Vorschlag: Gildengebundene Gegenstände

Allgemeines
Was haltet Ihr von einer mächtigen, legendären Warre, die einen enormen Farmaufwand, sowie alle Berufe inkl. schweren Quests für die Herstellung benötig? Das Ding könnte man nur einmal Craften und man kann es innerhalb der Gilde handeln. Pro Klasse hat die Waffe einen anderen effekt oder transformiert sogar vielleicht den Typ (Vom Stab zum Schild). Der Spieler dem die Waffe im aktuellen Kampf am meisten nützt, der kriegt es.

Würde Spass machen, gemeinsam etwas so mächtiges und einzigartiges zu erarbeiten.

Derjenige der das Item besitzt, kann die Gilde natürlich nicht verlassen, ohne es zuvor abzugeben oder in der Gildenbank zu deponieren.
Klingt lustig. - ABER wer soll das Teil dann bekommen? Bei Progressgilden würden denn sicher Schwestergilden gegründet werden damit mehr als eine Person im Raid das Item benutzen kann, solange es noch eine Gildengruppe bleibt.
Ich denk im Ganzen wäre die Idee ein Gildenkiller: die Gierbolde wollen es haben und es gibt Streit, mit Schwestergilden wird das Teil dann mehrfach für den Raid zugänglich gemacht usw.

Wäre halt am Besten wenn das Item nach der Herstellung wieder gebaut werden kann.
Hrm... *grunzt*

Im Grundgedanke ist es was tolles, wenn man sagt nur als Gildenmitglied, einer Gemeinschaft ob groß oder klein, ohne jemanden in Parkplatzgilden zu nötigen, ist dies eigentlich ein schönes Thema was das Gemeinschaftsgefühl fördern kann.

Aber dieses Item oder sei es eine Kosmetische Rüstung aus einer Sammlung des Gilden Shops, die man selbst Design kann mit Farben, Optik, was z.b. dann Kosmetisch ist als eine Gilden Uniform, hätte eher was und würde keinen bedingt wie oben erwähnt benachteiligen, sondern alle zu gleich belohnen.

An sich gäbe es viele Möglichkeiten in einem MMORPG.
Den Rollenspiel Aspekt indirekt mit zu fördern ohne diesen einen auf zu zwingen.
Hm, sowas in der art gabs mal für nen andres game.
Es war zwar nicht limitiert, aber man musste anfangs vieeeel dafür tun. (so nach 10 jahren und ner f2p umwandlung ists dann massenware geworden)

Ich würde das sogar nochwas erweitern:
Die waffe kann jederzeit vom Gildenmaster beschworen werden, nicht das jemand die waffe einsteckt und dann monate nicht on kommt.
Evtl sogar die Offiziere solang es nicht der GM hat.

Ich würds aber nicht auf 1 Item beschränken.
Hätte da mehrere Pläne. 1 für je Tank/heal/dd, nochn Trinket , evtl nochn Hals.
Und natürlich nur 1 pro Character gleichzeitig tragbar.
Dann sollte es mitwachsen/upgradebar sein wie die legendarys.
Und es sollte , wirklich Kreativ sein in der Herstellung. Und natürlich super schwer.

In meinem Beispiel, musste man 2x die woche eine Burg im GvG verteidigen, dort konnte man jeden tag ne gewisse summe ingame währung investieren (jeden tag verfielfachung der summe, das nur ne gilde die zusammenhalt zeigte sich das auch leisten konnte), dadurch konnten in einem geheimraum wo nur die Gilde zutritt hat denen die Burg gehört, und dort konnten schätze spawnen einmal am Tag.
Je mehr investiert wurde, umsomehr schätze spawnen. Also musste man über viele wochen die Burg verteidigen, wurde sie einmal eingenommen, sinkt direkt das Schatzlevel um einige Stufen.

Naja, egal, jedenfalls konnte 1! Bauteil zu sehhhhr geringer chance, im 0.xx% bereich, in den schätzen sein.
Natürlich gabs noch einige andere Bauteile die man sich zusammen suchen musste. Wovon alles selten und schwer beschaffbar war.

Wie man das hier umsetzt, so im PvE bereich, ka. Man könnt wieder sagen, 1 bauteil kann nen seltenes item nur vom Mythic endraid boss sein.
Dann schreien leute rum "mimimi wir sind ne PvP/M+" gilde.
Dann muss erstmal klar sein, wofür ist dieses Item gedacht, Raid only? Klappt es überall?

Ich denke es wäre schwer das in WoW zu integrieren, ohne das 2 von 3 nen !@#$storm lostreten.

Cool fänd ichs jedenfalls ^^
Was haltet Ihr von einer mächtigen, legendären Warre, die einen enormen Farmaufwand, sowie alle Berufe inkl. schweren Quests für die Herstellung benötig? Das Ding könnte man nur einmal Craften und man kann es innerhalb der Gilde handeln. Pro Klasse hat die Waffe einen anderen effekt oder transformiert sogar vielleicht den Typ (Vom Stab zum Schild). Der Spieler dem die Waffe im aktuellen Kampf am meisten nützt, der kriegt es.

Würde Spass machen, gemeinsam etwas so mächtiges und einzigartiges zu erarbeiten.

Derjenige der das Item besitzt, kann die Gilde natürlich nicht verlassen, ohne es zuvor abzugeben oder in der Gildenbank zu deponieren.

Theoretisch klingt die Idee erst mal ganz nett. ABER....

in der Realität sieht das in einigen Gilden oft ganz anders aus. Die Leute, die tatsächlich Lust und vor allem auch Zeit haben, an diesem "enormen Farmaufwand" teilzunehmen, sind nicht unbedingt die gleichen, die im Raid/Dungeon/Gildengruppe als am "nützlichsten" angesehen werden. Von "gemeinsam erarbeiten" wird da in vielen Fällen also nicht wirklich die Rede sein.

Die einen erarbeiten das dann, weil sie Zeit und irgendwie auch Lust drauf haben, während eine kleine Minderheit (vermutlich Tank oder Heiler) dann den hauptsächlichen Nutzen daraus zieht und das womöglich ohne selbst wirklich an diesem "enormen Farmaufwand" mitgewirkt zu haben. Das kann dann irgendwann durchaus zu Missmut führen, wenn die einen dann irgendwann das Gefühl kriegen, die Dienstleister für die anderen zu sein, selbst wenn sie im Kampf indirekt auch davon profitieren.

Kann mich da noch an eine Gilde in Cata erinnern. Da waren auch die Leute, die die ganzen Mats für Buff-Food und Fläschchen gefarmt und zur Verfügung gestellt haben, nicht die gleichen, die das Zeug letzten Endes am meisten genutzt haben und als "Hauptdarsteller" im Raid unterwegs waren. Da hatten dann auch die "Farmer" irgendwann keine Lust mehr die Beschaffungsquelle für die anderen zu sein, nur weil die ja keine Zeit für sowas hatten. Zeit zum Twinken hatten sie komischerweise, aber das Farmen haben sie anderen überlassen. Sowas stößt dann irgendwann zwangsläufig auf Frust.
Ich finde es toll, dass ihr hier gemeinschaftlich über den Vorschlag diskutiert.
Denkt dran eure Vorschläge aber auch an unsere Entwickler zu senden. Wie das geht findet ihr hier.

*lässt ein paar Schokoladenkekse da*
Ich hätte ja gerne die Questreihen für Legos wieder, aber in Form von WiD und MoP. Ein Lego für alle. Keiner ist benachteiligt. Kein RNG BS.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum