Alte Charaktermodelle weg?

Allgemeines
Zurück 1 27 28 29 32 Weiter
@Feanor - andere Meinung = Lappalie?
DU setzt Deine Prioritäten anders, ok.

Für mich und viele andere Gnom-Spieler ist das eben KEINE! Lappalie.Punkt.

Mal ganz davon abgesehen das das hier nur 1 von SEHR vielen Beispielen ist wie grottenschlecht die Kommunikation von Schneesturm ist.
Immer wenn man denkt nun geht es kaum schlechter setzen sie noch 1-3 drunter.
Gnom ist meiner Meinung nach aber auch die einzige Rasse die komplett versemmelt wurde, ich kann den Unmut der Gnomspieler gut nachvollziehen..
*ACHTUNG WERBUNG*
Kennt ihr das nicht auch, wenn man nach einem langen und anstregendem Tag World of Warcraft BFA spielen möchte?

Aber es fühlt sich anders an und ihr merkt, ouh **** mein charakter ist nich mehr Pixelig!

Dann hab ich genau das richtige für euch!

Stellt doch einfach die Grafik auf niedrig und schon ist dein Charakter wieder Pixelig.

Ist alles Wissenschaftlich bewiesen! Und bei Fragen lesen Sie bitte die Packungsbeilage!

Slogan: Don't cry little gnom. I will help you :*
18.09.2018 17:59Beitrag von Wachevonstur
Aber es fühlt sich anders an und ihr merkt, ouh **** mein charakter ist nich mehr Pixelig!


Darum gehts hier überhaupt nicht. Danke für deinen Kommentar, bitte weitergehen.
18.09.2018 13:02Beitrag von Arenko
Gnom ist meiner Meinung nach aber auch die einzige Rasse die komplett versemmelt wurde, ich kann den Unmut der Gnomspieler gut nachvollziehen..


Njaaa, und die weiblichen Tauren mit ihrem ständig leicht offen stehenden Mund. Das zieht sich leider auch durch alle Gesichtsmodelle.
Der Rest, da stimme ich zu, ist natürlich Geschmackssache - und meine Chars hatten vorher fast allesamt Gesichter, die meinem Geschmack eher entsprachen. Mal so ein paar nervige Kleinigkeiten:
Trollweibchen: Es gibt exakt 1 (!) Gesicht ohne Falten oder Warzen. Also entweder sehen meine Trollmädels alle gleich aus, oder sie sind deutlich älter als ich das geplant hatte
weibliche Untote: Mein Char hier hatte vorher kaum Augenbrauen, nur einen leichten Schatten auf den Brauenknochen - jetzt hat sie da eine harte, schwarze Linie wie ein 50er-Jahre-Filmstar, die das ganze Gesicht viel härter wirken lässt. Bei der Gesichtsvariante mit den Lederriemen sind die Riemen, wie hier schon jemand geschrieben hat, viel zu dünn und bedecken die Augen nicht mehr vollständig
weibliche Orks: Haben schon eine recht... ausdrucksstarke Mimik^^ erinnert mich irgendwie ein bißchen an Shrek :-)
weibliche Blutelfen: an sich noch mit am Besten, finde animationstechnisch diesen trotzigen Schmollmund, den sie gelegentlich machen, etwas übertrieben
männliche Tauren: Schauen durch die Stirnfalte allesamt etwas grimmiger als vorher, ansonsten finde ich die ziemlich gelungen. Allerdings... schaut euch mal die Mimik eines tanzenden männlichen Tauren an, das ist... verstörend ;-)
Und warum sehen eigentlich die Schulterpanzer bei Untoten nach all den Jahren immer noch so doof aus? Wieso schweben die über meinen Schultern?
21.09.2018 10:35Beitrag von Noryia
schaut euch mal die Mimik eines tanzenden männlichen Tauren an, das ist... verstörend ;-)


Allerdings, oder wenn er jubelt. :(
21.09.2018 11:01Beitrag von Nunijuk
21.09.2018 10:35Beitrag von Noryia
schaut euch mal die Mimik eines tanzenden männlichen Tauren an, das ist... verstörend ;-)


Allerdings, oder wenn er jubelt. :(
https://i.gyazo.com/4ed77c67d3ce9c18618b5891a9f1b19b.png

...
.....
.......
21.09.2018 11:04Beitrag von Заркаш
21.09.2018 11:01Beitrag von Nunijuk
...

Allerdings, oder wenn er jubelt. :(
https://i.gyazo.com/4ed77c67d3ce9c18618b5891a9f1b19b.png

...
.....
.......


Uiuiui, das ist auch irgendwie beängstigend...

Nicht falsch verstehen, ich finde es toll, dass unsere Chars jetzt eine Mimik haben. Ich glaube nur, Blizzard ist an ein paar Stellen über das Ziel hinausgeschossen...
21.09.2018 11:04Beitrag von Заркаш
21.09.2018 11:01Beitrag von Nunijuk
...

Allerdings, oder wenn er jubelt. :(
https://i.gyazo.com/4ed77c67d3ce9c18618b5891a9f1b19b.png

...
.....
.......


Was soll das sein? Ein Orc der grad schwer auf dem Lokus zu tun hat? "duck und panisch lachend wegrennt"
21.09.2018 11:08Beitrag von Nunijuk
Was soll das sein? Ein Orc der grad schwer auf dem Lokus zu tun hat? "duck und panisch lachend wegrennt"

Das meine liebe ... ist ein Orc, wenn er jemandem Applaudiert....

Was mich bei den Orcischen animationen extrem stört, ist das der unterkiefer bewegt so wie es gerade für die animation und die Lippenstellung passt.

Eigenltich ist so ein unterkiefer ja nicht "zusammenschiebbar... Aber die Orcs schaffen es irgendwie ihre Hauer so zusammen zu schieben, das sie fürs "kixssemote" zusammen passen.
Fix ein Bild gemacht https://i.gyazo.com/2799874f5fdb5406fdbb1b97ebb088f4.png

Im ernst, wie schafft man es den Kiefer zusammen zu schieben? - Muss das sein?
:(
21.09.2018 11:21Beitrag von Заркаш
Aber die Orcs schaffen es irgendwie ihre Hauer so zusammen zu schieben, das sie fürs "kixssemote" zusammen passen.
Fix ein Bild gemacht https://i.gyazo.com/2799874f5fdb5406fdbb1b97ebb088f4.png


Wahhhh, das ist ja gruselig.
Kein Wunder das die Orcfrauen nur noch so abfällig in der Gegend herumschielen.
21.09.2018 11:39Beitrag von Nunijuk
21.09.2018 11:21Beitrag von Заркаш
Aber die Orcs schaffen es irgendwie ihre Hauer so zusammen zu schieben, das sie fürs "kixssemote" zusammen passen.
Fix ein Bild gemacht https://i.gyazo.com/2799874f5fdb5406fdbb1b97ebb088f4.png


Wahhhh, das ist ja gruselig.
Kein Wunder das die Orcfrauen nur noch so abfällig in der Gegend herumschielen.

Ich stand schon vor dem Spiegel und hab versucht meinen Kiefer zusammen zu schieben ... Gibt ja Leute die haben sich Rippen entfernen lassen um ... Ehm..

........
... Naja vielleicht sollte ich mal bei meinem Schami schauen ob der noch alle seine Zähne hat...
Die haben bei der Mimik nur vergessen, daß sie die Kiefer breiter gemacht haben. Bei den Untoten auch. :(

Tja, dank deiner Bilder wirst du jetzt leiden müssen. Hrhrhrhr
Ich habe mich beim Tanzen fotographiert, ohne Helm.

http://www.directupload.net/file/d/5217/isjcb9s7_jpg.htm

Das sind die achso tollen neuen Animationen. "weint bitterlich"
Ich versprechs, ich setz den Helm nie wieder ab.
@Feanor - andere Meinung = Lappalie?
DU setzt Deine Prioritäten anders, ok.

Für mich und viele andere Gnom-Spieler ist das eben KEINE! Lappalie.Punkt.
*Zitat Ende*

Danke Vunderham...
zumal die alten Texturen auch nur von denen gesehen wurden,
die es halt so eingestellt hatten.

Also die ganzen *Argumente* geh mit der Zeit und bla
sind eh hinfällig.
Bei meiner Gnomin sind die Augen jetzt größer und nicht mehr hellblau sondern türkis... und die Haare erst. Der Zopf sieht jetzt aus wie gewaschen und zusammen gebunden, das wars. Früher sah er aus wie gewaschen, gefönt, dann noch mit dem Kamm durch, damit die Haare schön aussehen und mit einem Haarmittel vesehen, damit der Zopf richtig schön glatt anliegt.

Mein Bankgnom hatte einen weißen Rauschebart wie das Bankpräsidenten eben früher so hatten. Heute ist der Bart weiß-grau.

Es sind diese kleinen Dinge, die manche eben vielleicht nicht verstehen aber uns Gnomspieler einfach nur maßlos ärgern. Aber es herrscht wohl die Einstellung "Habt euch nicht so, ihr werdet euch schon daran gewöhnen", was man gut daran sieht, das niemand von Blizzard Stellung dazu nimmt.
"was, da trauert echt jemand den alten Charaktermodellen hinterher?"
- war mein erster Gedanke.
und "Aufstand der Gnome, lol" - war mein zweiter Gedanke.
Andererseits muss ich zugeben, nie einen Gnom gespielt zu haben und habe mir direkt mal den Vergleich angeschaut. Die alten Modelle sehen tatsächlich besser aus, niedlich. Ich dachte bisher eig immer, dass die neuen Modelle im großen und Ganzen für alle Rassen eine Verbesserung seien, aber was man sich bei den Gnomen gedacht hat?
Richtig fiese, kleine Kackbratzen ö.ö

Mal abgesehen davon, dass Gnome ohnehin nicht die Beliebtheitsskala anführen, im BfA Titel/Trailer einfach dreist weggelassen wurden (Goblins auch, aber da wurde wenigstens nicht an den Auswahlmöglichkeiten bei der Charaktererstellung gespart) und mir als Hordler sowieso egal sind <.< :

Ich kann verstehen warum sich Gnomenspieler so aufregen.
Es geht halt nicht um das Nachtrauern, oder um Veränderungen nicht annehmen wollen etc. sondern eher darum, dass das karge Charakterdesign
nur eins von sehr vielen Dämpfern ist.

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, von daher sollte man dem Spieler doch auch jede Option lassen finde ich. Die Gamefiles sind vollgestopft mit ungenutztem Kontent, da macht ein Häckchen in den Optionen den Bock auch nicht fetter. nur zufriedener ;)
18.09.2018 12:44Beitrag von Pfuji
18.09.2018 12:20Beitrag von Kimberjames
Wie kann man das denn einstellen das man das alte chataktermode sieht?


Garnicht mehr. Darum geht es ja hier. Vor einiger zeit war das noch möglich.

Zeiten ändern sich halt.

Und wie hier alle auf den Gnomen rumhacken. Ernsthaft, die sehen doch echt gut aus, da spinnen sich doch hier einige echt was zusammen. Habe selber 2 Gnome auf Maxlevel und find die einfach cool.

Kann nicht verstehen, was hier eine kleine Minderheit für Problemchen hat.
21.09.2018 19:17Beitrag von Rîka
Habe selber 2 Gnome auf Maxlevel und find die einfach cool.
Deshaäb müssen sie natürlich gut aussehen, weil Chefingeniör und Meister Dieb Rika zwei Gnome hat.

Ich kann mich noch an MOP erinnern wo die neuen Modelle live gingen und REGELMÄßIG allen voran über die Gnome geredet wurde, weil sie so aussehen wie sie aussehen, weil kaum einer zufrieden war mit den.

Also so eine Minderheit kann es nicht wirklich sein... Musst halt mal die Augen aufmachen.
21.09.2018 19:36Beitrag von Заркаш
Deshaäb müssen sie natürlich gut aussehen, weil Chefingeniör und Meister Dieb Rika zwei Gnome hat.

Das war so eigentlich mein Gedanke dabei, ja so war das gedacht.

21.09.2018 19:36Beitrag von Заркаш
Ich kann mich noch an MOP erinnern wo die neuen Modelle live gingen und REGELMÄßIG allen voran über die Gnome geredet wurde, weil sie so aussehen wie sie aussehen, weil kaum einer zufrieden war mit den.

Also so eine Minderheit kann es nicht wirklich sein... Musst halt mal die Augen aufmachen.

Keine Ahnung, ist an mir vorbei gegangen. Hatte aber auch nie die Option benutzt und was altes anzeigen lassen.

Und kaum einer zufrieden?
Reden wir hier von den 5-10 immer gleichen Personen in dem Thread? Bei einigen Millionen sind 10 Spieler definitiv ein großer Teil. Ja, ich sehe schon, wir kommen einer Einigung näher.

Interessant, wie immer wieder davon ausgegangen wird, dass die Leute hier im Forum die gesamte Spielerschaft representieren.

Nein, nur ein winzig kleiner Teil ist hier vertreten, deswegen interessiert es auch kaum einen, was hier Kai-Uwe, Hans-Günter oder Jeremy-Pascal zu meckern hat.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum