Guter Gaming PC und Monitor gesucht

Technischer Support
06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
ich brauch mir nicht angucken, was dauernd im Forum gepostet wird.
Kenne mich damit leider aus.
Aber du hast wohl auch keine brauchbaren gründe, warum man soviel Mhz braucht, schließlich würde man dann auch was schreiben. ^^


Gründe sind mehr MIn Fps im CPU limit was bei WoW der Fall ist und auch bei vielen anderen MMOs. Aber Du kennst dich ja aus, deswegen guckst Du dir auch keine Benchmarks an.

06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
Wenn er von "brauchen" redet, nehme ich an er hat sich ausgerechnet was seine hardware benötigt und 390 bei 400 Watt - was auch nur ein beispiel ist, weil er nicht sagte, was er privat hat - ist einfach nicht in ordnung.


06.02.2018 13:30Beitrag von Stonefist
Mein Gesamtverbrauch mit 8700K@5GHz und GTX1080@2100Mhz liegt bei knapp 390W.


Hat er doch geschreiben^^

06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
Du denkst einfach nicht mit und konsumierst nur, sowas kann ich gar nicht leiden, schönen tag noch.


Du bist uninformiert und stellst das hier gerade zur schau.
06.02.2018 16:27Beitrag von Rin
06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
ich brauch mir nicht angucken, was dauernd im Forum gepostet wird.
Kenne mich damit leider aus.
Aber du hast wohl auch keine brauchbaren gründe, warum man soviel Mhz braucht, schließlich würde man dann auch was schreiben. ^^


Gründe sind mehr MIn Fps im CPU limit was bei WoW der Fall ist und auch bei vielen anderen MMOs. Aber Du kennst dich ja aus, deswegen guckst Du dir auch keine Benchmarks an.

06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
Wenn er von "brauchen" redet, nehme ich an er hat sich ausgerechnet was seine hardware benötigt und 390 bei 400 Watt - was auch nur ein beispiel ist, weil er nicht sagte, was er privat hat - ist einfach nicht in ordnung.


06.02.2018 13:30Beitrag von Stonefist
Mein Gesamtverbrauch mit 8700K@5GHz und GTX1080@2100Mhz liegt bei knapp 390W.


Hat er doch geschreiben^^

06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
Du denkst einfach nicht mit und konsumierst nur, sowas kann ich gar nicht leiden, schönen tag noch.


Du bist uninformiert und stellst das hier gerade zur schau.


Schau dir meinen edit von der vorherigen seite an.
06.02.2018 16:34Beitrag von Razorxy
Schau dir meinen edit von der vorherigen seite an.
Und damit ist alles gesagt, möchte mich nicht weiter mit personen unterhalten, die nur mit sachen um sich werfen.

Wünsche dir noch einen schönen tag :)


Habe ich schon und was hat dies mit dem Thema zu tun, dass man 3200er Ram nicht braucht. Intel gibt nur an mit welcher Ramgeschwindigkeit es in jedem Fall läuft. Die Dinger fressen auch 4000er Ram.

Nochmal: Informier dich und verlink nicht nur Netzteilrechner und Product Specifications seiten.

http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/Tests/RAM-Tests-Bestenliste-DDR3-DDR4-Arbeitsspeicher-681573/
06.02.2018 15:53Beitrag von Razorxy
Wenn du 390Watt brauchst und ein 400Watt netzteil hast, dann wird dir dein netzteil auf dauer kaputt gehen bzw durchbrennen.

aber dir ist bewusst das Gute Netzteile ca 20% mehr an watt bringen als drauf steht? also anders gesagt 400 Watt auf ein Netzteil zu bringen welches mit 400 Watt spezifiziert ist ist kein Problem. Hier ist es nämlich nicht mal voll ausgelastet.

06.02.2018 15:53Beitrag von Razorxy
Ich persönlich habe 1866Mhz arbeitsspeicher
Und kennen tu ich auch keinen der 3200Mhz RAM benötigt..

wie RIn schon schrieb, in WoW Herrscht hauptsächlich CPU limit und hier bringt mehr Ram takt auch mehr FPS, teils reicht sogar das anpassen der Timings da dies auch die Bandbreite erhöht.
hier noch ein leicht verständlicher Benchmark dazu wo schnell mal 30% mehr FPS drin sind:
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11555045&postcount=7143

06.02.2018 16:15Beitrag von Razorxy
wenn man also pech hat ( ja die können durchaus mehr )

noch nie erlebt das jemand so viel Pech hat, wäre ja wie ein 6er im Lotto den:
Memory Controller up to 8400MT/s
https://cdn01.hardwareluxx.de/razuna/assets/1/61F9848747BD4DEE80BAB133039B9B3F/img/497E83FA91CC4AE99CC74CDFC9ED2293/intel-8th-gen-core-coffee-lake-pressdeck-11_497E83FA91CC4AE99CC74CDFC9ED2293.jpg
Lieber Razorxy,

mit deinen Postings machst du dich nur noch mehr lächerlich.

Du hast Null Plan von Computer-Technik, darüber müssen wir nicht diskutieren. Ich habe damit hingegen seit 15 Jahren beruflich zu tun und spiele seit Dezember 2005 WoW.

Hier erstmal mein System, damit alle im Bilde sind:

i7 8700K@5.0GHz/1.37V | Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2100MHz/1.05V || Samsung 960 EVO 250GB, M.2 | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

Wie du siehst, habe ich DDR4-RAM mit 4000MHz. Und mein i7 kommt wunderbar damit zurecht. Hier kannst du nachlesen, warum ein RAM mit 3200MHz und mehr empfohlen wird:

https://www.techspot.com/article/1171-ddr4-4000-mhz-performance/

Zum Thema Netzteil und Gesamt-System-Verbrauch. Jedes halbwegs gutes Netzteil mit 400W reicht aus für normales Übertakten. Ich kann aus meinem System auch 560W rauspressen, was aber nix mit normalem Betrieb zu tun hat.

Wenn ich WoW zocke, habe ich einen Gesamtverbrauch von 320W. Bei anderen Spielen wie z.B. The Witcher 3 oder AC Origins komme ich mit Ultra Settings hoch bis auf 390W, weil ich einfach meinem System mehr abverlange.

Informiere dich einfach bevor du eine Diskussion beginnst und dich dabei lächerlich machst.
Lieber Razorxy,

mit deinen Postings machst du dich nur noch mehr lächerlich.

Du hast Null Plan von Computer-Technik, darüber müssen wir nicht diskutieren. Ich habe damit hingegen seit 15 Jahren beruflich zu tun und spiele seit Dezember 2005 WoW.

Hier erstmal mein System, damit alle im Bilde sind:

i7 8700K@5.0GHz/1.37V | Thermalright Silver Arrow SB-E || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup T-Force Xtreem 16GB, DDR4-4000, CL18-18-18-38 || KFA² GTX1080 EXOC@2100MHz/1.05V || Samsung 960 EVO 250GB, M.2 | Samsung 850 EVO 500 GB | WD 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Cooler Master Cosmos Pure

Wie du siehst, habe ich DDR4-RAM mit 4000MHz. Und mein i7 kommt wunderbar damit zurecht. Hier kannst du nachlesen, warum ein RAM mit 3200MHz und mehr empfohlen wird:

https://www.techspot.com/article/1171-ddr4-4000-mhz-performance/

Zum Thema Netzteil und Gesamt-System-Verbrauch. Jedes halbwegs gutes Netzteil mit 400W reicht aus für normales Übertakten. Ich kann aus meinem System auch 560W rauspressen, was aber nix mit normalem Betrieb zu tun hat.

Informiere dich einfach bevor du eine Diskussion beginnst und dich dabei lächerlich machst.


Meine Aussagen waren jediglich, dass 3200Mhz einfach unnötig sind und in keinsterweiste im Preis-Leistungsverhalten steht.
Wie ich bereits erwähnte, kann man auch pech haben und das ganze Setup startet nicht, da der Hersteller von der CPU jediglich bis 2666Mhz verspricht.
Nun erklär mir doch mal, was daran falsch ist?

Ein "Guter Gaming PC [...]" kann man nicht damit definieren, dass man in ein Setup alles reinpackt was gut klingt.
Wenn man jemand einen "guten Rechner" empfehlen möchte, sollte man erstmal herausfinden, was er damit vor hat. Um World of Warcraft vernünftig zu Spielen, brauch man defintiv keine 1200€.

Es ist mir nicht weiter wichtig, ob ich mich lächerlich mache.
Fakt ist, in der theorie habe ich recht und das reicht mir.

Übrigens in einem Spiel über das "echte leben" zu sprechen, ist laut Japanern unhöflich und ich würde im Internet vorsichtiger mit meinen Daten umgehen. ¯\_(ツ)_/¯
06.02.2018 19:52Beitrag von Razorxy
in der theorie habe ich recht und das reicht mir.

nicht mal das den:

06.02.2018 19:52Beitrag von Razorxy
dass 3200Mhz einfach unnötig sind und in keinsterweiste im Preis-Leistungsverhalten steht.

https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11555045&postcount=7143
hier wurde 3200er RAM benutzt welcher noch mit etwas fine tuning gepusht wurde,
hier wurden im schnitt 30% mehr Leistung gegenüber billigen 2133er RAM erreicht
16GB 2133er RAM bekommt man ab ca 145€
16GB 3200er RAM bekommt man ab ca 175€
aktuell ist sogar 16GB 3400er RAM für ca 180€ zu bekommen: https://geizhals.de/patriot-viper-4-series-dimm-kit-16gb-pv416g340c6k-a1539684.html?hloc=de
also bezahlt man beim RAM ca 20% mehr für bis 30% mehr Leistung.
und das mehr FPS nicht unnötig sind wird dir jeder bestätigen der mehr als LFR Raidet.
06.02.2018 20:14Beitrag von Porfi
06.02.2018 19:52Beitrag von Razorxy
in der theorie habe ich recht und das reicht mir.

nicht mal das den:

06.02.2018 19:52Beitrag von Razorxy
dass 3200Mhz einfach unnötig sind und in keinsterweiste im Preis-Leistungsverhalten steht.

https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11555045&postcount=7143
hier wurde 3200er RAM benutzt welcher noch mit etwas fine tuning gepusht wurde,
hier wurden im schnitt 30% mehr Leistung gegenüber billigen 2133er RAM erreicht
16GB 2133er RAM bekommt man ab ca 145€
16GB 3200er RAM bekommt man ab ca 175€
aktuell ist sogar 16GB 3400er RAM für ca 180€ zu bekommen: https://geizhals.de/patriot-viper-4-series-dimm-kit-16gb-pv416g340c6k-a1539684.html?hloc=de
also bezahlt man beim RAM ca 20% mehr für bis 30% mehr Leistung.
und das mehr FPS nicht unnötig sind wird dir jeder bestätigen der mehr als LFR Raidet.


Wir zerflücken den Kontext und machen daraus was wir wollen ¯\_(ツ)_/¯
Wenn er noch was anderes Spielen will, sowas wie Witcher, Overwatch - etc, dann würde ich dem recht geben, nur für WoW ist das eine geld verschwendung.
BfA will ich bewusst aussenvor lassen, da noch nichtmal sicher ist, was dort geändert wird.

Und wenn es euch glücklich macht, ihr habt alle recht und ich nicht.
Alle angaben auf Datenblättern sind irrelevant und nur Benchmarks o.ä zählen. ¯\_(ツ)_/¯
06.02.2018 20:40Beitrag von Razorxy
Wir zerflücken den Kontext und machen daraus was wir wollen ¯\_(ツ)_/¯

ich führe dir nur vor Augen was du schreibst.
06.02.2018 20:40Beitrag von Razorxy
sowas wie Witcher, Overwatch - etc, dann würde ich dem recht geben, nur für WoW ist das eine geld verschwendung.

würde mich allerdings interessieren wieso es für neuere spiele die nicht so schnell ins CPU Limit rennen in Ordnung ist und für WoW wo die CPU Performance besonders wichtig ist Geldverschwendung sein soll?
06.02.2018 20:43Beitrag von Porfi
06.02.2018 20:40Beitrag von Razorxy
Wir zerflücken den Kontext und machen daraus was wir wollen ¯\_(ツ)_/¯

ich führe dir nur vor Augen was du schreibst.
06.02.2018 20:40Beitrag von Razorxy
sowas wie Witcher, Overwatch - etc, dann würde ich dem recht geben, nur für WoW ist das eine geld verschwendung.

würde mich allerdings interessieren wieso es für neuere spiele die nicht so schnell ins CPU Limit rennen in Ordnung ist und für WoW wo die CPU Performance besonders wichtig ist Geldverschwendung sein soll?


Hallo Konsum gesellschaft o/
Würdest du ein bisschen mitdenken, wüsstest du das.
Wenn du es aber von mir so unbedingt wissen möchtest, dann mach doch einen eigenen Beitrag?

Und nein du führst mir nicht vor augen, was ich schreibe.
offensichtlich - wenn man dann mitdenkt oder auch den kontext beachtet - sollte man wissen - zumindest setz ich das bei lesern voraus - dass das erste zitat zu "Pech haben und PC startet nicht" gehört.

Persönlich sehe ich keinen grund, den Thread noch weiter zu spammen als ich es jetzt schon mache. ¯\_(ツ)_/¯"
06.02.2018 20:52Beitrag von Razorxy
Hallo Konsum gesellschaft o/
Würdest du ein bisschen mitdenken, wüsstest du das.
Wenn du es aber von mir so unbedingt wissen möchtest, dann mach doch einen eigenen Beitrag?

Ok also weist du selbst nicht was du meinst und versuchst dich gerade raus zu reden.

06.02.2018 20:52Beitrag von Razorxy
dass das erste zitat zu "Pech haben und PC startet nicht" gehört.

was wohl kaum daran liegt das man 3200er RAM eingebaut hat, den der erste start des Rechner wird mit den JEDEC Norm des Speichers ausgeführt der idr sogar unter den von intel angegebenen 2666 liegt.
Erst wenn man das XMP Profil läd hat man die 3200 Mhz auf dem Speicher.

06.02.2018 20:52Beitrag von Razorxy
Persönlich sehe ich keinen grund, den Thread noch weiter zu spammen als ich es jetzt schon mache. ¯\_(ツ)_/¯"

da hättest du dir aber auch schon deinen ersten Beitrag zum Thema RAM sparen können da dir ja offensichtlich das Hintergrund wissen dazu fehlte.
Lass sein Porfi.

Er versteht es wohl nicht warum der schnellere Ram gerade für WoW wichtig ist, aber bei Witcher ist er wichtig.
06.02.2018 19:04Beitrag von Stonefist
Wenn ich WoW zocke, habe ich einen Gesamtverbrauch von 320W. Bei anderen Spielen wie z.B. The Witcher 3 oder AC Origins komme ich mit Ultra Settings hoch bis auf 390W, weil ich einfach meinem System mehr abverlange.

Dazu würde ich noch gerne etwas anmerken.
Vermutlich ist das der Verbrauch an der Steckdose, Sekundärseitig wird der Verbrauch nochmals etwas niedriger sein, da die Effizienz des Netzteil abgezogen werden muss.
Damit wird das Argument weiter gestärkt, dass ein 400W Netzteil ausreicht.

@ RAM
Gerade im Multiplayer ist der RAM wichtiger als im Singelplayer. Läuft da etwas schief (ruckeln), kann ich neu laden und es auch 20 mal versuchen. Im Multiplayer bin ich tot. Deshalb ist es doch bei Multiplayerspielen wichtiger, auf guten RAM zu setzen. Wenn das Budget knapp ist würde ich eher eine schwächere Grafikkarte kaufen und die Einstellungen runterdrehen, aber ein Ruckeln sollte vermieden werden.
Hallo. Hab für nen guten .. mit DDR 3 ..aber 8 Kern 3.x ghz amd fx , der auf default auto overclocking 5.x ghz je Kern schafft. inclusive geforce 1050 ti, 1 tb sata 3(die schnellere aber) und und 8 gb ddr 3.. naja hatte noch mehr ;odule. Hab das auf 14 gb ausgebaut dank 4 Bänken.. so 750 Euro gezahlt Incl. Zusammenbau. Ein guter Monitor(Hanns G / Phillips) kostet so 100- 120. Lass dich beraten.
Habe so auf allesmax .Einstellung 45 FPS konstant..

Muss also nicht er neue Ryzen oder so sein.
Vermutlich ist das der Verbrauch an der Steckdose, Sekundärseitig wird der Verbrauch nochmals etwas niedriger sein, da die Effizienz des Netzteil abgezogen werden muss.
Damit wird das Argument weiter gestärkt, dass ein 400W Netzteil ausreicht.

Korrekt, gemessen an der Steckdose mit einem Strom-Messgerät.
07.02.2018 01:41Beitrag von Eldwin
Muss also nicht er neue Ryzen oder so sein.


Muss nicht allerdings verbraucht ein Bulldozer auf 5 Ghz so unglaublich viel Strom und nutzt langsameren DDR3 Ram. Den Umstieg wird man defintiv merken. Ghz sind nicht gleich Ghz. Wer so ein System hat - okay. Aber 2018 sollte man niemandem Raten sich ein Bulldozer System zu kaufen. Dann lieber auf Ryzen Second Gen warten und die First Gen günstiger erwerben.

Ehrlich gesagt bin ich schockiert wie sich die Leute gegenseitig ankacken und beleidigen... Abartig... habt ihr keine Erziehung genossen? Ob ihr Recht habt untermauern nur Fakten, aber keine Beleidigungen. Und das Posten des eigenen Overkill PCs macht das ganze auch nicht besser sondern wirkt dezent Klug!@#$%^erig. Kommt mal wieder runter und benehmt euch wie normale Menschen.
Hallo Zusammen,
Ich möchte mir einen neuen Rechner kaufen,für WOW Legion und Battle of Azeroth,Sims4,Simcity,und Age of Empire das neue Addon.
Alles auf Ultra,wobei ich mal gelesen habe das man WOW besser auf Stufe 7 Spielt

Meine Bitte an Euch könnt Ihr mir eine PC Zusammenstellen, auf Minfactory Warenkorb den ich dann Übernehemn könnte.wäre Super :)
Dieses Jahr muss ich mir einen neuen PC kaufen,aktuell habe ich einen von Sony der aber fast aussernander fällt.

Budet liegt so bei 1000-1200 Euro.

Wäre um Eure Hilfe sehr Dankbar
MFG Mia
Ehrlich gesagt bin ich schockiert wie sich die Leute gegenseitig ankacken und beleidigen... Abartig... habt ihr keine Erziehung genossen? Ob ihr Recht habt untermauern nur Fakten, aber keine Beleidigungen.


Wo bitte siehst du hier Beleidigungen? Ich habe lediglich gesagt, dass Razorxy keine Ahnung hat. Was übrigens ein Fakt ist.

Und das Posten des eigenen Overkill PCs macht das ganze auch nicht besser sondern wirkt dezent Klug!@#$%^erig.


Mit Angeben hat es nichts zu tun. Damit wollte ich zeigen, dass selbst bei diesem "Overkill PC" ein 400W Netzteil ausreicht und dass auch DDR4-4000 wunderbar funktioniert. Was wiederum ein Fakt ist.
Hallo Zusammen,
Ich möchte mir einen neuen Rechner kaufen,für WOW Legion und Battle of Azeroth,Sims4,Simcity,und Age of Empire das neue Addon.
Alles auf Ultra,wobei ich mal gelesen habe das man WOW besser auf Stufe 7 Spielt

Budet liegt so bei 1000-1200 Euro.

Wäre um Eure Hilfe sehr Dankbar
MFG Mia


Mehr Infos wären hilfreich.

Welchen Monitor hast du? Welche Auflösung hat dieser?

Was wird außer dem Rechner benötigt? Windows? Software?

Liste der aktuellen PC Komponenten. Evtl kann man etwas ins neue System übernehmen.

Alles auf Ultra,wobei ich mal gelesen habe das man WOW besser auf Stufe 7 Spielt

Stufe 7 ist das "alte" Ultra. Höhere Grafik-Stufen benötigen auch leistungsstärkere Komponenten. Wenn du da 60fps und mehr anstrebst, muss mehr Geld investiert werden. Davon würde ich abraten.
Huhu Stonefist,
danke für deine Antwort,ich habe leider keinen Monitor.
Winows 10 brauche ich auch,Hier meine Einkaufsliste .
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php
Ich wäre sehr Dankbar für weitere Hilfe.
Ja 60fps und mehr wären gut ;)

LG Mia

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum