MM-Hunter Diskussion.

Jäger
Guten Tag liebe Jäger :)

Ich will mal was ansprechen, undzwar geht es um den Treffsicherheits-Jäger.

Seit Patch 7.1.5 komm ich einfach nicht mehr mit meinem Hunter klar... Ich habe den MM-Hunter von anfang an sehr sehr gerne gespielt und mir vergeht jetzt mit der zeit einfach die lust und laune den Char zu spielen einfach aus dem grund da ich absolut nicht mehr klar komme damit. Seit 7.1.5 Release bin ich nur am googeln was den zurzeitigen hunter betrifft. Überall findet man andere Talente die man skillen soll und auch andere Rotationen... Ich habe ein GS von 892(angelegt) und komm bei Singletarget kaum über 400k DPS. Klar hört sich das jetzt viel an aber mit diesem Gearscore sollte man doch 500k+ machen oder nicht? Ich meine wenn ein Shadow-Priest 500k+ macht mit 885 dan sollte ich das doch locker schaffen oder nicht?

Meine Frage lautet jetzt ob sich irgendeiner hier gut mit dem MM hunter befasst hat und sich auch mit Talenten und der Rotation gut auskennt... Ich raide ja zurzeit mit meiner Gilde NH HC und muss jedesmal nach jedem Boss nach Dalaran gehen um Talente zu wechseln... ist doch übertrieben und nervt auch mit der Zeit... Im grunde genommen such ich einfach ne simple und einfache Talentbeschreibung sowie auch ne Rotation die für Single und Multitarget geeignet ist, sowie es auch vor Patch 7.1.5 war.

MFG

Vinegar
Hallo,

Poste hier mal mit meinem Horde Charakter.
Spiele auf Allianz Seite noch einen Hunter mit aktuell 875 GS.
Mir geht es ähnlich wie Dir. Seit dem Patch habe ich die in den Guides empfohlenen Skillungen getestet. Mit der "angepassten" neuen Rotation komme ich auch so gar nicht klar.
Spiele nun wieder mit der "alten" Rotation die vor dem Patch aktuell war.
Diese spielt sich für mich immer noch recht rund. Dmg ist in meinen Augen auch ganz passabel (oberes Drittel) Aktuell unterwegs in NH nhc.

MfG
Gibt es diese Threads nicht schon zur Genüge?

Langsam nervt es echt, das jeden Tag ein neuer aufgemacht wird... Einfach mal ins Forum gucken und sich den Diskussionen dort anschließen!
Ich spiele auch mit der alten Skillung. Ich habe nur Sperrfeuer durch Vögel ersetzt.
Solange ich weiter im oberen Drittel des Raidschadens bin werde ich auch nichts daran ändern.

Was bringt es 15k dps mehr zu machen aber den ganzen Abend keinen Spaß am spielen zu haben...
also ich war 5 Jahre offline und hab etwa vor 3 Monaten wieder angefangen. Man riet mir BM zu spielen... hab ich noch nie gemacht, werd ich auch nicht tun... MM war immer meins.

Als ich meine Talente sah, habe ich geskillt was ich für richtig hielt, sich gut anhörte (aus alten Zeiten). Ich habe seit dem nur 2 Skils geändert. Ich habe so wie es nun ist Spaß am Hunter. Ob ich nun das max DMG raus hole ist mir ehrlich gesagt wurscht. Wie Klumbum schon schrieb... Spaß ist wichtiger als 15k DPS mehr
01.02.2017 11:57Beitrag von Sofadecke
Gibt es diese Threads nicht schon zur Genüge?

Langsam nervt es echt, das jeden Tag ein neuer aufgemacht wird... Einfach mal ins Forum gucken und sich den Diskussionen dort anschließen!


Ich habe bereits das Forum durchsucht was eine ausführliche Diskussion über den aktuellen MM-Hunter beinhaltet, habe aber nichts gefunden und deswegen desen Thread eröffnet!

Denk dir einfach bitte deinen Teil anstatt sowas unnötiges zu schreiben, danke.
01.02.2017 11:58Beitrag von Klumbum
Ich spiele auch mit der alten Skillung. Ich habe nur Sperrfeuer durch Vögel ersetzt.
Solange ich weiter im oberen Drittel des Raidschadens bin werde ich auch nichts daran ändern.

Was bringt es 15k dps mehr zu machen aber den ganzen Abend keinen Spaß am spielen zu haben...


Die alte skillung? Wie sieht es den mit dem DPS bei dir aus? Also spielst du schon mit "Zielsuchgeschosse" und nicht mit Arkaner und Mehrfach-Schuss?

Würde mich mal echt interessieren, den die alte skillung hat mir eigentlich sehr sehr gut gefallen und Speerfeuer hat sowieso genervt und das Talent mit "Die Vögel" zu ersetzen, würde mich nicht stören. Ganz im Gegenteil, dan kann man nicht mehr sagen " Der Jäger war es" haha ;)
Wie ich bereits sagt im Raid bin ich immer im oberen Drittel zu finden und meine Skillung kannst du im Arsenal anschauen ;)
01.02.2017 12:50Beitrag von Klumbum
Wie ich bereits sagt im Raid bin ich immer im oberen Drittel zu finden und meine Skillung kannst du im Arsenal anschauen ;)


Ich danke dir, ich werde mal sobald ich zuhause bin deine skillung probieren :) Aber warum hast du "Camouflage" und nicht " Bindender Schuss"?

Wieder so ein Lucky MM hunter mit den BiS legys :p
01.02.2017 12:50Beitrag von Klumbum
Wie ich bereits sagt im Raid bin ich immer im oberen Drittel zu finden


Und was genau sagt das aus?

****************************

@Vinegar
Mit der Sidewinder-Skillung "kann" man noch spielen, allerdings hast du ST einen kleinen DPS-Verlust und AOE einen guten DPS-Verlust(gerade in der Volltreffer-Phase)

Dann gibt es noch einen ziemlich miesen Bug, durch welchen Sidewinder und Arkaner/Multi nicht die Ziele markiert... dieser Bug ist besonders hart zu spüren, wenn man mit Sidewindern spielt, da man hier nur 2 Aufladungen hat... Mit Arkaner/Multi ist das "nur" ein Global, da man diese Schüße danach sofort wieder rausknallen kann.
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17615031932


Um nur mal einen zu nennen... Es gibt genug solcher Beiträge.

Zuviel zu:
01.02.2017 12:42Beitrag von Vinegar

Ich habe bereits das Forum durchsucht was eine ausführliche Diskussion über den aktuellen MM-Hunter beinhaltet, habe aber nichts gefunden und deswegen desen Thread eröffnet!

Denk dir einfach bitte deinen Teil anstatt sowas unnötiges zu schreiben, danke.
Ja das geht mir ganz genauso 890 Gear und fahre singletarget auch nicht mehr als 420 egal ob mm/bm, aus frust bm auch noch hochgespielt.
laut askmrrobot egal mit welcher skillung komme ich in besten verhältnissen (ohne pts/bl etc) bei ursoc auf ~450 k.
das ist der xte thread weil es genügend Hunter gibt die plötzlich extrem droppen trotz google, icy, wowhead etc. Und man findet die fehler einfach nicht. Daher wendet man sich abermals ans Forum.

Schön wenn andere null probleme haben, aber dann unterstützt mit rat und tat und weniger mit Flamen :{

btw. unter den top 3 zu sein heißt erstmal gar nix gut möglich dass die dds vll schlechter sind oder das niveau nicht so hoch ist.
Ja das alte Problem XD. Macht alles nicht so wirklich Spaß seit dem Patch. Schade eigentlich spiele den hunter seit Anfang wotlk und der hat mir immer Spaß gemacht. Aber das hier ist einfach blanker Hohn.
Wie kann man eine klasse nur so verhunzen. Erst nehmen Sie uns den sv Specc weg. Dann werden die sidewinders fast zu Tode generft die Barrage hat man bei der Gelegenheit auch gleich zu Grabe getragen. Danach macht man einfach aus verwundbar so eine richtig schöne abfuck Mechanik und fertig ist eine fast Tote klasse. Danke blizzard.

Naja gibs wohl nurnoch eine Lösung: ich werd meinen Hexer spielen, 3 mal den Kopf über die Tastatur rollen und den entsprechenden dmg fahren.
Scheint ja die Intention dieses Patches zu sein.
01.02.2017 14:43Beitrag von Lician
Naja gibs wohl nurnoch eine Lösung: ich werd meinen Hexer spielen, 3 mal den Kopf über die Tastatur rollen und den entsprechenden dmg fahren.
Scheint ja die Intention dieses Patches zu sein.


Schön gesagt.
WoW soll halt mehr und mehr und mehr für Casuals sein. Nur durch die große Masse erzielt man den maximalen Gewinn.

Der anspruchsvolle Spieler müht sich dann mit den Broken-Klassen durch Mythic. :-) Gottseidank bin ich einer von den Casuals. *haha*
Hmm ,ich hatte mit meinem Jäger auch gewisse "fremdel-erscheinungen" nach den Klassenänderungen.

ABER ich sehe grad Spieler vieler Klassen vor mir ,denen vor Lachen die Schultern zucken :). Die mussten sich Jahre ärgern ,weil der Jäger im Vergleich viel Schaden gemacht hat und nicht extrem schwer zu spielen war (ok im Raid mag er anspruchsvoll gewesen sein ,das kann ich nicht beurteilen ,aber ich gehe einfach mal davon aus , dass er genau so weit vor einigen Klassen lag ,wie im Solo/Gruppenspiel,ohne das man sich ein Bein ausreißen musste *g*)

Sicher mag es immer noch einige Skillungen/Klassen geben ,die beim DPS vorne liegen ,aber generell ist doch nur alles näher zusammen gerückt (dieser Einheitsbrei ist aber wirklich langweilig).

Mich hat bei meinem BM auch weniger gestört ,dass er weniger Schaden macht ,sondern vielmehr das das Pet den fährt . Das ist langweiliger :) Dann hätte Blizzard wenigstens konsequent sein sollen ,und dem Jäger ermöglichen das Pet auf Aufgaben zu schicken ^^
Also mein Rat ist: level dir nen Hexer oder sowas. Aktuell jagt beim MM hunter eine abfuck Mechanik die nächste. Fangen wir an: verwundbar welches nur mit einem Procc ausgelöst werden kann und es ist unser wichtigster debuff um entsprechenden dmg zu fahren. Schade dass die Proccs immernoch recht rar sind bzw auf Adds zu switchen damit zur Qual wird, da man oftmals einfach keinen Procc hat in den debuff auf die Adds zu packen und wenn er denn da ist, dann haben die Adds meist gefühlt 10% und der ganze Aufwand war umsonst. Danach kannst wieder auf den boss natürlich musste erstmal wieder nen Procc haben. Achja und dass die AIS stärker werden wenn man sie später ins verwundbar Fenster setzt ist auch nen schlechter Witz hat ja vorher auch nicht Monate ohne so einen !@#$%^- funktioniert.( der Typ der sich diese Mechanik ausgedacht hat...... hieß malte. ). Wer brauchst so einen müll?
Die nächste Mechanik: der Explosivschuss. Einfach nur Müll dieser spell. Mit sowas muss sich ebenfalls keine andere klasse rumschlagen.

Die nächste Mechanik: unser toller stackbarer debuff, der mit jedem Stack 2 % bonus dmg gibt. Eigentlich nen cooles Talent. Funktioniert leider nur auf 1 target und wenn man anfängt zu cleven macht er den Kram auf irgendein add und entfernt den 10er Stack. Ganz großes Tennis muss ich sagen.

Stichschuss, unsere nächster toller super spell. Schön immer das letzte Ziel anvisieren, was bei gesteckten target und der tollen neuen tab-funktion echt super geworden ist.
Auch damit muss sich keine andere klasse herumschlagen...

Naja und die Tatsache, dass es eben nicht möglich ist mal eben den Specc oder die Klasse zu wechseln ohne gleich den Raidplatz aufzugeben( dann legi und Artefaktwaffe) ist das alles irg3ndwie uncool.

Naja und meine eben genannte Alternative wäre der affliction wl:
4 dots oder so oben halten und währenddessen Channeln.
Ist schon super verteilt muss ich sagen.
@Lician: Kann ich alles unterschreiben.

Die neue Rotation ist wie Rückendschmerzen, nur keine falsche Bewegung machen und genau so viel Spaß hat man, nämlich Null. Gestern hatte ich die Gelegenheit bei Kronos beide Skillungen zu testen, alt (L&L, SW mit Krähen) und neu (für reines ST, des Komfort weges mit Voley). Mit der alten Skillungen hatte ich um ca. 50k DPS mehr und mehr Spaß. Aber laut Simcraft sollte ich mit der neuen Skillung 100k mehr machen als mit der alten. Nur das schaffe ich nicht mal an der Puppe, wenn ich mich überhaupt nicht bewegen muss. Warcraftlogs zeigt sehr eindrücklich wo die Jäger stehen, nämlich ganz unten.

Ich bin wegen der ätzenden Änderungen am MM ziemlich frustriert. Mit einem Reroll muss man halt nochmals von vorne beginnen, was nicht zuletzt "dank" der Artefaktmacht und nicht vorhandenen Legendaries daueren kann, bis man woder raidtauglich ist. Respecen nützlich nicht viel, der BM macht auch keinen Schaden und SV ist halt Melee und passende Legengerys müssen auch erst mal droppen (keine Ahnung, ob die Dropprate kleiner wird wenn man schon welche hat....?).

Wie dem auch sei der Jäger braucht definitiv eine Generalüberholung, sonst wird meiner in der Tonne enden und das Spiel wahrscheinlich gleich mit.
07.02.2017 14:38Beitrag von Helarion
@Lician: Kann ich alles unterschreiben.

Die neue Rotation ist wie Rückendschmerzen, nur keine falsche Bewegung machen und genau so viel Spaß hat man, nämlich Null. Gestern hatte ich die Gelegenheit bei Kronos beide Skillungen zu testen, alt (L&L, SW mit Krähen) und neu (für reines ST, des Komfort weges mit Voley). Mit der alten Skillungen hatte ich um ca. 50k DPS mehr und mehr Spaß. Aber laut Simcraft sollte ich mit der neuen Skillung 100k mehr machen als mit der alten. Nur das schaffe ich nicht mal an der Puppe, wenn ich mich überhaupt nicht bewegen muss. Warcraftlogs zeigt sehr eindrücklich wo die Jäger stehen, nämlich ganz unten.

Ich bin wegen der ätzenden Änderungen am MM ziemlich frustriert. Mit einem Reroll muss man halt nochmals von vorne beginnen, was nicht zuletzt "dank" der Artefaktmacht und nicht vorhandenen Legendaries daueren kann, bis man woder raidtauglich ist. Respecen nützlich nicht viel, der BM macht auch keinen Schaden und SV ist halt Melee und passende Legengerys müssen auch erst mal droppen (keine Ahnung, ob die Dropprate kleiner wird wenn man schon welche hat....?).

Wie dem auch sei der Jäger braucht definitiv eine Generalüberholung, sonst wird meiner in der Tonne enden und das Spiel wahrscheinlich gleich mit.


Ohne das jetzt böse zu meinen, aber der MM spielt overall im oberen Drittel und ist gerade in Prioaddfights in den Top 3.
Natürlich muss man anmerken, dass man für entsprechende DMGwerte beim MM mehr tuen muss, aber auch mehr tuen kann als andere Klassen und der MM aktuell durch Trueshot perfekt für Addphasen geeignet ist.
Selbstverständlich muss es auch einen Haken an der Sache geben und das ist eben der ST-DMG, wobei es in NH lediglich 2 pure ST-Fights gibt.
01.02.2017 13:25Beitrag von Larienna
laut askmrrobot


Und damit ist dein Post nicht weiter gelesen worden.
Es gibt vielleicht einige wenige überragende MM-Spieler, die sich in ihrem Top-Raid im oberen Drittel halten können, ein GZ dazu. Oder aber die anderen Gildenmember spielen einfach nicht ganz so gut. Und ja ich war beim letzten Skorpyron-Kill (hero) mit 670k auch auf Platz 4. Dabei bin ich definitiv kein überragender Spieler, ich komme ja nicht mal mit der neuen Rotation klar und schaffe an der Puppe (ST) vielleicht 450k dabei sagt Simcraft 550k ;o). Allerdings ist das nicht repräsentativ und für das Gesamtbild sollte man Äpfel mit Äpfel vergleichen.

Wo der MM im Schnitt steht sieht man z. B. hier in Mystic: https://www.warcraftlogs.com/statistics/11#metric=bossdps&aggregate=amount&sample=7&dataset=80

oder hier in Hero: https://www.warcraftlogs.com/statistics/11#metric=bossdps&aggregate=amount&sample=7&dataset=80&difficulty=4

Klar zeigen auch Statistiken nicht alles und einige Specs wie der SV Hunter haben zu wenig Daten um dem glauben zu schenken. Nur das Gesamtbild ist wohl eher gültig als die Resultate aus einem Raid.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum