Toxizität in wow

Allgemeines
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)
Wo darf ich meine Bankverbindung + Passwort hinschicken?
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616461761

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616163287?page=1

Für mehr heraususuchen bin ich gerade zu faul.

28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)


Gibt keine Downvotes mehr. Aber das wüsstest du, hättest du dich hier vor dem posten erstmal umgesehen.
1. dagegen
2. Wie oft soll das gleichnamige Thema hier noch eröffnet werden?!
3.. Meine persönlichen Daten gehen Dich, TE, überhaupt nix an!
omg
28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

Und nun such' den Fehler erstmal bei Dir selber!
Denn genau Selbiges hast Du mit Erstellung des Threads getan. pp
28.07.2017 16:30Beitrag von Rolfo
Wo darf ich meine Bankverbindung + Passwort hinschicken?

*handheb*
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)


Gibts ned mehr.
28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)


Zum einen weißt ganz genau dass es kein downvote mehr gibt.. zum anderen wär ich für ne forenpause für trolle wie dich... auf der ersten seite dieses forums finden sich wohl noch nicht genügend beiträge zu dem thema, sodass man nochmal nen eigenen fred aufgemacht werden muß?

Vote vor close
Da hebt ein Priester doch tatsächlich seine Hand wenn es ums Geld geht. XD danke mein Tag ist gerade etwas fröhlicher geworden.

28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)


Oh man so viele Infos...

*atmet tief ein und aus* So, was ist den genau passiert?
Achtung: Folgendes kann Spuren von Sarkasmus enthalten.

Du möchtest also, dass jeder - auch ein potentieller Arbeitgeber - sehen kann, dass du (unter deinem RL-Namen) nicht in der Lage bist, die Suchfunktion des Forums zu nutzen, um einen der vielen recht aktuellen Threads zum Thema "schlechtes Verhalten der Spieler" zu finden und gemäß der Richtlinien diesen für deinen Beitrag zu nutzen?

28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

Gebe ich insofern gerne zurück.

Und falls das noch nicht angekommen ist:
Ich bin gegen deine Idee - RL-Daten haben in einem Spiel nichts verloren.
Wenn es dir rein um das Fehlverhalten anderer Spieler geht, steht es dir selbstverständlich frei, dafür die Meldefunktion zu nutzen und bei besonders schweren Fällen ggf. auch zusätzlich ein Ticket zu eröffnen, zB wenn eine klare Straftat vorliegt oder dir angedroht wird.
Die RL Namen? Und dann? Werden Menschen gestalked, weil sie im TS Frauen sind und ne hübsche Stimme haben oder man wird gehated und verprügelt, weil man das Arena Game gewonnen hat und dem Lowboi dadurch den Gladi vermießt hat?

In einem Spiel und dem Internet ist man nunmal ANONYM , das hat auch einen bestimmten Grund, die RL Daten haben dann die Spielebetreiber oder Serververwalter oder sonstwer und gehen auch niemanden was an - es steht dir natürlich frei deinen Char mit deinem RL namen zu schmücken....

Spieler benehmen sich im Internet nunmal nicht wie Musterknaben , die Anonymität schützt sie , naund? Das ist aber der Mensch an sich und kein Tool oder die Schuld des Spieleentwicklers .

Wenn ich ne Bank offen lasse Abends, dann werden da nur Menschen reingehen, die auch wirklich von Grund auf kriminell sind. Man sagt zwar, Gelegenheit macht Diebe, aber Menschen, die vernünftig sind, würden die Polizei rufen und dann die Bank abschließen lassen.

So ist es auch im Spiel - wer sich daneben benimmt, würde das auch in anderen Situationen tun - früher wurde dies eben wegen dem Server ruf nicht gemacht und trotzdem gab es sie ja, die Ninjalooter und unangenehmen Spieler . Sie tauchen jetzt nunmal mehr auf , daran ist aber nicht Blizz Schuld, wenn sich die Spieler wie Schei"e benehmen. Das sollte jeder mit sich selbst klären...

Ich erwähne es nochmal , wäre die WoW Community so wie z.B. die bei CSGO wo sich JEDER ankackt , bist du ein Deutscher bist du autom. ein !@#$ und als Mensch aus dem Mittleren Osten autom. ein Terrorist.... , dann wäre das Game unspielbar, weil sich keine Gruppen mehr finden würden....

In dem Sinne ist die WoW Community noch teilweise aushaltbar.... schlimmer gehts aber
28.07.2017 16:32Beitrag von Joherra
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616461761

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17616163287?page=1

Für mehr heraususuchen bin ich gerade zu faul.

28.07.2017 16:24Beitrag von Winniepôôh
Da in Bezug auf die Ausdrucksweise gewisser Spieler keine Konsequenzen seitens Blizzard folgen, bin ich für folgenden Vorschlag:

Schafft bitte endlich die Charakternamen, Titel, Gildennamen etc ab, denn die interessieren eh keinen, und jeder spielt nur noch mit seinen RL Kontaktdaten. Vielleicht überlegt dann der ein oder andere Spieler sich genauer was er schreibt, da es im RL gewisse Folgen mit sich führen könnte. Sei es mal dahingestellt ob diese von körperlicher oder sachlicher Natur wären. Die Ahnungslosigkeit und Kompetenzfreiheit schiebt man ja immer gerne anderen Leuten zu anstatt den Fehler vlt erstmal bei sich selbst zu suchen.

MfG
Winniepooh

Viel Spaß beim Downvote :)


Gibt keine Downvotes mehr. Aber das wüsstest du, hättest du dich hier vor dem posten erstmal umgesehen.


Wollte ich auch schon schreiben. Bis ich mich eingelogt hatte, warst du schneller ;)

@TE: hat man dich gerade einmal zu oft geflamed, oder ist dein rosa Einhorn überfahren worden?

Mal ernsthaft: was genau soll das deiner Meinung nach bringen, wenn Orcs und Nachtelfen mit Heinz-Günther < Hinterwalde> betitelt durch ein Fantasy-Spiel rennen? Glaubst du wirklich, dass die Ausdrucksweise sich dann bessert?

Wirklich, die scheinen heutzutage aus dem Boden zu sprießen, wie unnütze neue Trends...

PS: das mit der "Real-ID" wollte blizzard tatsächlich mal fürs battle.net umsetzen, mussten sie nacher nach heftiger Gegenwehr sein lassen.

Edit: Noch eine Frage: was um alles in der Welt haben Gildennamen und VOR ALLEM TITEL mit "toxischem" verhalten zu tun.?
*ächz*
Der TE hat nicht ganz unrecht, die Community benimmt sich mittlerweile wie Hose offen.

Allerdings bringt es niemanden weiter, wenn ich jetzt lesen kann wer mich beleidigt hat, dieser aber für mich nicht in persönlicher Reichweite ist. Beleidigungen sind größenteils, bis hin zu komplett, zu trivial um rechtlich verfolgt zu werden.

Härtere Strafen sollte es daher geben, wenn man jemanden wirklich beleidigt im Sinne von Rassismus und anderen extremen Beleidigungen die weiterführend zu den Eltern wandern, ihr wisst alle was ich meine.

Das gleiche zählt für Ninjalooten und sich allgemein benehmen wie ein Tier. Wenn die Spieler sich nicht von alleine gegenseitig respektieren, müssen sie es halt auf harte Touren lernen. So meine Meinung dazu. Namen bringen mir nichts.

Besten Gruß, Nelyu
28.07.2017 17:05Beitrag von Nelyu
Der TE hat nicht ganz unrecht, die Community benimmt sich mittlerweile wie Hose offen.


Kann sein, aber wir haben schon ein paar Beiträge dieser Art, da hätte er sich doch dazugesellen können. Zumal er wenigstens noch schreiben hätte können, was genau passiert ist. Ich will das nämlich doch gern wissen. So kann man nicht wirklich was dazu sagen.
(...)

Allerdings bringt es niemanden weiter, wenn ich jetzt lesen kann wer mich beleidigt hat, dieser aber für mich nicht in persönlicher Reichweite ist. Beleidigungen sind größenteils, bis hin zu komplett, zu trivial um rechtlich verfolgt zu werden.

Härtere Strafen sollte es daher geben, wenn man jemanden wirklich beleidigt im Sinne von Rassismus und anderen extremen Beleidigungen (...)


a) ja, eben, das bringt doch keinem was
B) DAFÜR gibt es allerdings eine Meldefunktion, sogar eine spezielle. Und sag mir nicht, dass Accountsperre keine harte Strafe ist.
28.07.2017 17:10Beitrag von Ebro
28.07.2017 17:05Beitrag von Nelyu
Der TE hat nicht ganz unrecht, die Community benimmt sich mittlerweile wie Hose offen.


Kann sein, aber wir haben schon ein paar Beiträge dieser Art, da hätte er sich doch dazugesellen können. Zumal er wenigstens noch schreiben hätte können, was genau passiert ist. Ich will das nämlich doch gern wissen. So kann man nicht wirklich was dazu sagen.


Dem Stimme ich zu. Doch, warum erstellt jeder einen neuen Beitrag zu genau diesem Thema? Weil es im moment komplett eskaliert. Blizzard sollte eine Bannwelle raushauen und wirklich jeden Spieler bestrafen der maßlos übertreibt mit schlechtem Verhalten. Und wenn das nur 3 Tage Bans sind.

Edit:
28.07.2017 17:14Beitrag von Akemis
DAFÜR gibt es allerdings eine Meldefunktion, sogar eine spezielle. Und sag mir nicht, dass Accountsperre keine harte Strafe ist.


Was genau ist für dich eine Strafe in diesem Spiel? Mir würden nur Chatsperren und richtige Bans einfallen die das Verhalten der Spieler vielleicht etwas in die richtige Richtung lenkt, wenn es schon deren Eltern nicht schaffen sie richtig zu erziehen.
Doch, warum erstellt jeder einen neuen Beitrag zu genau diesem Thema?

Weil fast in allen Bundenländern momentan Sommerferien sind.
28.07.2017 17:10Beitrag von Ebro
28.07.2017 17:05Beitrag von Nelyu
Der TE hat nicht ganz unrecht, die Community benimmt sich mittlerweile wie Hose offen.


Kann sein, aber wir haben schon ein paar Beiträge dieser Art, da hätte er sich doch dazugesellen können. Zumal er wenigstens noch schreiben hätte können, was genau passiert ist. Ich will das nämlich doch gern wissen. So kann man nicht wirklich was dazu sagen.


Hm.. vielleicht wieder so einer, der nicht will, dass sich Mann als Frau "ausgibt". Oder jemand, der das "suche Freundin" anders verpacken wollte.
Mea culpa mea culpa mea maxima culpa.
Die Reaktionen hätten mir klar sein müssen. 13 Jahre wow reichen auch aus........
Du bist zu früh jede Woche bitte nur 1 Beitrag zu dem langweiligen Thema.
28.07.2017 17:15Beitrag von Nelyu


Was genau ist für dich eine Strafe in diesem Spiel? Mir würden nur Chatsperren und richtige Bans einfallen die das Verhalten der Spieler vielleicht etwas in die richtige Richtung lenkt, wenn es schon deren Eltern nicht schaffen sie richtig zu erziehen.


Ich sagte doch bereits, es gibt eine ( eigentlich mehr als nur eine)
Meldefunktion im Spiel.
Wusstest du das nicht?

Einerseits kann man Spieler über den Chat melden, was dann zu einer Chat-Blokade des Spielers führt.
Andererseits kann man über das Spielmenü und "Hilfe" unangemessenes Verhalten melden ( sowie RL-Bedrohung, Beleidigung, usw) melden, was im extremsten Fall bzw bei Widerholung mit einer permanenten Accountsperre geahndet wird.

Und jetzt sag mir nochmal, das sei nicht hart genug.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum