[Vorschlag] Makellose Artefakte

Berufe
Hallo!

Ich finde es etwas mühselig makellose Artefakte zu sammeln, aber darum soll es hier gar nicht gehen.
Was ich auf jeden Fall schön finde, ist dass man diese präsentieren kann. Aber das war leider auch schon alles.
Sie stehn einfach nur so rum.

Ich glaube nicht, dass viele sich dafür interessiert, aber ich dachte mir, wieso nicht mal versuchen.
Mein Vorschlag wäre, dass man die Gegenstände irgendwie anklicken könnte und sie entweder eine Geschichte abspielen, oder man eine nachlesen kann zu diesem Gegenstand. Dann würden sie nicht einfach nur herumstehen und "einstauben".

Was würdet ihr davon halten?

Liebe Grüße,
Rajok
05.05.2016 08:53Beitrag von Rajok
Hallo!

Ich finde es etwas mühselig makellose Artefakte zu sammeln, aber darum soll es hier gar nicht gehen.
Was ich auf jeden Fall schön finde, ist dass man diese präsentieren kann. Aber das war leider auch schon alles.
Sie stehn einfach nur so rum.


Wenn ich recht in Erinnerung habe, kann man die ausgestellten Makellosen Artefakte nur sehen, wenn man sie selbst ausgestellt hat. Das heißt, ein Besucher meiner Garni sieht dort lediglich einen Raum, der leer ist. Ich teste das mal ingame aus, ob daran mittlerweile etwas geändert wurde.
Da liegt meiner Meinung nach das Problem: sowohl in Pandaria als auch Draenor (und wohl zukünftig auch mit Legion) kann man die makellosen Artefakte mit Glück finden und danach zum Privatvergnügen und für ein paar Erfolgspunkte ausstellen. Der Mehrwert, dieses "schaut her, was ich ausgebuddelt habe" fehlt vollkommen.
Ja richtig, daher fände ich es sehr schön, wenn sie einem Geschichten erzählen.
Sozusagen eine abspielen in "Geisterform" auf dem Tisch, oder man darin eine Geschichte zu diesem Artefakt nachlesen kann.
Man könnte es so auch sehr schön mit Lore (schreibt mans so?) verknüpfen.
Ich finde das Farmen der makellosen Artefakte sehr mühselig.
Deshalb mein Vorschlag:

Hat man von einem Artefakt die makellose Version, so taucht dieses im Tool nicht mehr auf. So würden nur noch Artefakte hergestellt werden können, bei welchen die makellose Version auch fehlt. Würde sehr viel Zeit sparen und wäre auch vom Sinn her logischer.
21.08.2017 22:13Beitrag von Neredur
Ich finde das Farmen der makellosen Artefakte sehr mühselig.
Deshalb mein Vorschlag:

Hat man von einem Artefakt die makellose Version, so taucht dieses im Tool nicht mehr auf. So würden nur noch Artefakte hergestellt werden können, bei welchen die makellose Version auch fehlt. Würde sehr viel Zeit sparen und wäre auch vom Sinn her logischer.


Das wäre in dem Moment fatal, in dem man beispielsweise die Erfolge aus Pandaria machen möchte. Man findet theoretisch eine makellose Version beim zweiten Ausgraben/ Restaurieren eines Gegenstands und kann diesen dann, wenn man Deinem Vorschlag folgte, nicht mehr / Mal für den Erfolg restaurieren. Vergleichbar wäre es mit den reinen Sammelerfolgen, auch in Legion. Wenn man, was theoretisch möglich wäre, jedes Artefakt sofort als makellos erstellt, schafft man es nicht, 100 gewöhnliche Artefakte in Legion zu restaurieren.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum