Ruf mitnahme ?

Allgemeines
Doch, es gibt nur eine Meinung, in diesem Fall die von Blizzard


Richtig, und wenn Blizzard der Meinung ist das wir Recht haben das der Aufwand zur Zeit zu hoch ist und geteilten Ruf für Twinks eine sinnvolle Sache ist dann ist das auch so.
Dann hast DU es zu akzeptieren oder zu gehen! So siehts nämlich aus in der Welt.

Ein guter Politiker fährt nämlich nicht stumpf eine Linie, er hört sich alle Seiten an und trifft dann eine Entscheidung die er für richtig hält.

Und bei der Spieleentwicklung läuft es genauso ab. Die freuen sich auch über Meinungen und Kritik.
Nicht wie Du deine Welt offensichtlich betreibst/brauschst, allen seine Meinung aufzwingen und Rest hat zu kuschen.
Und DAS ist auch das woran die letzten Jahre die deutsche Politik gescheitert ist... einfach Kurs X fahren ohne zu schauen was das Volk wirklich will/braucht!

Übrigens: blinde Gefolgschaft mit Kritikverbot hat der Welt die schlimmsten Kriege und Tode beschert und tut es immernoch.

Es braucht Menschen welche die Augen auf machen und mal über den Tellerrand schauen.
Ich habe nicht jeden Beitrag gelesen aber Muss hier doch auch mal meine Meinung los werden Denn Ich Bin Frustriert ! Mein Main existiert seit 8 Jahren und ich habe etliches geschafft und freigespielt aber die Ruftokens der Timewalk events bringen dem leider gar nix und mir fehlen aktuell nur noch die tortollianischen sucher ich stehe aber bei 80 Ehrfürchtigen Fraktionen und im Moment hab ich keinen Plan wie ich an die alten "Klassik" Ruffraktionen mit dem Main noch rankommen kann/soll für "LastUnicorn" Der einbau dieses Erfolgs/Mounts hat viele meiner Bekannten die alle seit 6-8 Jahren WOW spielen dermassen frustriert genau wie mich, dass viele einfach nach vielen anderen DIngen in BFA über die man sich geärgert hat einfach nur noch die Zahlungen an Blizz eingestellt haben... noch nen char neu hochspielen und alles was ruf betrifft von vorne machen darauf hat nach so vielen Jahren und Twinks keiner mehr Lust und wie neue Leute die Anfangen und ihren Main direkt auf 110 pushen dank 110 Level Münze mit Addon da noch rankommen sollen is mir auch ein rätsel und die tun mir auch leid und ich verstehe nur zu gut wenn die nach 3-6 Monaten wenn sie das merken einfach die Zahlungen einstellen und Blizz den Stinkefinger zeigen. Hilft dem Spiel halt nicht weiter was da passiert ist...echt traurig. Das man für den Ruf arbeiten muss OK aber mit 120 kommt man an die meisten alten Fraktionen eben nicht mehr ran und DAS ist BULL!@#$. Wer Für das Spiel bezahlt will das gleiche Spielerlebnis wie andere die dafür das gleiche bezahlen oder eben bezahlt haben aber die Unterschiede liegen auf der Hand und das ist eine Mega Sauerei !!!!!
An welche "alten Fraktionen" kommt man denn nicht mehr ran?
24.10.2018 14:29Beitrag von Schlachtelfe
An welche "alten Fraktionen" kommt man denn nicht mehr ran?


Shendralar und Wrynns Vorhut (bzw Voljins Speer) fallen mir spontan ein
Bin da auch momentan perplex. Bis auf die eingemotteten Fraktionen wie die Molten-Core-Elementare da fällt mir nichts ein, was nicht problemlos zu erquesten / farmen wäre. Zumal das ganze Thema sich überwiegend erledigt hat, da der Ruf ja mit 8.1 für den 100-Ehrfürchtig-Erfolg accountweit zählt

https://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20769128559#6
Naja das is doch auch mal ne Info die ich gerne von Blizz gelesen hätte vor 3-4 Monaten vor bzw. zu Beginn von BfA da wären einige meiner Freunde vllt sogar noch online. Aber das ist eben auch ein Prob von Blizz: Mein alter Chef hat immer gesagt " Tu gutes und sprich darüber ! " das was sich einige der Parteien wie SPD und CO. auch mal zu Herzen nehmen sollten ! Aber selbst der Support hat mir da keine Infos zu gegeben lediglich "es wird sich einiges ändern". MoltenCore Elementare BB&co. usw. da gibts noch einige bei denen man ab respektvoll nicht mehr weiterkommt. auch wowhead & co. sind da keine grosse Hilfe bei, weil auch dort eigtl klar gesagt wurde was noch geht und was eben nicht mehr geht und ich stelle mich nicht neben BB in die Wildnis und kloppe auf 30.000 viechern rum für einen ruf punkt pro vieh. Am Ende komm ich mir wie Cartman vor und sehe womöglich auch noch so aus. Nun weiss ich natürlich auch dass ich die tortollianischen Sucher nicht mehr weiter bringen darf bis zu 8.1 da ich eigtl die Erfolge gerne alle mit dem Main mache denn es gibt ja immer noch nen Unterschied wenn man sich den eigenen Status/Fortschritt der Erfolgspunkte in der "Gilde" anschaut.
15.06.2018 10:11Beitrag von Blades
15.06.2018 00:32Beitrag von Kuschelweich
Ich hätte da so eine allgemeine schöne Frage ^^
Warum ist es nicht möglich den Ruf den man erfarmt hat einfach Account gebunden zu machen? Oder meinetwegen nen spezieller Kundendienst einführen indem man nur seinen Ruf für einen kleinen Obolus auf einen anderen Charakter überschreiben kann?


Vielleicht weil das hier im Kern ein RPG ist? In dem spiele ich eben einen Charakter und verbessere diesen. Sehe das nunmal aus der Sicht dieses Charakters.. wenn der z.B. viel für die Highmountain Tauren gemacht hat und sich da eienn Ruf erarbeitet hat, wieso soll dann irgendjemand komplett anderes davon einen Vorteil haben.
Es macht aus Charsicht einfach 0 Sinn.


Es ist nicht der kern eines RPG ruf zu farmen ich weis nich was du als rpg siehst solltest es evtl mal bei google nachfragen^^
Blzzard will halt 100erte time sinks im spiel haben und es ist echt traurig das das spieler auch noch verteiligen ^^
24.10.2018 15:31Beitrag von Mannbärkatze
Es ist nicht der kern eines RPG ruf zu farmen ich weis nich was du als rpg siehst solltest es evtl mal bei google nachfragen^^

Du schlüpfst in eine Rolle. In dieser Rolle baust du dir bei den Fraktionen einen Namen auf, was sich im Ruf widerspiegelt. Daher macht es rollenspieltechnisch keinen Sinn, wenn völlig unbekannte Charaktere diesen Ruf auf einmal haben.

Aber ich finds immer wieder erstaunlich wie Leute bereit sind noch zusätzlich zu bezahlen, um Spielinhalte zu überspringen...
24.10.2018 15:32Beitrag von Mannbärkatze
Blzzard will halt 100erte time sinks im spiel haben und es ist echt traurig das das spieler auch noch verteiligen ^^

Das Charakterübergreifende Sammeln von Ruf ist doch genau das Gegenteil von Timesink, oder nicht...?
Wie schafft man es eigentlich, statt einem "d" ein "l" zu tippen? :-D
24.10.2018 16:18Beitrag von Schlachtelfe
Wie schafft man es eigentlich, statt einem "d" ein "l" zu tippen? :-D


lllll

Hmm, geht ganz einfach :)
24.10.2018 16:39Beitrag von Maragonn
24.10.2018 16:18Beitrag von Schlachtelfe
Wie schafft man es eigentlich, statt einem "d" ein "l" zu tippen? :-D


lllll

Hmm, geht ganz einfach :)

<_< .. Ja … danke …
Ich spezifiziere: Wie sehr muss ich meine Finger verbiegen um die "l" Taste zu erwischen, obwohl ich beabsichtigt haben die "d" Taste zu treffen.
:-P
24.10.2018 15:17Beitrag von Endaras
Nun weiss ich natürlich auch dass ich die tortollianischen Sucher nicht mehr weiter bringen darf bis zu 8.1 da ich eigtl die Erfolge gerne alle mit dem Main mache denn es gibt ja immer noch nen Unterschied wenn man sich den eigenen Status/Fortschritt der Erfolgspunkte in der "Gilde" anschaut.


Das verstehe ich immer noch nicht so ganz.

Der Erfolg ist ab 8.1 accountweit, nicht der Ruf.

Es macht also ab 8.1 für den Erfolg "erreiche 'Ehrfürchtig' bei 100 Fraktionen" keinen Unterschied mehr, mit welchem Charakter du ehrfürchtig geworden bist - es zählt dann halt accountweit als eine weitere ehrfürchtige Fraktion. Der Ruf-Fortschritt an sich - also ob du jetzt die Belohnungen von respektvoll oder ehrfürchtig kaufen kannst - ist immer noch an den Charakter gebunden.

Wenn du mit deinem Charakter auf ehrfürchtig farmst, hast du also nicht auf allen Charakteren "ehrfürchtig" bei den Kröten.
24.10.2018 15:43Beitrag von Dullahan
24.10.2018 15:31Beitrag von Mannbärkatze
Es ist nicht der kern eines RPG ruf zu farmen ich weis nich was du als rpg siehst solltest es evtl mal bei google nachfragen^^

Du schlüpfst in eine Rolle. In dieser Rolle baust du dir bei den Fraktionen einen Namen auf, was sich im Ruf widerspiegelt. Daher macht es rollenspieltechnisch keinen Sinn, wenn völlig unbekannte Charaktere diesen Ruf auf einmal haben.

[/quote]

Und wenn mein Main Koyolein ihre Freundin (Twink) mitbringt und sie der Fraktion vorstellt und sie Koyolein vertrauen und der Freundin demnach auch alles anbieten? Was ist daran rollenspieltechnisch verkehrt?
Mhm der Vorschlag Geistert eh schon mind. einmal im Jahr hier im Forum

rum da sage ich nur Blizz soll es reinbringen aber nur per Shop für 50€

und gut ist es.

Wer es denn haben will bezahlt es auch :-)
24.10.2018 15:31Beitrag von Mannbärkatze
Es ist nicht der kern eines RPG ruf zu farmen ich weis nich was du als rpg siehst solltest es evtl mal bei google nachfragen^^


Leseverständnis: 6 ;)
Es geht Blades nicht darum, dass Ruf farmen essenziell für ein RPG wäre - sondern darum, dass accountweiter Ruf nicht zu einem RPG passt.
Soso WoW ist also (noch) ein RPG Blades?

Dann bitte einen Thread aufmachen mit der Forderung nach Abschaffung der accountweiten Mounts. Die Zandalari verkaufen ja nicht irgendwem ihren geliebten Riesendino, sondern nur dem Charakter vor dem sie Ehrfurcht haben.
Dann darfst du einen zweiten Thread aufmachen, in dem du das Gleiche bei Titeln forderst. Ist ja schließlich ein RPG...
Der nächste Thread darf dann über die Abschaffung von Erbstücken gehen, oder das Tauschen von Gold zwischen Alts (hab das Gold ja nur auf einem Char verdient...).
Zuletzt darfst du dich dafür einsetzen dass das Leveln wieder deutlich verlangsamt wird, schließlich muss man sich in einem RPG ja mit dem Charakter identifizieren und das dauert letzlich.

Merkste was? Dein Argument ist äußerst dürftig. Und ich sage nichtmal dass ich für den accountweiten Ruf wäre (als Classic Fan eher das Gegenteil) aber wenn ein Grüner hier so Mist ablässt, wenn das Spiel über Jahre klar mehr und mehr RPG Elemente streicht stößt mir das doch auch.

Ach wenn Blizzard offiziell Multiboxing nicht als cheaten sieht (1 Thread drüber...) dann ists mit dem RPG-Argument eh nicht weit her.
Also nur weil WoW seit langem mehr und mehr RPG-Elemente verliert, darf man nicht mehr dagegen sein noch mehr aufzugeben? Ich verstehe die Logik irgendwie nicht wirklich.
Wie noch mehr? Es gibt kein RPG mehr, es sei denn, der/die Spieler machen selbst etwas (Veranstaltung o.Ä.).
24.10.2018 17:42Beitrag von Koyolein

Und wenn mein Main Koyolein ihre Freundin (Twink) mitbringt und sie der Fraktion vorstellt und sie Koyolein vertrauen und der Freundin demnach auch alles anbieten? Was ist daran rollenspieltechnisch verkehrt?

Nach der Theorie muss nur ein einiger auf dem Planeten den Ruf aufbauen da wir uns irgendwie alle kennen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum