Einrichtung bei einem geboosteten Dudu

Druide
Huhu,

sehe ich das richtig, dass:

Wenn ich einen Dudu spielen will der auf 110 geboostet wurde und er zwar hauptsächlich als Boomkin aber auch als Tank/Heiler gespielt werden soll man bei jedem Specc in jeder Tierform die Talente setzen muss?
Also sprich wenn ich als Boomkin in die Normalform zum Heilen gehe hab ich meine Talente eingerichtet. Wenn ich dann umspecce auf Tank und in die Normalform gehe zum Heilen sind die Tastaturbindungen nicht automatisch so wie vorher sondern müssen erst einmal komplett angepasst werden?

Also müsste ich zB nach dem Boost einmal auf dem Gleichgewichtsspecc alle Formen durchgehen und die Fähigkeiten setzen, mir am besten überall ein Foto von machen dann umspeccen auf Tank und dort wieder in allen Formen die Fähigkeiten so anpassen und zum Schluss dann noch auf Healer speccen und dort auch nochmal in allen Formen die Fähigkeiten setzen?
Jop.

Wobei es ja bei den meisten Formen ja nur in der jeweiligen Spezialisierung entsprechend viele Zauber zum Leisten füllen gibt. Also Katzenfähigkeiten für die Katzenleiste nur als Wildheitsdruide etc.

Da man ja meistens sowieso ein Grundgerüst für seine Fähigkeiten hat (kick auf Taste e, AE aufm Mausrad o.ä.) sollte das nicht soo furchtbar aufwendig sein.

Anspruchsvoller wirds da eher mit Weakauras o.ä. sein Interface etc einzustellen wenn man den Specc entsprechend gut spielen will.
Alles klar danke für deine Antwort :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum