Beitragshistorie funktioniert nicht

Kundendienst
Seit dem 3. Januar gehts bei mir auch nicht mehr und ich hab dutzende Beiträge seitdem geschrieben. Wäre schön wenns langsam mal wieder normal funktionieren würde.
meine Historie geht auch nur bis zum ersten Januar.
Sehr unschön, wenn man in einem der vielen ähnlich klingenden "Patch 7.3.5 ist doof, weil..." Threads was gepostet hat, auf Antworten gespannt ist und dann erstmal ein Dutzend Threads durchlesen muss, um seinen zu finden :)

Macht dat ma heile, weil 13 Euro und >hier diverse Standard "Argumente" einfügen<
25.01.2018 14:16Beitrag von Liská
meine Historie geht auch nur bis zum ersten Januar.
Sehr unschön, wenn man in einem der vielen ähnlich klingenden "Patch 7.3.5 ist doof, weil..." Threads was gepostet hat, auf Antworten gespannt ist und dann erstmal ein Dutzend Threads durchlesen muss, um seinen zu finden :)

Macht dat ma heile, weil 13 Euro und >hier diverse Standard "Argumente" einfügen<


Jo finde ich auch.
Macht ma bitte heile. Poste zwar net viel, aber das Bißchen würde ich doch gern ohne viel Aufwand wiederfinden wollen.
Unterschrieben. Bei der Flut an gleichklingenden Threads in manchen Bereichen verliert man schnell den Überblick. Und offene Tabs habe ich schon genug.
Leider können wir hier weiterhin nur um Geduld bitten. Wir konnten den Fehler mittlerweile verifizieren und eine Behebung ist für ein zukünftiges Forenupdate geplant, das sich jedoch leider noch eine Weile hinziehen kann. Für die Umstände bitten wir um Entschuldigung.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Naja, immerhin wurd der Fehler gefunden. Ist doch schonmal was. Wir werdens überleben Tyr. ...Irgendwie. Wir haben schließlich auch das Ende der Welt überlebt.
Weil ich keinen extra Thread dazu aufmachen will:

Habt ihr das Problem auch, dass wenn ihr auf einen Charakternamen klickt, ihr nicht zum Arsenal geführt werden, sondern auf die Hauptseite? Das passiert aber immer nur 1 Mal, nachdem der PC gestartet wurde. Danach funktioniert es normal.

:O
26.01.2018 11:29Beitrag von Sjena
Weil ich keinen extra Thread dazu aufmachen will:

Habt ihr das Problem auch, dass wenn ihr auf einen Charakternamen klickt, ihr nicht zum Arsenal geführt werden, sondern auf die Hauptseite? Das passiert aber immer nur 1 Mal, nachdem der PC gestartet wurde. Danach funktioniert es normal.

:O


Gehört eigentlich aber eher in einen seperaten Thread weil dies ein anderes Problem ist. Und ja manchmal funktionierts ganz normal und manchmal schickt es einen auf die Hauptseite. Sowohl wenn man auf das Portrait klickt als auch auf den Namen des Spielers bzw den Gildennamen.
Puh, so langsam nervts mit der Beitragshistorie...
Ich schreibe gerne im Forum zu ganz unterschiedlichen Themen, aber ich finde nicht mehr alle wieder. Sehr ärgerlich!

Bin selbst etwas im Web-Design unterwegs und weiß wie komplex solche Probleme sein können... Aber mein Chef hätte mir schon längst nen Scheitel gezogen :P
07.02.2018 14:47Beitrag von Torstein
Puh, so langsam nervts mit der Beitragshistorie...
Ich schreibe gerne im Forum zu ganz unterschiedlichen Themen, aber ich finde nicht mehr alle wieder. Sehr ärgerlich!

Bin selbst etwas im Web-Design unterwegs und weiß wie komplex solche Probleme sein können... Aber mein Chef hätte mir schon längst nen Scheitel gezogen :P


Kann das nur so unterschreiben. Vielleicht habt ihr Blauen andere möglichkeiten Diskussionen sinnvoll zu verfolgen, aber die Möglichkeiten für mich als Spieler sind extrem begrenzt und ich merke oft dass ich Diskussionen an denen ich gerne weiter teilnehmen würde einfach nicht mehr finde, da die Beitragshistorie die einzige Möglichkeit war in dieser Richtung zu navigieren.

Es macht das Forum DEUTLICH schlechter, und nach mittlerweile über einem Monat wäre es wirklich wünschenswert mal ein Update zu bekommen, oder zumindest ein Eingestnändnis dass es euch egal ist; aber dann spare ich mir das ganze hier überhaupt.
Neue Woche, neues Glück - gibts denn mittlerweile mal einen Plan wann das Forum wieder richtig funktioniert? Ich möchte nochmal drauf hinweisen dass es extrem enervierend ist ohne die Beitragshistorie Diskussionen in diesem Forum zu folgen. Um ehrlich zu sein hält es mich großteils davon ab, da ich nicht zu den Leuten gehören will die einen Kommentar abgeben und dann verschwinden, aber das Fehlen einer Historie führt nunmal zwangsläufig dazu.
Wie du oben schon hättest lesen können:
25.01.2018 19:19Beitrag von Tyryndar
Behebung ist für ein zukünftiges Forenupdate geplant, das sich jedoch leider noch eine Weile hinziehen kann
^ Was Takruzz schrieb.

Wir können selbst gut nachvollziehen, wie sich der Ausfall eines solchen Features auf die Nutzung des Forums auswirken kann, allerdings gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Neuigkeiten diesbezüglich.

Das hat auch anders als von Torstein gemutmaßt mitnichten mit mangelndem Interesse unsererseits zu tun, sondern mehr damit, dass das zuständige Team bereits an einem umfassenden Update arbeitet, welches noch andere Neuerungen beinhaltet. Detailliertere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen!

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Vielen Dank für die neue Zwischenmeldung Tyryndar. :)

Allerdings, das weißt du sicher selbst, sind Worte wie "noch eine Weile hinziehen", "zu einem späteren Zeitpunkt" oder sogar "bald" sehr schwammig. In Verbindung mit Blizzard ganz besonders. Da kann ein "bald" sich auch gerne mal über Monate hinziehen.

Insofern klingt "zu einem späteren Zeitpunkt" bei Blizzard leider nach "vielleicht Ende des Jahres, aber mit Glück zum Start von BfA". Beides ist noch etliche Monate hin und daher bleibt zu hoffen, dass dieses umfassende Update unabhängig von BfA läuft und nicht an dessen Erscheinen geknüpft ist.
Ganz falsch dürftest du nicht liegen. Vor dem Release von BfA wird es ein Forenupdate geben, schon alleine, um das Forum auf ein BfA-Design umzustellen. In den Overwatch-Foren ist kürzlich ein Update mit neuen Features angekündigt worden. Man könnte die Overwatch-Foren also als Testballon für dieses Forenupdate sehen. Sofern dort keine massiven Fehler auffallen, wird dieses Update auch auf die WoW-Foren übertragen werden. Da Blizzard bei Updates der Foren gerne möglichst wenige Einzelupdates pro Spiel/Bereich macht (so zumindest die bisherige Erfahrung), ist es recht wahrscheinlich, dass sie das mit dem Umstieg auf BfA kombinieren werden.

Kurz gesagt: Das Update wird nicht "mit Glück zum Start von BfA" kommen, sondern spätestens dann. Vermutlich sogar eher früher, da in der Vergangenheit der Wechsel im Forendesign eigentlich immer vor dem eigentlichen Release der Erweiterung stattgefunden hat.

Aber du hast insofern Recht, dass nicht mit einem kurzfristigen Einspielen des Updates zu rechnen ist und "zu einem späteren Zeitpunkt" hier mit Sicherheit in der Größenordnung von mehreren Wochen bis ein paar Monaten zu verstehen ist.
Ich gehe davon aus, dass damit die kürzliche Ankündigung für das Overwatch-Forum ( https://eu.battle.net/forums/de/overwatch/topic/17617941718 ) gemeint ist, die noch diesen Monat live gehen soll.

Ob sie mit der Ausweitung auf andere Spiele (z.B. WoW) dann tatsächlich bis zum Start der neuen Erweiterung warten, lässt sich jetzt natürlich noch nicht sagen. Würde mich aber wundern, solange sich keine gravierenden Probleme herauskristallisieren.
13.02.2018 10:38Beitrag von Takruzz
Wie du oben schon hättest lesen können:
25.01.2018 19:19Beitrag von Tyryndar
Behebung ist für ein zukünftiges Forenupdate geplant, das sich jedoch leider noch eine Weile hinziehen kann


Tatsächlich habe ich es gelesen, im Gegensatz zu deiner und Tyryndars Unterstellung; und da von undefinierten Zeitabständen gesprochen wird die stark in der interpretation des einzelnen liegen frage ich eben nach. Wenn dir das nicht passt, musst du meine Beiträge nicht lesen. Ein zynischerer Geist könnte auch von Marketingblabla sprechen der möglichst vage formuliert wird um Nachfragen abzuspeisen ohne im geringsten konkret zu werden. Ist die Ausdrucksvielfalt des Konjunktivs nicht wunderbar? Semantische Tricks <3

Mir ist klar dass ich keinen Anspruch auf irgendwas hier habe, aber ich interessiere mich nunmal dafür "wir arbeiten daran" "zu einem späteren Zeitpunkt" kann eben alles mögliche bedeuten. Nein, das mit Overwatch ist mir nicht bewusst, und wenn es da "bald" kommt ist es doch wunderbar. Wenn es erst mit BfA kommt ... also in über einem halben Jahr, kann ich auch nichts tun, zeigt mir aber mit welcher Priorität das Forum hier behandelt wird - was auch eine Aussage ist. Auch würde mich in dem Zusammgenhang interessieren wie du zu der Annahme kommst dass es NICHT solange dauert - hast du geheime Einsichten die wir nicht haben?

Ich werd einfach in ner Woche wieder mal nachfragen, vielleicht gibts dann ja News.
13.02.2018 16:26Beitrag von Feldryn
Ich werd einfach in ner Woche wieder mal nachfragen, vielleicht gibts dann ja News.
Nee, so schnell wird das nicht gehen.

Was das "Marketingblabla" angeht, so gibt es (aus hoffentlich nachvollziehbaren Gründen) Grenzen dazu, was wir zu zukünftig erscheinenden Patches/Spielen/Updates sagen können, und das bezieht sich auch auf die Foren. Je mehr die Community genauere Zeiträume wissen will, umso mehr müssten wir uns auf ein konkretes Datum festlegen. Wenn das dann nicht eingehalten wird (und in der Softwareentwicklung kann es immer zu Verzögerungen kommen), fällt die Reaktion entsprechend negativ aus.

Das ist alles aus menschlicher Sicht her psychologisch nachvollziehbar, sollte aber hoffentlich auch gut erklären, weshalb wir uns hier nicht mit irgendwelchen Versprechen aus dem Fenster lehnen wollen. Oder Prognosen, die dann als Versprechen gedeutet werden. Nach mehr als einem Jahrzehnt wissen wir schon ganz gut, wie die Community auf bestimmte Dinge reagiert. =)

Und mit Verlaub: eine Priorität lässt sich aus all dem auch nicht ableiten. Nicht ohne Überblick darüber, wie viel Arbeit tatsächlich in solchen Dingen steckt oder aus welchem Grund es zu Verzögerungen kommen kann.

Die Mondlandung hat auch acht Jahre gedauert. :P

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
13.02.2018 19:53Beitrag von Tyryndar
13.02.2018 16:26Beitrag von Feldryn
Ich werd einfach in ner Woche wieder mal nachfragen, vielleicht gibts dann ja News.
Nee, so schnell wird das nicht gehen.

Was das "Marketingblabla" angeht, so gibt es (aus hoffentlich nachvollziehbaren Gründen) Grenzen dazu, was wir zu zukünftig erscheinenden Patches/Spielen/Updates sagen können, und das bezieht sich auch auf die Foren. Je mehr die Community genauere Zeiträume wissen will, umso mehr müssten wir uns auf ein konkretes Datum festlegen. Wenn das dann nicht eingehalten wird (und in der Softwareentwicklung kann es immer zu Verzögerungen kommen), fällt die Reaktion entsprechend negativ aus.

Das ist alles aus menschlicher Sicht her psychologisch nachvollziehbar, sollte aber hoffentlich auch gut erklären, weshalb wir uns hier nicht mit irgendwelchen Versprechen aus dem Fenster lehnen wollen. Oder Prognosen, die dann als Versprechen gedeutet werden. Nach mehr als einem Jahrzehnt wissen wir schon ganz gut, wie die Community auf bestimmte Dinge reagiert. =)


Vollkommenes Verständnis dafür; es fällt mir leider ad hoc kein "freundlicheres" Wort ein, aber wir bewegen uns hier eben auf einem rein semantischen Gelände. Während sagen wir "in den nächsten Wochen" oder "den nächsten Monaten" noch eine gewisse allseits geteilte Beudetung haben (kann); "bald" oder "mit dem nächsten Forenupdate" kann wiederum ALLES bedeuten - vollkommen abhängig vom jeweiligen Betrachter. Vor allem da die eigene Firma mit soon(tm) sich sehr wohl schon lustig gemacht hat. Es ist nunmal leider, auch wenn man die Historie der Firma in Betracht zieht, eine Nicht-Aussage und da sie nicht geeignet ist tatsächliche Informationen zu übertragen kann ihr einziger Grund wohl eine Beruhigung der Spieler sein. Das ist natürlich dein Job, und verstehe das bitte nicht als persönlichen Angriff, aber die einzig solide Information ist dass es euch bekannt ist und daran gearbeitet wird. Alle vagen Zeitangaben haben keinen Informationscharakter sondern dienen der Beruhigung der Spieler (was natürlich auch legitim und wichtig ist). Hier siehst du auch meinen Grund für die für dich vermutlich nervigen Nachfragen meinerseits. Ich mag diese Floskeln nicht die keine Information enthalten und bohre deswegen gerne nach bis ich tatsächliche Informationen erhalte. Natürlich gibt es den Punkt an dem man keine Informationen erhalten KANN, aber mich stören eben diese Floskeln da sie für mich einen etwas bitteren Beigeschmack haben.

13.02.2018 19:53Beitrag von Tyryndar

Und mit Verlaub: eine Priorität lässt sich aus all dem auch nicht ableiten. Nicht ohne Überblick darüber, wie viel Arbeit tatsächlich in solchen Dingen steckt oder aus welchem Grund es zu Verzögerungen kommen kann.


Mit Verlaub: Da wage ich tatsächlich zu widersprechen. Wäre es eine hohe Priorität würde es schneller gehen. Natürlich gibt es die Korrelation die du hier in den Raum stellst, und ich will sie auch nicht abstreiten, aber Entwicklungsarbeit ist nicht vollkommen losgelöst von Priorisierung (wäre sie das hier müsste man euch Unprofessionalität vorwerfen). Es lässt sich zumindest immer eine Tendenz erkennen. Ein Beispiel: Vor etwa 2 Jahren war ich in einem Projekt beschäftigt in dem es um automatische Transformation von unterschiedlichen elektronischen Bankformaten ging. Nachdem das System einen Monat arbeitete funktionierte es nicht mehr. Es stellte sich heraus dass eine Kernfunktion nicht richtig funktioniere und von Grund auf neu geschrieben werden musste- billige Fixes gab es nicht. Sehr komplex sehr hohe Priorität. JEDES Team in der Firma wurde daran gesetzt, da Priorität hoch. Hingegen gibt es bis heute kleinere grafische Fehler im Interface die einen Entwickler vielleicht 2 Tage beschäftigen aber immer noch da sind, da niedrige Priorität. Ich verstehe deinen Ansatz, aber die Aussage so wie du sie tätigst ist auch nicht komplett richtig, und in Softwareentwicklung so nicht haltbar.

Und nein, ich glaube nicht dass es sich bei diesen Forumsproblemen um hohe Priorität handelt, aber man bekommt schon manchmal das Gefühl dass das deutsche Forum etwas stiefmütterlicher behandelt wird als das englische.

13.02.2018 19:53Beitrag von Tyryndar

Die Mondlandung hat auch acht Jahre gedauert. :P


Holy mother of hyperbole! Mir ist natürlich klar dass es sich hier um einen Scherz handelt, aber die Gleichstellung von Forensoftware mit Raketenwissenschaft hat schon etwas amusantes an sich ;) (wobei wenn ich an meine ewige Nemesis phpbb denke, magst du der Wahrheit sehr nahe kommen...)
Eines könnte man meiner Meinung nach auch verbessern:

Markiert man einen Link am Ende eines Beitrages mit Doppelklick und ruft ihn dann direkt auf, z.B. bei Chrome "zu XXX wechseln", dann wird "GEFÄLLT MIR und ZITAT" mitkopiert, somit ist der Link ungültig.

Kann man natürlich umgehen, indem man den Link präzise markiert, das ist aber umständlicher. Es gibt einfach keinen Grund, warum die 2 buttons bzw. der Text darin, kopierbar sind.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum