[A-RP] Haus Delura v. Ehrenfels

Die Aldor
Haus Delura von Ehrenfels

Einleitung:

OOC-Teil

Sei gegrüßt RP-Gemeinschaft,

hiermit stelle ich das Konzept der Gilde, die sich aus Adel und deren Glieder zusammenschließt, vor.

Das Haus Delura von Ehrenfels stellt den Adel aus Kul Tiras da und liegt im Nordwest Gebirge von Drustvar. Dort schützt und verwaltet die Familie nicht nur die Grenzen, sondern bildet auch aus.

Um auch Finanziell mit anderen angehörigen der Noblesse mithalten zu können, betreibt das Haus, neben den Handel von heimischen Erzen und eine kleine Schneiderei, eine art Immobilienmarkt in Ehrenfels und Boralus. Dafür werden natürlich Geschäftspartner (intern und extern) gesucht.

OOC Anmerkung:Den Immobilienmarkt sollte man nun nicht als "uns gehören alle Häuser und Geschäfte dort" sehn. Natürlich besitzt das Haus in der Stadt nur einen kleinen Teil an Geschäftsräume und Häuser. Der Grundgedanke: Leuten eine Möglichkeit bieten, sich einen Wohn/Zweigstelle in Boralus IC zu erspielen. Dies ist nur ein Angebot, kein muss.. es gibt auch NPC die sowas machen -mit dennen das Haus nichts zutun hat-

Es wird hier also nicht nur die Aristokratie großgeschrieben, sondern auch Handel und das Ausbilden neuer Soldaten, Handwerker und Händler. So wie auch das Vermieten von Räumlichkeiten/Bürokratie in Ehrenfels und Hauptstadt selbst.

Anmerkung: Da Adel in Kul Tiras und das Land selbst ohnehin/womöglich noch Diskussion Bedarf besitzt und ich den Betrag gern übersichtlich halten will- Schreibt mich bitte Ingame an oder versucht bei schwer liegenden Fragen einen neuen Beitrag zu eröffnen. Kleinere aufs Haus bezogene Fragen hingegen, beantworte ich auch gern hier.

Das -Hauptkonzept-

Haus Delura von Ehrenfels -kurzfassungs-

Delura gehört zum jungen Adel aus Kul Tiras, das alte, ritterliche Geschlecht verwaltet das Land Ehrenfels und besitzt einen Immobilienmarkt in Boralus. Neben dem Verwalten und Bewirtschaften des Landstriches im Nordwest Gebirge, konzentriert es sich auf den Handel von heimischen Erzen wie Sturmsilber und Platin. Gerüchte zufolge scheinen auch die Mäntel der Hofschneiderer zurzeit sehr gefragt sein.
Ränge und Betitlung

Zum Konzept-Die Truppen- Als Beispiel

Hauptmann: Der Hauptmann ist der erste Offizier der Felsgarde und ist mit der Ausbildung, Aufgabenverteilung beauftragt. Im Bereich Militär ist er auch nach außen einer der Ansprechpartner. Daher ist auch hier Respekt und guter Ton einer der Grundvoraussetzungen.

Leutnant: Der Leutnant dient dem Hauptmann als Vertretung. Er hat dieselben Aufgaben wie der Hauptmann, steht aber unter seinem Befehl, solange er nicht die Vertretungsrolle übernimmt.

Fähnrich:Ist Anwärter des Offiziersposten und damit in der Offizierschule.

Feldwebel:Ist ein Unteroffizier, er erhält seine Befehle von den oberen Genannten. Kurz um: Ist die Mannschaft ein Sauhaufen, muss er dafür gerade stehn.

Gefreiter: Er ist den Obengenannten gehörig und gilt als Besatzung der Schiffe, zu Land als Soldat. Zur Not wird er auch als Leibwächter eingesetzt.

Rekrut: Besitzen noch keinen Rang und sind daher meist in der Ausbildung oder ist in der Probezeit.

Leibwächter: Ist -nur- für den Schutz der Familie zuständig und geniest meist hohes Vertrauen.
Wo werden wir spielen?
Im Anwesen der Delurs, welches in Ehrenfels liegt. OOC wird dazu das Anwesen Norwinsens/Fallhafen benutzt.

Auch wird die Gilde in der neuen Hauptstadt anzutreffen sein. Dort wird tatsächlich versucht ein Immobielenmarkt und Handelskontor aufzubauen. Daher wird es in Boralus ein Büro geben, jenes dient auch als Unterschlupf für Söldner/Wachen Die die Immobielen bewachen.

Durch das anstreben eines Posten in der Botschaft Kul Tiras als Konsulat in Sturmwind, sogar in Sturmwind selbst. Welches Haus wir bespielen werden- Steht noch aus.

Was ist erlaubt oder sogar gewünscht?

Alle Klassen, die es sinnvoll in die Gemeinschaft schaffen.

Rassen-technisch: Sind fast alle Völker willkommen (Es wäre sonst ein Widerspruch zu den Hauszielen)

Was suchen Wir und was sind unsere Erwartungen:

Wir suchen derzeit folgendes:

Für das Haus
Berater OOC und IC für: Militär, Finanzen und Dienerschaft (Hauptmann, Schatzmeister, Butler, Hofmagier)
Aristokraten: Adel und Gelehrte
Söldner
Händler, Handwerker und Dienerschaft.
Partner (extern)

Wie kann man uns erreichen?

Schreibt uns einfach OOC erst mal an, sodass wir das mit Euch situationsbedingt absprechen können und vielleicht sogar die passende Situation herbeibringen können, um Euch mit uns vertraut zu machen. Oder ihr geht IC auf uns zu, in der Hauptstadt laufen Stadtschreier rum oder ihr erblickt eines der "vielen" Aushänge in der Stadt. (Ich bin neben Nóren auch auf Víktôría erreichbar)

Abschluss:

Ich danke Euch fürs Lesen! Ich versuchte den Eintrag informativ, aber kurz zu halten. Über Anmerkungen, die sachlich und hilfreich sind.. freue ich mich natürlich. Am liebsten im Spiel, damit der Beitrag übersichtlich bleibt.
Platzhalter.
Ich bin heute IC und OOC auf Vikotia erreichbar! Leider muss ich gestehn, der Beitrag kann noch Satz-und Rechtschreibfehler enthalten.. jenes wird Zeitnah beoben und ausgebessert. (Jenes bitte Ingame anmerken, sollte man etwas erblicken)
Da die Nachfrage an den Wohnungs/Geschäftsmarkt größer als gedacht ist, suche ich verstärkt nach:

Einen Gelehrten/Marktler für den Wohnungsmarkt in Boralus.

Söldner: Die Mietobjekte und Mieter beschützen und aushelfen. (In Boralus selbst). In die Zukunft blickend, ruft auch der ein oder andere Auftrag nach Drustvar! Hierbei ist, egal ob das Schutzpersonal intern oder extern unterwegs ist.
Mal angefragt, was können Söldner groß machen, außer vor einer Immobilie rumstehen?
Das ist wohl das Problem, solche Dinge sind selten ausgespielt. Da stößt man als Söldnercharakter schnell an die Grenzen der eigenen Erwartungen.

Im Prinzip würde ich sagen das dieses Konzept Nichts für wirklich feste Söldner ist, nicht gerade weil es schlecht sein mag aber es bietet wenig Potential in dem Bereich für den eigenen Charakter.
Viel kann man Söldner wirklich nicht anbieten -außer- den Häuser und Mieterschutz. Aber hin und wieder ruft auch der eine oder andere Auftrag nach Drustvar. Wer Intern Söldner werden will- Sollte das Ziel einer Festeinstellung anstreben. Z.b Leibwache, Grenzwache oder der gleichen.

Externe Söldner, wäre damit ansich eine Nebenbeschäftigung geboten.. damit man sich als -nennen wir es Türsteher- etwas dazu verdient.
Ich möchte mich für das gestrige RP bedanken. Die junge aufstrebende "Immobilienmaklerin" war sehr sympathisch und es war schön die Chance zu bekommen ein Gebäude auch IC anzumieten und dies nicht einfach im off festzulegen oder mit NPCs auszuspielen.

Daumen hoch für die schöne Idee … und ein paar Söldner/Gelegenheitsarbeiter, die beim Umzug helfen oder das Reisegepäck vom Hafen bis zur Oberstadt transportieren, vielleicht sogar bei einigen anfallenden Schönheitsreparaturen helfen o. ä. wäre sicher nicht verkehrt.

Lamia wird die junge Dame sicher weiterempfehlen und man sieht sich hoffentlich wieder - spätestens wenn das Objekt evtl. zum Kauf angeboten wird ;-)
An einem Aushang in einer nobleren Ecke von Sturmwind kann man das Stellengesuch eines Valantin Felo'Dal lesen. Man entnimmt dem Schreiben, dass der Ren'dorei eine neue Anstellung als Haushofmeister sucht. Es folgt eine kurze Auflistung, der Tätigkeiten die man zu übernehmen gedenkt, unter anderem Verwaltung, Personalangelegenheiten, Buchhaltung, Einkäufe und kleinere Reperaturen. Ebenso kann man einen Hinweis erlesen, der Verfasser sei ausgebildet an Schwert und Schild. Kontaktmöglichkeit über Brief wird erbeten, Adresse ist angegeben

OOC:
Guten Morgen. Ich finde eure Idee wirklich gut, Kul'tiras hat viel zu bieten.
Wichtig wäre, er würde ungern für eine Ren'dorei arbeiten, ebenso für Leute die ihn von oben herrab behandeln würden (Ic bedingt durch seinen Character und seine Erfahrungen). Würde mich freun, wenn jemand einen Haushofmeister gebrauchen könnte. Kontakt gern per Ic Brief ingame, oder Sonntags im Reisbällchen, wenn nicht soviel los ist
<An sämtlichen Anschlagtafeln und geeigneten Wänden in Kul Tiras und Sturmwind wurden übernacht feinsäuberlich Aushänge angebracht. Ganz unten kann man sogar das Wappen und die Anschrift des Hauses Delura erkennen.>

Grüße Arbeitswillige.

Das Haus Delura von Ehrenfels von der Insel Kul tiras, zurzeit mit Abgesandter in Sturmwind, hat zeitnahe Stellen in den Bereichen Bürokratie, Handel, Miliz und Dienerschaft zu vergeben.

Im Bereich der Bürokratie, werden Diplomaten, Gelehrte, Schreiber und Boten gesucht- Portalmagier sind hier klar im Vorteil.

Im Bereich Handel werden neben einem Handelsmeister, auch Händler mit Erfahrung für Erze, Schmiedbedraf und Kleidung gesucht. Erstrebenswert wären auch Handwerker in diesen Bereichen- intern oder extern spielt hierbei keine große Rolle.

Im Bereich der Miliz werden neben einen Hauptmann, auch Soldaten und Leibgartisten gesucht, welche neben Disziplin und gesunden Verstand, eine gewisse Reisebereitschaft mitbringen. Die Ziele können neben Kul Tiras, auch andere Krisengebiete beinhalten.

Im Bereich der Dienerschaft wird Folgendes noch gesucht, ein Butler der Erfahrung im Umgang mit der Noblesse besitzt, sowie Zofe, Magd und Kellner.

Sonderposten: Für das zukünftige Pferd des Fräulein wird ein Stallbursche oder ein Stallmädchen gesucht.

Für manche Stellen sei ausdrücklich erwähnt, wird ein Vertrag geschlossen.

Bewerbungen sind an den persönlichen Assistenten der Abgesandten, Valentin Felo' Dal zu richten.

Es folgt eine Adresse an den Kanälen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum