Abogebühren erhöhen

Allgemeines
Zurück 1 2 3 4 7 Weiter
19.01.2018 01:50Beitrag von Lianathiel
im Gegenzug für mehr/besseren/häufigeren/fehlerfreieren Spielinhalt wäre ich gerne bereit deutlich mehr pro Monat auszugeben.

.............
Kein anderes MMO würde bei der gleichen Vorangehensweise auf garantiert so eine treue und gute Käuferschaft zurückgreifen können.


Stimmt,
WOWler sind so 'n bischen wie HSV fans.
Kein Mensch versteht warum sie bei der Leistung kommen, aber die Hütte ist immer voll.
@TE: ..........

Aber ich gehe mal davon aus, dass Du sowieso nur ein Troll bist, denn wenn Du das, was Du da schreibst, echt ernst meinen würdest - naja, das wäre dann asozial².


Nein, überheblich.
Seine Fantasien sind schon sozial,
nur eben komplett überheblich.
Wir können aber davon ausgehen, dass es sich hier um die zugespitzten Tagträume eines armen Würstchens handelt, geboren aus materieller und emotionaler Bedürftigkeit.
Habt Mitleid.
Du gibst soviel Schwachsinn von Dir. Ich hoffe du glaubst dir den Mist selber.Wie armselig muss man sein so nach Aufmerksamkeit zubetteln. Hat Mama dich zu früh von der Brust genomme ? Vielleicht solltest du deine Pillen wieder nehmen.
Ach eins noch,schon traurig das du aus einem alten Thread alles kopierst.
19.01.2018 01:50Beitrag von Lianathiel


12 € pro Monat sind geradezu lächerlich wenig verglichen mit den restlichen monatlichen Fixkosten die man so (gewollt) hat.

  • 1x pro Monat mit Frau/Freundin essen gehen kostet bereits über 20x so viel.
  • Das Leasing für einen kleineren Zweitwagen kostet monatlich über 40x so viel.
  • Ein Kind (hab 4 Töchter) kostet pro Monat sehr viel mehr als ein Auto.
  • Die großen Posten, Exfrauen, Haus und verrückte Hobbys lasse ich mal weg weil die 3 Punkte ausreichen um zu zeigen was ich meine.


    Ich zahle 13 Euro pro Monat, wieso Du weniger? :0

    - Weniger mit deiner Frau Essen gehen sondern mal selber Kochen, ist Billiger und Frau freut sich genauso.

    - Wieso brauchst Du einen Zweitwagen, wenn man das Auto auch teilen kann bzw. es Bus und Bahnen gibt?

    - Ein KInd kostet viel Geld, das ist wahr aber hast Du schonmal von Kondomen gehört?
    PS: Die dinger helfen gegen Schwangerschaften ;-)

    - Große Posten kann man auch kleiner halten, Ex-Frauen hat man keine wenn man seine Frau gut behandelt, Hobbys müssen nicht immer Teuer sein denn wenn man verhütet hat man keine Kids am Ende. :-D
    Wie man Leute triggert #101:

    ...Geld.

    Musste schmunzeln.
    Was für ein schwachsinn. 13 Euro pro monat für ein Account reicht völlig!
    Und nein ich habe nicht nur 1 Account aktiv.
    Wie die Leute flamen, das ist zu krass. Ernsthaft, 13 EUR im Monat sind nicht viel. JEDER, der WoW Spielt, kann diese Kosten aufbringen. Wer sagt, dass das Geld echt happig ist und selbst damit Probleme hat, sollte sich überlegen, ob er solche Unsummen in ein Spiel investiert, oder das Geld lieber SINNVOLL ausgeben sollte. Echt jetzt, ihr tut so, als wären 13 Euro viel. Einige von denen, die sich über den Preis beschweren, geben während eines Spielabends wahrscheinlich genauso viel an Zigaretten aus. Jetzt beherrscht euch
    19.01.2018 01:50Beitrag von Lianathiel
    1x pro Monat mit Frau/Freundin essen gehen kostet bereits über 20x so viel.
    Das Leasing für einen kleineren Zweitwagen kostet monatlich über 40x so viel.
    Hast Du überhaupt 'ne Freundin/Frau - oder wo gehst Du zu zweit für 259,80€ essen?
    Und was für ein Auto least Du bitteschön für 519,60 € pro Monat?

    Schade, daß so ein Thread gleich als erstes oben bei der Googlesuche erscheint, wenn man "wow abogebühren" eingibt - wahr wohl auch der einzge Grund für diesen Thread.^^
    Meyling du weist aber schon das es Eingangs um die Forderung nach dem 3-Fachen von 13 Euro ging oder?^^

    @Xârathos: Du, für ersteres fällt mir sofort was ein...
    Allerdings nur wenn man eine Freundein/Frau im Rotli*beeep*rtel hat.... ;)
    Und das mit dem Auto bekommt man auch hin...
    Hmmm, gilt eigentlich ein VW-Bus "California" (natürlich voll ausgestattet) auch noch als "kleiner" Zweitwagen?^^

    Wie wäre es mit einfach mal für einige Zeit pro Monat irgendwo zu Arbeiten, selbst wenn du nicht so viel verdienst solltest du das was WoW pro Jahr kostet in 1-2 Stunden zusammen haben.


    Ein Stundenlohn von 155,88€ bzw. 77,94€?
    Na wenn das deinem entspricht, kannst unsere Abokosten ja zahlen. Sollte nicht weiter schlimm sein.
    19.01.2018 01:53Beitrag von Progenitos
    Ich bin Hartz4ler seit ich 18 bin da ist die abogebühr happig genug, was soll ich deiner meinung nach dann machen?


    farm alte Raids mit 6 Chars un du hast die WoW Marke rein
    19.01.2018 02:29Beitrag von Lianathiel
    19.01.2018 02:08Beitrag von Progenitos

    Wie wärs wenn du mehr steuern zahlst anstatt dein Geld ausm Fenster zu werfen, kannst dich ja schonmal auf die Kommunistische revolution die bald kommt einstellen.


    Im Gegensatz zu vielen Bekannten zahle ich alle Steuern, Abgaben und Nebenkosten für Firma und ~40 Angestellte ohne mir über irgendwelche Cheats so viel wie möglich davon zu sparen oder zurückzuholen.

    Ich fühl mich damit einfach wohler.

    Für etwas das man mag ist kein Geld ausm Fenster geschmissen find ich.
    Wenn Du wirklich eine Firma leiten solltest, dürfte Dir Wirtschaftlichkeit kein Fremdwort sein, sowie Wettbewerb. Bei 39 € monatlichen Abogebühren dürfte die Anzahl der Spieler unter 1000 bewegen und somit nicht mehr rentabel sein. Spiele mit ähnlichem Abomodel sind preislich dem aktuellen WoWmodel.

    Angebot und Nachfrage regeln den Markt sowie bestimmte Schwellwerte bei denen ein Produkt, egal wie toll es sein mag vom Verbraucher nicht gekauft wird.

    Die aktuellen Abopreise sind völlig okay.
    Schon erstaunlich wie so viele auf den absolut offensichtlichen Troll hereinfallen.
    Alleine der Eingangspost ist doch schon offensichtlich aber die darauf folgenden umso mehr. Wie kann das irgendjemand noch ernst nehmen? :D
    Also ich muss jetzt schon sagen, dass ich Monatlich am überlegen bin ob ich mir überhaupt noch mal Gametime hole, da ich selber in der Ausbildung bin und nicht grade viel Geld zur verfügung habe. Außerdem muss amn auch beachten, dass Ziemlich viele jüngere Mitspieler (12-18 Jahre) ihre Gametime mit ihrem Taschengeld oder mühsam mit Ferienjobs zusammenkratzen. Daher wäre es ziemlich dumm die kosten zu erhöhen weil dadurch viele Spieler wegfallen würden die nicht so ciel geld zur verfügung haben(würde mal schätzen, dass das locker 1/3 der Spieler sind die dann sagen nö ist mir zu viel).
    19.01.2018 07:14Beitrag von Meyling
    Ernsthaft, 13 EUR im Monat sind nicht viel. JEDER, der WoW Spielt, kann diese Kosten aufbringen.

    Logisch - sonst würde er ja nicht WoW spielen (Kopf->Tisch)...

    Der Betrag ist hoch genug - mehr würde ich nicht bezahlen, dafür spiele ich Mittlerweilen zu selten.
    19.01.2018 08:07Beitrag von Kramdjur
    Schon erstaunlich wie so viele auf den absolut offensichtlichen Troll hereinfallen.
    Alleine der Eingangspost ist doch schon offensichtlich aber die darauf folgenden umso mehr. Wie kann das irgendjemand noch ernst nehmen? :D
    Dem kann ich nur zustimmen, was das Trollen angeht.
    Daß er eine Firma mit ~40 Mann leitet, mag ich auch zu bezweifeln.
    Das Leasing für einen kleineren Zweitwagen kostet monatlich über 40x so viel.


    500€ für nen kleinen Zweitwagen pro Monat??

    Der ist aber sehr schnell abbezahlt und nicht so klein.
    19.01.2018 08:12Beitrag von Bán
    Das Leasing für einen kleineren Zweitwagen kostet monatlich über 40x so viel.


    500€ für nen kleinen Zweitwagen pro Monat??

    Der ist aber sehr schnell abbezahlt und nicht so klein.
    Völliger Blödsinn, dass man einen kleinen Zweitwagen für das Geld least. Ich fahre einen BMW 430i (Firmenwagen mit echt guter Ausstattung) und der kostet im Geschäftswagenleasing 650€ brutto. Da der TE auch von einer Firma spricht, ist es bei ihm also definitiv für 500€ kein Kleinwagen oder er redet einfach Müll!

    Genauso wie ein Essen mit der Frau/Freundin ganz sicher keine 260€ kostet. Wobei... Vielleicht geht er einmal mit der Frau für - sagen wir - 70€ und einmal mit der Freundin für auch 70€. Dann bleiben 120€ Trinkgeld damit niemand aus dem Restaurant erzählt, dass er neben seiner Frau noch eine Freundin hat :D
    Also ich fühl mich gut unterhalten , der Troll war nett , aber noch besser wahren die Reaktionen.

    Vielleicht sollte der ein oder andere auf das Nachmittagsprogramm der Kirch-Gruppe verzichten.

    Nimm an der Unterhaltung teil!

    Zurück zum Forum