Wächter: Legendäre Gegenstände

Druide
Moin,

bisher habe ich Skysecs Trutz die Treue gehalten, insbesondere nach dem vor Monaten schon erkennbar war das im Grabmal wir stark auf unsere Selbstheilung angewiesen sind.

Jedoch wurde das Legi geändert und es profitiert nicht mehr von der Meisterschaft.

Frage in die Runde:
Welche Legis seht ihr als die besten für das Grabmal des Sageras?
Nachdem Testen auf PTR würde ich dir raten einfach DMG Legis zu nehmen.
Sowas wie die Armschienen + Hose / Umhang für AE (neu ab 7.2.5)

Nach meinen Erfahrungen auf dem PTR reichen unsere Def-Fähigkeiten für den NHC / HC aus. Wir bekommen ja mit ToS noch besseres Gear, bedeutet mehr Rüstung, Ausdauer, Meisterschaft und Vielseitigkeit.
Dazu noch Trinkets, das reicht völlig.

Solltest du jedoch auf Def setzten wollen und auch benötigen würde ich dir den Überlebensinstinkte-Ring und Prydaz ans Herz legen. Je mehr Ausdauer du bekommst durch das ToS Gear, desto höher das Schild von Prydaz.

Sollten die Kämpfe kürzer werden kannst du wieder zu den Schuhen wechseln, normal kannst du auch bei den Schuhen bleiben, die Heilung die du damit och erzeugt ist / war auf dem PRT okay.
also das Problem an den Schuhen ist, dass viel davon im Overheal landet.

Wenn du die Def nciht brauchst geh auf DPS wie Teeka beschreibt und wenn du def brauchst musst du situativ entscheiden. ich werde noch die Legendarysektion meines guides überarbeiten, aber momentan etwas knapp an zeit
@Antema

Ganz kurz, ich sehe das öfters dass Guardian Mains auf DPS gehen.

Nun die Frage:

Warum?
Ich meine sollte als Tank nicht an erster Stelle meine Survivability stehen?
Selbst wenn es nur kurz ein Schild oder Selfheal ist.
Wozu der DPS?
Relativ simpel.
Einerseits haben besonders Druiden eine von Natur aus starke Survivalability. Wir haben reichlich Cooldowns wenns nötig ist und dank unserer hohen Rüstungswerte und des großen HP-Pools können wir es uns leisten, auch offensiv tätig zu werden.

Andererseits hat sich in den letzten Jahren die Rolle des Tanks in WoW verschoben. Tankschaden zählt. Beim Run gegen den Enrage können 100 oder 200k dps mehr einen Unterschied machen.
Antema hat uns in dieser Expansion häufig mit einem Bruiser aus MobAs verglichen. So viel Defensive wie nötig, damit wir nicht sterben gehen, so viel offensive wie möglich.
Ich meine mich zu erinnern, dass das in Antemas Guide auch nochmal weiter ausgeführt wurde.
hier ist der beitrag drin:
http://www.afk-festival.de/trinketauswahl-meine-meinung-dazu/
Ansich gibt es die Dmg Rolle schon seit MoP(?) als Rache den Schaden von Tanks erhöht hat, hat man Stellenweise sogar extra Schaden genommen (Megaera Pfützen) um im Schaden auszurasten.

zu den Legendarys empfehle ich:

Schau dir die Bosse an, gerade auf Mythic, wirst du mehr als nur 2 Legendarys gebrauchen können.

Hose und Handgelenke sind für DPS ziemlich gut

Trinket oder Doppelte Entschlossenheit(Ring) wenn unsere CDs nicht ausreichen bzw einen Boss gibt den wir vom CD Timer alleine Tanken können (Ich bezweifel das man Bosse Solo tanken wird)

Rücken und Eulenschultern für Multitargetkämpfe, bzw für Kämpfe mit vielen Adds die auch gut Schaden machen (30%+20% mehr dmg auf Moonfire mit 30% Lebensraub auf Moonfire/RotS).
Durch GG freut man sich dann über extreme HPS Werte

Ansonsten muss man halt auch schauen was man hat, meinem Druiden fehlen die Handgelenke, die Hosen, die Halskette und die 2 neuen legendarys.
Nachträglich vielen Dank Teeka und Antema.

Hatte es bisher mit defensiven Legies probiert, traf jedoch auf Probleme die Agro zu halten.

Teilweise machen random Tankkollegen durch Satyr VZ und den Legies dermaßen mehr Agro das die Auswahl hier Pflicht ist.

Gerade die Satyr VZ scheint hier massiv Einfluss auf die Agro zu nehmen.

Nochmals Danke für eure Hilfe. :)
20.07.2017 14:07Beitrag von Calanon
Gerade die Satyr VZ scheint hier massiv Einfluss auf die Agro zu nehmen

nö tut sie nicht. sie macht wirklich wenig schaden und damit wenig aggro. wie ich im anderen post gelesen habe harpert es an der basisrotation. aber ich denke das wird demnächst werden

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum