

Öh. Das.. ist doch nicht der Fall, oder?

Nein. Die Gilde wird von 13 Accounts bespielt, von denen aktuell 10 aktiv spielen, die anderen drei teilaktiv oder temporär inaktiv sind.

Also sogenannte Casuals.

Richtig.

Und Sie rekrutieren nicht. Hat das irgendeinen Grund?

Haben Sie schon einmal 50 Eier gegessen?

Öh. Nein. Warum?

Mit persistenten Rekrutierungen erhält eine kleine Gemeinschaft ähnliche Nebenwirkungen. Desorientierung, Übelkeit und ein schlechter Nachgeschmack. Obwohl einige Spieler / Accounts erst kürzlich dazugekommen sind, legen wir Wert darauf, den Einzelnen erst besser kennen zu lernen und einzubinden, bevor wir uns Nachschlag auf den Teller laden, den später keiner mehr essen will, weil die Augen hungriger waren als der Magen, wenn Sie verstehen, was ich meine.

Aber Ihr Konzept scheint doch so passend für, na gerade für Casuals zu sein - oder..

Nur aus Casuals kann eine Gilde nicht bestehen. Uns geht es weniger um das neue Gildensystem, als um eine Gruppe Spieler, die sich innerhalb der doch für den Einzelnen beträchtlichen Freizeitaufwendung gut verstehen. Wir möchten kein Parkplatz für Zweit-, Dritt-, oder Zehntcharaktere sein, die dann in unserer Möglichkeitsablage verstauben, sondern eine gemütliche Landstraße auf der man nette Fahrradtouren im Maisonnenschein miteinander unternimmt.

Wie poetisch! Also legen Sie keinen Wert auf Progress.

Abgesehen davon, dass Progress auf die Aldor an sich schon ein sehr amüsanter Begriff ist?

Nunja! Aber so eine Gruppe kann ja bisweilen schon etwas zusammen unternehmen!

Was wir auch tun. In unserem eigenen Tempo, so wie jeder einzelne kann und mag. Wir sind Mittelfeldspieler, die in ihrer Freizeit spielen und sehen ein Spiel nicht als zusätzlichen Zweitjob an. Vor allem nicht, wenn unser Privatleben unter dem Zeitaufwand zu leiden hätte.

Real Life geht also vor.

Das sollte es eigentlich immer tun.

Hat denn ein neuer Spieler gar keine Chance, bei Ihnen einen Fuß in die Tür zu bekommen?

Wenn er möchte, kann er uns durchaus anschreiben, anspielen, Interesse bekunden und an diversen Unternehmungen teilnehmen, um sich beschnuppern zu lassen. Wir erteilen keine Generalablehnung, nur weil wir nicht aktiv suchen. Wer sich vorher informieren möchte, sollte uns auf dem Wiki nachschlagen.

Vielen Dank für das Gespräch Frau Valanna.

Ich danke.

...

Ich frage mich gerade, weshalb wir das Interview gemacht haben...

Hm? Na Sie meinten doch..

HE! Ist das Mikro immer noch an?! AUS, AUS! Technik!!!!!!11
Ein Kayvaan-Lob für diese tolle Gilde mit dieser sehr tollen Valanna. I'm a great Fan! Wäre ich nicht beim Cerberus ich würde Wandern! (So und damit das ich nun offen bekunde das ich mit euch zu tun habt habt ihr garantiert nie wieder Bewerber. Muha.)
Wie er halt wieder untertreibt.
Ein Pushel von mir.

*fliegt endlich als zu groß geratene Fledermaus davon*

lg
R

Edit:
Auch wenn sich mir der Sinn nicht erschließt.
Genau! Der Sinn ist nicht vorhanden. Oder hat sich unter dem großen Stein da versteckt.
Moment.. das ist ja gar kein Stein.. LAUFT!
Bekommt die Bestnote für kreativität.

*Schlägt das mal als Aushang an seinen Panzer fest* So und da bleibst du.
Genial... Mehr fällt mir dazu nicht ein, sorry, bin noch zu baff...
*pfeift*

http://www.youtube.com/watch?v=FBtmaq0J2kU
Dion - The Wanderer

- Achtung: NICHT maßgeblich! -
Da halt ich mit.

http://www.youtube.com/watch?v=l3YFmpSFJ40

Johnny Cash - The Wanderer

I've got that wanderlust ...
http://www.youtube.com/watch?v=lFZc3gyBEOA

Abraham deLacy
Giuseppe Casey
Thomas O'Malley
O'Malley, the alley cat!

*swing*

meow ..?
So ein seichtkram...hier die O(O)C-Version der Wanderer :-D

http://www.youtube.com/watch?v=-ha320edRi8
Seichter Kram, eh? Nagut... dann halt ganz hart!

http://www.youtube.com/watch?v=zgZYv7goloE
Da Ihr nicht rekrutiert, muss ich mich auch nicht ans Thema halten ... oh wait ... egal, zum Pushen reichts.

Halbwegs On-Topic: http://www.youtube.com/watch?v=xnbiRDNaDeo

Voll Off-Topic: http://www.youtube.com/watch?v=Dyh5v_GizaY





Voll-Off-Topic made my day!

"That was some tight s.hit right?"
Keine Ahnung worum es hier geht aber es scheint der neue "Was hört ihr gerade?"-Thread zu sein.

http://www.youtube.com/watch?v=Zl13dNSIwAw

Hier. Ich habe auch keine Ahnung, was das für eine Band ist oder wovon dieses Lied handelt, doch ich mag es.
Oooh nein. Das ist nicht der neue Was-hört-Ihr-gerade-Thread, mein Bestester!
Das ist ein Infomercial.

http://www.youtube.com/watch?v=CTGe2ktsV70
Uh, ja. Direct Response und so. Gewieft.

http://www.youtube.com/watch?v=NJ4feWhLGuE
Und wie. Du ahnst ja gar nicht wie sehr ...nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=xzHA1WSgm0U
The Wanderers - Walk like a man.
http://www.youtube.com/watch?v=SpDpfN2vxFI

Faszinierend, was Youtube beim Begriff "Wanderer" ausspuckt. Und so ... passend.
Verwirrend. Die Verbindungen nach Köln müssen karmisch bedingt sein.

http://www.youtube.com/watch?v=qe-GzNWcGaQ
Zigeunerweisen (Op. 20) - Pablo de Sarasate (1844-1908)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum