[A-RP Gilde] Der Smaragdzirkel

Die Aldor
1 2 3 15 Weiter
Cenarius Adore, werter Besucher

Ihr wollt mehr über uns erfahren? So sei es.

Der Zirkel des Cenarius hat ein breites Spektrum an Aufgaben - von der Wahrung des Gleichgewichts, der Ausbildung junger Druiden, über die Pflege und Wiederherstellung der Natur, bis zum Kampf gegen die Verderbnis, der Wahrung alten, druidischen Wissens und noch einige mehr. Nicht jeder Druide ist für jede Aufgabe geeignet, darum gliedern sich die Tätigkeiten des Zirkels auf verschiedene Unterorganisationen. Eben eine von diesen Unterorganisationen ist der Smaragdzirkel.

Unsere Aufgabe ist die Eindämmung und Bekämpfung der Verderbnis in all ihren Formen, der Schutz der Natur und die Erhaltung des Gleichgewichts mit allen erforderlichen Mitteln. Unsere Loyalität gilt dem Zirkel des Cenarius und seinem Anführer, Malfurion Sturmgrimm.
Streng zirkeltreu kämpfen wir gegen die Verderbnis und die Feinde von Natur und Leben wo auch immer diese zu finden sein mögen. Sei es der finstere Schattenhammer, marodierende Naga, Lakaien der alten Götter oder verderbte Drachen, bis hin zum ewigen Feind, der brennenden Legion und ihren Schergen.

Für den Schutz der Natur und die Wahrung des Gleichgewichts leben und sterben wir.

Wir über Uns

Der Smaragdzirkel wurde im Mai 2009 gegründet und ist mittlerweile wohl die dienstälteste aktive Nachtelfen-Themengilden des Rollenspielservers "Die Aldor". Wir sind eine RP-Gilde die sich zum Ziel gesetzt hat, einen Teil des Zirkel des Cenarius zu bespielen. Verschiedenste Aktivitäten stehen ebenso auf dem Plan, wie das Beleben der Elfengebiete im Allgemeinen.

Der Gildenchat ist OOC bei uns, es herrscht dort also keine IC Pflicht. So kann tiefgründigen Gesprächen oder auch gemütlichem Gelaber gefrönt werden.

Die Gilde setzt sich aus Spielern aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen zusammen. Von Studenten, Familienvätern und -müttern über Azubis, Lehrer, Selbständige, Schichtarbeiter, "Papierpräparierer" und "Schlipsträger" ist alles vertreten. Ebenso unterschiedlich sind dementsprechend auch oft die Onlinezeiten und für unser Zusammenspiel gilt, bei aller Liebe zum Rollenspiel, grundsätzlich: Das Reale Leben hat immer und in jedem Fall absolute Priorität.

Da unser Durchschnittsalter so bei ca. Mitte/Ende Zwanzig liegt, würden wir uns schon als "Erwachsenen-Gilde" definieren. Zudem sind wir ein recht humoriger und auch ansatzweise durchgeknallter Haufen, in dem es vom Umgangston her schon mal etwas deftiger zugehen kann ;) . Aus diesen Gründen sollten Bewerber das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Was bieten wir und was erwarten wir?

Wir bieten eine RP Gilde mit Charakter, Herz und (meistens) Verstand ;-) Natürlich gibt es auch bei uns aktivere und weniger aktive Phasen, schon aufgrund unserer Mitgliederstruktur. Dennoch ist es uns bisher geglückt, zu jeder Zeit eine gewisse "Basisaktivität" aufrecht zu erhalten und es wird regelmäßig RP generiert. Mini-Plots, größere Storyacts, Events oder auch Alltags- und Lager-RP, bei uns wird man mit einbezogen. Allerdings sind wir auch keine Dauerbespaßer. Ein wenig Eigeninitiative wird von jedem erwartet.

Wir wünschen uns Spieler die gerne eine/n Nachtelfe/n darstellen wollen, die/der dem Zirkel des Cenarius dient. Die Spieler dürfen auch gerne Rollenspielanfänger sein, solange sie lernwillig sind unterstützen wir sie gerne.

Grundsätzlich gilt:
- Man muss ein RPler sein (sollte auf diesem Server eigentlich selbstverständlich sein...)
- Die Rasse sollte ein Nachtelf sein (Als Nachtelfen-Themengilde konzipiert soll der Smaragdzirkel eben dieses auch bleiben. Bzgl. Worgen ist eine Ausnahme nicht generell unmöglich, wird aber eher schwer ic^^. Tauren können schlicht nicht aufgenommen werden und andere Rassen kommen generell nicht in Frage.)
- Der Charakter muss dem Zirkel des Cenarius treu ergeben sein und/oder willens, sich diesem anzuschließen.
- Die Klassenwahl ist dabei relativ egal, wobei es für Priester und Todesritter aus offensichtlichen Gründen nahezu unmöglich sein wird
- Aktivität, d.h. der Charakter sollte ein Main oder zumindest ein aktiver Twink sein, denn wir wollen keine RP-Abstellkammer sein.
- Die Einhaltung der Rollenspielserver-Richtlinien wird vorausgesetzt.
Was verstehen wir unter Zirkeltreu?

Der Oberste Erzdruide, Malfurion Sturmgrimm, ist die höchste Instanz, die der Smaragdzirkel kennt. Man muss natürlich nicht immer seiner Meinung sein, doch als Anführer sind seine Entscheidungen zu respektieren und zu befolgen. So mag es Dinge und Entscheidungen geben, die dem einen oder anderen Druiden nicht gefallen. Womöglich werden sie untereinander auch einmal heiß diskutiert, doch gebietet der Respekt dies nicht öffentlich zu tun oder gar zu dulden wenn es ein Zirkelfremder tut.

Die Organisation des Smaragdzirkels

Primär bestehen wir natürlich aus Druiden aber auch andere Klassen die dem Zirkel treu ergeben sind, können einen Platz bei uns finden und sind in der Reihe der cenarischen Verteidiger oder anderer Bediensteter herzlich willkommen. Männliche Druiden sollten aufgrund der Nachtelfengeschichte dennoch die größte Fraktion der Mitglieder bilden.

Wie werden Entscheidungen getroffen, wie sind die Hierachien?
OOC
Natürlich gibt es eine Gildenleitung, welche die OOC Organisation übernimmt und im Sinne der Gemeinschaft handelt. Beim Smaragdzirkel ist dies ein "Gildenleitungskollektiv", bestehend aus Tyrr und Luthien, sowie unterstützend den Offizieren Thanris, Nailka und Ferina.

Grundsätzlich ist diese Gilde jedoch ein "Gemeinschaftswerk". So werden allgemeine Entscheidungen, welche die Gilde betreffen, i.d.R. intern besprochen (Forum) und demokratisch entschieden.

IC
IC Entscheidungen laufen ebenfalls ganz demokratisch ab, hier wird jedoch aufgrund der Lore klar zwischen Druiden und Nichtdruiden unterschieden.
Jeder Druide hat eine Stimme, Nicht-Druiden haben keine Stimme.

IC gibt es 5,5 "Rangstufen":
Sprecher / Vertreter
Druide
Jungdruide (Druidenschüler)
-----
Aufseher
Verteidiger
Anwärter (Verteidiger-Neulinge, angehende Verteidiger mit Ausbildungsdefiziten)
und neuerdings:
Erntedruide (für die rar gesäten gilnearischen Ausnahmen von der Regel^^)

Außerhalb dieser Rangfolge gibt es noch die "Freunde des Zirkels". Dies sind Mitglieder, die IC weder Rang bekleiden, noch offizieller Teil der Einheit und/oder Mitglied des ZdC sind, sondern lediglich IC, auf die eine oder andere Art, mit dem Smaragdzirkel zu tun haben.
Hierzu können z.B. ein Stallmeister gehören, welcher sich um die Reitsäbler der Einheit kümmert oder eine "gute Seele", die sich unter anderem um die Verpflegung der Smaragdzirkler und deren Gäste, sowie um einfache Botengänge kümmert. Oder jeder andere, befreudete IC-Charakter.

Die "halbe Rangstufe" ist der Sprecher der Druiden (dieser Organisation), der bei Stimmgleichstand die entscheidende Stimme hat. In allgemeinen und alltäglichen Belangen der Einheit ist jedoch grundsätzlich jeder "Volldruide"/erfahrene Druide des Smaragdzirkels entscheidungs-/weisungsbefugt.

Zur IC Hierarchie wäre noch deutlich zu erwähnen:
Wir wollen loregetreue Nachtelfen darstellen, deren gesamte Gesellschaft streng geordnet und durch Respekt geprägt ist. Sie ist keine Demokratie und auch kein Wunschkonzert. Im Zirkel des Cenarius sind es die Druiden, die Entscheidungen treffen. Als Verteidiger bin ich Soldat/Milizionär und sollte mich entsprechend verhalten.

Die cenarischen Verteidiger werden von den Aufsehern geleitet und befehligt. Die Aufseher sind im Smaragdzirkel die einzigen Nichtdruiden, die den Druiden im Rang annähernd gleich gestellt sind.

Derzeitige IC-Führungsbesetzung:

Sprecher - Tyrr Morgennebel
Sprechervertreter - Kelutral Kal'delar

Aufseher
- Luthien Nachtfeder
- Thanris Winteratem
Wie bewerbe ich mich beim Smaragdzirkel?

Zum Kontakt mit dem Smaradzirkel gibt es folgende Möglichkeiten:
- InGame mal „/who Smaragdzirkel“ eingeben und einfach ein Mitglied anflüstern, dort wird man dann weitergeleitet
- Das Forum oder ein Ingamebrief wären weitere Möglichkeiten
- Einfach IC beim aktuellen Stützpunkt des Smaragdzirkels vorbeischauen, meist findet sich dort der eine oder andere Smaragdzirkler, über den man dann einen IC-Kontakt aufbauen kann

Die eigentliche Bewerbung erfolgt dann natürlich standesgemäß für eine RP Gilde IC. Nach dem Aufbau des IC Kontakts gibt es ein (Info)-Vorgespräch zum weiteren "Beschnuppern" und letztlich die Gelegenheit, vor einer Art "Rat" bzw. "Gremium" des Smaragdzirkels vorzusprechen und sich vorzustellen.
Es ist ein RP Gespräch mit ein paar Druiden der Einheit, wo über unsere Ziele/Anschauungen gesprochen wird und natürlich dem Bewerber "auf den Zahn gefühlt" wird, um etwas über seine/ihre Erfahrungen, Motive und letztlich Eignung zu erfahren.

Dies hat sich ziemlich gut bewährt und wir bekommen meist positive Rückmeldungen. Vor allem jedoch hört ihr auch unsere Vorraussetzungen und Anschauungen und könnt euch entscheiden, ob wir die richtigen sind, zu radikal/nachtelfisch oder einfach IC nicht zum Char passen.
Nach Aufnahme in die Gilde bekleiden Neulinge erst einmal ooc den Rang des "Initianden", der quasi einer gegenseitigen Probe- und "Schnupper"zeit entspricht. Im Regelfall sind das ungefähr 4 Wochen, kann aber natürlich je nach Aktivität und Stand auch verlängert werden.

Diese IC-Bewerbergespräche/Vorsprechen werden normalerweise nach unserem regelmäßigen (alle 2 - 3 Wochen) Gildentreffen abgehalten. Im schlimmsten Fall werdet ihr also 2 - 3 Wochen auf euer Gespräch warten müssen (was natürlich nicht heisst, dass man bis dahin nicht schon fleissig miteinander RPn und sich IC wie OOC beschnuppern kann^^). Wir bitten daher schon mal vorab um etwas Geduld, denken aber es lohnt sich.

Sonstiges
Der Smaragdzirkel bietet seinen Mitgliedern auf OOC-Basis die Möglichkeit an, ungebundene Twinks (auch rassen-/klassenfremde) innerhalb der Gilde zu leveln/unterzubringen. Diese Twinks, die "Smaragdsplitter" sind in einem separaten ooc-Rang gesammelt.

Zusätzlich sind Chars, welche die Twink-Option nutzen, durch eine entprechende Flag-Notiz zu kennzeichnen.

Hier gibt's noch mehr Infos:

Wikibeitrag
http://diealdor.wikia.com/wiki/Smaragdzirkel#Allgemeine_Informationen

Forum
http://forum.smaragdzirkel-aldor.de/

Website
http://www.smaragdzirkel-aldor.de/home/

Aufgrund der vielen IC-Beiträge zu schade, als dass er ganz verloren ginge...zum Nachlesen für Interessierte, der/die alte(n) Gildenthread(s):
1. http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/1172963025 (Dez. 2010 - Aug. 2012)
2. http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/5208451637 (Aug. 2012 - Ende 2015)

Noch ein Hinweis: Dieser Thread soll einzig der Gildenvorstellung dienen. Wenn ihr Fragen habt, konstruktive Kritik oder Anregungen, könnt ihr euch gern jederzeit an uns ingame per Whisper wenden oder uns z.B. in unserem Forum schreiben (Diplomatiebereich oder PN an Tyrr, Luthien, Nailka, Thanris oder Ferina).
Info

Weitere Projekte/Events, die vom Smaragdzirkel organisiert werden:

Druidentreffen
- gilden- und fraktionsübergreifende Zusammenkunft von Druiden des Zirkels des Cenarius, auf der Mondlichtung
- wiederkehrend, alle paar Monate
- Ankündigung in separatem Event-Thread
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12822412433#1

Nor Thori'dal - Die Nacht des Regentanzes
- Volksfest der Kaldorei
- jährlich (Oktober/November)
- Ankündigung in separatem Event-Thread
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12440035530?page=1

Projekt "Zum Teeblatt" (eingestellt wegen Brandgefahr)
- Teeausschank, sozialer Treffpunkt
- regelmäßig, jeweils in der 1. Woche des Monats
- Terminankündigungen in separatem Thread
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17615271724

Dor Neph'ani
- Frühlingsfest (Volksfest) der Kaldorei
- jährlich (April/Mai)
- Ankündigung im separaten Thread
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17619131795
Info:

Februar 2018

Ab sofort steht auch Ferina als Offizier und somit Ansprechpartner für Gildenbelange zur Verfügung.
>Platzhalter<
[OOC: Der Smaragdzirkel wird bald einen Plot durchführen. Alle Nachtelfen die Interesse daran haben können sich IC gern an Tyrr wenden. Gilden die als ganzes mitmachen möchten dürfen sich ebenso angesprochen fühlen. Hier folgt nun die Vorgeschichte zu dem Plot in 5 Teilen. Weitere Informationen zum Plot erhaltet ihr unter forum.smaragdzirkel-aldor.de (Registrierung notwendig)]

Damit wir nun nicht alle Inhalte ernsthaft doppelt einfügen müssen verlinke ich an dieser Stelle einfach zu den entsprechenden Einträgen. Der finale Teil wird heute Abend eingefügt werden! Dieses folgt dann hier im Thread!

Teil 1: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/5208451637?page=25#487 (ff.)
Teil 2: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/5208451637?page=25#489
Teil 3: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/5208451637?page=25#490
Teil 4: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/5208451637?page=25#491 (ff)
Teil 5: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/17289911020?page=1#8
Es dauert nur wenige Stunden, bis Maired und Firana die Holzschlundfeste erreichen. Sie lenken die Tiere zum Durchgang des Höhlensystems und weisen die Tiere an, so schnell wie nur eben möglich zu reiten.

„Los!“, gibt Maired an.

Eine halbe Stunde und wenige rebellierende Furbolgs später, erreichen Firana und Maired die Mondlichtung. Der Elune’ara See wirkt dieser Stunde matt und sein leuchten scheint getrübt.

Seine Gedanken sortieren schüttelt er den Kopf und reitet weiter. Vom unteren Pfad der Lichtung hört man bereits eine lautstarke Diskussion. Ein Anlass für Maired schneller zu reiten. Vor dem Gebäude angekommen, aus dem die Stimmen donnern, steigt er schnell vom Reittier ab und gibt ihm ein Zeichen zu warten. „Ein braves Tier“ – huscht durch seine Gedanken. Firana kommt wenige Sekunden später an und tut es Maired gleich.

„Nachtsang, was hat das zu bedeuten?“, entgegnet ein sehr alt wirkender Nachtelf, der an der Spitze dieses Trubels steht.
In Verbeugender Haltung tritt Maired auf den Erzdruiden zu. „Erzdruide Farnreiter“, entgegnet er.

„Ich habe bereits davon gehört, was im Teufelswald passiert ist. Und ich habe gehört, dass ihr unbedingt erst hierherkommen wolltet, anstatt dass wir der Sache umgehend auf den Grund gehen?“, das donnern in der Stimme des Nachtelfen dämpft sich etwas. Neben Erzdruide Tionduil Farnreiter, stehen jene Druiden die auch schon im Teufelswald zugegen waren.
„Ja, das entspricht der Wahrheit.“, Maired nimmt eine halbwegs bequeme, aber nicht herabwürdigende Haltung an, als er dem Erzdruiden seine Entdeckung berichtet und seine Befürchtungen kundtut.

„Das ist unmöglich Nachtsang“, der Erzdruide wirkt, wenn man es so deuten möchte, geschockt. „Ihr vermutet einen Splitter des Schädels von Gul’dan als Quelle für dieses Unheil?“ Farnreiter dreht sich zum Elune’ara See um. „Ist euch eigentlich klar, was dies bedeutet würde? Ganz davon abgesehen das ihr indirekt vorwerft, das so viele Sommer niemand ein solch verderbtes Stück gefunden haben soll?“ Fast schon besorgt fährt sein Blick zum Tauren. Dieser nickt nur knapp, nimmt seinen Wurzelstab und verlässt das Gebäude. „Maired, ich hoffe, dass euch klar ist, was dies für Konsequenzen haben kann?“, Farnreiter wendet sich wieder um.

Maired neigt seinen Kopf und schließt die Augen. „Ich würde euch niemals mit einer derartigen Behauptung behelligen, wenn ich nicht davon Überzeugt wäre, dass die Angelegenheit ernst ist.“

Farnreiter nickt. „Es sei…“, er wendet seinen Blick zu den anderen beiden Druiden, die Maired im Kommandantenzelt bereits gesehen hat. „Der Smaragdzirkel soll sich der Sache annehmen.“ Kurz stockt er, „jedoch nicht ohne Unterstützung.“ Die Stimme des Erzdruiden wird deutlich und hörbar dunkler. „Ihr werdet zum Ort des Geschehens zurückkehren. Untersucht das Umfeld. Ermittelt eine mögliche Quelle der Verderbnis. Findet heraus, was dort wütet. Und, so es denn sein soll, dreht jeden Stein um, den ihr findet!“

Maired hebt sein Haupt wieder. „Ich werde meine Schriften weiter studieren und nach allen Informationen su…“, Maired wird umgehen unterbrochen.

„Nachtsang, ihr werdet euch dieser Aufgabe ebenso widmen, wie es der Smaragdzirkel tun wird! Ihr werdet euch davon, vor Ort, überzeugen. Ihr werdet Augen und Ohren offenhalten. Es betrifft uns alle.“

Maired nickt erneut. „Ja, Erzdruide Farnreiter!“

„Ihr…“, deutet er auf Maired, „werdet nach Darnassus reisen und den Zirkel auf den Stand der Dinge bringen.“, spricht der Erzdruide.

Die Anwesenden stehen auf, nicken dem Erzdruiden zu und verlassen das Gebäude.

Firana sieht Maired nur knapp an. „Soll ich euch zurückbegleiten, Shan’do?“

„Habt Dank Firana aber ihr habt schon genug getan für den Moment. Meldet euch lieber wieder bei eurer Kommandantin.“

Die Schildwache nickt das ab auch wenn Sie kurz zögert, ihren Freund zurück zu lassen. „Ihr wisst das ich euch jederzeit helfen würde? Lasst es mich nur wissen…“, sieht sie den Elfen besorgt an ehe sie sich auf den Säbler schwingt und mit dem anderen Säbler davonreitet. Eine Reaktion Maireds hat sie nicht abgewartet.

Maired atmet tief durch um seine vielen Gedanken zu sortieren ehe er sich auf den Weg nach Darnassus macht.

---ENDE---
Kommenden MIttwoch haben wir eine kleine Zusammenkunft, da wird es um den kommenden Plot gehen, wer also Interesse hat mitzumachen, dort dürfte es problemlos möglich sein.
*reicht mal den vollständigen Termin nach*

Die Zusammenkunft findet am Mittwoch, 27.01.2016 statt.

Offiziell geht es ab 20 Uhr los. Einige werden jedoch sicher auch schon etwas eher anwesend sein.
*Erinnerung für Mittwoch* PUSH
Noch einmal ein wenig Eigenwerbung, morgen bei unserem Gildentreffen in der Enklave des Cenarius gibt es Neuigkeiten über den Teufelswald. Und ein Trupp Nachtelfen unter dem Zirkel des Cenarius wird ausgeschickt um das Übel zu erkunden.

Wer Interesse hat ein Nachtelf/oder Nachtelfenaffiner Charakter ist und denkt er ist der richtige für einen kampflastigen Plot ist gerne willkommen.
Mir fällt da eine DK ein die für Ihr Volk sterben wollte *hust*

Alles was der dicke Elf IC weis wird er morgen ausspucken ;)
26.01.2016 13:34Beitrag von Tyrr
Nachtelfenaffin

26.01.2016 13:34Beitrag von Tyrr
Nachtelfenaffin

26.01.2016 13:34Beitrag von Tyrr
Nachtelfenaffin

*sabbert in den Thread*
26.01.2016 13:34Beitrag von Tyrr
Alles was der dicke Elf IC weis wird er morgen ausspucken ;)
Man munkelt das das nicht viel ist :P

Aber kommt nur...und seht dem Schicksal ins Auge! *lacht diabolisch auf*

OOC Tagebuch - 25.01.2016

Der vom Erzdruden Tionduil Farnreiter, gesandte Druide Maired Nachtsang suchte in der Enklave des Cenarius den Sprecher der Einheit Smaragdzirkel auf.

Es wurde erläutert, dass es einen Angriff auf einige Druiden des Zirkels gab, die auf bestialische Art und Weise ermordet und zur Schau gestellt wurden. Darüber hinaus gibt es Anzeichen dafür, dass irgendetwas die Heilung des Teufelswaldes akut stagnieren lässt.

Der Smaragdzirkel wurde damit beauftragt die Höhle, welche die Druiden untersuchen sollten zu untersuchen. Es ist scheinbar mit Gegenwehr zu rechnen. Nachtsang, offenbarte, dass er als Abgesandter auf Wunsch des Erzdruiden aufgrund seines Wissens das er in den Jahrtausenden in der Bibliothek ansammelte, der Mission beiwohnen wird.

Als Altra Sommereiche und Miande Wildfluss dazu stießen kam man auch kurz auf Scharfauge zu sprechen. Dieser soll auf der Mondlichtung sein, was Maired jedoch verneinte. Es gab ein Treffen mit Scharfauge zu dem dieser anscheinen schon nicht mehr erschien.
*schubs* Weil heute
*nochmal schubs*
Verbrennt es mit Feuer!!! *zündet den degenierten Elf an*

Und vergesst nachher nicht, Luth 'ne Eule zu schicken, damit sie sich bis nächste Woche gepflegt aus den Hyjalwäldern pulen kann ;)
OOC Tagebuch - 27.01.2016

Der Sprecher Tyrr Morgennebel hat eine Versammlung einberufen, zu denen jene eingeladen war, welche sich dem Kampf gegen die "Attentäter" anschließen wollten.

Während der Besprechung stieß der Berater Ilandruil Sorgewind zu der Versammlung. Ein Spähtrupp der in die Höhle entsendet wurde, ist ebenso fast restlos ausgelöscht worden. Der einzige Überlebende berichtete davon, dass dort mehrere gerüstete und Kultisten zu finden seien. Es ist äußerste Vorsicht geboten.

Darüber hinaus erwähnte Sorgewind, dass der Smaragdkreis bereits instruiert wurde ein Lager in der Nähe der Höhle zu errichten um die Truppen am 01. Tag des kommenden MOndes zu empfangen. Von dort aus kann dann direkt agiert werden. Die Verpflegung und wenn nötig medizinische Versorgung wird in dem Lager vor Ort gewährleistet sein.

Sorgewind machte dem Sprecher nochmals deutlich, dass der Zirkel endlich zurückschlagen muss. Ein weiterer Spähtrupp würde dem ganzen wohl auch nur zum opfer fallen.
[Beginn des Plots ist kommenden Montag um 20:15 an Wildherzens Lager im Teufelswald! Sollte jemand noch einen Kalendereintrag benötigen könnt ihr euch an Tyrr, Maired, Elvôn, Geliarn, Darania oder Terington im Spiel wenden oder im Smaragdzirkel-Forum (http://forum.smaragdzirkel-aldor.de)]
Wenn noch jemand interesse hat, Plotregeln usw. ist jetzt schön in unserem offenen Forenbereich zu sehen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum