Was wünscht ihr euch für BFA

Jäger
07.02.2018 14:11Beitrag von Medis
Ich hab auf den Jäger rerolled, deswegen kenne ich Eure Leidenszeiten nicht ^^'

Aber.. spührbare unterschiede in den Speccs, anders als die meisten hier finde ich es richtig das der MM lange Standzeiten hat, ich hoffe die bleiben gehört für mich zum Design als "Scharfschütze" mit dazu.


Wenn du lange Standzeiten gut findest beim Jäger, bist du wohl ziemlich einsam mit deiner Meinung. Die meisten MM's hätten nichts dagegen etwas mobiler zu werden, was im nächsten Addon hoffentlich auch wieder passiert, da wir uns nun lang genug die Füße in den Bauch gestanden haben!

lasst mich doch wieder wie früher ein T Set Mix tragen


Das wird wohl nichts! Tsets wie du sie bis jetzt kennst, wird es nicht geben in BfA. Dafür wirst du aber trotzdem etwas freier in der Auswahl deiner Items sein, wenn Tset und Legendarys wegfallen, da der neue Hals nur 4 Slots bindet (einschließlich ihn).


Ich weiß ^^'
Aber deswegen heißt es ja auch eigene Meinung, ich kenne da sganze noch aus der anderen Sicht, als Mage mit den festen Castzeiten währnd unsere beiden Jäger im Raid springend durch die Gegend rannten und dabei quasi kene DPS einbußen hatten und man selbst bei jeder Bewegung fluchte. Und wie oben gesagt ist der MM für mich nach dem Prinzip aufgebaut "In Stellung gehen, anlegen, zielen, FEUER!" weswegen ich hier Standzeiten für richtig erachte - zudem so wie sich der MM aktuell spielt (Nur LFR Erfahrung) ist man mobil genug um den ganzen Mist aus zu weichen der da kommt.

Das Beispiel mit den T Sets war schlecht gewählt, vergesse immer das es die nicht mehr geben soll, aber ich denke man versteht was ich damit meinte.
Herstellbare Munition

Tierfutter, Zufriedenheit und Treuestufen

mehr mechanische Begleiter

neue Klassenquest

Rückkehr von Tödlichen Schüssen
08.02.2018 10:17Beitrag von Nekodex

Tierfutter, Zufriedenheit und Treuestufen


Oh Gott Vietnam Flashbacks..

Diese blöde drecksvieh füttern zu _MÜSSEN_ war mit Abstand das schlimmste als ich meinen Hunter damals gelevelt hab
War so unendlich froh als dieses "feature" entfernt wurde
Das gleiche gilt für herstellbare Munition auf verhältnismäßig leeren Servern....ausser man hatte seinen Haus - und Hof Ingi, der nicht notorisch goldgeil war. Munition gerne wieder..vor allem so wie sie mal geplant war..mit Mini AOE Effekten, mit Dots, mit Debuffs...aber nur vom Händler...und mit einer Option auf 10k zu stacken pro Art.

Und KillShot...*seufzt sehnsüchtig* wie haben die Magier in der Höllenfeuerzitadelle immer gekotzt...das war soooooo schön.
Ich hab mir jetzt extra verkniffen, über Füttern und Munition zu schimpfen aber schön das andere der gleichen Meinung sind :D

HFC war einfach godlike für den MM
Killshot, we still miss you <3
* Andere Kettenträger zum Gear tauschen da es da nur den Schami gibt mehr
Ketten Klassen

* Zweites Pet behalten dürfen

* Mehr Stallplätze für BM Hunter denn die Sammler von Geisterbestien
bekommen bald ein echt großes Problem *g*

* Survival Hunter sollten Tanken können wär mal ne coole Idee dann würde ich
auch überlegen diesen Spec mal zu spielen ;)

* Und als letztes wünsche ich mir für alle Jäger den Köcher am Rücken wenn man
einen Bogen trägt und einen Beutel für Kugeln wenn man eine Schusswaffe trägt
und das wir wieder Pfeile hätten so wie früher ;)
Ich wünsche mir für den BM Jäger endlich mal schicke Animationen , tolle Tiere .. und vor allem das man nicht aufgrund der Tierfähigkeit an ein Tier gebunden ist.. sondern das die Skillung des Tiers die Fähigkeit ermöglicht
09.02.2018 21:01Beitrag von Nachtbräu
Ich wünsche mir für den BM Jäger endlich mal schicke Animationen , tolle Tiere .. und vor allem das man nicht aufgrund der Tierfähigkeit an ein Tier gebunden ist.. sondern das die Skillung des Tiers die Fähigkeit ermöglicht


Wird wohl gerade in der alpha getestet. Link habe ich zwar nicht, steht aber im US Jäger forum.
Beim sv die Wahl zwischen 2 einhand oder 1 zweihand. Tödlicher Schuss für den mm. Für den Bm 2 fixe Pets von Anfang an bzw von mir aus auch aus nem Talent da können die die es nicht wollen es auch lasse.
06.02.2018 11:56Beitrag von Medis
Ich möchte als Marksman weiterhin die Option haben, ein Pet zu haben. Seit einem Jahrzehnt ist mein Wolf Loki an meiner Seite und nun darf ich, wie es scheint, noch nicht einmal mein Pet behalten, wenn ich einen Schadensverlust dafür in Kauf nehme.


Aus welcher Quelle leitest du denn ab, dass du kein Pet mehr nutzen kannst?


Nach den Notes auf Icy-Veins, ist es zumindest bisher nicht vorgesehen, dass der MM ein Pet haben soll.
"Marksmanship: Lone Wolf is now baseline for Marksmanship Hunters"
Ich hatte aber übersehen, dass man es anscheinend zumindest rufen darf, da hast du recht. Aber dann hat dann einen noch größeren Damageverlust als früher, wo man wenigstens ein Alternativtalent dafür skillen konnte, welches zumindest etwas vom Schadensverlust abfängt. Nun sind es -18% ohne Ausgleich, was in einem Raid kaum vertretbar ist. Aber ich bin froh, wenn ich mich irre :)
Notes: https://www.icy-veins.com/forums/topic/35753-class-changes-in-battle-for-azeroth/#forum-anchor-hunter
Nun sind es -18% ohne Ausgleich, was in einem Raid kaum vertretbar ist.
psst - das aktive pet selbst macht auch schaden.

da das pet im raid eh kaum nutzen hat und man außer /attack sowieso nichts weiter damit anstellt, fällt das auch nich dramatisch ins gewicht.
da es dann aber auch wieder gerufen werden kann, ists noch besser gelöst, als jetzt...ht/bl oder br ordentlich nutzbar, abzüglich der einpackzeit des pets.
Natürlich macht das aktive Pet auch Schaden, aber vorher hatte man zusätzlich ein Ersatztalent im Skillbaum. Trotzdem hatte man einen gar nicht mal so kleinen Damageverlust dadurch. Nun fällt dieses Talent, was man statt Lone Wolf hatte, gänzlich weg, ergo noch mehr Schadensverlust ;)
Und wie ich schon erwähnte, ich habe mein Pet einfach gern an meiner Seite, gerade auch im Raid/M+, wo ich die meiste WoW-Zeit verbringe. Dafür muss es nichts "nützliches" tun.
Nun fällt dieses Talent, was man statt Lone Wolf hatte, gänzlich weg, ergo noch mehr Schadensverlust ;)
sicher - aber man darf blizzard doch geradenoch zutrauen, dass sie dies ebenfalls bemerkt haben und den schaden des pets selbst entsprechend anpassen.
idealerweise sollte das spielen ohne pet nur sehr leichte schadensvorteile bringen, während ein aktives pet wichtige fähigkeiten mitbringt - zumindest in der theorie...
Zutrauen durchaus, aber anscheinend wünschen sie sich ja gezielt einen MM ohne Pet. Ergo machen sie es so "unangenehm" wie möglich, trotzdem mit Pet zu spielen. Daher bezweifle ich noch, dass sie den Schaden vom Pet wirklich derart anheben, dass der Verlust nicht noch größer wird, als bisher. Ich kann meinen Jäger leider gerade nicht simmen, da ich im falschen Specc ausgeloggt habe, aber wenn ich einen vergleichbaren Jäger nehme, sind es jetzt schon gute 300k Unterschied.

Aber ich freue mich, wenn du recht hast und sie das im kommenden Addon besser ausgleichen :)
10.02.2018 18:54Beitrag von Norjena
aber man darf blizzard doch geradenoch zutrauen, dass sie dies ebenfalls bemerkt haben und den schaden des pets selbst entsprechend anpassen.


*g* Der war gut..meinst du so wie .....

"Das mit nur einem Alphatierstack funktioniert mit Sicherheit ganz toll" oder "Fallen werfen als Melee ist ne super Idee" oder "Wir sind sicher, das ein 0,3 Sekunden Fenster ausreichend für eine flüssige Spielweise ist"?

Sowas in der Richtung?
10.02.2018 18:54Beitrag von Norjena
aber man darf blizzard doch geradenoch zutrauen, dass sie dies ebenfalls bemerkt haben


Eeeh.. Nach den Erfahrungen dieses Addons ist das vielleicht etwas viel Vertrauen was du da noch hast.
die hoffnung stirbt selbstverständlich zuletzt. ansonsten eben bis 8.15 oder 8.2 warten, ganz nach schema f.
10.02.2018 18:54Beitrag von Norjena
während ein aktives pet wichtige fähigkeiten mitbringt - zumindest in der theorie...


Siehs so:

Alle Petklassen in dem Spiel sind grundsätzlich bestraft mit der Pet KI (frag mal unsere Lieben Unholy DKs).
Da mit BfA aber die unique Raidbuffs wiederkommen hat das Pet.. leider.. wieder einen Sinn.
Hmm...

BM und MM sollten wie zu WoD sein.
Fand gerade den MM während der HFZ Zeit mega angenehm.

Den BM mit seinen PetBuffs damals war auch gut an die Gruppe anpassbar. Exoten Pets mit 2 Buffs konnten bei ner 5'er Gruppe die Lücken füllen.

Für den SV sollte sich Blizz n bisschen ins Zeug legen.
Ich les hier sehr oft, dass es wie n Klavierspieler wäre. Ich hab den Char hier nun komplett gelelvlt und muss sagen: nein.

Was beim SV, gerade wenn man ihn mal zum questen oder so spielt, später dann auch mal in der Gruppe, wirklich fehlt, sind Vereinfachungen bzw. Skills zusammen legen.

Es nervt z.B, dass die Harpune geskillt werden muss, um sich von Roots zu befreien. Skille ich die verbesserte Harpune, hab ich jedoch keinen Rückzug. Wird man an einem Gegner gerootet, hat man keine Möglichkeit, die Harpune einzusetzen und die ganze Thematik "rauskommen" hat sich erledigt. Deppert.

Die Tatsache, dass ich keinen aktiven Fokusgenerierer hab, find ich ebenfalls sehr sehr öde. Hier sollte etwas gemacht werden.

Und was halt oft nervt, ist, dass man zwar gewillt ist, Dots und Buffs aufrecht zu erhalten, das ganze sich aber dank der Mungobiss Mechanik oft falsch anfühlt. Man will zwar n Mungo machen, aber sollte nen Dot auffrischen. Oder umgekehrt. Meh. Die Idee mit den beiden Rotas in einer Spielweise zu verknüpfen is allerdings sehr schön.
Gerade beim lvln hatte ich ewig lang nicht mehr solchen Spaß.

Aber man sieht dabei halt, dass der SV in einer bequemen Skillung (Äxte, Schlangenjäger, Rückzug, Guerillataktiken, Schlachten und Camouflage) ab Sekunde ~50 in Bosskämpfen nix gescheites mehr zur Verfügung hat.
Geht man dann auf die Raidskillung, fühlen sich alle kurzen Kämpfe ineffizient an.

Dieser Zwiespalt macht den SV momentan sehr unangenehm, da man ständig und überall am liebsten auf die passende Situation wechseln würde, es aber halt nicht kann. Und ehrlich: auch nicht will. MM und BM können das meiste gut bis sehr gut mit nur einer Talentwahl.

*edit sagt noch:
Schlachten sollen sie drin lassen. Es gibt keinen GCD im Spiel, den ich kenne, nichtmal den Kriegeransturm, der sich so befriedigend anfühlt.
11.02.2018 07:58Beitrag von Tisharu
BM und MM sollten wie zu WoD sein.
Fand gerade den MM während der HFZ Zeit mega angenehm.


Aber auch nur weil du vermutlich wie jeder andere den T18 4pc hattest.
Ohne den war der MM Krebs hoch 3

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum