Leveln als Druide dot and run oder single target ?

Druide
Hallo
Ich habe gestern mich dazu entschlossen einen Druiden hoch zu ziehen.
Ich habe alle Erbstücke und alte Verzauberungen.
Jetzt die Frage wie levelt man schnell ?
Sollte ich mit der Eule dot and Run machen also alles zu kleistern mit Mond und Sonnenfeuer oder eher als Katze Single Target machen ?
Oder aber als Tank und oder Heiler Inis durch hauen bis knapp 80~ Ab da würde ich wieder mit Questen anfangen
Wie habt ihr das gemacht ?
Über hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen
Entweder als Eulchen alles volldotten oder als Bär alles zusammenpullen und wegaen. Letzteres läuft aktuell am Besten - auch ohne Instanzen - solange man genug Gegner am Fellpopo hat.
Finde es mit Eule viel entspannter.
Beim Bärchen musst du halt hinlaufen.

Mit der Eule machst du relaxt im laufen Mondfeuer und Sonnenfeuer.

Wobei Mondfeuer auch im Bärchen geht.
Als Bär ist es nur bei Castern "anstrengender". Aber die kannste auch als Moonkin nicht wegbomben sondern mußt Schaden aufs Einzelziel machen.
Wenn du genug Erbstücke hast, reicht es allerdings als Moonkin tatsächlich einfach beide DoTs aufzutragen. Das ist dann schon ganz praktisch. Vorallem wenn du das Looten weitestgehend ignorierst (gibt eh kaum was, was sich beim Leveln zu looten lohnt).

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum