ungerechtfertige Kick Votes?

Kundendienst
Ein Hallo an den Kundensupport.

Meine Frage: Was kann man tun, wenn man sich bei einem Kickvote ungerecht behandelt fühlt? (oder vielleicht sogar tatsächlich ungerechter Weise gekickt wurde)

Tee trinken - beruhigen - neu anmelden und durchspielen, hab ich bereits gemacht - war ok, aber die Frage bleibt.

Die Spieler melden kann man nicht, weil ... geht nicht mehr ohne in der Gruppe zu sein, oder Äusserungen der Spieler im Chat.

---- Die Hintergrund Geschichte zu meiner Frage ----

Vielleicht kennt ihr das? Da wird man aus der Gruppe entfernt und wundert sich.

Ich meldet mich heute Morgen für einen spezifischen Dungeon an, normal, Auge A. Bei Instanzbetritt sagte ich "Moin". Der Rest der Gruppe schwieg. (nicht nett)
Als Schurke macht man seinen Job und kickt, haut ein bisschen Damage raus, erster Boss liegt, läuft.

Das erste Add das den Schild der Lady aufrecht hält liegt auch bald. Bis hierher war alles normal und ohne jeden Zweifel ordentlich gespielt.

Ich ritt zum zweiten Schild Add der Lady. Ein weiterer Mitspieler (k.a.) ob DD, Tank oder Heiler hinter mir.

Die restlichen Spieler sind etwas zurück, kommen aber nach während ich das Add durch den Wolf drehe. Das tut niemandem weh, dachte ich - zumindest bekam ich keinen Schaden, als Schurke, aber einen Kickvote.

Ich kann nur vermuten, dass es den Tank so sehr genervt hat, das jemand anderes vor ihm am Mob ist, dass er einen kickvote startete. Ebenso vermute ich, die meisten klicken diesen requester unbedacht mit einer Zustimmung weg.

Anstatt ein Wort zu sagen zu kicken ist nicht nett.
Nicht auf den Tank zu warten ... im normal Mode, bei Trashmobs die mich nicht jucken ... ok, kann ich sein lassen. Ist vielleicht auch nicht die feine Art, aber es ist Krieg, es ist früh Morgens, ich möchte die Quest meines 2. Twinks schnell hinter mich bringen.

Dass Spieler nicht mehr miteinander reden - find ich ohnehin zum !@#$%^, aber man kann ja niemanden zwingen. Kann ich mit leben.

Meine Meinung:
Wegen jedem Piss Leute raus zu voten finde ich nicht ok.
Ausdiskutieren in einer Instanz, brauch ich auch nicht.
Ein simples "warte du -*!@#" hätte genügt.

Zu dem Thema kommen dann häufig so Argumente wie:
Wer nicht antanken lässt, nimmt den Leuten die Chance WOW zu "lernen".

Ich würde jedem Empfehlen, zum Lernen eine Gilde zu nutzen.
Und wenn jemand den DF nutzt, um zu "lernen" - dann soll er ersteinmal lernen den Chat zu nutzen. "langsam, neuer Tank char" o.ä. hätte alles gesagt, fertig.
"bitte" - muss ja gar nicht sein ... Ist ja World of Warcraft und nicht "World of Kuschelcraft". Die Mitspieler im DF sind doch keine Therapiegruppe.

In Pick up Groups, im DF, würde ich SSC spielen - fix durch, wenn niemand verletzt wird ist es ok. Im DF treffen Spieler unterschiedlichster Skills zusammen.
Es gibt viele Spieler die deutlich besser sind als ich. Von denen gucke ich mir gerne Tricks ab die ich noch nicht kenne. Ich schau auch gern mal zu, wenn ein Tank ein Boss solo erledigt, wenn ich gefailt hab - in mythic+ kann mich sowas je nach Höhe des Steins auch noch beeindrucken.
Wenn ich mal Tanke und es fragt jemand nach einer Quest, helfe ich. Wenn niemand fragt, muss ich auch nichts sagen, auch nicht zum Boss. Und ich brauche im HC oder Normal auch kein Pulltimer ... das braucht niemand mehr, ...
Der Schwierigkeitsgrad wurde ja bereits auf unterirdisch abgesenkt.

However - ich hab meine Meinung hier nun mal rausgehauen.
Natürlich bin ich nicht nur an der Antwort meiner Frage interessiert, auch was meine Mitspieler über die "Abstimmung" denken würde mich interessieren.

Ist das Normal? Ist das $%^-*!@e? Bin ich der #$%^-? War die Gruppe doof?
Wurdet ihr schon häufiger gekickt?
Was waren Gründe dafür dass ihr andere kickt?
Was auch immer - interessiert mich eure Meinung zu lesen.

Ps: Ich hoffe das wird kein Doppelpost, ich hab bereits einmal geschrieben, das wurde jedoch nicht "veröffentlicht".
PPS: Sorry - das war kein Forumsfehler, der Fehler lag bei mir, noscript hat eine URL serving-sys.com blockiert.
Hi,

21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Ein Hallo an den Kundensupport.


Und jetzt möchtest DU Trost vom Support^^

IMHO Der Kick geht voll in Ordnung, willst DU pullen melde Dich als Tank an^^
Blizzard ist kein Seelsorger. Du wurdest gekickt. Deal with it.

Oder sollen sie nun das Gespräch mit dir und den vermeintlichen Kickern suchen und schauen wie man dies das nächste Mal besser lösen kann?
Im Gruppenspiel gibt es nun einmal gewisse Grundregeln. Wenn du dich nicht an diese Regel halten möchtest, solltest eher du dir eine eigene Gildengruppe suchen.

Immerhin hast du ja wenigstens eine Ahnung, was du beim nächsten Mal besser machen kannst.
Kickvotes ist eine Gruppenentscheidung und um ehrlich zu sein, ich hätte da auch Ja gevoted. Einfacher Grund: Der Tank pulled. Ende! Selbst wenn du da schneller durchwillst, bist du nicht als Tank drin, pullst du nicht.

Mich nervt es ungemein, wenn ich als Tank in ner Gruppe bin und dann andere Leute einfach mal fröhlich vor sich hin pullen. Und ich weiß von Heilerfreunden, dass sie das auch nervt und einfach darauf ansprechen hilft in so vielen Fällen nicht, dass Tanks mittlerweile einfach Votekick starten oder direkt kicken.

Ich sag meist was, wenn ich tanke, aber müsste es auch nicht.
Ach hatte ich als Tank auch schon...

Mage meinte alles zu pullen was nicht niet und nagelfest ist. Hab ihn dann machen lassen so das er immer kurz vorm abnippeln war. Nachdem er dann auch noch nen Boss pullte und starb, hat er gefragt ob ich nicht mal tanken könnte... Auf meine Aussage das er das ganz toll macht stand ich auf einmal draußen. Was ich noch lesen konnte war das ich unfähig bin :-(
Hab leider nicht vorher gesehen das alle anderen aus einer Gilde kamen.

Ist doof , ich kenne das aber nichts warum ich jetzt schlaflose Nächte haben sollte :-) und der Support auch nicht.
21.07.2017 12:39Beitrag von Kyder
Mage meinte alles zu pullen was nicht niet und nagelfest ist. Hab ihn dann machen lassen so das er immer kurz vorm abnippeln war. Nachdem er dann auch noch nen Boss pullte und starb, hat er gefragt ob ich nicht mal tanken könnte... Auf meine Aussage das er das ganz toll macht stand ich auf einmal draußen. Was ich noch lesen konnte war das ich unfähig bin :-(
Hab leider nicht vorher gesehen das alle anderen aus einer Gilde kamen.

Ist doof , ich kenne das aber nichts warum ich jetzt schlaflose Nächte haben sollte :-) und der Support auch nicht.


Kenn ich nur zu gut. Ich bin da auch ziemlich hart. Wenn jm meint, er müsste tanken dann skill ich um und mach Schaden. Angesagt wirds und meistens ist man dann auch schon 10Sekunden später draußen.
Ganz wichtig: ein Kick benötigt keinen Grund. Wenn die anderen wollen, können sie dich kicken, so ist das leider.

Man muss es mal auch so sehen: man kann sich auch einfach im LFD/R anmelden, braucht auch keinen Grund ;-)
zu deiner aussage lieber TE es würde reich zu schreiben langsam neuer tank etc

nunja auch ein ganz heikles thema denn es gibt genügend spieler die auch aufgrund solch einer aussage diesen "neue" tank kommentarlos kicken, generell bei allen neuen spielern und egal ob es wirklich neue sind oder gar schlecht equippte nachgezogene twinks.

da hat man sicherlich schon die erfahrung gemacht und hält die klappe mit der hoffnung das es hoffentlich nicht auffällt.

aber immerhin hast du ja selber erkannt welchen fehler du als DD gemacht hast, dann sei doch eben so nett und unterlasse es :)
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Bei Instanzbetritt sagte ich "Moin". Der Rest der Gruppe schwieg. (nicht nett)

Bis hier hin gebe ich Dir recht, aber -LEIDER- mittlerweile fast Standard.
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Ich ritt zum zweiten Schild Add der Lady. Ein weiterer Mitspieler (k.a.) ob DD, Tank oder Heiler hinter mir.

Die restlichen Spieler sind etwas zurück, kommen aber nach während ich das Add durch den Wolf drehe. Das tut niemandem weh, dachte ich - zumindest bekam ich keinen Schaden, als Schurke, aber einen Kickvote.

Tja mal überlegen. Du meldest Dich als DD an und rennst an "dickere" Mobs und pullst sie. Merkst was ?
Da ich fast nur Heiler spiele, sind mir genau diese Spieler ein grauen.
Es ist dabei unerheblich ob und wie viel Schaden du dabei bekommst. Ein Heiler mag sich nicht teilen. Wenn hinten noch welche sind -warum auch immer-, warum bist Du nicht bei der Gruppe.
Sicher, man kann mittlerweile Ini´s sogar alleine gehen, aber wenn man sie als Gruppe geht, ist es ein GRUPPENSPIEL. Solotouren stoßen dann gerne mal auf und erzeugen dann gerne mal eine Reaktion. Diese hast Du bekommen.
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Anstatt ein Wort zu sagen zu kicken ist nicht nett.

Anstatt sich auf "seinen Job" zu konzentrieren und den eines anderen zu machen ist nicht nett.
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Zu dem Thema kommen dann häufig so Argumente wie:
Wer nicht antanken lässt, nimmt den Leuten die Chance WOW zu "lernen".

Absolut richtiges Argument. Weißt Du ob der Heiler oder Tank vielleicht gerade das erste mal auf der Skillung sind? Oder vielleicht das erst mal in dieser Instanz?
Nicht die Schuld bei den anderen suchen.
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Ich würde jedem Empfehlen, zum Lernen eine Gilde zu nutzen.

Du willst schnell in Instanzen durch und ggfs. pullen? Dann würde ich empfehlen, dies mit deinen Gildenmitgliedern zu machen.
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Und ich brauche im HC oder Normal auch kein Pulltimer ... das braucht niemand mehr,

Frag das mal die Manaklassen (gerne die Heiler) die nach ewigen Dauerkampf knapp an Mana sind. Aber hast schon recht. Einen Pulltimer von 5-10 Sek ist wirklich so viel Zeit,,,, total unnötig für alle *fg

21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Ist das Normal?

Ja
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Ist das $%^-*!@e?

Nein
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Bin ich der #$%^-?

Ja
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
War die Gruppe doof?

Nein
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Wurdet ihr schon häufiger gekickt?

Hin und wieder
21.07.2017 09:34Beitrag von Ataeru
Was waren Gründe dafür dass ihr andere kickt?

DD´s die meinen sie könnten alles pullen.
Ist euch noch nie aufgefallen das im LFR oder DF kickvotes wegen Nichtigkeiten gestartet werden? Rein subjektiv, aus der Erinnerung heraus, hab ich den Requester häufiger mit Nein beantwortet als mit Ja ....


Tja mal überlegen. Du meldest Dich als DD an und rennst an "dickere" Mobs und pullst sie. Merkst was ?
Da ich fast nur Heiler spiele, sind mir genau diese Spieler ein grauen.


Ich spiele auch des öfteren Heiler (und auch tank). Aber wenn einer sterben möchte würde ich ihn lassen. Aber Feigheit vor dem Feind kenn ich nicht, ich nehm sowas in der Regel sportlich und box alles und jeden durch. Thats Fun. In einer mythic+ muss es schnell gehen. Da hilft auch kein Kickvote.

Ein weiteres kleines (unwichtiges) Detail: Es war "Normal" Mode - da gibt es keine dicken Adds. Wenn es ein Bosspull wäre oder Dolchfächer / Sperrfeuer ...
Aber ein Schurke hat Vanish und Schurkenhandel. Ich pulle nicht, ich geh ran, schlitz das vieh auf, hau einen Stun rein, kick nochmal und dann liegt es.
Die Schildtante kann rein gar nix, außer Mitspieler zum Fisch machen.

Also echtmal sorry, wenn andere (noch) nicht spielen können, aber gern möchten, helfe ich gern. Wenn aber die Gruppe wortlos sich durchprügelt als hätten sie den Plan, was soll dann diese Kleinlichkeit. Das ist doch echt peinlich.
Ist schon häufig genug vorgekommen dass Tanks oder Heiler mitten in der Ini DC hatten oder afk gingen ohne was zu sagen. Deswegen flame ich nicht und kick auch erst nach zwei, drei Minuten. Aber ich hör doch deswegen nicht auf zu spielen und steh dann wie angewurzelt rum. Das ist doch quasi Solo Content ... (bis auf die Bosse, und die vielleicht auch) ...

Auch sowas wie "skillung wechseln" - kann man im chat sagen. Das man dann nicht infight geht versteht sich von selbst. Oder das gute alte OOM ...

Aber gut, ich habe eure Meinungen zur Kenntnis genommen. Ich muss sie nicht teilen, aber nun weiss ich zumindest was diejenigen sich in ungefähr dabei denken, wenn sie kicken.

thx & bb
21.07.2017 14:24Beitrag von Argamera
nunja auch ein ganz heikles thema denn es gibt genügend spieler die auch aufgrund solch einer aussage diesen "neue" tank kommentarlos kicken, generell bei allen neuen spielern und egal ob es wirklich neue sind oder gar schlecht equippte nachgezogene twinks.


So etwas, kommt von so etwas.
Aus Angst mal einen Fehler oder "Unzulänglichkeit" zuzugeben, weil man gleich gekickt wird.

(EDIT): Ganz allgemein, damit meine ich jetzt nicht dich:
Kann man mal drüber nachdenken.
Oder sich weiterhin für unfehlbar halten.
Edit: Letztlich macht jeder mal Fehler - wenn man darüber redet, kann man daraus lernen. Kicken hilft IMHO nicht ohne vorheriges Gespräch. Das Auge um Auge Prinzip macht die Welt blind.
21.07.2017 17:13Beitrag von Ataeru
Edit: Letztlich macht jeder mal Fehler - wenn man darüber redet, kann man daraus lernen. Kicken hilft IMHO nicht ohne vorheriges Gespräch. Das Auge um Auge Prinzip macht die Welt blind.


Du hast dich in der Gruppe als überheblich, gruppenuntauglich und "i am god und pulle what i want wenn die anderen nicht fast genug sind" Verhalten. Dein Fail. Wenn man schon sieht die anderen sind alle von gleichen Server, sollte man lieber ganz lieb sein und einfach nur den Job machen für den man sich angemeldet hat.
Als Gast wie die Axt im Walde benehmen, ist eine ganz schlechte Idee. Wenn du meinst dein Char wäre godmode, geh doch solo rein.

Ich wette die anderen waren alle im TS und der Heiler hat zuerst gemeckert. Heiler und Tanks muss man oft liebhaben, sonst sind sie weg und helfen nicht mehr.
21.07.2017 17:13Beitrag von Ataeru
as Auge um Auge Prinzip macht die Welt blind.


Du legst da ein wenig zu viel Bedeutung in ein Computerspiel.
Dein Verhalten lieber TE reiht sich in unangenehme Erfahrungen dieses (und letztes) Addon ein.

Tanks und Heiler sind für DD eigentlich nur noch "A-r-s-c-h vom Dienst". Die haben da zu sein, damit DD in die Inis kommen. Die haben abzufangen, wenn man sich überschätzt und das gefälligst abzuspotten und gegenzuheilen.

Der Spielspass der Tanks und Heiler interessiert DD eigentlich null in einer Random Gruppe.
Da macht jeder was er will.

Klar ich habs zu MoP auch gemacht wenn ich die Wasserseite des Tempels alleine gemacht hab :D aber ich hab es vorher angeboten... und wurd irgendwie nie gekickt... denn die haben in der Zeit die andere Seite gecleart und man traf sich in der Mitte wieder :)

Aber seit WOD wird verstärkt als DD gepullt egal was geht. Tank is neu? nich mein Prob? Heiler ist nicht gegeart? nicht mein Prob.

Zt melden sich auch DD als Tank an und schreiben dann "ich spiel als Furor macht mir mehr spass" hüpfen inne Gruppe und als Heiler musste dann mit dem Trottel fertig werden und der Aggro...

Hab nur ich das Gefühl das die Egomanen Überhand nehmen?
Jaja die Mehrheit entscheidet... zufällig sind 3 DD die Mehrheit.. DH es ist so gewollt, das asoziales Verhalten "normalität" wird. Man solle mitziehen.
Wer normales Spiel will kann ja in ner Gilde gehn.

Ich setz pullende DD als Tank auf die Spottignore... und auf Global Ignore.
Denn als Tank pull ich genau so viel wie ich allein gegentanken kann, falls der Heiler mal Probleme hat.
ich pulle zügig aber wenn der Heiler sich hinsetzt, setz ich mich auch :)
Aber vielen sind sogar 30 Sekunden Schneller ein grund alles zu pullen was nicht bei 3 aufm Baum ist.

Auch Exploiten oder Wände hochbuggen ist beliebt. Wobei die meld ich gnadenlos. Aber werd da dann gekickt weil ich nicht exploiten will.

Ich hab das Gefühl besonders DD werden immer größere Egomanen und Asoziale Spieler, die meinen sie dürfen alles... Tank und Heiler haben zu funktionieren damit ihr Spielspass steigt. Obs denen spass macht interessiert doch keinen.

Bedenkliche Entwicklung.

Fänd es mal wieder schön, wenn Aggro in einer Hero und Normal bedeutet ... DD nach 1-2 Schlägen tot! Solange man sowas aber locker flockig überlebt, selbst Ohne gear... werden Tanks zu Nutztieren deklassiert, ebenso wie Heiler.

Und ich würd gern sehen: MEldet sich nen DD in DD Specc als Tank an dass das nicht geht. Specct nen Tank in der Ini auf DD um dass er rausfliegt... ebenso bei Heilern...
hatte scho öfters ne Eule die nru DMG machte... DD starben, Tank verreckte aber die Eule hatte Spass.

Bedenkliche Entwicklung!
In 90% aller Fälle ist der Kick gerechtfertigt, wobei ich auch schon erlebt habe dass n Spieler gekickt werden sollte nur weil er vom Server Aegwynn war, das ging zu weit...
Kann vielleicht daran liegen das Spieler von A-Realms generell Kick-Geil sind und es im besagten Fall mal andersrum lief und der Arme alleine unterwegs war!^^
Soso 90%, wenn 4 von 5 der gleichen Gilde angehören...ah ja!
Ne normale Ini über Tool machste locker mit 4 dd s ohne Tank und Heal, warum dann kicken?
23.07.2017 03:52Beitrag von Heraklio

Soso 90%, wenn 4 von 5 der gleichen Gilde angehören...ah ja!

[/quote]

Oha da ist ja schon ein ganz schlauer unterwegs :-)
Er meinte nicht 90% der Teilnehmer in der einen besagten Gruppe sondern 90% aller getätigten Kicks...
Dich hätte ich auch Postwendend aus der Gruppe geworfen Ataeru, solche Nervensägen braucht keiner.

Da kann man auch auf dich als DD locker verzichten da es nur "normal" ist, da der Rest sicherlich genug Schaden macht.
Bei den Votekicks ist es doch egal ob es gerechtfertigt ist oder nicht wenn die Mehrheit der Gruppe dafür ist musst du damit klar kommen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum