Lustige Charakternamen

Allgemeines
Zurück 1 14 15 16 19 Weiter
<<<< <3 :)
In der Druidenordenshalle stand mal eine Eule mit dem Namen "Fummeleule" mit Titel "der Gewölbeforscher"

Ich habe schwer gelacht.
Ich habe mal einen gesehen der hieß Tiibonesteak
Was mir noch über den weg lief:

Tauren Jäger: Koksklumpen
Untoter mit Glatze: Krebskrank (ist eig. wirklich unter der Gürtellinie aber hatte was)
Ork-DK: Metteagle
Yep.
Dachdagger und Entdagger (Schurken)
Semmel und Knödel (dudu pärchen)
Ziegenpetra (hunter)
Augustiena und Paulaner (Mönch)
Kühltruhzad (Hexer)
Zauberklaus (Mage)
Dosenmais (Pala)
31.07.2018 13:09Beitrag von Masojin

Dosenmais (Pala)


Weiß nicht warum ich über den jetzt so lachen musste...
https://worldofwarcraft.com/de-de/search/character?q=Muhnalisa
Gestern einen gesehn,...bin fast vom Mount gefallen vor Lachen,..so cool und für mich best Tauren Name ever:-),....aber alle hier genannten Namen sind so lustig und kreativ.......toller Thread!!:-))
Wir hatten mal einen Schami namens Schamihari, der musste sich allerdings leider auch umbenennen... ich mein, ernsthaft, ab 12 weiß man ja wohl was dat is' und kann dann drüber schmunzeln, oder?
Ich habe mal einen Worgen namens "Worgähn" gesehen. Ich glaube, der war müde.
Ach, und auf Garrosh gibt es einen "Ekelpäckchn" und einen "Kotzbröckchn" Beides Gnome, natürlich.
Zorndöschen (Pala)
Treibholz, Schrecken der Meere (HeilerDruide)
Judojürgen (Mönch)
Dudurian - nachtelfdudu
Und
Schokobanane - taurendudu

Und ich natürlich :>
Ein Pandarenjäger namens
Karate

oder ein Taurenshamane namens
Muhgadse

meine Namensversuche it kreativität
Untoter Hexenmeister namens "Grabraham", gesehen auf Aldor.
Ich finde ja "Martinuther" oder auch "Martinlooter" für einen Paladin gut.
Oder so worgennamen wie "Volksworgen" usw :D
mein hunter sorgte damals in meiner ersten gilde für hysterisches lachen...besonders in raids...als die kommandos in den fights kamen...starben hin und wieder so einige weil sie vor lachen nicht mehr konnten...

Izmirübel

wurde auch diverse male angeflüstert und gefragt ob ich türkischer herkunft war...musste schmunzeln..aber hab ihn nun umbenannt :P

meiner gildenleiterin bescherte ich damals auch noch einen weiteren lachkrampf als ich meinen pala-twink einladen wollte...und sie den namen las

Lattenrost

meine nüchterne antwort war " ist keine geschlechtskrankheit"

mein pandamönch heisst " Buttergemüse"....

ich hatte hunger als ich mir einen namen ausdenken musste

mein frost-dk habe ich " Coldwave " benannt...was ich mir im moment auch sehr wünsche..in meiner dachgeschosswohnung :P
Hatte mal nen Zwerg Mönch. Den hab ich "Sufframbo" genannt.

Ich hab auch mal nen Gnom "Goblin" genannt.

Außerdem hatte ich nen Gnom Mönch namens "Kullerclown"
Hab nen kleines Pandarnen Weibchen, Mönch,- Braumeisterin "Kilkenny".

Untoter Krieger (leider ohne Kiefer, aber noch mit Zunge) Liebesgott "Loskrachos" von Pozzo del Eternita

Ich hatte mal ne "Fummelfichte" Druide und nen Untoten "Suppenteufel"

oder meine Hexen-Partner:

Zauberhorst
Dämonenklaus
Seuchenheini
Dmgpaula
Dototto
Destrotorben
Afflijochen & der ganz ganz pöse Hexendieter

...mittlerweile aber nur noch ernsthafte Namen
Es gab mal zu Classic Zeiten eine RP Gilde mit dem Namen "Arme des Lichts"
Ansonsten fand ich "Kopfschmerz" (UD Mage) und "Aspirin" (UD Priest) ganz unterhaltsam die gemeinsam als Lowies 60er gejagt haben

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum