Hilfe T.T Magierturm Challenge Heiler

Druide
Hallo zusammen,

ich probiere wirklich schon lange an der Challenge für Heildruiden im Magierturm rum, mit vielen Versuchen und etwas EQ Boost schaffe ich alle Phasen soweit ohne größere Schwierigkeiten.

Woran es bei mir scheitert ist die aller letzte Phase mit den Suppen, entweder hotte ich mich selbst mit nachwachsen zu weit hoch, schaffe es aber nicht die Hots ständig wieder von mir runterzuklicken und nebenbei zu laufen+Heilen

Oder ich droppe dann so niedrig dass die nächste Suppe mich killt, da ich versuche mich bei diesen 20-30% Life zu halten.

Ich habe in vielen Videos gesehen dass die NPC's noch gut 12%-14% vom boss alleine runterprügeln können, nur selbst soweit komme ich nicht ^^"

Hat jemand irgendeinen guten Tipp für mich für diese Phase? Vielleicht auch was den Wechsel von Talenten/Leggys angeht?

Wie man sich besser an der besagten 30% Life grenze bewegt ohne nachfolgend zu sterben? Oder doch lieber etwas üppiger Heilen und dafür dann die Gruppe immer wieder stark hochziehen?

Ich habe nur für die Challenge erst den Healspecc angefangen zu spielen und möchte einfach nur unbedingt diesen Stab T.T Add ons nutze ich also erstmal keine dafür. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe,

liebe Grüße,

Luci
Schau dass die npcs voller Hots sind lass dich dropen geh in bärform warte den Sprung ab drück fr und fertig. Am besten legst du die voids an der Seite ab zu den legys kann ich nix sagen da du als katze ausgeloggt bist
Oder du heilst dich ohne Hots ;-) z.b mit Heilende Berührung.
aber in der Regel geht es so wie Akagewagyu geschrieben hat.
Ich hatte sogar so viel Leben das ich bei ca 20% herumkrebsen musste, damit ich die NPCs nicht kille.

die Legendarys sind in der allerletzten Phase egal. Ich hatte die Stiefel und Kil'jaeden Trinket.
Versuche Schaden in der letzten Phase zu machen, so dass diese schneller vorbei geht. Deine Hots und AoE sollte für die NPCs vollkommen ausreichend sein.
Ich Danke euch soweit :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum