Shu-Zen Mount

Allgemeines
Zurück 1 3 4 5 Weiter
12.02.2018 19:45Beitrag von Ava
Und mal wieder komplett ohne Grund aufgeregt.


Dafür gibt's sogar von mir ein "like"! ;-)
12.02.2018 19:50Beitrag von Chongwon
12.02.2018 19:45Beitrag von Ava
Und mal wieder komplett ohne Grund aufgeregt.


Dafür gibt's sogar von mir ein "like"! ;-)


Wenn Du nun noch versprichst das nächste Mal abzuwarten und dann erst ein Fass auf zu machen bekommst eins zurück. :P
Das kommt davon, wenn man von Natur aus ein ungeduldiger Mensch ist. Mal wieder ein absolut nutzloser Beitrag hier.
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden ;)
12.02.2018 19:43Beitrag von Jauwau
Das Mount ist absolut großartig. Nur für (männliche) Pandaren mal wieder viel zu klein ... -.-


Dann lass das Bier Bier sein!
Wirst sehen, der Bauch is bald weg ;-))
https://eu.shop.battle.net/de-de/product/world-of-warcraft-mount-shuzen-divine-sentinel
13.02.2018 00:52Beitrag von Promiwirtin
https://eu.shop.battle.net/de-de/product/world-of-warcraft-mount-shuzen-divine-sentinel
Ehm, daß er im Shop verfügbar ist, steht doch schon oben.
Vielleicht auch mal einfach die Posts zuvor lesen!
Sehr schade. Als Treuebonus hätte es mich mehr angesprochen
JA finde der 6 Month Pass wäre auch schöner gewesen , so darf man (wenn man es wirklich will ) zusätzlich 25 euro latzen ...
Melken wo es geht :)
Ich wünsche all denen die es haben viel spass mit dem Quilien Recolor :P
Und was hat das schon wieder mit Kunden melken zu tun? Wer es will kauft es wer es nicht will lässt es.
13.02.2018 01:23Beitrag von Kaznora
JA finde der 6 Month Pass wäre auch schöner gewesen , so darf man (wenn man es wirklich will ) zusätzlich 25 euro latzen ...
Melken wo es geht :)


Es ist auch wirklich doof, daß ein Unternehmen versucht, Einnahmen zu haben, um zum Beispiel die Mitarbeiter bezahlen zu können.
Du mußt es Dir ja nicht kaufen. Ganz einfach. Fall erledigt
Ein fliegender Mops. Hilfe!
Hi,

13.02.2018 11:25Beitrag von Shinò
Ein fliegender Mops. Hilfe!
hm, Mops würde ich nicht sagen.

Vorhin schwebte das Tierchen in OG rum, gerade perfekt in Kamerahöhe, so daß ich da einen guten Blick drauf hatte.

Der Kopf hat nicht die pathologischen Züge eines Mopses, mich erinnerte das Gesicht eher an eine Mischung aus Bernhardiner (ohne die Sabberlefzen) und einem kleinen Pandabären nur eben in anderer Fellfarbe. - Durch die langen Eckzähne also ein Säbelpanhardiner oder Säbelberndabär :-D

Die Färbung der Pfoten hat mich an Söckchen erinnert, was ich drollig finde. Und das Fehlen von Flügel stört mich jetzt nicht, das fand ich bei dem jadegrünen Reitwuff auf MoP schon unpassend.

Aktuell würde ich mir das Mount nicht kaufen, vielleicht, wenn es das nächste Weihnachten oder Black Freutag oder so günstiger ist und ich zuvor ein Völkchen gesehen habe, daß da perfekt drauf paßt. (Abgesehen von Gnomen, natürlich, die sehen ja bekanntlich auf ALLEM perfekt aus!)

trollische Grüße,
Cerka
12.02.2018 18:01Beitrag von Khordat
Mich würde vielmehr der Sinn hinter solchen "Region-XYZ"-only Sachen interessieren. Klar wenn ein Inhalt gegen Regional geltende Gesetze verstösst verstehe ich ja das Inhalte nicht überall erscheinen dürfen.
Aber welchen Sinn macht es für Blizzard irgendetwas im Spiel nur Regional anzubieten? Das würde ich gerne verstehen.


Feierst du das chinesische/asiatische Neujahrsfest?
Also, ich nicht. Und China bzw Asien ist nicht gerade ein kleiner Absatzmarkt.

Dass z.B. das Oktoberfest inzwischen weltweit gibt, ist es klar, dass es das Braufest in WoW auch weltweit gibt.

Tag der Toten ist ein südamerikanisches (mexikanisches) Fest, es fällt aber gleichzeitig mit diversen "Totenfesten" weltweit, in Europa und USA Halloween (Reformationstag, Samhain), in Afrika gibt es auch so ein Fest genauso wie in Asien (alle um den 31.10. herum) somit ist auch hier klar, dass es das Ding weltweit gibt.
13.02.2018 12:02Beitrag von Cerka
(Abgesehen von Gnomen, natürlich, die sehen ja bekanntlich auf ALLEM perfekt aus!)


Wie recht du hast. Wir Gnome sehen auf allen Reittieren süß und perfekt aus :)
13.02.2018 12:02Beitrag von Cerka

Der Kopf hat nicht die pathologischen Züge eines Mopses, mich erinnerte das Gesicht eher an eine Mischung aus Bernhardiner (ohne die Sabberlefzen) und einem kleinen Pandabären nur eben in anderer Fellfarbe. - Durch die langen Eckzähne also ein Säbelpanhardiner oder Säbelberndabär :-D


Vom Gesicht her erinnert er mich eher an einen Shiba Inu, einen Akita oder eventuell noch einen Chow-Chow. Dazu würde auch der fehlende/versteckte Schwanz passen.
Ich persönlich glaube eher, dass das eine Tibet-Dogge / Tibet-Mastiff darstellen soll.
Angelehnt an den teuersten Hund der Welt.
Hi,

13.02.2018 13:39Beitrag von Okamia
Vom Gesicht her erinnert er mich eher an einen Shiba Inu, einen Akita oder eventuell noch einen Chow-Chow. Dazu würde auch der fehlende/versteckte Schwanz passen.
Shu hat eine gut sichtbare Rute. Zumindest in der Vorschau der Reittiersammlung.

Vorhin in OG hab ich nicht nach hinten geguckt. Wer weiß, welche Winde mich da erwarten :-D

Hm, kennt jemand das /mountspecial vom neuen Wuffl? Das Gleiche wie beim Kaiserquilen? (dat is jetzt nich sooo wufftastisch)

trollische Grüße,
Cerka
Ach ja, ich hab schöne Erinnerungen an das chinesische Neujahrsfest. Einen Teil der traditionellen Feier haben wir seit mir dort mal gelebt haben schon übernommen, bei uns gibt's dann Jiaozi oder auch dumplings genannt zu essen, dann mal reinschnuppern ob sie die Gala mit dem Feuerwerk übertragen und am 5. Tag wird dem Gott des Reichtums eine Opfergabe gebracht (in Gedanken jedenfalls ^^). Das Fest lohnt sich, ich mochte die zusätzlichen freien Tage. Dieses Grollen am Himmel um Mitternacht wenn 10 Mio Bürger mit dem Feuerwerk loslegen, einfach unbeschreiblich :D. Ist ja für sie wie Weihnachten und Silvester bei uns.
ui, Chinesen und Hunde ein Schelm wer böses dabei denkt xD

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum