Gnomenpaladine :D

Allgemeines
jah genau ICH WILL!

wo sind wir hier ? bei wünsch dir was ?

wenn dann Eher Nachtelf Paladine weil da es schon eine gibt

von mir aus auch als "Orden der Mondritter".

Gnome frittiert gedünstet oder auf Apfelholz geräuchert.

und das sag jetzt ich. "Ich sehe echt wenige Gnome" weder im lfr noch im lfg und in sw oder Dala schon gar nicht. Entweder zermatsche ich sie vor laurer unachtsamkeit oder sie sind praktisch nicht vorhanden. Warum denen also noch eine Klasse geben ? Die grösste Gnomen Ansammlung " :D " ist vor und in Gnomeregan
05.05.2018 20:43Beitrag von Aliasthea
wo sind wir hier ? bei wünsch dir was ?

Als zahlender Kunde: Ja

Ich spiele sehr (milde ausgedrückt) gerne Gnome - es macht mir Spass.
Am besten finde ich bisher gnom krieger und todesritter, wenn sie gegen überdimensioniert große Bosse kämpfen.

Ausserdem könnt ihr euer Gnom-scherz repertoire erweitern und gnom paladin scherze erzählen ;)
05.05.2018 21:32Beitrag von Dinxli
05.05.2018 20:43Beitrag von Aliasthea
wo sind wir hier ? bei wünsch dir was ?

Als zahlender Kunde: Ja


selbst als zahlender kunde sind wir das nicht

wir zahlen das wir zugriff bekommen. was wir spielen dürfen entscheiden die.

und nein
Hallo!

Nein.

Tschüss.
Oh Aliasthea du sprichst mir ja so aus der Seele, und du hast recht, zahlen tun wir nur für den Zugriff auf die Server.
Ich weiss ja nicht, was an Gnomen so toll sein soll, die Kamera ist so weit unten, habs mehrfach probiert die kommen bei mir einfach nicht an, sie kommen mir eher vor wie 3jährige die zwar schon laufen können sich aber noch in die hosen machen, wie Kleinkinder eben.

Made my Day Lyraeth.

*Verduftet mithilfe des Blitzstrahlpulvers*
Würd ja viel lieber nachtelfen als palas ham. Ich find gnome passen da irgendwie einfach nicht aber das is natürlich nur meine eigene meinung.
05.05.2018 22:54Beitrag von Aliasthea
selbst als zahlender kunde sind wir das nicht

wir zahlen das wir zugriff bekommen. was wir spielen dürfen entscheiden die.

was sind wir nicht?

Ich glaube du missverstehst mich :) als zahlender Kunde ist Blizzard sicherlich bereit kompromisse einzugehen um mich weiter als zahlenden Kunden zu behalten. Ich spreche jetzt nur für mich, aber ich denke ich bin nicht alleine die Klassen für Rassen etwas weiter zu öffnen.

einen schönen sonnigen Nachmittag!
06.05.2018 12:29Beitrag von Dinxli
05.05.2018 22:54Beitrag von Aliasthea
selbst als zahlender kunde sind wir das nicht

wir zahlen das wir zugriff bekommen. was wir spielen dürfen entscheiden die.

was sind wir nicht?


bei wünsch dir was. und ich will und möchte es so.

Blizzard ist es glaub ziemlich egal ob du jetzt nicht mehr zahlen willst :)
Und wenn sie vorhatten die Rassen und Klassen Kombis zu lockern, hätten sie das mit den Allied Races tun können. Haben sie aber nicht.
und jetzt ist mal gut.
Ja euer Hochnasigwohlgeboren. Ich denke nicht - bisher waren die Argumente eher schwach die gegen Gnom paladine sprechen, wenn man "nein" als Arguments überhaupt zählen kann. Blizzard ist es aber auch egal dass Gnome Paladin Klassen wählen können, wenn dadurch mehr einnahmen gemacht werden.

Wenn dir Gnome so sehr mißfallen zwingt dich ja keiner einen Charakter als Gnom zu erstellen.

Je mehr Auswahl und Möglichkeiten im Spiel desto besser
Eher eintöniger, aber naja lassen wir das. Habe mir mal aus interesse im Profiler von Wowhead meinen Paladin hier samt aktuellem Transmog zu einem Gnom umgebastelt, bei der wink Animation kommt das rechte Schulterteil in der linken Gesichtshälfte raus, die Schultern sind zu gross und mit dem Aschenbriger in der hand sieht das schon arg komisch aus^^. Naja jeder hqt so seine lieblingsrasse, ist nur meine Meinung. Irgendwie seid ihr Gnome ja schon putzig.
Naja diese Diskussion wird wohl noch bis Bfa Release dauern bis ihr euren Paladin und Mechadruiden bekommt, bin raus^^
Ich reservier mir schon mal den namen "Zorndöschen" hihi :D

Oder Bläschen?
Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:

Ich fürchte, dass der Anteil der Spieler, die sich überhaupt für den übergreifenden Spielhintergrund interessieren, extrem überschätzt wird.

Der Anteil der Spieler, die auf Möglichkeiten verzichten wollen, nur weil das irgendwelchen anderen Spielern gegen die persönliche Hutschnur geht, dürfte noch geringer sein.

Interessanterweise ist bei Fragen, die den Welthintergrund betreffen aber immer noch die Vorgehensweise nach Gründen zu suchen, warum etwas nicht geht, anstatt zu überlegen ob nicht doch und wenn wie. Aber das würde wohl zu viele Leute, die sich mit so etwas beschätigen, aus ihrer Komfort-Zone vertreiben.
06.05.2018 12:29Beitrag von Dinxli
Ich glaube du missverstehst mich :) als zahlender Kunde ist Blizzard sicherlich bereit kompromisse einzugehen um mich weiter als zahlenden Kunden zu behalten. Ich spreche jetzt nur für mich, aber ich denke ich bin nicht alleine die Klassen für Rassen etwas weiter zu öffnen.


Für meinen Geschmack sind die Entwickler von Erweiterung zu Erweiterung schon zu viele Kompromisse eingegangen.

(oder mit den Vorschlaghammer zurechtgebogen)
Schon aber wir reden hier nicht von game breaking changes - und lore wise...
https://blizzardwatch.com/2017/11/20/lightsworn-what-races-can-be-paladins/
05.05.2018 20:43Beitrag von Aliasthea
wenn dann Eher Nachtelf Paladine weil da es schon eine gibt
Sollten diese Baumkuschler jemals wirklich Paladine werden können, dann bitte auch direkt Untote Paladine spielbar machen, danke, bitte!

/ontopic, durfte heute "Im Schwarzen Morast" als ein Gnom-Paladin spielen, war recht witzig. Definitiv für Gnom Palas!
Nein, nein, nein, so geht das aber nicht!

Licht im Stoffkleid anbeten und alle heilen oder wütend Schattenmagie, schön und gut.

Elementare beschwören, Feuerbälle werfen, why not.

Todesritter? Warum nicht, Gnome können auch böse sein!

Dämonen beschwören? Machen wir sogar im Schlaf.

Krieger? Klar, wir können uns Platte anziehen und mit Äxten dem Feind das Fürchten lehren.

Aber Paladin? No way! Weil, weil, weil... weil!
05.05.2018 14:05Beitrag von Heloisia
Naja, so in etwa. Wie gesagt mein Latein war nicht so toll und ich war da nie gut drinnen. Lassen wir das.

Ich auch nicht. Dritte Fremdsprache und so... Habe mich davon zugunsten von Informatik getrennt und es nie bereut.

04.05.2018 19:03Beitrag von Aliasthea
warum sollte die Allianz eig noch eine Pala Klasse mehr bekommen ?
Im umkehrschluss, müsste dann die Horde eine weitere Schamanen Rasse zum aussgleich bekommen.

Ausgleich? Hast Du mal nachgezählt?
Allianz: Paladin 3 + 1, Schamane 3
Horde: Schamane 5 + 1, Paladin 2
(verbündete Völker habe ich nur die mitgezählt, die man aktuell spielen kann)
stimmt da hab ich wohl nicht richtig nachgezählt.

Allianz Paladine sind:
Mensch Zwerg Drenai Licht.Drenai (4) mit Eisenzwerg dann 5

Allianz Schamane sind.
Drenai Zwerg Panda's (achja die hab ich in der ersten zählung vergessen) dann sind das 3 mit dem Eisenzwerg dann 4

also Alli pala 4+1(5)
alli Shami 3+1(4)

Horde Paladin hat
Blutelf Taure 2
Horde Schamane hat
Orc Taure Troll Gobblin Panda's 5 +die Mag'har Orcs währen dann 6 gut stimmt da war meine zählung falsch.

und dennoch hat dann die Allianz mind 5 Pala rassen. mit einer Anspielung darauf das eine Nachtelfe Paladin geworden ist, was sagt Uns das ?

gebt Uns Nachtelf Paladine :)

es geht ja auch das gerücht herum das die zandalari trolle paladine werden können sollen dann haben die 3 palas
07.05.2018 18:15Beitrag von Aliasthea
gebt Uns Nachtelf Paladine :)

Hinten anstellen - zuerst kommen Gnomen Paladine dran
07.05.2018 18:15Beitrag von Aliasthea
gebt Uns Nachtelf Paladine :)

Hinten anstellen - zuerst kommen Untote Paladine dran

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum