[H-RP] 3. Basar in Orgrimmar! 16.12.

Die Aldor
[IC-Einleitung]

Viele Plakate mit folgendem Inhalt wurden in den Straßen von Orgrimmar, Donnerfels, Unterstadt und den umliegenden Dörfern um die Hauptstadt der Horde aufgehängt:
Hurra, Hurra,
Oh ein Basar in Orgrimmar!
Zu finden gibt es feine Waren,
kaufen sollen die Leute in Scharen
Das Kunsthandwerk.

Hurra, fürwahr,
Es ist Basar in Orgrimmar!
Gaukler, Barden, Wundertäter
präsierentieren ihre Auftritte später.
Ein Meisterwerk.

Hurra, Hurra,
Heut' ist Basar in Orgrimmar!
Von Nah von Fern strömen sie her,
Um zu sehen ein Lichtermeer
Von Feuerwerk.


[OoC]

Liebe Mitrollenspieler,

unser erster Basar war ein voller Erfolg, viele weitere sollen noch folgen! Damit jeder Basar ein tolles und abwechslungsreiches Erlebnis werden kann, verbleiben wir in der Planung auf die Festlegung des Termins einmal im Quartal.

Wann? 16. Dezember 2018
Wo? Orgrimmar
Wieviel Uhr? Ab 19:00 Uhr

Eventchannel /join Basar
Um das volle Basar-Erlebnis zu durchleben, empfehle ich allen Besuchern dem Eventchannel beizutreten. Hier werden wir Ankündigungen bekanntgegeben und atmosphärische Emotes gepostet. Unsere Erfahrung zeigte, dass dies eine sehr gute Möglichkeit ist, um der wahrscheinlichen Chatflut vorzubeugen.

Und wie soll das nun genau aussehen?
Der Basar bietet den Völkern der Horde eine Möglichkeit neue Bekanntschaften zu schließen, Beziehungen aufzubauen und zu festigen. Interessierte Händler können sich einen Standplatz in der Gasse sichern und veräußern ihre (legalen!) Waren gegen Gold oder im Tauschhandel. Dieser Teil funktioniert ähnlich wie der Siegelmarkt.

Zusätzlich dazu findet ein "Bühnenprogramm" statt, welches jedes Mal wechselt. Denkbar wären hier Feuerspuker, Zauberkünstler, Poeten und Geschichtenerzähler, ein musikalischer Beitrag, diverse Wettbewerbe und vieles mehr. Kontaktiert mich einfach und schlagt mir vor, was ihr auf der Bühne machen möchtet! Jedem Bewohner Azeroths soll hier die Chance gegeben werden, seine Künste darzubieten.

Damit die Atmosphäre bei allen Spielern gut rüberkommt, haben wir IC einige Maßnahmen und Ideen umgesetzt. Sofern es die Kapazitäten der Marktleitung zulassen, wird IC eine Standgebühr im Laufe des Abends abkassiert. Ebenfalls wird Wachpersonal IC durchgehend zugegen sein, um sich bei regelwidrigem Verhalten von Besuchern oder Standbetreibern einschalten zu können. Das Wachpersonal wird IC versuchen gewisse Forderungen der Marktleitung durchzusetzen (z. B. Veräußerung von illegalen Waren, ungeplante Prügelei, stänkernde Kundschaft).

Händler, Schausteller und Besucher des Marktes können auf Nachfrage gern einen Kalenderinvite erhalten.

Kontaktmöglichkeiten: Ingamepost, anwhispern (eher seltener) oder Discord Nimzel#6796

Im folgenden Link findet ihr Möglichkeiten, um auch außerhalb unseres Basar-Events tolles Rollenspiel in Orgrimmar zu finden:
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17618063435
#BelebtesOrgrimmar
Die Gasse in Orgrimmar

Wir wollen die Atmosphäre der etwas ruhigeren Hälfte der Gasse nutzen, um ein möglichst authentisches Basar-Erlebnis zu gestalten. Das Event wird sich ungefähr von den Toren zum Tal der Ehre bis zu den Toren im Tal der Weisheit erstrecken. Erfahrungsgemäß springen dort relativ wenige OoC-ler herum.

Händlerstandorte

1 - vor dem Tor zum Tal der Ehre
2 - vor dem Gebäude "Kodolederer"
3 - vor dem Gebäude "Noggs Meistermaschinen"
4 - am Steg neben dem Eingang zur unteren Ebene der Gasse
5 - vor dem Gebäude "Droffers und Sohn Bergungen"
6 - vor dem Gebäude "Yelmaks Alchemie und Tränke"
7 - zwischen dem Gebäude "Yelmaks Alchemie und Tränke" und der Baustelle
8 - neben dem Gebäude "Godans Runenarbeiten" auf der Grünfläche"
9 - vor dem Blasebalg mit Schmiede am Tor zum Tal der Weisheit
10 - gegenüber dem Blasebalg mit Schmiede zwischen den beiden Palmen
11 - am Wasserfall neben dem NPC "Jaga"
12 - am Wasser, gegenüber vom NPC "Jaga"
13 - am Baum gegenüber der Bühne
14 - vor dem Gebäude "Magars Tuchwaren"
15 - vor dem Waisenhaus
16 - vor dem Gebäude "Gotris Reiseausstattung"
Luftbild mit eingezeichneten Standplätzen
https://imgur.com/a/uQM9fbH

Die Händlerstandplätze werden dynamisch vergeben, sodass die angebotenen Waren der Spieler thematisch möglichst zu dem Standplatz passen, an dem sie stehen. Wunschplätze sind in diesem Rahmen durchaus denkbar.
Bei hohem Andrang lassen sich weitere Plätze ohne Probleme spontan finden!
Händler, Schausteller, Gastronomen, etc.

(1) Bühnenprogramm
(2) Kicher / Leder, Felle, Fleisch
(3) Nimzel / Tuchwaren
(4) Uluun / Armdrücken
(5) Gonto / Eis und weiteres
(6) Zittelfix / Parfüms
(7) Gixlex / Holzarbeiten und Wunderkisten
(8) Gireth / Verzauberungen
(9) Osurgrimm und Kriegstotem / taurische Waffen und anderes
(10) Orshnak und Weißwolfclan / Wölfe und Worgen
(11) Hayward / Alchemie
(12) Puja'zae und Vujah / Jujus und Knochen
(13) Nakash / Amulette und Talismane
(14) Risû / pandarische Biere
(15) Weißbär / Zahnarzt

Die Zahlen in ( ) geben den aktuellen Standplatz der Händler an, dies kann sich bis kurz vor dem Event noch ändern. Alle Händler werden frühzeitig von mir über ihren Standplatz informiert.
Ablauf des Abends

19:00 Uhr - Nimzel ist online und sowohl OOC als auch IC aktiv in der Vorbereitung des Basars
19:15 Uhr - die Händler, die bisher keinen Standplatz haben, sollten sich langsam bei Nimzel melden (OOC oder IC, je nachdem wie beschäftigt ich zu diesem Zeitpunkt bin) um einen Platz zugewiesen zu bekommen
19:30 Uhr - offizieller Beginn des Basars

Nimzel und/oder ihre Sicherheitsfachkräfte werden im Laufe des Abends bei den einzelnen Händlern vorbeischauen und die Standgebühr erbitten.

Ebenfalls achten ihre Sicherheitsfachkräfte darauf, dass nur legaler Handel betrieben wird und keine ungeplanten Auseinandersetzungen stattfinden. Ich möchte in diesem Zusammenhang betonen, dass dies rein IC ist. Wer meint, er möchte unter der Hand verbotenen Handel treiben, darf es gerne versuchen - muss aber auch IC ggf. mit Konsequenzen rechnen :)
Von Rugmar mit lieben Grüßen. (kann aktuell nicht selbst schreiben)

"Ahoi! Ich freu mich riesig, dass du es schon so schnell fertig bekommen hast! Viel, viel Erfolg und lieben Dank für das weiterleben der/des Idee/Projekts. o/ "
Hrm schade, ich glaube zu dem Datum bin ich auf der Allianz verabredet :<
Und wenn sich da was tut... komm ich sehr gerne und schau mir das an! Einen Händler oder ähnliches habe ich leider auf der Horde nicht...

Trotz alledem, viel Spaß und Erfolg wünsche ich dir und dem Markt /den Marktbesuchern, Nimzel!

Gruß :)
Freue mich bereits jetzt schon auf den Markt und plane bereits den Ablauf des Abends für die Ecke des Schlachthofs.
Schön, dass sich dieses Event doch noch durchgesetzt hat! Wir werden sicher mit unserer Reisegruppe den Weg nach Orgrimmar finden und dort für diesen Abend eine wohlverdiente Pause einlegen! *nickt*

Wenn es gewünscht wird könnten wir eventuell noch einen kleinen schaustellerischen Programmpunkt mit auf die Beine stellen! Aber dazu können wir uns gerne via Discord austauschen!

Aber so oder so: Ich freue mich auf das Event und werde definitiv mit Anhang erscheinen! *grinst breit*

Liebe Grüße!

Arashi Eispfote
Ich überlege auch schon, was wir beitragen könnten. Wir sind ja derzeit mit unserem Argentumprojekt ebenfalls in Orgrimmar und haben in der Gasse unser aktiv bespieltes Büro. Am besten wir unterhalten uns mal.

Für mehr RP in Orgrimmar!
Allen erstmal vielen Dank für euren Zuspruch!

@Dunkelklang, nicht jeder muss ein Händler sein, wir brauchen ja auch kauflustige Besucher! Wenn es im Februar nicht klappt, dann vielleicht ein anderes Mal. Wir werden den Basar sicherlich wiederholen.

@Arashi, klar wenn ihr etwas aufführen möchtet, können wir das sicherlich organisieren. Ich melde mich bei dir.

@Dalanur, ich glaube euer Projekt war zum Teil neutral ausgerichtet? Da lässt sich sicherlich etwas finden.

Ich lasse für eine einfache Kontaktmöglichkeit mal meinen Discord-User da:
Nimzel#6796
Ich wünsche sehr viel Erfolg mit dem Markt.
Leider werde ich höchstwahrscheinlich nicht teilnehmen können *tritt die Prüfungen* aber ich weise meine Gilde darauf hin.
Danke für das weiterverteilen und herumerzählen!

Es gibt noch Händlerplätze. Ein Abendprogramm steht für den Februar bereits. Also auch wenn man nichts mit Handel zu tun hat - vorbeikommen lohnt sich.
Nach wie vor gibt es Platz für Händlerstände. Da es ein Basar für alle Völker sein soll, möchte ich nochmal betonen, dass man sowohl mit Geld als auch mit Tauschwaren zahlen kann. Welche Zahlungsmethode die Stände akzeptieren, entscheiden sie selbst!
Nimzel läuft hektisch die Gasse auf und ab, sie vermisst höchstpersönlich die Plätze, an denen die Händler ihre Stände aufbauen sollen. Zeitgleich schickt sie einen Hobgoblin pausenlos zu irgendwelchen Behörden um die benötigten Dokumente zusammenzutragen.

"Hey, du da! Bleib mal stehen, ja genau dort!"

Mit diesen Worten bringt sie einen fremden Passanten zum Halten. Sie beäugt ihn kritisch und zählt die Schritte von seinem Standort zu einem Punkt, von dem nur die quirlige Goblina selbst weiß, wofür dieser gedacht ist.

Bevor der Passant so recht weiß, wie ihm geschieht, scheucht sie ihn auch schon von dannen. Zufrieden dreht Nimzel sich im Kreis, stemmt die Hände in die Hüften und seufzt.

"Ja, das wird alles wunderbar! Der Basar wird perfe...oh, wie jetzt? Schon so spät?
ich muss mich beeilen um noch rechtzeitig zu den Horde-Festspielen zu gelangen"


Der Hobgoblin kommt mit den letzten benötigten Dokumenten angerannt, dann flitzt Nimzel auch schon los und springt auf den nächsten Zeppelin in Richtung Nordend.
Bald ist es soweit! *freu*
Der große Wollhuf, beladen mit den verschiedensten Tierleichen, schlendert schweren Schrittes durch die Straßen Orgrimmars. Vor dem Lastenstier, welches träge seinen Weg wanderte, lief eine Orc mit einer Knochenschädelmaske vor ran, welche aufmerksam den Kopf hin und her wiegt und auf den großen Marktplatz stehen bleibt. Sie beobachtet und stellt fest, ehe sie leise hinter der Maskierung kichert und dem Wollhuf auf das dichte Fell klopft. Ohne ein Wort zu verlieren geht es weiter an den nahe liegenden Teich der Hauptstadt, wo mit einem einfachen Handzeichen das große Wesen sich förmlich in den Staub wirft.
Die Hyäne, welche die Orc begleitete, blieb neben der Orc stehen und kicherte durch seine bemalte Knochenmaske, als das hundeartige Raubtier seinen Kopf zu seiner Begleiterin wiegte. „Du hast Recht, Kicher. Das ist der perfekte Ort.“, flüstert die braunhäutige Orc, welche schließlich ein Messer aus dem Stiefelschacht zückt, um die ganzen erlegten Tiere vom Wollhuf abzuschneiden und vor dem See auszulegen. Ein Summen wird angestimmt, für manche erheiternd, für manche unheimlich, während sie ihre Jagdbeute öffentlich häutet, die Felle säubert und die Knochen Kicher ihrer Hyäne zuwirft. „Kicher, was machst du da?“, ruft eine ihr vertraute weibliche Orc-Stimme zu, welche sich langsam nähert. Die Orc mit der Knochenmaske lacht auf und wendet den Kopf mit der Schädelfratze in Richtung der Freundin. „Kicher und Kicher bereiten sich auf den Basar vor!“

Ein kleiner Push für den bevorstehenden Basar in Ogrimmar!
Kicher wird mit ihrer Hyäne Kicher exotisches Fleisch, Felle, Leder und Knochen verkaufen, welche sie auf ihren Jagden in den Umlanden erbeutet hat! Lasst euch nicht von den Schädelmasken verschrecken. Die Orc beißt nur manchmal.
Ein kleiner Push für dieses schöne Projekt! Hoffentlich wird Orgrimmar wieder mehr mit Leben und RP gefüllt :)
Der Stand des Schlachthofs am Freitag Abend.

Unter beaufsichtigung des Zornbringers Ghartak Eisenzahn werden Ringkämpfe im Tümpel der Gasse durchgeführt. Kämpfer können sich spontan am Abend des basars bei ihm Melden und werden dann zufällig ausgewürfelt gegen einen anderen Kämpfer gestellt.

Die Regeln: Keine Waffen, leichte bekleidung.
Das Ziel: Den Gegner aus dem Ring oder zu Boden zu ringen.
Wie?: Es wird im vornherein zwischen den Kämpfern entweder ausgewürfelt oder per Logik ausgemacht wer am ende gewinnt.

Auch von mir ein Push!
Nur noch wenige Tage, ihr Lieben, und der Basar wird in der Gasse stattfinden.

Viele Händler haben schon Bedarf bei mir angemeldet, Ghartak bietet wie oben beschrieben Ringkämpfe an und ich freue mich sehr zu verkünden, dass sich eine Gruppe gefunden hat, die ein kleines Theaterstück aufführen wird. Ich bin schon sehr gespannt.
NEU - um der Chatflut entgegenzuwirken, werden wir am Basar-Abend einen Eventchannel nutzen. Dieser dient allgemeinen Ankündigungen (IC) und wird für die Theateraufführung genutzt.

Also! /join Basar

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum