Preisänderungen für einige WoW-Dienste

Allgemeines
1 2 3 15 Weiter
Wir prüfen die Preise für unsere Spiele und Dienste regelmäßig in allen Währungen und hin und wieder müssen wir, basierend auf den regionalen Begebenheiten des Marktes, Änderungen durchführen. Wir möchten euch darüber informieren, dass wir bald die europäischen Preise einiger optionaler Dienste anpassen werden, die in World of Warcraft verfügbar sind.

Die neuen Preise, die ihr unten in der Tabelle einsehen könnt, sind ab dem 5. April gültig. Die Preise für Abonnements sind nicht von der Preisänderung betroffen.

Vor der Preisänderung wird es vom 23. März - 4. April einen Preisnachlass von 25 % beim Kauf einiger dieser Dienste geben. Mehr Informationen über dieses Angebot findet ihr hier.

Preis ab 5. April
    • Charakterumbenennung - €10
    • Helme - €15
    • WoW-Marke - Keine Änderung
    • Charaktertransfer - €25
    • Volkswechsel - €25
    • Reittiere - €25
    • Premium-Reittiere - €30
    • Paket: Haus & Reittier - €30
    • Fraktionswechsel - €30
    • Realmtransfer für Gildenmeister - €35
    • Fraktionswechsel für Gildenmeister - €40
    • Charaktertransfer & Fraktionswechsel - €55
    • Charakteraufwertung - €60
    • Realmtransfer & Fraktionswechsel für Gildenmeister - €65
Gibts da vielleicht auch Pläne Hautfarbenänderungen seperat anzubieten ? Die enthaltene Geschlechtsumwandlung ist zwar nett , aber nicht wirklich immer brauchbar ^^" Zumindest wenn man nur die Hautfarbe ändern mag und der Preis ist da wirklich zu enorm für .

Leider sind ja einige Hauttöne seit den neuen Charmodellen entweder zu hell, dunkel oder aber auch ganz anders als zuvor .

Wunschtraum wäre natürlich das ganze beim Barbier gegen Gold anzubieten , aber ein seperates Angebot wäre auch schon fein im Shop .
Genau dann wenn das Populationsproblem auf den meisten Realms wieder schlimmer extrem wird, erhöht man die Preise, um nochmal extra viel Geld abzugreifen.
25-30 Euro nur für einen Skin deines Reittieres. DAS IST VIEL, VIEL ZUVIEL. Blizzard wenn ihr wollt das jemand eure sowiso schon mit 20 Euro Teueren Reittiere kauft dann ist es extrem schlecht die Preise so rapide nach oben zu heben. Bitte senkt sie wieder auf max. 20 Euro denn 25 Euro bzw. 30 Euro sind eindeutig zu viel.
Gerade die Preisanpassungen bei Char/Gildentransfers oder dem Fraktionswechsel sehe ich als äußerst kritisch. Ebenso finde ich es ein wenig befremdlich von einem Optionalen Dienst zu sprechen, wenn man diesen jedoch teilweise fast zwangsläufig anwenden muss.
joa, schon nicht schön.
Was zum Henker ist der Charakterdienst "Helm"?
Hi,

23.03.2017 18:10Beitrag von Alynia
Was zum Henker ist der Charakterdienst "Helm"?
damit dürften die Shop-Helme gemeint sein und weniger ein Charakterdienst ansich.
https://eu.battle.net/shop/de/product/game/wow?categories=helms

Die Erhöhung war zu erwarten gewesen. Zum Glück hab ich meine akuten Fälle von Charaktertransfers (7 St.) bereits absolviert. Angedachte Volkswechsel zu einem viel späteren Zeitpunkt lasse ich dann wohl lieber :-)

trollische Grüße,
Cerka
Eher Offtopic:

Blizzard sollte endlich mal ein Pauchalangebot für einen Servertransfer aller Charaktere anbieten!
Will ich mit allen Charaktern Server wechseln, zahle ich im Moment 240 € (ab 5. April dann 300 €)

Also ich würde das nie in Betracht ziehen.
Gäbe es aber das Pauschalangebot von zB 100 € für alle Charaktere von einem Server zum anderen (Ohne Fraktionswechsel, Gildenmeistermitnahme, etc.) würden das ziemlich sicher mehr Leute in Betracht ziehen als aktuell!

Ja, weniger ist manchmal mehr, vielleicht einfach mal eine Poll starten, oder ein einschlägiges Unternehmen damit beauftragen, was kann schon schiefgehen. Mit den Preiserhöhungen ab dem 5. April sollte das ja im Budget drin sein :-)

@Blizzard, falls es diese Idee bei euch noch nicht gab, bewerbe ich mich hiermit gerne als Brainstormer und Marktüberprüfer
Für mich gibt es hierbei zwei Möglichkeiten:

a) die "optionalen Dienste" sind für Blizzard mit so viel administrativen Aufwand verbunden, dass der Preis so sehr angehoben wird, dass es für die meisten immer unattraktiver wird darauf zurückzugreifen. Ergo: weniger administrativer Aufwand.
-> kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, da im Prinzip eine PTR Charakterkopie auch kostenfrei schnell umsetzbar ist

b) Die Dienste wurden so/zu oft genutzt, was dann zum Rückschluss führt, dass die Preise zu niedrig angesiedelt sind.

Persönlich denke ich eher, dass die Preise bereits vor der geplanten Umstellung an der finanziellen Schmerzgrenze geknabbert haben. Wie auch schon bei der Preisanpassung für Hearthstone finde ich die kommende Preisgestalltung als zu hoch. Diese Dienste würde ich demnach nicht mehr in Anspruch nehmen, da der Gegenwert zum Level-Zeitaufwand für mich überschritten wird.

Und warum, zum Henker, ist es nach wie vor nicht möglich für den Preis eines Charaktertransfers eine Charakter-Kopie auf einem anderen Server anbieten zu können? Kann mir das mal wer plausibel erklären?
-
Die Preise, insbesondere für Charakterbetreffende Dienste (Transfer, Volkswechsel...), sind für automatisierte Dienste eh schon zu hoch. Warum diese nun durch "Schwankungen in der Währung" erhöht werden sollen erschließt sich mir in keinster Weise. Das hier ist schlichte Geldmacherei.
Um das mal ganz undiplomatisch auszudrücken: Ich hoffe die Community flamed euch dafür in Grund und Boden. So wie sonst auch immer. Dieses mal habt ihr es ausnahmsweise mal verdient.
Hi, [...]damit dürften die Shop-Helme gemeint sein und weniger ein Charakterdienst ansich. [...]


Danke dir :) Das bringt Licht ins Dunkel
verfrühter Aprilscherz???^^
ich habe ja schon länger darüber nachgedacht mir noch einen charakter zu erschaffen und aufzuwerten... habe erst in Legion mit dem spiel richtig angefangen.

scheiterte allerdings immerwieder am preis. damit hat sich das wohl nun endgültig erledigt. hatte mich total gefreut als ich die überschrift gelesen habe, aber das es teurer wird hätte ich nicht gedacht. lol
-
Gerade die Preisanpassungen bei Char/Gildentransfers oder dem Fraktionswechsel sehe ich als äußerst kritisch. Ebenso finde ich es ein wenig befremdlich von einem Optionalen Dienst zu sprechen, wenn man diesen jedoch teilweise fast zwangsläufig anwenden muss.


Bitte was?
Wann ist man bitte gezwungen diese Dienste zu nutzen?
Meine waren immer freiwillig und waren der falschen Server-Wahl zu Beginn meiner Spielkariere geschuldet (von PvP auf PvE). Okay. Der Fraktionswechsel wurde mir aufgezwungen. Was ist Blizzard auch so dreist Worgen auf Allianzseite zu bringen?

Aber ansonsten? Wenn manche Leute meinen, dass man >unbedingt< auf volle Server wechseln muss - bitte schön, ihr Ding. Könnten da auch neu anfangen. So kompliziert ist das nicht mehr mit den accübergreifenden Zeug, das man auch verkaufen kann (Haustiere z.B. für den Transfer von Gold von Server zu Server). Leveln? Geht super fix. Ausrüsten? Gut - die Artefaktwaffe zieht sich hin, aber man schickt sich einfach die Artefaktforschungsnotizenhelfer zu und dann gehts schon fixer als beim ersten Char.

Charakterboost, Servertrans, Fraktionswechsel - alles nur Luxusgüter. Und die dürfen von den Preisen auch gerne mal der Inflation angepasst werden.

Reit- und Haustiere sind ebenso optional. Man bekommt ab Stufe 20 ein Reittier für ein Apfel und einem Ei hinterher geworfen. Die Flugmounts stürzen einen auch nicht in Unkosten. Nichts wofür man Geld ausgeben muss.

Eine anpassung der Abopreise fände ich persönlich viel viel schlimmer. Und? Die bleiben gleich. Seit 2004/2005 keine Preiserhöhung.

Nur mal zum Vergleich:
2004 (WoW-Release, daher habe ich dieses Jahr gewählt) war 1 Euro um die 1,30 Dollar wert
Heute nur noch 0,93 Dollar.

20€ waren damals also 26$ wert.
Heute gerade mal 18$
Mit der Preiserhöhung auf 25€ sinds 23,25$ bzw 27,9$ für 30€.

Es ist schon unglaublich, dass Blizzard auch Geld verdienen möchte. Eine Frechheit so als Unternehmen.

Quellen:
https://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/
http://www.n-tv.de/archiv/Euro-Kurs-seit-1999-article200468.html

@Blizzard

Ich möchte mich an der Stelle ehrlich bedanken, dass ihr die Abo-Gebühren nicht erhöht. Da empfände ich das durchaus empfindlicher - auch wenn ich es auch da verstehen würde. Das gleiche gilt auch für die Marke, obwohl ich die persönlich nicht nutze.
23.03.2017 18:26Beitrag von Terranigma
Die Dienste wurden so/zu oft genutzt, was dann zum Rückschluss führt, dass die Preise zu niedrig angesiedelt sind
Den Grund sehe ich hier.

Schade, dass ich WoW so mag, denn eigentlich schreit das förmlich nach Boykott.
23.03.2017 18:36Beitrag von Forenmühe
Gerade die Preisanpassungen bei Char/Gildentransfers oder dem Fraktionswechsel sehe ich als äußerst kritisch. Ebenso finde ich es ein wenig befremdlich von einem Optionalen Dienst zu sprechen, wenn man diesen jedoch teilweise fast zwangsläufig anwenden muss.


Bitte was?
Wann ist man bitte gezwungen diese Dienste zu nutzen?
Meine waren immer freiwillig und waren der falschen Server-Wahl zu Beginn meiner Spielkariere geschuldet (von PvP auf PvE). Okay. Der Fraktionswechsel wurde mir aufgezwungen. Was ist Blizzard auch so dreist Worgen auf Allianzseite zu bringen?



Das kommt wohl immer darauf an, was man macht. Wenn man Mythisch raiden möchte oder mit seinen Freunden zusammen spielen möchte, dann MUSS man das machen. Ich denke du verstehst wie ich das meine und ich gebe dir natürlich Recht, dass nicht jeder Spieler davon betroffen ist.

Es gibt sicherlich dutzende Spieler, die so einen Service in der tat noch nie benutzen mussten. Andere wiederum, die aktiv raiden nutzen diesen teilweise ständig. Ich persönlich habe seit 2010 allein über 1200 EUR für solche Dienste ausgegeben.

Zum Thema mit dem Kurs, natürlich haben sich die Währungen seit 2004 verschoben, aber 2004 wurde keiner der von dir genannten Dienste eingeführt. Da wäre doch wohl eine andere Basis eine bessere, basierend auf dem Release zumindest der Möglichkeit einen Char zu transferieren. Zumal World of Warcraft erst 2005 in Deutschland Veröffentlicht wurde.

Ich gebe dir natürlich völlig Recht, dass Blizzard Geld verdienen will und das ist auch völlig legitim und logisch. Jedoch finde ich die Preise für Dienste die man für einen Charakter so oft nutzen muss (wenn man Mythisch raidet) einfach zu hoch.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum