Vorsicht Pishing

Kundendienst
Hallo
Gestern hat mich ein [Blizzard-Garrosh] angeschrieben, ich solle auf einer Seite von Blizzard, ( war leider so schlau und merkte mir die Seite nicht), auf jeden Fall sollte ich da zugeben das ich kein Roboter bin, ansonsten würde mein Konto gelöscht. Hab ich natürlich gemacht, wollte ja nicht das mein Konto gelöscht wird, als die Seite auf ging, kam sofort eine Warnmeldung das es sich da um eine Pishing seite handeln würde. Hab die gleich wieder zugemacht. Also wollte jetzt nur vor dem Spieler warnen da ich nicht glaube dass das wirklich von Blizzard kam.
Ist ja wirklich nett, dass jeder Mensch deswegen jetzt nen Thread aufmacht.
Jedoch ist es genau so erschreckend, wie viele Leute auf diesen Schwachsinn reinfallen!

Wenn wirklich ein GM jemanden anschreibt, Plopp ein Extrafenster auf und der GM hat den charakteristischen, blauen "Blizzard" Schriftzug vor dem Namen.
Alles andere ist Bullsh*t und ein Phishibgversuch!

Einfach rechtsklicken auf dem Namen und melden.
Und bitte nicht jedes mal nen neuen Thread dafür aufmachen!
Da rollen sich mir mittlerweile echt die Fußnägel hoch, wenn ich das lese...
Tschuldigung, wollte keinen damit nerven, wußte ja nicht das sowas alltäglich passiert, werds mir fürs nächste mal merken.
Hallo Trixxi!

Wie von anderen Spielern bereits angedeutet, passiert das leider öfters. Lies dir dazu am besten mal kurz diesen Supportartikel durch, der enthält auch ein Bild des erwähnten Blizzard-Symbols, durch das sich unsere Mitarbeiter im Chat ausweisen.

Phishing hingegen, sprich, Spieleraccounts die sich als Blizzard-Mitarbeiter ausgeben, sollten stets über die Rechtsklickfunktion im Chat als Spam gemeldet werden. Den Rest übernimmt dann unser System! :)

16.05.2018 17:22Beitrag von Xindrael
Jedoch ist es genau so erschreckend, wie viele Leute auf diesen Schwachsinn reinfallen!
Auch, wenn es dazu bereits tausende Beiträge gab: jeder erlebt irgendetwas zum ersten Mal. Das ist ja kein Grund, die Leute deswegen gleich anzugehen. :|

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Danke Tyryndar, das war für mich das erste mal und wollte mit meinem Beitrag nur helfen um andre vor Schaden zu bewahren. Ja, hätte erstmal schaun können ob es da schon Threads gibt, kam mir leider nicht in den Sinn, sry. Hatte es nur gut gemeint und werde mich das nächste mal erst schlau machen, deswegen muß man mich aber nicht so anpullern.
Lieber Tyryndar,

wäre es da nicht mal langsam an der Zeit, genau für diese Art Pishing -sprich angeblicher GM "flüstert" Spieler an- ein dicken Warnhinweis beim einloggen festzupinnen?
Nach so vielen Jahren gibt es immer noch "neue" Spieler die auf solche Dinge reinfallen, welches man mit einer Warnmeldung etwas lindern könnte.
Optional auch ein zusätzlicher Menupunkt im Launcher oder irgendwas. Nur irgendwas ist immer noch besser als nichts.

LG
16.05.2018 20:51Beitrag von Tyryndar
Hallo Trixxi!

Wie von anderen Spielern bereits angedeutet, passiert das leider öfters. Lies dir dazu am besten mal kurz [url="https://eu.battle.net/support/de/article/9615?utm_source=internal-support_forums&utm_medium=posting&utm_campaign=BlizzardCSEU&utm_content=solution"]diesen Supportartikel[/url] durch, der enthält auch ein Bild des erwähnten Blizzard-Symbols, durch das sich unsere Mitarbeiter im Chat ausweisen.

Phishing hingegen, sprich, Spieleraccounts die sich als Blizzard-Mitarbeiter ausgeben, sollten stets über die Rechtsklickfunktion im Chat als Spam gemeldet werden. Den Rest übernimmt dann unser System! :)

16.05.2018 17:22Beitrag von Xindrael
Jedoch ist es genau so erschreckend, wie viele Leute auf diesen Schwachsinn reinfallen!
Auch, wenn es dazu bereits tausende Beiträge gab: jeder erlebt irgendetwas zum ersten Mal. Das ist ja kein Grund, die Leute deswegen gleich anzugehen. :|

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug [url="https://www.surveymonkey.com/s/TyryndarDE"]Umfragen[/url] haben


16.05.2018 22:22Beitrag von Trixxi
Danke Tyryndar, das war für mich das erste mal und wollte mit meinem Beitrag nur helfen um andre vor Schaden zu bewahren. Ja, hätte erstmal schaun können ob es da schon Threads gibt, kam mir leider nicht in den Sinn, sry. Hatte es nur gut gemeint und werde mich das nächste mal erst schlau machen, deswegen muß man mich aber nicht so anpullern.

Hallo noch mal.

Mein Beitrag war nicht persönlich gemeint und ich wollte sicherlich niemanden "anpullern"!
Mir fiel jedoch auch kein anderes Wort außer 'Schwachsinn' ein für diese kläglichen Versuche, meist mit bescheidenen Deutschkenntnissen an Accountdaten von Gutgläubigen zu kommen. Denn wer sich das einmal durch den Kopf gehen lässt, wird sicher schnell merken: schlechtes Deutsch, dazu eine komische Seite und nicht das typische "eu.battle.net" können nicht von Blizz kommen, so inkompetent wird in keinem Game der Welt der Kundenservice sein. ;-)

Und @Trixxi:
Sicherlich ist das löblich, dass Du alle nur warnen wolltest. Jedoch sieht man quasi jeden Tag hier aufs Neue einen Beitrag dieser Art und das vermiest einem leider die Übersicht über die ganzen Beiträge hier.
Trotzdem natürlich Entschuldigung, dass ich dich "angepullert" habe, so war das wirklich nicht gemeint.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum