BNET stürzt seit 7.2 regelmäßig ab

Technischer Support
Ich entschuldige mich dafür, falls es solch ein Thread gibt.

Ich weiß nicht was los ist, aber seit dem 7.2 da ist, schmiert mir stetig das BNET ab bzw. Verbindung kann nicht hergestellt werden und ich bin nicht der Einzige.

Was ist los bei Euch Blizzard? Das Problem besteht nun viel länger ......
Die 12,99 EUR beinhaltet nicht nur die Spielberechtigung.........., damals habt ihr die Probleme binnen Stunden gelöst und heute dauert es Wochen!
Hallo Ciadrin!

19.04.2017 15:01Beitrag von Ciadrin
Ich weiß nicht was los ist, aber seit dem 7.2 da ist, schmiert mir stetig das BNET ab bzw. Verbindung kann nicht hergestellt werden und ich bin nicht der Einzige.


Bitte genauer: Stürzt die Blizzard App ab oder kann keine Verbindung hergestellt werden?

Falls ein Absturzprotokoll erzeugt wird, sende es bitte ein und ergänze den Code bitte hier zur Nachverfolgung.

Sollten Verbindungsprobleme vorliegen, wäre der begleitende Fehlercode interessant.

Gruß
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
Ein schneller GM :)

Die Verbindung zur Blizzard App/Software nicht möglich und somit Einloggen in das Spiel ebenso nicht möglich und dies geschieht in 30-45 Minuten-Takt und hält 5-15 Minuten an bis eine Verbindung wiederhergestellt ist

Fehlercode ist: BLZBNTBGS80000011

P.S.: WoW & Battle.net Launcher hatte ich vor 1 1/2 Woche komplett deinstalliert und neuinstalliert, da ich extreme Laggs hatte und dadurch das Problem lösen konnte bzgl. der Laggs, jedoch die Probleme mit der Verbindung bestehen weiterhin.
naja ich habe gestern noch gespielt und komme auch nicht mehr ins spiel ^^ sagt am dauernt ein fehlercode und ende im gelände ^^ wieder echt geil^^ Die verbindung wurde unterbrochen . (WOW51900328)
Danke für die Rückmeldung!

Der Fehlercode ist eher allgemein. Wie ist denn der Status deiner Internetverbindung, wenn du diesen Abbruch siehst?

Vielleicht könntest du auch allgemeine Informationen zu deiner Verbindung beisteuern.

  • Verwendest du WLAN?
  • Anbieter?
  • Seit wann treten diese Probleme auf?
  • Ist die Latenz im Spiel allgemein erhöht oder schwankend?
  • Bitte gib auch das Modell deines Routers an.
  • Modell der Netzwerkkarte und Treiberversion

Ein Pathping erhebt einige interessante Statistiken.

19.04.2017 16:12Beitrag von Ruoyu
Die verbindung wurde unterbrochen . (WOW51900328)


Ist der Spielclient aktuell? Diese Fehlermeldung kann auch auftauchen, wenn der Client noch nicht aktualisiert wurde. Derzeit sollte in der Blizzard App 7.2.0.23937 als Versionsnummer angezeigt werden.

Gruß
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
  • Verwendest du WLAN?
    • Nein - LAN

  • Anbieter?
    • TeleColumbus

  • Seit wann treten diese Probleme auf?
    • ca. 1 Woche nach Live 7.2.

  • Ist die Latenz im Spiel allgemein erhöht oder schwankend?
    • stets zwischen 20-25ms (Eigene & Welt)

  • Bitte gib auch das Modell deines Routers an.
    • Tele Columbus WLAN Kabelbox Modell CH7_485E

  • Modell der Netzwerkkarte und Treiberversion
    • Realtek PCIe GBE Family Controller - 7.77.1126.2013


    Pathping habe ich durchgeführt, aber bin kein Experte, was dies alles bedeuten soll. Hoffe man kann mit dem Rest etwas anfangen.
    Hallo Ciadrin!

    19.04.2017 17:16Beitrag von Ciadrin
    Realtek PCIe GBE Family Controller - 7.77.1126.2013


    Der ist ein wenig alt (4 Jahre), eventuell könnte ein Update nicht schaden. Du kannst den aktuellsten über die Webseite von Realtek beziehen.

    Es wäre lohnend, den Pathping zu starten, wenn Verbindungsprobleme bestehen. Du kannst die Resultate hier zur Auswertung teilen.

    Radathryl
    –––––––––
    Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
    Version 7.105.123.2017

    Ich schaue die nächsten Stunden, ob es weiterhin Probleme gibt trotz Treiber Update.

    Update: Probleme bestehen weiterhin. Werde nochmal den Path durchlaufen lassen und die Daten posten.
  • Routenverfolgung zu 185.60.112.157 über maximal 30 Abschnitte
  • 0 xxxx-PC.home [192.168.0.2]
    1 192.168.0.1
    2 10.138.63.254
    3 10.72.16.254
    4 192.168.230.178
    5 172.20.4.38
    6 cable-62-117-4-35.cust.telecolumbus.net [62.117.4.35]
    7 192.168.230.29
    8 port-channel204.car1.Berlin1.Level3.net [212.162.43.65]
    9 ae-128-3514.edge6.Amsterdam1.Level3.net [4.69.162.230]
    10 BLIZZARD-EN.edge6.Amsterdam1.Level3.net [213.19.197.254]
    11 37.244.10.33
    12 185.60.112.157

    Berechnung der Statistiken dauert ca. 300 Sekunden...
    Quelle zum Abs. Knoten/Verbindung
    Abs. Zeit Verl./Ges.= % Verl./Ges.= % Adresse
    0 xxxxxxx-PC.home [192.168.0.2]
    0/ 100 = 0% |
    1 0ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 192.168.0.1
    0/ 100 = 0% |
    2 5ms 88/ 100 = 88% 88/ 100 = 88% 10.138.63.254
    0/ 100 = 0% |
    3 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 10.72.16.254
    0/ 100 = 0% |
    4 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 192.168.230.178
    0/ 100 = 0% |
    5 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 172.20.4.38
    0/ 100 = 0% |
    6 14ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% cable-62-117-4-35.cust.telecolumbu
    s.net [62.117.4.35]
    0/ 100 = 0% |
    7 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 192.168.230.29
    0/ 100 = 0% |
    8 13ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% port-channel204.car1.Berlin1.Level
    3.net [212.162.43.65]
    0/ 100 = 0% |
    9 28ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% ae-128-3514.edge6.Amsterdam1.Level
    3.net [4.69.162.230]
    0/ 100 = 0% |
    10 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% BLIZZARD-EN.edge6.Amsterdam1.Level
    3.net [213.19.197.254]
    0/ 100 = 0% |
    11 27ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 37.244.10.33
    0/ 100 = 0% |
    12 26ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 185.60.112.157

    Ablaufverfolgung beendet.

  • Routenverfolgung zu 185.60.114.159 über maximal 30 Abschnitte
  • 0 xxxxxxxx-PC.home [192.168.0.2]
    1 192.168.0.1
    2 10.138.63.254
    3 10.72.16.254
    4 192.168.230.178
    5 172.20.4.38
    6 cable-62-117-4-35.cust.telecolumbus.net [62.117.4.35]
    7 192.168.230.29
    8 port-channel204.car1.Berlin1.Level3.net [212.162.43.65]
    9 ae-130-3516.edge6.Amsterdam1.Level3.net [4.69.162.238]
    10 BLIZZARD-EN.edge6.Amsterdam1.Level3.net [213.19.197.254]
    11 37.244.10.33
    12 24.105.31.37
    13 185.60.114.159

    Berechnung der Statistiken dauert ca. 325 Sekunden...
    Quelle zum Abs. Knoten/Verbindung
    Abs. Zeit Verl./Ges.= % Verl./Ges.= % Adresse
    0 xxxxxxx-PC.home [192.168.0.2]
    0/ 100 = 0% |
    1 1ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 192.168.0.1
    0/ 100 = 0% |
    2 5ms 86/ 100 = 86% 86/ 100 = 86% 10.138.63.254
    0/ 100 = 0% |
    3 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 10.72.16.254
    0/ 100 = 0% |
    4 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 192.168.230.178
    0/ 100 = 0% |
    5 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 172.20.4.38
    0/ 100 = 0% |
    6 14ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% cable-62-117-4-35.cust.telecolumbu
    s.net [62.117.4.35]
    0/ 100 = 0% |
    7 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 192.168.230.29
    0/ 100 = 0% |
    8 14ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% port-channel204.car1.Berlin1.Level
    3.net [212.162.43.65]
    0/ 100 = 0% |
    9 28ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% ae-130-3516.edge6.Amsterdam1.Level
    3.net [4.69.162.238]
    0/ 100 = 0% |
    10 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% BLIZZARD-EN.edge6.Amsterdam1.Level
    3.net [213.19.197.254]
    0/ 100 = 0% |
    11 27ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 37.244.10.33
    0/ 100 = 0% |
    12 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 24.105.31.37
    0/ 100 = 0% |
    13 38ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 185.60.114.159

    Ablaufverfolgung beendet.
    xxxxxxx hab ich für meinen PC Namen ersetzt und das Problem nervt zunehmend in 1-2 Stundentakt zu fliegen und mit einen Neustart die ewige Verbindungsversuche zu umgehen ist auch keine Lösung.
    20.04.2017 16:27Beitrag von Ciadrin
    1 192.168.0.1
    2 10.138.63.254
    3 10.72.16.254
    4 192.168.230.178
    5 172.20.4.38
    20.04.2017 16:27Beitrag von Ciadrin
    1 1ms 0/ 100 = 0% 0/ 100 = 0% 192.168.0.1
    0/ 100 = 0% |
    2 5ms 86/ 100 = 86% 86/ 100 = 86% 10.138.63.254
    0/ 100 = 0% |
    3 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 10.72.16.254
    0/ 100 = 0% |
    4 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 192.168.230.178
    0/ 100 = 0% |
    5 --- 100/ 100 =100% 100/ 100 =100% 172.20.4.38
    Das sieht aber nach ner verhunzten NetzwerkConfig aus.
    Network ist jetzt nicht grad mein Gebiet (grad bei Kabel), aber wie ich das sehe, kommst du erst ab Hop 5 bei dir aus deinem privaten Netz raus.
    Keine Ahnung.
    Gab sonst nie Probleme, wie gehabt seit 7.2. extreme Laggs gehabt obwohl MS und Co. alles stabil war -> Lösung WoW deinstalliert + Launcher und alles neu aufgespielt - Problem weg .......
    1 Woche später fingen diese Probleme hier an mit den Verbindungsproblemen von B.Net Launcher .......
    20.04.2017 16:47Beitrag von Paunaró
    Das sieht aber nach ner verhunzten NetzwerkConfig aus.


    Bei Kabelanbietern ist es wohl nicht selten, dass ein Teil der Router durch das private Netzwerk des Anbieters verläuft, bevor man es verlässt. Die Paketverluste könnten daher auch einfach normal sein.

    Ciadrin: Ist die Firmware für deinen Router aktuell? Normalerweise erhält dein Router automatische Updates, eine kurze Überprüfung in den Einstellungen kann jedoch nicht schaden.

    Gruß
    Radathryl
    –––––––––
    Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
    Ich hatte mich mit dem Anbieter unterhalten. Firmware ist aktuell und von deren Seite her bestehen keine Probleme. Nun gut, ich bin anscheinend nach nicht der Einzige mit dem Problem bzgl BNET Absturz. Es klagen selbst aus meiner Gilde, sehr viele Spieler, die dass gleiche Problem haben seit 7.2. und zu Mal sehe ich es auch anhand meiner F-List dass die Leute stetig ON / OFF gehen. Ist nicht böse gemeint @ Radathryl, aber da muss i-was bei euch auch sein an den Servern, weil es nicht typisch dass so viele das Problem haben. Natürlich muss erst mal bei den Spielern geschaut werden aber bei der Masse, sehr komisch, zu mal viele auch bzgl. über Laggs klagen trotz stabiler MS & FPS. Am besten fahrt mal für 1 kompletten Tag die Server runter und schaut lieber nach wo das Problem besteht, wie zu damaligen Zeiten, wo sich auch Blizzard wirklich die Zeit nahm und nicht wie heutzutage mal 3/4 Stunden :/
    Danke für dein Feedback, Ciadrin!

    Hättest du eventuell noch genauere Systeminformationen zur Hand? Erstelle dazu bitte, wie hier beschrieben eine msinfo.txt und gib diese über OneDrive frei (Anleitung). Sollte eine ältere Windowsversion verwendet werden, kann auch ein externer Filehoster benutzt werden.

    25.04.2017 14:35Beitrag von Ciadrin
    Am besten fahrt mal für 1 kompletten Tag die Server runter und schaut lieber nach wo das Problem besteht, wie zu damaligen Zeiten, wo sich auch Blizzard wirklich die Zeit nahm und nicht wie heutzutage mal 3/4 Stunden :/


    Last but not least: Die Wartungszeiträume sind aus anderen Gründen kürzer geworden. Viele Arbeiten, für die die Server offline sein musste (z.B. Hotfixes einspielen und aktivieren), können mittlerweile auch im laufenden Betrieb ausgeführt werden.

    Gruß
    Radathryl
    –––––––––
    Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.

    Nimm an der Unterhaltung teil!

    Zurück zum Forum