Haustierkämpfe: Guides

Haustierkämpfe
Hier findest du noch andere Alternativen:
https://de.wow-petguide.com/index.php?Strategy=1528
Vielen Dank für die Hilfe es hat funktioniert :)
Wäre ehrlich gesagt interessant zu wissen wie man am schnellsten ein Pet auf lvl 25 bringen könnte (Natürlich Addon aktualisiert).
17.10.2018 14:27Beitrag von Gomtanok
Wäre ehrlich gesagt interessant zu wissen wie man am schnellsten ein Pet auf lvl 25 bringen könnte (Natürlich Addon aktualisiert).


In der FAQ gibt es dazu einen Punkt:
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17622432391#post-12

Wie level ich meine Haustiere am effektivsten?

Das erste Haustier:

Am effektivsten levelt man dieses mit dem Ultimativer Kampfübungsstein

Ultimativer Kampfübungsstein (Aufwertung auf Stufe 25) bekommt man als Belohnung der Quest "freigelegte Magie", die man mit einem Level 100 Charakter in einer Stufe 3 Garnison angeboten bekommt und als Belohnung für die Quest "Haustierchampion", die man während der Zeit des "Bonusereignis: Haustierkämpfe" annehmen kann. Zusätzlich kann man ihn noch für 60 polierte Haustierglücksbringer bei Lio die Löwin und Serr'ah in der Garnison oder der magischen Menagerie in Dalaran kaufen.


Kommt man an einen solchen Stein nicht ran, hat man die Möglichkeit einem Guide zu folgen. Ich empfehle diesen hier (Englisch):
https://www.youtube.com/watch?v=0Ihzt0kh6JA
Hier im Forum gibt es einen ähnlichen Guide, allerdings mit anderen Tierchen: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/9727872762#1
Dort liegt der "Trick" darin, dass man Haustiere sammelt, die stark genug sind, um höhere wilde Haustiere zu besiegen und zu fangen und man somit ein paar Level "überspringen" kann.

Ist einem das als Anfänger noch zu kompliziert, kann man auch den klassischen Weg gehen und mit drei kleinen Tierchen einfach starten und idealerweise dem Zähmer-Questverlauf folgen. Im Questverlauf wird man von Zähmer zu Zähmer geschickt und um diese zu besiegen, wird man automatisch die Haustiere in den entsprechenden Gebieten (man sieht auf der Weltkarte das Level der Haustiere unter den Gebieten) leveln. Auch mit PvP-Haustierkämpfen kann man Erfahrung sammeln.


Wie dort geschrieben ist der effektivste Weg das erste Haustier einfach mit einem Kampfstein aufzuwerten.

Falls du ein Charakter mit einer Garnison auf Stufe 3 hast kommst du dort sofort dran (siehe Beschreibung oben), oder als 120er kannst du wahrscheinlich auch schon die Polierten Haustierglücksbringer in BfA sammeln, entweder per Weltquests (die meisten der Haustierkampf-Weltquests kann man auch mit Stufe 1 Haustieren machen!), oder per Missionen.
Man bekommt auch einmalig durch das Sammeln bestimmter Kisten, seltener Gegner und durch einige Quests einiger der Polierten Haustierglücksbringer zusammen.
Mit 60 davon kannst du ansonsten auch einen solchen Kampfstein kaufen.
Die WQ und Missionen weiss ich aber seltene Gegner bestimmte Kisten? Davon höre ich zum ersten mal! Ich möchte gerne diese Marken farmen aber es ist verdammt schwer und eher selten vorhanden :/
Ja, das ist aber jeweils nur eine einmalige Beute.

Wo es die Haustierglücksbringer einmalig zu holen gibt, kannst du z.B. auf wowhead sehen:
https://de.wowhead.com/item=163036/polierter-haustiergl%C3%BCcksbringer#dropped-by

Bei "Geplündert von" findest du die seltenen Gegner, bei "Belohnung von" die Quests und bei "Enthalten in" die Schätze.
So, mal alles etwas besser unterteilt.. der allgemeine Bereich wurde größer und größer. :D

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum