Unsicher mit Klassenwahl (Shadow)

Priester
Guten Tag,

Ich habe vor einiger Zeit diesen Priester angefangen um ihn als Shadow als DPS zu spielen. Mir gefallen die Animationen bzw Geräusche beim kämpfen sehr und auch dass meine Waffe manchmal zu mir spricht finde ich klasse.
Ich merke schon, dass sich alles auf die VF konzentriert und spiele beim leveln dementsprechen, alles zu dotten und dann große Gruppen damit töten.
Allerdings hab ich den Fehler begangen und habe in den verschiedenen Foren DEU/EU/US Beiträge über Priester gelesen, eigentlich auf der suche nach einem guten Guide( den ich auch mit How2Priest gefunden habe).
Nun waren die meisten, wenn nicht alle sehr negativ.
Ich frage mich nun, ist das eher der laute Aufschrei der Gefrusteten und die stille Menge spielt froh und zufrieden oder ist etws dran?
Mein Ziel wäre es HC zu raiden und Myth+ zu gehen, werde ich da auch freude mit meinem DPS haben, vorausgesetzt ich spiele richtig und habe zumindest 1 oder 2 der guten Leggys?
Oder bin ich ohne richtiges Setup an Leggy und Gear total aufgeschmissen und werde nicht glücklich? (Ich muss nicht erster sein oder TOP 3, aber ich möchte auch nicht bei hoffentlich guter Spielleistung von Leuten abgehängt werden, die sich offensichtlich nicht so um ihren Char kümmern.)

Es wäre super wenn ihr mir bei meinem Problem helfen könntet.

Achja und Affi ist für mich keine Option, mir ist bewusst er is tmomentan sehr stark, aber die Animationen gefallen mir überhauptnicht und zumindest das Klassen Trial fand ich auch sehr langweilig.
02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Mein Ziel wäre es HC zu raiden


Alles kein Problem
Schaden ist mehr als genug vorhanden als Shadow und es spielt sich recht flüssig

02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Myth+


Overall ist der Shadow gut dabei, 1.8 - 2.5mio in meinen Fall
Doch Trotzdem wird er nicht sehr gern mitgenommen und das kann ich sehr gut verstehen
02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
2 der guten Leggys


Sephuz + Brust/Belt in Myth+ sind leider nicht weg zu denken ;/

02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Oder bin ich ohne richtiges Setup an Leggy und Gear total aufgeschmissen und werde nicht glücklich? (Ich muss nicht erster sein oder TOP 3, aber ich möchte auch nicht bei hoffentlich guter Spielleistung von Leuten abgehängt werden, die sich offensichtlich nicht so um ihren Char kümmern.)


Ja man braucht leider die richtigen stat Kombination um gut Schaden zu fahren

ebenso die entsprechenden Legys Gürtel/Ring machen sehr viel aus

02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Achja und Affi ist für mich keine Option, mir ist bewusst er is tmomentan sehr stark, aber die Animationen gefallen mir überhauptnicht und zumindest das Klassen Trial fand ich auch sehr langweilig.


Destro ist doch auch ganz nett :D
Der Destro hat zumindest das Obertoolkit und für jede Situation eine passende Antwort.
Zudem keinen rampup aus der Hölle und der ad hoc Burst ist "durch", bevor der Shadow in die VF kann.

Ich will den Shadow nicht schlecht reden - spiele ich ja selbst auch. Aber manche Verhältnismäßigkeiten sind schon albern austariert.
Vom Afflibobspec fangen wir da besser garnicht erst an.
02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Oder bin ich ohne richtiges Setup an Leggy und Gear total aufgeschmissen und werde nicht glücklich? (Ich muss nicht erster sein oder TOP 3, aber ich möchte auch nicht bei hoffentlich guter Spielleistung von Leuten abgehängt werden, die sich offensichtlich nicht so um ihren Char kümmern.)


Der Schattenpriester spielt sich mMn. nur dann gut, wenn man sich ständig verbessern will und jede Möglichkeit nutzt.

Was ich damit meine, ist, die "Masse" der Schattenpriester heult noch immer über die AoE. AoE ist nicht mal relevantes Problem, aber die schauen sich eben den Damagemeter in M+6 an und sehen, dass da der Krieger in 2-3GCDs alles umschubst und dabei mit dem Gesicht über die Tastatur rollt. Und jetzt? Die Gruppe hat etwa 50ilvl zu viel!

Mit dem Schattenpriester kann man jeden PvE-Bereich gut spielen. Dafür benötigt man jedoch wie von Caragana oben erwähnt:

Sephuz + Brust/Belt in Myth+ sind leider nicht weg zu denken ;/


diese 2-3 Legendaries + tatsächlich gute Trinkets. Vorallem für AoE-Burst und Singletarget müssen wir bestimmte Trinkets haben.

Schlussendlich ist der Schattenpriester super, wenn man mehr machen will und einfach mal sagt, "Warum eigentlich nicht M+20?". Sobald man aber deutlich zu viel Gear hat und niedrige M+ farmt, fällt man zurück.

Surrender to Madness spiegelt den Schattenpriester dementsprechend perfekt wieder. Entweder wir sind gleichauf mit alten Göttern oder einer leeren Keksdose.
https://i.redd.it/o7gr6jfjfu201.jpg
Ich danke euch für eure Antworten.
Ich werde den Priester weiter spielen, lore und aussehen von Artefakt sowie rüstubgeb gefallen mir zu gut.

Schattige Grüsse
02.01.2018 12:39Beitrag von Vyhra
Achja und Affi ist für mich keine Option, mir ist bewusst er is tmomentan sehr stark, aber die Animationen gefallen mir überhauptnicht und zumindest das Klassen Trial fand ich auch sehr langweilig.


Aber denke bitte daran, das der Lock als bisher einzige Klasse noch keine neuen Animationen bekommen hat.
Laut Blizz steht das noch aus und ist noch auf dem Plan.

Grüße ins Schattenforum

PS: Schickt mal wieder ein Gnom bei uns vorbei, die alten sind beinahe aus. Die Meute hat Hunger.
05.01.2018 20:13Beitrag von Rhyt
PS: Schickt mal wieder ein Gnom bei uns vorbei, die alten sind beinahe aus. Die Meute hat Hunger.


hmmmmmm die mit der leckeren cremefüllung!
04.01.2018 14:00Beitrag von Vyhra
Ich werde den Priester weiter spielen, lore und aussehen von Artefakt sowie rüstubgeb gefallen mir zu gut.

Das ist die richtige Einstellung, Priester spielt man aus Überzeugung.
Moin.

Ich hab jetzt einige Zeit überlegt, ob ich antworten soll oder nicht, aber die Konsequenzen außer acht lassend, mach ich es dennoch.

Ähnliches wie dem TE, ging mir auch durch den Kopf. Der Shadow ist zwar nicht mein Main, bei weitem nicht, aber mein liebster Twink von allen. (Gleichauf mit dem SV *hust*)

Das Spielgefühl ist einfach genial, wie ich finde und daher wird er nun auch immer mehr gespielt.

Aber:

Augenscheinlich mache ich etwas grundlegend falsch (oder bin einfach schlecht).
Meine DPS dümpeln bei einem ST-Kampf am Rande von Gut und Böse, leider eher negativ gesehen. Gut, dazu muss man sagen, dass ich trotz der Zeit, die ich Ihn nun spiele, nur das Brust-Legy bekommen habe... "Yay!"...
(Liege hier zw. 650k und 780k, je nachdem, ob die nette Voidform durch unnötiges Laufen zu kurz lief)

Im MT-Kampf sieht das schon etwas anders aus. Es ist zwar nicht überragend, da man ja leider erst alles dotten muss, um richtig Dmg zu fahren, aber es langt.
(Immer recht unterschiedlich... da kleine Mobs zu schnell sterben, als dass man DMG machen kann... Bei langlebigen sieht das anders aus)

Wahres Spielgefühl und ein virtuelles Bauchikraulen mit Noppenhandschuhen sind Cleavekämpfe. (bspw. Zirkel der Shivarra, gestern mal im LFR zum ersten Mal mit dem Shadow gemacht)
Bei den (mehreren) Trys, zw. 900k und 1,2mio. (Wobei Letzteres das Maximum war)

Jetzt aber mal zu meiner Frage:
Irgendwie habe ich das Gefühl, der Shadow ist in Cleavkämpfen am stärksten, oder mache ich hier etwas falsch?
Bisher spiele ich meinen Shadow, wie im Arsenal geskillt, höchstens zwischen Elend und Geistbeuger wechsel ich ab und an.

Dots am laufen halten, in die Voidform. Diese mit Geistbeuger und der Artefaktfähigkeit und unseren Zaubern, so lange wie möglich aktiv halten, um den +% Tempo Buff so hoch zu bekommen wie es geht. (um dann den +%Tempo Buff durch bleibender Wahnsinn abzukassieren)
Das war's dann schon. Später mit Shattenwort: Tod in die Execute-Phase starten.
An "Abstieg in den Wahnsinn", habe ich mich noch nicht ran getraut, um ehrlich zu sein....
Log's hab ich leider keine parat.

Mache ich etwas falsch? Gefühlt, scheint der Schaden einfach nicht wirklich gut zu sein, oder ich bin zu sehr verwöhnt von meinem Main.
Wie sieht denn das mit Legys aus? Sephuz+Belt/Brust scheint im M+ gut zu sein (wie oben beschrieben) aber im Raid? MT? ST?

Wäre nett, wenn Ihr 1-2 Tipps hinzufügen könntet.
Danke Euch.
Viele Tipps kann man da nicht mehr geben, denn vom Prinzip her hast du es verstanden. Deine Zahlen sind auch nicht wirklich schlecht angesichts des Itemlevels von knapp 920, dem fehlenden 4er vom T20 und nur einem Legy. Die Brust ist zudem nur mäßig geeignet für ST. Der Prog macht vielleicht 2-3% aus. Immerhin hat sie aber perfekte Stats und ist Top für M+. Gibt schwächere Legys.

Denke mit 750k im ST bist du durchaus im grünen Bereich. Um höher zu kommen musst du entweder den 4er vom T20 bekommen oder aber sehr viel mehr Tempo haben.

Das A und O ist die Länge der Voidform. Der große Schaden kommt erst jenseits der 40 Stacks. 50+ wäre noch besser. Mit deinem aktuellen Equip wirst du da aber kaum hinkommen.
Moin Machaon.

Danke für die schnelle Antwort.
Gut, die 750k sind aber auch die oberste Grenze, muss ich leider gestehen.

08.01.2018 10:08Beitrag von Machaon
Das A und O ist die Länge der Voidform. Der große Schaden kommt erst jenseits der 40 Stacks. 50+ wäre noch besser. Mit deinem aktuellen Equip wirst du da aber kaum hinkommen.


Mhhh, okay. Mein Maximum liegt da bei max. 42 Stacks bisher....

Aber okay, dann weiß ich, wo ich jetzt ansetzen kann.
T-Sets sammeln, Tempo weiter erhöhen. Ordentliche Trinkets (wobei ich die beiden, die ich hab, echt nett finde <3)

Danke dir.
Hallo,
eine Frage: wenn man jetzt gerade nicht im Besitz von dem Ring ist sollte man dann zu dem gürtel eher Brust oder Schulter anziehen?
23.01.2018 11:39Beitrag von Megageil
Hallo,
eine Frage: wenn man jetzt gerade nicht im Besitz von dem Ring ist sollte man dann zu dem gürtel eher Brust oder Schulter anziehen?

Für MT/Inis auf jeden Fall Brust. Für ST/Raid eher Schultern.
Hier mal nachlesen, wenn's ins Detail gehen soll: https://howtopriest.com/viewtopic.php?f=120&t=10557
Danke dir.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum