Harbingers - Illidan

Geschichte
Ein weiterer Teil der Harbingers Folgen ist veröffentlicht worden. Viel kann ich dazu gar nicht sagen, da der Inhalt um Gunde ja schon bekannt war. Es ist leider kürzer als die anderen Teile aber gut gemacht und bietet einen minimal Blick auf die Illidari.

Englisch

https://www.youtube.com/watch?v=mUfOIvlC6Eo
Ich verstehe den Inhalt nicht, habe mich so gut wie gar nicht mit dem Inhalt befasst. Ich Frage mich wo Sie da hingehen auf welche Welt und ob das jetzt vor Legion gespielt hat oder in der Zeit zu BC? ....

Verwirrung pur :D
04.08.2016 19:49Beitrag von Quarimathras
Ich verstehe den Inhalt nicht, habe mich so gut wie gar nicht mit dem Inhalt befasst. Ich Frage mich wo Sie da hingehen auf welche Welt und ob das jetzt vor Legion gespielt hat oder in der Zeit zu BC? ....

Verwirrung pur :D


Zu Zeiten von BC.

Die Illidari haben damals Mardum erobert, einen Gefängnisplaneten und eine Hauptwelt der Legion.

Als der Schwarze Tempel im Jahre 26 fiel wurden sie aber von Maiev und ihren Wächterinnen, wie Illidan, gefangengenommen.

7 Jahre später kommen sie nun wieder frei und suchen die Fraktionen auf, um ihnen zu zeigen das die Legion bereits unter ihnen ist.
Finde Khadgar immernoch am stärksten von den dreien, aber alle sehr geil gemacht, muss man schon sagen.
04.08.2016 19:49Beitrag von Quarimathras
Ich verstehe den Inhalt nicht, habe mich so gut wie gar nicht mit dem Inhalt befasst. Ich Frage mich wo Sie da hingehen auf welche Welt und ob das jetzt vor Legion gespielt hat oder in der Zeit zu BC? ....

Verwirrung pur :D


Wird im Buch Illidan vertieft (was ich sowieso jeden empfehlen kann, nicht nur hinsichtlich Legion). Illidan überfällt dort mehrere Plätze der Legion unter anderem eine der Hauptwelten (welche genau sag ich aus Spoiler Gründen nicht). Dies dient zum einen seinen Plänen, zum anderen dem Training seiner Illidari Dämonenjäger. Welche Welt das genau jetzt ist im dem Video hier ist ist unklar, aber du kannst dir sicher sein das es eine von der Legion komplett eroberte Welt ist. Da sie zwar die Welten und alles Leben dort aufzehren und korrumpieren, aber dennoch Wachposten aufstellen.

Auch wenns der kürzeste der drei ist, finde ich diesen hier am schönsten. Gibt grob kurz zusammengefasst ein wenig Illidans Pläne und das Darsein seiner Dämonenjäger.
Und so kamen sie. Krieger einer einer fremden Welt......nein eigentlich mehr mit unserer Verbunden als wir selbst. Schnell, Monströs und Blutig erschienen sie auf den Schlachtfeldern die ohne Aussicht auf Erfolg eröffnet wurden, aus der Not herraus um das Sterben unserer Heimat zu verhindern.Um den Verrat und die Seuche der Dämonen die sich wie Eiternde Pustel in unseren Reihen ausgebreitet hatten und alles ungruben was wir bis dahin erreicht hatten "Doch warum?Warum jetzt, zur rechten Zeit wo wir dort scheitern wo ihr Erfolg haben könnt" Ihre Augenbinde leuchtete auf und ich wusste sie sah alles, jede einzellne Bewegung um mich herrum, das was sie hatte war besser als jedes Natürliche Auge. Sie lächelte mich an "Ihr werdet sehn. Noch wisst ihr gar nicht. Doch bald" Sie stand auf und reckte sich zu voller größe auf "Bald werdet ihr entflammt werden"
Nun ja, ich fand den Kurzfilm ganz nett, allerdings ist er meiner Meinung nach definitiv der schwächste von den dreien.

Den von Gul'dan / Khadgar fand ich um Längen interessanter und besser gestaltet.
04.08.2016 20:49Beitrag von Jauwau
Nun ja, ich fand den Kurzfilm ganz nett, allerdings ist er meiner Meinung nach definitiv der schwächste von den dreien.

Den von Gul'dan / Khadgar fand ich um Längen interessanter und besser gestaltet.


glaube das Problem war auch, dass da nichts neues kam. Gul'dan war seine Vorgeschichte. Khadgar ein Kampf mit sich selbst und der Legion. Illidan, der einfach mit seinen Dämonenjägern....dämonenjägert.

04.08.2016 20:02Beitrag von Tyraziel
Wird im Buch Illidan vertieft (was ich sowieso jeden empfehlen kann, nicht nur hinsichtlich Legion)


Tatsächlich hat mir das Buch überraschend gut gefallen, sie müssen mal mehr Abstand von Golden nehmen, für mich wirklich eine furchtbare Schriftstellerin
Der Hypetrain... e-er ist real...

I AM PREPARED!!!1

Achja:

Gul'dan = Illidan > Khadgar, meine Favoritenreihenfolge der Harbinger-Videos. Khadgar war schwach!
04.08.2016 20:32Beitrag von Destpot
Und so kamen sie. Krieger einer einer fremden Welt......nein eigentlich mehr mit unserer Verbunden als wir selbst. Schnell, Monströs und Blutig erschienen sie auf den Schlachtfeldern die ohne Aussicht auf Erfolg eröffnet wurden, aus der Not herraus um das Sterben unserer Heimat zu verhindern.Um den Verrat und die Seuche der Dämonen die sich wie Eiternde Pustel in unseren Reihen ausgebreitet hatten und alles ungruben was wir bis dahin erreicht hatten "Doch warum?Warum jetzt, zur rechten Zeit wo wir dort scheitern wo ihr Erfolg haben könnt" Ihre Augenbinde leuchtete auf und ich wusste sie sah alles, jede einzellne Bewegung um mich herrum, das was sie hatte war besser als jedes Natürliche Auge. Sie lächelte mich an "Ihr werdet sehn. Noch wisst ihr gar nicht. Doch bald" Sie stand auf und reckte sich zu voller größe auf "Bald werdet ihr entflammt werden"


Hört sich an wie ein Aufsatz eines 5 Klässers.
04.08.2016 21:11Beitrag von Erithys
Gul'dan = Illidan > Khadgar, meine Favoritenreihenfolge der Harbinger-Videos. Khadgar war schwach!


Elfen *sigh* keinen Geschmack.
Das. war. AWESOME.
04.08.2016 21:11Beitrag von Erithys
Der Hypetrain... e-er ist real...

I AM PREPARED!!!1

Achja:

Gul'dan = Illidan > Khadgar, meine Favoritenreihenfolge der Harbinger-Videos. Khadgar war schwach!


/sign
Genau meine Reihenfolge, fand Khadgar auch am schwächsten. Grundsätzlich sind das aber alles sehr hervorragende Videos!
Wie verschieden die Geschmäcker doch sein können.

Ehrlich gesagt fand ich den von Illidan furchtbar..ja schon fast langweilig.
Den Grund kann ich selbst nicht nennen, er hat mich kein Stückchen bewegt.

Kann auch damit zusammenhängen, das ich bereits wusste das er die Dämonenwelten überfallen hat und daher für mich einfach nichts neues dabei war, wie bei den anderen beiden Kurzfilmen.

Generell finde ich gut was Blizz macht und die anderen haben mir auch wirklich sehr gut gefallen .... aber der mit Illidan... nein der war mal überhaupt nichts für mich.

LG
04.08.2016 21:19Beitrag von Werner
04.08.2016 20:32Beitrag von Destpot
Und so kamen sie. Krieger einer einer fremden Welt......nein eigentlich mehr mit unserer Verbunden als wir selbst. Schnell, Monströs und Blutig erschienen sie auf den Schlachtfeldern die ohne Aussicht auf Erfolg eröffnet wurden, aus der Not herraus um das Sterben unserer Heimat zu verhindern.Um den Verrat und die Seuche der Dämonen die sich wie Eiternde Pustel in unseren Reihen ausgebreitet hatten und alles ungruben was wir bis dahin erreicht hatten "Doch warum?Warum jetzt, zur rechten Zeit wo wir dort scheitern wo ihr Erfolg haben könnt" Ihre Augenbinde leuchtete auf und ich wusste sie sah alles, jede einzellne Bewegung um mich herrum, das was sie hatte war besser als jedes Natürliche Auge. Sie lächelte mich an "Ihr werdet sehn. Noch wisst ihr gar nicht. Doch bald" Sie stand auf und reckte sich zu voller größe auf "Bald werdet ihr entflammt werden"


Hört sich an wie ein Aufsatz eines 5 Klässers.
Dabei bin ich in der sechsten o:

05.08.2016 00:12Beitrag von Liyari
Wie verschieden die Geschmäcker doch sein können.

Ehrlich gesagt fand ich den von Illidan furchtbar..ja schon fast langweilig.
Den Grund kann ich selbst nicht nennen, er hat mich kein Stückchen bewegt.

Kann auch damit zusammenhängen, das ich bereits wusste das er die Dämonenwelten überfallen hat und daher für mich einfach nichts neues dabei war, wie bei den anderen beiden Kurzfilmen.

Generell finde ich gut was Blizz macht und die anderen haben mir auch wirklich sehr gut gefallen .... aber der mit Illidan... nein der war mal überhaupt nichts für mich.

LG
Ich finde er bringt einfach sehr viel mehr Story zugang zu Illidan, bei Arthas hatte man dank WOTLK und Warcraft 3 einen gewaltigen zugang zu ihm un seiner Story weshalb ich denke das er deshalb so beliebt ist. Illidan dagegen wurde in BC kaum behandelt und bekommt nun seinen Auftritt und zeigt das er nicht nur ein zurück gewiesener kleiner Junge mit viel zu viel Macht ist.
Sehr cool.

Mein Lieblingsmoment ist als Illidan von dem Torbogen hoppst und vor der weiblichen DH landet. Das Schnaufen und schwere Atmen lässt Illidan sehr organisch wirken.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass es nichts über Illidan und die Illidari erzählt hat, was wir nicht schon wüssten. Zumindest wenn man sich gespoilert hat.

Ich stemple das einfach mal als "Hell Yeah"-Moment für die Fans ab. Nicht das ich was dagegen hätte.
Dabei bin ich in der sechsten o:


höhö sechs
Ich kann mich nur der Meinung anschließen dass es der Schlechteste der drei war. Sehr kurz und es gab kaum was neues. Sogar die langsam peinliche "You are not prepared"-line war dabei.
Jedoch war es halt mal wieder sehr gut gemacht und atmosphärisch.
Mein Favorit war Gul'dan, weil es am meisten neue Lore gab und ich selbst irgendwie Verständnis habe.
Dabei bin ich in der sechsten o:

Sind so alle deine Geschichten die schreibs und wo die Leute im Forum hin und wieder erwähnen?

Hätte mehr erwartet.
04.08.2016 19:57Beitrag von Svetlaria
Die Illidari haben damals Mardum erobert, einen Gefängnisplaneten und eine Hauptwelt der Legion.

Das war Nathrazea, die Heimatwelt der Nathrezim. Angegriffen wurde die Welt um die Position von Argus zu bekommen.
Aktuell geht man davon aus das Illidan die restlichen Demon Hunter nach Mardum schickt als die Allianz- und Hordestreitkräfte den Black Temple angreifen, da die Geschichte der Demon Hunter für uns in Mardum weiter geht.

Und ja Harbringer - Illidan war nicht wirklich besonders. Abgesehen davon das ich das Buch schon kenne, hatte der Trailer nicht wirklich etwas gehabt was einen vom Hocker riss. Bei Gul'dan und Khadgar war das definitiv anders, deutlich besser.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum