Charity Pet vorgezogen?

Allgemeines
Guten Abend,

seit heute abend gibt es im Shop ein neues Haustier, wo der
Erlös wieder zu 100% für eine gute Sache gespendet wird.

Was mich stutzig macht, das der Zeitraum vom 12. September - 31.
Dezember geht in dem der Erlös gesammelt wird. Frage mich ob Blizzard,das
diesjährige Charity - Pet was sonst meist ja erst im Dezember kommt, aufgrund
der Hurrikan - Katastrophen vorgezogen hat?
12.09.2017 19:40Beitrag von Evangelìne
Frage mich ob Blizzard,das
diesjährige Charity - Pet was sonst meist ja erst im Dezember kommt, aufgrund
der Hurrikan - Katastrophen vorgezogen hat?


Das ist eine naheliegende Vermutung, ja.

Ich bin übrigens schon gespannt wie lange es dauert, bis der erste quängelt, dass Blizzard gefälligst das Pet allen Spielern zu schenken und die hypothetischen Kaufkosten zu spenden hat, weil Baum. Das hat ja Tradition bei den Charity-Pets.
12.09.2017 19:40Beitrag von Evangelìne
Frage mich ob Blizzard,das
diesjährige Charity - Pet was sonst meist ja erst im Dezember kommt, aufgrund
der Hurrikan - Katastrophen vorgezogen hat?
Kurz und bündig: Ja.

Wie schon im Blog beschrieben, haben uns Ereignisse wie die Hurrikans Harvey und Irma, Überschwemmungen im Süden Asiens und zahllose andere Krisen gezeigt, dass jetzt der Zeitpunkt zum Handeln ist.
Schon gekauft :)
Sehr gute Idee. Kaufe es mir morgen auch im Shop und unterstütze die Charityaktionen von Blizz schon seit es sie gibt und es sind ja auch wirklich immer tolle Pets.
Huhu, ich werde mir auch eines kaufen oder gleich 2 eines zum verschenken:

Super Aktion Blizz, dass ihr das macht und ich zahle gern 20 Euro für die Katastrophenopfer;)
Vielen Dank, ich habs auch gekauft. Klasse Aktion und niedliches Tierchen, Danke Blizzard!
Editiert von Blizzard


#umadlol
Meins...?
Meinsmeinsmeinsmeinsmeinsmeins!!! <3
Editiert von Blizzard


Einer muss ja immer rumstänkern !

Und nur zur Info dieses Jahr geht der Erlös auch an eine internationale Gesellschaft, die weltweit Katastropheneinsätze leitet.

Und ich kauf mir jedes Jahr das Charity - Pet von Blizzard. Weil egal ob, Amerikaner, Chinese, Afrikaner oder sonst wer, es ist für eine gute Sache
und da ist es doch egal, für wen!
Editiert von Blizzard


Naja es gibt eigentlich immer was zu spenden.

Nicht nur beim deutschen Hochwasser oder Hurrikans in den USA.

Aber klar hier will wieder jemand seinen Frust rauslassen.

Ich bin auch keiner der glaubt Blizzard macht das nur wegen der Spende sondern da gibt es ja auch nette Nebeneffekte.

Genauso wenig glaube Ich (und wahrscheinlich glaubt das keiner- nicht mal die Käufer), dass die Spieler das Pet nur wegen der Spende kaufen:) ich schätze mindestens 4/5 Käufern hätten es sowieso gekauft.

Aber hier ist es halt eine win/win/win Situation.

Da kann man über das alles schonmal hinwegsehen.
12.09.2017 19:40Beitrag von Evangelìne
Guten Abend,

seit heute abend gibt es im Shop ein neues Haustier, wo der
Erlös wieder zu 100% für eine gute Sache gespendet wird.

Was mich stutzig macht, das der Zeitraum vom 12. September - 31.
Dezember geht in dem der Erlös gesammelt wird. Frage mich ob Blizzard,das
diesjährige Charity - Pet was sonst meist ja erst im Dezember kommt, aufgrund
der Hurrikan - Katastrophen vorgezogen hat?


Neues Pet und ich habs übersehen? Whaaaaa xD kann's kaum erwarten bis ich vom Büro heim komme und mir das Pet auch gönne. Unter diesen Umständen vermutlich auch eines verschenke.
Supi :)
@Sfd, gut dass ich ein Schweizer bin.
Spende auch hierzulande für Pronatura oder Wwf oder 4 Pfoten
Ich werd es mir auch holen sobald ich zu Hause bin
Welches Pet ist denn das?
Sehe spontan keines mit der Info, dass der Erlös gespendet wird.

Die neuesten Pets sind bei mir Zwielix und Schatten.

Edit:
hat sich erledigt. Blog Link anklicken beantwortet die Frage. Schatten ist das Charity Pet
Editiert von Blizzard

Schade, dass du Amerikaner als Menschen 2. Klasse ansiehst. :(
Editiert von Blizzard
Troll leise!!!

Wird gekauft das Pet.
13.09.2017 10:32Beitrag von Jauwau
Schade, dass du Amerikaner als Menschen 2. Klasse ansiehst. :(


Geht wohl eher darum das die USA sehr reich sind (na ja bei den Schulden wohl eher nicht) genauso finde ich das es nicht richtig ist das für Menschen in Deutschland gespendet werden muss was ja leider immer öfter nötig ist.

Aber wie schon geschrieben geht es nicht nur um die USA sondern auch um die vielen Unwetter in Asien und die ganzen ärmeren Inseln in der Karibik die von den Stürmen dem Erdboden gleich gemacht werden.
Da neue Pets sowieso immer gekauft werden auch ohne Spende ist das schon besser so.
Obwohl ich gegen den Shop bin finde ich solche Aktionen nicht bedenklich.
(So fern das Geld wirklich bei den Bedürftigen ankommt und nicht im Sumpf der Bürokratie oder bei einem korupten Regierungsapparat in einem der ärmeren Länder landet.)
Hi,

13.09.2017 10:09Beitrag von Liská
Welches Pet ist denn das?
Sehe spontan keines mit der Info, dass der Erlös gespendet wird.
als der Thread gestern eröffnet wurde - der Blog war da noch nicht verfügbar gewesen - hatte ich in den Shop (Webseite) geguckt gehabt und das Knuffelchen
https://eu.battle.net/shop/de/product/world-of-warcraft-pet-shadow
gefunden gehabt.

Sö.
Ich bin zwar kein Ferengi, aber die Öhrchen von dem schattigen Füchslein haben es mir angetan :-D

Ich mußte sofort an den Fennek
https://de.wikipedia.org/wiki/Fennek
denken :-)

*legt ein paar schmackhafte Leckereien für das kleine Füchslein aus*

trollische Grüße,
Cerka

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum