[L] wie Anfänger oder Langsam für Dungeons

Allgemeines
Zurück 1 68 69 70 76 Weiter
27.08.2018 10:41Beitrag von Hedy

Ich verbleibe mit sanften Grüßen


Kann mir einer das mit den 3 Muscheln erklären?

Ich leg dann schonmal den Smoking zurecht, essen bei Pizza Hut?
Hallo Vestraha,

die Horde hat ein kleines Rollen-einstellungs-ritual, das muss ausnahmsweise nicht auf Pergament mit Ziegenblut geschrieben werden, sondern ist durch einen einfachen klick zu bewältigen.

Die Allianz testet deine innere Ruhe und läßt dich warten, damit du Zeit hast dir den Beitrag zur Bedeutung der L-Gruppe durchzulesen im Discord.

Gruss Ahylria
Gut, ich bin gerüstet, auf gehts Kameraden, Ritter und Maiden.
27.08.2018 10:51Beitrag von Moggifix
27.08.2018 10:44Beitrag von Livý
Ich versteh die Diskussion nicht. Das hat was von ich renn in den nächsten Aldi, schreie dort "ich kauf nur bei Edeka" und hau wieder ab.

Hoffentlich kriege ich bei Edeka Putzlappen, um den Kaffee von der Tastatur zu wischen ... danke fürs erheiternde Kopfkino :)

Gruß
Eine alte Säckin


Ich bin ja ein flexibles Gemüt und kann dir versichern: Gibt es sowohl bei Aldi wie auch bei Edeka. Neuen Kaffee übrigens auch. Nur für die Tastatur musst du zu MediaMarkt.
Saturn geht auch sagst du? Auf keinen Fall! Ich habe noch andere Sachen zu tun neben dem Tastaturkauf! Und bei Saturn fragen die mich immer wie es mir geht! Saftladen.
@ Laraloft: Menschen wie du, haben uns Pig, Kopfmeise und Basti vergrault. Unerbittlich passt hervorragend zu dir. Gut, dass es nur wenige deiner Art in der L-Gruppe gibt.

Hat schon mal jemand erwähnt, dass Spielen der Entspannung, nicht der Effektivität dient?

Aber du findest sicherlich Gleichgesinnte, mach dir also keinen Kopf. - Und lass auf keinen Fall den Pizzaboten rein.

Herzliche Grüße eine ganz alte, lahme Säckin.
27.08.2018 11:30Beitrag von Tsumani

Hat schon mal jemand erwähnt, dass Spielen der Entspannung, nicht der Effektivität dient?

Hat schon mal jemand erwähnt, dass jeder so "effektiv" spielen darf wie er es selbst möchte? Manche ziehen aus Effektivität eben mehr Spaß. Ich finde Gruppen, in denen Leute 5 Minuten brauchen, um sich durch die Blitzdinger im Tempel von Sethraliss zu donken sehr unentspannend. Jedem das Seine.
27.08.2018 12:53Beitrag von Víntera
27.08.2018 11:30Beitrag von Tsumani

Hat schon mal jemand erwähnt, dass Spielen der Entspannung, nicht der Effektivität dient?

Hat schon mal jemand erwähnt, dass jeder so "effektiv" spielen darf wie er es selbst möchte? Manche ziehen aus Effektivität eben mehr Spaß. Ich finde Gruppen, in denen Leute 5 Minuten brauchen, um sich durch die Blitzdinger im Tempel von Sethraliss zu donken sehr unentspannend. Jedem das Seine.


Ist doch ok. Wie schon mehrfach erwähnt ist ja keiner gezwungen zu helfen. Ob du es glaubst oder nicht machen das alle freiwillig. Es gibt sogar Spieler die unabhängig von Ilevel und Erfahrung die Spieler animieren mit zu gehen obwohl oder gerade weil derjenige nicht das Gear und die Erfahrung hat.

Und ob da nun 500 oder 500k dps stehen ist dann irrelevant. Ob es dann "in time" klappt ist zweitrangig. Der "gute" Spieler gibt dann dem "schwachen" gerne auch Tipps.
Und wenn sich die Leute die Zeit nehmen nimmt der "schwache" diese Tipps auch gerne an und hat beim nächsten mal eine bessere Performance und verliert die Angst vor Instanzen.

Wenn jedoch bei uns jemand etwas "in time" schaffen will sucht er sich halt passende Mitspieler.

Daher ist diese angestrebte Diskussion hinfällig.

Bzw. Ist es daher eher der Versuch einer dümmlichen Provokation.
Richtig Xeliar.

Ich versteh auch nicht, warum manche Leute meinen, in der L-Gruppe gäbe es nur Movement-Günther und Schnecken-Liesel.

Hier sind genauso erfahrene und hohe Keys spielende Leute dabei, wie außerhalb.

Nur macht es allen mehr Spaß, entspannt und ohne Druck einen Raid anzugehen.

Niemand wird gezwungen, der Gruppe beizutreten. Das ist ein Projekt für Leute, die lieber so spielen möchten.

Wenn man das nicht möchte, bleibt man weg, aber bitte ohne hier alles mies reden zu wollen,

Tatterige Grüße ;)
Gibts euch auch in D3?
Ich finde ganze Idee um die (L) Gruppe einfach super. Ich selbst bin Mitglied einer relativ großen und aktiven Gilde, aber vielleicht schau ich auch das ein oder andere Mal herein. Und wenn es nur dafür da ist, andere zu unterstützen.

Ihr seid ein absoluter Gewinn für das Spiel, danke dafür.
In diesem Sinne... Make the community great again! ;-)
Hey,
wir sind nach einer längeren Pause auch wieder dabei. Waren in der ersten Legion-Zeit auch sehr gerne in den [L]-Gruppen unterwegs (Inis + Raids + Discord).

Hat sich seit dem etwas essentiellees geändert? Gleiche Discord Channels?

Grüße
29.08.2018 14:54Beitrag von Mjöllnir
Hey,
wir sind nach einer längeren Pause auch wieder dabei. Waren in der ersten Legion-Zeit auch sehr gerne in den [L]-Gruppen unterwegs (Inis + Raids + Discord).

Hat sich seit dem etwas essentiellees geändert? Gleiche Discord Channels?

Grüße


Sind weiterhin dieselben Channel, Grundlegend gibt es keine Änderung, zumindest seit einiger Zeit kenne die Länge eurer Pause ja nicht^^.

Einfach den Gedanken hinter dem [L] verstehen und entsprechend, verhalten und Handeln. Das ganze lebt natürlich auch von entsprechender Selbstbeteiligung.
29.08.2018 12:44Beitrag von Zasz
Gibts euch auch in D3?

[/quote]

Es gibt einige bei uns, die auch D3 spielen, aber der der Großteil beschränkt sich auf WoW. Von einer [L] Com in D3 weis ich persönlich nichts, aber vielleicht hatte dort auch jemand eine solche Idee, da würde ich mal im entsprechenden Forum schauen.

An den Discord Servern hat sich nichts geändert, es gibt nach wie vor einen für die Allianz und einen für die Horde.

Allianz: https://discord.gg/zjgcm3v

Horde: https://discord.gg/merHVQe

Am bestein einfach mal reinschauen, es beißt keiner :)
Was war denn das für eine sinnlose Diskussion...?

27.08.2018 15:14Beitrag von Xaltera
Richtig Xeliar.

Ich versteh auch nicht, warum manche Leute meinen, in der L-Gruppe gäbe es nur Movement-Günther und Schnecken-Liesel.

Hier sind genauso erfahrene und hohe Keys spielende Leute dabei, wie außerhalb.

Nur macht es allen mehr Spaß, entspannt und ohne Druck einen Raid anzugehen.

Niemand wird gezwungen, der Gruppe beizutreten. Das ist ein Projekt für Leute, die lieber so spielen möchten.

Wenn man das nicht möchte, bleibt man weg, aber bitte ohne hier alles mies reden zu wollen,

Tatterige Grüße ;)


Das hier klärt das recht gut ab. Bei uns gibt es Spieler jeder Kaste.

Jene verschieden gestrickte Leute gehen oft miteinander in Instanzen und raids. Und es gibt meist keine Probleme.

So nun zu wichtigeren Dingen. Da bald Uldir freigeschaltet wird, liegt auch der damit verbundene erste Raidtermin der Horde fest.

Am 6.9. wird die Horde sich G'huun stellen. Jeder ist herzlich willkommen.
Alles was benötigt wird ist ein GS von 340 und versucht euer Gear zu polieren. Ich verlange aber nicht, das ihr an Sockeln und Vzs verarmt. Da wir am anfang der Erweiterung sind, habe ich nichts dagegen, wenn Vzs und Flasks aus Legion verwendet werden. Solltet ihr jedoch BfA Materialien verwenden, wird man es euch nicht verübeln^^

Auf Loot, Mog und Spaß!!!!!!!

Mfg Highlord Shakuya/Gehenna von lachenden Schädel
War auch in der L Gruppe dabei bei den allis und ich muss sagen das es fabelhaft ist super Boss Erklärung und alles rundherum super. Ist ne super gruppe. Mehr gibt's ned zu sagen.
Ma hoch holen hier 2Tage kann ja nich angehen.
Gibt es von der L-Bewegung eigentlich auch eine Community oder Gilde?

Ansonsten würde ich einfach mal im Discord vorbei schauen
schau einfach im discord vorbei da idR dort das meiste auch passiert :)
30.09.2016 12:25Beitrag von Marouna
Ähm... *mal die Hordler anstups*

Wollt ihr nicht auch einen Thread in den Spontan-Gruppen Horde aufmachen? Waren doch auch einige Hordler hier im Thread dabei, gell!?

Wenn ich den aufmache, sieht's ein bisschen doof aus...

EDIT:
Apropos: Hat schon mal jemand den ingame-voicechat ausprobiert?


Ja den Voice Chat hab ich getestet. Meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Bin froh, dass er diesmal durchdacht ist.
Finde die L-Idee super. Verstehe die Leute nicht, welche hier herabwürdigend von "Movement Günther" und Co sprechen. Schon mal daran gedacht, dass es einfach Menschen gibt die a) nicht die super tollen Spieler einfach sind (nicht jeder Mensch kann alles gleich gut), b) es Leute mit egal welcher Art Behinderung gibt und die auch spielen, c) es auch ältere Menschen gibt... etc...? Und die "dürfen" am besten die anderen Spieler nicht "stören" oder wie?

Wir haben bei uns einen Raid - da darf jeder mitkommen. Da soll jeder mitkommen! Wir haben Menschen mit einem Handicap im Raid bis zur 76 jährigen (!) Spielerin. Und man soll es kaum glauben - haben sogar in Legion HC geschafft. Weil einfach auch genügend starke Spieler mit dabei sind, welche gerne mit der Truppe unterwegs sind.

Weil das ist aus meiner Sicht WoW. Ein Gemeinschaftsspiel.

Daher nochmals ein Push....

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum