[A/H-RP] Übersicht (IC-Lehen): Nördliche Königreiche

Die Aldor
Wird nicht mehr aktualisiert!

Karte:
https://picload.org/image/doiprrii/noerdlichekoenigreicheversion5.jpg

Letzte Aktualisierung: 11.06.18


(Lupenklick oder STRG - Mausrad für Zoom!)

Übersicht - Sturmwind:
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17613712014#post-1


Vorwort:
Ob mehrmaliger Nachfrage innerhalb der letzten Wochen stelle Ich nun eine Karte für die Nördlichen Königreiche online. Da Untote anscheinend auch gerne auf ihren Besitz pochen - verfallen oder nicht - , wie wir es bei den Barovs mitbekommen haben, sind Horde bzw. Verlassenenspieler gerne ebenfalls eingeladen, einen Eintrag zu machen!

Anhand der u.g. Vorlage biete ich der Community an, fiktive Orte/Lehen/Ländereien auf dieser Karte einzuzeichnen. Das gibt zum einen eine schöne Übersicht und zum anderen macht es die Bespielung der Projekte einfacher, wenn man weiß, wo sie sich ungefähr befinden (auch, wenn man sie an einer anderen Location wie z.B. Der Garnison bespielt) und sich dazu ein paar Quickfacts durchlesen kann, welche der eigene Charakter durchaus wissen könnte.

Wichtig: Vor allem in den Romanen, den Corebooks und einigen Questtexten wird oft gesagt und angedeutet, dass Azeroth in der Lore wesentlich größer ist, als es uns das Spiel weismachen möchte bzw. es die Spielmechanik von WoW erlaubt. Markierungen auf der Karte sind somit keine Besitzansprüche in der existenten Spielwelt, sondern deuten lediglich die IC-Position eines ausgespielten, fiktiven Gebietes an.

Wie lasse Ich mein Projekt eintragen?
1. Macht einen Screenshort von dem Gebiet, in welchem sich das Lehen eurer Rolle befindet oder schneidet von der Gesamtkarte den betroffenen Ausschnitt heraus.
2.) Per Paint oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm setzt Ihr dann einen erkennbaren Punkt in der Farbe des zugehörigen Adelshauses.
3.) Anschließend ladet Ihr die Karte hoch, beispielsweise auf: http://www.directupload.net. Den "Direktlink" davon sowie einen Link vom Wappen des Adelshauses schickt Ihr dann per Ingamepost an Arcados. Sollte letzteres nicht vorhanden sein, werde ich einfach das Gildenlogo nehmen.
Alternativ Discord: Arcados#8143
4.) Schlussendlich verfasst Ihr hier im Forum gemäß der Vorlage unten einen Post.

Regeln:

  • Die Nation muss zum Land passen. (z.B. kein Sturmwinder-Lehen in Gilneas)
  • Die aktuelle Zugehörigkeit muss zur aktuellen politischen (Lore-)Lage im Gebiet passen. Ein funktionierendes Lehen in Tirisfal unter der Allianz oder dem Argentum macht beispielsweise nicht viel Sinn.
  • Lehen, Ländereien, keine Privathäuser.
  • Das eingetragene Projekt muss lorekonform sein.
  • Das eingetragene Projekt darf keine Loreorte überschreiben.
  • Das Projekt muss mindestens drei Monate aktiv im RP-Geschehen sein und an diesem mitwirken oder eine entsprechende Bedeutung für das RP-Geschehen haben, damit es auf der Karte bleibt. Eingezeichnet wird es jedoch bereits unmittelbar nach der Einschreibung.
  • Sobald das Projekt länger als drei Monate bestand hat bleibt es mindestens für 1 Jahr auf der Karte, selbst bei Eintreten von Inaktivität.
  • Sonderfall: Ruineneintrag; ein Charakter, der einmal Land in einem der nördlichen Königreiche hatte (es also fester Bestandteil des Charakterhintergrundes ist) und aktiv als Main gespielt wird (also kein Twink ist, der einmal pro Monat gespielt wird), hat hier ebenfalls die Möglichkeit, die Position und den Zustand seines alten Lehens zu beschreiben. Solange der Charakter gespielt wird, bleibt's auf der Karte.
  • Eine Löschung wird grundsätzlich mit dem Verantwortlichen des jeweiligen Projekts abgesprochen, sofern er noch irgendwie für mich erreichbar ist. Immerhin sollte selbst bei Aufgabe eines Projekts geklärt werden, was IC eigentlich aus diesem Stück Land wurde und das liegt nun einmal einzig in der Entscheidungsmacht des Verantwortlichen.
  • Sollte der unglückliche Fall eintreffen, dass zwei Spieler ihre Projekte fast haargenau auf den gleichen Punkt gelegt haben, werden beide etwas zur Seite geschoben. Man hat dann eben einen Nachbarn.
  • Wie immer ist auch dies lediglich ein Angebot an die Community, um Rollenspiel zu fördern. Wer sein Projekt nicht eintragen lassen möchte, muss dies natürlich auch nicht. Diese Karte erhebt für sich nicht den Anspruch, zu bestimmen, was es im RP gibt und was nicht.


  • Grundsätzliches - Alte Zugehörigkeiten:
    Lordaeron: Tirisfal, Westliche Pestländer, Östliche Pestländer, Vorgebirge des Hügellandes, nördlicher Silberwald
    Gilneas: Gilneas, südlicher Silberwald
    Alterac: Alteracgebirge
    Stromgarde: Arathihochland

    Alte Map:
    https://picload.org/image/ripgacdl/altemap.png
    Kopiervorlage:

    Name:
    Königreich:
    Herrschaftsgebiet:
    Region:
    Lehnsherr:
    Familie:
    Wappen:
    Wappenlink:
    Aktuelle Zugehörigkeit:
    Relative Größe (Fläche):
    Zustand:
    Wird ausgespielt in:
    Weiterführende Links:


    Kurze Erklärung zu den Punkten:

    Name: <Name des Ortes>
    Königreich: <Name des (ursprünglichen) Königreichs>
    Herrschaftsgebiet: (z.B. Rittergut, Baronie, Grafschaft, Fürstentum,...)
    Region: (z.b. Arathihochland, Tirisfal, Westliche Pestländer, etc.) (Keine Links bitte!)
    Lehnsherr: (z.B. Graf Max von Mustermann)
    Familie: (z.B. Haus Mustermann)
    Wappen: (z.B. Silberner Keks auf blauem Grund) (Beschreibung)
    (Optional) Wappenlink: <Link>
    Aktuelle Zugehörigkeit: (z.B. Allianz, Argentum, Verlassene, etc.)
    Relative Größe (Fläche): (Klein, durchschnittlich oder groß im Verhältnis zu anderen Herrschaftsgebieten des gleichen Typs)
    Zustand: (Aktiv / Zerstört (Ruine))
    (Optional) Wird ausgespielt in:
    (Optional) Weiterführende Links: (z.B. AldorWiki, Adelsregister, Forum, eigene Website, etc.)
    Königreich Lordaeron


    Östliche Pestländer

    Fürstentümer:
  • Fürstentum Winterhain

  • Landgrafschaft Weissgarten



  • Vorgebirge des Hügellands
    Königreich Stromgarde - Arathihochland
    Markgrafschaften:


    Baronien:


    Güter:
    Königreich Alterac - Alteracgebirge
    Markgrafschaften:


    Rittergüter:
    Königreich Gilneas - Silberwald
    <Platzhalter #6>
    <Platzhalter #7>
    <Letzter Platzhalter>
    Name: Wolfenstal
    Königreich: Alterac
    Herrschaftsgebiet: Rittergut
    Region:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/noerdlichekoenise0pogd8m6.jpg
    Lehnsherr: Markgraf von Schärf
    Vasall: Flendrik Morgan
    Wappen: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/wappenfischg7p8r5kfxy.jpg
    Aktuelle Zugehörigkeit: Allianz
    Relative Größe (Fläche): Klein
    Zustand: Im wiederaufbau
    (Optional) Wird ausgespielt in: Wird am selben Ort auch Engine bespielt
    Name: Zollernried
    Königreich: Lordaeron
    Herrschaftsgebiet: Grafschaft
    Region: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/noerdlichekoenise0pogd8m6.jpg
    Lehnsherr: Haus Lankester
    Vasall: Winterruh, Wellington, Lichtschwur, Lichtweber, Alsons.
    Familie: Haus Lankester
    Wappen: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/wappenlankestedewb3vunps.jpg
    Aktuelle Zugehörigkeit: Allianz
    Relative Größe (Fläche): Groß
    Zustand: Ruine/Verfallen
    Wird ausgespielt in: Gar nicht.
    Weiterführende Links: http://diealdor.wikia.com/wiki/Haus_Lankester
    Das ging ja schnell!

    Name: Hohenwacht
    Königreich: Stromgarde
    Herrschaftsgebiet: Markgrafschaft
    Region: Arathihochland
    Lehnsherr: Roderick II. van Haven
    Familie: Haus van Haven
    Wappen: Aufrechtgehender weißer Drache auf Rotem Grunde
    Vasallen: Haus Rhys, Haus Valrick
    Aktuelle Zugehörigkeit: Stromgarde
    Relative Größe (Fläche): durchschnittlich
    Zustand: Aktiv
    Wird ausgespielt in:
    Rabenholdt Anwesen / Dandred's Senke (Vorgebirge des Hügellandes)
    Weiterführende Links:
    https://adlervonarathor.enjin.com/ (Forum)
    http://diealdor.wikia.com/wiki/Das_Adelshaus_van_Haven/Die_Mark_Hohenwacht (Aldor Wiki)
    https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/5946444698#10 (Adelsregister)
    Name: Grauwacht
    Königreich: Stromgarde
    Herrschaftsgebiet: Baronie
    Region: Arathihochland
    Lehnsherr: Baron Ranem Feandan
    Familie: Haus Feandan
    Wappen: Zwei Schwerter hinter einem Schild gekreuzt in grau auf rotem Grund
    Aktuelle Zugehörigkeit: Bund von Arathor; Allianz
    Relative Größe (Fläche): Klein
    Zustand: Weitestgehend zerstört; Zustand ungewiss
    Wird ausgespielt in: Gegenwärtig nirgendwo; Änderung im Lauf des kommenden Addons vorbehalten
    Weiterführende Links: -
    Name: Drysburgh
    Königreich: Alterac
    Herrschaftsgebiet: Markgrafschaft
    Region: nördliches Alterac (Berge in der Nähe des Ritterguts Wolfental)
    Lehnsherr: Aedre von Schärf
    Vasallen: Grafschaft Courtenay, Rittergut Wolfenstal
    Familie: Haus von Schärf
    Wappen: Weißer Drache vor roter, aufragender Spitze auf grünem Grund
    (Optional) Wappenlink: http://vignette4.wikia.nocookie.net/diealdor/images/d/dc/Drysburgh.gif/revision/latest
    Aktuelle Zugehörigkeit: Allianz
    Relative Größe (Fläche): durchschnittlich
    Zustand: Aktiv
    (Optional) Wird ausgespielt in: Garnison, Witterfront(Gilneas)
    (Optional) Weiterführende Links: http://diealdor.wikia.com/wiki/Aedre/Lehen

    Name: Rosenschild
    Königreich: Stromgarde
    Herrschaftsgebiet: Edlengut
    Region: Arathihochland, nahe des Thoradinwalls
    Lehnsherr: Aedre von Schärf
    Familie: Haus von Schärf
    Wappen: Eine weiße Kerze vor rotem Grund
    Aktuelle Zugehörigkeit: Allianz
    Relative Größe (Fläche): klein
    Zustand: Ruine
    (Optional) Wird ausgespielt in: Nordhof (Arathi)
    Name: Weissgarten
    Königreich: Lordaeron
    Herrschaftsgebiet: Landgrafschaft
    Region: Östliche Pestländer
    Lehnsherr: Lucius zu Richtherz
    Familie: Haus Richtherz
    Wappen: Das Wappen zeigt eine Weiße (Metall-Silber) Eule mit ausgestreckten Flügeln auf Rotem Grund.
    Wappenlink: http://fs5.directupload.net/images/161221/a6qkqjzw.png
    Aktuelle Zugehörigkeit: Lordaeron, Argentumkreuzzug/Neue Silberne Hand
    Relative Größe (Fläche): Groß
    Zustand: Aktiv
    Wird ausgespielt in: Tyrs Hand
    Weiterführende Links: http://diealdor.wikia.com/wiki/Haus_Richtherz_(Weissgarten)
    @Arcados: Hier der Link zur Karte. Das X markiert die Stelle(n).

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/1473215/DasXMarkiertDieStelle.jpg

    Vielen Dank!
    Mir wurde angeraten, Mühlenbern als eigenständige Siedlung der Verlassenen hier einzutragen.

    Name: Mühlenbern
    Königreich: Lordaeron
    Herrschaftsgebiet: Magistratur
    Region: Silberwald
    Lehnsherr: Magistrat Torelias Clawberry
    Wappen: Weiße Faust in weißen Ranken-Rahmen auf schwarzem Grund / Weißer Totenschädel auf schwarzem Grund
    (https://vignette1.wikia.nocookie.net/diealdor/images/5/57/Seuchenfaust_gildenbanner.png/revision/latest?cb=20170227125140)
    Aktuelle Zugehörigkeit: Verlassene
    Relative Größe (Fläche): Durchschnittlich, Kleinstadt
    Zustand: Aktiv, in permanenter Restauration
    Weiterführende Links:
    http://www.seuchenfaust.de/
    http://diealdor.wikia.com/wiki/Seuchenfaust

    Und damit auch ein Push!
    Im Zuge der Eheschließung zwischen Sir Leofwine und Lady Sartine lassen wir uns auch (endlich) mal verzeichnen. *g*

    Name Schwanenfurt
    Königreich Lordaeron
    Herrschaftsgebiet Baronie (Ordensstaat)
    Region Ausläufer des östlichen Alteracgebirges, Fluss Thondroril
    (Westliche Pestländer / Vorgebirge des Hügellandes)
    Lehnsherr Baron Leofwine Delaney, Hochmeister des Ordens von Schwanenfurt
    Familie Keine, Wahl des Hochmeisters auf Lebenszeit
    Wappen
    (1) seit der Rückeroberung der Festung und der Errichtung des Ordensstaates:
    Gekrönter, silberner Schwan über silbernem Fluss vor blauem und rotem Grund
    (2) vor der Zerstörung der Baronie im Dritten Krieg:
    Silberner Schwan über silbernem Fluss vor blauem Grund
    Wappenlinks
    (1) https://cdn.discordapp.com/attachments/455678325101166593/455695051306172435/Wappen_von_Schwanenfurt_3.0.png
    (2) https://cdn.discordapp.com/attachments/455678325101166593/455691905200554004/Wappen_von_Schwanenfurt_vor_der_Zerstorung_der_Baronie_im_Dritten_Krieg.png
    Aktuelle Zugehörigkeit Unabhängiges Lordaeron, Kirche des Lichts
    Relative Größe Klein
    Zustand Wiedererrichtet, dünnbesiedelt
    Wird ausgespielt in
    Tyrs Hand / Burg Fenris (als Burg Schwanenfurt) und
    Dandreds Senke (als Marktflecken Lichtenau)
    Weiterführende Links
    http://diealdor.wikia.com/wiki/Der_Orden_Demetrias/Ordensland
    Als ich mir eben nocheinmal die Karte angesehen habe, ist mir etwas aufgefallen. Darum folgende Anmerkung:

    Über Dandreds Senke liegt ein Rittergut, während das Regelwerk gleichsam besagt:
    "Das eingetragene Projekt darf keine Loreorte überschreiben."

    - Dandreds Senke ist der ehemalige Sommersitz der Adelsfamilie Perenolde, welche das gestürzte Königshaus von Alterac ist; bis 2011 hielt sogar noch einer der Erben des Hauses diesen Sitz. Es ist - daraus resultierend - nicht möglich, dass jenes Land einer anderen alteracischen Familie gehört haben kann. Einmal ganz abgesehen davon, dass keinem der alteracischen Adelshäuser von Seiten der Allianz das Recht auf ihr Land und Erbe gemäß der Lore noch zugesprochen wird. Wurde ganz Alterac wegen ihres Verrats und ihrer Niederlage nach dem Zweiten Krieg von Lordaeron annektiert und ist das Syndikat - deren Köpfe genau dieser alteracische Adel ist, der versucht, sein altes Land zurückzuerobern - unmissverständlich ein erklärter Feind der Allianz.

    Sicherlich kann durch das schlichte Recht der Eroberung Land beansprucht werden, solange eben der Eroberer dieses Gebiet praktisch halten kann aufgrund mangelnder Gegenwehr. Ob das in Allianzkreisen jedoch irgendeine Form der Anerkennung findet, ist höchst unwahrscheinlich.

    Um auf den Kern zurückzukommen: Ich halte die Regel für sinnvoll und sähe sie deshalb lieber eingehalten. - Ist aber kein allzu großes Ding. Dient vielleicht nur einem Denkanstoß.

    Lieben Gruß,
    Sartine
    12.06.2017 02:26Beitrag von Sartine
    Einmal ganz abgesehen davon, dass keinem der alteracischen Adelshäuser von Seiten der Allianz das Recht auf ihr Land und Erbe gemäß der Lore noch zugesprochen wird. Wurde ganz Alterac wegen ihres Verrats und ihrer Niederlage nach dem Zweiten Krieg von Lordaeron annektiert und ist das Syndikat - deren Köpfe genau dieser alteracische Adel ist, der versucht, sein altes Land zurückzuerobern - unmissverständlich ein erklärter Feind der Allianz.


    Weswegen so ziemlich alle alteracer Adelsgeschlechter ihr Land in den letzten Jahren als Allianztreue Syndikatsgegner zurückerobert haben (wie ich) oder gerade zurückerobern (Heltai), mir ist aus dem Stehgreif kein bespielter alteracer Adel bekannt der sich zum Synsikat bekennt.

    Nimm an der Unterhaltung teil!

    Zurück zum Forum