Bevorstehende Klassen- und PvP-Anpassungen – 22.02.

Allgemeines
Mit den kommenden wöchentlichen Wartungsarbeiten planen wir eine Menge Anpassungen im PvP-Modus sowie einige Buffs im PvE für Unheilig-Todesritter einzuführen. Die vollständige Liste der geplanten Änderungen findet ihr unten. Wie immer gilt, dass diese Liste nicht zwingend endgültig ist. Vor der finalen Implementierung im Spiel können weitere Änderungen hinzugefügt oder aufgelistete Änderungen entfernt werden.

Klassen

Todesritter
  • Unheilig
    • Der regelmäßige Schadenseffekt von 'Virulente Seuche' wurde um 67 % erhöht. Der Schaden im PvP bleibt unverändert.
    • Der Schaden von 'Gargoyle beschwören: Gargoylestoß' wurde um 50 % erhöht. Der Schaden im PvP bleibt unverändert.
    • Der Schaden von 'Dunkle Richterin: Val'kyrschlag' wurde um 16 % erhöht. Der Schaden im PvP bleibt unverändert.

PvP

Todesritter
  • Die Abklingzeit von 'Dunkles Simulakrum' wurde auf 25 Sek. verringert (vorher 30 Sek.).
  • Blut
    • Bluttodesritter verursachen jetzt keinen verringerten Schaden in PvP-Situationen mehr (vorher 10 % weniger Schaden).
  • Unheilig
    • Der Schaden von 'Gruftfieber' wurde um 15 % verringert.

Druide
  • Wiederherstellung
    • 'Pflege' verringert jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 0,2 Sekunden (vorher 0,5 Sekunden).
    • 'Pflege' wirkt jetzt nur noch den regelmäßigen Heileffekt von 'Nachwachsen' auf das Ziel (vorher sowohl Direktheilung als auch regelmäßiger Heileffekt).
    • 'Überfluss' verringert in PvP-Situationen jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 5 % pro aktiver 'Verjüngung' (vorher 10 %).
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Naturessenz' beim Wirken von 'Wildwuchs' in PvP-Situationen nicht heilte, wenn der Druide die Ehretalente 'Pflege' oder 'Wildes Wachstum' ausgewählt hatte.

Jäger
  • Überleben
    • 'Krähenfüße' verursacht in PvP-Situationen jetzt 20 % weniger Schaden und verringert die Bewegungsgeschwindigkeit um 50 % (vorher 70 % Bewegungsgeschwindigkeit).
    • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 2,5 % verringert.
  • Treffsicherheit
    • 'Heilender Panzer' heilt jetzt in PvP-Situationen den gesamten Wert.
    • 'Gezielter Schuss' verursacht jetzt 5 % mehr Schaden in PvP-Situationen.
    • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 5 % erhöht.
    • Die PvP-Tempovorlage wurde um 15 % verringert.
    • Die PvP-Meisterschaftsvorlage wurde um 33 % erhöht.
    • Die PvP-Rüstungsvorlage wurde um 20 % erhöht.
  • Tierherrschaft
    • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 5 % erhöht.
    • Die PvP-Tempovorlage wurde um 30 % erhöht.
    • Die PvP-Vielseitigkeitsvorlage wurde um 25 % erhöht.
    • Die PvP-Meisterschaftsvorlage wurde um 25 % verringert.
    • Die PvP-Kritische-Trefferchancevorlage wurde um 30 % verringert.
    • Die PvP-Rüstungsvorlage wurde um 20 % erhöht.

Magier
  • Feuer
    • Die Heilung von 'Kauterisierendes Blinzeln' wurde in PvP-Situationen um 33 % verringert.
    • Die PvP-Intelligenz- und Ausdauervorlagen wurden um 5 % verringert.

Paladin
  • Heilig
    • 'Kreuzzug der Vergeltung' erfordert jetzt keine direkte Sicht mehr beim Heilen.
    • 'Kreuzzug der Vergeltung' löst jetzt die Heilung von 'Richturteil' und 'Kreuzfahrerstoß' aus, selbst, wenn der Schaden dieser Fähigkeiten absorbiert wird.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Frohe Kunde' dazu führte, dass 'Segen der Freiheit' die Abklingzeit von 'Läuterung' auslöste.
  • Vergeltung
    • Die PvP-Stärkevorlage wurde um 3 % erhöht.

Priester
  • Disziplin
    • 'Innere Erneuerung' führt jetzt dazu, dass 'Machtwort: Glanz' 25 % der Manakosten zurückerstattet, wenn die Fähigkeit auf den eigenen Charakter gewirkt wird (vorher 50 %).

Schurke
  • Meucheln
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der zusätzliche kostenlose 'Wundgift'-Effekt von 'Tödliche Mischung' den Schaden von 'Königsmord' erhöhte.
    • Der Schaden von 'Giftbombe' wurde in PvP-Situationen um 30 % verringert.
    • Der Heilverringerungseffekt von 'Wundgift' wurde in PvP-Situationen auf 20 % verringert (24 % mit 'Meister der Gifte‘).
    • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 5 % verringert.

Schamane
  • Elementar
    • Die PvP-Intelligenz- und Ausdauervorlagen wurden um 5 % erhöht.
  • Verstärkung
    • 'Sturmschlag' verursacht in PvP-Situationen jetzt 20 % weniger Schaden (vorher 15 % weniger Schaden).
    • Die PvP-Beweglichkeitsvorlage wurde um 10 % erhöht.
    • Die PvP-Ausdauervorlage wurde um 5 % erhöht.
  • Wiederherstellung
    • Die PvP-Vielseitigkeitsvorlage wurde um 30 % erhöht.

Krieger
  • Waffen
    • Die PvP-Stärke- und Ausdauervorlagen wurden um 5 % erhöht.
    • Die PvP-Rüstungsvorlage wurde um 10 % erhöht.
    • Die PvP-Vielseitigkeitsvorlage wurde um 17 % erhöht.
  • Furor
    • 'Endlose Wut' erhöht jetzt die Dauer von 'Wutanfall' um 1 Sek. (vorher 2 Sek.).

Hexenmeister
  • Zerstörung
    • Der Schaden von 'Chaosblitz' wurde in PvP-Situationen um 25 % erhöht.
    • 'Entropieumkehrung' verringert jetzt die Zauberzeit von 'Chaosblitz' in PvP-Situationen um 0,25 Sekunden (vorher 0,5 Sekunden).
    • 'Pyrolyse' verringert jetzt die Zauberzeit von 'Chaosblitz' und 'Verbrennen' in PvP-Situationen um 15 % (vorher 30 %).
  • Dämonologie
    • Die PvP-Intelligenzvorlage wurde um 5 % erhöht.
    • Die PvP-Tempovorlage wurde um 50 % erhöht.
    • Die PvP-Vielseitigkeitsvorlage wurde um 25 % verringert.
    • Die PvP-Meisterschaftsvorlage wurde um 25 % verringert.
20.02.2017 16:46Beitrag von Toschayju
Druide

Wiederherstellung
'Pflege' verringert jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 0,2 Sekunden (vorher 0,5 Sekunden).
'Pflege' wirkt jetzt nur noch den regelmäßigen Heileffekt von 'Nachwachsen' auf das Ziel (vorher sowohl Direktheilung als auch regelmäßiger Heileffekt).
'Überfluss' verringert in PvP-Situationen jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 5 % pro aktiver 'Verjüngung' (vorher 10 %).
Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Naturessenz' beim Wirken von 'Wildwuchs' in PvP-Situationen nicht heilte, wenn der Druide die Ehretalente 'Pflege' oder 'Wildes Wachstum' ausgewählt hatte.

Es ist einfach nur noch traurig zu sehen wie Inkompetent die aktuelle PvP-Abteilung ist.

In BGs und großen Zergs brauchte man als RDruide nur noch EINE (!!!) Taste um eine gottgleiche Heilleistung hinzubekommen. Das war zum einen einfach zuviel des Guten und zum anderen sowas von stupide und langweilig das es jeder Beschreibung spottete.

Aber nun wird uns diese eine dumme Möglichkeit genommen, ohne uns einen Ausgleich auf Hots bzw Nachwachsen odg zu geben. Wie stellen sich die Verantwortlichen vor, wie der vollkommen übetriebene Schaden in Legion von RDruiden nun gegengeheilt werden soll? Oder besser nachgefragt, haben sich die Verantwortlichen überhaupt mal Gedanken über die Konsequenzen gemacht?

Vom top Heal zum Schrottheal!

Sry, aber das ist halt einfach nur der nächste Balancefail!
20.02.2017 17:05Beitrag von Boyaa
20.02.2017 16:46Beitrag von Toschayju
Druide

Wiederherstellung
'Pflege' verringert jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 0,2 Sekunden (vorher 0,5 Sekunden).
'Pflege' wirkt jetzt nur noch den regelmäßigen Heileffekt von 'Nachwachsen' auf das Ziel (vorher sowohl Direktheilung als auch regelmäßiger Heileffekt).
'Überfluss' verringert in PvP-Situationen jetzt die Zauberzeit von 'Heilende Berührung' um 5 % pro aktiver 'Verjüngung' (vorher 10 %).
Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Naturessenz' beim Wirken von 'Wildwuchs' in PvP-Situationen nicht heilte, wenn der Druide die Ehretalente 'Pflege' oder 'Wildes Wachstum' ausgewählt hatte.

Es ist einfach nur noch traurig zu sehen wie Inkompetent die aktuelle PvP-Abteilung ist.

In BGs und großen Zergs brauchte man als RDruide nur noch EINE (!!!) Taste um eine gottgleiche Heilleistung hinzubekommen. Das war zum einen einfach zuviel des Guten und zum anderen sowas von stupide und langweilig das es jeder Beschreibung spottete.

Aber nun wird uns diese eine dumme Möglichkeit genommen, ohne uns einen Ausgleich auf Hots bzw Nachwachsen odg zu geben. Wie stellen sich die Verantwortlichen vor, wie der vollkommen übetriebene Schaden in Legion von RDruiden nun gegengeheilt werden soll? Oder besser nachgefragt, haben sich die Verantwortlichen überhaupt mal Gedanken über die Konsequenzen gemacht?

Vom top Heal zum Schrottheal!

Sry, aber das ist halt einfach nur der nächste Balancefail!
Ich sage dazu R.I.P Balance und pvp
Interessant, downvotes ohne konstruktive Meinung.

Einfach nur dumme Hater!
Du hast echt ne seltsame Auffassung von konstruktiv!
Und wenn Dir etwas dummes genommen wird, sei doch froh - denn das ist ja wieder schlau. ;)
Was ist den eigentlich mit den Monks wurden die vergessen? In den Arenen sind Nebelwirker einfach nicht Tot zu bekommen und Druieden sind auch enfach mal viel zu stark ich versteh diese änderungen total nicht so ein winziger nerv an den Druieden ist einfach zu wenig -.-
Community geht Bruch hört euch mal zu.

Ihr kriegt eine Änderung und jammert.
Und es wurde sogar ein Fehler behoben also sei froh. Oder denkst du jetzt wirklich diese kleinen Änderungen die etwas mehr Arbeit erfordern minimal , dein Rating so massiv blocken?

Was sollen die frost Dks denn sagen.
Unsere stärkste Fähigkeit macht in der Arena 100k dmg.

Also hört auf zu nörgeln und nehmt die Änderung hin meine Güte.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum